Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder
Ofen- & Grillmagazin

Feuertraum 2.0: Heiße Kamin Apps fürs Smartphone

Moderne Technologien für den Kamin

Wie so ziemlich alle Gebrauchsgegenstände und Ausstattungen rund ums Haus muss auch der klassische Kamin mit der Zeit gehen. Das bedeutet aber nicht, dass das Prinzip obsolet geworden ist. Im Gegenteil: Moderne Technik und IT verschmelzen in zeitgemäßen Modellen zu komfortabler Blüte. Smarte Technologien machen dabei nicht nur den Betrieb effizienter, sondern Kamine lassen sich auch einfach mit dem Smartphone via Kamin-App steuern. Dabei können die technischen Helfer bereits weitaus mehr als nur eine automatische Luftzufuhr beim Kaminofen zu garantieren. In diesem Beitrag sollen einige Vertreter der Kamin Apps unter die Lupe genommen werden. Außerdem zeigen wir, was man damit alles machen kann und ob sich der Download wirklich lohnt.

Für Architekten, Planer und Kunden – Die Brunner Kamin App

Mit einer hauseigenen Ofen-App bringt Brunner mehr Komfort in das Leben von Architekten und Handwerkern, die sich mit der Installation von Kaminöfen und Kaminbausätzen beschäftigen. Diese App hilft dem künftigen Ofennutzer im Planungsprozess. Egal ob Android oder Apple iOS: Die Anwendung erleichtert die Planung vor Ort und hilft auch bei der Auswahl des richtigen Modells. Das tolle bei dem Programm ist, dass gleich alle wichtigen Informationen zu den Geräten mit abgerufen werden können. Bilder, Videos, Datenblätter für den Schornsteinfeger oder Bedienungsanleitungen können ganz einfach per Fingerdruck angezeigt werden. Die Kamin-App gestaltet sich in der Handhabung sehr komfortabel – und wer sich ohnehin einen Kamineinsatz dieser Firma holen will, der kann die Kaminapp für alles, was mit der Planung und dem Bau zu tun hat, bestens verwenden.

Wie wird der neue Ofen in meinem Wohnzimmer aussehen? Caminos App für visuelle Planung

Die Kamin-App vom Hersteller Caminos geht im Gegensatz zu Brunner andere Wege. Man macht ein Foto vom betreffenden Raum und kann sich dann aus dem Produktsortiment einen Ofen aussuchen. Dieser wird dann digital eingefügt. Dadurch kann man sich besser ein Bild davon machen, wie die Feuerstätte später einmal aussehen soll, welche Farben zur Einrichtung passen und wo er stehen soll. Vergleichsbilder mit anderen Öfen und mehrere Versionen helfen, den besten Look zu finden. Besonders praktisch: Die erstellten Bilder können ganz einfach auch mit Freunden geteilt werden. So kann man bereits vor dem Kauf Meinungen einholen und ganz sichergehen, dass es keinen Frust beim Kauf der berühmten Katze im Sack kommt.

Die Haas+Sohn App

Diese App spielt nicht im Planungsprozess, sondern beim Betrieb des Kaminofens eine Rolle. Viele Geräte dieses Herstellers stellen bereits einen sauberen Abbrand und eine automatische Regulierung der Luftzufuhr durch das patentierte Haas und Sohn Auto Air System sicher. Damit ist aber nicht das ganze Potenzial ausgeschöpft.

Heizen ist nur etwas für Menschen, die zuhause sind? Nicht mehr mit der Haas+Sohn App. Dank dieser Kamin App kann man den Ofen bequem von unterwegs aus steuern. So kann man den  Pelletofen einfach schon einschalten, während man noch auf dem Weg nach Hause ist. Dann ist die Stube bereits bei der Ankunft mollig warm – ein definitives Plus besonders an kalten Wintertagen. Zusätzlich gibt es eine ganze Reihe an praktischen Features und Daten. Es lässt sich die aktuelle Raumtemperatur ablesen und festlegen, wie warm es sein soll. Informationen über Betriebsstunden, Pelletverbrauch und vieles mehr werden außerdem direkt an das Smartphone geliefert. Es lässt sich sogar eine Wochenprogrammierung einstellen und mit der App können auch mehrere Öfen gleichzeitig verwaltet und gesteuert werden. Die Anwendung informiert auch darüber, ob die Pellets bald alle sind und wenn es Probleme mit dem Pelletofen gibt. Modelle wie der Pelletofen HSP 2.17 Selina kann bereits mit einem W-LAN Modul geordert werden, damit die Smartphone-Steuerung via Kaminapp direkt genutzt werden kann.

Die Firma MCZ und der Hersteller Edilkamin haben bei ihren neuen Pelletöfen eine WIFI Steuerung eingebaut, die ähnliche Funktionen hat. Die MCZ Maestro App beispielsweise lässt nicht einfach nur einen Überblick über Verbrennungsprozesse und Lüftung zu, sondern ist darüber hinaus geeignet, Heizzyklen individuell zu programmieren und so das Beheizen des Hauses ganz vollautomatisch seinen Lauf nehmen zu lassen und sogar die Temperatur ganzheitlich nach voreingestellten Wünschen zu regulieren.

 

Passende Artikel
Pelletofen Haas und Sohn HSP 2.17 Salina
Pelletofen Haas und Sohn HSP 2.17 Selina 8 kW
lieferbar konfigurierbar
2.269,00 € * 2.556,75 € *
Pelletofen Haas und Sohn HSP 6 Pelletto IV RLU 421.08
Pelletofen Haas und Sohn HSP 6 Pelletto IV RLU 421.08 8 kW
lieferbar konfigurierbar
2.459,00 € * 3.160,50 € *
Pelletofen Haas und Sohn HSP 6 Pelletto IV Grande 434.08
Pelletofen Haas und Sohn HSP 6 Pelletto IV Grande 434.08 8 kW
lieferbar konfigurierbar
2.359,00 € * 3.285,45 € *
Gratisartikel verfügbar
Pelletofen MCZ Halo Air Maestro
Pelletofen MCZ Halo Air Maestro 8 kW
lieferbar konfigurierbar
2.730,00 € * 3.320,10 € *
Kamineinsatz Brunner Panorama-Kamin 51/66/50/66 13 kW
Kamineinsatz Brunner Panorama-Kamin 51/66/50/66 13 kW
lieferbar
ab 7.049,00 € * 8.112,23 € *
Gratisartikel verfügbar
Pelletofen MCZ Tilda Comfort Air Maestro
Pelletofen MCZ Tilda Comfort Air Maestro 10 kW
lieferbar konfigurierbar
2.669,00 € * 3.337,95 € *