Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder

Funkenschutzgitter

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Finanzierung

ab 99€ Bestellwert >>

Gratis Lieferung

Ab 75€ Bestellwert >>

3% Skonto

Bei Zahlung per Vorkasse >>

Montageservice

Jetzt Informieren >>

kaminschutzgitter-frei
Kaminschutzgitter Schwarz 3-teilig
85,09 € * 74,95 € *

Rückrufservice

Termin vereinbaren >>

Fachberatung

Jetzt Kontakt aufnehmen >>

Grillschule

Jetzt Kurs buchen >>

Kauf auf Rechnung

Sicher und bequem einkaufen >>

Funkenschutzgitter - den Funkenflug einer offenen Feuerstätte in Zaum halten

Sie lieben die behagliche Atmosphäre eines offenen Kamins und suchen ein neues Funkenschutzgitter? In unserem Onlineshop bieten wir verschiedene Varianten von diesem Kaminzubehör an. Mit dem Gitter sichern Sie Ihren Wohnraum bei einem offenen Kamin nicht nur vor Funkenflug, sondern setzen ihn zusätzlich in Szene.

Rund, eckig, verchromt, aus Messing mit Applikationen, einfach schlicht gehalten oder auch einfach aus Glas gefertigt - Ihnen steht im Shop eine breite Auswahl an Modellen zur Verfügung.

Für welchen Einsatzzweck eignen sich die Funkenschutzgitter?

Das klassische einseitige Funkenschutzgitter aus unserem Shop ist ausreichend groß, um den unmittelbaren Bereich vor einem Kamin oder vor einem Kaminbausatz abzudecken. So eignet es sich beispielsweise sehr gut für Kaminöfen. Die mehrteilige Gittervariante ist mit Scharnieren versehen, wodurch eine vollständige Ecke abgesichert werden kann. Dies ist insbesondere für Eckkamine und mehrseitige Feuerstätten sinnvoll. Es gibt aber auch noch einen weiteren Anwendungsbereich: Feuerböcke, Feuerschalen, Lagerfeuer und Outdoor-Feuer im Allgemeinen. Mehrteilige Gitter eignen sich prinzipiell überall dort, wo ein offenes und ungeschütztes Feuer steht. Damit können Sie auch einen Bereich auf der Terrasse absichern und müssen sich abends vor dem Feuer keine Sorgen über umherfliegende Funken machen. Diese Ausführung gibt es bei uns im Shop auch aus Glas. Das hat natürlich den Vorteil, dass die Sicht auf die Flammen nicht getrübt werden. Nicht immer geht es allein darum, dass primär der Funkenflug verhindert werden soll. Manchmal möchte man auch einfach nur vermeiden, dass Kinder oder Haustiere zu nah ans Feuer im Kamineinsatz oder die Feuerstätte gehen. Genau für diesen Zweck bieten wir bei ofen.de Funkenschutzgitter auch als spezielles Kaminschutzgitter an. Es kann um die Feuerquelle herum aufgestellt werden und funktioniert wie eine Barriere.

Funkenschutzgitter Heibi 52131-026Wo liegen die Vorteile bei einem Metallgitter?

Die Frage ob Metall oder Glas hängt bei einem Funkenschutzgitter immer von der Verwendung ab. Die Variante aus Metall besteht in der Grundkonstruktion aus einem stabilen Rahmen, welcher ein dünnes Netz aus Drahtgeflecht hält. Es ist so engmaschig, dass auch kleine Funken davon abgefangen werden. Gleichzeitig kann man noch gut durch das Gitter hindurchsehen. Das Drahtgeflecht dämmt die Helligkeit der Flammen ein wenig, was je nach Situation recht angenehm sein kann. Diese Ausführungen wiegen ca. zwischen zwei und fünf Kilogramm. Sie lassen sich also dementsprechend einfach aufstellen und wieder wegräumen. Ein Funkenschutzgitter aus Metall ist prinzipiell auch sehr gut für den Außeneinsatz geeignet. Einen kleinen Nachteil gibt es allerdings: Wir haben festgestellt, dass die Metallvariante durch das Feuer miterwärmt werden kann.

Wo liegen die Vorteile bei einem Funkenschutzgitter aus Glas?

Ein gläsernes Funkenschutzgitter ist wie geschaffen für den Einsatz an offenen Feuerstätten und generell im Innenbereich des Hauses. Auch wenn sie aus hitzebeständigem Material besteht, so muss dennoch ein gewisser Mindestabstand zu den Flammen eingehalten werden. Funkenschutzgitter Heibi 52131-026Wie weit das Gitter vom Feuer entfernt stehen muss, lesen Sie bitte in der jeweiligen Bedienungsanleitung des Produktes nach. Als grobe Orientierungshilfe empfehlen wir allgemein einen Sicherheitsabstand von 30 Zentimetern. Eine Temperaturbeständigkeit bis zu 300 Grad Celsius ist aber in den meisten Fällen gegeben. Rein vom Gewicht her ist die Glasausführung etwas höher angesiedelt. Diese Modelle können zwischen fünf und dreizehn Kilogramm wiegen. Der Unschlagbare Vorteil gegenüber einem Funkenschutzgitter aus Metall ist aber, dass sie den Blick auf die Flammen praktisch nicht behindern.

Der perfekte Schutz für offene Feuerstätten

DerKaminofen ist für viele Hausbesitzer das Herzstück im Eigenheim. Doch schnell ist es passiert: Sie möchten neue Holzscheite nachlegen, öffnen die Tür des Kamineinsatzes und mit einem lauten Knacken fliegen Funken in den Raum. Das ist nicht nur unangenehm und kann Brandflecken hinterlassen, sondern kann in einigen Fällen auch richtig gefährlich werden. Sicher möchten Sie nicht, dass Ihr Kind oder der Hund von einem Funken getroffen wird. Schützen Sie sich und Ihre Liebsten deshalb mit einem Funkenschutzgitter!