Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder

Kaminbausatz

Ausgesuchtes Sortiment, Planung & Service vom Experten

Der Kaminbausatz liegt zweifellos im Trend der Zeit. Ein Vorteil vom Ihm besteht darin, dass er alle Bauteile für das Projekt Kaminbau beinhaltet. Diese Komponenten sind vorgefertigt und können einfach mit dem Kamineinsatz zusammengesetzt werden. Mit dieser Methode sparen Sie teure Arbeitszeit für den Ofensetzer. Kaminbausätze sind bei ofen.de in vielen Formen und Materialien erhältlich. Bestellen Sie jetzt den zu Ihrem Einrichtungsstil passenden Kaminbausatz auf ofen.de! Oder lassen Sie sich beraten und wir finden gemeinsam mit Ihnen den passenden Kaminbausatz.

Planung, Lieferung und Montage vom autorisierten Kaminbausatz Partner: Alles aus einer Hand zum besten Preis. Fragen Sie unsere Fachberater, diese helfen Ihnen gerne weiter.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
von bis
1 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
43 d 05 h 38 min 06 s
Kaminbausatz Nordpeis Odense
Kaminbausatz Nordpeis Odense 6 kW Vollglas
3.305,00 € * 2.880,00 € *
2.880,00 € * Statt: 3.305,00 € *
haas+sohn-kaminbausatz-pinus-ii-wand
Kaminbausatz Haas und Sohn Pinus II 8 kW
2.646,00 € * 2.513,70 € *
CAMINA-S5-Front-Kaminbausatz-7kW-Kamin-Ofen-Bausatz-2
Kaminbausatz Camina S5 Front 7 kW
5.950,00 € * ab 5.419,00 € *
Camina_S5_Eck
Kaminbausatz Camina S5 Eck 7 kW
5.950,50 € * ab 5.419,00 € *
Camina-S9maxi-Kaminbausatz-7kW-Speicherbeton-Eckglas-Kamin-1
Kaminbausatz Camina S9 Maxi 7 kW
6.426,00 € * ab 5.839,00 € *
haas+sohn-kaminbausatz-adonis-mit-holzfach
Kaminbausatz Haas und Sohn Adonis II 8 kW
3.167,00 € * ab 3.008,70 € *
haas+sohn-kaminbausatz-pinus-ii-eck
Kaminbausatz Haas und Sohn Pinus II Eck 8 kW
2.700,00 € * ab 2.565,00 € *
camina-n18-kaminbausatz-front
Kaminbausatz Camina N18, 7 kW
8.865,50 € * ab 7.989,00 € *
Camina-S9-Hoch-Kaminbausatz-7kW-Speicherbeton-Eckglas-Kamin-3
Kaminbausatz Camina S9 Hoch 7 kW
5.176,50 € * ab 4.739,00 € *
Camina-S16-Kaminbausatz-4kW-Speicherbeton-3seitenGlas-Kamin-6
Kaminbausatz Camina S16, 4 kW
6.295,10 € * ab 5.729,00 € *
Kaminbausatz Haas und Sohn Roma II
Kaminbausatz Haas und Sohn Roma II, 7 kW
2.357,00 € * ab 2.239,20 € *
haas+sohn-kaminbausatz-genf-iii-ruivina
Kaminbausatz Haas und Sohn Genf III 8 kW
2.742,00 € * ab 2.604,90 € *
kaminbaudsatz-camina-s15-feuertisch-marone
Kaminbausatz Camina S15 mit Feuertisch 9 kW
8.318,10 € * ab 7.509,00 € *
kaminbausatz-camina-s15
Kaminbausatz Camina S15, 9 kW
7.675,50 € * ab 6.939,00 € *
kaminbausatz-camina-n14
Kaminbausatz Camina N14, 9 kW
8.687,00 € * ab 7.829,00 € *
CAMINA-Kaminbausatz-Ofen-S14-9kW-Kamin-Bausatz-2
Kaminbausatz Camina S14 mit Feuertisch 9 kW
8.794,10 € * ab 7.929,00 € *
haas+sohn-kaminbausatz-ascim-ii
Kaminbausatz Haas und Sohn Ascim II, 7 kW
2.372,00 € * ab 2.253,40 € *
haas+sohn-kaminbausatz-strassburg-ii-schiefer
Kaminbausatz Haas und Sohn Strassburg II, 8 kW
3.624,00 € * ab 3.442,80 € *
Camina-S14-Kaminbausatz-9kW-Speicherbeton-3Seitenglas-Kamin-3
Kaminbausatz Camina S14, 9 kW
8.318,10 € * ab 7.509,00 € *
1 von 10

Kaminbausatz: Welches Modell sollte ich bei ofen.de kaufen?

Zwei Kriterien sind für die Auswahl des richtigen Kaminbausatzes entscheidend:

  • Wärmebedarf
  • Wärmetransport

Wärmebedarf: Dieses Kriterium bietet die erste Orientierung. Schränken Sie die Auswahl bequem über die Filternavigation auf dieser Seite ein. So finden Sie schnell den Kaminbausatz mit der gewünschten kW-Nennleistung.

Wärmetransport: Klären Sie, ob Sie Ihren Kaminbausatz wasserführend oder luftführend installieren möchten. Für wassergeführte Kamine mit Anbindung an das Heizsystem oder gar Brauchwasser, gibt es Förderprogramme der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle), die Sie nutzen können.

Welche Vorteile bieten Kaminbausätze gegenüber Kaminen?

  • Fertigbausatz
  • Verkleidung inbegriffen, somit weniger Planungsaufwand
  • Einfache Montage
  • Zeitersparnis beim Einbau
  • Geringere Arbeitszeit gleich Kostenersparnis bei der Montage

Vor dem Kauf bei ofen.de Ihres neuen Kaminbausatzes – Voraussetzungen und Planung

Bevor Sie mit der Planung eines Kaminbausatzes beginnen, sollten Sie mit Ihrem Schornsteinfeger Kontakt aufnehmen und alle nötigen Schritte gemeinsam planen.

Weil es sich bei einem Kaminbausatz, wie bei Kaminen generell um ein komplexes technisches Produkt handelt, muss der Einsatz mit Ihren örtlichen Gegebenheiten harmonieren. Die technischen Eigenschaften des favorisierten Kaminbausatzes müssen ebenfalls zu dem bereits vorhandenen Schornstein oder neuen Edelstahlschornstein passen und für den Aufstellort geeignet sein. Wenn Sie diese Voraussetzungen mit Ihrem Schornsteinfeger geklärt haben, geht es an die Auswahl des geeigneten Kaminbausatzes. Auch wenn Sie Ihren neuen Kaminbausatz über den Onlineshop bei ofen.de direkt bequem bestellen können, bitten wir Sie, vor dem Kauf in jedem Fall mit uns Kontakt aufzunehmen. In einem persönlichen Beratungsgespräch können wir die Anlage individuell auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Gerne beraten Sie die Experten aus dem Team von ofen.de bei der Auswahl des Kaminbausatzes – hierfür nutzen Sie einfach den Rückrufservice!

Die Schritte zum neuen Kaminbausatz

Step 1: Kontaktaufnahme mit dem Schornsteinfeger
Step 2: Klärung der eigenen Wünsche und Bedürfnisse
Step 3: Beratung durch Kamin-Experte ofen.de
Step 4: Kaminbausatz im Onlineshop ofen.de bestellen
Step 5: Auf Wunsch Planung der Montage mit unserem Serviceteam

Kaminbausatz Austroflamm MEL 55 Montagebeispiel

Was ist überhaupt ein Kaminbausatz?

Sie kennen doch sicherlich die kleinen bunten Bauklötze aus Dänemark - ganz ähnlich verhält es sich mit einem Kaminbausatz. Dieser funktioniert nach dem Baukastenprinzip und kann daher vollkommen auf Ihre Wünsche abgestimmt werden. So können Sie den Kaminbausatz in allen wichtigen Bereichen, wie etwas Materialien, Größe, Leistung und auch Design, einen entscheidenden Einfluss auf den Kaminbausatz nehmen. Im Lieferumfang enthalten sind dabei immer alle Teile, welche für die Montage des Kaminbausatz benötigt werden: Kamineinsatz, Verkleidung, Anschlüsse für das Ofenrohr, und noch vieles mehr. Wenn Sie sich bei der Zusammenstellung oder bei der Auswahl unsicher sind, dann können Sie uns jederzeit kontaktieren. Gerne helfen wir Ihnen mit einer professionellen Kaminbausatz Beratung weiter. Rufen Sie uns an, oder besuchen Sie dazu eine unserer Ausstellungen in Halle/Leipzig oder Nürnberg - wo wir Ihnen zahlreiche Kaminbausatz und Kaminofen Modelle vorführen können.

Wie viel kW Leistung sollte mein Kaminbausatz haben?

Wer sich einn Kaminbausatz zulegen möchte, der sollte vorher den Wärmebedarf seiner Wohnung ermitteln. Viele Kunden greifen zu einem Kaminbausatz mit einer viel zu hohen Nennwärmeleistung. Die Folge: Überhitzung der Räumlichkeiten und schnelles Stoßlüften, um ein angenehmes Raumklima zu erhalten. Dabei geht aber viel von der erzeugten Wärme ungenutzt verloren. Daher sollten Sie bei einem Kaminbausatz folgende Faustregel beachten. Pro Quadratmeter Wohnfläche, benötigen Sie rund 0,1 kW Nennwärmeleistung. Gängige Größen wären daher:

  • 30 qm = 3 kW
  • 50 qm = 5 kW
  • 70 qm = 7 kW 

 

Kaminbausatz Nordpeis Praha 

Wenn Sie sich dennoch unsicher sind, dann fragen Sie doch einfach unsere Experten von ofen.de. Diese berechnen Ihnen gerne den Wärmebedarf für Ihre Wohnung. So haben Sie immer den passenden Kaminbausatz.

Welcher Kaminbausatz passt am besten zu mir?

Wenn Sie in einem Passiv- oder Niedrigenergiehaus wohnen, dann sollten Sie zu einem raumluftunabhängigen Kaminbausatz greifen. Dieser erhält die Frischluft für die Verbrennung von außerhalb des Hauses. So brauchen Sie nicht ständig Lüften und profitieren von einem angenehmen Raumklima. Sie wollen beim Heizen die Zentralheizung entlasten? Dann ist ein Kaminbausatz mit eingebauter Wassertasche genau das Richtige für Sie. Diese Kaminbausatz Modelle können mit der Kraft des Feuers Wasser erhitzen. Anschließend wird die so erzeugte Wärme direkt an den zentralen Heizkreislauf des Hauses abgegeben. Mit einer zusätzlichen Speichermasse, wie sie der Kaminbausatz Nordpeis Monaco 8 kW besitzt, können Sie den heißen Rauchgasen einen Teil der Wärme entziehen, bevor sie über das Ofenrohr durch den Schornstein ins Freie gelangen. So wird das Feuer im Kaminbausatz noch effizienter genutzt!

Kaminhausatz Übersicht Vergleich

Hersteller

Modell

Leistung in kW

Extras

Nordpeis

Monaco 7

7

2-seitiger Einsatz 
Shapestone Verkleidung 
Thermotte Feuerraum

Camina

N13

9

Große Frontscheibe
Natursteinfassade 
Freie Farbwahl

Brunner

BSK

10,8

Wärmebeton 
3-seitiger Einsatz 
schnelle Montage

Haas und Sohn

Genf III

8

Gemütliches Design 
große Sichtscheibe 
Selbstschließend

Spartherm

SIM VARIA
M-80h-4S 
GET

9

Höhe Erweiterbar 
Viel Speichermasse 
Individuelle Gestaltung

Kaminbausatz selber aufbauen - geht das?

Wenn Sie den Kaminbausatz selber aufbauen möchten, dann ist dies prinzipiell schon möglich. Jedem Kaminbausatz Modell liegt eine detaillierte Anleitung bei. Manche Kaminbausatz Hersteller setzen zudem auf Video-Anleitungen, bei denen der Aufbau der Kaminbausätze audiovisuell nachvollzogen werden kann. Dieses Filmmaterial kann entweder im Internet abgerufen werden, oder liegt als DVD bei. Für einen Kaminbausatz sollten Sie aber schon einige erweiterte handwerkliche Kenntnisse besitzen.

Es geht nicht einfach nur darum, dass die Teile der Kaminbausätze ineinanderpassen und dass am Ende nicht etwa drei Schrauben übrigbleiben. Mit einem Kaminbausatz holen Sie sich das Element Feuer in die eigenen vier Wände - und hier sollten Sie verstärkt auf das Thema Sicherheit achten. Fehler sind an ihrem Kaminbausatz nicht unbedingt immer gleich ersichtlich. Etwaige Beschädigungen werden dann nicht mehr von der Produktgarantie abgedeckt. Für ein Sorglos-Gefühl empfehlen wir Ihnen Ihre Kaminbausatz-Montage von unserem ofen.de-Serviceteam in einem Rundum-Paket organisieren zu lassen. So haben Sie nicht nur weniger Stress, sondern gehen auch auf Nummer sicher. Die Montage-Experten kommen direkt zu Ihnen nach Hause, und bauen den Kaminbausatz für Sie schnell und professionell auf:

Worauf muss ich beim Kaminbausatz Kauf achten?

Qualität ist einfach das wichtigste beim Kaminbausatz Kaufen. Die Anschaffungskosten mögen zwar höher sein, dafür profitieren Sie aber auf lange Sicht von vielen Vorteilen. Eine hochwertige Verarbeitung der Kaminbausätze geht mit ausgezeichneten Verbrennungswerten und einer langen Lebensdauer einher. Auf Dauer sparen Sie daher eine Menge an Brennstoff, was sowohl die Umwelt, als auch den eigenen Geldbeutel freuen wird. Weiterhin sollten Sie darauf achten, dass der Kaminbausatz alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt, und für den deutschen Markt zugelassen ist. Bei unserem Shop von ofen.de können Sie sich da sicher sein. Wir verkaufen als Fachhändler nur Kamine, die wir auch selbst kaufen würden.

Kaminbausatz und die Optik - modern oder rustikal?

Das Besondere an einem Kaminbausatz ist, dass dieser optisch beinahe vollkommen frei gestaltet werden kann. Die Verkleidung der Kaminbausätze besteht meistens aus weißem Sichtbeton, welcher aber mit einer entsprechenden Farbe jederzeit gestrichen werden kann. So setzen Sie mit einfachen Mitteln farbliche Akzente in der Wohnung. Wenn Sie es rustikaler mögen, dann kann der Kaminbausatz aber auch mit Natursteinen verkleidet werden. Das sieht dann nicht nur urig aus, sondern dient auch als zusätzliche Speichermasse. So verbinden Sie das schöne mit dem Nützlichen. Wenn es aber moderner zugehen soll, dann wären auch Edelstahl oder schwarzes Glas als Verkleidung der Kaminbausätze denkbar. Solange das Material hitzebeständig und feuerfest ist, können Sie den Kaminbausatz gestalten wie Sie wollen!

Wie feuere ich meinen Kaminbausatz richtig an?

Heizen mit Holz ist umweltschonend. Allerdings ist das nur bei ordnungsgemäßer Befeuerung so. Wer seinen Kaminbausatz falsch anfeuert, der produziert viel mehr Schadstoffe als eigentlich vorgesehen. Doch wie geht das eigentlich mit dem Anschüren im Kaminbausatz? Wichtig ist zunächst die Beschaffenheit des Holzes. Es sollte maximal eine Restfeuchte von 20% aufweisen. Beim Anschüren brauchen Sie nur 1-2 Scheite im Kaminbausatz. Mehr ist oftmals gar nicht nötig. Sowohl das kleine Anzündholz als auch Anzünder sollten ökologisch und gesetzlich zu diesem Zwecke zugelassen sein. Zeitungspapier, Spiritus und lackierte Hölzer sind das nicht!

Kaminbausatz Camina S7

Wie umweltfreundlich ist ein Kaminbausatz?

Wer mit Holz heizt, der tut der Umwelt etwas Gutes. Schließlich wird auf diese Weise nur so viel CO2 freigesetzt, wie der Baum zuvor für das Wachstum aus der Luft entnommen hat. Ein Kaminbausatz kann da aber noch ein kleines bisschen mehr, denn als Kaminbausatz wasserführend kann er auch die Zentralheizung entlasten. Wenn Sie mit Öl oder Gas heizen macht sich dies auch schnell finanziell bemerkbar. Mit der nötigen Speichermasse sorgt der Kaminbausatz zudem dafür, dass die Wohnung lange angenehm warm bleibt. So brauchen Sie nicht ständig wieder die Heizung anwerfen, was die erzeugten Emissionen weiter reduziert. Achten Sie beim Kauf immer auf einen hohen Wirkungsgrad, denn dieser ist bei jedem Kaminbausatz ein wichtiges Indiz für eine saubere und effiziente Verbrennung.

Sie haben weitere Fragen, Anregungen oder wünschen eine kompetente Fachberatung? Das Team von ofen.de hilft Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice oder rufen Sie uns an unter der Nummer 034601 27100. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ausgesuchtes Sortiment, Planung & Service vom Experten Der Kaminbausatz liegt zweifellos im Trend der Zeit. Ein Vorteil vom Ihm besteht darin, dass er alle Bauteile für das Projekt... mehr erfahren »
Fenster schließen

Kaminbausatz: Welches Modell sollte ich bei ofen.de kaufen?

Ausgesuchtes Sortiment, Planung & Service vom Experten

Der Kaminbausatz liegt zweifellos im Trend der Zeit. Ein Vorteil vom Ihm besteht darin, dass er alle Bauteile für das Projekt Kaminbau beinhaltet. Diese Komponenten sind vorgefertigt und können einfach mit dem Kamineinsatz zusammengesetzt werden. Mit dieser Methode sparen Sie teure Arbeitszeit für den Ofensetzer. Kaminbausätze sind bei ofen.de in vielen Formen und Materialien erhältlich. Bestellen Sie jetzt den zu Ihrem Einrichtungsstil passenden Kaminbausatz auf ofen.de! Oder lassen Sie sich beraten und wir finden gemeinsam mit Ihnen den passenden Kaminbausatz.

Planung, Lieferung und Montage vom autorisierten Kaminbausatz Partner: Alles aus einer Hand zum besten Preis. Fragen Sie unsere Fachberater, diese helfen Ihnen gerne weiter.

Zwei Kriterien sind für die Auswahl des richtigen Kaminbausatzes entscheidend:

  • Wärmebedarf
  • Wärmetransport

Wärmebedarf: Dieses Kriterium bietet die erste Orientierung. Schränken Sie die Auswahl bequem über die Filternavigation auf dieser Seite ein. So finden Sie schnell den Kaminbausatz mit der gewünschten kW-Nennleistung.

Wärmetransport: Klären Sie, ob Sie Ihren Kaminbausatz wasserführend oder luftführend installieren möchten. Für wassergeführte Kamine mit Anbindung an das Heizsystem oder gar Brauchwasser, gibt es Förderprogramme der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle), die Sie nutzen können.

Welche Vorteile bieten Kaminbausätze gegenüber Kaminen?

  • Fertigbausatz
  • Verkleidung inbegriffen, somit weniger Planungsaufwand
  • Einfache Montage
  • Zeitersparnis beim Einbau
  • Geringere Arbeitszeit gleich Kostenersparnis bei der Montage

Vor dem Kauf bei ofen.de Ihres neuen Kaminbausatzes – Voraussetzungen und Planung

Bevor Sie mit der Planung eines Kaminbausatzes beginnen, sollten Sie mit Ihrem Schornsteinfeger Kontakt aufnehmen und alle nötigen Schritte gemeinsam planen.

Weil es sich bei einem Kaminbausatz, wie bei Kaminen generell um ein komplexes technisches Produkt handelt, muss der Einsatz mit Ihren örtlichen Gegebenheiten harmonieren. Die technischen Eigenschaften des favorisierten Kaminbausatzes müssen ebenfalls zu dem bereits vorhandenen Schornstein oder neuen Edelstahlschornstein passen und für den Aufstellort geeignet sein. Wenn Sie diese Voraussetzungen mit Ihrem Schornsteinfeger geklärt haben, geht es an die Auswahl des geeigneten Kaminbausatzes. Auch wenn Sie Ihren neuen Kaminbausatz über den Onlineshop bei ofen.de direkt bequem bestellen können, bitten wir Sie, vor dem Kauf in jedem Fall mit uns Kontakt aufzunehmen. In einem persönlichen Beratungsgespräch können wir die Anlage individuell auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Gerne beraten Sie die Experten aus dem Team von ofen.de bei der Auswahl des Kaminbausatzes – hierfür nutzen Sie einfach den Rückrufservice!

Die Schritte zum neuen Kaminbausatz

Step 1: Kontaktaufnahme mit dem Schornsteinfeger
Step 2: Klärung der eigenen Wünsche und Bedürfnisse
Step 3: Beratung durch Kamin-Experte ofen.de
Step 4: Kaminbausatz im Onlineshop ofen.de bestellen
Step 5: Auf Wunsch Planung der Montage mit unserem Serviceteam

Kaminbausatz Austroflamm MEL 55 Montagebeispiel

Was ist überhaupt ein Kaminbausatz?

Sie kennen doch sicherlich die kleinen bunten Bauklötze aus Dänemark - ganz ähnlich verhält es sich mit einem Kaminbausatz. Dieser funktioniert nach dem Baukastenprinzip und kann daher vollkommen auf Ihre Wünsche abgestimmt werden. So können Sie den Kaminbausatz in allen wichtigen Bereichen, wie etwas Materialien, Größe, Leistung und auch Design, einen entscheidenden Einfluss auf den Kaminbausatz nehmen. Im Lieferumfang enthalten sind dabei immer alle Teile, welche für die Montage des Kaminbausatz benötigt werden: Kamineinsatz, Verkleidung, Anschlüsse für das Ofenrohr, und noch vieles mehr. Wenn Sie sich bei der Zusammenstellung oder bei der Auswahl unsicher sind, dann können Sie uns jederzeit kontaktieren. Gerne helfen wir Ihnen mit einer professionellen Kaminbausatz Beratung weiter. Rufen Sie uns an, oder besuchen Sie dazu eine unserer Ausstellungen in Halle/Leipzig oder Nürnberg - wo wir Ihnen zahlreiche Kaminbausatz und Kaminofen Modelle vorführen können.

Wie viel kW Leistung sollte mein Kaminbausatz haben?

Wer sich einn Kaminbausatz zulegen möchte, der sollte vorher den Wärmebedarf seiner Wohnung ermitteln. Viele Kunden greifen zu einem Kaminbausatz mit einer viel zu hohen Nennwärmeleistung. Die Folge: Überhitzung der Räumlichkeiten und schnelles Stoßlüften, um ein angenehmes Raumklima zu erhalten. Dabei geht aber viel von der erzeugten Wärme ungenutzt verloren. Daher sollten Sie bei einem Kaminbausatz folgende Faustregel beachten. Pro Quadratmeter Wohnfläche, benötigen Sie rund 0,1 kW Nennwärmeleistung. Gängige Größen wären daher:

  • 30 qm = 3 kW
  • 50 qm = 5 kW
  • 70 qm = 7 kW 

 

Kaminbausatz Nordpeis Praha 

Wenn Sie sich dennoch unsicher sind, dann fragen Sie doch einfach unsere Experten von ofen.de. Diese berechnen Ihnen gerne den Wärmebedarf für Ihre Wohnung. So haben Sie immer den passenden Kaminbausatz.

Welcher Kaminbausatz passt am besten zu mir?

Wenn Sie in einem Passiv- oder Niedrigenergiehaus wohnen, dann sollten Sie zu einem raumluftunabhängigen Kaminbausatz greifen. Dieser erhält die Frischluft für die Verbrennung von außerhalb des Hauses. So brauchen Sie nicht ständig Lüften und profitieren von einem angenehmen Raumklima. Sie wollen beim Heizen die Zentralheizung entlasten? Dann ist ein Kaminbausatz mit eingebauter Wassertasche genau das Richtige für Sie. Diese Kaminbausatz Modelle können mit der Kraft des Feuers Wasser erhitzen. Anschließend wird die so erzeugte Wärme direkt an den zentralen Heizkreislauf des Hauses abgegeben. Mit einer zusätzlichen Speichermasse, wie sie der Kaminbausatz Nordpeis Monaco 8 kW besitzt, können Sie den heißen Rauchgasen einen Teil der Wärme entziehen, bevor sie über das Ofenrohr durch den Schornstein ins Freie gelangen. So wird das Feuer im Kaminbausatz noch effizienter genutzt!

Kaminhausatz Übersicht Vergleich

Hersteller

Modell

Leistung in kW

Extras

Nordpeis

Monaco 7

7

2-seitiger Einsatz 
Shapestone Verkleidung 
Thermotte Feuerraum

Camina

N13

9

Große Frontscheibe
Natursteinfassade 
Freie Farbwahl

Brunner

BSK

10,8

Wärmebeton 
3-seitiger Einsatz 
schnelle Montage

Haas und Sohn

Genf III

8

Gemütliches Design 
große Sichtscheibe 
Selbstschließend

Spartherm

SIM VARIA
M-80h-4S 
GET

9

Höhe Erweiterbar 
Viel Speichermasse 
Individuelle Gestaltung

Kaminbausatz selber aufbauen - geht das?

Wenn Sie den Kaminbausatz selber aufbauen möchten, dann ist dies prinzipiell schon möglich. Jedem Kaminbausatz Modell liegt eine detaillierte Anleitung bei. Manche Kaminbausatz Hersteller setzen zudem auf Video-Anleitungen, bei denen der Aufbau der Kaminbausätze audiovisuell nachvollzogen werden kann. Dieses Filmmaterial kann entweder im Internet abgerufen werden, oder liegt als DVD bei. Für einen Kaminbausatz sollten Sie aber schon einige erweiterte handwerkliche Kenntnisse besitzen.

Es geht nicht einfach nur darum, dass die Teile der Kaminbausätze ineinanderpassen und dass am Ende nicht etwa drei Schrauben übrigbleiben. Mit einem Kaminbausatz holen Sie sich das Element Feuer in die eigenen vier Wände - und hier sollten Sie verstärkt auf das Thema Sicherheit achten. Fehler sind an ihrem Kaminbausatz nicht unbedingt immer gleich ersichtlich. Etwaige Beschädigungen werden dann nicht mehr von der Produktgarantie abgedeckt. Für ein Sorglos-Gefühl empfehlen wir Ihnen Ihre Kaminbausatz-Montage von unserem ofen.de-Serviceteam in einem Rundum-Paket organisieren zu lassen. So haben Sie nicht nur weniger Stress, sondern gehen auch auf Nummer sicher. Die Montage-Experten kommen direkt zu Ihnen nach Hause, und bauen den Kaminbausatz für Sie schnell und professionell auf:

Worauf muss ich beim Kaminbausatz Kauf achten?

Qualität ist einfach das wichtigste beim Kaminbausatz Kaufen. Die Anschaffungskosten mögen zwar höher sein, dafür profitieren Sie aber auf lange Sicht von vielen Vorteilen. Eine hochwertige Verarbeitung der Kaminbausätze geht mit ausgezeichneten Verbrennungswerten und einer langen Lebensdauer einher. Auf Dauer sparen Sie daher eine Menge an Brennstoff, was sowohl die Umwelt, als auch den eigenen Geldbeutel freuen wird. Weiterhin sollten Sie darauf achten, dass der Kaminbausatz alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt, und für den deutschen Markt zugelassen ist. Bei unserem Shop von ofen.de können Sie sich da sicher sein. Wir verkaufen als Fachhändler nur Kamine, die wir auch selbst kaufen würden.

Kaminbausatz und die Optik - modern oder rustikal?

Das Besondere an einem Kaminbausatz ist, dass dieser optisch beinahe vollkommen frei gestaltet werden kann. Die Verkleidung der Kaminbausätze besteht meistens aus weißem Sichtbeton, welcher aber mit einer entsprechenden Farbe jederzeit gestrichen werden kann. So setzen Sie mit einfachen Mitteln farbliche Akzente in der Wohnung. Wenn Sie es rustikaler mögen, dann kann der Kaminbausatz aber auch mit Natursteinen verkleidet werden. Das sieht dann nicht nur urig aus, sondern dient auch als zusätzliche Speichermasse. So verbinden Sie das schöne mit dem Nützlichen. Wenn es aber moderner zugehen soll, dann wären auch Edelstahl oder schwarzes Glas als Verkleidung der Kaminbausätze denkbar. Solange das Material hitzebeständig und feuerfest ist, können Sie den Kaminbausatz gestalten wie Sie wollen!

Wie feuere ich meinen Kaminbausatz richtig an?

Heizen mit Holz ist umweltschonend. Allerdings ist das nur bei ordnungsgemäßer Befeuerung so. Wer seinen Kaminbausatz falsch anfeuert, der produziert viel mehr Schadstoffe als eigentlich vorgesehen. Doch wie geht das eigentlich mit dem Anschüren im Kaminbausatz? Wichtig ist zunächst die Beschaffenheit des Holzes. Es sollte maximal eine Restfeuchte von 20% aufweisen. Beim Anschüren brauchen Sie nur 1-2 Scheite im Kaminbausatz. Mehr ist oftmals gar nicht nötig. Sowohl das kleine Anzündholz als auch Anzünder sollten ökologisch und gesetzlich zu diesem Zwecke zugelassen sein. Zeitungspapier, Spiritus und lackierte Hölzer sind das nicht!

Kaminbausatz Camina S7

Wie umweltfreundlich ist ein Kaminbausatz?

Wer mit Holz heizt, der tut der Umwelt etwas Gutes. Schließlich wird auf diese Weise nur so viel CO2 freigesetzt, wie der Baum zuvor für das Wachstum aus der Luft entnommen hat. Ein Kaminbausatz kann da aber noch ein kleines bisschen mehr, denn als Kaminbausatz wasserführend kann er auch die Zentralheizung entlasten. Wenn Sie mit Öl oder Gas heizen macht sich dies auch schnell finanziell bemerkbar. Mit der nötigen Speichermasse sorgt der Kaminbausatz zudem dafür, dass die Wohnung lange angenehm warm bleibt. So brauchen Sie nicht ständig wieder die Heizung anwerfen, was die erzeugten Emissionen weiter reduziert. Achten Sie beim Kauf immer auf einen hohen Wirkungsgrad, denn dieser ist bei jedem Kaminbausatz ein wichtiges Indiz für eine saubere und effiziente Verbrennung.

Sie haben weitere Fragen, Anregungen oder wünschen eine kompetente Fachberatung? Das Team von ofen.de hilft Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice oder rufen Sie uns an unter der Nummer 034601 27100. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!