Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder

Balkongrill8 Artikel

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gratis Reinigungsbürste
Gasgrill Napoleon TravelQ Pro 285
Gasgrill Napoleon TravelQ Pro 285
Inhalte 1 Stückf
ab 369,00 € *
Gasgrill Napoleon TravelQ Pro 285 direkt bestellen✓ Thermometer✓ Portable✓ Deckel aus Aluguss✓ PayPal✓ Gasgrill Napoleon TravelQ Pro 285 Fachberatung✓
37 d 10 h 19 min 15 s
Gasgrill Palazzetti Easy Grill 220
Gasgrill Palazzetti Easy Grill 220
189,00 € * 149,00 € *
Gasgrill Palazzetti Easy Grill 220 jetzt Schnäppchen sichern ✓ Mit Deckel + Kompakt ✓ Lastschrift ✓ Beratung vom Profi
149,00 € * Statt: 189,00 € *
14 d 10 h 19 min 15 s
Gratis Reinigungsbürste
Gasgrill Napoleon TravelQ TQ285
Gasgrill Napoleon TravelQ TQ285
Inhalte 1 Stückf
ab 329,00 € *
Gasgrill Napoleon TravelQ TQ285 online günstig kaufen✓ 2 Edelstahl-Brennern✓ Jetfire Zündsystem✓Portable✓ Sofortüberweisung✓ Beratung vom Profi✓
329,00 € * Statt: 329,00 € *
Gratis Reinigungsbürste
Gasgrill Napoleon TravelQ PRO285X
Gasgrill Napoleon TravelQ PRO285X
Inhalte 1 Stückf
ab 469,00 € *
Gasgrill Napoleon TravelQ PRO285X online bestellen✓ 2 Edelstahl-Brennern✓ klappbar✓ 2 Seitenablagen✓ Sicher Einkaufen✓ Versandkostenfrei✓ Kostenlose Fachberatung Gasgrill Napoleon TravelQ PRO285X✓
Elektrogrill Napoleon TravelQ PRO285E
Elektrogrill Napoleon TravelQ PRO285E
Inhalte 1 Stückf
369,00 € *
Elektrogrill Napoleon TravelQ PRO285E preiswert bestellen✓ insg. 2200 W✓ transportabel✓ Rechnungskauf✓ Versandkostenfrei im Napoleon Shop kaufen✓
14 d 10 h 19 min 15 s
Tischgrill UNA Holzkohle tragbarer Camping Grill Kohle
Tischgrill UNA Holzkohle tragbarer Camping Grill Kohle
Inhalte 1 Stückf
115,95 € *
Tischgrill UNA Holzkohle günstig online kaufen✓ Tischgrill UNA Holzkohle in 5 versch. Farben erhältlich✓ tragbarer Camping Grill Kohle✓ Tischgrill UNA Holzkohle kompakt und vielseitig✓ Bezahlen mit PayPal✓ SSL Datenschutz✓
115,95 € * Statt: 129,00 € *
14 d 10 h 19 min 15 s
Gasgrill Calor Mini BBQ tragbarer Camping Grill Tischgrill
Gasgrill Calor Mini BBQ tragbarer Camping Grill Tischgrill
Inhalte 1 Stückf
179,95 € *
Gasgrill Calor Mini BBQ tragbarer Camping Grill günstig bestellen✓ Gasgrill Calor Mini BBQ inkl. hölzernem Schneidebrett und Tragegurt✓ Tischgrill✓ Gasgrill Calor Mini BBQ in den Farben Rot und Grau✓ Gasgrill Calor Mini BBQ Kauf auf Rechnung✓ Fachberatung✓
179,95 € * Statt: 199,00 € *
Gasgrill Napoleon TravelQ TQ285X
Gasgrill Napoleon TravelQ TQ285X
Inhalte 1 Stückf
ab 429,00 € *
Gasgrill Napoleon TravelQ TQ285X online bestellen✓ 2 Edelstahl-Brennern✓ klappbar✓ 2 Seitenablagen✓ Sicher Einkaufen✓ Versandkostenfrei✓
Sie haben Fragen zum Thema Balkongrill?
Hilfreiche und interessante Hinweise, Tipps und Tricks finden Sie in unserem Wissenscenter und in unseren wöchentlich erscheinenden Blogbeiträgen.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Was ist überhaupt ein Balkongrill?

Wenn Sie in der Innenstadt wohnen, dann kennen Sie das Problem sicherlich zur Genüge. Sie wollen Grillen, aber der nächste Park ist viel zu weit weg. Zudem ist das Grillen nicht immer auf allen Grünflächen erlaubt. Ein Balkongrill schafft da Abhilfe für den gestressten Städter. Anstatt alles erst umständlich auf die Wiese zu schleppen, können Sie damit ganz entspannt auf ihrem heimischen Balkon grillen. Der Balkongrill wurde genau für diesen Zweck entworfen und zeichnet sich durch eine kompakte und funktionale Bauweise aus. Schließlich ist der Balkon meist auch recht eng bemessen. Auf diese Weise können Sie grillen, ohne dass der Balkongrill viel Platz wegnimmt. Eine Sitzgelegenheit findet sich da allemal. Immerhin geht es beim Grillen um Gemütlichkeit und Genuss. Beides holen Sie sich mit einem Balkongrill zu sich nach Hause. Da kann der nächste Sommer kommen!

Balkongrill

Wie wird ein Balkongrill befestigt?

Denken Sie doch mal an einen klassischen Grill. Sie haben jetzt sicherlich ein kleines Modell vor Augen, das auf drei oder vier Standbeinen steht. Bei einem Balkongrill ist das anders, denn in dieser Form würde er zu viel Platz verbrauchen. Platz ist schließlich auf einem Balkon ein wertvolles Gut, denn Sie wollen sich sicherlich auch setzen und einen kleinen Tisch zum Essen brauchen Sie auch. Ein Balkongrill steht daher nicht auf dem Boden, sondern wird an dem Geländer angebracht. Möglich machen es zwei Halterungen, die einfach an dem Handlauf eingehängt werden. Der Balkongrill ist im Gegensatz zu einem Kugelgrill oder Gasgrill schnell neu aufgebaut und kann daher auch schnell seinen Dienst tun. Die Aufhängung ist so gestaltet, dass sie in alle Richtungen einen Mindestabstand einhält. Sie brauchen sich also bei einem Balkongrill keine Sorgen über unschöne Brandflecke am Geländer zu machen.

Grillen mit dem Balkongrill – Wie geht das?

Bei einem Balkongrill ist alles wie gewohnt. Sie haben eine Brennschale, in welche die Holzkohle eingefüllt und anschließend entzündet wird. Ist diese heiß genug, dann können Sie den Grillrost auflegen und mit dem Grillen beginnen. Der Grillrost lässt sich bei einem Balkongrill auch in mehreren Stufen in der Höhe variieren. Auf diese Weise kann die Hitze im Holzkohlegrill in einem gewissen Maß reguliert werden. Die Luftzufuhr steuern Sie ebenfalls wie bei einem klassischen Grill über verschließbare Lüftungsschlitze. Wenn Sie nicht mit Holzkohle grillen möchten, dann können Sie auch zu einem Balkongrill greifen, der mit Gas oder mit Strom erhitzt wird. Bedenken Sie aber, dass Sie dazu dann aber eine Gasflasche oder einen Elektroanschluss auf dem Balkon brauchen. Entscheiden Sie sich einfach für den Balkongrill, der am besten zu Ihnen passt! Für jede Vorliebe gibt es das entsprechende Modell.

Ist ein Balkongrill bei mir erlaubt?

Sie wollen im Sommer auf dem Balkon grillen. Doch bevor Sie den Balkongrill heiß machen, sollten Sie in Erfahrung bringen, ob dies überhaupt erlaubt ist. Dies kann nämlich je nach Mietvertrag unterschiedlich geregelt sein. Ist in diesem ausdrücklich ein Grillverbot fixiert, dann sollten Sie sich daran auch halten, denn der Mieter ist dazu befugt solch eines Auszusprechen. Findet dahingegen keine Klausel, dann ist der Weg für den Balkongrill frei. Sie sollten allerdings darauf achten, dass Sie die Nachbarn nicht übermäßig mit Qualm stören. Das kann gerade bei engen Bebauungen schnell der Fall sein. Abhilfe schafft bei diesem Problem ein Balkongrill, der als Gasgrill oder Elektrogrill erhitzt wird. Bei diesen Varianten wird das herabtropfende Fett und die Bratenflüssigkeit in einem eigenen Behälter gesammelt und verbrennt nicht zu stinkendem Qualm auf den heißen Kohlen.

Wie wird der Balkongrill gereinigt?

Jeder Grill muss nach der Benutzung gereinigt werden, bei einem Balkongrill ist das nicht anders. Als erstes sollten Sie warten, bis die Kohlen vollständig ausgeglüht sind. Sonst besteht Verbrennungsgefahr! Ist der Balkongrill nach einer Weile endlich erkaltet, dann können Sie die Asche ganz einfach auskippen. Benutzen Sie dafür einen feuerfesten Eimer aus Metall, denn es kann nicht sicher ausgeschlossen werden, ob sich in der Asche nicht doch noch ein paar glühende Reste befinden. Anschließend kann der Balkongrill ganz einfach mit lauwarmen Wasser und etwas Seife gereinigt werden. Benutzen Sie dafür immer einen weichen Lappen und nur in Ausnahmenfällen, wenn es gar nicht mehr anders geht, Stahlwolle. Sonst kann es passieren, dass die Oberfläche bei dem Balkongrill zerkratzt wird. Dadurch wird er anfälliger für Rost und sieht nicht mehr so schön aus. Wenn Sie diese Schritte beachten, dann werden Sie lange Freude an dem Balkongrill haben. Passendes Grillzubehör zur Reinigung finden Sie ebenfalls bei uns im Shop.

Gasgrill Napoleon TravelQ Pro 285 Ambiente

Welcher Balkongrill ist der Richtige für mich?

Das hängt ganz davon ab, welche Erwartungen Sie an den Balkongrill stellen. Wollen Sie das klassische Grillvergnügen mit Holzkohle, oder wollen Sie lieber mit Gas oder Strom einheizen? Holzkohle vermittelt das authentische Grillgefühl und bringt auch einen ganz eigenen Geschmack mit sich. Allerdings erzeugt der Balkongrill so auch ziemlich viel Qualm, was die Nachbarn stören könnte. Hier haben Gas und Strom die Nase vorn, denn Fett und Fleischsaft werden in einem eigenen Behälter gesammelt und verbrennen nicht in der heißen Glut. Der Balkongrill kann in verschiedenen Größen, Formen und Farben erworben werden. Entscheiden Sie sich daher einfach für das Modell, das am besten zu Ihrem persönlichen Geschmack und auch zu den Anforderungen des Balkons passt.

Balkongrill kaufen – Worauf ist zu achten?

Für viele Menschen mag der Preis das wichtigste Kriterium sein, aber bei einem Balkongrill sollten Sie lieber zuerst auf die Qualität achten! Das Material sollte massiv und hochwertig verarbeitet sein. Eine Lackierung schützt den Stahl vor der Korrosion. Ist diese nicht vorhanden, oder nur ungenügend, dann haben Sie bei dem Balkongrill schnell mit Rost zu kämpfen. Zumindest, wenn Sie diesen nicht nach dem Grillen wieder in die Wohnung holen. Gerade bei preiswerten Modellen können Sie den Grillrost nicht in der Höhe verstellen. Das ist ärgerlich, denn so müssen Sie bei dem Balkongrill das Grillgut ständig wenden, wenn es nicht anbrennen soll. Das hat mit Komfort wenig zu tun, weshalb Sie immer auf Qualität setzen sollten!