Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Ofenrohr bei Ofen.de kaufen

Das Ofenrohr ist ein wichtiges Bauteil für Kamine, Öfen und pelletbetriebene Feuerstätten. Es ist das direkte Bindeglied mit dem Schornstein und dient dem Abtransport der Rauchgase. Klar, dass die Anforderungen an ein Rauchrohr recht hoch sind: Sie müssen den hohen Temperaturen der Abgase standhalten und absolut dicht sein. Schließlich darf der Rauch nicht in die Wohnräume gelangen. Vertrauen Sie deshalb auf die Qualität von Ofen.de und bestellen Sie Ihre Ofenrohre direkt online hier bei uns im Shop.

1 von 11
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 11

Worauf sollte ich bei meiner Ofenrohr Bestellung achten?

Besonders wichtig bei der Suche nach dem richtigen Bauteil für Ihre Feuerstätte ist natürlich der Durchmesser. Jeder Kaminofen oder Kamin besitzt einen festgelegten Anschluss, der sich nach Größe und Leistung der Brennkammer richtet. Werfen Sie daher zunächst einen Blick auf das Typenschild Ihres Gerätes. Falls Sie gleichzeitig bei uns im Shop eine neue Feuerstätte kaufen möchten, dann stellen wir Ihnen gern auch gleich das dazu passende Set mit Ofenrohren zusammen.

Haben Sie den Durchmesser des Rauchgasanschlusses ermittelt, dann werden alle Bauteile nach dieser Größe zusammengestellt. Damit Sie gar nicht erst lange suchen müssen, haben wir Ihnen auf dieser Seite eine bequeme Filter-Funktion zur Verfügung gestellt, mit der Sie nur Ofenrohr-Bauteile mit einem bestimmten Maß angezeigt bekommen.  

Hier eine kleine Übersicht der gängigen Anschlussgrößen:

  • 80 mm & 100 mm für Pelletofen
  • 120 mm & 150 mm für Kaminofen
  • 180 mm & 200 mm für Kamin

 

Wenn Sie schon wissen, welches Element Sie benötigen, dann können Sie auch über die Bauart gezielt nach Einzelteilen suchen. Weiterhin ist es natürlich sinnvoll, bei der Zusammenstellung einer kompletten Rauchgasführung bei nur einem Hersteller oder einer Marke zu bleiben. So können Sie sicher sein, dass die Ofenrohre nachher bei Ihnen Zuhause auch perfekt ineinanderpassen.

Abgesehen von diesen Punkten können Sie für jedes Bauteil auch die Farbe bestimmen. Diese Entscheidung ist natürlich rein ästhetisch und hat keinen Einfluss auf die Funktionalität. Meistens werden Ofenrohre in schwarz oder gussgrau bestellt. Sollten Sie bei uns im Shop nicht die gewünschte Farbe finden, so können Sie wahlweise mit einem Senotherm Ofenspray auch selbst für eine ansprechende Rauchrohr-Färbung sorgen. 

Welche Bauteile gibt es: Ein kleiner Überblick

Das klassische Kaminrohr ist ein Längenelement, welches an der einen Seite eine Verjüngung besitzt – es wird an dieser Stelle also dünner im Durchmesser. Sie ist für die Steckverbindung gedacht. Da der Anschluss an der Feuerstätte nur sehr selten direkt und gerade zum Schornstein verläuft, benötigt man noch entsprechende Bögen. Diese gibt es in verschiedenen Winkeln zu kaufen. Einige Varianten besitzen noch eine abnehmbare Klappe zur besseren Reinigung. Sicher ist Ihnen beim Stöbern schon aufgefallen, dass wir auch einige Ofenrohre mit eingebauter Drosselklappe anbieten. Diese drehbare Metallscheibe im Rauchrohr-Inneren dient dazu, um den Luftzug zu regulieren. Dadurch können Sie direkt Einfluss auf die Verbrennung im Kamin nehmen.

Mit den beiden beschriebenen Elementen wird der Abstand von der Feuerstätte zum Schornsteinanschluss überbrückt. Meistens muss das Rauchrohr aber noch durch die Wand geführt werden. Dafür gibt es dann wiederum spezielle Wandfutter. Diese sind ebenfalls bei uns online erhältlich. Damit die Konstruktion auch optisch ansprechend wird, gibt es noch entsprechende Abdeckungen und Wandrosetten. Falls Sie sich Ihre Ofenrohre selbst zusammenstellen möchten, gibt es an dieser Stelle noch etwas ganz Wichtiges zu beachten: Im Normalfall besitzt der Anschluss am Schornstein genau den gleichen Durchmesser, wie am Ofen. Das muss aber nicht immer der Fall sein. Es kann aus verschiedenen Gründen vorkommen, dass er größer oder kleiner ist. Hierfür gibt es wieder spezielle Zwischenstücke - die sogenannten Ofenrohr Erweiterungen und Reduzierungen.

Die Gesamtlänge bis zum Schornstein kann zwischen wenigen Zentimetern und mehreren Metern variieren. Bei größeren Anlagen sollten Ofenrohr-Halter eingebaut werden, welche für einen sicheren und stabilen Halt sorgen. 

Welches Ofenrohr für welche Feuerstätte kaufen? 

Welches Ofenrohr Sie genau für Ihre Anlage brauchen, richtet sich nach zwei Faktoren:

  1. die Art des Brennmaterials
  2. den Einsatzbereich

Im Folgenden haben wir Ihnen einige Beispiele für Feuerungsanlagen aufgelistet und welches Rauchrohr Sie dafür am besten verwenden. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sein sollten, was jetzt die richtige Ausführung für Ihre Feuerstätte ist, dann schreiben Sie uns doch ganz einfach eine Mail oder rufen uns an. Wir helfen Ihnen gern, die richtige Ausführung zu finden. 

Kamine & Kaminöfen

Normalerweise werden hier Rohre aus Stahlblech eingebaut. Diese sollten eine Stärke von ca. zwei Millimetern besitzen. Es wird zwischen zwei Bereichen unterschieden: dem sichtbaren und dem unsichtbaren Bereich. Je nach Einsatzgebiet werden die Rauchrohre noch mit einer hitzebeständigen Schutzlackierung versehen. Dafür eigenen sich beispielsweise unsere Senotherm Ofensprays. 

Pelletofen

Für Pelletöfen verwendet man andere Ofenrohren. Der Grund dafür liegt in viel niedrigeren Rauchgastemperaturen und anderen Anforderungen an die Geräte. Meistens sind es emaillierte Artikel, welche sich durch eine hohe Langlebigkeit auszeichnen. 

Für den Außenbereich

Im Außenbereich kommen entweder feueraluminierte oder Ofenrohre aus Edelstahl zum Einsatz. Beide Arten müssen beständig gegen Korrosion sein und dürfen nicht rosten oder nur sehr schwer. Man kann diese Rauchrohre außerdem noch mit speziellen Regenhütern schützen. Die Bauelemente selbst besitzen Wandstärken zwischen 0,6 und 0,8 Millimeter.

Zuletzt angesehen