Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Pelletofen wasserführend

In Zeiten der stärker werdenden Umweltbelastung und der Gefahr der Ressourcenknappheit greifen immer mehr Menschen zu einer alternativen Heizanlage oder zu einer generellen Alternative zur bekannten Ölheizung oder Gasheizung. Auch wenn viele Hausbesitzer sich erst vor wenigen Jahren eine neue Gasheizung oder Ölheizung haben einbauen lassen, so ist der Trend doch rückläufig. Der Trend geht mittlerweile in Richtung Kamin. Hier besonders in die Abteilung der Pelletöfen. Immer mehr Familien und Hausbesitzer wollen jedoch mehr als einfach nur das wärmende Gefühl des prasselnden Feuers genießen und entscheiden sich deswegen für einen wasserführenden Pelletofen, mit dem sie nicht nur die Wärme in einen Raum befördern, sondern auch die Zentralheizung im Keller unterstützen können. Der Pelletofen wird grundlegend mit Holzpellets bestückt. Holzpellets sind festes sowie rieselfähiges Stückgut, welches ähnlich wie flüssiger Brennstoff transportiert werden kann. Holzpellets gelten in der Lagerung als vollkommen ungefährlich, was ein weiterer Pluspunkt für einen wasserführenden Pelletofen ist. Pellets können wegen Ihrer Unbedenklichkeit auch an sensibel geltenden Orten gelagert werden. Das Heizen mit einem Pelletofen ist eine perfekte Heizalternative sowohl für Häuser als auch für Wohnungen, die nur wenig Platz bieten.

1 von 3
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Oranier Pelletofen wassergeführt BORA 6 kW
6.598,00 € * ab 6.595,36 € *
Oranier Pelletofen wassergeführt BORA 6 kW
Oranier Pelletofen wassergeführt BORA 12 kW
7.298,00 € * ab 7.295,08 € *
Oranier Pelletofen wassergeführt BORA 12 kW
1 von 3

Was ist ein wasserführender Pelletofen?

Unter einem wasserführenden Pelletofen versteht man einen Ofen, der mit Pellets Wärme erzeugt und diese durch den Einsatz von Speichermöglichkeiten und Wärmetauschern im Haus verteilt. Diese Verteilung erfolgt über das erwärmte Wasser, welches von dem wasserführenden Pelletofen erzeugt wird. Durch die Erwärmung des Wassers kann in einem Haus oder in einer Wohnung nicht nur das Verbrauchswasser erhitzt werden, sondern auch das Wasser für die Heizung. Man kann den Pelletofen generell auch mit einem normalen Kaminofen vergleichen. Jedoch unterscheiden sich beide Kamine voneinander. Der Pelletofen wird im Gegensatz zu einem normalen Kamin automatisch mit Pellets versorgt, wobei er dazu einen Pelletspeicher benötigt. Das Heizen mit einem wasserführenden Pelletofen wird als besonders zukunftsweisend betrachtet. Grund dafür ist die Herstellung der Pellets, die oftmals aus Holzresten gewonnen werden.

Wie funktionieren wasserführende Pelletöfen?

Um die Funktionsweise eines wasserführenden Pelletofens genauer zu verstehen, betrachten wir kurz die Funktionsweise eines normalen Pelletofens. Ein Pelletofen besteht aus einer Brennkammer und in den meisten Fällen aus einem Pelletspeicher. Um Wärme zu erzeugen, wird in automatisch geregelten Abständen Brennmaterial in die Brennkammer gegeben. Bei der Verbrennung der Pellets entsteht Wärme, die dann wiederum an die Umgebung abgegeben wird. Bei einem wasserführenden Pelletofen ist das Grundprinzip, wie eben beschrieben das gleiche, jedoch besitzt ein wasserführender Pelletofen eine sogenannte Wassertasche. Diese Wassertasche ist wiederum über Rohrleitungen mit dem Wassernetz des Hauses verbunden.

Wird nun durch die Verbrennung von Holzpellets Wärme erzeugt, erwärmt sich das Wasser in der Wassertasche, welches wiederum in die Rohrleitungen des Hauses eingespeist wird. Durch diese Heizalternative werden bis zu 70 Prozent der Wärmeleistung für das gesamte Haus erzeugt. Die restliche Wärme wird an die Umgebung abgegeben.Durch die Beheizung mit einem wasserführenden Pelletofen kann eine Familie mehrere hundert Euro im Jahr einsparen und tut gleichzeitig etwas für die Umwelt. Wir bieten Ihnen übrigens eine ausreichend große Auswahl an wasserführenden Pelletöfen an und beraten Sie gerne umfassend zu den einzelnen Öfen. Unsere wasserführenden Pelletöfen erhalten Sie in unterschiedlichen Ausführungen und Designs.

Warum sollten Sie sich einen wasserführenden Pelletofen kaufen?

Eine Frage, die durchaus berechtigt ist. Immerhin handelt es sich um eine weitreichende Anschaffung, die gut überlegt werden sollte. Gerne helfen wir Ihnen bei dieser Entscheidung und liefern Ihnen handfeste Vorteile. Einige Vorteile, die für einen wasserführenden Pelletofen sprechen, haben wir Ihnen bereits genannt. Trotzdem möchten wir diese Vorteile noch etwas ausweiten. Nicht nur, dass Sie Heizkosten sparen, Sie heizen auch noch mit einem ökologischen Brennstoff. Zusätzlich besitzen Pellets als Brennmaterial einen unglaublichen Wirkungsgrad. Die Nutzung eines wasserführenden Pelletofen ist dadurch effizient und ergiebig zu gleich. Zusätzlich kann der Pelletofen leicht und ohne riesigen Aufwand in einem Haus nachgerüstet werden. Neben dem eigentlichen Nutzen bietet ein wasserführender Pelletofen eine angenehme Wärme und bringt einen gewissen Luxus in Ihr Heim. Gerne beraten wir Sie darüber und geben Ihnen für die richtige Nutzung hilfreiche Tipps.

Welcher wasserführende Pelletofen ist der richtige für mich?

Bei dieser Entscheidung spielen verschiedene Faktoren zusammen. Zum einem sollte man die bereits vorhandene Heizungsanlage
bedenken, zum anderen sollten die Größe des Hauses beachtet werden. Beide Faktoren spielen bei der Leistungsauswahl des wasserführenden Kaminofen eine wichtige Rolle und sollten mit einem Fachmann besprochen werden. Dieser kann Ihnen bei den Berechnungen zum passenden Pelletofen helfen. Neben der eigentlichen Größe des Hauses ist zusätzlich das Platzangebot für den wasserführenden Ofen zu bedenken. Die Wahl des richtigen wasserführenden Pelletofen hängt also von folgenden Faktoren ab:

  1. den Räumlichkeiten
  2. der Gebäudeart
  3. der bereits vorhandene Anlagetechnik
  4. den Heizgewohnheiten ab.

Anhand dieser Fakten ist es uns möglich Ihnen den perfekten wasserführenden Pelletofen zu zeigen.

Zuletzt angesehen