Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Kaminbausatz Brula City Grundi Maxi 2,4 kW
3.260,60 € * ab 2.934,54 € *
Vollwertiger Grundofen mit viel Speichermasse Brula bietet Ihnen mit seinem Modell City Grundi Maxi einen Grundofen, der ein echtes Schwergewicht ist. Und das ist auch gut so: Denn je mehr Gewicht diese Speicherofen auf die Waage bringen, desto besser ist auch die Wärmespeicherung. Mit seinen 420 Kilogramm ist der City Grundi Maxi dieser Aufgabe mehr als gewachsen. Die Speichersteine für diesen Grundofen können die Wärmeenergie wie ein Schwamm aufsaugen. Das Gewicht ist ausgeglichen und sorgt für einen sicheren Stand. Bei der Brennkammer handelt es sich nicht um einen klassischen Kamineinsatz, sondern um eine handwerklich gesetzte Brennkammer aus Schamotte. Das Material dient der Isolierung und unterstützt die Wärmeabgabe an den Speicherstein. Individualität garantiert: Mit dem Grundofen zum selber bauen Der Kamin City Grundi Maxi ist die perfekte Wahl, wenn Sie sich einen Grundofen wünschen, den Sie individuell gestalten können. Er bietet Ihnen einen soliden Aufbau und eine ausgezeichnete Wärmeabgabe. Der Speicherkamin wird in Einzelteilen geliefert und muss handwerklich gesetzt werden. Sie haben also die volle Freiheit in der Wahl der Verkleidung: ob Naturstein, Putz und Farbe oder Kacheln. Gestalten Sie den soliden, grauen Grundofen nach Ihren Vorstellungen und freuen Sie sich auf ein selbst gewähltes Design, das genau auf Ihre Einrichtung abgestimmt ist. Brula bietet Ihnen passend zum Grundofen auch eine Auswahl an optionalen Frontverkleidungen an, welche sein Äußeres veredeln. Nachverbrennung und Scheibenspülung inklusive Der Speicherkamin City Grundi Maxi aus dem Hause Brula ist mit einer speziellen Verbrennungstechnologie ausgestattet: Neben der eigentlichen Verbrennung des Brennstoffes werden auch die Heizgase in einer Nachverbrennung verbrannt. Auf diese Weise heizt dieser Grundofen besonders umweltschonend und bietet Ihnen ein Maximum an Energieausbeute. Diese Nachverbrennung wird durch eine extra Sekundärluft-Einspeisung am hinteren, oberen Ende des Brennraumes ermöglicht. Ein weiteres praktisches Feature dieses Modells ist die integrierte Scheibenspülung: ein kontinuierlicher Luftstrom bildet eine Art Schutzschirm zwischen Sichtscheibe und Feuerraum, sodass sich an ihr kein Ruß oder andere Partikel festsetzen können. Genießen Sie so einen dauerhaft ungetrübten Blick auf das lodernde Feuer im Inneren des Grundofens. Alles was ein moderner Grundofen braucht: Scheibenspülung, Rauchgasführung und externe Verbrennungsluft Der City Grundi Maxi besitzt einen Außenluftanschluss: Es ermöglicht eine Versorgung der Verbrennung mit Luft von außen. Dabei liegt der Vorteil darin, dass die Raumluft nicht verbraucht wird und somit ein häufiges Lüften des Stellraumes nicht mehr notwendig ist. Weil das Lüften eines Wohnraumes immer mit einem Wärmeverlust einhergeht, verringert eine Außenluftzufuhr den Energieverlust. Wie bei einem Grundofen üblich, müssen die Rauchgase einen langen Weg durch den Korpus nehmen, bevor sie schließlich ins Freie entweichen können. Dabei wird ein Großteil der Wärme an die Speichermasse abgegeben. Nach einigen Stunden beginnt der Ofen die Wärme über seine Oberfläche wieder an die Umgebung abzugeben. Dieser Effekt hält selbst dann an, wenn das Feuer schon lange erloschen ist. Lassen Sie sich für den Brula Gundi Maxi ein individuelles Angebot von uns erstellen. Wir helfen Ihnen gern bei der Planung der Anlage! Merkmale Brula City Grundi Mini: Grundofen mit Schamott-Feuerung, Heizgaszügen und Speicher Montage bei vorbereitetem Kaminanschluss in nur 1,5 h aufgebaut (2 Personen) alle Teile sind unbehandelt und können individuell gestaltet werden (Putz, Farbe) optionale Frontplatte aus Keramik oder Naturstein Sekundärluft-Einspeisung sorgt für eine Nachverbrennung der Heizgase zuverlässiger Wärmespeicher über viele Stunden geeignet für Tragfähigkeit üblicher Wohnungsdecken rußfreie Scheiben durch Luftspülung einfache Verbrennungsluft-Regelung mit nur einem Schieber externe Verbrennungsluft möglich Rauchrohranschluss oben oder hinten BImSchV Stufe 2 / LRV 08 Schweiz / BSTV München, Aachen, Regensburg Technische Daten: Leistung: 2,4 kW Wirkungsgrad: 78,0 % Abgasmassenstrom: 11,33 g/s Abgastemperatur am Stutzen: 226 °C Mindestförderdruck: 13 Pa Rauchrohranschluss: 130 mm externe Verbrennungsluft: 125 mm Abmessungen: H1610/B590/T400 mm Sichtfenster: H225/B335 mm Scheitholzlänge: max. 330 mm Gewicht: 420 kg
Kaminbausatz Brula City Grundi Maxi 2,4 kW
Kaminbausatz Brula City Grundi Mini 2,2 kW
3.104,71 € * ab 2.794,24 € *
City Grundi Mini - Ein Grundofen selbst gestalten Das Modell City Grundi Mini von Brula ist ein solider Grundofen mit viel Speichermasse. Er bringt es auf ein Gesamtgewicht von 350 Kilogramm - was für eine hohe Wärmespeicher-Fähigkeit steht. Nachdem Sie den Kamin 2-3 mal befeuert haben, kann er die Wärme über viele Stunden hinweg wieder an den Raum abgeben. Das Besondere an dieser Ausführung ist, dass Sie ihn komplett selbst zusammenbauen können. Der Brula City Grundi Mini wird in Einzelteilen geliefert und er muss handwerklich gesetzt werden. Sie haben hier also keinen klassischen Kamineinsatz, sondern eine gebaute Brennkammer aus Schamotte. Das Material dient einerseits der Abschirmung des Feuers und trägt andererseits zu einer besseren Wärmeentwicklung bei. Übrigens gibt es von diesem Grundofen auch noch eine Maxi-Variante mit einem noch höheren Speicherstein-Aufbau. Ein wandlungsfähiger Wärmespender Der Grundofen City Grundi Mini erwacht erst dann so richtig zum Leben, wenn Sie ihn mit einer individuellen Verkleidung versehen. Besonders beliebt sind zum Beispiel Varianten mit hitzebeständigem Putz und Farbe. Er kann aber auch mit Natursteinplatten oder Kacheln verziert werden. Wahlweise gibt es vom Hersteller auch eine Auswahl an Frontverkleidungen aus Keramik oder Natustein fertig zu kaufen, mit denen Sie das Aussehen des Grundofens gestalten können. Die Sekundärluft funktioniert gleichzeitig wie eine Scheibenspülung und verhindert, dass sich Ruß und Schmutz am Frontglas festsetzen können. Lassen Sie sich von uns beraten und ein individuelles Angebot für diesen sparsamen Raumheizer von Brula erstellen. Merkmale Brula City Grundi Mini: Grundofen mit Schamott-Feuerung, Heizgaszügen und Speicher Montage bei vorbereitetem Kaminanschluss in nur 1,5 h aufgebaut (2 Personen) alle Teile sind unbehandelt und können individuell gestaltet werden (Putz, Farbe) optionale Frontplatte aus Keramik oder Natirstein benötigt nur 0,25 m² Stellfläche zuverlässiger Wärmespeicher über viele Stunden geeignet für Tragfähigkeit üblicher Wohnungsdecken rußfreie Scheiben durch Zweischeiben-Luftspülung einfache Verbrennungsluft-Regelung mit nur einem Schieber externe Verbrennungsluft möglich Rauchrohranschluss oben oder hinten BImSchV Stufe 2 / LRV 08 Schweiz / BSTV München, Aachen, Regensburg Technische Daten: Leistung: 2,2 kW Wirkungsgrad: 78,8 % Abgasmassenstrom: 8,72 g/s Abgastemperatur am Stutzen: 278 °C Mindestförderdruck: 12 Pa Rauchrohranschluss: 130 mm externe Verbrennungsluft: 125 mm Abmessungen: H1310/B590/T400 mm Sichtfenster: H225/B335 mm Scheitholzlänge: max. 330 mm Gewicht: 340 kg
Kaminbausatz Brula City Grundi Mini 2,2 kW
Kaminbausatz Nordpeis Salzburg C 3,6 kW
ab 5.790,00 € *
Moderner Speicherofen in formschönen Design: Der Salzburg C Der Salzburg C ist ein moderner Nordpeis Kaminbausatz. Das besondere Merkmal an diesem Kamin ist seine um die Ecke gehende Winkeltür. Zusätzlich bietet er Ihnen die gleichen tollen Wärmespeicherfähigkeiten, die Sie von der Salzburg Serie her schon kennen. Das bedeutet: Langanhaltende Wärme und eine tolle Optik für Ihr Feuer-Vergnügen. Die Flamme ist im Salzburg C Kaminbausatz von mehreren Seiten sichtbar und schön anzusehen. Dadurch kommt die Feuerstätte besonders gut zur Geltung in Ihrem Wohnraum. Der Speicherofen kann entweder freistehend, in der Ecke oder an einer Wand montiert werden. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, die Fassade ganz individuell nach Ihren Wünschen zu gestalten. Wärmeabgabe durch Speichersteine Der Salzburg C ist mit einer großen Speichermasse ausgestattet: Den PowerStones. Sie nehmen die Energie des Feuers auf und geben sie langsam in den Raum ab. Diese natürliche Strahlungswärme ist besonders behaglich und reduziert den Brennstoffverbrauch. Der Salzburg C kann mit nur wenigen Befeuerungszyklen eine gleichmäßige Temperatur im Raum halten. Dadurch unterscheiden sich wärmespeichernde Feuerstätten von anderen Produkten. Die moderate Wärmeabgabe über einen längeren Zeitraum ist nur mit der hohen Masse der Wärmeakkus möglich. Im Normalfall würden Sie Ihren Kamin über den Tag verteilt immer wieder anheizen. Das ist beim Kaminbausatz Salzburg C nicht der Fall. Fachen Sie das Feuer etwa 3-5 Mal hintereinander so richtig an und genießen Sie im Anschluss eine konstante und angenehme Wärme. Laut Hersteller schafft der PowerStone eine Abgabeleistung von bis zu 21 Stunden. Selbst Wenn Sie den Kamin am Morgen anheizen, ist er abends auf der Couch immer noch schön warm. Ein echter Nordpeis Kaminbausatz mit individueller Gestaltung Der Salzburg C kann durch verschieden Gestaltungsmöglichkeiten an Ihr Wohnambiente angepasst werden. Zu Auswahl steht Ihnen gleich eine ganze Palette an keramischen Fassaden. Mit den Farben Diamond Black, Rusty Brown oder Diamond Silver können Sie tolle Akzente setzen und ein stimmiges Gesamtbild erzeugen. Merkmale Speicherkamin SalZburg C: Speicherofen mit gewinkelter Tür aus Wärmespeicherbeton gefertigt kann individuell gestaltet werden optional stehen keramischen Fassaden zur Verfügung langanhaltente Wärmespeicherung durch integrierten Wärmespeicher kann freistehend, in Ecken oder vor Wänden platziert werden Zuluftanschluss möglich Rauchrohranschluss oben oder hinten möglich Keramikfronten Rusty Brown Diamont Black Diamont Silver Technische Daten Nordpeis Salzburg C: Nennwärmeleistung: 3,6 kW Länge d. Holzscheite: 40 cm Rauchrohr Ø: 150 mm Wirkungsgrad: 84 % Abgastemperatur ta: 140 °C Staub bez. auf 13% O2: 30 mg/Nm³ CO bez. auf 13% O2: 0,1 % Vol / mg/Nm³ Förderdruck: 12 Pa Speicherkapazität nach 3 bis 5 Auflagen: 100% nach: 4,9 h 50% nach: 14,1 h 25% nach: 21,7 h Abmessungen: H1770/B800/T550 mm Gewicht: 930 kg Zubehör: Vorlegeplatte in Glas klar Keramikfront in Diamond Black, Rusty Brown oder Diamond Silver
Kaminbausatz Nordpeis Salzburg C 3,6 kW
Kaminbausatz Nordpeis Salzburg L 2 kW
ab 5.390,00 € *
Nordpeis Salzburg L Speicherkamin 2,0 kW Kaminbausatz Ofen Der Salzburg L von NORDPEIS ist ein echter Wärmespeicherprofi. Dass er das ist, ist kein Zufall, denn dieser Speicherofen verfügt über eine Gesamtmasse von über 980 kg, welche der Wärmespeicherung bis zu 20 Stunden nach Erlöschen des Feuers zu Gunsten kommt. Die Wärmespeichernde Feuerstellen unterscheiden sich von anderen Feuerstellen durch ihre moderate Wärmeabgabe über einen längeren Zeitraum bei geringer Befeuerung. Normale Geräte geben bei kräftiger Befeuerung viel Wärme ab und haben eine kurze Abkühlzeit. Individualisten haben sogar völlig freie Hand in der Farbgebung, ohne dass die Verkleidung weiter aufwendig bearbeitet werden muss. Dabei ist der Nordpeis Kaminbausatz Salzburg L sehr effizient und kommt mit einem sehr geringen Holzverbrauch aus. Seine von NORDPEIS entwickelte Verkleidung aus armiertem Beton macht den Ofen nicht unnötig schwerer und leicht montierbar sowie sehr temperaturbeständig. Natürlich ist dieser hochklassige Kamin durch das von NORDPEIS entwickelten Baukastenprinzips schnell und einfach zu montieren. Das Geheimnis seiner unglaublichen Wärmespeicherfähigkeit ist der von NORDPEIS geschaffene Powerstone, welcher sich im Inneren des Speicherofens befindet. Dieser ist für die schnelle und langanhaltende Aufnahme der Wärme verantwortlich. Ein intelligent angelegtes Rauchgaskanalsystem befördert die heiße Luft zu den Speichersteinen. Eine Drosselklappe schließt nach Erlöschen des Feuers diese Kanäle und macht die Speicherung noch effizienter. Der Nordpeis Salzburg ist nicht nur ein Speicher- und Effiziensprofi, sondern ebenso sehr ein echter Saubermann, durch seine integrierte Scheibenspülung, welche ein Ablagern von Rußpartikeln an der Scheibeninnenseite vermeidet. Der Wirkungsgrad einer gut wärmespeichernden Feuerstelle liegt lang über der einer normalen Feuerstelle. Mit nur zwei Befeuerungszyklen am Tag ist es möglich gleichmäßige Wärme den ganzen Tag über zu halten. VORTEILE DER KONVEKTION Die Konvektionsfunktion des Salzburg L beschleunigt die Abgabe der Wärme, indem die warme Luft in den Raum geführt wird, sobald das Feuer entzündet ist. Das ist besonders wichtig, wenn ein kalter Raum rasch beheizt werden soll. Die Konvektionsöffnung kann geschlossen werden, sobald die gewünschte Raumtemperatur erreicht ist. Details Nordpeis Salzburg L Komplettkamin: lieferbar in 2 Ausführungen Verkleidung aus unbehandelten Beton-Fertigteilen farblich individuell zu gestalten verschiedene Dekofronten möglich mit Konvektionswärmelösung Heizeinsatz mit flacher Sichtscheibe mit Luftspülung Feuerraum mit Thermotteplatten / Vermiculit ausgekleidet regelbare Primär- und Sekundärluft Bauart A1 für die Mehrfachbelegung geeignet externe Verbrennungsluftzufuhr, Zuluftkit optional Technische Daten Nordpeis SALZBURG L: Nennwertleistung: 2,0 kW Wärmespeicherkapazität: - 100 %: nach 4,4 h - 50 %: nach 16,7 h - 25 %: nach 27,0 h Wirkungsgrad: 90 % Abgastemperatur bei MWL: 113 °C Förderdruck: 12 Pa CO-Gehalt bei 13& O2: 0,07 % / 32 mg/Nm³ Gewicht: 980 kg / 1273 kg (L +1) Länge Scheitholz: 400 mm Rauchrohranschluss: 150 mm Dimensionen: H1740/B800/T550 mm Erfüllte Anforderungen: Prüfung nach DIN EN 13240 sowie den Anforderungen der BStV der Städte München und Regensburg, gemäß Zertifizierung DINplus, der Ergänzung nach Art. 15a B-VG, der Luftreinhalte-Verordnung der Schweiz und den Anforderungen der 1. und 2. Stufe der BImSChV.
Kaminbausatz Nordpeis Salzburg L 2 kW
Kaminbausatz Nordpeis Salzburg XL 4 kW
ab 6.490,00 € *
Ein gewichtiger Speicherofen: Nordpeis Kaminbausatz Salzburg XL Der Kaminbausatz Salzburg XL vom Hersteller Nordpeis überzeugt durch seine hochwertigen Bauteile, welche nach dem Baukastenprinzip ganz einfach montiert werden. Der Kamineinsatz besitzt eine schöne Sichtverglasung mit integrierter Scheibenspülung. Obwohl bei einem Speicherofen eindeutig das Heizen im Vordergrund steht, müssen Sie nicht auf ein schönes Flammenbild verzichten. Der Nordpeis Kaminbausatz Salzburg XL ist in drei verschiedenen Varianten verfügbar, welche über eine verschiedene Höhen und Massen verfügen. Wählen Sie ganz einfach den Speicherofen aus, welcher am besten zu Ihren Bedürfnissen passt! Kein Speicherofen gleich dem Anderen: Verkleidung und Dekoration Die Verkleidung beim Kaminbausatz Salzburg XL von Nordpeis besteht aus unbehandeltem Wärmespeicherbeton. Wenn Ihnen diese Optik nicht gefällt, dann können Sie den grauen Beton auch ganz einfach mit einer Farbe Ihrer Wahl streichen! So passt der Speicherofen Salzburg XL garantiert zu Ihrer Einrichtung. Zudem lässt sich die Front mit verschiedenen Dekor-Elementen verzieren: Zur Wahl stehen Fronten in Diamond Black, Rusty Brown, Diamond Silver oder aus schwarzes Glas. Wenn Sie es wünschen, kann der Speicherofen auch mit einer passenden Vorlegplatte aus Glas ausgeliefert werden. So können Sie sich mit nur wenigen Klicks einen ganz persönlichen Speicherofen zusammenbauen. Lang anhaltende Wärme trifft auf eine hohe Effizienz Die Kernelemente wurden bei dem Kaminbausatz Salzburg XL von Nordpeis aus dem Speichermasse PowerStone gefertigt. Die Wärme wird bei diesem Speicherofen durch ein langes Kanalsystem von der Brennkammer zum Schornstein geleitet. Die Speichermasse PowerStone nimmt dabei die Wärme auf, speichert sie, und gibt sie anschließend langsam in den Raum als Wärmestrahlung ab. Selbst nach zehn Stunden hält der Speicherofen noch 50% seiner Restwärme. So ist auch ein Wirkungsgrad von bis zu 90,5 % kaum mehr verwunderlich. Mit dem optionalen Zuluft-Kit von Nordpeis wird der Kaminbausatz Salzburg XL unabhängig von der Raumluft. Details Nordpeis Kaminbausatz SALZBURG XL: Verkleidung aus unbehandelten Beton-Fertigteilen kann farblich individuell gestaltet werden lieferbar in 3 Ausführungen verschiedene Dekofronten möglich Heizeinsatz mit flacher Sichtscheibe Feuerraum mit Thermotteplatten / Vermiculit ausgekleidet regelbare verbrennungsluft ein Kanalsystem nimmt die Wärme optimal auf und speichert sie langanhaltene Wärmespeicherung bis zu 20 h für die Mehrfachbelegung geeignet Rauchrohranschluss oben/hinten externe Verbrennungsluftzufuhr, Zuluftkit optional Erfüllte Anforderungen: Brennstoffverordnung der Städte München, Regensburg und Stuttgart, Festbrennstoffverordnung der Stadt Aachen, 1. und 2. Stufe der BImSchV sowie Luftreinhalte-Verordnung der Schweiz Technische Daten Nordpeis Salzburg XL / +1 / +2: Leistung: 3,9 /4,1 / 4,3 kW Wirkungsgrad: 87,6 /89 / 90,5 % Schornsteinzug: 12 Pa Scheitholz, max. 500 mm Wärmespeicherung: 100 % - 6,7 / 6,9 / 7 h 50 % - 10,6 / 10,4 / 10,1 h 25 % - 22,6 / 21,7 / 20,8 h CO-Emissionen (13% 02): 1125 / 1250 / 1250 mg/m³ Staub-Emission: 24 mg/Nm³ Abgastemperatur bei Nennleistung: 161 / 136 / 110 °C Gewicht: 1330 / 1672 / 2014 kg
Kaminbausatz Nordpeis Salzburg XL 4 kW
Kaminbausatz Nordpeis Salzburg 2,4 kW
ab 3.790,00 € *
Nordpeis Speicherkamin SALZBURG M Der Salzburg M von NORDPEIS ist ein echter Wärmespeicherprofi. Dass er das ist, ist kein Zufall, denn dieser Speicherofen verfügt über eine Gesamtmasse von über 600 kg, welche der Wärmespeicherung bis zu 20 Stunden nach Erlöschen des Feuers zu Gunsten kommt. Die Wärmespeichernde Feuerstellen unterscheiden sich von anderen Feuerstellen durch ihre moderate Wärmeabgabe über einen längeren Zeitraum bei geringer Befeuerung. Normale Geräte geben bei kräftiger Befeuerung viel Wärme ab und haben eine kurze Abkühlzeit. Individualisten haben sogar völlig freie Hand in der Farbgebung, ohne dass die Verkleidung weiter aufwendig bearbeitet werden muss. Dabei ist der Nordpeis Kaminbausatz Salzburg M sehr effizient und kommt mit einem sehr geringen Holzverbrauch aus. Seine von NORDPEIS entwickelte Verkleidung aus armiertem Beton macht den Ofen nicht unnötig schwerer und leicht montierbar sowie sehr temperaturbeständig. Natürlich ist dieser hochklassige Kamin durch das von NORDPEIS entwickelten Baukastenprinzips schnell und einfach zu montieren. Das Geheimnis seiner unglaublichen Wärmespeicherfähigkeit ist der von NORDPEIS geschaffene Powerstone, welcher sich im Inneren des Speicherofens befindet. Dieser ist für die schnelle und langanhaltende Aufnahme der Wärme verantwortlich. Ein intelligent angelegtes Rauchgaskanalsystem befördert die heiße Luft zu den Speichersteinen. Eine Drosselklappe schließt nach Erlöschen des Feuers diese Kanäle und macht die Speicherung noch effizienter. Der Nordpeis Salzburg ist nicht nur ein Speicher- und Effiziensprofi, sondern ebenso sehr ein echter Saubermann, durch seine integrierte Scheibenspülung, welche ein Ablagern von Rußpartikeln an der Scheibeninnenseite vermeidet. Der Wirkungsgrad einer gut wärmespeichernden Feuerstelle liegt lang über der einer normalen Feuerstelle. Mit nur zwei Befeuerungszyklen am Tag ist es möglich gleichmäßige Wärme den ganzen Tag über zu halten. Details Nordpeis Salzburg Komplettkamin: Verkleidung aus unbehandelten Beton-Fertigteilen farblich individuell zu gestalten Heizeinsatz mit flacher Sichtscheibe mit Luftspülung Feuerraum mit Thermotteplatten© / Vermiculit ausgekleidet regelbare Primär- und Sekundärluft Bauart A1 für die Mehrfachbelegung geeignet externe Verbrennungsluftzufuhr, Zuluftkit optional Technische Daten Nordpeis SALZBURG: Nennwertleistung: 2,4 kW Wärmespeicherkapazität: 100 %: nach 4,9 h 50 %: nach 14,1 h 25 %: nach 21,7 h Wirkungsgrad: 84 % Abgastemperatur: 163 °C Förderdruck: 12 Pa Gewicht: 610 kg Länge Scheitholz: 300 mm Rauchrohranschluss: 150 mm Dimensionen: H1485/B680/T480 mm Erfüllte Anforderungen: Prüfung nach DIN EN 13240 sowie den Anforderungen der BStV der Städte München und Regensburg, gemäß Zertifizierung DINplus, der Ergänzung nach Art. 15a B-VG, der Luftreinhalte-Verordnung der Schweiz und den Anforderungen der 1. und 2. Stufe der BImSChV.
Kaminbausatz Nordpeis Salzburg 2,4 kW
Zuletzt angesehen