Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder

Ethanolkamin

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ethanolkamin-sierra-seitlich
Ethanol Kamin Kratki SIERRA/TÜV Weiß
lieferbar
konfigurierbar
587,18 € * 560,00 € *
biokamin-february-links
Ethanol Kamin Kratki FEBRUARY/TUV
lieferbar
691,47 € * 640,00 € *
biokamin-ball-1
Ethanol Kamin Kratki BALL/TUV
sofort lieferbar
427,00 € * 370,00 € *
biokamin-egzul-links
Ethanol Kamin Kratki EGZUL/TUV
lieferbar
790,93 € * 740,00 € *
biokamin-oscar-weiss-links
Ethanol Kamin Kratki OSCAR/BIALY/TUV
lieferbar
526,46 € * 475,00 € *
biokamin-quat-black-seitlich
Ethanol Kamin Kratki QUAT/CZARNY/TUV
lieferbar
207,42 € * 195,00 € *
biokamin-hotel-schwarz
Ethanol Kamin Kratki HOTEL/TUV
lieferbar
200,63 € * 185,00 € *
biokamin-romeo-links
Ethanol Kamin Kratki ROMEO/CZARNY/TUV
lieferbar
286,54 € * 270,00 € *
biokamin-misa-mini-schwarz-seitlich
Ethanol Kamin Kratki BIOMISA/MINI/TUV
lieferbar
110,22 € * 99,00 € *
biokamin-november-seitlich
Ethanol Kamin Kratki NOVEMBER/TUV
lieferbar
768,32 € * 715,00 € *
biokamin-delta-schwarz-seitlich
Ethanol Kamin Kratki DELTA/CZARNY/TUV
lieferbar
112,48 € * 100,00 € *
biokamin-charlie-schwarz-2-seitlich
Ethanol Kamin Kratki CHARLIE/2/CZARNY/TUV
lieferbar
354,35 € * 340,00 € *
biokamin-hotel-mini-schwarz
Ethanol Kamin Kratki HOTEL/MINI/TUV
lieferbar
128,31 € * 115,00 € *
biokamin-planet-seitlich
Ethanol Kamin Kratki PLANET/TUV
lieferbar
691,47 € * 640,00 € *
biokamin-december-seitlich
Ethanol Kamin Kratki DECEMBER/TUV
lieferbar
890,39 € * 840,00 € *
biokamin-quaerere-links
Ethanol Kamin Kratki QUAERERE/TUV
lieferbar
691,47 € * 640,00 € *
1 von 6

Stilvolle Ethanol Kamine für wohlige Atmosphäre ohne Rauch und Ruß

Feuer in vielen Formen und Facetten: Ob in einer Schale, auf einem Tisch oder einem Sockel, als Panorama in einer Wand eingelassen. So flexibel können Sie das helle und ruhige Flammenspiel eines Ethanol-Kamins genießen.

wandhängender Ethanol Kamin

Diese Art des Feuermachens ist unkompliziert und benötigt keinen Anschluss, keinen Schornstein und keine Zulassung. Sie können den Ethanol Kamin nahezu überall platzieren - auch in einer Mietwohnung. Die Anschaffungskosten sind in der Regel geringer als bei anderen Kaminarten. Es fallen keine Anschlussgebühren, Kosten für den Schornsteinfeger und Genehmigungen an. Alles, was Sie zum Feuermachen brauchen, ist Bioethanol und ein Feuerzeug.

Die Vorteile von Ethanol Kaminen

Tisch Ethanol KaminDie Verwendung von Bioethanol als Brennstoff hat viele Vorteile gegenüber einem herkömmlichen Holz- oder Gaskamin. Zum einen gibt es keine lästige Aschebildung oder Rauchentwicklung, sodass man auf einen Schornstein verzichten kann. Das wiederum bedeutet weniger Aufwand bei der Reinigung und mehr Flexibilität bei der Platzierung des Kamins im Raum. Ein Ethanol Kamin ist eine gute Wahl für Sie, wenn

  • Ihr Heim die Anforderungen für einen Kaminofen oder Pelletofen nicht erfüllt
  • Ihnen Design und Inszenierung eines Feuers wichtig sind
  • Sie eine hohe Flexibilität hinsichtlich des Aufstellortes wünschen
  • Sie vor allem Feuer und Flammen ohne spürbare Wärmebildung wünschen
  • Sie in einem mittelgroßen bis großen Raum etwas Wärme und eine schöne Atmosphäre am Feuer genießen möchten
  • Sie einfaches Feuermachen mit Bioethanol dem aufwendigeren Feuermachen mit Holzscheiten oder Kohle vorziehen
  • Sie einen nur minimalen Reinigungsaufwand möchten. Bei einem Ethanol Kamin entstehen nur wenige Rußrückstände und weder Staub, Asche oder Rauch
  • Durch das Feuer keine unangenehmen Gerüche entstehen sollen
  • Der Kamin umweltschonend ohne die Erzeugung zusätzlicher Abgase arbeiten soll
  • Die Kosten für eine Feuerstelle möglichst gering und überschaubar sein sollen

Flexibel und Platzsparend

Ein überzeugender Aspekt ist die einfache Handhabung eines Ethanol Kamins. Anders als bei einem traditionellen Ofen müssen Sie keinen Schornstein installieren lassen oder sich mit komplizierten Installationen befassen. Ein Ethanol Kamin kann nahezu überall platziert werden – sei es im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder sogar im Freien – ohne große bauliche Veränderungen vornehmen zu müssen. Dies macht ihn äußerst flexibel und anpassungsfähig an die individuellen Bedürfnisse und Wünsche des Besitzers.

Umweltfreundlich und rauchfrei

eingebauter Wand Ethanol KaminEin Ethanol Kamin ist eine fantastische Alternative zu herkömmlichen Holz- oder Gasöfen. Nicht nur, dass er ein umweltfreundliches Heizgerät ist, sondern er bietet auch den Vorteil eines rauchfreien Betriebs. Dies macht ihn zur perfekten Wahl für alle, die sowohl Wert auf ihre Umwelt als auch auf ihre eigene Gesundheit legen.

Im Gegensatz zu traditionellen Öfen verbrennt ein Ethanol Kamin keinen fossilen Brennstoff wie Gas oder Kohle. Stattdessen verwendet er Bioethanol - einen nachhaltigen und erneuerbaren Kraftstoff aus pflanzlicher Herkunft. Dies bedeutet, dass bei der Verbrennung von Bioethanol kein zusätzliches CO2 freigesetzt wird, dass zum Treibhauseffekt beiträgt und unsere Atmosphäre belastet.

Darüber hinaus produziert ein Ethanol Kamin im Vergleich zu einem Holzkamin keine schädlichen Abgase wie Ruß oder Rauch. Das heißt nicht nur weniger Reinigungsaufwand für den Besitzer des Kamins, sondern vor allem eine geringere Belastung für die Luftqualität in Innenräumen und damit auch für unsere Gesundheit.

Ethanol Kamin: der Dekokamin

Neben der Umweltfreundlichkeit, der rauchfreien Verbrennung und der einfachen Handhabung bietet ein Ethanol Kamin auch eine angenehme Atmosphäre in jedem Raum. Das sanfte Flackern der Flammen schafft eine gemütliche und romantische Stimmung, die zum Entspannen oder geselligen Beisammensein einlädt. Darüber hinaus sorgt er für wohlige Wärme an kalten Tagen – ohne dass Sie auf den Charme eines echten Feuers verzichten müssen.

Einfache Bedienung und Wartung

Ein weiterer Pluspunkt eines Ethanol Kamins ist die einfache Bedienung. Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich das Feuer entfachen oder löschen - ganz ohne komplizierte Anzünder oder technische Spielereien. Dadurch wird die Nutzung zum Kinderspiel und ermöglicht spontane gemütliche Abende vor dem Kamin.

Ethanol Kamin Indoor – darauf sollten Sie beim Kauf achten

pompöser Ethanol KaminEin Ethanol Kamin für den Innenbereich kann eine wunderbare Ergänzung für Ihr Zuhause sein, um eine gemütliche und warme Atmosphäre zu schaffen. Bevor Sie jedoch einen solchen Kamin kaufen, gibt es einige wichtige Punkte, auf die Sie achten sollten.

Ist der Ethanol Kamin für Innen geeignet?

Zunächst einmal ist es wichtig sicherzustellen, dass der Ethanol Kamin für den Indoor-Gebrauch geeignet ist. Es gibt verschiedene Arten von Ethanol Kaminen auf dem Markt - einige sind speziell für den Außenbereich konzipiert und dürfen nicht in geschlossenen Räumen verwendet werden. Achten Sie daher darauf, dass der von Ihnen gewählte Kamin explizit als "Indoor" oder "für den Innenbereich" gekennzeichnet ist.

Ethanol Kamin: safety first!

Weiter sollten Sie gewährleisten, dass Ihr ausgewählter Standort für die Installation des Kamins geeignet ist. Da ein Ethanol-Kamin weder Rauchabzug noch Edelstahlschornstein benötigt, kann er praktisch überall platziert werden. Dennoch ist es wichtig sicherzustellen, dass genügend Platz vorhanden ist und keine brennbaren Materialien in der Nähe sind.

Des Weiteren sollten Sie sich über die Sicherheitsmerkmale des Kamins informieren. Da ein Ethanol Kamin mit offenem Feuer betrieben wird, ist es besonders wichtig sicherzustellen, dass er über ausreichende Sicherheitsvorkehrungen verfügt. Überprüfen Sie zum Beispiel, ob der Kamin mit einem Löschdeckel oder einer Flammenregulierung ausgestattet ist. Diese Funktionen ermöglichen es Ihnen im Notfall das Feuer schnell zu löschen oder die Flamme zu kontrollieren.

Wie groß sollte der Ethanol Kamin sein?

Ein weiterer Faktor beim Kauf eines Ethanol Kamins sollte seine Größe und Kapazität sein. Sie sollten jedoch wissen, dass ein Ethanol Kamin nicht zum Heizen konzipiert ist, sondern als sogenannter Designkamin vorrangig der Freude am Feuer mit einem individuellen Design dient. Der Aufstellungsraum sollte daher entsprechend groß sein, um eine ausreichende Sauerstoffzufuhr zu gewährleisten. Beachten Sie dabei auch die Brenndauer des Kamins – wie lange können sie ihn ohne Unterbrechung brennen lassen? Dies hängt natürlich von der Größe des Tanks ab. Überlegen Sie, wie oft Sie den Kamin nutzen möchten und wählen Sie entsprechend der passenden Kapazität.

Passt der Ethanol Kamin zu meinem Interieur?

freistehender Ethanol KaminNeben diesen praktischen Aspekten sollten Sie auch auf das Design und die Ästhetik des Kamins achten, um sicherzustellen, dass er zu Ihrem Einrichtungsstil passt. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Designs zur Auswahl - vom modernen minimalistischen Stil bis hin zum klassisch rustikalen Look. Wählen Sie einen Kamin, der Ihren persönlichen Geschmack widerspiegelt und sich harmonisch in Ihr Zuhause einfügt.

Qualität vor Quantität

Nicht zuletzt spielt natürlich auch der Preis eine Rolle bei Ihrer Kaufentscheidung. Vergleichen Sie verschiedene Modelle und Preise, um das beste Angebot für Ihre Bedürfnisse zu finden. Achten Sie jedoch nicht nur auf den Preis, sondern auch auf Qualität und Sicherheit. Letztendlich ist es ratsam, vor dem Kauf eines Ethanol Kamins Bewertungen anderer Kunden zu lesen oder sich fachkundigen Rat einzuholen. Dadurch können mögliche Probleme oder Qualitätsmängel frühzeitig erkannt werden. Achten Sie dabei besonders auf Sicherheitsaspekte sowie auf die Effizienz und Langlebigkeit des Kamins.

Indoor Ethanol Kamine: Stilvolles Design für behagliche Wärme

Das Flammenspiel der Ethanol Kamine ist ein faszinierender, genussvoller Anblick. Mit glühenden Keramikscheiten und einem Knistermodul für die passenden Geräuschkulissen können Sie die Atmosphäre des Feuers noch verstärken und variieren. Bei uns finden Sie das passende Ethanolkaminzubehör. So machen Sie die Illusion perfekt! Im Gegensatz zu herkömmlichen Geräten kann der Ethanol-Kamin auf dem Tisch oder auch freistehend im Garten verwendet werden. Aber auch ohne die passende Deko sind die Flammen wunderschön anzusehen. Gerade in einem modernen Ambiente bietet sich eine minimalistische Installation an. So wirkt das Feuer besonders magisch und zieht jeden in seinen Bann. Als Raumteiler macht ein Ethanol-Standkamin freistehend einiges her. Übrigens: Bei Outdoor Partys ist ein kleiner Ethanol-Kamin auch ein echter Hingucker!

Ethanol Kamin an der Wand – worauf sollten Sie beim Kauf achten?

wandhängender EthWenn Sie darüber nachdenken, einen Ethanol-Kamin an der Wand zu installieren, stehen Ihnen viele Möglichkeiten zur Auswahl. Ein solcher Kamin kann ein stilvolles und modernes Element in Ihrem Zuhause darstellen. Bevor Sie sich jedoch für den Kauf eines solchen Kamins entscheiden, gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. Die Wahl des richtigen Standorts, die Sicherheitsfunktionen des Geräts sowie seine Qualität und Wartungsanforderungen sollten sorgfältig berücksichtigt werden. Mit diesen Informationen können Sie einen fundierten Kaufentscheid treffen und Ihren Raum mit einem stilvollen Ethanol-Kamin bereichern.

Wandmontierte Ethanol Kamine: Platzsparende Lösungen Ambiente

Wandmontierte Ethanol Kamine sind die perfekte Lösung für all jene, die nach einer platzsparenden und dennoch beeindruckenden Möglichkeit suchen, ihrem Zuhause ein gemütliches Ambiente zu verleihen. Mit ihrer eleganten und modernen Optik fügen sie sich nahtlos in jeden Raum ein und werden zum Blickfang an der Wand.

Der größte Vorteil dieser Art von Kamin ist ihre Platzersparnis. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kaminmodellen benötigen wandmontierte Ethanol Kamine keinen großen freien Bereich im Raum. Stattdessen können sie einfach an einer beliebigen Wand befestigt werden, ohne wertvollen Bodenplatz einzunehmen. Dies ermöglicht es auch Menschen mit begrenztem Wohnraum oder kleinen Apartments, das luxuriöse Gefühl eines Kamins zu genießen.

Neben der praktischen Platzersparnis bieten wandmontierte Ethanol Kamine auch ein unvergleichliches Ambiente. Das flackernde Feuer erzeugt eine warme und einladende Atmosphäre, die sofortige Gemütlichkeit verbreitet. Egal ob im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder sogar im Badezimmer - diese Art von Kamin schafft immer eine behagliche Stimmung zum Entspannen und Genießen.

Unsere Auswahl an Ethanol Kaminen für drinnen und draußen

Für all diejenigen, die einen großen Ethanol-Wandkamin bevorzugen, haben etwa Kratki-Ethanol-Kamine viel zu bieten. Vom klassischen Modell in zeitloser Eleganz bis zum modernen Blickfang können Sie hier alles finden. Sogar eine schicke Ethanol-Kamin-Säule wie den Kratki SIERRA oder vielleicht darf es ein Ethanol-Ofen von Xaralyn sein?

Wohnzimmer-Ethanol Kamine: Gemütlichkeit und Entspannung

Tunnel Ethanol KaminDas Wohnzimmer ist der zentrale Raum in unserem Zuhause, in dem wir uns entspannen und zur Ruhe kommen möchten. Ein Ethanol Kamin kann dabei eine wunderbare Ergänzung sein, um Gemütlichkeit und Entspannung zu schaffen. Ein Wohnzimmer-Ethanol Kamin strahlt nicht nur Wärme aus, sondern auch eine einladende Atmosphäre. Die flackernden Flammen erzeugen einen beruhigenden Effekt und sorgen für ein angenehmes Ambiente. Egal ob alleine oder mit Freunden und Familie - vor einem solchen Kamin lässt es sich herrlich abschalten und den Stress des Alltags hinter sich lassen.

Nicht zuletzt ist ein Wohnzimmer-Ethanol Kamin auch optisch eine Bereicherung für jeden Raum. Die Auswahl an Designs und Stilen ist vielfältig - von klassisch bis modern, von rustikal bis minimalistisch. So findet jeder den passenden Kamin, der perfekt zum eigenen Einrichtungsstil passt und das Wohnzimmer zu einem echten Blickfang macht.

Schlafzimmer-Ethanol Kamine: Romantische Wärme für erholsame Nächte

Ein Schlafzimmer-Ethanol Kamin bietet Ihnen die ideale Möglichkeit, Ihr Schlafzimmer in eine Oase der Entspannung und Romantik zu verwandeln. Genießen Sie erholsame Abende in einer gemütlichen Atmosphäre und lassen Sie den Alltagsstress hinter sich. Holen Sie sich jetzt einen eigenen Ethanol Kamin und erleben Sie die wohltuende Wirkung dieses eleganten Wohnaccessoires selbst!

Die Bedienung eines Schlafzimmer-Ethanol Kamins ist kinderleicht und sicher. Durch einfaches Einfüllen des flüssigen Brennstoffs in den dafür vorgesehenen Behälter oder praktischen Keramikstein können Sie das Feuer entfachen und regulieren. Dank modernster Sicherheitsvorkehrungen wie einer Abschaltautomatik beim Umkippen oder Überhitzen müssen Sie sich keine Sorgen um mögliche Gefahren machen. Dennoch sollten Sie den Ethanol Kamin vor dem Einschlafen löschen. Schließlich handelt es sich hier um eine offene Flamme, die nicht unbeaufsichtigt sein sollte.

Outdoor-Ethanol Kamine: Atmosphäre im Freien genießen

Outdoor Ethanol KaminEthanol Kamine für den Outdoorbetrieb sind eine wunderbare Ergänzung für jeden Außenbereich. Ob als Mittelpunkt Ihrer Grillparty, als gemütlicher Treffpunkt mit Freunden oder einfach nur zum Entspannen alleine – sie bringen eine einzigartige Atmosphäre in Ihren Garten und lassen jedes Outdoor-Erlebnis unvergesslich werden. Also gönnen Sie sich dieses besondere Highlight und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der mit Bioethanol betriebenen Terrassenöfen!

Ethanol-Kamine bieten zudem eine einfache Handhabung. Mit nur wenigen Handgriffen lassen sich die Flammen entzünden und regulieren – ohne lästiges Anzündholz oder Gasflaschenwechseln. Die meisten Modelle verfügen zudem über einen integrierten Sicherheitsmechanismus, der dafür sorgt, dass das Feuer bei Bedarf schnell gelöscht werden kann.

Ein weiterer Pluspunkt von Outdoor-Ethanol Kaminen ist ihre Umweltfreundlichkeit. Da sie mit Bioethanol betrieben werden – einer erneuerbaren Ressource pflanzlichen Ursprungs – verbrennen sie sauber und hinterlassen keine schädlichen Emissionen oder Asche. Das bedeutet, dass Sie die Natur um sich herum genießen können, ohne diese dabei zu belasten.

Das Spiel mit dem Feuer: Was ist bei einem Ethanol Kamin zu beachten?

Da bei einem Ethanol-Kamin der Verbrauch an Sauerstoff relativ hoch ist, sollte der Aufstellraum auch groß genug bemessen sein. Für kleine und sehr gut isolierte Räume ist der Ethanol-Kamin daher nicht zu empfehlen. Wenn Sie sich einen Ethanol Kamin zulegen möchten, sollte dieser mindestens der Zimmergröße entsprechend klein sein. Denn Sauerstoffmangel wird nicht nur als unangenehm empfunden, sondern kann auch gefährlich werden.

Ist ein Ethanol-Kamin gefährlich?

Tisch Ethanol KaminEthanol Kamine sind an sich nicht gefährlicher als reguläre Feuerstellen. Wenn es zu Missgeschicken kommt, liegt das zumeist an simplen Anwenderfehlern, besonders beim Feuermachen. Oft wird schlicht die leichte Entzündlichkeit von Bioethanol unterschätzt. Ein Ethanol-Kamin setzt einfach einen vorsichtigen und umsichtigen Umgang voraus. Wenn Sie die Sicherheitshinweise des Herstellers und die allgemeinen Regeln der Vernunft befolgen, haben Sie auch bei einem Dekokamin ein hohes Maß an Sicherheit.

Wichtig: Immer für ausreichend Sauerstoffzufuhr sorgen. Ansonsten könnte es ungewollt zu einer Verpuffung kommen, wenn Sie die Zimmertür öffnen und das Feuer plötzlich wieder mit Sauerstoff versorgt wird. Des Weiteren sollten Sie darauf verzichten, während des Betriebes Brennstoff nachzufüllen. Bei dem Brennstoff Bioethanol handelt es im hochprozentigen, sehr reinen Alkohol. Wenn dieser leicht entflammbare Brennstoff auf den noch erhitzten Ethanol Kamin trifft, entsteht wie beim Brennspiritus im Zusammenhang mit dem glühenden Holzkohlegrill, eine starke Stichflamme, welche Sie und Ihre Wohnung in Brand setzen könnte.

Gut zu wissen: Achten Sie vor allem auf guten Brennstoff. Welches Bioethanol für den Kamin sollte ich also kaufen? Viele Hersteller werben mit höherem Alkoholgehalt, dies ist aber kein Indikator für Reinheit. Bei uns im Shop finden Sie nur Bioethanol ohne Zusätze. So entsteht kein Gestank und der Kamin wird nicht beschädigt.

Hohe Qualität und Sicherheit für unsere Kunden sind uns sehr wichtig. Daher bieten wir in unserem Onlineshop ausschließlich geprüfte und hochwertige Ethanol Kamine von geprüften Herstellern an.

FAQ´s:

Wie viel Wärme bringt ein Ethanol Kamin?

Ein Ethanol Kamin ist vorrangig als Designelement entwickelt worden. Dennoch strahlt er eine angenehme Wärme aus, welche allerdings nicht dafür geeignet ist als primäre Wärmequelle zu dienen. Im Shop von ofen.de haben wir auch Ethanol Kamine mit einer Wärmeabgabe mit 3 kW/h im Sortiment. Diese könnten zwar einen 30 m² großen Raum beheizen, allerdings ist ein Ethanol Kamin dieser Größenordnung, wegen des hohen Sauerstoffverbrauchs, auf einen Raum von mindestens 80 m² angewiesen.

Was muss man bei Ethanol Kamin beachten?

freistehender Ethanol KaminEin häufig vernachlässigter Faktor ist die Wartung des Kamins. Ethanol-Kamine erfordern regelmäßige Reinigung und Pflege, um ihre Funktionalität zu gewährleisten und sicherzustellen, dass sie lange halten. Stellen Sie sicher, dass Sie über die richtigen Reinigungs- und Wartungsmethoden informiert sind oder fragen Sie den Hersteller nach Empfehlungen.

Darüber hinaus sollten Sie bei der Auswahl Ihres Ethanol-Kamins auf Qualität achten. Stellen Sie sicher, dass das Gerät aus hochwertigen Materialien hergestellt wurde und langlebig ist. Eine gute Möglichkeit dies herauszufinden besteht darin, Kundenbewertungen und Erfahrungen anderer Nutzer zu lesen oder sich an Fachleute im Bereich Kamine zu wenden.

Wie lange kann man mit Bioethanol Heizen?

Ein vollständig mit Bioethanol befüllter Brenner von Xaralyn beispielsweise, brennt ca. 3 bis 4 Stunden. Dabei ist es auch relativ egal, wie groß der Brenner ist. Auch wenn hier mehr Bioethanol hineinpasst, so brennen diese Ethanol Kamine ähnlich lang.

Hat Bioethanol Zukunft?

Ja, Bioethanol hat definitiv Zukunft! Es handelt sich hierbei um einen erneuerbaren Brennstoff, der aus nachwachsenden Rohstoffen wie Mais, Weizen oder Zuckerrohr gewonnen wird. Im Gegensatz zu fossilen Brennstoffen ist Bioethanol somit CO2-neutral und trägt daher nicht zur Klimaerwärmung bei.