Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Der Schornsteinaufsatz - Schutz und Unterstützung für den Schornstein

Sie haben sich dazu entschieden, einen Kamin Ihr Eigen nennen zu dürfen? Dann herzlichen Glückwunsch, dass Sie sich für Kosteneinsparungen und Umweltschutz entschieden haben. Falls Sie bereits einen Kamin besitzen, dann haben Sie bereits vor vielen Jahren die richtige Entscheidung getroffen. Um einen Kamin betreiben zu können und zu dürfen, benötigen Sie einen Schornstein. Damit dieser einwandfrei arbeiten kann, sind einige Voraussetzungen nötig. Sind diese nicht gegeben, kann der Kamin nicht mehr genutzt werden. Lassen Sie es nicht soweit kommen, nutzen Sie das Schornsteinzubehör.

Darunter finden Sie den Schornsteinaufsatz, um Ihren Kamin und den Schornstein funktionstüchtig zu halten. In unserem Sortiment finden Sie unterschiedliche Schornsteinaufsätze, die Ihren Schornstein unterstützen. Sie erhalten den Kamineffekt aufrecht und sorgen für den Schutz des Schornsteins. Bevor Sie nun aber einen Schornsteinaufsatz kaufen, sollten Sie die nachfolgenden Informationen zum Schornsteinaufsatz lesen, um zu wissen welcher Aufsatz der richtige für Sie ist.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Warum benötige ich einen Schornsteinaufsatz und was ist das?

Warum ein Schornsteinaufsatz benötigt wird, kann ganz viele unterschiedliche Gründe haben. Grundsätzlich werden Schornsteinaufsätze zur Lösung von Rauchproblemen genutzt. Leider denken immer noch viele Nutzer, dass es sich bei einem Schornsteinaufsatz um ein optisches Detail handelt, dabei wird dieses unscheinbare Bauelement für die Funktionstüchtigkeit des Schornsteins benötigt. Der Schornsteinaufsatz dient dazu, den Rauchabzug zu verbessern und gleichzeitig einen Rückstau des Rauches zu verhindern. Aber der Schornsteinaufsatz ist noch für wesentlich mehr Aufgaben vorhanden. Er soll das Eindringen von Niederschlägen verhindern, den Kaltlufteinfall in den Schornstein, die frühzeitig Schornsteinzerstörung durch Verschrottung und das Entstehen der Fallwinde bei Gebläse- und atmosphärischem Brenner vermeiden. Damit ist dieses doch sehr klein aussehende Bauelement also ein wichtiger Bestandteil für die Kaminfunktion und die Funktionstüchtigkeit eines Schornsteins. Der Schornsteinaufsatz kann unterschiedliche Formen und Ausstattungsmerkmale haben. Je nach Vorliebe gibt es den Schornsteinaufsatz als drehbares Element oder als einfache Platte.

Welche Funktion hat ein Kaminaufsatz?

Die Funktion eines solchen Schornsteinaufsatz sollte in wenigen Worten und bereits beim Anblick des Aufsatzes klar sein. Je nach Modell, verhindert der Aufsatz das Eindringen von Wasser und sorgt dafür das Rauch und andere Schadstoffe besser aus dem Kamin abgleitet werden. Normalerweise wird bei einem Kamin, sobald draußen Wind geht, Luft in den Kamin gedrückt. Diese Luft verhindert die Rauchablassung, da sie die viel leichtere warme Luft nach unten drückt. Der Schornsteinaufsatz ist drehbar oder besteht aus einer Platte, die verhindert, dass Wind in den Schornstein gedrückt werden kann und somit eine einwandfreie Funktion gewährleistet wird. Dadurch wird nicht nur das Anheizen vereinfacht, sondern auch die Verbrennung im Ofen wird verbessert. In unserem Sortiment finden Sie unterschiedliche Schornsteinaufsätze, die alle drehbar sind. Damit wird die Funktion des normalen Schornsteinaufsatzes um einiges verbessert.

Schützen Sie Ihren Schornstein!

Bereits etwas weiter oben im Text haben wir auf die Funktionen und Anwendungen des Schornsteinaufsatzes hingewiesen. Wir möchten Ihnen hier aber noch einmal etwas genauer erklären, dass Sie mit einem Schornsteinaufsatz nicht nur Ihren Kamin vor Luftrückstößen schützen, sondern vor allem Ihren Schornstein vor Beschädigungen. Gerade im Winter ist der Schornstein extremen Witterungsbedingungen ausgesetzt. Kälte, Temperaturunterschiede und die Abgase aus dem Kamin, oder der Heizungsanlage machen dem Schornstein zu schaffen. Schnell können sich nicht nur äußerliche Schandstellen bilden, sondern der Kamin kann starke Schäden erleiden. Das Resultat wäre dann, für Sie als Kaminbesitzer, dass ein neuer Schornstein her muss. Eine Investition, die Sie mit einem Schornsteinaufsatz verhindern können. Schützen Sie Ihren Kamin vor Regenwasser und Wind mit einem Schornsteinaufsatz. Nur so können Sie eine lange Lebensdauer für Ihren Kamin erhalten.

Wenn die natürliche Belüftung versagt

Wenn bei Ihrem Schornstein die natürliche Belüftung versagt, dann ist es Zeit für einen Schornsteinaufsatz, der diese Belüftung wieder herstellt. Der Schornsteinaufsatz mit integriertem Ventilator wird alleine vom Wind angetrieben. Er benötigt keine Stromquelle und kann einfach auf dem Schornstein montiert werden. Ist der Schornsteinaufsatz erst einmal auf dem Schonstein montiert, sorgt er durch die Bewegung, die der Wind auslöst, dafür das im Schornstein ein Unterdruck entsteht und somit der Kamineffekt aufrechterhalten wird. Schon bei geringen Windgeschwindigkeiten ist der Schornsteinaufsatz, in der Lage den benötigten Kamineffekt aufrechtzuerhalten und unterstützt den Schornstein die Abgase besser ableiten zu können.

Welcher Schornsteinaufsatz ist der richtige für mich?

Das lässt sich erst beantworten, wenn das Problem erkannt ist. Liegt Ihr Problem daran, dass zu viel Wind in ihren Schornstein drückt, dann ist ein einfacher Schornsteinaufsatz sinnvoll. Dieser hält den überschüssigen Wind ab. Dringt zu wenig Luft in Ihren Schornstein, dann kann der besagte Kamineffekt nicht aufrechterhalten werden. In dem Fall benötigen Sie einen Schornsteinaufsatz, der mit einem Ventilator ausgestattet ist. Gerne beraten wir Sie umfassend zu den einzelnen Kaminaufsätzen und helfen Ihnen den richtigen zu finden.

Zuletzt angesehen