Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder
Ofen- & Grillmagazin

Fertigteilschornstein

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Schreyer Säurekitt 1,5 kg
Schreyer Säurekitt 1,5 kg
lieferbar
19,04 € *
Rückrufservice und Fachberatung nutzen

Rückrufservice

Termin vereinbaren >>

Fachberatung direkt mit einem Fachmann einen Termin vereinbaren.

Fachberatung

Jetzt Kontakt aufnehmen >>

Fertigteilschornstein Schreyer FBS DN 160 mm
Fertigteilschornstein Schreyer FBS DN 160 mm
lieferbar konfigurierbar
1.948,51 € * ab 1.491,49 € *
Fertigteilschornstein Schreyer FBS DN 180 mm
Fertigteilschornstein Schreyer FBS DN 180 mm
lieferbar konfigurierbar
2.174,25 € * ab 1.656,28 € *
schreyer-fbs-schornstein-200-mm-fertigteilschornstein-mit-ofen
Fertigteilschornstein Schreyer FBS DN 200 mm
lieferbar konfigurierbar
2.281,59 € * ab 1.734,64 € *
Fertigteilschornstein Schreyer UMDS DN 140 mm
Fertigteilschornstein Schreyer UMDS DN 140 mm
lieferbar konfigurierbar
2.707,13 € * ab 2.437,49 € *
Von 3% Skonto und Montageservice profitieren

3% Skonto

Bei Zahlung per Vorkasse >>

Bei uns erhalten Sie auch einen Montageservice, jetzt Informieren,

Montageservice

Jetzt Informieren >>

Fertigteilschornstein Schreyer UMDS DN 160 mm
Fertigteilschornstein Schreyer UMDS DN 160 mm
lieferbar konfigurierbar
3.056,63 € * ab 2.748,54 € *
Fertigteilschornstein Schreyer UMDS DN 180 mm
Fertigteilschornstein Schreyer UMDS DN 180 mm
lieferbar konfigurierbar
3.202,05 € * ab 2.877,97 € *
Fertigteilschornstein Schreyer FUMDS DN 120 mm Feuchteunempfindlich
Fertigteilschornstein Schreyer FUMDS DN 120 mm Feuchteunempfindlich
lieferbar konfigurierbar
1.874,49 € * ab 1.437,46 € *
Fertigteilschornstein Schreyer FUMDS DN 140 mm Feuchteunempfindlich
Fertigteilschornstein Schreyer FUMDS DN 140 mm Feuchteunempfindlich
lieferbar konfigurierbar
1.892,34 € * ab 1.450,49 € *
0% Finanzierung möglich!

Finanzierung

Ab 99€ Bestellwert >>

Gratis Lieferung ab 75 Euro!

Gratis Lieferung

Ab 75€ Bestellwert >>

Fertigteilschornstein Schreyer FUMDS DN 160 mm Feuchteunempfindlich
Fertigteilschornstein Schreyer FUMDS DN 160 mm Feuchteunempfindlich
lieferbar konfigurierbar
2.031,33 € * ab 1.551,95 € *
Fertigteilschornstein Schreyer FUMDS DN 180 mm Feuchteunempfindlich
Fertigteilschornstein Schreyer FUMDS DN 180 mm Feuchteunempfindlich
lieferbar konfigurierbar
2.263,98 € * ab 1.721,78 € *
Fertigteilschornstein Schreyer FUMDS DN 200 mm Feuchteunempfindlich
Fertigteilschornstein Schreyer FUMDS DN 200 mm Feuchteunempfindlich
lieferbar konfigurierbar
2.383,45 € * ab 1.809,00 € *
Fertigteilschornstein Schreyer FBLAS DN 160 mm
Fertigteilschornstein Schreyer FBLAS DN 160 mm
lieferbar konfigurierbar
2.828,99 € * ab 2.134,24 € *
Fertigteilschornstein Schreyer UMDS DN 200 mm
Fertigteilschornstein Schreyer UMDS DN 200 mm
lieferbar konfigurierbar
ab 3.513,12 € *
Fertigteilschornstein Schreyer FBLAS-K DN 180 mm
Fertigteilschornstein Schreyer FBLAS-K DN 180 mm
lieferbar konfigurierbar
2.887,18 € * ab 2.176,72 € *
1 von 2

Fertigteilschornstein günstig online kaufen bei ofen.de

Fertigteilschornsteine finden heute vorallem bei Neubauprojekten Anwendung. Die einfach zu montierenden Fertigteilschornsteine unseres Onlineshops sind dabei alle für Passivhäuser geeignet und demnach dem neuesten Stand der Technik entsprechend. Dies ist bei gemauerten Schornsteinen lange nicht mehr der Fall. Die Fertigteilschonsteine unseres Onlineshops können in nur wenigen Schritten zusammengebaut werden. Wer hier weiterliest erhält wichtige Tipps und Infos!

Bei unserer Sortiments-Auswahl legen wir sehr viel Wert auf qualitativ hochwertige und vielseitig einsetzbare Produkte. Mit den Fertigteilschornsteinen der Marke Schreyer haben wir uns für Produkte eines Herstellers entschieden deren Fertigteilschornstein-Systeme ausnahmslos passivhaustauglich sind. Somit lassen sich alle raumluftunabhängigen Fertigteilschornstein-Systeme des ofen.de-Onlineshops ideal mit raumluftunabhängigen Feuerstätten kombinieren und eine zusätzliche Dämmung ist nicht nötig. Die in unserem Onlineshop zum Kauf angebotenen leichten Mantelsteine, aus denen die Fertigteilschornsteine bestehen, werden ohne Zusätze nur unter Einsatz von reinem Blähton, Zement und Wasser umweltfreundlich hergestellt. Hier im Onlineshop finden Sie die am häufigsten gekauften Fertigteilschornstein-Kombinationen.

Was sind die Vorteile der Fertigteilschornsteine die man bei ofen.de kaufen kann?

Der Fertigteilschornstein ist, wie der Name bereits vermuten lässt, ein Schornstein, der bereits aus einigen Fertigteilen besteht und demnach ein schnell montiertes Element der Heizungsanlage werden kann. Durch die leichte Handhabung und die leichte Bauweise kann er perfekt für die Schornsteinsanierung und gleichzeitig auch für die Nachrüstung genutzt werden.

  • Lieferung als praktischer Schornsteinbausatz
  • Leichte Montage
  • Systeme sowohl für Innen- als auch Außenmontage geeignet
  • Starker Zug des Schornsteins durch gedämmtes Innenrohr
  • Erreichung höherer Wirkungsgrade durch Vorerwärmung der Zuluft bei raumluftunabhängigem Fertigteilschornstein-System
  • Platzsparend durch angepasste Mantelsteingröße
  • Keine Aufbauten über Dach von Vornherein gute Optik
  • je nach Modell einzügig/ zweizügig und/ oder Kombinationen mit Multifunktions- oder F90-Leerschacht für Abgasleitungen verfügbar

Worin unterscheiden sich die bei ofen.de erhältlichen Fertigteilschornsteinsysteme UMDS, FUMDS, FBLAS, FBLAS-K, FBS?

Wie man an den Produktnamen der zum Kauf angebotenen Fertigteilschornsteine erkennt, bieten wir in unserem Sortiment verschiedene Fertigteilschornstein-Systeme für unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten. Bei der Wahl des Fertigteilschornsteins ist auf jeden Fall zu berücksichtigen, ob dieser für Niedrigtemperatur-Feuerstätten (wie Pelletofen oder Hackschnitzelfeuerstätten) oder an Kaminöfen/Öfen bis 400 Grad Celsius angeschlossen wird. An dieser Stelle lässt sich besonders das UMDS-System hervorheben. Hier kann nach Installation des Fertigteilschornsteins auch später noch problemlos zu einem anderen Wärmeerzeuger gewechselt werden. Die folgende Übersicht gibt Ihnen einen schnellen Überblick über die in unserem Onlineshop verfügbaren Fertigteilschornstein-Systeme und deren Unterschiede:

Übersicht der verschiedenen fertigteilschornstein-Systeme, die man bei ofen.de kaufen kann

Aufbau Fertigteilschornstein

Im Folgenden möchten wir die zum Kauf angebotenen Fertigteilschornsteine und deren Einzelteile näher erläutern und die Besonderheiten aufzeigen. Zudem bekommen Sie hierbei wertvolle Tipps zur Montage des Fertigteilschornsteins und können sich beim Kauf des Fertigteilschornsteins so besser für die für Sie am Besten geeignete Variante entscheiden. Die folgenden Informationen gelten-sofern nicht anders darauf verwiesen- für jedes der im ofen.de angebotenen Schornsteinsysteme (UMDS, FUMBS,FLAS, FLAS-K)

Mantelstein des Fertigteilschornsteins

Die Leichtbetonmantelsteine des jeweiligen Fertigteilschornsteins sind optimal an den Innenrohrdurchmesser angepasst. Ein Element ist 33 cm hoch (32 cm +1cm Mörtelfuge = 3 Stück pro laufenden Meter) und hat eine Wandstärke von 5 cm. Die Elemente werden mit einfachem Mörtel verklebt. Über die integrierten Bewehrungszellen lässt sich bei Bedarf eine Armierung zur Erhöhung der Tragfähigkeit einschieben. Im jeweiligen Produkt unseres Onlineshops können Sie dieses sogenannte Aussteifungsset in der Produktkonfiguration bei Bedarf mit dazu wählen!

Hinweise zum optional erhältlichen Aussteifungsset: Wenn eine Bewehrung, also ein Aussteifungsset Anwendung findet, muss der Fertigteilschornstein an zwei Punkten statisch sicher gehalten werden. Die Bewehrung muss dann 50 cm unterhalb des ersten Haltepunktes beginnen und bis zur Oberseite des vorletzten Mantelsteins geführt werden.

Die Innenrohre aus korrosionsfreier Keramik sind 100 cm lang und mit einer Muffenverbindung ausgestattet, als auch mit 20 mm starker Mineralwolle gedämmt. Abstandshalter im Schacht zentrieren die Innenrohrelemente. Anschlüsse sind 66 cm hoch und durch die Muffenverbindung an der Unterseite kürzbar.

Je nach System kann aus verschiedenen Fertigteilschornstein-Elementen gewählt werden. Es gibt je nach System unterschiedliche Element-Varianten für mehrere Züge oder F90-Multifunktionsschächte, in welche auch Versorgungsleitungen (Strom, Kommunikation oder Solaranlagen) verlegt werden können. Der Schacht kann als Multifunktionsschacht für die Leitungsverlegung im Gebäude oder für die Verlegung einer Abgasleitung (z.B. einer Brennwertheizung) verwendet werden und hat 5 cm Wandstärke und entspricht somit der Feuerwiderstandsklasse F90. Auch nachträglich können Leitungen verlegt werden.

Fertigteilschornstein UMDS

  • Einzügig (Lichter ø cm 14, 16, 18, 20, 25)
  • Einzügig mit F90-Multifunktionsschacht (Lichter ø cm 14, 16, 18, 20)
  • Zweizügig (Lichter ø cm 14/14, 16/16, 18/18, 16/14, 18/14, 18/16)
  • Einzügig mit F90 Leerschacht (Lichter ø cm 14, 16, 18)

Uebersicht der Fertigteilschornsteinelemente fuer die Systeme UMDS und FBLAS-K

Fertigteilschornstein FBLAS-K

  • Einzügig (Lichter ø cm 14, 16, 18, 20)
  • Einzügig mit F90-Multifunktionsschacht (Lichter ø cm 16, 18, 20)
  • Zweizügig (Lichter ø cm 16/16)
  • Einzügig mit F90 Leerschacht (Lichter ø cm 16)

Fertigteilschornstein FBLAS

  • Einzügig mit Lüftung (Lichter ø cm 16,18,20)
  • Einzügig mit Lüftung und F90-Installationsschacht (Lichter ø cm 16,18,20)

Uebersicht der Fertigteilschornsteinelemente fuer das FBLAS-Sytstem

Fertigteilschornstein FUMDS

  • Einzügig ohne Lüftung (Lichter ø cm 12, 14, 16, 18, 20, 22, 25, 30, 35, 40)
  • Einzügig mit einem Lüftungsschacht (Lichter ø cm 12, 14, 16, 18, 20)
  • Einzügig mit zwei Lüftungsschächten (Lichter ø cm 22, 25, 30, 35, 40)
  • Zweizügig ohne Lüftung (Lichter ø cm 12, 14, 16, 18, 20, 22, 25, 30)
  • Zweizügig mit Lüftung (Lichter ø cm 12, 14, 16, 18, 20, und 22,5)
  • Zweizügig ohne Lüftung mit untersch. Durchmessern und breitem Luftschacht (Lichter ø cm 16/12, 16/14, 18/12, 18/14,  18/16, 20/12, 20/14, 20/16, 20/18, 22/12, 22/14)
  • Zweizügig mit Lüftung mit untersch. Durchmessern und schmalem Luftschacht (Lichter ø cm 22/12, 22/14. 22/16, 25/12, 25/14, 25/16)
  • Kombination mit F90-Schacht für Abgasleitung ohne Lüftung (Lichter ø cm 16/23, 18/23, 20/23)
  • Kombination mit F90-Schacht für Abgasleitung mit Lüftung (Lichter ø cm 16/23, 18/23, 20/23)

Uebersicht der Fertigteilschornsteinelemente fuer das FUMBS-Sytstem

Fertigfuß für problemlose Montage des Fertigteilschornsteins

Das UMDS-System kann Ihnen auf Wunsch auch mit einem Fertigfuß geliefert werden. Dieses bei allen Typen 133 cm hohe Element enthält bereits den Sockel und den Putztüranschluss. Vorteil ist, dass beim Aufbau Fehler vermieden werden, was Geld spart und einen schnelleren Aufbau garantiert. Wenn man von einem Fertigfuß keinen Gebrauch machen möchte, sollten immer zwei leere Mantelsteine als Sockel verwendet werden damit genügend Platz für das Setzen des Zuluftanschlusses bleibt. Dieser wird vor Ort gebohrt, und wird oft erst nach Fertigstellung des Rohbaus gesetzt. Wenn nur ein Stein als Sockel gesetzt wird bleibt nur wenig Platz über dem Estrich übrig und es besteht die Gefahr, dass das Auflagekreuz der Rohrsäule angebohrt wird. Das im Lieferumfang eines Fertigteilschornsteins enthaltene Auflagekreuz aus Edelstahl erlaubt den sofortigen Weiterbau des Schornsteins, sodass der Sockel auch später vollendet werden kann.

Rauchrohranschluss

Die Standard-Höhe des Rauchrohranschlusses beträgt 183 cm. Bei Kürzung des Anschlussrohrstücks ist auch eine Anschlusshöhe von 150 cm und anderen Höhen realisierbar. Das Rauchrohranschlussstück ist auch aus Keramik, gedämmt und zudem mit einer Frontplatte zum Verschluss der Mantelsteinöffnung ausgestattet. So kann der Schornstein leicht verputzt werden. Auch der Putztüranschluss ist aus Keramik gefertigt und gedämmt. Der Anschluss ist mit einem Keramikdeckel und einer Revisionstür ausgestattet. Für eine schönere Optik innerhalb des Wohnbereichs kann die Revisionstür auch mit einer Sichtblende versehen werden. Der Zuluftanschluss des Fertigteilschornsteins wird selbst gebaut. Praktisch ist auch, dass der Zuluftanschluss selbst gebohrt und dabei eine beliebige Seite für den Zuluftanschluss ausgesucht wird.

System

Standardanschlusshöhe

Individuelle Höhen

Zusatzhinweise

UMDS

183 cm OKRF

Bei Kürzung des Anschlussformstücks sind auch 150 cm und andere Höhen OKRF möglich

Siehe FBLAS-K

FBLAS-K

Mit 66 cm langen Anschlüssen ca. 180 cm OKRF

Bei 33cm hohen Rauchrohranschluss sind auch 165 cm Höhe OKRF möglich. Mit 33 cm hohen Putztüranschlüssen (Sonderausstattung*) sind z.B. sehr niedrige 133 cm möglich. Weitere Höhen sind dann im 33 cm Raster realisierbar.

Es sollten immer 2 leere Mantelsteine als Sockel verwendet werden damit genügend Platz für das Setzen des Zuluftanschlusses bleibt. Dieser wird vor Ort gebohrt, und wird oft erst nach Fertigstellung des Rohbaus gesetzt. Wenn nur ein Stein als Sockel gesetzt wird bleibt nur wenig Platz über dem Estrich übrig und es besteht die Gefahr dass das Auflagekreuz der Rohrsäule angebohrt wird

FBLAS

Mit 66 cm langen Anschlüssen ca. 150 cm OKRF

Mit einem 33cm hohen Rauchrohranschluss sind auch 133 cm Höhe OKRF möglich. Mit 33 cm hohen Putztüranschlüssen (Sonderausstattung*) sind z.B. sehr niedrige 100 cm möglich. Weitere Höhen sind dann im 33 cm Raster realisierbar.

Der Zuluftanschluss kann im ersten Stein von allen vier Seiten gebohrt werden. Oberhalb des ersten Steines nur an der Seite des Luftschachts.

FUMDS

Mit 66 cm langen Anschlüssen ca. 150 cm OKRF

Mit einem 33cm hohen Rauchrohranschluss sind auch 133 cm Höhe OKRF möglich Mit 33 cm hohen Putztüranschlüssen (Sonderausstattung*) sind z.B. sehr niedrige 100 cm möglich. Weitere Höhen sind dann im 33 cm Raster möglich.

Der erste Mantelstein dient als Sockel und als Verlegeort für das Kondensatablaufrohr.

Jeder Fertigteilschornstein ist mit einer Zuluftabdeckung und mit Kondensatablauf mit Flexrohr ausgestattet. Somit werden Abgase und Zuluft zuverlässig getrennt und der Fertigteilschornstein ist vor Durchfeuchtung geschützt. Die Öffnungen sind mit Vogelschützen ausgestattet, sodass diese wie bei anderen Schornsteinen sonst notwendig, nicht separat gekauft werden müssen. Die Abdeckung erfolgt bei den Fertigteilschornsteinen UMDS, FBLAS und FBLAS-K durch leichte Zuluftabdeckplatten aus Faserzement mit werksseitig abgedichteter Manschette aus Edelstahl. Die Abdeckung erfolgt durch leichte Abdeckplatten aus Edelstahl oder schwere Platten aus Beton. Die Abdeckplatten sind auf Wunsch in Varianten für alle Verkleidungsarten wie Verschieferung, Verputz oder Ummauerung erhältlich. Die Edelstahlabdeckplatten haben eine werksseitig integrierte Dehnfugenmanschette.Die Zuluftabdeckplatte ist 115 mm hoch und wird mit vormontierten Einschlagdübeln und im Lieferumfang enthaltenen M12 Innensechskant-Schrauben aus Edelstahl montiert.

Wo finde ich die verschiedenen Elementvarianten der unterschiedlichen Fertigteilschornstein-Systeme bei ofen.de?

Aufgrund der sehr vielfältigen Möglichkeiten, finden Sie im ofen.de-Onlineshop die gängigsten Schornstein-System-Zusammensetzungen, wobei Sie bei den Fertigteilschornsteinen im jeweiligen Produkt selbst die gewünschte Länge des Fertigteilschornsteins auswählen können. Sollten Sie andere Zusammensetzungen der Bauteile benötigen und zusätzliche Wünsche wie beispielsweise einen Fertigfuß dazu bestellen wollen, so wenden Sie sich gerne an unsere Fachberater und lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen!

Button um ein individuelles Angebot für einen Fertigteilschornstein einholen!

 

FAQ-Fertigteilschonrstein

Was muss bei der Höhe und Befestigung des Fertigteilschornsteins beachtet werden?

Ein Fertigteilschornsteinsystem muss mindestens alle fünf Meter gegen seitliches Ausweichen gehalten und entsprechend stabilisiert werden. Auch bei der Durchführung durch das Dach muss eine statisch haltbare Halterung integriert werden. Wir empfehlen hierfür die in unserem Shop erhältlichen Sparrenhalter.

Bei allen Fertigteilschornstein-Typen des ofen.de-Onlineshops ist eine maximale Höhe von 3,30 Metern über Dach möglich. 

Ratgeber gesetzliche Höhe Schornstein

 

Wie funktioniert ein Fertigteilschornstein?

Der Fertigteilschornstein ist dazu konstruiert, um Rauch und Abgase, die bei der Verbrennung von Brennstoffen im Kaminofen oder Pelletofen entstehen, aus dem Kamininneren abzuleiten und nach außen zu befördern. Die Abgase und der Rauch die bei einer Verbrennung entstehen, sind für den Menschen gesundheitsgefährdend, weshalb es besonders wichtig ist, einen Kamin wirklich nur mit einem funktionstüchtigen Schornstein zu betreiben. Das Grundprinzip basiert auf dem Kamineffekt, der einen Auftrieb der Luftströme hervorruft. Diese Strömung erzeugt im Kamininneren einen Unterdruck, damit dort die Abgase und der Rauch nicht aus dem Kamin in das Rauminnere gelangen können. Deswegen sollte bei der Errichtung des Fertigteilschornsteins auf die genaue Berechnung der Abgasmenge und der dazugehörigen Dimension des Fertigteilschornsteins geachtet werden. Zusätzlich sollten Sie bei der Errichtung an die Rauchgasklappe denken, diese verhindert, dass Luft in den Kamin gedrückt wird.

Was war der Kamineffekt gleich nochmal?

Der Kamineffekt basiert auf einem physikalischen Effekt und geht vollkommen ohne weiteren Aufwand von der Hand. Dabei beruht der Kamineffekt auf der natürlichen Konvektion. Das Prinzip eines Kamineffekts ist sehr einfach. Die warme Luft, die im Inneren des Kamins entsteht, ist leichter als die kalte Außenluft, wodurch eine thermisch bedingte Konvektion entsteht. Dadurch wird die warme und abgashaltige Luft nach oben aus dem Schornstein gedrückt. Damit der Effekt erhalten bleibt, wird gleichzeitig kalte Luft in den Kamin gezogen, die sich wiederum erwärmt und durch den Kamineffekt nach oben austritt.

Für was benötige ich einen Fertigteilschornstein?

Den Schornstein, egal in welcher Art, benötigen Sie grundsätzlich, um eine Heizungsanlage oder einen Kamin betreiben zu dürfen. Ohne ihn wird kein Kamin, der mit Holz befeuert wird, vom zuständigen Schornsteinfeger abgenommen. Sollte der Rauchfänger Mängel aufweisen, dann ist man dazu gezwungen, einen Schornstein nachzurüsten oder eine Schornsteinsanierung durchzuführen. Der Fertigteilschonstein bietet genau diese Möglichkeit. Durch seine einfache und zuverlässige Konstruktion bietet er eine Möglichkeit, den Schlot über das Ofenrohr mit dem Kamin in wenigen Schritten zu montieren und funktionsbereit zu stellen. Der Fertigteilschornstein ist in wenigen Handgriffen fertig montiert und kann von einem zuständigen Schornsteinfeger abgenommen werden. Gerade wenn ein Kamin oder eine Heizungsanlage, die auf Holzfeuerung basiert bereits besteht und der Schornstein nach vielen Jahren den Geist aufgibt, kann der Fertigteilschornstein eine gelungene und schnelle Lösung sein.

Welcher Fertigteilschornstein passt zu meiner Heizungsanlage?

Eine Frage, die wir Ihnen mit unserem fachkundigen Team gerne in einem Gespräch beantworten können. Nehmen Sie dafür einfach Kontakt zu uns auf und finden Sie mit unserem Team den passenden Schornstein bzw. auch Edelstahlschornstein.