Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
Filter schließen
von bis
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Rohrdämmung Rockwool DN 150 mm Länge 1000 mm
23,09 € * 17,70 € *
Rohrdämmung Rockwool 150 mm Länge 1 m online bestellen ✓ RAL-Gütezeichen ✓ Steinwolle ✓ Lastschrift ✓ SSL Datenschutz
Rohrdämmung Rockwool DN 150 mm Länge 1000 mm
Rohrdämmung Rockwool DN 200 mm Länge 1000 mm
25,94 € * 20,75 € *

Edelstahl-Schornstein EW Wärmedämmung Ø 200 mm

Rohrdämmung Rockwool DN 200 mm Länge 1000 mm
Rohrdämmung Rockwool DN 180 mm Länge 1000 mmnstein
24,40 € * 19,52 € *

Edelstahl-Schornstein EW Wärmedämmung Ø 180 mm

Rohrdämmung Rockwool DN 180 mm Länge 1000 mmnstein
Rohrdämmung Rockwool DN 120 mm Länge 1000 mm
20,35 € * 16,28 € *

Edelstahl-Schornstein EW Wärmedämmung Ø 120 mm

Rohrdämmung Rockwool DN 120 mm Länge 1000 mm
Rohrdämmung Rockwool DN 130 mm Länge 1000 mm
21,66 € * 17,33 € *

Edelstahl-Schornstein EW Wärmedämmung Ø 130 mm

Rohrdämmung Rockwool DN 130 mm Länge 1000 mm
Rohrdämmung Rockwool DN 113 mm Länge 1000 mm
20,35 € * 16,28 € *

Edelstahl-Schornstein EW Wärmedämmung Ø 113 mm

Rohrdämmung Rockwool DN 113 mm Länge 1000 mm
Rohrdämmung Rockwool DN 160 mm Länge 1000 mm
23,80 € * 18,20 € *
Edelstahl-Schornstein EW Wärmedämmung Ø 160 mm
Rohrdämmung Rockwool DN 160 mm Länge 1000 mm

Rohrisolierung – Bares Geld sparen mit der Wärmeisolierung

Wer an Isolierung und Dämmschutz denkt, hat zunächst die Außenwände, das Dach und das Haus im Sinn. Aber freiliegende Bauch- und Heizwasserrohre benötigen ebenfalls eine umfassende Dämmung, um die Heizung optimal nutzen zu können. Werden diese Heizungsrohre nicht oder nur mangelhaft gedämmt, sind die direkten Wärmeverluste oft erheblich. Im Endeffekt treibt dieser Wärmeverlust die Kosten beträchtlich in die Höhe: Sie verbrauchen so viel mehr Brennstoff als eigentlich notwendig. Die Rohrisolierung ist bei den meisten Heizungssystemen daher von großer Bedeutung – auch bei Kaminofen und Co. Rohrisolierung ist nun aber nicht gleich Rohrisolierung – je nach Heizungsart und Eigenschaften müssen unterschiedliche Rohrisolierungen angebracht werden. Wir bei Ofen.de stehen Ihnen dabei natürlich gerne beratend zur Seite.

Wann ist eine Rohrisolierung sinnvoll?

Das Isolieren von Brauch- und Heizwasserrohren gehört zu den wirkungsvollsten Maßnahmen, die Heizkosten gering zu halten. Ein großer Vorteil hierbei ist der niedrige Aufwand: Je nach verwendetem Material kostet ein Meter Rohrisolierung für ein Heizungsrohr zwischen zwei und neun Euro. Dieser Preis schließt alle gängigen Heizrohre mit einem Durchmesser von 18 – 22 mm ein. Rohre, die einen anderen Durchmesser, können unter Umständen zu abweichenden Preisen führen. Hausbesitzer profitieren in der Regel schon nach einer Heizperiode von den Maßnahmen: Pro Jahr können so bis zu 19 Euro gespart werden – pro Meter Heizungsrohr, versteht sich. In einem Einfamilienhaus mit einem Zweirohrsystem sind durchschnittlich 22,5 Meter Heiz- und Brauchrohre verlegt. Bei wassergeführten Kaminanlagen können unter Umständen auch mehr Meter Rohr verlegt sein. Die Antwort auf unsere Frage lautet also: Die Rohrisolierung ist für nahezu jeden Hausbesitzer eine sinnvolle Investition!

Wie arbeitet eine Rohrisolierung?

Eine Rohrisolierung dient ganz klar der Dämmung Ihres Heizungssystems und verhindert die Verschwendung von Wärme und Energie. Grundsätzlich gilt: Der Wärmeverlust ist dann besonders groß, wenn ein hoher Temperaturunterschied zwischen Heizungsrohr und Raumluft besteht. Bei älteren Heizungssystemen ist dieser Unterschied besonders groß, weshalb hier auch das größte Einsparpotential vorliegt. Aber auch bei modernen Anlagen kann eine Menge Energie und damit bares Geld eingespart werden, auch wenn die tatsächlichen Werte hier geringer ausfallen als bei alten Heizungen. Besonders groß ist das Potential übrigens bei Warmwasserrohren: Ein durchschnittlicher Haushalt verbraucht das ganze Jahr über eine Menge Warmwasser – ohne eine passende Isolierung geht hier jede Menge Energie und Geld verloren.

Welche Rohrisolierung eignet sich für mich?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Wichtige Faktoren sind Durchmesser und Beschaffenheit Ihrer Brauch- und Heizwasserrohre, aber auch Ihr verwendetes Heizungssystem spielt eine Rolle. Es gibt verschiedene Formen von Rohrisolierung und unterschiedliche Materialien, die dabei Verwendung finden. Handelsüblich sind dabei Isolierungen aus Polyethylen (PE). Dieses Material erreicht oft eine Reduktion des Energieverlusts von bis zu 80%. PE-Isolierungen gibt es für alle Rohrstärken und Durchmesser. Außerdem unterscheiden sich die Isolierungen hinsichtlich ihrer Dämmstärke. Grundsätzlich gilt: Desto massiver die Isolierung ausfällt, sprich je dicker die Rohrisolierung, desto wirkungsvoller ist sie auch. So kann man im Jahr mehrere hundert Euro Energiekosten sparen. Es gibt auch Spezialanfertigungen, die aus Kunstkautschuk sind und sich den Gegebenheiten von Haus und Heizungssystem anpassen. Bei Ofen.de finden Sie eine breite Auswahl an verschiedenen Isolierungen. Achten Sie beim Kauf unbedingt darauf, die richtige Auswahl zu treffen! Die Größen müssen passen. Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter, die richtige Isolierung zu finden.

 

Zuletzt angesehen