Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Kaminofen Termatech TT10S 6 kW
1.799,00 € * ab 1.619,10 € *
Moderner Kaminofen mit Specksteinverkleidung Der Holzofen TT10S von TermaTech ist serienmäßig mit einer Verkleidung aus Speckstein umgeben. Die Panoramafront und der Korpus selbst bestehen aus hochwertigem Stahl –wahlweise in Schwarz oder Grau lackiert. Der Naturstein Speckstein ist nicht nur dekorativ, sondern besticht auch durch seine leichte Wärmespeicherung. Im Betrieb kann der Stein die Abwärme des Ofens aufnehmen und speichern, um sie nach dem Abbrand des Feuers an den Wohnraum abzugeben. Auf diese Weise wird die wohlige Wärme länger gehalten als das Feuer prasselt. Genießen Sie die volle Leistung und extra lange Wärmehaltung Ihres neuen Kaminofens TT10S. Kaminofen TT10S: Scheibenspülung inklusive Serienmäßig ist der Holzscheitofen TT10S mit einer integrierten Scheibenspülung ausgestattet. Bei diesem System wird ein Luftstrom im Betrieb an der Innenseite der Sichtscheibe entlang geführt. Auf diese Weise haben Ruß oder andere Partikel keine Chance sich hier festzusetzen. Sie genießen somit einen dauerhaft ungetrübten Flammenblick durch die großzügige Sichtscheibe dieses Modells von TermaTech. Die Feuerraumtür des Kaminofens ist mit einem Edelstahl-Türgriff ausgestattet und ist selbstschließend. Der Vorteil an einem Selbstverschluss liegt darin, dass die Brennraumtür nicht unbeabsichtigt im Betrieb offen bleibt. Das ist ein echtes Plus für eine sichere Handhabung im Betrieb des Modells von TermaTech. TermaTech: funktional und komfortabel Der Hersteller TermaTech legt bei seinen modernen Kaminöfen großen Wert darauf, dass sie in der Handhabung funktional und komfortabel sind. Die Verbrennungsluft wird bei dem Modell TT10S über eine manuelle Einhandregelung gesteuert – für eine optimierte Luftzufuhr. Optional kann auch ein Außenluftanschluss für einen raumluftunabhängigen Betrieb des Ofens integriert werden. Eine praktische Aschelade ist bei diesem Konvektionsofen ebenfalls inklusive. Die Innenverkleidung aus Vermiculite macht den Brennraum des TT10S besonders robust gegenüber Hitze und sorgt für einen effizienten Abbrand. Gebündelt werden die technischen Raffinessen des Herstellers in einem zeitlosen Design, das sich in nahezu jede Einrichtung einfügt. Luftdurchströmung: Alle Termatech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Merkmale Korpus in Schwarz oder Grau Mit abgerundeten Seiten Specksteinverkleidung Durchgängiges Design mit gebogener Panoramafront Bauart A1 - selbstschließende Tür Mit funktionstüchtigen Scheibenspülung ausgestattet Feuerraumauskleidung aus Vermiculite Regelbare Verbrennungsluft, einfache Bedienung Edelstahlgriffe an der Fronttür Aschelade Anschluss nach oben Konvektionsofen Frischluftanschluss möglich, Stutzen optional Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240 / DINplus / VKF (Schweiz) / Art. 15a B-VG (Österreich) / Luftreinhalte Verordnung Schweiz / 1. + 2. Stufe der BImSchV / Norm der Städte München, Regensburg, Stuttgart, Aachen Technische Daten Nennleistung: 6 kW Leistungsbereich: 3 - 8 kW Wirkungsgrad: 82 % Heizvermögen: 30 - 140 m² Förderdruck: 0,12 mbar Abgasmassenstrom: 4,5 g/s Abgastemperatur gemessen im Abgasstutzen: 320 °C Sicherheitsabstände: Hinten 10 cm - Seitlich 20 cm CO-Gehalt der Abgase: 0,08 Vol % / 1000 mg/m³ Staubförmige Emission: 36 mg/m³ Abgasstutzendurchmesser: 150 mm Abmessungen: H1044/B525/T490 mm Abmessungen, Brennkammer: B340/T309 mm Gewicht: 205 kg Sonderzubehör Frischluftzufuhr
Kaminofen Termatech TT10S 6 kW
Kaminofen Termatech TT40W 5 kW
1.199,00 € * 1.079,10 € *
Moderner Wandkamin TT40W zum Aufhängen Mit dem Modell TT40W bietet Ihnen TermaTech einen Kaminofen für die Wand: Er wird freischwebend angebracht und ist ein besonderes Dekorationselement für Ihren Wohnraum. Eine wohlige Wärme versorgt den Stellraum und spendet Ihnen dabei ein gemütliches Ambiente im angenehm temperierten Stellraum. Ein Stahlkorpus in modernem, geradlinigem Design bildet den Grundaufbau dieses Ofens. Die Lüftungsschlitze sind frontal und optisch dezent integriert, um einen maximalen Wirkungsgrad zu erreichen. Die große Sichtscheibe dominiert das moderne Modell von TermaTech, sodass das Flammenbild besonders gut zur Geltung kommt. Seine Nennwärmeleistung liegt bei etwa 5 kW , der TT40W eignet sich daher bestens für mittelgroße Wohnräume. Hochwertige Fertigung mit Stahl, Gusseisen und Edelstahl Der Stahlkorpus des Holzofens TT40W wird um eine Tür, einen Boden und einen Holzfang aus Gusseisen ergänzt. Die Front dieses Modell ist gebogen und fasst eine große Sichtscheibe. Eine Scheibenspülung ist serienmäßig enthalten: Ein kontinuierlicher Luftstrom führt im Betrieb an der Innenseite der Sichtscheibe entlang. Auf diese Weise werden Verschmutzungen wie Ruß oder andere Partikel weitgehend davon abgehalten, sich an der der Scheibe festzusetzen. Sie genießen daher einen stets ungetrübten Blick auf das lodernde Feuer im Inneren des Holzscheitofens von TermaTech. Der Türgriff zum Feuerraum dieses Modells ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und rundet die Qualität im Design ab. Einfache Bedienung und Reinigung von TermaTech Neben der Scheibenspülung dient auch eine großzügige Aschelade der komfortablen Reinigung und Wartung des Kaminofens TT40W. Die Steuerung der Verbrennungsluft erfolgt mittels praktischer Einhandregelung manuell – für eine optimierte Verbrennungsluftzufuhr, die Sie in der Hand haben. Die Brennkammer bietet ausreichend Platz für eine Menge Brennholz. Achten Sie bei der Verbrennung darauf nur trockenes Holz zu verwenden, um einen effizienten und klimaneutralen Abbrand zu erreichen. Der Kaminofen von TermaTech ist wahlweise in Schwarz oder Grau erhältlich und passt sich als modern gefertigtes Modell mit zeitloser Optik bestens in Ihre Einrichtung ein. Luftdurchströmung: Alle Termatech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Merkmale Wandofen zur Aufhängung Korpus in Schwarz oder Grau Gebogene Front Brennkammer mit vernünftiger Größe Tür, der Boden und der Holzfang aus Gusseisen Sichtscheibe mit funktionstüchtiger Scheibenspülung Großer Türgriff aus Edelstahl Einfache Bedienung über Reglergriff Aschelade Umweltfreundliche Verbrennung Anschluss nach hinten Konvektionsofen Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240 / DINplus / VKF (Schweiz) / Art. 15a B-VG (Österreich) / Luftreinhalte Verordnung Schweiz / 1. + 2. Stufe der BImSchV / Norm der Städte München, Regensburg, Stuttgart, Aachen Technische Daten Nennleistung: 5 kW Betriebsbereich: 3 - 7 kW Wirkungsgrad: 79,7 % Heizt ca.: 30 - 120 m² Mindestförderdruck: 12 Pa Abgasmassenstrom: 4,4 g/s Abgastemperatur im Abgasstutzen: 340° C CO-Gehalt der Abgase bez. auf 13% O2: 0,08 % / 1000 mg/Nm³ Staub bez. auf 13% O2: 37 mg/Nm³ Holzscheite bis zu 30 cm Abmessungen: H702/B520/T437 mm Feuerraum: B340/T212 mm Rauchrohrstutzen: 150 mm Mindestens 260 mm über Fussboden Gewicht: 100 kg
Kaminofen Termatech TT40W 5 kW
TermaTech Kaminofen TT22, 7,5 kW Kamin Holzofen Ofen
1.799,00 € * ab 1.619,10 € *
Kaminofen TT22 von Termatech Der Kaminofen TT22 wurde vom Hersteller Termatech ist ein kompakter Feuerofen, der mit einer großen Brennkammer und einer übersichtlichen Struktur daherkommt. Im Mittelpunkt des Ofens steht eine breite Sichtscheibe, durch die Sie jederzeit einen Blick auf die Flammen werfen können. Das Glas wurde mit einer integrierten Scheibenspülung ausgerüstet, die Brennluft an die Scheibe führt und dort das Festsetzen von Ruß oder Staub weitgehend verhindert. Dieses Modell besitzt eine sehr geräumige Brennkammer und kann Holzscheite mit bis zu 55 cm Länge verfeuern. Der Ofen heizt mit dem Konvektionsprinzip Konvektionsluft bedeutet, dass eine innere und eine äußere Ummantelung den Ofen umschließen. Zwischen beiden Segmenten wird Luft hin und her zirkuliert und erwärmt: Kalte Luft wird unten angezogen, warme Luft oben an den Raum abgegeben. Konvektionsöfen heizen sehr angenehm und gleichmäßig das Aufstellzimmer. Der Ofen ist robust gebaut und aus Stahl gefertigt. Tür, Boden und Holzfang sind aus Gusseisen gebaut, um dem Modell eine längere Lebensdauer zu ermöglichen. Eine praktische Aschelade nimmt die entstandene Asche auf und kann dann einfach entsorgt werden. Saubere Verbrennung und starke Leistung Der Ofen hat eine Nennwärmleistung von 7,5 kW bei einem Wirkungsgrad von 82 %. Das Raumheizvolumen liegt bei 40 bis 160 m³. Der Kamin bezieht seine Brennluft extern, so wird das Raumklima nicht weiter belastet. Der Betriebsbereich liegt zwischen 5 und 10 kW. Sie können die Verbrennungsluft über nur einen Hebel bedienen und außerdem nach Primär und Sekundärbrennluft trennen. Luftdurchströmung: Alle Termatech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Merkmale Korpus aus Stahl in Schwarz oder Grau Breite und durchdachte Brennkammer für großes Flammenbild Frischluftanschluss möglich Sichtscheibe mit Scheibenspülung Praktische Aschelade Regelbare Verbrennungsluft, Einhebelbedienung Einfache und fehlerfreie Bedienung Umweltfreundliche Verbrennung Anschluss nach oben oder hinten Konvektionsofen Kühler Griff Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240, CE, BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich, VKF / LRV Schweiz, BStV der Städte Aachen, München, Regensburg und Stuttgart Technische Daten Nennleistung: 7,5 kW Betriebsbereich: 5 - 10 kW Wirkungsgrad: 82 % Heizt ca.: 40 - 160 m² Mindestförderdruck: 12 Pa Abgasmassenstrom: 6,2 g/s Abgastemperatur im Abgasstutzen: 259° C Mittlerer CO Gehalt der Abgase bez. auf 13% O2: 0,072 % Staub bez. auf 13% O2: 14 mg/Nm³ Rauchrohrstutzen: 150 mm Scheitholz: bis 55 cm Brennkammer: B570/T300 mm Abmessungen: H929/B708/T482 mm Gewicht: 175 kg Sonderzubehör Anschlussstutzen Frischluftzufuhr
TermaTech Kaminofen TT22, 7,5 kW Kamin Holzofen...
Kaminofen Termatech TT30 5 kW
1.499,00 € * 1.349,10 € *
Konvektionsofen TT30: funktional, zeitlos und bedienfreundlich Der Kaminofen TT30 ist das ideale Modell für den heimischen Betrieb: Der Ofen ist qualitativ gefertigt, einfach zu bedienen und effizient. Das zeitlose Design dieses kompakten Konvektionsofens aus dem Hause Termatech macht ihn kompatibel mit nahezu jeder Einrichtung. Der Korpus ist komplett aus schwarzem oder grauem, robustem Stahl gefertigt: puristisch und dezent. Eine trotz der kompakten Abmessungen großzügige Sichtscheibe eröffnet Ihnen einen guten Blick auf das prasselnde Feuer in seinem Inneren. Eine integrierte Scheibenspülung sorgt dafür, dass der Blick auf das Flammenspiel weitgehend ungetrübt bleibt. Hierbei wird ein Luftstrom kontinuierlich an der Innenseite der Scheibe entlang geführt, sodass Ruß oder andere Partikel keine Chance haben sich abzusetzen. Der Brennraum dieses Konvektionsofens ist mit Vermiculite ausgekleidet: Das Material ist hitzebeständig und unterstützt die Verbrennung, indem sie die Wärmestrahlung reflektiert. Die Ofentür des Kaminofens TT30 ist aus Gusseisen gefertigt. Weiter besitzt der Termatech Kaminofen einen Rüttelrost und einen praktischen Aschebehälter. Die Verbrennung wird mit einer kombinierten Luftzufuhr aus Primär- und Sekundärluft versorgt, um einen optimierten Abbrand zu erreichen. Der Konvektionsofen aus dem Hause Termatech ist ein solides Heizgerät im dezenten Design, das eine wohlige Wärme in Ihr Eigenheim bringt. Mit seiner Nennwärmeleistung von etwa 5 kW ist er bestens geeignet für kleine bis mittelgroße Wohnräume bis 120 m². Details: Kaminofen mit schlanken zeitlosen Linien zeichnet sich durch hohe Qualität und einfache Bedienung aus Korpus in schwarz und grau Gusseisen Feuerraumtür Feuerraumtür mit modernem Stangengriff Luftsteuerungsgriff direkt unter der Tür Sichtglas mit Scheibenspühlung Rauchrohranschluß von oben und hinten möglich externe Verbrennungsluft möglich Brennstoffe: Scheitholz, Holzbriketts DIN EN 13240 / BImSchV Stufe 2 Technische Details Nennleistung: 5 kW Leistungsbereich: 3 - 7 kW Heizvermögen: 30 - 120 m² Wirkungsgrad: 78 % Förderdruck: 0,12 mbar Abgasmassenstrom: 4,9 g/s Abgastemperatur: 286 °C Rauchstutzendurchmesser: 150 mm Frischluftstutzen: 80 mm Abmessungen: H1057/B456/T367 mm Abmessungen, Brennkammer: B320/T236 mm Gewicht: 130 kg Sicherheitsabstand zur Seite: 27 cm Sicherheitsabstand hinter dem Ofen: 21 cm
Kaminofen Termatech TT30 5 kW
Kaminofen Termatech TT22HS 7,5 kW
2.599,00 € * 2.339,10 € *
Ein Däne im Design: Kaminofen TT22HS von Termatech Sie lieben ein gemütliches Feuer und möchten dieses auch für Ihr Wohnzimmer? Dann greifen Sie doch zu dem Kaminofen TT22HS vom Hersteller Termatech. Durch die breite Sichtverglasung , welche die gesamte Front dominiert, haben Sie stets einen perfekten Blick auf das Spiel der Flammen. Eine integrierte Scheibenspülung sorgt dafür, dass dieser Blick auch lange ungetrübt von Ruß oder anderen Verschmutzungen bleibt. Der Kaminofen TT22HS überzeugt durch sein aufgeräumtes und klassisches Design, welches an die charakteristische Bauweise dänischer Ofenbauer erinnert. Durch seine ovale Grundform macht er einfach an jeder Stelle im Raum eine sehr gute Figur und wird so schnell zu einem echten Blickfang. Eine optionale Glasvorlegeplatte rundet das Design gekonnt ab. Mehr als nur Zierde: Verkleidung aus Speckstein Der schwarze Korpus wurde bei dem Kaminofen TT22HS von Termatech um zusätzliche Elemente aus Speckstein ergänzt. Das sieht nicht nur gut aus, sondern erfüllt auch noch eine wichtige Funktion, denn Speckstein ist ein natürlicher Wärmespeicher . Während der Verbrennung nimmt er die überschüssige Wärme auf und gibt diese anschließend langsam in den Raum als wohltuende Wärmestrahlung ab. So heizt der Ofen TT22HS von Termatech noch lange nach, selbst wenn das Feuer schon längst erloschen ist. Das kommt nicht nur der Umwelt zugute, sondern auch Ihrem Geldbeutel, denn so verbrauchen Sie weniger Holz. Effizient im Abbrand und einfach in der Bedienung Der Kaminofen TT22HS von Termatech eignet sich mit 7,5 Kilowatt Nennwärmeleistung hervorragend zum Beheizen von mittelgroßen Räumen oder Fluren. Zudem arbeitet er mit einem Wirkungsgrad von bis zu 82% sehr effizient. Dieser Kaminofen besitzt eine große Brennkammer , sodass er auch Holzscheite mit einer Länge von bis zu 55 Zentimeter ohne Probleme aufnehmen kann – der Ofen ist also größer, als Sie denken. Das Rauchrohr kann sowohl an der Oberseite als auch an der Rückseite angebracht werden. So bleiben Sie mit dem Kaminofen TT22HS flexibel und können meistens noch alte Anschlüsse im Haus weiter benutzen. Details: mit Speckstein verkleidet Holzscheite bis 55cm Luftsteuerungsgriff direkt unter der Tür Korpus in schwarz und grau Sichtglas mit Scheibenspühlung abgerundete Seiten Deckel für Holzfach mit MagnetverschlussRauchrohranschluß von oben und hinten möglich Brennstoffe: Scheitholz, Holzbriketts Holzfachtür Zulassung: BImSchV Stufe 2, Art. 15A B-VG (Österreich), DIN EN13240 elegantes Design einfache Bedienung hohe Qualität schlanke zeitlose Linien Technische Details Nennleistung: 7,5 kW Wirkungsgrad: 82 % Gewicht: 250 kg Leistungsbereich: 5-10 kW Rauchstutzendurchmesser: 150 mm Brennkammer: B/T: 570/300 mm Sicherheitsabstand zur Seite: 450 mm Sicherheitsabstand hinter dem Ofen: 150 mm Sicherheitsabstand zu brennbaren Materialien: 1200 mm Förderdruck: 0,12 mbar Abgasmassenstrom: 6,2 g/s Abgastemperatur: 259 °C CO Emission: 0,07% Staub Emission: 14mg/m³
Kaminofen Termatech TT22HS 7,5 kW
Kaminofen Termatech TT30G 5 kW
1.599,00 € * ab 1.439,10 € *
TT30G: Kompakter Kaminofen mit 3 Scheiben Der TT30G ist ein Konvektionsofen mit einem modern-schlichten Design und stammt aus dem Hause TermaTech. Er wartet nicht nur mit einer großzügigen, frontalen Sichtscheibe auf, sondern besitzt zudem zwei seitliche Sichtscheiben zum Feuerraum. Er bietet Ihnen somit eine aufgelockerte Struktur und einen speziellen Einblick in sein Herzstück. Das gesamte Erscheinungsbild wirkt weniger wuchtig, als bei einem Ofen oder Kamin mit nur einer Sichtscheibe. Genießen Sie den Anblick des lodernden Feuers und freuen Sie sich auf eine schnelle, gleichmäßige Wärmeleistung im gesamten Stellraum. Erhältlich ist dieses Modell in den Farben Schwarz Metallic und Grau – ein elegantes und leistungsstarkes Heizgerät für Ihr Eigenheim. Schnell verfügbare Wärme nach dem Anheizen Der Hersteller TermaTech hat den Kaminofen TT30G aus hochwertigen und robusten Materialien wie Stahl und Gusseisen gefertigt , sodass Sie sich auf eine langlebige Feuerstätte freuen können. Der Türgriff besteht aus Edelstahl und die Tür ist mit praktischen Magnetverschlüssen ausgestattet – für einen zuverlässigen und sicheren Verschluss der Tür im Betrieb. Konstruiert ist dieser Konvektionsofen aus einer inneren und äußeren Ummantelung , durch die die Luftzirkulation erfolgt: Kalte Luft wird unten eingesogen, durch den Kaminofen geleitet, erwärmt und oben wieder an den Raum abgeben. Auf diese Weise erwärmt der Kaminofen Ihren Wohnraum schneller als ein Strahlungsofen und dies gleichmäßig. Einhandsteuerung, Aschelade und vieles mehr! Das Modell TT30G ist ganz für einen bedienfreundlichen Betrieb gestaltet: Die Luftzufuhr wird über eine praktische Einhebelsteuerung unterhalb der Brennkammer manuell vorgenommen. Die Aschelade dieses Modells bietet nicht nur viel Platz für die Asche, sondern wird serienmäßig inklusive einer Abdeckung geliefert, sodass die Reinigung zu einer einfachen und sauberen Sache wird. Ebenfalls praktisch im Bezug auf eine freie Sicht ist die integrierte Scheibenspülung : Sie verhindert im Betrieb, dass sich an der Scheibe Ruß oder andere Partikel festsetzen. So können Sie sich auf einen stets ungestörten Blick auf das Flammenspiel und eine einfache Pflege der Scheibe freuen. Mit seinen 5kW Leistung ist er als Heizgerät für viele Räume ausreichend und er nimmt nur wenig Platz ein. Als Brennstoffe stehen Ihnen wahlweise Holzbriketts oder Scheitholz zur Verfügung. Das Rauchrohr kann beim TT30G wahlweise hinten oder oben angeschlossen werden. Details: Luftsteuerungsgriff direkt unter der Tür Korpus in schwarz und grau Sichtglas mit Scheibenspühlung zusätzliche Seitenscheiben Rauchrohranschluß von oben und hinten möglich Brennstoffe: Scheitholz, Holzbriketts Zulassung: BImSchV Stufe 2, Art. DIN EN13240 elegantes Design einfache Bedienung hohe Qualität schlanke zeitlose Linien Technische Details Nennleistung: 5 kW Wirkungsgrad: 78 % Gewicht: 135 kg Leistungsbereich: 3 - 7 kW Heizvermögen: 30 - 120 m² Rauchstutzendurchmesser: 150 mm Brennkammer: B320/T236 mm Abmessungen: H1057/B456/T367 mm Sicherheitsabstand zur Seite: 470 mm Sicherheitsabstand hinter dem Ofen: 140 mm Sicherheitsabstand zu brennbaren Materialien: 1000 mm Förderdruck: 0,12 mbar Abgasmassenstrom: 4,9 g/s Abgastemperatur: 286 °C
Kaminofen Termatech TT30G 5 kW
Kaminofen Termatech TT30S 5 kW
1.999,00 € * 1.799,10 € *
TT30S von TermaTech im neuen Gewand Der Kaminofen TT30S ist das Flaggschiff der Modell-Serie. Im Gegensatz zu den anderen Öfen besitzt diese Ausführung eine elegante Verkleidung aus Speckstein . Diese wertet den Raumheizer nicht nur optisch auf, sondern dient auch gleichzeitig als Wärmespeicher . Der Naturstein speichert die Wärme des Ofens besonders gut und langanhaltend: Auch noch Stunden nach Erlöschen des Feuers gibt er die Energie an den Wohnraum ab. Die Specksteinverkleidung befindet sich an den Seiten und oben auf der Topplatte. Sie macht den TT30S zu einem Blickfang und einer effizienten Heizanlage. Denn damit vereint er die die Vorzüge von Konvektions- und Strahlungsöfen für eine schnelle und auch langanhaltende Wärme im gesamten Wohnraum. Die Scheibenspülung sorgt für freie Sicht Der Hersteller TermaTech bietet Ihnen mit dem TT30S einen Konvektionsofen mit großzügiger Sichtscheibe zum Feuerraum. Damit Sie das lodernde Feuer in seinem Inneren auf Dauer ungestört betrachten können, ist dieses Modell mit einer integrierten Scheibenspülung ausgestattet. Bei dieser Technik wird ein Luftstrom an der Innenseite der Scheibe entlang geführt und dient als eine Art Schutzfilm für die Scheibe: Ruß und andere Verschmutzungen haben keine Chance sich festzusetzen. Eine ausgeklügelte Luftzirkulation verläuft zwischen dem inneren und äußeren Mantel dieses Kaminofens – für eine maximale Energieausbeute. TT30S: sparsam und bedienfreundlich Der Ofen wartet nicht nur mit einer Specksteinverkleidung auf, sondern ist auch ansonsten aus hochwertigen Materialien gefertigt: Stahl, Gusseisen und Edelstahl sind verarbeitet. Erhältlich ist er in den Farben Grau und Schwarz Metallic. Die Luftregelung erfolgt manuell und einfach über die unterhalb der Brennkammer integrierte Einhebelsteuerung. Für einen sicheren Verschluss ist die Tür dieses Modells mit Magneten ausgestattet und der Aschekasten wird inklusive einer Abdeckung geliefert für eine einfache und saubere Reinigung. Dank seines modernen, kompakten Designs passt sich der TT30S in nahezu jede Einrichtung und Raumsituation ein und spendet Ihnen gleich doppelt Wärme: Über Konvektion und Strahlung. Details: mit Speckstein verkleidet ermöglicht eine lange Wärmeabgabe Luftsteuerungsgriff direkt unter der Tür Korpus in schwarz und grau Sichtglas mit Scheibenspühlung Rauchrohranschluß von oben und hinten möglich Brennstoffe: Scheitholz, Holzbriketts Zulassung: BImSchV Stufe 2, Art. 15A B-VG (Österreich), DIN EN13240 elegantes Design einfache Bedienung hohe Qualität schlanke zeitlose Linien Technische Details Nennleistung: 5 kW Wirkungsgrad: 78 % Gewicht: 170 kg Leistungsbereich: 3 - 7 kW Heizvermögen: 30 - 120 m² Maße: H1057/B459/Z372 mm Rauchstutzendurchmesser: 150 mm Abmessungen: H1057/B459/T372 mm Brennkammer: B320/T236 mm Sicherheitsabstand zur Seite: 270 mm Sicherheitsabstand hinter dem Ofen: 210 mm Sicherheitsabstand zu brennbaren Materialien: 1000 mm Förderdruck: 0,12 mbar Abgasmassenstrom: 4,9 g/s Abgastemperatur: 286 °C
Kaminofen Termatech TT30S 5 kW
Kaminofen Termatech TT22H 7,5 kW
1.999,00 € * 1.799,10 € *
Kaminofen TT22H - Dänisches Design kombiniert mit einfacher Bedienung Ein Raumheizer, der mit einem tollen Design und guten Verbrennungseigenschaften punktet - so kann man den TT22H des Herstellers Termatech beschreiben. Der Ofen wurde so konstruiert, dass Sie sowohl einen funktionalen Wärmeerzeuger als auch ein optisch ansprechendes Möbelstück im Wohnzimmer stehen haben. Der TT22H heizt mit Konvektionsofen: Er verfügt über eine innere und eine äußere Ummantelung, zwischen denen sich die Luft besonders schnell erwärmt und dann nach oben steigt. Der Vorteil liegt also darin, dass die Wärme schon kurz nach dem Anheizen im Raum verfügbar ist. Das Zimmer wird also deutlich schneller warm, als bei einem Speicherofen. Gleichzeitig wird die Energie auch direkt über die große gebogene Frontscheibe als Strahlungswärme abgegeben. Tolles Design mit großer Feuerscheibe Die Optik des Kaminofens ist modern gehalten: Klare, schlichte Formen verbinden sich mit einfachen Linien zu einem ansprechenden Gesamtwerk. Die Kontur ist dabei rundlich gehalten. Im Zentrum der Anlage steht die große Feuerscheibe, durch die Sie immer einen Blick in die Flammen werfen können. Insgesamt fügt sich das Dänische Design des TT22H ideal in moderne Wohnlandschaften ein. Auch in Sachen Komfort hat sich der Hersteller nicht lumpen lassen: Eine einfache Bedienung mit Verbrennungsluftregler sorgt für Komfort. Dadurch haben Sie die Verbrennungsluft immer voll im Griff. Solide Feuer-Technik sorgt für tolles Flammenbild Termatech hat den TT22H mit einer Nennwärmleistung von 7,5 kW ausgestattet. Diese kann ihre Stärken vor allem in größeren Räumen voll ausspielen. Der Heizbereich liegt je nach Brennstoff-Masse zwischen 5-10 kW. Dank des hohen Wirkungsgrades von ca. 82 % können Sie sich über einen konstant-niedrigen Holzverbrauch freuen. Apropos: Das Scheitholz für die Brennkammer kann eine Gesamtlänge von bis zu 55 Zentimetern haben, was sehr beachtlich im Vergleich zu anderen Öfen ist. Eine integrierte Aschelade sorgt für eine schnelle Reinigung und weniger Arbeitsaufwand. Dieses Modell können Sie in den beiden Farbvarianten grau oder schwarz kaufen. Wahlweise gibt es das Kraftpaket von Termatech auch als Speckstein-Version zu kaufen. Die zusätzliche Seitenverkleidung sieht nicht nur toll aus, sondern verbessert auch die Wärmeabgabe - hier bei uns im Shop von ofen.de! Details: Zeitloser Kaminofen im dänischen Design, kombiniert mit hoher Qualität umweltschonende Verbrennung leicht zugängliche, einfache Bedienung mit nur einem Luftsteuerungsgriff Besonderheit ist, dass Sie Holzstücke bis zu 55 cm verwenden können Korpusfarbe schwarz oder dunkelgrau Oberteil wunderschön im Ganzen gegossen Sichtglas mit Scheibenspülung breite Brennkammer für Holzscheite bis zu 55 cm zeichnet sich durch die Höhe, die abgerundeten Seiten und die Holzfachtür aus Holzfachtür mit Magnetverschluss Rauchrohranschluss oben oder hinten möglich externe Verbrennungsluft möglich geeignete Brennstoffe: Scheitholz und Holzbriketts Zugelassen: EN13240, BImSchV Stufe 2, Art. 15a B-VG (Österreich) Technische Daten: Nennleistung: 7,5 kW Leistungsbereich: 5 - 10 kW Wirkungsgrad: 82 % Heizleistung: 40 - 140 m² Gewicht: ca. 190 kg Abmessungen: H1093/B756/T476 mm Abmessungen, Brennkammer: B570/T300 mm Rauchstutzendurchmesser: 150 mm Rauchgastemperatur: 259 °C Abgasmassenstrom: 6,2 g/s Förderdruck: 12 Pa CO Emission: 0,07 % Staub Emission: 14 mg/m³
Kaminofen Termatech TT22H 7,5 kW
Kaminofen Termatech TT20S 5 kW Speckstein
1.799,00 € * 1.619,10 € *
Ausstellungsstück, unbefeuert, Kaminofen Termatech TT20S 5 kW Speckstein Der Holzofen TT20S von Termatec . Minimalismus und ein Design, mit dem Motto: weniger ist manchmal mehr, sind die Prämissen vom Kaminofen TT20S und machen ihn unverwechselbar. Äußerst stilvoll mit kompakten Abmaßen, passend für jeden Wohnraum, integriert sich der TermaTech Ofen TT20S ideal in modernen und auch klassischen Wohnlandschaften. Sein groß dimensioniertes Panoramafenster macht das Flammenspiel zum einzigartigen Erlebnis. Trotz kompakter Maße, erfüllt der Holzofen TT20S all Ihre Ansprüche, denn er verfügt über ein separaten Aschekasten und sogar einem Stauraum, für eine aufgeräumte Lagerung des Feuerholzes. Schaffen Sie sich noch heute Ihre ganz persönliche Wohlfühloase und lernen Sie die kalte Jahreszeit zu genießen. Aber nicht nur durch seine makellose Optik fällt der TT20S Holzscheitofen von Termatech auf, sondern auch ebenso sehr durch seine Leistungsdaten und seine Ausstattung. Der Kaminofen TT20S ist auch ein echter "Saubermann", durch seine integrierte Scheibenspülung werden Ablagerungen von Rußpartikeln an der Scheibeninnenseite verhindert. Ein dänischer Qualitätsofen, der überzeugt. Der Termatech TT20S - ein Kaminofen für alle, die Wert auf minimalistisches Kamin-Design und innovative Technik legen. Sie werden begeistert sein und Ihr Geldbeutel obendrein aufgrund seiner Effizienz. Details TeraTech TT20S Ofen: - Korpus in Schwarz - Mit Speckstein verkleidet - Sichtscheibe mit Scheibenspülung - Praktische Aschelade - Reglerbare Verbrennungsluft - Anschluss nach oben oder hinten - Kühler Griff - Gut durchdachte Brennkammer Luftdurchströmung: Alle TermaTech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Technische Daten Termatech TT20S: - Nennleistung: 5 kW - Betriebsbereich: 3 - 7 kW - Wirkungsgrad: 83,4 % - Heizt ca.: 30 - 120 m² - Mindestförderdruck: 12 Pa - Abgasmassenstrom: 4,0 g/s - Abgastemperatur im Abgasstutzen: 273° C - Mittlerer CO Gehalt der Abgase bez. auf 13% O2: 0,08 % / 1000 mg/Nm³ - Staub bez. auf 13% O2: 24 mg/Nm³ - Gewicht: 150 kg - Abmessungen: H1088/B470/T419 mm - Brennkammer: B340/T271 mm - Rauchrohrstutzen: 150 mm - Scheitholz: 30 cm Zulassungen und Umwelt: TermaTech Kaminöfen sind gemäß den strengsten Anforderungen in Europa zugelassen und erfüllen diese. Sie wurden u.a. von der Rhein Ruhr Feuerstätten Prüfstelle und dem Technologischen Institut zugelassen, die hinter der CE-Zulassung (EN13240) sowie hinter der österreichischen Norm 15A und der deutschen Norm DINplus stehen. Außerdem wurden die Termatech Öfen von SINTEF, einem norwegischen Prüfin-stitut, und VKF, einem Schweizer Institut, geprüft und zugelassen. In England wurden alle Öfen von HETAS geprüft und zugelassen. Mehrere der TermaTech-Modelle sind darüber hinaus mit dem dänischen Svanemaerket versehen. - CE/EN 13240 - SINTEF - HETAS - nordischer Schwaan - DINplus - VKF - Art. 15 A - Luftreinhalte Verordnung Schweiz - BImSchV 1.+ 2.
Kaminofen Termatech TT20S 5 kW Speckstein
Kaminofen Termatech TT20SA 5 kW
1.799,00 € * 1.619,10 € *
Kaminofen TT20SA mit hübscher Sandstein-Verkleidung Der Kaminofen TT20SA ist ein modernes Modell aus dem Hause TermaTech. Er besitzt ein formklares Design und ist aus einem schwarz lackierten Stahlkorpus gefertigt. Dieser wird von einer Verkleidung aus indischem Sandstein umgeben. Die warme Farbe des Sandsteins setzt nicht nur dekorative Akzente, sondern ist zudem ein Wärmespeicher: Die Ofenwärme wird auch noch nach Erlöschen des Feuers gespeichert und langanhaltend an den Wohnraum abgegeben. Da Natursteine wie Sandstein natürlich entstehen, ist jeder Ofen mit einer Sandstein-Verkleidung ein Unikat und ein echtes Highlight für Ihr Eigenheim. Scheibenspülung und gekühlter Türgriff inklusive Der Hersteller TermaTech bietet Ihnen den Holzofen TT20SA inklusive einer integrierten Scheibenspülung und einem gekühlten Türgriff zum Feuerraum. Die Scheibenspülung ist ein kontinuierlicher Luftstrom, der im Betrieb an der Innenseite der großzügigen Sichtscheibe entlanggeführt wird. Dies hält den Blick auf das lodernde Flammenspiel weitgehend frei von Ruß und anderen Verschmutzungen. Der Türgriff wird ebenfalls von Luft durchströmt und auf diese Weise gekühlt – für eine sichere Handhabung im Betrieb des Holzscheitofens TT20SA. Beide Extras erhöhen den Bedienkomfort und erleichtern die Reinigung. Verbrennungstechnik von TermaTech und integriertes Holzlagerfach Eine gut durchdachte Brennkammer bildet das Herzstück des modernen Kaminofens TT20SA. Dieses Modell ist mit der modernen Verbrennungstechnologie des Herstellers TermaTech ausgestattet und kann mit einem Außenluftanschluss kombiniert werden – für einen effizienten und raumluftunabhängigen Betrieb. Die Verbrennungsluft wird manuell über eine praktische Einhandregelung gesteuert. Ein Holzlagerfach ist unterhalb der Brennkammer integriert. Hier findet Ihr Brennholz genügend Stauraum, sodass es stets griffbereit ist. Luftdurchströmung: Alle Termatech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Merkmale Korpus in Schwarz Mit indischem Sandstein verkleidet Sichtscheibe mit Scheibenspülung Praktische Aschelade Regelbare Verbrennungsluft Anschluss nach oben oder hinten Konvektionsofen Bis zu 5 Jahre Garantie Kühler Griff Gut durchdachte Brennkammer Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240 / DINplus / VKF (Schweiz) / Art. 15a B-VG (Österreich) / Luftreinhalte Verordnung Schweiz / 1. + 2. Stufe der BImSchV / Norm der Städte München, Regensburg, Stuttgart, Aachen Technische Daten Nennleistung: 5 kW Betriebsbereich: 3 - 7 kW Wirkungsgrad: 83,4 % Heizt ca.: 30 - 120 m² Mindestförderdruck: 12 Pa Abgasmassenstrom: 4,0 g/s Abgastemperatur im Abgasstutzen: 273° C Mittlerer CO Gehalt der Abgase bez. auf 13% O2: 0,08 % / 1000 mg/Nm³ Staub bez. auf 13% O2: 24 mg/Nm³ Scheitholz bis zu 30 cm Abmessungen: H1088/B470/T419 mm Brennkammer: B340/T271 mm Rauchrohrstutzen: 150 mm Gewicht: 177 kg
Kaminofen Termatech TT20SA 5 kW
Kaminofen Termatech TT40S 5 kW
1.599,00 € * ab 1.439,10 € *
Kaminofen TT40S mit edler Specksteinverkleidung Der Holzofen TT40S stammt aus der Schmiede des Herstellers Termatech und ist ein modernes Modell mit großer Sichtscheibe und umfassender Specksteinverkleidung. Der Korpus des Kamins ist aus Stahl gefertigt. Um eine längere Lebensdauer zu erreichen, wurden Tür, Boden und der Holzfang aus Gusseisen gefertigt. Die Seiten der Feuerstätte sind mit Speckstein verziert. Dieses Material sieht nicht nur schön aus, sondern kann auch gleichzeitig Wärme speichern. Die Wärme des Kaminfeuers wird vom dem Stein eingelagert und kann dann mit der Zeit wieder an den Raum abgegeben werden. Der Ofen ist optisch modern: Eine gebogene Front wird von einer sehr großen Sichtscheibe ergänzt. Diese Sichtscheibe ist mit einer Scheibenspülung ausgestattet: Sekundärbrennluft wird an das Glas geführt und schützt dort weitgehend vor Ruß oder Staub. Konvektionsluft sorgt für schnelle Wärme im Raum Der TT40S ist ein Konvektionsofen: Das heißt, dass er sowohl über eine innere als auch eine äußere Ummantelung verfügt. Zwischen diesen Schichten wird Luft zirkuliert und erwärmt. Die Folge ist eine gleichmäßige und angenehme Erwärmung, die sich sehr schnell im Raum verbreitet. Die Brennkammer ist geräumig und bietet auch großen Holzscheiteln genug Platz. Ein luftdurchströmter Griff an der Feuertür lässt sich gefahrlos auch während des Betriebes öffnen und schließen. Ein Holzfach unter der Brennkammer ist für die Lagerung des Brennholzes zuständig. Optional kann das Fach auch mit einer Holztür versehen werden. Genießen Sie mit dem TT40S die Wärme des Feuers Die Nennwärmleistung von 5 kW ist auch für kleinere Räume und Zimmer geeignet. Diese Verbrennung ist sehr sparsam und gleichzeitig effektiv. Dank eines hohen Wirkungsgrades um die 84% wird die Verbrennung optimiert und der Brennstoffverbrauch reduziert. Interessant ist auch die Möglichkeit, das Holzfach mit einer eigenen Tür auszustatten. Dadurch wird es geschlossen und das Gesamterscheinungsbild des Holzscheitofens wird insgesamt abgerundet. Luftdurchströmung: Alle Termatech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Merkmale Korpus in Schwarz oder Grau Gebogene Front Specksteinverkleidung Brennkammer mit vernünftiger Größe Tür, der Boden und der Holzfang aus Gusseisen Sichtscheibe mit funktionstüchtiger Scheibenspülung Großer Türgriff aus Edelstahl Einfache Bedienung über Reglergriff Aschelade Umweltfreundliche Verbrennung Anschluss nach oben oder hinten Konvektionsofen Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240 / DINplus / VKF (Schweiz) / Art. 15a B-VG (Österreich) / Luftreinhalte Verordnung Schweiz / 1. + 2. Stufe der BImSchV / Norm der Städte München, Regensburg, Stuttgart, Aachen Technische Daten Nennleistung: 5 kW Betriebsbereich: 3 - 7 kW Wirkungsgrad: 79,7 % Heizt ca.: 30 - 120 m² Mindestförderdruck: 12 Pa Abgasmassenstrom: 4,4 g/s Abgastemperatur im Abgasstutzen: 324° C CO-Gehalt der Abgase bez. auf 13% O2: 0,08 % / 1000 mg/Nm³ Staub bez. auf 13% O2: 37 mg/Nm³ Abmessungen: H988/B498/T416 mm Feuerraum: B320/T212 mm Rauchrohrstutzen: 150 mm Gewicht: 167 kg Sonderzubehör Tür für Holzlagerfach
Kaminofen Termatech TT40S 5 kW
Speicherofen Termatech Heat Storage TT20RS W Speckstein 5 kW
2.699,00 € * ab 2.429,10 € *
Moderner Kaminofen mit Speckstein-Verkleidung Der Kaminofen TT20RS von TermaTech ist von einer Verkleidung aus Speckstein umgeben. Dieser Naturstein ist nicht nur dekorativ ein echtes Highlight, sondern ebenso wärmetechnisch: Im Betrieb des Holzscheitofens wird die überschüssige Wärme im Stein gespeichert und kann somit auch nach der Verbrennung noch an den Stellraum abgegeben werden. Da Speckstein ein Naturprodukt ist, sieht jede Verkleidung anders aus – eben ein echtes Unikat. Der robuste Stahlkorpus dieses Modells ist in wahlweise grau oder schwarz erhältlich. TT20RS mit integriertem Speichermodul Nicht nur die Verkleidung des Holzofens TT20RS besteht aus Speckstein, sondern ebenso das integrierte Speichermodul. Die Kombination sorgt für eine lang anhaltende Wärmehaltung in Ihrem Wohnraum. Freuen Sie sich auf eine effektive und lange Wärmehaltung mit diesem innovativen Kaminofen. Optional kann dieses Modell zudem mit einem Außenluftanschluss ausgestattet werden. Bei diesem System wird der Verbrennung Luft von außen zugeführt, anstatt die Raumluft zu verwenden. TermaTech: hochwertige komfortable Fertigung Ein ergonomisch geformter und gekühlter Türgriff ist an der Feuerraumtür dieses Modells angebracht – er erhöht die Sicherheit im Betrieb. Die Luftzufuhr wird bei dem Kaminofen TT20RS über eine praktische, manuelle und einfache Luftregelung gesteuert. Eine große Aschelade mit Deckel ist ebenfalls integriert. Der Hersteller TermaTech hat dieses Modell zudem mit einer Start-Funktion als Hilfe beim Anzünden des Kaminofens ausgestattet, um den Bedienkomfort weiter zu erhöhen. Ein Holzlagerfach ist unterhalb der Brennkammer integriert und kann optional mit einer Tür geschlossen werden. Freuen Sie sich mit dem TT20RS auf einen Holzscheitofen, der Ihnen viele praktische Extras bietet und für eine besonders lang anhaltende und wohlige Wärmeleistung steht. Der Speckstein verleiht ihm nicht nur Individualität sondern auch ein Höchstmaß an Effizienz. Merkmale Korpus in Grau oder Schwarz Specksteinverkleidung Wärmespeichermodul aus Speckstein, 91 kg Frischluftanschluss möglich luftdurchströmter Türgriff Scheibenspülung große Aschelade nur 1 Reglergriff "Start"-Funktion hilft beim Anzünden Holzlagerfach optional auch geschlossen Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240 / SINTEF / HETAS / DINplus / VKF (Schweiz) / Art. 15a B-VG (Österreich) / Luftreinhalte Verordnung Schweiz / 1. + 2. Stufe der BImSchV / Norm der Städte München, Regensburg, Stuttgart, Aachen Technische Daten Nennleistung: 5 kW Leistungsbereich: 3 - 7 kW Wirkungsgrad: 83,4 % Beheizt: 30 - 120 m² Abgastemperatur: 273 °C Abgasmassenstrom: 4,0 g/s Mindestzug: 12 Pa Feinstaub bei 13 % O2: 25 mg/Nm³ Rauchstutzen: 150 mm Maße: H1336/B531/T419 mm Brennkammer: B340/T271 mm Gewicht: 302 kg Sonderzubehör Externe Verbrennungsluftzufuhr Tür für Holzfach
Speicherofen Termatech Heat Storage TT20RS W...
Kaminofen Termatech TT20S 5 kW
1.799,00 € * ab 1.619,10 € *
Kaminofen TT20S mit Specksteinverkleidung Der Hersteller Termatech bietet mit seinen Kaminofen TT20S als kompaktes und effizientes Modell an. Der Ofen verfügt über einen Korpus aus Stahl und ist robust gebaut. Die Seiten sind mit Speckstein verkleidet. Speckstein ist ein wärmespeicherndes Material, dass die Wärme des Feuers konserviert und langsam wieder an den Raum abgibt. Der TT20S ist optisch modern gehalten und kommt mit einer gebogenen Front daher. Die breite Feuerscheibe ist ebenfalls gebogen. Sie verfügt über eine integrierte Scheibenspülung, welche Sekundärbrennluft an die Feuerscheibe führt und sich dort als schützender Film vor das Glas legt. TT20S wärmt dem Raum schnell auf Mit dem Termatech TT20S kaufen Sie einen Konvektionsofen. Er hat eine innere und eine äußere Ummantelung. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben wieder hinaus. Dadurch erreicht der Kaminofen eine gleichmäßige und für den Körper angenehme Wärmeverteilung. Ferner hat der TT20S einen kühlen Griff, der luftdurchströmt ist und so bequem bedient werden kann. Die entstandene Asche können Sie nach dem Brand einfach mit der Aschelade entfernen. Solide Leistung für kleine Räume Dieser Holzscheitofen hat eine Nennwärmleistung von 5 kW bei einem Wirkungsgrad von 84,4%. Er heizt ca. 30 bis 120 m² effektiv durch. Wahlweise können Sie für diese Feuerstätte einen externen Verbrennungsluftanschluss kaufen. Dadurch wird die Verbrennungsluft nicht aus dem Raum gesogen und Sie müssen weniger häufig lüften. Für das volle Feuervergnügen können Sie bei uns im Shop auch gleich das passende Kaminbesteck für Ihren TT20S kaufen. Bei der Korpusfarbe können Sie sich ebenfalls zwischen edlem Schwarz oder einem angenehmen Grau entscheiden. Viele mögen den offenen Look des Thermatech Holzofens und die Holzscheite im Sockel. Alternativ können Sie das offene Fach auch mit einer eigenen Tür ausstatten, wodurch das gesamte Erscheinungsbild abgerundeter wird. Luftdurchströmung: Alle Termatech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Merkmale Korpus in Schwarz oder grau Mit Speckstein verkleidet Frischluftanschluss möglich Sichtscheibe mit Scheibenspülung Praktische Aschelade Regelbare Verbrennungsluft Anschluss nach oben oder hinten Konvektionsofen Kühler Griff Gut durchdachte Brennkammer Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240, CE, BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich, VKF / LRV Schweiz, BStV der Städte Aachen, München, Regensburg und Stuttgart Technische Daten Nennleistung: 5 kW Betriebsbereich: 3 - 7 kW Wirkungsgrad: 83,4 % Heizt ca.: 30 - 120 m² Mindestförderdruck: 12 Pa Abgasmassenstrom: 4,0 g/s Abgastemperatur im Abgasstutzen: 273° C Mittlerer CO Gehalt der Abgase bez. auf 13% O2: 0,08 % / 1000 mg/Nm³ Staub bez. auf 13% O2: 24 mg/Nm³ Scheitholz: 30 cm Rauchrohrstutzen: 150 mm Brennkammer: B340/T271 mm Abmessungen: H1075/B470/T419 mm Gewicht: 150 kg Sonderzubehör Externe Verbrennungsluftzufuhr Tür für Holzfach Kaminbesteck
Kaminofen Termatech TT20S 5 kW
Kaminofen Termatech TT20RS 5 kW
1.999,00 € * ab 1.799,10 € *
TT20RS: Gebogene Front und Specksteinverkleidung Der Kaminofen TT20RS aus dem Hause TermaTech ist mit seiner gebogenen Front besonders ansehnlich. Eingefasst wird die große Sichtscheibe von einem Stahlkorpus, der wahlweise in Schwarz oder Grau erhältlich ist. Eine Verkleidung aus Speckstein ist das Highlight des Designs und verleiht diesem Modell eine individuelle Optik. Neben dem dekorativen Effekt, hat Speckstein auch noch eine weitere angenehme Eigenschaft – er kann bedingt Wärme speichern. Dadurch kann er auch noch einige Zeit nach dem Abbrand Wärmeenergie abstrahlen. So erreicht der TT20RS eine gleichmäßige Wärmeleistung. Bedienfreundlicher Kaminofen von TermaTech Die Kaminöfen von TermaTech zeichnen sich durch einige technische Raffinessen und einen hohen Bedienkomfort aus. Das Modell TT20RS besitzt eine integrierte Scheibenspülung, die im Betrieb die großzügige Sichtscheibe frei von Verschmutzungen hält – für einen dauerhaft ungestörten Blick auf das lodernde Feuer in seinem Inneren. Der Feuerraum ist so konstruiert, dass die Flammen tiefer liegen und daher noch besser zur Geltung kommen. Die Luftzufuhr wird manuell über eine einfach zu bedienende Einhandregelung gesteuert. Ein leichter und großer Aschekasten mit Deckel ermöglicht zudem eine komfortable Reinigung des Kaminofens. Kaminofen TT20RS mit Holzlagerfach Der Kaminofen TT20RS ist aus hochwertigen Materialien gefertigt: Stahl, Speckstein und Gusseisen. Tür, Boden und Holzfang bestehen bei diesem Modell aus massivem Gusseisen und sind daher besonders robust. Unterhalb der Brennkammer befindet sich ein integriertes Holzlagerfach: Hier hat Ihr Brennholz griffbereit Platz und wird im Betrieb bereits vorgetrocknet. Dies unterstützt eine effiziente Verbrennung – nur trockenes Holz verbrennt klimaneutral. Optional kann eine externe Verbrennungsluftzufuhr integriert werden: Bei diesem System wird die Verbrennung mit Luft von außen versorgt, anstatt die Raumluft zu verwenden. Luftdurchströmung: Alle Termatech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Merkmale Korpus in Grau oder Schwarz Specksteinverkleidung Frischluftanschluss möglich luftdurchströmter Türgriff Scheibenspülung große Aschelade nur 1 Reglergriff "Start"-Funktion hilft beim Anzünden Holzlagerfach optional auch geschlossen Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240 / SINTEF / HETAS / DINplus / VKF (Schweiz) / Art. 15a B-VG (Österreich) / Luftreinhalte Verordnung Schweiz / 1. + 2. Stufe der BImSchV / Norm der Städte München, Regensburg, Stuttgart, Aachen Technische Daten Nennleistung: 5 kW Leistungsbereich: 3 - 7 kW Wirkungsgrad: 83,4 % Beheizt: 30 - 120 m² Abgastemperatur: 273 °C Abgasmassenstrom: 4,0 g/s Mindestzug: 12 Pa CO-Gehalt bei 13 % O2: 0,08 % Feinstaub bei 13 % O2: 24 mg/Nm³ Rauchstutzen: 150 mm Maße: H1088/B531/T419 mm Brennkammer: B340/T271 mm Gewicht: 200 kg Sonderzubehör Externe Verbrennungsluftzufuhr Tür für Holzfach Edelstahlrippen Glutfang
Kaminofen Termatech TT20RS 5 kW
Kaminofen Termatech TT40R 5 kW
1.199,00 € * ab 1.079,10 € *
Termatech Kaminofen TT40R 5 kW Ofen Kamin Holzofen Der Termatech Holzofen TT40R mit runden Seiten. Einfach zeitlos - mehr Worte braucht es nicht um das äußerst gefällige Design des Kaminofens TT40R zu beschreiben. Seine geraden Linien und rund ausgeformten Außenseiten machen Ihn einzigartig. Vor allem in moderne, aber auch klassische Wohnlandschaften fügt er sich ideal ein. Schaffen Sie sich einen neuen Mittelpunkt in Ihrem Wohnambiente. Trotz kompakter Maße, erfüllt er all Ihre Ansprüche. Der Holzofen TT40R verfügt unter der Brennkammer über einen Stauraum, für eine aufgeräumte Lagerung des Feuerholzes. Bestellen Sie noch heute Ihre ganz persönliche Wohlfühloase und lernen Sie die kalte Jahreszeit zu genießen. Lassen Sie sich auch vom gemütlichen Flammenspiel verzaubern, welches Ihnen durch sein groß dimensioniertes Panoramafenster immer gewährt wird. Individualisten haben die Möglichkeit den TermaTech TT40R bei uns online in der Farbe Schwarz, oder Grau zu ordern. Aber nicht nur durch seine makellose Optik fällt der TT40R Holzscheitofen von Termatech auf, sondern auch ebenso sehr durch seine Leistungsdaten und seine Ausstattung. Mit seiner Nennwärmeleistung von 5 kW heizt dieser Kamin Ofen 30 - 120 m² und versteht sich darauf zum einen umweltverträglich zu sein und zum anderen auch die Geldbörse zu schonen. Desweiteren verfügt dieser ´ Termatech Kaminofen über eine Sekundärluftzufuhr, mit der Sie die Verbrennung individuell regeln können und so stets eine hocheffiziente Verbrennung gewährleisten. Der Ofen TT40R ist auch ein echter "Saubermann" und beweist das durch seine integrierte Scheibenspülung, die ein Ablagern von Rußpartikeln an der Scheibeninnenseite verhindert. Auch sein gefälliger Griff, überzeugt nicht nur durch einzigartiges Design, sondern ebenso sehr durch eine ergonomisch sinnvolle Beschaffenheit zur komfortablen Bedienung. Ein dänischer Qualitätsofen, der überzeugt. Der Termatech TT40R mit runden Seiten - Ein Kaminofen für alle, die Wert auf modernes Kamin-Design und innovative Technik legen. Perfektionieren Sie ihr zu Hause mit diesem wohligen Designer-Stück. Details Kaminofen TT40R: - Korpus in Schwarz oder Grau - Gebogene Front, abgerundete Seiten - Brennkammer mit vernünftiger Größe - Tür, der Boden und der Holzfang aus Gusseisen - Sichtscheibe mit funktionstüchtiger Scheibenspülung - Großer Türgriff aus Edelstahl - Einfache Bedienung über Reglergriff - Aschelade - Umweltfreundliche Verbrennung - Anschluss nach oben oder hinten - Konvektionsofen Luftdurchströmung: Alle Termatech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Technische Daten Termatech TT40R: - Nennleistung: 5 kW - Betriebsbereich: 3 - 7 kW - Wirkungsgrad: 79,7 % - Heizt ca.: 30 - 120 m² - Mindestförderdruck: 12 Pa - Abgasmassenstrom: 4,4 g/s - Abgastemperatur im Abgasstutzen: 340° C - CO-Gehalt der Abgase bez. auf 13% O2: 0,08 % / 1000 mg/Nm³ - Staub bez. auf 13% O2: 37 mg/Nm³ - NOx-Gehalt: 102 mg/m³ - CnHm-Gehalt: 44 mg/m³ - Gewicht: 115 kg - Abmessungen: H953/B520/T414 mm - Sichtglas: B325/H363 mm - Feuerraum: B340/T212 mm - Rauchrohrstutzen: 150 mm Zulassungen und Umwelt: Termatech Kaminöfen sind gemäß den strengsten Anforderungen in Europa zugelassen und erfüllen diese. Sie wurden u.a. von der Rhein Ruhr Feuerstätten Prüfstelle und dem Technologischen Institut zugelassen, die hinter der CE-Zulassung (EN13240) sowie hinter der österreichischen Norm 15A und der deutschen Norm DINplus stehen. Außerdem wurden die Termatech Öfen von SINTEF, einem norwegischen Prüfinstitut, und VKF, einem Schweizer Institut, geprüft und zugelassen. In England wurden alle Öfen von HETAS geprüft und zugelassen. Mehrere der Termatech-Modelle sind darüber hinaus mit dem dänischen Svanemaerket versehen. - CE/EN 13240 - SINTEF - HETAS - test certificate - DINplus - VKF - 15A - Luftreinhalte Verordnung Schweiz - 1.+ 2. Stufe BImSchV - München, Regensburg, Stuttgart, Aachen Mögliches Zubehör: - Tür für Holzagerfach
Kaminofen Termatech TT40R 5 kW
Kaminofen Termatech TT20, 5 kW
1.399,00 € * ab 1.259,10 € *
Moderner Kaminofen mit tiefer Brennkammer Der Kaminofen TT20 ist mit einer extra tiefen und durchdachten Brennkammer ausgestattet, die die Verbrennung verbessert. Eingefasst wird dieses moderne Modell aus dem Hause TermaTech von einem Stahlkorpus, der wahlweise in Grau oder Schwarz lackiert erhältlich ist. Eine großzügige Sichtscheibe beschert Ihnen einen weiten Blick auf die lodernden Flammen im Inneren dieses Ofens. Für einen dauerhaft ungetrübten Blick ist das gebogene Sichtfenster mit einer Scheibenspülung versehen: Ein kontinuierlicher Luftstrom hält Ruß und andere Partikel weitgehend davon ab sich an der Sichtscheibe festzusetzen. Dies erleichtert auch die anschließende Reinigung des Holzofens. Genießen Sie den dauerhaft ungestörten Flammenblick und entspannen Sie bei einer angenehmen Wärme. Komfortable Handhabung: TT20 Der Hersteller TermaTech hat den Kaminofen TT20 mit einigen Extras ausgestattet, die den Bedienkomfort deutlich erhöhen. Der Türgriff ist ergonomisch geformt und ist im Betrieb gekühlt: ein Luftstrom im Inneren hält den Griff kühl, für eine sichere Handhabung. Die Regelung der Verbrennungsluft erfolgt bei diesem Modell über eine manuelle, einfache Einhandregelung. Optional kann auch ein Außenluftanschluss angebracht werden, um die Verbrennung mit Luft von außen zu versorgen. Eine große Aschelade mit Deckel dient zudem zur einfacheren Reinigung dieses Holzscheitofens und ist serienmäßig enthalten. Bedienkomfort erfüllt TermaTech hier auf der ganzen Linie. Kaminofen TT20: Praktisches Holzlagerfach inklusive Unterhalb der Brennkammer befindet sich bei dem Kaminofen TT20 ein praktisches Holzlagerfach. Hier können Sie Ihr Brennholz griffbereit lagern: Das ist praktisch und dekorativ. Der funktionale Nutzen liegt vor allem darin, dass die Holzscheite im Betrieb von der Abwärme des Ofens vorgetrocknet werden, was die anschießende Verbrennung optimiert. Die Nennwärmeleistung dieses Modells von TermaTech liegt bei 5 kW : Er eignet sich somit bestens zur Temperierung kleiner bis mittelgroßer Wohnräume. Freuen Sie sich mit dem TT20 auf einen effizienten Kaminofen im zeitlosen Design. Luftdurchströmung: Alle Termatech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Merkmale Korpus in Schwarz oder Grau Tiefe und durchdachte Brennkammer Frischluftanschluss möglich Gebogene Sichtscheibe mit Scheibenspülung Große Aschelade mit Deckel Regelbare Verbrennungsluft Einfache Bedienung, Einhebelbedienung Umweltfreundliche Verbrennung Anschluss nach oben oder hinten Konvektionsofen Ergonomisch und gekühlter Griff Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240, CE, BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich, VKF / LRV Schweiz, BStV der Städte Aachen, München, Regensburg und Stuttgart Technische Daten Nennleistung: 5 kW Betriebsbereich: 3 - 7 kW Wirkungsgrad: 83,4 % Heizt ca.: 30 - 120 m² Mindestförderdruck: 12 Pa Abgasmassenstrom: 4,0 g/s Abgastemperatur im Abgasstutzen: 273° C Mittlerer CO Gehalt der Abgase bez. auf 13% O2: 0,08 % / 1000 mg/Nm³ Staub bez. auf 13% O2: 24 mg/Nm³ Rauchrohrstutzen: 150 mm Abmessungen: H1053/B478/T419 mm Brennkammer: B340/T271 mm Gewicht: 120 kg Sonderzubehör Externe Verbrennungsluftzufuhr Tür für Holzfach
Kaminofen Termatech TT20, 5 kW
Kaminofen Termatech TT10, 6 kW
1.299,00 € * ab 1.169,10 € *
Moderner Stahl Kaminofen TT10 Der Kaminofen TT10 ist ein moderner Kaminofen aus dem Hause TermaTech und besitzt ein elegant, puristisches Design. Seine abgerundete Form verleiht ihm eine ansehnliche Silhouette, die von klaren Linien bestimmt ist. Der Fokus liegt auf der großzügigen Sichtscheibe, die das Feuer bestens zur Geltung bringt. Eine Scheibenspülung ist bei diesem Modell serienmäßig enthalten und befreit weitgehend die Sichtscheibe im Betrieb von Verschmutzungen – für einen dauerhaft klaren Flammenblick. Der Stahlkorpus des Kaminofens TT10 ist wahlweise in Schwarz oder Grau erhältlich. Da es sich um einen Konvektionsofen von TermaTech handelt, sind frontal Lüftungsschlitze eingelassen, die für eine gleichmäßige Wärmeverteilung im Wohnraum sorgen. Hochwertige Fertigung von TermaTech Das Highlight des Holzofens TT10 ist die gebogene Panoramafront mit seiner großen Sichtscheibe, die von abgerundeten Seitenwänden aus Stahl eingefasst wird. Der Feuerraum dieses Modell ist mit Vermiculite ausgekleidet – einem speziellen Material, das die Verbrennung unterstützt und besonders hitzebeständig ist. Ein Türgriff aus Edelstahl ist an der Brennraumtür angebracht. Optional haben Sie die Möglichkeit den Holzscheitofen mit einer Topplatte aus Speckstein auszustatten. Der Naturstein ist nicht nur ein dekorativer Abschluss, sondern ist auch ein effektiver Wärmespeicher. Zudem gleicht kein Speckstein in der Maserung und Beschaffenheit dem anderen – er ist ein Naturprodukt und verleiht somit jedem Ofen echte Individualität. Einfache Handhabung in Komfort und Funktion Die Verbrennungsluftzufuhr regeln Sie bei dem TT10 einfach und manuell über eine praktische Einhandregelung, die unterhalb der Feuerraumtür angebracht ist. Die Ofentür ist selbstschließend: Diese Technik verhindert, dass die Tür im Betrieb unbeabsichtigt offen bleibt und erhöht somit die Sicherheit in der Handhabung. Die Wartung und Reinigung wird ebenfalls von TermaTech erleichtert: Zum einen dient hierzu die integrierte Scheibenspülung und zum anderen die praktische Aschelade. Optional kann der Kaminofen zudem mit einem Außenluftanschluss kombiniert werden, sodass die Verbrennung mit frischer Luft von außen versorgt wird, anstatt die Raumluft zu verbrauchen. Der TT10 von TermaTech ist daher wahlweise als raumluftunabhängiger Kaminofen erhältlich. Luftdurchströmung: Alle Termatech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Merkmale Korpus in Schwarz oder Grau Mit abgerundeten Seiten Durchgängiges Design mit gebogener Panoramafront Bauart A1 - selbstschließende Tür Mit funktionstüchtigen Scheibenspülung ausgestattet Feuerraumauskleidung aus Vermiculite Regelbare Verbrennungsluft, einfache Bedienung Edelstahlgriffe an der Fronttür Aschelade Anschluss nach oben oder hinten Konvektionsofen Frischluftanschluss möglich, Stutzen optional Topplatte aus Speckstein optional Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240 / DINplus / VKF (Schweiz) / Art. 15a B-VG (Österreich) / Luftreinhalte Verordnung Schweiz / 1. + 2. Stufe der BImSchV / Norm der Städte München, Regensburg, Stuttgart, Aachen Technische Daten Nennleistung: 6 kW Leistungsbereich: 3 - 8 kW Wirkungsgrad: 82 % Heizvermögen: 30 - 140 m² Förderdruck: 12 Pa Abgasmassenstrom: 4,5 g/s Abgastemperatur gemessen im Abgasstutzen: 320 °C Sicherheitsabstände: Hinten 10 cm - Seitlich 20 cm CO-Gehalt der Abgase: 0,08 Vol % / 1000 mg/m³ Staubförmige Emission: 36 mg/m³ Abgasstutzendurchmesser: 150 mm Abmessungen: H1009/B518/T462 mm Abmessungen, Brennkammer: B340/T309 mm Gewicht: 111 kg Sonderzubehör Topplatte aus Speckstein Frischluftzufuhr
Kaminofen Termatech TT10, 6 kW
Kaminofen Termatech TT20R 5 kW
1.499,00 € * ab 1.349,10 € *
Moderner Kaminofen für warme Winterabende Der TT20R ist ein moderner Kaminofen aus dem Hause TermaTech mit abgerundeten Formen. Das dezente Design fügt sich in nahezu jede Einrichtung ein und ist somit zeitlos. Eine gebogene Sichtscheibe bietet Ihnen einen großzügigen Blick auf das lodernde Feuer im Inneren dieses Kaminofens. Eine Scheibenspülung ist bei diesem Modell integriert und sorgt dafür, dass der Blick auf das Feuer weitgehend ungetrübt bleibt. Auf diese Weise kommen Sie auf Dauer in den Genuss eines klaren Flammenbildes und einer einfacheren Reinigung des Kaminofens TT20R. Die Verbrennungsluft ist manuell mit einer einfachen Einhandregelung steuerbar – für eine optimierte Luftzufuhr. Optional kann auch ein Außenluftanschluss installiert werden, sodass ein raumluftunabhängiger Betrieb möglich ist. Inklusive gekühltem Griff: Kaminofen TT20R Die Feuerraumtür des Holzofens TT20R ist mit einem gekühlten Griff ausgestattet. Ein Luftstrom im Inneren sorgt dafür, dass der Türgriff stets kühl bleibt – für eine sichere Handhabung im Betrieb. Eine innovative und effiziente Verbrennung von TermaTech sorgt für einen umweltfreundlichen Abbrand des Brennstoffes. Feuerholz ist der Brennstoff dieses Modells: Achten Sie für eine saubere Verbrennung darauf, dass das Feuerholz stets trocken ist. Zur Lagerung ist in das Design des Holzscheitofens ein Holzlagerfach unterhalb der Brennkammer eingefügt: Hier kann Brennholz verstaut werden und wird im Betrieb von der Wärme des Ofens vorgetrocknet. Optionales Zubehör von TermaTech Der Hersteller TermaTech bietet Ihnen eine Reihe an praktischem Zubehör zum Ofen TT20R. Das Holzlagerfach kann mit einer Tür ausgestattet werden, sodass es sich in das puristische Design dieses Modells fügt. Ebenfalls optional ist die externe Verbrennungsluftzufuhr. Das Besondere an dieser Technik ist, dass die Raumluft unverbraucht bleibt. Das ermöglicht eine effiziente Verbrennung – ohne Wärmeverlust durch häufiges Lüften des Stellraumes. Kaminbesteck kann optional einfach in der Tür des Kaminofens TT20R verstaut werden: Besen, Feuerhaken und Schaufel sind so stets griffbereit. Luftdurchströmung: Alle Termatech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Merkmale Korpus in Schwarz oder Grau Mit abgerundeten Seiten aus Stahl Frischluftanschluss möglich Gebogene Sichtscheibe mit Scheibenspülung Aschelade Regelbare Verbrennungsluft Einfache Bedienung, Einhebelbedienung Umweltfreundliche Verbrennung Anschluss nach oben oder hinten Konvektionsofen Gekühlter Griff Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240, CE, BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich, VKF / LRV Schweiz, BStV der Städte Aachen, München, Regensburg und Stuttgart Technische Daten Nennleistung: 5 kW Betriebsbereich: 3 - 7 kW Wirkungsgrad: 83,4 % Heizt ca.: 30 - 120 m² Mindestförderdruck: 12 Pa Abgasmassenstrom: 4,0 g/s Abgastemperatur im Abgasstutzen: 273° C Mittlerer CO Gehalt der Abgase bez. auf 13% O2: 0,08 % / 1000 mg/Nm³ Staub bez. auf 13% O2: 24 mg/Nm³ Abmessungen: H1053/B531/T419 mm Brennkammer: B340/T271 mm Rauchrohrstutzen: 150 mm Gewicht: 124 kg Sonderzubehör Externe Verbrennungsluftzufuhr Tür für Holzfach Kaminbesteck
Kaminofen Termatech TT20R 5 kW
Kaminofen Termatech TT20SA 5 kW
1.799,00 € * 1.619,10 € *
TermaTech Kaminofen TT20SA 5 kW Sandstein Kamin Ofen Der Holzofen TT20SA von Termatech . Minimalismus und ein Design, mit dem Motto: weniger ist manchmal mehr, sind die Prämissen vom Kaminofen TT20SA und machen ihn unverwechselbar. Äußerst stilvoll mit kompakten Abmaßen, passend für jeden Wohnraum, integriert sich der TermaTech Ofen TT20SA ideal in modernen und auch klassischen Wohnlandschaften. Sein groß dimensioniertes Panoramafenster macht das Flammenspiel zum einzigartigen Erlebnis. Trotz kompakter Maße, erfüllt der Holzofen TT20SA all Ihre Ansprüche, denn er verfügt über ein separaten Aschekasten und sogar einem Stauraum, für eine aufgeräumte Lagerung des Feuerholzes. Schaffen Sie sich noch heute Ihre ganz persönliche Wohlfühloase und lernen Sie die kalte Jahreszeit zu genießen. Aber nicht nur durch seine makellose Optik fällt der TT20SA Holzscheitofen von Termatech auf, sondern auch ebenso sehr durch seine Leistungsdaten und seine Ausstattung. Mit seiner Nennwärmeleistung von 5 kW gehört dieser Kamin zu den extrem sparsamen und sehr effizienten Modellen, welche sich darauf verstehen zum einen umweltverträglich zu sein und zum anderen auch die Geldbörse zu schonen. Der Kaminofen TT20SA ist auch ein echter Saubermann, durch seine integrierte Scheibenspülung werden Ablagerungen von Rußpartikeln an der Scheibeninnenseite verhindert. Ein dänischer Qualitätsofen, der überzeugt. Der TT20SA . Ein Kaminofen für alle, die Wert auf minimalistisches Kamin-Design und innovative Technik legen. Sie werden begeistert sein und Ihr Geldbeutel obendrein aufgrund seiner Effizienz. Details TeraTech TT20SA Ofen: - Korpus in Schwarz - Mit indischem Sandstein verkleidet - Frischluftanschluss möglich - Sichtscheibe mit Scheibenspülung - Praktische Aschelade - Reglerbare Verbrennungsluft - Anschluss nach oben oder hinten - Konvektionsofen - Bis zu 5 Jahre Garantie - Kühler Griff - Gut durchdachte Brennkammer Luftdurchströmung: Alle TermaTech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Technische Daten Termatech TT20SA0SA: - Nennleistung: 5 kW - Betriebsbereich: 3 - 7 kW - Wirkungsgrad: 83,4 % - Heizt ca.: 30 - 120 m² - Mindestförderdruck: 12 Pa - Abgasmassenstrom: 4,0 g/s - Abgastemperatur im Abgasstutzen: 273° C - Mittlerer CO Gehalt der Abgase bez. auf 13% O2: 0,08 % / 1000 mg/Nm³ - Staub bez. auf 13% O2: 24 mg/Nm³ - Gewicht: 150 kg - Abmessungen: H1088/B470/T419 mm - Brennkammer: B340/T271 mm - Rauchrohrstutzen: 150 mm - Scheitholz: 30 cm Zulassungen und Umwelt: TermaTech Kaminöfen sind gemäß den strengsten Anforderungen in Europa zugelassen und erfüllen diese. Sie wurden u.a. von der Rhein Ruhr Feuerstätten Prüfstelle und dem Technologischen Institut zugelassen, die hinter der CE-Zulassung (EN13240) sowie hinter der österreichischen Norm 15A und der deutschen Norm DINplus stehen. Außerdem wurden die Termatech Öfen von SINTEF, einem norwegischen Prüfin-stitut, und VKF, einem Schweizer Institut, geprüft und zugelassen. In England wurden alle Öfen von HETAS geprüft und zugelassen. Mehrere der TermaTech -Modelle sind darüber hinaus mit dem dänischen Svanemaerket versehen. - CE/EN 13240 - SINTEF - HETAS - nordischer Schwaan - DINplus - VKF - Art. 15 A - Luftreinhalte Verordnung Schweiz - BImSchV 1.+ 2
Kaminofen Termatech TT20SA 5 kW
Kaminofen Termatech TT40, 5 kW
1.099,00 € * ab 989,10 € *
Kaminofen TT40 mit Holzfach unter der Brennkammer Der moderne Kaminofen TT40 wurde vom Hersteller Termatech gefertigt und produziert. Er kommt mit kompakten Maßen daher und passt daher auch in kleinere Räume und Zimmer. Der Korpus des Ofens ist wahlweise in Schwarz oder Grau erhältlich. Eine gebogene Front wird mit einer großen Sichtscheibe ergänzt, durch die Sie jederzeit einen Blick in die Flammen haben. Das Glas wird mit einer integrierten Scheibenspülung weitgehend sauber gehalten: Sekundärbrennluft fließt an der Scheibe entlang und legt sich als schützender Film davor. Ein praktisches Brennholzfach wurde unter der Brennkammer eingefügt. Tür, Boden und Holzfang sind aus Gusseisen Dieser kompakte Holzscheitofen ist robust gefertigt: Tür, Boden und Holzfang sind aus Gusseisen gebaut, um dem Modell eine längere Lebensdauer zu ermöglichen. Der Korpus des Ofens ist aus Stahl konstruiert worden. Ein Aschekasten nimmt zudem die entstandene Asche auf und erleichtert Ihnen dabei die Reinigung. Dieser Holzofen ist ein Konvektionsofen. Das bedeutet, dass eine innere und eine äußere Ummantelung den Ofen umschließen. Zwischen beiden Segmenten wird Luft hin und her zirkuliert und erwärmt: Kalte Luft wird unten angezogen, warme Luft oben an den Raum abgegeben. Konvektionsöfen heizen sehr angenehm und gleichmäßig das Aufstellzimmer. Einfache Einhebelbedienung und saubere Verbrennung Sie können die Verbrennungsluft einfach über einen Hebel steuern. Die Verbrennungsluft wird nach Primär und Sekundärbrennluft getrennt. Das macht die Verbrennung auch effizienter und sauberer, da entstandene Schadstoffe direkt wieder verbrannt werden. Der Kaminofen bezieht seine Verbrennungsluft extern, er ist raumluftunabhängig. Der TT40 hat eine Nennwärmleistung von 5 kW und kann damit auch kleinere Zimmer und Räume beheizen. Der Wirkungsgrad von 79,9 % unterstützt dabei effektiv die Verbrennung. Luftdurchströmung: Alle Termatech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Merkmale Korpus in Schwarz oder Grau Gebogene Front Brennkammer mit vernünftiger Größe Tür, der Boden und der Holzfang aus Gusseisen Sichtscheibe mit funktionstüchtiger Scheibenspülung Großer Türgriff aus Edelstahl Einfache Einhebelbedienung Aschelade Umweltfreundliche Verbrennung Anschluss nach oben oder hinten Konvektionsofen Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240 / DINplus / VKF (Schweiz) / Art. 15a B-VG (Österreich) / Luftreinhalte Verordnung Schweiz / 1. + 2. Stufe der BImSchV / Norm der Städte München, Regensburg, Stuttgart, Aachen Technische Daten Nennleistung: 5 kW Betriebsbereich: 3 - 7 kW Wirkungsgrad: 79,7 % Heizt ca.: 30 - 120 m² Mindestförderdruck: 12 Pa Abgasmassenstrom: 4,4 g/s Abgastemperatur im Abgasstutzen: 324° C CO-Gehalt der Abgase bez. auf 13% O2: 0,08 % / 1000 mg/Nm³ Staub bez. auf 13% O2: 37 mg/Nm³ Abmessungen: H953/B458/T414 mm Brennkammer: B340/T212 mm Rauchrohrstutzen: 150 mm Gewicht: 115 kg Sonderzubehör Tür für Holzlagerfach
Kaminofen Termatech TT40, 5 kW
Kaminofen Termatech TT20 Basic 5 kW
1.049,00 € * 944,10 € *
Kaminofen TT20 BAZIC mit großer Sichtscheibe Der Hersteller Termatech hat seinen Kaminofen TT20 Bazic als kleinen Ofen konzipiert, der auch in kleineren Räumen und Zimmer aufgestellt werden kann. Der Ofen hat kompakte Maße und einen schwarzen Korpus. Der Kamin ist komplett aus Stahl gefertigt. Optisch macht er einen modernen Eindruck: Im Mittelpunkt steht hier eine große Glasscheibe, durch die Sie das Feuer beobachten können. Vorgewärmte Sekundärbrennluft fließt an der Sichtscheibe entlang und legt sich als schützender Film vor die Scheibe. Diese Scheibenspülung verhindert ein übermäßiges Verrußen und Verstauben des Glases. Separater Aschekasten und Stauraum für Brennholz Der Holzscheitofen kann manuell gesteuert werden, damit die Verbrennung nach Ihren Wünschen abläuft. Dazu wurde eine Einhebelbedienung integriert, womit dann Primär- und Sekundärbrennluft gesteuert werden können. Dank dieser Aufteilung ist die Verbrennung effizienter und umweltfreundlicher – Schadstoffe werden schon während der Entstehung direkt wieder verbrannt. Der Holzofen ist zudem raumluftunabhängig. Das Öffnen der Feuerraumtür geht gut von der Hand dank durch Luftzirkulation gekühltem Griff. Dieser Kaminofen hat eine Nennwärmleistung von 5 kW und einen Wirkungsgrad von 84,3 %. Damit können Sie effizient bis zu 120 m³ große Räume beheizen. Regelbare Verbrennungsluft via Einhebelbedienung Der Kaminofen kann manuell gesteuert werden, damit die Verbrennung nach Ihren Wünschen abläuft. Dazu wurde eine Einhebelbedienung integriert, womit dann Primär- und Sekundärbrennluft gesteuert werden können. Dank dieser Aufteilung ist die Verbrennung effizienter und umweltfreundlicher – Schadstoffe werden schon während der Entstehung direkt wieder verbrannt. Der Ofen ist zudem raumluftunabhängig. Das Öffnen der Feuerraumtür geht gut von der Hand dank durch Luftzirkulation gekühltem Griff. Dieser Kaminofen hat eine Nennwärmleistung von 5 kW und einen Wirkungsgrad von 84,3 %. Damit können Sie effizient bis zu 120 m³ große Räume beheizen. Luftdurchströmung: Alle Termatech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Merkmale Korpus in Schwarz durchdachte Brennkammer, bewährte Qualität Frischluftanschluss möglich Sichtscheibe mit Scheibenspülung Regelbare Verbrennungsluft Einfache Bedienung, Einhebelbedienung Umweltfreundliche Verbrennung Anschluss nach oben oder hinten Aschelade kühler Griff Brennstoff: Holz, Holzbriketts DIN EN 13240, CE, BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich, VKF / LRV Schweiz, BStV der Städte Aachen, München, Regensburg und Stuttgart Technische Daten Nennleistung: 5 kW Betriebsbereich: 3 - 7 kW Wirkungsgrad: 83,4 % Heizt ca.: 30 - 120 m² Mindestförderdruck: 12 Pa Abgasmassenstrom: 4,0 g/s Abgastemperatur im Abgasstutzen: 273° C Mittlerer CO Gehalt der Abgase bez. auf 13% O2: 1000 mg/Nm³ Staub bez. auf 13% O2: 24 mg/Nm³ Brennkammer: B340/T271 mm Rauchrohrstutzen: 150 mm Abmessungen: H954xB478xT419 mm Gewicht: 100 kg
Kaminofen Termatech TT20 Basic 5 kW
Kaminofen Haas und Sohn TT10G 6 kW
1.599,00 € * ab 1.439,10 € *
Drei Perspektiven auf die Flammen: Kaminofen TT10G von TermaTech Ein klassisches Design mit dem gewissen Etwas – das ist der Kaminofen TT10G vom Hersteller TermaTech. Diese verfügt über eine große Sichtverglasung mit zwei zusätzlichen Seitenfenstern. So haben Sie das Feuer gleich aus mehreren Perspektiven immer voll im Blick. Eine integrierte Scheibenspülung führt vorgewärmte Luft an der Innenseite der Sichtverglasung entlang, sodass sich so gut wie kein Ruß noch anderer Schmutz daran ablagern können. Der Ofen TT10G von TermaTech wurde aus Stahl gefertigt und ist in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich. Sie haben dabei die Wahl zwischen den Farben Grau oder Schwarz. Dank seinem modernen und schlichten Design passt er hervorragend zu aktuellen Einrichtungsstilen. Konvektionsluft bringt die Wärme schnell in den ganzen Raum Zwischen der Brennkammer und der Außenhülle befindet sich bei dem Holzofen TT10G ein Hohlraum, in welchem die Raumluft erhitzt wird. Dazu wird an der Unterseite kalte Luft angesaugt, anschließend erwärmt und am Ende wieder an der Oberseite in den Raum abgegeben. Auf diese Weise wird ein schneller Wärmeaustausch erzielt, sodass innerhalb kurzer Zeit das ganze Zimmer erwärmt wird. Der Holzscheitofen TT10G von TermaTech verfügt über eine selbstschließende Feuertür. So können weder Rauch noch Funken unbemerkt in den Wohnraum gelangen. Daher ist er auch für eine Mehrfachbelegung am Schornstein zugelassen. Mehr Speichermasse: eine optionale Topplatte aus Speckstein Mit seinen 6 kW Nennwärmeleistung kann der Kaminofen TT10G eine Fläche von 140m² ohne Probleme beheizen. Zudem arbeitet er mit einem Wirkungsgrad von 82% auch angenehm effizient. Das Rauchrohr kann an der Rückseite oder an der Oberseite angebracht werden. So bleiben Sie flexibel und können womöglich auch alte Anschlüsse im Haus weiterverwenden. Der Holzofen TT10G von TermaTech kann optional auch mit einer Topplatte aus Speckstein versehen werden. Durch das Plus an Speichermasse kann dann mehr Wärme während der Verbrennung eingespeichert werden. Luftdurchströmung: Alle Termatech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Merkmale Korpus in Schwarz oder Grau Mit abgerundeten Seiten Seitenglas links und rechts Durchgängiges Design mit gebogener Panoramafront Bauart A1 - selbstschließende Tür Mit funktionstüchtigen Scheibenspülung ausgestattet Feuerraumauskleidung aus Vermiculite Regulierbare Verbrennungsluft, einfache Bedienung Edelstahlgriffe an der Fronttür Aschelade Anschluss nach oben oder hinten Konvektionsofen Frischluftanschluss möglich, Stutzen optional Topplatte aus Speckstein optional Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240 / DINplus / VKF (Schweiz) / Art. 15a B-VG (Österreich) / Luftreinhalte Verordnung Schweiz / 1. + 2. Stufe der BImSchV / Norm der Städte München, Regensburg, Stuttgart, Aachen Technische Daten Nennleistung: 6 kW Leistungsbereich: 3 - 8 kW Wirkungsgrad: 82 % Heizvermögen: 30 - 140 m² Förderdruck: 0,12 mbar Abgasmassenstrom: 4,5 g/s Abgastemperatur gemessen im Abgasstutzen: 320 °C Sicherheitsabstände: Hinten 10 cm - Seitlich 20 cm CO-Gehalt der Abgase: 0,08 Vol % / 1000 mg/m³ Staubförmige Emission: 36 mg/m³ Abgasstutzendurchmesser: 150 mm Abmessungen: H1009/B518/T462 mm Abmessungen, Brennkammer: B340/T309 mm Gewicht: 111 kg Sonderzubehör Frischluftzufuhr
Kaminofen Haas und Sohn TT10G 6 kW
Kaminofen Termatech TT22S 7,5 kW
2.299,00 € * ab 2.069,10 € *
Breites Flammenbild: Kaminofen TT22S von TermaTech Sie suchen eine kompakte Feuerstätte, welche dennoch heizt wie eine ganz große? Dann sind Sie bei dem Kaminofen TT22S vom Hersteller TermaTech genau richtig. Durch seinen kleinen Korpus benötigt er nur wenig Stellfläche und kann daher auch in kleinen Räumen oder Fluren aufgestellt werden. Trotz der kompakten Bauweise verfügt er über eine große Sichtverglasung, welche Ihnen stets einen schönen Blick auf Feuer bietet. Der Holzscheitofen TT22S von TermaTech verfügt zudem über eine integrierte Scheibenspülung. Vorgewärmte Luft wird dabei von Innen über die Sichtverglasung geführt, sodass sich so gut wie kein Ruß oder andere Verschmutzungen daran ablagern können. Verkleidung aus Speckstein: ein natürlicher Wärmespeicher Der Korpus wurde bei dem Kaminofen TT22S aus Stahl gefertigt und ist in den Farben Grau oder Schwarz erhältlich. Zudem wurde er um Elemente aus Speckstein ergänzt. Dieser Naturstein überzeugt durch eine rustikale Optik und ist darüber hinaus auch ein effizienter Wärmespeicher. Die überschüssige Wärme wird während der Verbrennung aufgenommen und anschließend langsam an den Raum abgegeben. So heizt der Holzofen TT22S von TermaTech noch etwas nach, selbst wenn das Feuer schon erloschen ist. Dadurch verbrauchen Sie langfristig weniger Brennmaterial, was sowohl die Umwelt als auch den Geldbeutel schonen wird. Holzlagerfach im Sockel: Holz immer schnell zur Hand Mit einer Nennwärmeleistung von 7,5 kW kann der Ofen TT22S von TermaTech eine Fläche von bis zu 160m² beheizen. Dank einem Wirkungsgrad von 82% ist die Verbrennung sowohl effizient als auch sauber. Die Wärme wird bei diesem Kaminofen mittels Konvektionsluft schnell im Raum verteilt. Kalte Luft wird am Boden angesaugt, an der Brennkammer vorbeigeführt und erwärmt, und anschließend an der Oberseite wieder an den Raum abgegeben. Der Kaminofen TT22S verfügt im Sockel über ein praktisches Holzlagerfach. So haben Sie immer genügend Holz schnell zur Hand, wenn das Feuer mal wieder genährt werden will. Optional kann diese Feuerstätte auch mit einem externen Luftanschluss ausgestattet werden. Luftdurchströmung: Alle Termatech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Merkmale Korpus aus Stahl in Schwarz oder Grau Specksteinverkleidung Breite und durchdachte Brennkammer für großes Flammenbild Frischluftanschluss möglich Sichtscheibe mit Scheibenspülung Praktische Aschelade Regelbare Verbrennungsluft, Einhebelbedienung Einfache und fehlerfreie Bedienung Umweltfreundliche Verbrennung Anschluss nach oben oder hinten Konvektionsofen Kühler Griff Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240, CE, BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich, VKF / LRV Schweiz, BStV der Städte Aachen, München, Regensburg und Stuttgart Technische Daten Nennleistung: 7,5 kW Betriebsbereich: 5 - 10 kW Wirkungsgrad: 82 % Heizt ca.: 40 - 160 m² Mindestförderdruck: 12 Pa Abgasmassenstrom: 6,2 g/s Abgastemperatur im Abgasstutzen: 259° C Mittlerer CO Gehalt der Abgase bez. auf 13% O2: 0,072 % Staub bez. auf 13% O2: 14 mg/Nm³ Rauchrohrstutzen: 150 mm Scheitholz: bis 55 cm Brennkammer: B570/T300 mm Abmessungen: H949/B708/T482 mm Gewicht: 208 kg Sonderzubehör Anschlussstutzen Frischluftzufuhr
Kaminofen Termatech TT22S 7,5 kW
Kaminofen Termatech TT10HS 6 kW
1.999,00 € * ab 1.799,10 € *
Minimalismus als Zierde: Kaminofen TT10HS von TermaTech Ein klassisches Design trifft auf bescheidene Eleganz - das ist der Kaminofen TT10HS vom Hersteller TermaTech. Dieser überzeugt durch seine kompakte Bauweise, welche dank einer großen Sichtverglasung Ihnen dennoch einen schönen Blick auf das Feuer ermöglicht. Eine integrierte Scheibenspülung führt vorgewärmte Luft an der Innenseite der Scheibe entlang. Diese verhindert weitgehend, dass sich Ruß oder andere Verschmutzungen daran ablagern können. Der Kaminofen TT10HS von TermaTech besitzt zudem ein praktisches Warmhaltefach. So kann neben dem Heizen auch noch ein leckerer Snack oder ein heißes Getränk genossen werden. Auf diese Weise wird das Feuer schnell zum Mittelpunkt der ganzen Wohnung. Stahl trifft auf Naturstein: Kaminofen mit nützlicher Verkleidung Der Korpus wurde aus stabilem Stahl gefertigt und ist sowohl in Schwarz als auch in Grau erhältlich. Zudem wurde er um Elemente aus Speckstein verkleidet. Dieser Naturstein sieht bei dem Kaminofen TT10HS nicht nur gut aus, sondern ist auch noch nützlich. Speckstein ist ein natürlicher Wärmespeicher, der die überschüssige Wärme während der Verkleidung aufnimmt und dann langsam an den Raum abgibt. Der Vorteil: So heizt der Holzscheitofen TT10HS von TermaTech noch eine Weile nach, selbst wenn das Feuer schon erloschen sein sollte. Dadurch verbrauchen Sie weniger Brennholz, was Umwelt und Geldbeutel gleichermaßen erfreut. Konvektionsluft bringt die Wärme schnell in den ganzen Raum Der Kaminofen TT10HS von TermaTech besitzt zwischen der Verkleidung und der Brennkammer einen Hohlraum. Durch diesen wird die kalte Luft geführt, welche dann vom Feuer erhitzt und anschließend wieder in den Raum abgegeben wird. Dadurch wird die Wärme schnell und effizient verteilt. Dank der selbstschließenden Feuertür ist dieser Holzofen auch für eine Mehrfachbelegung am Schornstein zugelassen. Mit seinen 6 kW Nennwärmeleistung kann er eine Fläche von bis zu 140m² beheizen. Zudem arbeitet er mit einem Wirkungsgrad von 82% auch angenehm effizient. Luftdurchströmung: Alle Termatech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Merkmale Korpus in Schwarz oder Grau Mit abgerundeten Seiten Specksteinverkleidung Warmhaltefach Durchgängiges Design mit gebogener Panoramafront Bauart A1 - selbstschließende Tür Mit funktionstüchtigen Scheibenspülung ausgestattet Feuerraumauskleidung aus Vermiculite Regulierbare Verbrennungsluft, einfache Bedienung Edelstahlgriffe an der Fronttür Aschelade Anschluss nach oben oder hinten Konvektionsofen Frischluftanschluss möglich, Stutzen optional Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240 / DINplus / VKF (Schweiz) / Art. 15a B-VG (Österreich) / Luftreinhalte Verordnung Schweiz / 1. + 2. Stufe der BImSchV / Norm der Städte München, Regensburg, Stuttgart, Aachen Technische Daten Nennleistung: 6 kW Leistungsbereich: 3 - 8 kW Wirkungsgrad: 82 % Heizvermögen: 30 - 140 m² Förderdruck: 0,12 mbar Abgasmassenstrom: 4,5 g/s Abgastemperatur gemessen im Abgasstutzen: 320 °C Sicherheitsabstände: Hinten 10 cm - Seitlich 20 cm CO-Gehalt der Abgase: 0,08 Vol % / 1000 mg/m³ Staubförmige Emission: 37 mg/m³ NOx-Gehalt: 118 mg/m³ Cn-Hm-Gehalt: 55 mg/m³ Abgasstutzendurchmesser: 150 mm Abmessungen: H1279/B525/T490 mm Abmessungen, Brennkammer: B340/T309 mm Gewicht: 211 kg Sonderzubehör Frischluftzufuhr
Kaminofen Termatech TT10HS 6 kW
Zuletzt angesehen