Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder
Ofen- & Grillmagazin

Werkstattofen

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
 A+
NEU
Kaminofen Lotus 2060 mit Warmhaltefach
Kaminofen Lotus 2060 mit Warmhaltefach 8 kW
lieferbar konfigurierbar
3.899,00 € *
Rückrufservice und Fachberatung nutzen

Rückrufservice

Termin vereinbaren >>

Fachberatung direkt mit einem Fachmann einen Termin vereinbaren.

Fachberatung

Jetzt Kontakt aufnehmen >>

 A+
Kaminofen Globe Fire Pluto 5 kW
Kaminofen Globe Fire Pluto 5 kW
lieferbar konfigurierbar
1.192,90 € *
 A
Warmluftofen Masterflamme Medie 1
Warmluftofen Masterflamme Medie 1, 12 kW
lieferbar
2.007,70 € * 1.867,00 € *
 A+
wamsler-werkstattofen-wo-109-8
Kaminofen Wamsler WO 109-8, 8 kW
ausverkauft
899,00 € *
 A+
Kaminofen Globe Fire Saturn 6 kW
Kaminofen Globe Fire Saturn 6 kW
lieferbar
1.089,00 € *
Von 3% Skonto und Montageservice profitieren

3% Skonto

Bei Zahlung per Vorkasse >>

Bei uns erhalten Sie auch einen Montageservice, jetzt Informieren,

Montageservice

Jetzt Informieren >>

 A+
Kaminofen Jotul F 602 Eco BBE
Kaminofen Jotul F 602 Eco BBE 4,9 kW
lieferbar konfigurierbar
1.350,00 € * 1.282,50 € *
 A
Warmluftofen Masterflamme Medie 2
Warmluftofen Masterflamme Medie 2, 12 kW
lieferbar
2.128,40 € * 1.979,00 € *
 A
Warmluftofen Masterflamme Grande 1
Warmluftofen Masterflamme Grande 1, 17 kW
lieferbar
2.277,15 € * ab 2.049,00 € *
 A
Warmluftofen Masterflamme Piccolo 2
Warmluftofen Masterflamme Piccolo 2, 7 kW
lieferbar
1.924,40 € * 1.789,00 € *
0% Finanzierung möglich!

Finanzierung

Ab 99€ Bestellwert >>

Gratis Lieferung ab 75 Euro!

Gratis Lieferung

Ab 75€ Bestellwert >>

 A
 A+
WO 109-8F
Kaminofen Wamsler WO 109-8F 8 kW
ausverkauft
920,35 € * 874,00 € *
 A
Warmluftofen Masterflamme Piccolo 1
Warmluftofen Masterflamme Piccolo 1, 7 kW
lieferbar
1.815,60 € * 1.688,00 € *
 A+
Wamsler_WO_109-8_F-O
Werkstattofen Wamsler WO 109-8F-O 8 kW
ausverkauft
969,19 € * 920,00 € *
 A+
Kaminofen Globe Fire Mercury 7 kW
Kaminofen Globe Fire Mercury 7 kW
lieferbar
1.635,65 € *
 A+
Kaminofen Jotul F 602 Eco
Kaminofen Jotul F 602 Eco 4,9 kW
lieferbar konfigurierbar
1.288,00 € * 1.223,60 € *
1 von 3

Kaufen Sie jetzt Ihren Werkstattofen, preiswert beim Experten ofen.de

Ein Werkstattofen kann innerhalb kurzer Zeit große Räume spielend leicht erwärmen: Sie nutzen dafür das Konvektionsluft-Prinzip. Die Heizfunktion steht bei einem günstigen Werkstattofen ganz klar im Vordergrund. Auf dieser Seite haben wir Ihnen die beliebtesten Modelle aus unserem Shop zusammengestellt. Besonders beliebt in der Kategorie Werkstattofen ist hier besonders die Marke Masterflamme.

Doch was zeichnet einen guten Werkstattofen aus und wie kann man sich sicher sein, dass auch ein günstiger Werkstattofen hält was er verspricht? ...

Was zeichnet einen günstigen Werkstattofen von ofen.de besonders aus?

Günstige Werkstattöfennbsp;gibt es oft schon für unter 1000 Euro zu haben. Genau wie ihre teureren Verwandten sind sie aus massiven Materialien wie Gusseisen gefertigt und setzen auf eine anspruchsvolle und umfassende Verbrennung. Günstige Werkstattöfen können dank ihrer Verbrennungsleistung problemlos einen Raum oder auch das heimische Wohnzimmer beheizen. Einige Modelle sind in erster Linie auf eine effektive Heizleistung ausgerichtet und verzichten dafür auf eine Sichtscheibe oder andere optische Elemente. Andere Werkstattöfen im günstigen Preisbereich sind so konzipiert, dass Sie wie ein KaminofenPelletofen oder Kaminbausatz mit einer Sichtscheibe ein hübsches Flammenpanorama ins Wohnzimmer holen. Werkstattöfen zeichnen sich durch ihre massive Verarbeitung, oft einen doppelten Stahl-Korpus und eine urige Optik aus.

Was unterscheidet teure von günstigen Werkstattöfen?

Ein günstiger Werkstattofen erfüllt alle Anforderungen, die an eine moderne Holzheizung gestellt werden. Er wird robust verarbeitet und ist mit einer fortschrittlichen Verbrennung ausgestattet. Die Kombination aus Primär- und Sekundärbrennluft führt bei vielen Werkstattöfen zu einer sauberen und sparsamen Heizleistung. Apropos Leistung: Hier liegt der wesentliche Unterschied zwischen günstigen und teuren Produkten. Teurere Werkstattöfen sind in der Lage, auch immense Raumflächen effektiv zu beheizen und können so auch für ganze Vertriebhallen eingesetzt werden. Hinzu kommen noch zahlreiche Komfortfunktionen. Ein günstiger Werkstattofen ist dagegen meist eher für kleinere Räume ausgelegt, wobei diese Eingrenzung relativ zu sehen ist. Wichtig ist in jedem Fall die Angabe des Raumheizvolumens und der Nennwärmeleistung.

Günstige Werkstattöfen bei ofen.de: Das sind die beliebtesten Modelle

Wer denkt, dass ein Werkstattofen immer mehrere tausend Euro kosten muss, irrt: Bei uns im Shop finden Sie viele Angebote, die auch deutlich unter der tausend Euro-Marke liegen:

  • Ein besonders beliebtes Modell ist beispielweise der Wamsler Denver 5. Dieser ist im Wesentlichen auf seine Heizfunktion reduziert, kann aber dennoch mit einer für Öfen hohen Energieeffizienzklasse von A punkten. Sie können diesen günstigen Werkstattofen in 2 verschiedenen Farben kaufen. Als Brennstoff dient wahlweise Holz oder Kohle.
  • Wenn Sie dagegen eher auf der Suche nach einem klassischen günstigen Werkstattofen sind, dann empfehlen wir Ihnen das Modell KS 109, welches ebenfalls von Wamsler stammt. Dieser sieht aus wie ein alter Dauerbrandofen und kann in der Tat auch Kohle verbrennen.
  • Eine ganz andere Art ist das Modell Piccolo von Masterflame. Dieser günstige Werkstattofen besitzt am Rand des Korpus mehrere Röhren, die innerhalb kurzer Zeit eine große Menge an Warmluft umwälzen und somit für eine schnelle Erwärmung des Raumes sorgen können. Darauf müssen Sie bei einem günstigen Werkstattofen besonders achten

Worauf sollte ich bei einem günstigen Werkstattofen vor dem Kauf achten?

Wenn Sie einen günstigen Werkstattofen kaufen möchten, dann sollten Sie im Entscheidungsprozess einige wichtige Dinge berücksichtigen. Dazu gehört beispielsweise die Nennwärmeleistung. Diese sollte sich immer an der Raumgröße und Ihren Heizgewohnheiten orientieren. Weiterhin lohnt es sich immer, einen Blick auf den Holzverbrauch zu werfen. Diese Art von Raumheizern besitzt häufig eine große Brennkammer, sodass Sie innerhalb kurzer Zeit relativ viel Holz in Wärme umwandeln können. Überlegen Sie vor dem Kauf also, für welchen Zweck Sie Ihren günstigen Werkstattofen kaufen möchten. Natürlich spielt auch die Optik eine Rolle. Werkstattöfen wirken rustikal und sind dank ihrer Verarbeitung aus Gusseisen besonders massiv. Daher passen sie nicht in jedes Wohnzimmer, können die Wohneinrichtung aber aufwerten! Wichtig ist auch, dass Sie beim Kauf auf die Anschlussgröße für das Ofenrohr und den Schornstein achten. Eine gängige Größe ist zum Beispiel das Ofenrohr 150 mm.

Wie funktioniert ein Werkstattofen?

Es geht beim Werkstattofen nicht nur darum, große Räume schnell zu beheizen. Wichtig ist es auch, dass dabei nicht Unmengen an Brennstoff verbraucht wurden. Die Kaminöfen kommen unabhängig von Öl-, Gas- und Fernwärmeversorgern zum Einsatz. Im Lauf der Zeit veränderten sie sich von rein funktionalen Heizungen hin zu komfortablen und auch optisch ansprechenden Feuerstätten. Bei ofen.de finden Sie eine exklusive Auswahl von leistungsfähigen Werkstattöfen.

Das Geheimnis bei einem Werkstattofen liegt in der Art der Wärmeverteilung in Kombination mit einer leistungsfähigen Brennkammer. Sicher ist Ihnen schon aufgefallen, dass die Nennwärmeleistung deutlich höher angesiedelt ist als bei anderen Ofenmodellen. Dies wird durch die großen Brennkammern und eine ausgefeilte Steuerung der Luftströme ermöglicht. Weiterhin besitzt ein gutes Modell die Möglichkeit zur Konvektionsheizung. Dies bedeutet: Kühle Raumluft wird angesaugt, an der Brennkammer vorbeigeleitet und erwärmt. Anschließen wird die warme Luft wieder in den Raum geblasen. Dadurch wärmen sich die Zimmer schnell auf. Die Art der Wärmeabgabe ist auch von der Ofenverkleidung abhängig. Unsere Werkstattofen Modelle im Shop sind meist aus Gusseisen oder Stahl und geben die Wärme besonders schnell und intensiv ab.

Welche allgemeinen Besonderheiten sind bei einem Werkstattofen zu beachten?

Grundsätzlich gelten bei Öfen für Werkstätten und Industriehallen bezüglich des Betriebs die gleichen Regeln wie bei anderen Feuerstätten auch. Sie werden nach DIN EN 13240 befeuert und müssen in erster Linie eine hohe Sicherheit garantieren. Es gelten die örtlichen Brandschutzbestimmungen und Emissionsbestimmungen. Die gesetzlichen und vom Hersteller angegebenen Mindestabstände zu brennbaren Materialien wie Möbel, Teppiche und Parkettboden müssen immer eingehalten werden. Der richtige Aufstellort sollte vorher mit einem Schornsteinfeger besprochen werden. Dieser kann überprüfen, ob Sie auch die richtigen Voraussetzungen für den Einbau erfüllen. Wichtig ist neben einem Schornstein oder einem Edelstahlschornstein auch die Größe des Aufstellzimmers. Prinzipiell können Sie einen Werkstattofen auch ins Wohnzimmer stellen - konzipiert ist er aufgrund seiner Leistung aber eher für große Räume. Unsere Werkstattofen Modelle bei ofen.de kommen im Schnitt mit einer Leistung von 8 bis 27 kW daher. Eine 22 kW-Ausführung ist natürlich stark genug, eine kleine Halle zu heizen. Um einen Energieverlust und eine Überheizung zu verhindern, greifen Sie für moderate Wohnräume besser zu unseren Varianten mit 8 bis 10 kW. Lassen Sie im Zweifelsfall vorher Ihren Wärmebedarf berechnen.

Wie viel Holz verbraucht der Werkstattofen?

Der konkrete Holzverbrauch hängt natürlich von der Art und Beschaffenheit des Modells ab und von den eigenen Heizgewohnheiten. Große Werkstattöfen mit einer starken Leistung verbrauchen im Schnitt mehr Brennholz als moderatere Varianten mit etwas geringerer Heizkraft. Grundsätzlich gilt aber, dass der Holzverbrauch höher ist als bei Speicheröfen. Der Grund dafür ist simpel: Durch die Ausrichtung, große Zimmer schnell zu beheizen, wird keine oder nur wenig Wärme eingespeichert. Ist das Holz verbraucht, wird der Raum schneller wieder kühl. Daher ist es bei einem Werkstattofen für eine gleichbleibende Temperatur wichtig, dass regelmäßig Holz nachgelegt wird.

Was sind die Vorteile?

Sicherlich ist auch Ihnen bereits diese Frage durch den Kopf gegangen: warum sollten Sie sich gerade einen Werkstattofen kaufen? Er bietet Ihnen zahlreiche Vorteile, die Ihnen eine einfache Ölheizung oder Gasheizung nicht bieten kann. Mit solch einem Ofen bekommen Sie nicht nur in wenigen Minuten einen aufgewärmten Raum, sondern Sie sparen auch noch Geld. Denn Holz ist ein Brennstoff, der von starken Preisschwankungen verschont geblieben ist. Gaspreise und auch Ölpreise steigen immer stetig in die Höhe und machen das Heizen somit immer teurer - nachwachsende Rohstoffe verteuern sich in der Regel nicht. Zusätzlich tun Sie mit einem Werkstattofen der Umwelt etwas Gutes. Unsere Werkstattöfen sind alle so konstruiert, dass diese effizient arbeiten und einen hohen Wirkungsgrad aufweisen.

Werkstattofen Wamsler RH 8F

Welcher Werkstattofen von ofen.de darf es sein?

Wie wichtig ist Ihnen das Ambiente der Feuerstätte? Bevorzugen Sie eher ein rustikales oder modernes Design? Die Werkstattöfen von Wamsler, die Sie bei uns im Shop finden können, bieten eher eine klassische Optik, die sich an nostalgischen Elementen orientiert. Einige Modelle bieten eine Sichtscheibe an, während andere Kaminöfen ohne Sichtfenster daherkommen. Auch daran können Sie sich bei der Kaufentscheidung orientieren. Werfen Sie ebenfalls einen Blick auf unseren Top Seller: Das Modell Eco Gran Focosa vom Hersteller Dal Zotto. Er besitzt eine Nennleistung von 6 kW und liegt somit genau im Mittelfeld. Er präsentiert sich in schöner Anthrazitfarbe und strahlt ein uriges Heizgefühl aus. Natürlich halten wir noch zahlreich weitere leistungsstarke Feuerstätten für Sie bereit.

Wenn Sie eine ausgiebige Beratung zu unseren Werkstattöfen aber auch zu anderen Öfen wünschen, dann rufen Sie uns einfach unter der 034601 27100 an. Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Anliegen weiter.