Persönliche Beratung von unseren Fachleuten:
034601-27100
1 von 2
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Wandbefestigung Skantherm für Rauchrohr bei Drehfunktion Braun
90,00 € *
Wandbefestigung für Rauchrohr bei Drehfunktion des Kaminofens ✓ Dringend empfohlen ✓ DN 150 mm ✓ Rechnungskauf ✓ Fachberatung
Wandbefestigung Skantherm für Rauchrohr bei...
Kaminofen Skantherm Milano M Corten 6 kW
4.490,00 € * 3.890,00 € *
SKANTHERM Kaminofen MILANO M Corten, Korpus aus hochwertigem Cortenstahl, 3,1 - 6,2 kW, raumluftunabhängiger Betrieb möglich, Rauchrohr oben od. hinten, H1489/B538/T538 mm
Kaminofen Skantherm Milano M Corten 6 kW
Kaminofen Skantherm Zio 5 kW Schwarz
2.980,00 € * 2.235,00 € *
Kaminofen Skantherm Zio 5 kW jetzt günstig einkaufen ✓ inkl.Wasserverdunster ✓ Grau + gebogenes Panoramaglas ✓ Sichere Bezahlung ✓ Fachberatung
Kaminofen Skantherm Zio 5 kW Schwarz
Kaminofen Skantherm Adano 6 kW Speckstein
2.480,00 € * 1.984,00 € *
Kaminofen Skantherm Adano 6 kW ansehen ✓ achteckige Form ✓ Speckstein + Holzlagerfach ✓ Versch. Zahlungsarten ✓ Rückrufservice
Kaminofen Skantherm Adano 6 kW Speckstein
Skantherm Elements Optik-Box 40 cm
220,00 € *
Skantherm Elements Optik-Box 40 cm
Skantherm Elements Optik-Box 40 cm
1 von 2

Welche Materialien kommen bei Skantherm zum Einsatz?

Wenn Sie sich einmal die Feuerstätten verschiedener Hersteller betrachten, dann werden Sie sofort ein verbindendes Element finden. Beinahe jeder setzt bei der Verkleidung auf Natursteine. Dagegen ist auch nichts einzuwenden, schließlich überzeugen diese durch eine individuelle Farbgebung und Maserung. Skantherm verwendet auch Natursteine, traut sich aber noch einen anderen Weg zu gehen, denn bei der Verkleidung setzt das westfälische Familienunternehmen sowohl auf Keramik, als auch auf Cortenstahl. Bei Keramik braucht man eigentlich nicht mehr viel erzählen, außer dass Sie die Wahl zwischen verschiedenen Farben haben. Der Cortenstahl von Skantherm ist da schon interessanter. Durch eine spezielle Veredelung setzt dieser nach gewisser Zeit eine besondere Edelrost-Patina an. Diese Schicht sieht nicht nur gut aus, sondern versiegelt auch die Oberfläche. Damit wird die Durchrostung der Feuerstätte verhindert. Skantherm weiß ganz genau, wie Schönheit mit Funktionalität kombiniert wird.

Wie kann Thermostone einen Skantherm Kaminofen in einen Skantherm Speicherofen verwandeln?

Wer mit Holz heizt, der hat einen großen Vorteil gegenüber fossilen Brennstoffen wie Öl oder Gas. Schließlich können Sie eine Menge an Geld sparen und gleichzeitig auch der Umwelt etwas Gutes tun. Skantherm setzt da technisch aber noch einen drauf, denn was bringt kostengünstige Wärme, wenn diese schnell wieder verpufft? Aus diesem Grund lassen sich viele Feuerstätten dieses Herstellers mit Thermostone ausstatten. Damit lassen sich einige Modelle zu einem vollwertigen Skantherm Speicherofen aufwerten. Dieses Speichermaterial ist eine Innovation aus dem Hause Skantherm und zeichnet sich durch eine hohe Dichte aus. Sie besitzen eine rot-braune Farbe und zahlreiche Lamellen. Die einzigartige Form sorgt dafür, dass die Steine eine möglichst große Oberfläche besitzen. Dadurch können sie die Wärme aus dem Skantherm Speicherofen optimal aufnehmen.

Auf diese Weise kann nicht nur viel Wärme aufgenommen werden, sondern diese wird auch noch über viele Stunden hinweg gespeichert. Selbst wenn das Feuer schon erloschen sein sollte, heizt so die Feuerstätte noch eine Weile nach. So bringt der Skantherm Speicherofen langanhaltende Wärme in den Wohnraum, wodurch auch effektiv die Heizkosten gesenkt werden. Diese besondere Eigenschaft ändert das Wärmeabgabeprofil des Kaminofens grundlegend.

Skantherm Thermostone

Während ein normaler Skantherm Ofen ohne Speichersteine viel Energie in kurzer Zeit abgibt, produziert ein Skantherm Speicherofen eine gemäßigte Wärme über lange Zeit hinweg. Der Vorteil. In der Nähe des Ofens wird es Ihnen nicht sofort zu warm, sondern es entsteht ein angenehmes Klima. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Energie zu einem großen Teil als Wärmestrahlung abgegeben wird.

Aufgrund der Verzögerung ist ein Skantherm Speicherofen also vor allem dann eine gute Wahl, wenn Sie langanhaltend und energiesparend heizen möchten. Wie effektiv Sie die Fähigkeit zur Wärmespeicherung bei einem Kaminofen von Skantherm nutzen können, hängt stark vom gewählten Modell ab. Denn je nach Größe lassen sich nur gewisse Mengen an Thermostones im Gehäuse integrieren. Bei den kleineren Geräten, wie zum Beispiel beim Emotion S, sind es nur ca. 73 Kilogramm oder bei dem Skantherm Elements bis zu 120 Kilogramm. Die größeren Modelle, wie beispielsweise der Milano L können bis zu 215 Kilogramm zusätzlich aufnehmen. Wie viel zusätzliche Speichermasse Sie aber tatsächlich für Ihren Skantherm Speicherofen benötigen, hängt stark von den räumlichen Gegebenheiten ab.

Bitte achten Sie auch darauf, dass pauschal nicht alle Skantherm Kaminöfen zu einem Skantherm Speicherofen aufgerüstet werden können. Die Modelle Shaker, Balance und Turn gehören beispielsweise nicht dazu. Entdecken Sie exklusiv bei uns im Shop Ihren neuen Skantherm Speicherofen und lassen Sie sich von der langanhaltenden Wärme inspirieren.

Wie sieht es generell mit der Qualität bei Skantherm Produkten aus?

Das westfälische Familienunternehmen Skantherm hat sich höchste Qualität auf seine Fahne geschrieben. Ist das eine hohle Phrase oder steck da wirklich etwas dahinter? Die Prüfung der Feuerstätten wird von unabhängigen und namhaften Prüfstellen, wie dem Fraunhofer Institut in Stuttgart, oder dem RRF in Oberhausen durchgeführt. Zudem wird die laufende Produktion von Skantherm durch betriebsfremde Stellen überwacht. So wird ein hohes Maß an Qualität erreicht. Deshalb wirbt der Hersteller auch mit dem Versprechen, dass eine Feuerstätte aus diesem Hause den Kunden ein Leben lang begleiten wird. Die Geräte von Skantherm tragen selbstverständlich ein CE-Zeichen und erfüllen alle gesetzlichen Grenzwerte. Sogar die strengen Normen der Städte Regensburg, Aachen, München und Stuttgart werden eingehalten.

Gibt es Besonderheiten bei Konvektionsluftgeräten von Skantherm?

Das Besondere an den Feuerstätten von Skantherm ist, dass diese doppelwandig konstruiert wurden. Das hat gleich mehrere Vorteile, denn auf diese Weise bleibt die Außenhaut vergleichsweise kühl. So kann diese unter Umständen mit der bloßen Hand berührt werden, ohne dass Sie sich sofort verbrennen. Ein wichtiger Beitrag zum Umgang mit Feuer, besonders wenn Kinder der Haustiere mit in der Wohnung leben. Zugleich sorgen die Feuerstätten von Skantherm mit dieser Konstruktion für einen schnellen Austausch der Wärme. Die kalte Luft wird in der Nähe des Bodens angesaugt und an der Brennkammer vorbeigeführt. Auf diese Weise wird die Luft erwärmt und steigt nach oben. Es entsteht eine natürliche Konvektion, wobei die Wärme schnell und gleichmäßig im Raum verteilt wird.

Skantherm Kaminofen

Worin unterscheiden sich die Skantherm Kaminofen Serien classics und fireworks?

Die classics von Skamtherm überzeugen mit ihren formschönen Steinverkleidungen und dem bewährten Aussehen eines Kaminofens. Das Skantherm Kaminofen Modell Ator verfügt beispielsweise über eine großzügig geschnittene Frontscheibe in runder Form. Dazu gibt es noch ein Fach für die Lagerung von Brennholz und einen extra Bereich zur Ablage - ideal für eine heiße Tasse Tee. Der Skantherm Kaminofen Milano hingegen ist wie eine Säule aufgebaut - schlank und feminin. Generell wirkt die classics Serie von Skantherm immer etwas rustikaler und natürlicher.

Sie wünschen sich einen Skantherm Kaminofen mit modernem Flair? Dann sollten Sie einen Blick auf die Serie fireworks werfen. Zum Beispiel der pfiffige Emotion M: Dieser Skantherm Kaminofen ist kompakt und bietet dennoch genügend Platz für ein extra Kaminholz-Fach. Dank der halbrunden Form kann er bequem als Raumteiler eingesetzt werden. Die Brennkammer ist um 120 Grad nach links und rechts hin frei schwenkbar. So haben Sie von jedem Platz des Zimmers aus immer die perfekte Sichtlinie. Der kleine Skantherm Kaminofen Pico ist dagegen eher eckig gehalten. Er hat eine Leistung von 7 kW und ist deshalb besonders für kleinere Zimmer geeignet.

Skantherm Feuerstätten im Vergleich

Modell Leistung in kW Extras
Merano 6 Sandstein Verkleidung
Zweipunktverschluss
Warmhaltefach
Turn 5 360° drehbar
einzigartiges Design
mit Holzfach
Milano 2.0 6 Wärmespeicher aufrüstbar
kühler Türgriff
Speckstein Verkleidung
Emotion M 7 Panorama Scheibe
Wärmespeicher aufrüstbar
drahbar auf Wunsch

 

Skantherm Kaminofen

Welche Skantherm Kaminofen Modelle sind besonders empfehlenswert?

Ein richtig ausgefallener Skantherm Kaminofen ist zum Beispiel das Modell Turn. Hier ist der Name Programm. Er befindet sich auf einer Säule und kann mitten im Raum platziert werden. Der Clou: Er kann um 360 Grad vollständig gedreht werden. Richten Sie das Feuer immer dahin aus, wo Sie es haben möchten. Dieser Skantherm Kaminofen bietet Ihnen ein großes Panorama und schwebt förmlich in der Luft. An der Seite befindet sich ein Gegengewicht, der die Konstruktion ausbalanciert. Hier haben Sie zusätzlich auch noch einen extra Stauraum, den Sie vielleicht sogar schon einmal bei den Skantherm Elements Kaminofen gesehen haben. Gerade bei großen Räumen, wie einem Loft, schaffen Sie sich mit diesem Skantherm Kaminofen einen zentralen Blickfang.

Auch ein echtes Designerstück: Der Skantherm Kaminofen Shaker. Dieser Kaminofen steht auf vier Füßen und sieht aus, wie von einer anderen Welt. An der Seite lässt sich zusätzlich noch eine Bank zum Sitzen oder als Ablagefläche anbringen. Das Sichtfenster ist trapezförmig und ermöglicht einen ganz eigenen Blick auf das Feuer. Das Faszinierende an dem Design: Der Skantherm Kaminofen sieht leichtfüßig und schwebend aus. Dabei besteht er aus massivem Gusseisen. Der Skantherm Kaminofen Shaker verleiht dem Raum ein völlig neues Wohngefühl.

Skantherm Specksteinofen

Worin liegen die Vorteile bei einem Skantherm Specksteinofen?

Ein typischer Skantherm Specksteinofen begeistert mit einer Verbrennungstechnik, die zum einen eine zuverlässige Leistung und zum anderen hohe Effizienz gewährleistet. Dies wird beispielsweise durch die sogenannte Tertiärlufttechnik ermöglicht, welche wie eine Nachverbrennung funktioniert. Dadurch werden zahlreiche Schadstoffe in der Brennkammer gleich mitverbrannt, ohne dass diese in die Umwelt gelangen können.

Das natürliche Material verleiht dem Skantherm Specksteinofen ein exklusives Äußeres und macht den Ofen aufgrund seiner Beschaffenheit zu einem absoluten Unikat. Der Stein ist über die Jahrtausende hinweg gewachsen und hat sich aufgrund er Umwelteinflüsse so einzigartig entwickelt. Speckstein sieht aber nicht nur hervorragend aus, er übernimmt beim Kaminofen auch eine wichtige Funktion: Effizienz. Seit Jahrtausenden nutzt der Mensch die hervorragende Wärmespeichereigenschaft des Specksteins. Der massige Skantherm Specksteinofen nimmt die wohlige Wärme des Feuers während der aktiven Brennzeit auf und gibt sie anschließend zeitverzögert wieder an Ihren Wohnraum ab. Das fühlt sich nicht nur sehr angenehm an, sondern spart auf Dauer auch noch Brennstoff. Der Hersteller bietet bei einigen Modellen - wie dem Milano - zusätzlich ein Speichermodul für das Innere des Skantherm Specksteinofens an, welches die Effizienz und Wärmespeichereigenschaft noch weiter verbessert.

Wer steckt hinter dem Design bei einem Skantherm Schwedenofen?

Skantherm zählt in Deutschland und Europa zu einem der führenden Hersteller für moderne Schwedenöfen. Das im münsterländischen Oelde sitzende Unternehmen bietet seit über 30 Jahren höchste Qualität in Technik und Design. Dabei erfüllt Skantherm vor allem bei der Beschaffenheit der Produkte und dem Service höchste Ansprüche.

Eine Besonderheit von Skantherm Schwedenofen Modellen liegt in ihrer Gestaltung: Entworfen von international bekannten Designern sind die Schwedenöfen von Skantherm in jedem Haushalt ein echter Hingucker. Beispielsweise zählt Peter Maly, einer der führenden Möbeldesigner Europas zu den Designern von Skantherm und wurde schon mehrfach ausgezeichnet. Antonio Citterio, einer der bekanntesten Designer und Architekten Europas, entwirft ebenfalls Ofenmodelle für die Firma Skantherm. Des Weiteren gehören auch Akantus, Sieger Design oder auch Prof. Wulf Schneider + Partner zum Designer-Team von Skantherm.

Skantherm Design

Was ist das Besondere am Modell Skantherm Emotion?

Klein, wendig und ordentlich Power unter der Haube: Was wie die Beschreibung eines Sportwagens klingt, ist in Wahrheit der Skantherm Emotion Kaminofen. Dank niedriger Höhe kann er fast überall aufgestellt und der jeweiligen Wohnsituation angepasst werden. Deswegen wird er gern als optischer Raumteiler in großen Zimmern eingesetzt. Seine Leistung kann dabei durchaus mit der eines großen Kaminofens mithalten. Denn diese liegt im Bereich zwischen 6 und 7 kW.

Den Korpus des Skantherm Emotion gibt es standardmäßig bei uns im Sortiment von AA-Kaminwelt in grau. Ist aber auch ein tiefes Schwarz oder ein wärmendes Dunkelbraun realisierbar. Die Frontscheibe des Skantherm Emotion M ist halbrund und gebogen. Das sorgt für einen einzigartigen Blick aufs Feuer. Unter dem massiven Korpus des Skantherm Emotion M oder Skantherm Emotion S aus Gusseisen befindet sich eine praktische Aufbewahrungsbox für ihr Kaminholz. Das sieht nicht nur schön aus, sondern erfüllt auch einen praktischen Zweck. Ihr Feuerholz wird gleich von der Wärme des Ofens mit getrocknet. Außerdem brauchen Sie dadurch nicht immer neues Brennmaterial zu holen, sondern können direkt nachlegen. Der große Clou: Der Skantherm Emotion M lässt sich auf Wunsch insgesamt um 120 Grad nach rechts und links drehen. So haben Sie von jedem Punkt des Zimmers aus immer den perfekten Blick auf die Flammen. Deshalb ist dieser Skantherm Emotion Kaminofen auch ohne Feuer schon ein echter Hingucker.

Wahlweise können Sie den Skantherm Emotion auch mit Speichersteinen bis zu einer Gesamtmasse von 90 Kilogramm ausrüsten. Dadurch erhalten Sie im Handumdrehen Ihren eigenen Speicherofen. Das hat den Vorteil, dass ein Großteil der Energie zunächst direkt in den Wärmespeicher geleitet wird. Nachdem sich die Thermo-Stones aufgeladen haben, strahlen sie die Wärme dann in den Raum hinein. Diese Art der Wärme fühlt sich ganz angenehm auf der Haut an und ist viel durchdringender, als die normale Konvektionsluft.

Zuletzt angesehen