Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Das Funkenschutzgitter für offene Kamine

Der offene Kamin ist für viele Hausbesitzer das Herzstück im Eigenheim. Gemütlich einen Abend vor einem offenen Kamin und dem Feuer beim Tanzen zuzusehen, ist ein Traum für viele. Doch der Traum hat natürlich nicht nur seine Vorteile, denn neben der Reinigung eines solchen Kamins steht auch der lästige Funkenflug immer wieder auf dem Plan und verärgert Kaminbesitzer. Es tut nicht nur weh, wenn man einen Funken abbekommt, sondern er kann auch zu hässlichen Schandstellen an Möbelstücken, Kleidungsstücken und auf dem Fußboden kommen. Wer das vermeiden möchte, muss sich etwas einfallen lassen. Das Funkenschutzgitter bietet Ihnen hier die Möglichkeit sich selbst und die nahestehenden Möbel und Teppiche vor lästigen Funken zu schützen. Nicht nur optisch bleiben Ihre Gegenstände so länger schön, auch die Brandgefahr sinkt erheblich.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  

Was kann man sich unter einem Funkenschutzgitter vorstellen?

Ein Funkenschutzgitter ist, wie der Name bereits vermuten lässt, ursprünglich ein Gitter, welches man vor einen offenen Kamin stellt, um die Funkenbildung, die bei der Verbrennung entstehen kann, abzufangen. Das Funkenschutzgitter ist vor allem bei offenen Kaminen nicht nur schön anzusehen, sondern vor allen zu empfehlen, denn schnell ist ein Funke auf den teuren Fußboden gelandet und hinterlässt einen hässlichen Schandfleck. Das Funkenschutzgitter ist jedoch nicht mehr nur aus reinem Gitter zu bekommen, wie es früher mal war, denn die Weiterentwicklung hat auch hier Einzug gehalten und mittlerweile das Funkengitter aus Glas mit in die Bereiche eingeschoben. Das Glasfunkengitter, bzw. die Funkenwand, wie Sie auch genannt wird, ermöglicht dem Nutzer und Kaminliebhaber die freie Sicht auf den Kamin und ist demnach natürlich besonders vorteilhaft. Jedoch haben auch die normalen Funkenschutzgitter ihren Reiz.

Welche Aufgabe verfolgt ein Funkenschutzgitter?

Ein Funkenschutzgitter verfolgt eine sehr einfache, aber trotzdem extremst effektive Aufgabe. Seitdem es die offenen Kamine gibt, haben Kaminbesitzer das Problem der umherfliegenden Funken, die zwar im ersten Moment sehr schön aussehen, jedoch sowohl auf Materialien als auch auf der Haut unschöne Stellen hinterlassen können. Aus diesem Grund verfolgt das Funkenschutzgitter nur eine Aufgabe: es soll die Funkenbildung nicht unterdrücken, sondern es soll die umherfliegenden Funken, die drohen aus dem Kamin zu springen, auffangen. Wie bereits gesagt, kann dafür das Funkenschutzgitter unterschiedliche Formen annehmen. Neben dieser sehr nützlichen Funktion stellt das Funkenschutzgitter auch einen dekorativen Nebeneffekt zur Verfügung. Ist der Kamin einmal nicht in Gebrauch, kann das Gitter dekorativ aufgestellt werden. Auch wir bieten Ihnen das Funkenschutzgitter in unterschiedlichen Ausführungen und aus verschiedenen Materialien an. Schauen Sie sich einfach einmal in Ruhe in unserem Shop um und lassen Sie die einzelnen Varianten auf sich wirken.

Warum sollte ich mir ein Funkenschutzgitter im Shop kaufen?

Funkenflug ist bei einem offenen Kamin nicht zu vermeiden. Wer jedoch nicht darauf verzichten möchte, ist gezwungen etwas dagegen zu unternehmen. Eine Möglichkeit wäre den Kamin nicht mehr zu nutzen, jedoch ist das eine Möglichkeit, die viele Besitzer ablehnen. Eine weitere Möglichkeit würde darin bestehen einen Kamineinsatz zu verwenden. Jedoch ist dann, dass besondere Feeling verschwunden. Eine dritte Möglichkeit wäre, das Funkenschutzgitter, das einige Vorteile mit sich bringt. Beispielsweise sieht es in der richtigen Form und in der richtigen Kombination zum Kamin besonders edel und stilvoll aus. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass man sowohl den Fußboden die Möbel und die eigene Kleidung sowie die Hautoberfläche vor Verbrennungen schützen kann. Außerdem bietet das Funkenschutzgitter einen hervorragenden Brandschutz. Umherfliegende Funken können an der richtigen Stelle schnell einen Brand auslösen. Eine Situation, die sich sicherlich niemand vorstellen möchte. Das Funkenschutzgitter hingegen bietet die Möglichkeit die Funken, auf eine kostengünstige Variante zurückzuhalten und somit einen Brand, der durch Funken verursacht wurde vorzubeugen.

Die Funkenschutzplatte als besonderes Element im Wohnzimmer

Die Funkenschutzplatte aus Glas, die Sie auch in unserem Sortiment finden, stellt eine besondere Variante dar, denn sie ist extra für den Funkenflug und für den Einsatz am Kamin konstruiert. Trotzdem ist hier zu beachten, dass mindestens ein Abstand von 30 cm bis zum Feuerraum mit der Platte einzuhalten ist. Aber die Feuerschutzplatte bietet seinem Besitzer eine spektakuläre Sicht. Wo ein normales Feuerschutzgitter die Sicht auf den Kamin und damit auf das Feuer verhindert, lässt die Platte alle Blicke zum Feuer und zum Kamin durch. Das Feuer kann also ohne weitere Bedenken beobachtet werden, ohne sich dabei Verbrennungen zuzuführen. Welche Variante für Sie die richtige ist, bleibt natürlich Ihnen überlassen, denn je nach Geschmack können Sie die geeignete Platte oder das geeignete Gitter heraussuchen. Bei Fragen stehen wir jederzeit mit unserem fachkundigen Team an Ihrer Seite.

Zuletzt angesehen