Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder

Kamado Joe

Wenn Sie sich für einen Keramikgrill interessieren, dann kommen Sie an dem Hersteller Kamado Joe auf keinen Fall vorbei. Damit Sie sich richtig und mit einem sicheren Gefühl für einen leistungsstarken Grill aus Keramik entscheiden können, bringen wir Ihnen in unserer Kaufberatung nicht nur das markante Unternehmen, sondern auch seine auffälligen Produkte näher in dem Wissen, dass Sie anschließend genauso von Kamado Joe überzeugt sind wie wir.

 

Grillen – Smoken – Räuchern – Kochen – Backen   Alles mit einem Grill  Kamado Joe von ofen.de

Die Kamado Joe-Modelle und das praktische Zubehör bei ofen.de zum bestem Preis

Obwohl sich die Modelle von Kamado Joe natürlich optisch ähneln, verfügen sie dennoch über verschiedene Merkmale, die in den jeweiligen Produktbeschreibungen für Sie spezifiziert sind. Die Kamado Joe Familie - klar zu erkennen an dem feurigen rot - besteht aus folgenden Kamado Joe Keramigrill-Modellen:

  • Classic, 
  • Classic II
  • Classic III
  • Big Joe,
  • Stand Alone
  • Big Joe III
  • Joe Jr.
  • Pro Joe

Erweitern Sie Ihr Kamado Joe Equipment zugleich mit dem passenden Zubehör:

JoeTisserie: Entspricht einem neuartigen Bratspieß, der durch einen integrierten Motor betrieben wird

Kohle und Chunks: Holzkohleanzünder, Grillkohle, Räucherholz für verschiedenste Geschmacksnuancen wie Apfel, Eiche. Hickory etc.

Kochauflagen: in Form verschiedener Grillroste bspw. aus Speckstein, Gusseisen oder Edelstahl, die lasergeschnittene Edelstahlauflage, die gusseiserne Grillplatte (zweiseitig verwendbar), der gusseiserne Rost und der Edelstahl-Grillrost

Kamado Joe Pizza: Um mehr als die altbekannte Bratwurst zuzubereiten, denn ein Pizzasteine, Pizzaschieber und Pizzaschneider, Classic Joe DoeJoe, Big Joe DoeJoe

Grill-Teile und Zubehör: Wetterschutzhülle, Eukalyptus-Grilltisch, in den Sie den Stand Alone integrieren können oder auch der Edelstahl-Grilltisch in klassischem Silber für den Stand Alone. Er wirkt moderner, während auch dieser stilvolle Tisch Ablageflächen und Stauraum gewährleistet.

Die Marke Kamado Joe und ihre Produktvielfalt

Kamado Joe klingt vielleicht nach einem alten Western. Aber eigentlich handelt es sich um ein engagiertes Unternehmen, welches sich dem Kamado-Prinzip gewidmet hat. Die auffälligen Keramikgrills im auffallend roten Design verwenden ein altes japanisches Grillsystem namens Kamado, durch welches die Speisen besonders aromatisch und saftig werden – und das alles bei geschlossenem Deckel.

Erreicht wird dies nicht nur durch ein intelligentes Design, bei welchem man sich auch den Kamineffekt zu Nutze macht, sondern auch durch die Verwendung qualitativ hochwertiger Materialien. Der Kamado-Grill besteht dabei vollständig aus dicker Keramik, die sich durch ihre wärmespeichernden Eigenschaften auszeichnet. Während Sie den Keramikgrill Kamado Joe mit der Holzkohle anheizen, nimmt das Material nach und nach die thermische Energie des Feuers auf. Nach einer gewissen Zeit haben sich im Grillkorpus hohe Temperaturen entwickelt, die durch die aufgewärmte Keramik unterstützt werden. Dann ist es Ihnen möglich leckere Speisen auf verschiedenen Ebenen mit unterschiedlichen Temperaturen zuzubereiten.

Mit dem Unternehmen Kamado Joe machen Sie dabei keine halben Sachen. Es handelt sich um ein renommiertes Unternehmen, dessen Team mit viel Engagement und Liebe für das, was sie da tun, zu Werke geht. Die Produkte vom Unternehmen Kamado Joe werden unter dem Deckmantel der Qualität mit viel Leidenschaft gefertigt, wobei auch die Innovation nicht vergessen werden darf – denn Kamado Joe will Lösungen für Sie finden, die Ihnen andere Unternehmen noch nicht anbieten können. Beim Design müssen Sie dabei auf nichts verzichten – die Modelle von Kamado Joe zeichnen sich durch ihren roten Topf in einem eleganten Gestell aus.

Die Marke Kamado Joe ist ein Spezialist auf dem gebiet der keramikgrills. Ihre Produkte zeichnen sich durch Perfektion aus, die die Schwächen von Vorreiter Produkten ausgemärzt und somit mit besonderer Anwenderfreundlichkeit punktet.

Die Story des Unternehmens

Leidenschaft, Innovation und Qualität sind die Grundpfeiler des Unternehmens. Angetrieben wurden die Gründer des Unternehmens Kamado Joe dabei im Ursprung von Frust und Enttäuschung. Denn ihre Lieblingsbeschäftigung war das Grillen, wobei qualitativ minderwertige Grills immer wieder zu Enttäuschungen führten. Das Feststellung, dass es besseres geben muss war da und so entstand auch die Idee, eigenhändig etwas Besseres zu entwickeln, wenn was Besseres gebraucht wird. Kamado Joe versteht sich als Resultat aus zwei Grill-Liebhabern, die ernsthaft zusammenarbeiteten und etwas erschafft haben: höherwertige Qualität, praktischere Funktionen und besondere Zubehörteile.

Aber wieso Leidenschaft? Kamado Joe sieht sich selbst nicht als Geschäft, sondern als eine Gemeinschaft von Menschen, die sich für die gleiche Sache begeistern. Diese Leidenschaft für das Grillen und Kochen im Freien für und mit Freunden und Familie wirkt wie die treibende Kraft, die die Mitarbeiter von Kamado Joe täglich antreibt. Die angesprochene Innovation beschäftigt sich mit zielgerichteten Lösungen für Probleme, die andere Hersteller bisher noch nicht lösen konnten. Das Engagement des Unternehmens spiegelt sich dabei in all seinen Produkten wieder. Die einzelnen Produkte von Kamado Joe sind dabei speziell gefertigt für eine längere und bessere Leistung konzipiert. Der Anspruch an Qualität des Unternehmens ist unvergleichlich. So entsteht bei jedem Produkt ein außergewöhnliches Grillerlebnis.

Kamado Joe macht sich eine 3000 Jahre alte Zubereitungsmethode zu nutze

 „Kamado“ ist ursprünglich ein innovatives Grillsystem, welches in Japan entwickelt wurde. Wörtlich übersetzt bedeutet es so viel wie Ort für den Kessel. Viele empfinden den Begriff „Mushikamado“ treffender, da dieser einen runden Tontopf mit Deckel bezeichnet. Es handelt sich also um einen großen Topf, der aus hitzebeständiger Keramik besteht. Erste Funde solcher Kamadotöpfe fanden sich bereits vor 3000 Jahren. Nun wissen wir, woher der Kamado Joe seinen Namen und an welchem Vorbild sich dieser orientiert hat. Somit verfügt der Kamado Joe neben seiner Oberflächenbeschaffenheit aus Keramik wie ein echter Kamadotopf über einen fest verschließbaren Deckel, sodass sich dank der Wärmespeicherung des Materials eine enorme Hitze entwickeln kann. Diesen Effekt kennt man zum Beispiel auch vom Römertopf. 

Traditionell wurde in der alten japanischen Variante dieses Grills eigentlich Reis gekocht. Kamado Joe hingegen verführt mit seinem exzentrischen Äußerlichen zu viel gewagteren Rezepten. In den 60er Jahren wurde die ursprüngliche Kamado-Version aus Japan als BBQ-Grill mit einem Grillrost und weiteren Zusatzfunktionen wie Standbeinen und Deckelscharnieren nach Amerika gebracht und dann entstand, was wir heute als den Kamado-Grill bezeichnen. Die Keramik Grills – und der Kamado Joe kann dies besonders gut - nutzen die Wärmespeicherkraft besonders effektiv, die mit der Keramik einhergeht. Diese sorgt nicht nur dafür, dass das Fleisch langsam gegart wird, sondern dabei sogar saftig bleibt.

Mit einem Kamado-Grill, der sich durch eine Luftzufuhr leicht regulieren lässt, können Sie Temperaturen zwischen 70 bis 400 Grad Celsius erreichen. Die Schiebetür im unteren Bereich eines Kamado-Grills ermöglicht es den Kamineffekt zu steuern und somit die Kohle schneller oder langsamer verbrennen zu lassen – und somit Einfluss auf die Hitzeentwicklung zu nehmen. Doch die Keramik Grills von Kamado Joe sind noch um einiges durchdachter und verfügen über eine herausnehmbare Aschelade, die das Entleeren der Asche bequem von der Hand gehen lässt, wohingegen Sie bei anderen Keramikgrills die Asche noch mühselig ausfegen müssen. 

Kamado Joe, der Keramikgrill von ofen.de mit gewissen Vorzügen

Von der grundlegenden Aufmachung und dem integrierten Prinzip her ähnelt der Keramikgrill dem altbekannten Kugelgrill, sodass er ebenfalls mit einem Deckel ausgestattet ist. Die Deckel der Kamado Joe Modelle sind alle mit einem Deckel-Thermometer ausgestattet, sodass die Gartemperaturen immer im Auge behalten werden können, ohne das ein Öffnen des Deckels notwendig ist.

Der entscheidende Unterschied zu einem gewöhnlichen Kugelgrill liegt allerdings im Material: Während ein gewöhnlicher Kugelgrill aus Metall gefertigt ist, besteht ein Kamado Grill wie der Kamado Joe aus Keramik. Nutzen Sie die thermische Energie, die der Kamado Joe dank seiner massiven Keramikverkleidung speichert und in Form von Strahlungswärme wieder abgibt! Lange Gargerichte bereiten sich quasi von selbst zu und das indirekte Grillen gelingt noch besser. Der dickwandige Kamado Joe sorgt dann sowohl bei Fleisch- als auch bei Fisch- und Gemüsegerichten für ein ausgeprägtes Aroma. Mit den Kamado Joe Räucherholz können Sie hierbei unterschiedlichste Geschmacksrichtungen und Noten ausprobieren. So wird Ihr Grillalltag garantiert nie langweilig, denn facettenreicher lässt es sich wohl kaum grillen!

Ein Leichtgewicht ist der Kamado Joe ganz sicher nicht. Dies zeugt allerdings von einer hohen Materialstärke. Je dicker die Wände, desto besser und langanhaltender die wärmespeichernden Eigenschaften. Mit einem Kamado Joe und dem entsprechenden Kamado Joe Zubehör gelingen Ihnen Gerichte wie zartes Pulled Pork, denn genau für solch anspruchsvolle Rezepte ist der Kamado Joe gemacht. Im Detail liegt nämlich seine Kraft: Eine extra dicke Drahtgewebefaserglasdichtung, eine branchenführende ultra-luftdichte Abdichtung, ein sechsteiliger Multi-Panel Feuerraum sorgen für ideale Garverhältnisse, die stundenlang auf dem gleichen Level gehalten werden können.

Kamado Joe bietet so einiges an technischen Highlights um das Grillen mit einem Keramikgrill zu perfektionieren: Top Vent, extra dichte Glasfaserdichtung, Air-Luftsystem und einen Multi-Panel-Feuerraum

Neben den technischen Highlights, die der Zubereitung der Speisen sehr zuträglich sind, legt Kamado Joe seinen Fokus auch auf Details, wenn es um die Anwendung eines Keramikgrills geht. Anwenderfreundlichkeit steht hierbei besonders im Vordergrund. Der Kamado Joe punktet dank des Air Lift-Scharniers mit einem besonderen Komfort in der Handhabung. Das Gewicht wird mit dieser Technik gefühlt um 96% reduziert. Öffnen und schließen Sie den Deckel ganz bequem mit einem Finger und positionieren Sie ihn in beliebiger Höhe. Unerwartet lautes Zuschlagen und körperliche Ertüchtigung, wie beim Hantieren mit schweren Keramikgrill-Deckeln anderer Hersteller notwendig, gibt es mit einem Kamado Joe nicht. Auch die Abluftsteuerung wurde aufgepimpt: Der Tower Top Vent aus rostfreiem Aluminium hält die Lufteinstellungen konstant aufrecht und sorgt dafür, dass es bei widrigen Wetterbedingungen nicht hineinregnet.

Das Besondere an Kamado Joe

Die Produkte von Kamado Joe bestechen vor allem durch das flexible Kochsystem Divide & Conquer, welches sich das Unternehmen sogar patentieren lassen hat. Zu Deutsch bedeutet es so viel wie aufteilen und erobern. Also los! Teilen Sie die Grillfläche und erobern Sie verschiedene Garebenen in unterschiedlichen Höhen! Erobern also im Sinne von mehr Nutzfläche schaffen. Nutzen Sie den geräumigen Garraum mit seinen unterschiedlichen Wärmezonen in vollem Umfang und bereiten Sie verschiedene Speisen zeitgleich bei unterschiedlichen Temperaturen zu. Mit einem Grill von Kamado Joe ist Schluss mit dem Etappengrillen. Ob Steak, Bratwurst oder Grillchampignons mit einem Kamado Joe grillen Sie verschiedenste Speisen mit unterschiedlichsten Garzeiten und Temperaturansprüchen bequem gleichzeitig! Mit Hilfe eines halbmondgroßen Hitzedeflektors werden in einem Kamado Joe unterschiedliche Hitzezonen erzeugt. Durch die zusätzlich angebrachten Roste auf verschiedenen Höhen kann die Wärme des Feuers teils indirekt und teils direkt verwendet werden. Das bedeutet entweder Grillen Sie Speisen, oder Sie Garen diese dank der Hitzeverteilung. Mit einem einzigen Grill von Kamado Joe können Sie also ein vollständiges Menü für den perfekten Abend zusammenstellen.

Im folgenden Video zeigt Ihnen Kamado Joe, wie man den Keramikgrill der Marke nutzt und beispielsweise eine mexikansiche Lasagne auf dem Kamado Joe Keramikgrill zubereitet.

Das Besondere an den Modellen von Kamado Joe ist darüber hinaus die Systembauweise, durch welche eine vielseitige Einsetzbarkeit entsteht. Sie können innerhalb des flexiblen Systems verschiedene Grill- und Kochflächen miteinander kombinieren. Machen Sie sich keine Sorgen, der Effekt von Kamado Joe geht dabei nicht verloren. Denn dank einer integrierten Abstandseinstellung, sowie des Hitzedeflektors können Sie die Temperatur im Grill immer genau abstimmen.

Die verschiedenen Systembauteile von Divide & Conquer sind:

  • Das Kochgestellsystem,
  • zwei halbe Hitzedeflektoren,
  • halber Grill- und Kochrost, sowie
  • die Zubehörauflage.

Erwähnenswert ist auch, dass Sie bei Kamado Joe die Brat- und Grillflächen beliebig auswählen können. Es steht Ihnen dabei nicht nur das Edelstahl-Grillrost oder der gusseiserne Rost zur Auswahl. Sie können sich darüber hinaus für eine gusseiserne Grillplatte oder Grillplattenrost, sondern auch für eine lasergeschnittene Edelstahlauflage oder Speckstein entscheiden. Oder Sie nehmen einfach verschiedenes. Typisch für den Hersteller Kamado Joe ist darüber hinaus die auffällig rote Farbgebung der einzelnen Keramikgrills. Kamado Joe zieht definitiv alle Blicke auf sich!

Kamado Joe bietet mit seinem Divide & Conquer System die Möglichkeit gleichzeitigt auf unterschiedlichen Ebenen auf unterschiedlichen Grillrosten zu grillen. So können Sie auf der einen Ebene indirekt das Gemüse garen und auf einer anderen Ebene auf Steinplatten gefüllte Teigtaschen vorbereiten oder einfach Steaks auf dem Edelstahlrost grillen!

 

Sie haben Fragen zu Kamado Joe? Bei uns erleben Sie die Keramikgrills live zum Anfassen. Unsere Grillprofis erklären Ihnen, wie der Grill funktioniert. Gerne beantworten wir auch die Fragen per Mail info@ofen.de oder telefonisch 034601-27100. Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

Wenn Sie sich für einen Keramikgrill interessieren, dann kommen Sie an dem Hersteller Kamado Joe auf keinen Fall vorbei. Damit Sie sich richtig und mit einem sicheren Gefühl für einen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die Kamado Joe-Modelle und das praktische Zubehör bei ofen.de zum bestem Preis

Wenn Sie sich für einen Keramikgrill interessieren, dann kommen Sie an dem Hersteller Kamado Joe auf keinen Fall vorbei. Damit Sie sich richtig und mit einem sicheren Gefühl für einen leistungsstarken Grill aus Keramik entscheiden können, bringen wir Ihnen in unserer Kaufberatung nicht nur das markante Unternehmen, sondern auch seine auffälligen Produkte näher in dem Wissen, dass Sie anschließend genauso von Kamado Joe überzeugt sind wie wir.

 

Grillen – Smoken – Räuchern – Kochen – Backen   Alles mit einem Grill  Kamado Joe von ofen.de

Obwohl sich die Modelle von Kamado Joe natürlich optisch ähneln, verfügen sie dennoch über verschiedene Merkmale, die in den jeweiligen Produktbeschreibungen für Sie spezifiziert sind. Die Kamado Joe Familie - klar zu erkennen an dem feurigen rot - besteht aus folgenden Kamado Joe Keramigrill-Modellen:

  • Classic, 
  • Classic II
  • Classic III
  • Big Joe,
  • Stand Alone
  • Big Joe III
  • Joe Jr.
  • Pro Joe

Erweitern Sie Ihr Kamado Joe Equipment zugleich mit dem passenden Zubehör:

JoeTisserie: Entspricht einem neuartigen Bratspieß, der durch einen integrierten Motor betrieben wird

Kohle und Chunks: Holzkohleanzünder, Grillkohle, Räucherholz für verschiedenste Geschmacksnuancen wie Apfel, Eiche. Hickory etc.

Kochauflagen: in Form verschiedener Grillroste bspw. aus Speckstein, Gusseisen oder Edelstahl, die lasergeschnittene Edelstahlauflage, die gusseiserne Grillplatte (zweiseitig verwendbar), der gusseiserne Rost und der Edelstahl-Grillrost

Kamado Joe Pizza: Um mehr als die altbekannte Bratwurst zuzubereiten, denn ein Pizzasteine, Pizzaschieber und Pizzaschneider, Classic Joe DoeJoe, Big Joe DoeJoe

Grill-Teile und Zubehör: Wetterschutzhülle, Eukalyptus-Grilltisch, in den Sie den Stand Alone integrieren können oder auch der Edelstahl-Grilltisch in klassischem Silber für den Stand Alone. Er wirkt moderner, während auch dieser stilvolle Tisch Ablageflächen und Stauraum gewährleistet.

Die Marke Kamado Joe und ihre Produktvielfalt

Kamado Joe klingt vielleicht nach einem alten Western. Aber eigentlich handelt es sich um ein engagiertes Unternehmen, welches sich dem Kamado-Prinzip gewidmet hat. Die auffälligen Keramikgrills im auffallend roten Design verwenden ein altes japanisches Grillsystem namens Kamado, durch welches die Speisen besonders aromatisch und saftig werden – und das alles bei geschlossenem Deckel.

Erreicht wird dies nicht nur durch ein intelligentes Design, bei welchem man sich auch den Kamineffekt zu Nutze macht, sondern auch durch die Verwendung qualitativ hochwertiger Materialien. Der Kamado-Grill besteht dabei vollständig aus dicker Keramik, die sich durch ihre wärmespeichernden Eigenschaften auszeichnet. Während Sie den Keramikgrill Kamado Joe mit der Holzkohle anheizen, nimmt das Material nach und nach die thermische Energie des Feuers auf. Nach einer gewissen Zeit haben sich im Grillkorpus hohe Temperaturen entwickelt, die durch die aufgewärmte Keramik unterstützt werden. Dann ist es Ihnen möglich leckere Speisen auf verschiedenen Ebenen mit unterschiedlichen Temperaturen zuzubereiten.

Mit dem Unternehmen Kamado Joe machen Sie dabei keine halben Sachen. Es handelt sich um ein renommiertes Unternehmen, dessen Team mit viel Engagement und Liebe für das, was sie da tun, zu Werke geht. Die Produkte vom Unternehmen Kamado Joe werden unter dem Deckmantel der Qualität mit viel Leidenschaft gefertigt, wobei auch die Innovation nicht vergessen werden darf – denn Kamado Joe will Lösungen für Sie finden, die Ihnen andere Unternehmen noch nicht anbieten können. Beim Design müssen Sie dabei auf nichts verzichten – die Modelle von Kamado Joe zeichnen sich durch ihren roten Topf in einem eleganten Gestell aus.

Die Marke Kamado Joe ist ein Spezialist auf dem gebiet der keramikgrills. Ihre Produkte zeichnen sich durch Perfektion aus, die die Schwächen von Vorreiter Produkten ausgemärzt und somit mit besonderer Anwenderfreundlichkeit punktet.

Die Story des Unternehmens

Leidenschaft, Innovation und Qualität sind die Grundpfeiler des Unternehmens. Angetrieben wurden die Gründer des Unternehmens Kamado Joe dabei im Ursprung von Frust und Enttäuschung. Denn ihre Lieblingsbeschäftigung war das Grillen, wobei qualitativ minderwertige Grills immer wieder zu Enttäuschungen führten. Das Feststellung, dass es besseres geben muss war da und so entstand auch die Idee, eigenhändig etwas Besseres zu entwickeln, wenn was Besseres gebraucht wird. Kamado Joe versteht sich als Resultat aus zwei Grill-Liebhabern, die ernsthaft zusammenarbeiteten und etwas erschafft haben: höherwertige Qualität, praktischere Funktionen und besondere Zubehörteile.

Aber wieso Leidenschaft? Kamado Joe sieht sich selbst nicht als Geschäft, sondern als eine Gemeinschaft von Menschen, die sich für die gleiche Sache begeistern. Diese Leidenschaft für das Grillen und Kochen im Freien für und mit Freunden und Familie wirkt wie die treibende Kraft, die die Mitarbeiter von Kamado Joe täglich antreibt. Die angesprochene Innovation beschäftigt sich mit zielgerichteten Lösungen für Probleme, die andere Hersteller bisher noch nicht lösen konnten. Das Engagement des Unternehmens spiegelt sich dabei in all seinen Produkten wieder. Die einzelnen Produkte von Kamado Joe sind dabei speziell gefertigt für eine längere und bessere Leistung konzipiert. Der Anspruch an Qualität des Unternehmens ist unvergleichlich. So entsteht bei jedem Produkt ein außergewöhnliches Grillerlebnis.

Kamado Joe macht sich eine 3000 Jahre alte Zubereitungsmethode zu nutze

 „Kamado“ ist ursprünglich ein innovatives Grillsystem, welches in Japan entwickelt wurde. Wörtlich übersetzt bedeutet es so viel wie Ort für den Kessel. Viele empfinden den Begriff „Mushikamado“ treffender, da dieser einen runden Tontopf mit Deckel bezeichnet. Es handelt sich also um einen großen Topf, der aus hitzebeständiger Keramik besteht. Erste Funde solcher Kamadotöpfe fanden sich bereits vor 3000 Jahren. Nun wissen wir, woher der Kamado Joe seinen Namen und an welchem Vorbild sich dieser orientiert hat. Somit verfügt der Kamado Joe neben seiner Oberflächenbeschaffenheit aus Keramik wie ein echter Kamadotopf über einen fest verschließbaren Deckel, sodass sich dank der Wärmespeicherung des Materials eine enorme Hitze entwickeln kann. Diesen Effekt kennt man zum Beispiel auch vom Römertopf. 

Traditionell wurde in der alten japanischen Variante dieses Grills eigentlich Reis gekocht. Kamado Joe hingegen verführt mit seinem exzentrischen Äußerlichen zu viel gewagteren Rezepten. In den 60er Jahren wurde die ursprüngliche Kamado-Version aus Japan als BBQ-Grill mit einem Grillrost und weiteren Zusatzfunktionen wie Standbeinen und Deckelscharnieren nach Amerika gebracht und dann entstand, was wir heute als den Kamado-Grill bezeichnen. Die Keramik Grills – und der Kamado Joe kann dies besonders gut - nutzen die Wärmespeicherkraft besonders effektiv, die mit der Keramik einhergeht. Diese sorgt nicht nur dafür, dass das Fleisch langsam gegart wird, sondern dabei sogar saftig bleibt.

Mit einem Kamado-Grill, der sich durch eine Luftzufuhr leicht regulieren lässt, können Sie Temperaturen zwischen 70 bis 400 Grad Celsius erreichen. Die Schiebetür im unteren Bereich eines Kamado-Grills ermöglicht es den Kamineffekt zu steuern und somit die Kohle schneller oder langsamer verbrennen zu lassen – und somit Einfluss auf die Hitzeentwicklung zu nehmen. Doch die Keramik Grills von Kamado Joe sind noch um einiges durchdachter und verfügen über eine herausnehmbare Aschelade, die das Entleeren der Asche bequem von der Hand gehen lässt, wohingegen Sie bei anderen Keramikgrills die Asche noch mühselig ausfegen müssen. 

Kamado Joe, der Keramikgrill von ofen.de mit gewissen Vorzügen

Von der grundlegenden Aufmachung und dem integrierten Prinzip her ähnelt der Keramikgrill dem altbekannten Kugelgrill, sodass er ebenfalls mit einem Deckel ausgestattet ist. Die Deckel der Kamado Joe Modelle sind alle mit einem Deckel-Thermometer ausgestattet, sodass die Gartemperaturen immer im Auge behalten werden können, ohne das ein Öffnen des Deckels notwendig ist.

Der entscheidende Unterschied zu einem gewöhnlichen Kugelgrill liegt allerdings im Material: Während ein gewöhnlicher Kugelgrill aus Metall gefertigt ist, besteht ein Kamado Grill wie der Kamado Joe aus Keramik. Nutzen Sie die thermische Energie, die der Kamado Joe dank seiner massiven Keramikverkleidung speichert und in Form von Strahlungswärme wieder abgibt! Lange Gargerichte bereiten sich quasi von selbst zu und das indirekte Grillen gelingt noch besser. Der dickwandige Kamado Joe sorgt dann sowohl bei Fleisch- als auch bei Fisch- und Gemüsegerichten für ein ausgeprägtes Aroma. Mit den Kamado Joe Räucherholz können Sie hierbei unterschiedlichste Geschmacksrichtungen und Noten ausprobieren. So wird Ihr Grillalltag garantiert nie langweilig, denn facettenreicher lässt es sich wohl kaum grillen!

Ein Leichtgewicht ist der Kamado Joe ganz sicher nicht. Dies zeugt allerdings von einer hohen Materialstärke. Je dicker die Wände, desto besser und langanhaltender die wärmespeichernden Eigenschaften. Mit einem Kamado Joe und dem entsprechenden Kamado Joe Zubehör gelingen Ihnen Gerichte wie zartes Pulled Pork, denn genau für solch anspruchsvolle Rezepte ist der Kamado Joe gemacht. Im Detail liegt nämlich seine Kraft: Eine extra dicke Drahtgewebefaserglasdichtung, eine branchenführende ultra-luftdichte Abdichtung, ein sechsteiliger Multi-Panel Feuerraum sorgen für ideale Garverhältnisse, die stundenlang auf dem gleichen Level gehalten werden können.

Kamado Joe bietet so einiges an technischen Highlights um das Grillen mit einem Keramikgrill zu perfektionieren: Top Vent, extra dichte Glasfaserdichtung, Air-Luftsystem und einen Multi-Panel-Feuerraum

Neben den technischen Highlights, die der Zubereitung der Speisen sehr zuträglich sind, legt Kamado Joe seinen Fokus auch auf Details, wenn es um die Anwendung eines Keramikgrills geht. Anwenderfreundlichkeit steht hierbei besonders im Vordergrund. Der Kamado Joe punktet dank des Air Lift-Scharniers mit einem besonderen Komfort in der Handhabung. Das Gewicht wird mit dieser Technik gefühlt um 96% reduziert. Öffnen und schließen Sie den Deckel ganz bequem mit einem Finger und positionieren Sie ihn in beliebiger Höhe. Unerwartet lautes Zuschlagen und körperliche Ertüchtigung, wie beim Hantieren mit schweren Keramikgrill-Deckeln anderer Hersteller notwendig, gibt es mit einem Kamado Joe nicht. Auch die Abluftsteuerung wurde aufgepimpt: Der Tower Top Vent aus rostfreiem Aluminium hält die Lufteinstellungen konstant aufrecht und sorgt dafür, dass es bei widrigen Wetterbedingungen nicht hineinregnet.

Das Besondere an Kamado Joe

Die Produkte von Kamado Joe bestechen vor allem durch das flexible Kochsystem Divide & Conquer, welches sich das Unternehmen sogar patentieren lassen hat. Zu Deutsch bedeutet es so viel wie aufteilen und erobern. Also los! Teilen Sie die Grillfläche und erobern Sie verschiedene Garebenen in unterschiedlichen Höhen! Erobern also im Sinne von mehr Nutzfläche schaffen. Nutzen Sie den geräumigen Garraum mit seinen unterschiedlichen Wärmezonen in vollem Umfang und bereiten Sie verschiedene Speisen zeitgleich bei unterschiedlichen Temperaturen zu. Mit einem Grill von Kamado Joe ist Schluss mit dem Etappengrillen. Ob Steak, Bratwurst oder Grillchampignons mit einem Kamado Joe grillen Sie verschiedenste Speisen mit unterschiedlichsten Garzeiten und Temperaturansprüchen bequem gleichzeitig! Mit Hilfe eines halbmondgroßen Hitzedeflektors werden in einem Kamado Joe unterschiedliche Hitzezonen erzeugt. Durch die zusätzlich angebrachten Roste auf verschiedenen Höhen kann die Wärme des Feuers teils indirekt und teils direkt verwendet werden. Das bedeutet entweder Grillen Sie Speisen, oder Sie Garen diese dank der Hitzeverteilung. Mit einem einzigen Grill von Kamado Joe können Sie also ein vollständiges Menü für den perfekten Abend zusammenstellen.

Im folgenden Video zeigt Ihnen Kamado Joe, wie man den Keramikgrill der Marke nutzt und beispielsweise eine mexikansiche Lasagne auf dem Kamado Joe Keramikgrill zubereitet.

Das Besondere an den Modellen von Kamado Joe ist darüber hinaus die Systembauweise, durch welche eine vielseitige Einsetzbarkeit entsteht. Sie können innerhalb des flexiblen Systems verschiedene Grill- und Kochflächen miteinander kombinieren. Machen Sie sich keine Sorgen, der Effekt von Kamado Joe geht dabei nicht verloren. Denn dank einer integrierten Abstandseinstellung, sowie des Hitzedeflektors können Sie die Temperatur im Grill immer genau abstimmen.

Die verschiedenen Systembauteile von Divide & Conquer sind:

  • Das Kochgestellsystem,
  • zwei halbe Hitzedeflektoren,
  • halber Grill- und Kochrost, sowie
  • die Zubehörauflage.

Erwähnenswert ist auch, dass Sie bei Kamado Joe die Brat- und Grillflächen beliebig auswählen können. Es steht Ihnen dabei nicht nur das Edelstahl-Grillrost oder der gusseiserne Rost zur Auswahl. Sie können sich darüber hinaus für eine gusseiserne Grillplatte oder Grillplattenrost, sondern auch für eine lasergeschnittene Edelstahlauflage oder Speckstein entscheiden. Oder Sie nehmen einfach verschiedenes. Typisch für den Hersteller Kamado Joe ist darüber hinaus die auffällig rote Farbgebung der einzelnen Keramikgrills. Kamado Joe zieht definitiv alle Blicke auf sich!

Kamado Joe bietet mit seinem Divide & Conquer System die Möglichkeit gleichzeitigt auf unterschiedlichen Ebenen auf unterschiedlichen Grillrosten zu grillen. So können Sie auf der einen Ebene indirekt das Gemüse garen und auf einer anderen Ebene auf Steinplatten gefüllte Teigtaschen vorbereiten oder einfach Steaks auf dem Edelstahlrost grillen!

 

Sie haben Fragen zu Kamado Joe? Bei uns erleben Sie die Keramikgrills live zum Anfassen. Unsere Grillprofis erklären Ihnen, wie der Grill funktioniert. Gerne beantworten wir auch die Fragen per Mail info@ofen.de oder telefonisch 034601-27100. Wir freuen uns auf Ihre Fragen.