Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
1 von 2
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Wanddurchführung Raab 100x120 mm
173,10 € * 155,40 € *
Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung. Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wärmedämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 120 mm (kürzbar) Nennweite: 100 mm einwandig/160 mm doppelwandig (Ohne Manchette) Schacht innen: 170 mm Schacht außen: 260 mm Anschlussplatte aussen: 260 mm Anschlussplatte innen: 750 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 100x120 mm
Rohrmanschette AA-Kaminwelt 125 bis 240 mm Silikon
194,45 € *
Rohrmanschette Silikon 120 bis 240 mm Rohrdurchführung Dachdurchführung Die Masterflash Rohrmanschette ist eine kostengünstige Alternative zu teuren und aufwendigen Konstruktionen für Rohdurchführungen in Dächern und Wänden aus Profiltafeln (Metall, Kunststoff, oder Faserzement). Diese innovative Manschette besteht aus Silikon und ist für den Anspruch an eine breitere Temperaturspanne von -74 bis +260 Grad geeignet. Die Masterflash Rohrmanschette ist absolut witterungsbeständig sowie UV- und Ozon-beständig. Hohe Flexibilität ist natürlich ebenfalls gewährleistet, so passt sich die Masterflash Rohrabdichtung zuverlässig an temperaturbedingte Dehnungen oder Schrumpfungen des Rohrs an. Die spezielle Konstruktion mit einem Aluminiumrahmen macht es uneingeschränkt möglich, dass der Flansch des Masterflash perfekt auf verschiedenste Dachtypen montiert werden kann. Egal ob Trapez-, Well-, Klemm-, oder Falzprofil, die Masterflash Rohrmanschette passt sich einfach immer perfekt der Kontur an und das sogar auch bei Steildächern. Natürlich entspricht diese innovative Manschette allen nationalen und internationalen Anforderungen. So ist der Masterflash vom IFBS (Industrieverband zur Förderung des Bauens mit Stahlblech e.V.) und dem UPC (universal plumbing code) zertifiziert. Eine Montage dauert in der Regel weniger als 10 Minuten. Die Masterflash Rohrmanschette ist aber noch vielfältiger einsetzbar. Sie eignet sich ebenfalls bestens für die Installation von beispielsweise Blitzableitern, Durchführungen für Elektroinstallationen, Fernsehantennen, Sonnenkollektoren usw. Profitieren auch Sie vom der Masterflash Rohrabdichtung und all seinen komfortablen und hochqualitativen Eigenschaften. Einfache Montage, sichere und zuverlässige Funktion sowie Langlebigkeit. Rohrmanschette Masterflash ist resistent gegen: Eis und Schnee Hagel Vibrationen Dehnung und Schrumpfung der Rohre UV-Strahlung und Ozon Korrosion Die Masterflash Rohrmanschette ist unentbehrlich bei: Rohrdurchführungen Leitungen für Elektroinstallationen Sonnenkollektoren Fernsehantennen Blitzableitern Abspannung von Vordächern Aufständerungen von Gehrosten Technische Daten: für Rohrdurchmesser (A): 120 - 240 mm Außenflansch (C): 307 x 307 mm Wärmebeständigkeit, kurzzeitig: 260 °C Wärmebeständigkeit, dauerhaft: 225 °C Kältebeständig: bis - 74 °C Reißfestigkeit: 5 MPa / 700 psi Kompressionstest, max.: 50 %
Rohrmanschette AA-Kaminwelt 125 bis 240 mm Silikon
Rohrmanschette Silikon 6 bis 146 mm Rohrdurchführung Dachdurchführung
79,94 € *
Rohrmanschette Silikon 6 bis 146 mm Rohrdurchführung Dachdurchführung Die Masterflash Rohrmanschette ist eine kostengünstige Alternative zu teuren und aufwendigen Konstruktionen für Rohdurchführungen in Dächern und Wänden aus Profiltafeln (Metall, Kunststoff, oder Faserzement). Diese innovative Manschette besteht aus Silikon und ist für den Anspruch an eine breitere Temperaturspanne von -74 bis +260 Grad geeignet. Die Masterflash Rohrmanschette ist absolut witterungsbeständig sowie UV- und Ozon-beständig. Hohe Flexibilität ist natürlich ebenfalls gewährleistet, so passt sich die Masterflash Rohrabdichtung zuverlässig an temperaturbedingte Dehnungen oder Schrumpfungen des Rohrs an. Die spezielle Konstruktion mit einem Aluminiumrahmen macht es uneingeschränkt möglich, dass der Flansch des Masterflash perfekt auf verschiedenste Dachtypen montiert werden kann. Egal ob Trapez-, Well-, Klemm-, oder Falzprofil, die Masterflash Rohrmanschette passt sich einfach immer perfekt der Kontur an und das sogar auch bei Steildächern. Natürlich entspricht diese innovative Manschette allen nationalen und internationalen Anforderungen. So ist der Masterflash vom IFBS (Industrieverband zur Förderung des Bauens mit Stahlblech e.V.) und dem UPC (universal plumbing code) zertifiziert. Eine Montage dauert in der Regel weniger als 10 Minuten. Die Masterflash Rohrmanschette ist aber noch vielfältiger einsetzbar. Sie eignet sich ebenfalls bestens für die Installation von beispielsweise Blitzableitern, Durchführungen für Elektroinstallationen, Fernsehantennen, Sonnenkollektoren usw. Profitieren auch Sie vom der Masterflash Rohrabdichtung und all seinen komfortablen und hochqualitativen Eigenschaften. Einfache Montage, sichere und zuverlässige Funktion sowie Langlebigkeit. Masterflash ist resistent gegen: Eis und Schnee Hagel Vibrationen Dehnung und Schrumpfung der Rohre UV-Strahlung und Ozon Korrosion Die Masterflash Rohrmanschette ist unentbehrlich bei: Rohrdurchführungen Leitungen für Elektroinstallationen Sonnenkollektoren Fernsehantennen Blitzableitern Abspannung von Vordächern Aufständerungen von Gehrosten Technische Daten: für Rohrdurchmesser (A): 6 - 146 mm Außenflansch (C): 203 x 203 mm Wärmebeständigkeit, kurzzeitig: 260 °C Wärmebeständigkeit, dauerhaft: 225 °C Kältebeständig: bis - 74 °C Reißfestigkeit: 5 MPa / 700 psi Kompressionstest, max.: 50 %
Rohrmanschette Silikon 6 bis 146 mm...
Wanddurchführung Raab 80x120 mm
171,86 € * 154,39 € *
Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung. Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wärmedämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 120 mm (kürzbar) Nennweite: 80 mm einwandig/140 mm doppelwandig (Ohne Manchette) Schacht innen: 150 mm Schacht außen: 260 mm Anschlussplatte aussen: 260 mm Anschlussplatte innen: 750 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 80x120 mm
Wanddurchführung Raab 130x500 mm
466,12 € * 425,46 € *
Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wär medämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 500 mm (kürzbar) Nennweite: 130 mm einwandig/190 mm doppelwandig Schacht innen: 200 mm Schacht außen: 390 mm Anschlussplatte aussen: 390 mm Anschlussplatte innen: 750 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 130x500 mm
Wanddurchführung Raab 300x120 mm
276,08 € * 209,82 € *
Raab Wand- bzw. Deckendurchführung für Edelstahlschornsteine DN 300 x 120 mm Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Beschreibung: Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. - Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis - Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten - Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung - Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig - Leicht zu montieren durch Trockenbauweise - Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. - Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum - Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wär medämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: - Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten - für Wandstärke: 120 mm (kürzbar) - Nennweite: 300 mm einwandig/360 mm doppelwandig - Schacht innen: 370 mm - Schacht außen: 460 mm - Anschlussplatte aussen:460 mm - Anschlussplatte innen: 900 mm Lieferumfang: - Wanddurchführung - Außenplatte (Putzplatte) - Innenplatte (Strahlungsplatte) - Dämmung (entnehmbar) - Kleber
Wanddurchführung Raab 300x120 mm
Rohrmanschette AA-Kaminwelt 75 bis 195 mm Silikon
104,05 € *
Rohrmanschette Silikon 75 bis 195 mm Rohrdurchführung Dachdurchführung Die Masterflash Rohrmanschette ist eine kostengünstige Alternative zu teuren und aufwendigen Konstruktionen für Rohdurchführungen in Dächern und Wänden aus Profiltafeln (Metall, Kunststoff, oder Faserzement). Diese innovative Manschette besteht aus Silikon und ist für den Anspruch an eine breitere Temperaturspanne von -74 bis +260 Grad geeignet. Die Masterflash Rohrmanschette ist absolut witterungsbeständig sowie UV- und Ozon-beständig. Hohe Flexibilität ist natürlich ebenfalls gewährleistet, so passt sich die Masterflash Rohrabdichtung zuverlässig an temperaturbedingte Dehnungen oder Schrumpfungen des Rohrs an. Die spezielle Konstruktion mit einem Aluminiumrahmen macht es uneingeschränkt möglich, dass der Flansch des Masterflash perfekt auf verschiedenste Dachtypen montiert werden kann. Egal ob Trapez-, Well-, Klemm-, oder Falzprofil, die Masterflash Rohrmanschette passt sich einfach immer perfekt der Kontur an und das sogar auch bei Steildächern. Natürlich entspricht diese innovative Manschette allen nationalen und internationalen Anforderungen. So ist der Masterflash vom IFBS (Industrieverband zur Förderung des Bauens mit Stahlblech e.V.) und dem UPC (universal plumbing code) zertifiziert. Eine Montage dauert in der Regel weniger als 10 Minuten. Die Masterflash Rohrmanschette ist aber noch vielfältiger einsetzbar. Sie eignet sich ebenfalls bestens für die Installation von beispielsweise Blitzableitern, Durchführungen für Elektroinstallationen, Fernsehantennen, Sonnenkollektoren usw. Profitieren auch Sie vom der Masterflash Rohrabdichtung und all seinen komfortablen und hochqualitativen Eigenschaften. Einfache Montage, sichere und zuverlässige Funktion sowie Langlebigkeit. Die Rohrmanschette Masterflash ist resistent gegen: - Eis und Schnee - Hagel - Vibrationen - Dehnung und Schrumpfung der Rohre - UV-Strahlung und Ozon - Korrosion Die Masterflash Rohrmanschette ist unentbehrlich bei: - Rohrdurchführungen - Leitungen für Elektroinstallationen - Sonnenkollektoren - Fernsehantennen - Blitzableitern - Abspannung von Vordächern - Aufständerungen von Gehrosten Technische Daten: - für Rohrdurchmesser (A): 75 - 195 mm - Außenflansch (C): 254 x 254 mm - Wärmebeständigkeit, kurzzeitig: 260 °C - Wärmebeständigkeit, dauerhaft: 225 °C - Kältebeständig: bis - 74 °C - Reißfestigkeit: 5 MPa / 700 psi - Kompressionstest, max.: 50 %
Rohrmanschette AA-Kaminwelt 75 bis 195 mm Silikon
Wanddurchführung Raab 100x360 mm
335,02 € * 318,74 € *
Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung. Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wärmedämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 360 mm (kürzbar) Nennweite: 100 mm einwandig/160 mm doppelwandig (Ohne Manchette) Schacht innen: 170 mm Schacht außen: 340 mm Anschlussplatte aussen: 340 mm Anschlussplatte innen: 750 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 100x360 mm
Wanddurchführung Raab 180x500 mm
513,12 € * 432,27 € *
Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wär medämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 500 mm (kürzbar) Nennweite: 180 mm einwandig/240 mm doppelwandig Schacht innen: 250 mm Schacht außen: 420 mm Anschlussplatte aussen: 420 mm Anschlussplatte innen: 800 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 180x500 mm
Wanddurchführung Raab 225x500 mm
597,38 € * 454,01 € *
Raab Wand- / Deckendurchführung für Edelstahlschornsteine DN 225 x 500 mm Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wär medämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 500 mm (kürzbar) Nennweite: 225 mm einwandig/285 mm doppelwandig Schacht innen: 295 mm Schacht außen: 465 mm Anschlussplatte aussen: 465 mm Anschlussplatte innen: 900 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 225x500 mm
Wanddurchführung Raab 250x240 mm
347,48 € * 264,08 € *
Raab Wand- bzw. Deckendurchführung für Edelstahlschornsteine DN 250 x 240 mm Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Beschreibung: Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. - Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis - Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten - Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung. Fehlinterpretationen der technischen Vorschriften werden ausgeschlossen - Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig - Leicht zu montieren durch Trockenbauweise - Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. - Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum - Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wär medämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: - Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten - für Wandstärke: 240 mm (kürzbar) - Nennweite: 250 mm einwandig/310 mm doppelwandig - Schacht innen: 320 mm - Schacht außen: 450 mm - Anschlussplatte aussen: 450 mm - Anschlussplatte innen: 900 mm Lieferumfang: - Wanddurchführung - Außenplatte (Putzplatte) - Innenplatte (Strahlungsplatte) - Dämmung (entnehmbar) - Kleber
Wanddurchführung Raab 250x240 mm
Wanddurchführung Raab 100x500 mm
395,08 € * 348,70 € *
Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wär medämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 500 mm (kürzbar) Nennweite: 100 mm einwandig/160 mm doppelwandig Schacht innen: 170 mm Schacht außen: 340 mm Anschlussplatte aussen: 340 mm Anschlussplatte innen: 750 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 100x500 mm
Wanddurchführung Raab 100x240 mm
241,22 € *
Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung. Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wärmedämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 240 mm (kürzbar) Nennweite: 100 mm einwandig/160 mm doppelwandig Schacht innen: 170 mm Schacht außen: 300 mm Anschlussplatte aussen: 300 mm Anschlussplatte innen: 750 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 100x240 mm
Wanddurchführung Raab 130x120 mm
185,46 € * 165,47 € *
Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung. Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wärmedämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 120 mm (kürzbar) Nennweite: 130 mm einwandig/190 mm doppelwandig (Ohne Manchette) Schacht innen: 200 mm Schacht außen: 310 mm Anschlussplatte aussen: 310 mm Anschlussplatte innen: 790 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 130x120 mm
Wanddurchführung Raab 200x120 mm
227,50 € * 199,70 € *
Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wär medämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Nennweite 200 mm für einwandige Rohre im Durchmesser 200 mm für doppelwandige Rohre bis Durchmesser 260 mm (ohne Manschette) Wandstärke: 120 mm Schacht innen: 270 mm Schacht außen: 360 mm Anschlussplatte aussen: 360 mm Anschlussplatte innen: 800 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 200x120 mm
Wanddurchführung Raab 225x120 mm
229,67 € * 174,55 € *
Raab Wand- bzw. Deckendurchführung für Edelstahlschornsteine DN 225 x 120 mm Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Beschreibung: Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. - Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis - Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten - Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung - Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig - Leicht zu montieren durch Trockenbauweise - Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. - Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum - Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wär medämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: - Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten - für Wandstärke: 120 mm (kürzbar) - Nennweite: 225 mm einwandig/285 mm doppelwandig - Schacht innen: 295 mm - Schacht außen: 385 mm - Anschlussplatte aussen: 385 mm - Anschlussplatte innen: 900 mm Lieferumfang: - Wanddurchführung - Außenplatte (Putzplatte) - Innenplatte (Strahlungsplatte) - Dämmung (entnehmbar) - Kleber
Wanddurchführung Raab 225x120 mm
Wanddurchführung Raab 200x240 mm
302,93 € * 261,11 € *
Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung. Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wärmedämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 240 mm (kürzbar) Nennweite: 200 mm einwandig/260 mm doppelwandig (Ohne Manchette) Schacht innen: 270 mm Schacht außen: 400 mm Anschlussplatte aussen: 400 mm Anschlussplatte innen: 800 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 200x240 mm
Wanddurchführung Raab 300x240 mm
416,50 € * 316,54 € *
Raab Wand- bzw. Deckendurchführung für Edelstahlschornsteine DN 300 x 240 mm Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Beschreibung: Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. - Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis - Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten - Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung - Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig - Leicht zu montieren durch Trockenbauweise - Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. - Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum - Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wär medämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: - Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten - für Wandstärke: 240 mm (kürzbar) - Nennweite: 300 mm einwandig/360 mm doppelwandig - Schacht innen: 370 mm - Schacht außen: 500 mm - Anschlussplatte aussen: 500 mm - Anschlussplatte innen: 900 mm Lieferumfang: - Wanddurchführung - Außenplatte (Putzplatte) - Innenplatte (Strahlungsplatte) - Dämmung (entnehmbar) - Kleber
Wanddurchführung Raab 300x240 mm
Wanddurchführung Raab 250x120 mm
239,19 € * 181,78 € *
Raab Wand- bzw. Deckendurchführung für Edelstahlschornsteine DN 250 x 120 mm Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Beschreibung: Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wär medämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 120 mm (kürzbar) Nennweite: 250 mm einwandig/310 mm doppelwandig Schacht innen: 320 mm Schacht außen: 410 mm Anschlussplatte aussen: 410 mm Anschlussplatte innen: 900 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 250x120 mm
Rohrmanschette AA-Kaminwelt 102 bis 209 mm Silikon
122,17 € *
Rohrmanschette Silikon 102 bis 209 mm Rohrdurchführung Dachdurchführung Die Masterflash Rohrmanschette ist eine kostengünstige Alternative zu teuren und aufwendigen Konstruktionen für Rohdurchführungen in Dächern und Wänden aus Profiltafeln (Metall, Kunststoff, oder Faserzement). Diese innovative Manschette besteht aus Silikon und ist für den Anspruch an eine breitere Temperaturspanne von -74 bis +260 Grad geeignet. Die Masterflash Rohrmanschette ist absolut witterungsbeständig sowie UV- und Ozon-beständig. Hohe Flexibilität ist natürlich ebenfalls gewährleistet, so passt sich die Masterflash Rohrabdichtung zuverlässig an temperaturbedingte Dehnungen oder Schrumpfungen des Rohrs an. Die spezielle Konstruktion mit einem Aluminiumrahmen macht es uneingeschränkt möglich, dass der Flansch des Masterflash perfekt auf verschiedenste Dachtypen montiert werden kann. Egal ob Trapez-, Well-, Klemm-, oder Falzprofil, die Masterflash Rohrmanschette passt sich einfach immer perfekt der Kontur an und das sogar auch bei Steildächern. Natürlich entspricht diese innovative Manschette allen nationalen und internationalen Anforderungen. So ist der Masterflash vom IFBS (Industrieverband zur Förderung des Bauens mit Stahlblech e.V.) und dem UPC (universal plumbing code) zertifiziert. Eine Montage dauert in der Regel weniger als 10 Minuten. Die Masterflash Rohrmanschette ist aber noch vielfältiger einsetzbar. Sie eignet sich ebenfalls bestens für die Installation von beispielsweise Blitzableitern, Durchführungen für Elektroinstallationen, Fernsehantennen, Sonnenkollektoren usw. Profitieren auch Sie vom der Masterflash Rohrabdichtung und all seinen komfortablen und hochqualitativen Eigenschaften. Einfache Montage, sichere und zuverlässige Funktion sowie Langlebigkeit. Rohrmanschette Masterflash ist resistent gegen: - Eis und Schnee - Hagel - Vibrationen - Dehnung und Schrumpfung der Rohre - UV-Strahlung und Ozon - Korrosion Die Masterflash Rohrmanschette ist unentbehrlich bei: - Rohrdurchführungen - Leitungen für Elektroinstallationen - Sonnenkollektoren - Fernsehantennen - Blitzableitern - Abspannung von Vordächern - Aufständerungen von Gehrosten Technische Daten: - für Rohrdurchmesser (A): 102 - 209 mm - Außenflansch (C): 277 x 277 mm - Wärmebeständigkeit, kurzzeitig: 260 °C - Wärmebeständigkeit, dauerhaft: 225 °C - Kältebeständig: bis - 74 °C - Reißfestigkeit: 5 MPa / 700 psi - Kompressionstest, max.: 50 %
Rohrmanschette AA-Kaminwelt 102 bis 209 mm Silikon
Wanddurchführung Raab 150x500 mm
468,36 € * 395,02 € *
Raab Wand- bzw. Deckendurchführung für Edelstahlschornsteine DN 150 x 500 mm Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wär medämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 500 mm (kürzbar) Nennweite: 150 mm einwandig/210 mm doppelwandig Schacht innen: 220 mm Schacht außen: 390 mm Anschlussplatte aussen: 390 mm Anschlussplatte innen: 750 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 150x500 mm
Rohrmanschette AA-Kaminwelt 245 bis 550 mm Silikon
409,84 € *
Rohrmanschette Silikon 245 bis 550 mm Rohrdurchführung Dachdurchführung Die Masterflash Rohrmanschette ist eine kostengünstige Alternative zu teuren und aufwendigen Konstruktionen für Rohdurchführungen in Dächern und Wänden aus Profiltafeln (Metall, Kunststoff, oder Faserzement). Diese innovative Manschette besteht aus Silikon und ist für den Anspruch an eine breitere Temperaturspanne von -74 bis +260 Grad geeignet. Die Masterflash Rohrmanschette ist absolut witterungsbeständig sowie UV- und Ozon-beständig. Hohe Flexibilität ist natürlich ebenfalls gewährleistet, so passt sich die Masterflash Rohrabdichtung zuverlässig an temperaturbedingte Dehnungen oder Schrumpfungen des Rohrs an. Die spezielle Konstruktion mit einem Aluminiumrahmen macht es uneingeschränkt möglich, dass der Flansch des Masterflash perfekt auf verschiedenste Dachtypen montiert werden kann. Egal ob Trapez-, Well-, Klemm-, oder Falzprofil, die Masterflash Rohrmanschette passt sich einfach immer perfekt der Kontur an und das sogar auch bei Steildächern. Natürlich entspricht diese innovative Manschette allen nationalen und internationalen Anforderungen. So ist der Masterflash vom IFBS (Industrieverband zur Förderung des Bauens mit Stahlblech e.V.) und dem UPC (universal plumbing code) zertifiziert. Eine Montage dauert in der Regel weniger als 10 Minuten. Die Masterflash Rohrmanschette ist aber noch vielfältiger einsetzbar. Sie eignet sich ebenfalls bestens für die Installation von beispielsweise Blitzableitern, Durchführungen für Elektroinstallationen, Fernsehantennen, Sonnenkollektoren usw. Profitieren auch Sie vom der Masterflash Rohrabdichtung und all seinen komfortablen und hochqualitativen Eigenschaften. Einfache Montage, sichere und zuverlässige Funktion sowie Langlebigkeit. Rohrmanschette Masterflash ist resistent gegen: - Eis und Schnee - Hagel - Vibrationen - Dehnung und Schrumpfung der Rohre - UV-Strahlung und Ozon - Korrosion Die Masterflash Rohrmanschette ist unentbehrlich bei: - Rohrdurchführungen - Leitungen für Elektroinstallationen - Sonnenkollektoren - Fernsehantennen - Blitzableitern - Abspannung von Vordächern - Aufständerungen von Gehrosten Technische Daten: - für Rohrdurchmesser (A): 245 - 550 mm - Außenflansch (C): 630 x 630 mm - Wärmebeständigkeit, kurzzeitig: 260 °C - Wärmebeständigkeit, dauerhaft: 225 °C - Kältebeständig: bis - 74 °C - Reißfestigkeit: 5 MPa / 700 psi - Kompressionstest, max.: 50 %
Rohrmanschette AA-Kaminwelt 245 bis 550 mm Silikon
Wanddurchführung Raab 180x240 mm
290,56 € * 282,50 € *
Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung. Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wärmedämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 240 mm (kürzbar) Nennweite: 180 mm einwandig/240 mm doppelwandig (Ohne Manchette) Schacht innen: 250 mm Schacht außen: 380 mm Anschlussplatte aussen: 380 mm Anschlussplatte innen: 800 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 180x240 mm
Wanddurchführung Raab 300x500 mm
796,11 € * 605,04 € *
Raab Wand- bzw. Deckendurchführung für Edelstahlschornsteine DN 300 x 500 mm Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Beschreibung: Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen.. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. - Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis - Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten - Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung - Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig - Leicht zu montieren durch Trockenbauweise - Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. - Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum - Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wär medämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: - Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten - für Wandstärke: 500 mm (kürzbar) - Nennweite: 300 mm einwandig/360 mm doppelwandig - Schacht innen: 370 mm - Schacht außen: 540 mm - Anschlussplatte aussen: 540 mm - Anschlussplatte innen: 900 mm Lieferumfang: - Wanddurchführung - Außenplatte (Putzplatte) - Innenplatte (Strahlungsplatte) - Dämmung (entnehmbar) - Kleber
Wanddurchführung Raab 300x500 mm
Wanddurchführung Raab 150x120 mm
186,70 € * 163,72 € *
Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung. Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wärmedämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 120 mm (kürzbar) Nennweite: 150 mm einwandig/210 mm doppelwandig (Ohne Manchette) Schacht innen: 220 mm Schacht außen: 310 mm Anschlussplatte aussen: 310 mm Anschlussplatte innen: 750 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 150x120 mm
Wanddurchführung Raab 250x360 mm
499,80 € * 379,85 € *
Raab Wand- bzw. Deckendurchführung für Edelstahlschornsteine DN 250 x 360 mm Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Beschreibung: Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. - Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis - Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten - Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung - Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig - Leicht zu montieren durch Trockenbauweise - Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. - Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum - Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wär medämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: - Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten - für Wandstärke: 360 mm (kürzbar) - Nennweite: 250 mm einwandig/310 mm doppelwandig - Schacht innen: 320 mm - Schacht außen: 490 mm - Anschlussplatte aussen: 490 mm - Anschlussplatte innen: 900 mm Lieferumfang: - Wanddurchführung - Außenplatte (Putzplatte) - Innenplatte (Strahlungsplatte) - Dämmung (entnehmbar) - Kleber
Wanddurchführung Raab 250x360 mm
Wanddurchführung Raab 80x500 mm
407,94 € * 346,69 € *
Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wär medämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 500 mm (kürzbar) Nennweite: 80 mm einwandig/140 mm doppelwandig Schacht innen: 150 mm Schacht außen: 340 mm Anschlussplatte aussen: 340 mm Anschlussplatte innen: 750 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 80x500 mm
Wanddurchführung Raab 130x240 mm
264,60 € * 261,03 € *
Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung. Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wärmedämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 240 mm (kürzbar) Nennweite: 130 mm einwandig/190 mm doppelwandig (Ohne Manchette) Schacht innen: 200 mm Schacht außen: 350 mm Anschlussplatte aussen: 350 mm Anschlussplatte innen: 790 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 130x240 mm
Wanddurchführung Raab 150x360 mm
377,11 € * 352,97 € *
Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung. Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wärmedämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 360 mm (kürzbar) Nennweite: 150 mm einwandig/210 mm doppelwandig (Ohne Manchette) Schacht innen: 220 mm Schacht außen: 390 mm Anschlussplatte aussen: 390 mm Anschlussplatte innen: 750 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 150x360 mm
Wanddurchführung Raab 130x360 mm
374,64 € * 350,96 € *
Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung. Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wärmedämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 360 mm (kürzbar) Nennweite: 130 mm einwandig/190 mm doppelwandig (Ohne Manchette) Schacht innen: 200 mm Schacht außen: 390 mm Anschlussplatte aussen: 390 mm Anschlussplatte innen: 790 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 130x360 mm
Wanddurchführung Raab 80x360 mm
333,83 € * 317,73 € *
Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung. Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wärmedämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 360 mm (kürzbar) Nennweite: 80 mm einwandig/140 mm doppelwandig (Ohne Manchette) Schacht innen: 150 mm Schacht außen: 340 mm Anschlussplatte aussen: 340 mm Anschlussplatte innen: 750 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 80x360 mm
Rohrmanschette AA-Kaminwelt 140 bis 292 mm Silikon
238,17 € *
Rohrmanschette Silikon 140 bis 292 mm Rohrdurchführung Dachdurchführung Die Masterflash Rohrmanschette ist eine kostengünstige Alternative zu teuren und aufwendigen Konstruktionen für Rohdurchführungen in Dächern und Wänden aus Profiltafeln (Metall, Kunststoff, oder Faserzement). Diese innovative Manschette besteht aus Silikon und ist für den Anspruch an eine breitere Temperaturspanne von -74 bis +260 Grad geeignet. Die Masterflash Rohrmanschette ist absolut witterungsbeständig sowie UV- und Ozon-beständig. Hohe Flexibilität ist natürlich ebenfalls gewährleistet, so passt sich die Masterflash Rohrabdichtung zuverlässig an temperaturbedingte Dehnungen oder Schrumpfungen des Rohrs an. Die spezielle Konstruktion mit einem Aluminiumrahmen macht es uneingeschränkt möglich, dass der Flansch des Masterflash perfekt auf verschiedenste Dachtypen montiert werden kann. Egal ob Trapez-, Well-, Klemm-, oder Falzprofil, die Masterflash Rohrmanschette passt sich einfach immer perfekt der Kontur an und das sogar auch bei Steildächern. Natürlich entspricht diese innovative Manschette allen nationalen und internationalen Anforderungen. So ist der Masterflash vom IFBS (Industrieverband zur Förderung des Bauens mit Stahlblech e.V.) und dem UPC (universal plumbing code) zertifiziert. Eine Montage dauert in der Regel weniger als 10 Minuten. Die Masterflash Rohrmanschette ist aber noch vielfältiger einsetzbar. Sie eignet sich ebenfalls bestens für die Installation von beispielsweise Blitzableitern, Durchführungen für Elektroinstallationen, Fernsehantennen, Sonnenkollektoren usw. Profitieren auch Sie vom der Masterflash Rohrabdichtung und all seinen komfortablen und hochqualitativen Eigenschaften. Einfache Montage, sichere und zuverlässige Funktion sowie Langlebigkeit. Rohrmanschette Masterflash ist resistent gegen: - Eis und Schnee - Hagel - Vibrationen - Dehnung und Schrumpfung der Rohre - UV-Strahlung und Ozon - Korrosion Die Masterflash Rohrmanschette ist unentbehrlich bei: - Rohrdurchführungen - Leitungen für Elektroinstallationen - Sonnenkollektoren - Fernsehantennen - Blitzableitern - Abspannung von Vordächern - Aufständerungen von Gehrosten Technische Daten: - für Rohrdurchmesser (A): 140 - 292 mm - Außenflansch (C): 363 x 363 mm - Wärmebeständigkeit, kurzzeitig: 260 °C - Wärmebeständigkeit, dauerhaft: 225 °C - Kältebeständig: bis - 74 °C - Reißfestigkeit: 5 MPa / 700 psi - Kompressionstest, max.: 50 %
Rohrmanschette AA-Kaminwelt 140 bis 292 mm Silikon
Wanddurchführung Raab 300x360 mm
591,43 € * 449,49 € *
Raab Wand- bzw. Deckendurchführung für Edelstahlschornsteine DN 300 x 360 mm Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Beschreibung: Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. - Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis - Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten - Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung - Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig - Leicht zu montieren durch Trockenbauweise - Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. - Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum - Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wär medämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: - Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten - für Wandstärke: 360 mm (kürzbar) - Nennweite: 300 mm einwandig/360 mm doppelwandig - Schacht innen: 370 mm - Schacht außen: 540 mm - Anschlussplatte aussen: 540 mm - Anschlussplatte innen: 900 mm Lieferumfang: - Wanddurchführung - Außenplatte (Putzplatte) - Innenplatte (Strahlungsplatte) - Dämmung (entnehmbar) - Kleber
Wanddurchführung Raab 300x360 mm
Wanddurchführung Raab 200x360 mm
433,98 € * 399,28 € *
Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung. Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wärmedämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 360 mm (kürzbar) Nennweite: 200 mm einwandig/260 mm doppelwandig (Ohne Manchette) Schacht innen: 270 mm Schacht außen: 440 mm Anschlussplatte aussen: 440 mm Anschlussplatte innen: 800 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 200x360 mm
Wanddurchführung Raab 180x120 mm
204,01 € * 180,57 € *
Wanddurchführung - maximaler Brandschutz - minimaler Montageaufwand - geprüfte Sicherheit! Zur Durchführung von Edelstahlschornsteinen bzw. Schornsteinverbindungsleitungen durch Wände und Decken mit brennbaren Bauteilen. Die neue Raab-Wanddurchführung reduziert den Abstand zu brennbaren Bauteilen im Vergleich zur herkömmlichen Bauweise auf ein Minimum und erhöht durch den Einsatz von speziellen Brandschutzbauplatten den Brandschutz nachweislich. Die Sicherheit dieser Ausführung ist in aufwändigen Test- und Prüfverfahren nachgewiesen. Sicherheit: Durch eine klare Montageanleitung und geprüfte Materialien werden fehlerhafte Anwendungen, wie bei herkömmlichen Wanddurchführungen, ausgeschlossen. Bewährte Materialien aus überdurchschnittlich resistenten Materialien gewährleisten maximale Sicherheit. Nachgewiesene Sicherheit durch Prüfzeugnis Maximaler Brandschutz durch den Einsatz von speziellen Brandschutzplatten Maximale Sicherheit durch eindeutige Anwendung. Durch minimale Abstände keine Wechsel im Mauertragwerk nötig Leicht zu montieren durch Trockenbauweise Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Zulassungsnummer Z-7.4-3359 Einfach: Die vereinfachte Handhabung bringt viele Vorteile in der Praxis mit sich. Durch die geringen Abmessungen entfällt ein Auswechseln des Holzständertragwerks. Die Raab-Wanddurchführung benötigt wenig Platz zum Einbau und lässt sich daher günstig platzieren. Der Einbau selbst kann auch nachträglich mit geringem Aufwand durchgeführt werden, die Veränderungen an der Bausubstanz bleiben im Rahmen und aufwändige Folgearbeiten wie das Verputzen lassen sich auf ein Minimum reduzieren. Reduzierung der Folgearbeiten auf ein Minimum Leichte Wiederherstellung der äußeren Gebäudehülle z. B. Wärmedämmung und Diffusionssperre Vorgefertigt: Die Raab-Wanddurchführung gibt es für alle gängigen Wandstärken und Rohrdurchmesser. Die Trockenbaumethode vereinfacht die Montage vor Ort und prädestiniert dieses Bauteil für die Serienfertigung von Wandelementen. Details: Material: Silikat Mineralfaserdämmplatten für Wandstärke: 120 mm (kürzbar) Nennweite: 180 mm einwandig/240 mm doppelwandig (Ohne Manchette) Schacht innen: 250 mm Schacht außen: 340 mm Anschlussplatte aussen: 340 mm Anschlussplatte innen: 800 mm Lieferumfang: Wanddurchführung Außenplatte (Putzplatte) Innenplatte (Strahlungsplatte) Dämmung (entnehmbar) Kleber
Wanddurchführung Raab 180x120 mm
Rohrmanschette AA-Kaminwelt 171 bis 343 mm Silikon
276,96 € *
Rohrmanschette Silikon 171 bis 343 mm Rohrdurchführung Dachdurchführung Die Masterflash Rohrmanschette ist eine kostengünstige Alternative zu teuren und aufwendigen Konstruktionen für Rohdurchführungen in Dächern und Wänden aus Profiltafeln (Metall, Kunststoff, oder Faserzement). Diese innovative Manschette besteht aus Silikon und ist für den Anspruch an eine breitere Temperaturspanne von -74 bis +260 Grad geeignet. Die Masterflash Rohrmanschette ist absolut witterungsbeständig sowie UV- und Ozon-beständig. Hohe Flexibilität ist natürlich ebenfalls gewährleistet, so passt sich die Masterflash Rohrabdichtung zuverlässig an temperaturbedingte Dehnungen oder Schrumpfungen des Rohrs an. Die spezielle Konstruktion mit einem Aluminiumrahmen macht es uneingeschränkt möglich, dass der Flansch des Masterflash perfekt auf verschiedenste Dachtypen montiert werden kann. Egal ob Trapez-, Well-, Klemm-, oder Falzprofil, die Masterflash Rohrmanschette passt sich einfach immer perfekt der Kontur an und das sogar auch bei Steildächern. Natürlich entspricht diese innovative Manschette allen nationalen und internationalen Anforderungen. So ist der Masterflash vom IFBS (Industrieverband zur Förderung des Bauens mit Stahlblech e.V.) und dem UPC (universal plumbing code) zertifiziert. Eine Montage dauert in der Regel weniger als 10 Minuten. Die Masterflash Rohrmanschette ist aber noch vielfältiger einsetzbar. Sie eignet sich ebenfalls bestens für die Installation von beispielsweise Blitzableitern, Durchführungen für Elektroinstallationen, Fernsehantennen, Sonnenkollektoren usw. Profitieren auch Sie vom der Masterflash Rohrabdichtung und all seinen komfortablen und hochqualitativen Eigenschaften. Einfache Montage, sichere und zuverlässige Funktion sowie Langlebigkeit. Rohrmanschette Masterflash ist resistent gegen: - Eis und Schnee - Hagel - Vibrationen - Dehnung und Schrumpfung der Rohre - UV-Strahlung und Ozon - Korrosion Die Masterflash Rohrmanschette ist unentbehrlich bei: - Rohrdurchführungen - Leitungen für Elektroinstallationen - Sonnenkollektoren - Fernsehantennen - Blitzableitern - Abspannung von Vordächern - Aufständerungen von Gehrosten Technische Daten: - für Rohrdurchmesser (A): 171 - 343 mm - Außenflansch (C): 427 x 427 mm - Wärmebeständigkeit, kurzzeitig: 260 °C - Wärmebeständigkeit, dauerhaft: 225 °C - Kältebeständig: bis - 74 °C - Reißfestigkeit: 5 MPa / 700 psi - Kompressionstest, max.: 50 %
Rohrmanschette AA-Kaminwelt 171 bis 343 mm Silikon
1 von 2
Zuletzt angesehen