Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Der wasserführende Kamineinsatz

Der Kamin setzt seit vielen Jahren immer wieder neue Trends, die gerne von zahlreichen Familien angenommen und umgesetzt werden. Neben dem eigentlichen Kamin, der in unterschiedlichen Formen auftreten kann, ist auch der Kamineinsatz eine beliebte Methode, um sich einen Kamin ins eigene Heim zu holen. Wer von uns sitzt nicht gerne abends vor dem prasselnden Feuer eines Kamins? Wer sich Geld sparen möchte und sich nicht extra einen Kaminbauer ins Haus holen will, hat die Möglichkeit sich beispielsweise einen Kaminofen zu kaufen. Neben dem Kaminofen kann auch die Alternative des Kamineinsatzes verwendet werden. Die Vorteile eines solchen Einsatzes liegen quasi auf der Hand, denn der Kamineinsatz ermöglicht die individuelle Gestaltung Ihres zukünftigen Kamins. Leicht lassen sich offene Kamine mit einem geeigneten Kamineinsatz umbauen und stellen so eine sichere Heizquelle dar. Wer neben der wohligen und knisternden Wärme mehr mit seinem Kamineinsatz erreichen möchte, kann auf den wasserführenden Kamineinsatz zurückgreifen und sich somit nicht nur die reine Wärme in einen Raum holen, sondern das gesamte Haus mit nur einem Kamineinsatz beheizen.

1 von 3
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Brunner wassergeführter Eck-Kamin 57/67/44 Rechts 15 kW
6.972,21 € * ab 6.065,82 € *
Brunner wassergeführter Eck-Kamin 57/67/44...
Spartherm VARIA 1V H2O XL-4S Kamineinsatz wasserführend 9 kW Kamin
4.818,31 € * ab 4.577,40 € *
Spartherm VARIA 1V H2O XL-4S Kamineinsatz...
Brunner wassergeführter Kamin-Kessel 62/76 Drehtür 14 kW
6.594,98 € * ab 5.737,63 € *
Brunner wassergeführter Kamin-Kessel 62/76...
Brunner wassergeführter Kamin-Kessel 62/76 Schiebetür 14 kW
7.338,14 € * ab 6.384,18 € *
Brunner wassergeführter Kamin-Kessel 62/76...
Brunner wassergeführter Kamin-Kessel 51/67 Tunnel ST/DT 14,5 kW
8.076,53 € * ab 7.026,58 € *
Brunner wassergeführter Kamin-Kessel 51/67...
Brunner 45/101 Architektur- Kamineinsatz mit Wasserwärmetauscher 14 kW
7.204,26 € * ab 6.267,71 € *
Brunner 45/101 Architektur- Kamineinsatz mit...
Brunner wassergeführter Eck-Kamin 57/67/44 Links 15 kW
6.972,21 € * ab 6.065,82 € *
Brunner wassergeführter Eck-Kamin 57/67/44...
Brunner wassergeführter Architektur-Kamin 45/101 Tunnel 19 kW
9.215,36 € * ab 8.017,36 € *
Brunner wassergeführter Architektur-Kamin...
1 von 3

Was ist ein wasserführender Kamineinsatz?

Wasserführende Kamineinsätze stellen immer wieder eine günstige und angenehme Alternative zu einem Grundofen dar. Ein wasserführender Kamineinsatz unterscheidet sich nicht stark von einem normalen wasserführenden Kaminofen. Er besteht aus dem Herzstück eines jeden Kamins - der Brennkammer. Zusätzlich besitzt der wasserführende Kamineinsatz noch eine Wasserkammer, in der später das Wasser für die Heizungsanlage erhitzt wird. Der Vorteil eines wasserführenden Kamineinsatzes ist, dass dieser Einsatz bereits vollkommen funktionstüchtig zu Ihnen nach Hause kommt.

Es stehen lediglich der Anschluss und die Abnahme durch einen Schornsteinfeger im Raum. Damit kann der wasserführende Kamineinsatz einfach und schnell in Betrieb genommen werden. Nachdem der Einbau des wasserführenden Kamineinsatzes erfolgt ist, muss dieser für seine Aufgabe an das Wassernetzwerk des Hauses angeschlossen werden. Danach können das Heizvergnügen und vor allem das Sparen beginnen.

Die Aufgaben und die Funktionsweise des wasserführenden Kamineinsatzes

Der wasserführende Kamineinsatz hat eine besondere Aufgabe und ein eindeutiges Ziel: er soll Ihnen dabei helfen, Ihre Heizkosten zu senken. Dafür wird der wasserführende Kamineinsatz an die Zentralheizung des Hauses angeschlossen. Ist das erst einmal geschehen, heizt der Kamineinsatz nicht nur den Raum, in dem er sich befindet, sondern sorgt auch dafür, dass Ihr Verbrauchs- und gleichzeitig das Heizungswasser erwärmt werden. Um Ihnen das zu verdeutlichen, erklären wir Ihnen kurz die Funktionsweise eines wasserführenden Kamineinsatzes. Ein wasserführender Kamineinsatz besteht aus einer Brennkammer, in der das Brennmaterial, in diesem Fall Holz verbrannt wird. Durch diese Verbrennung entsteht Wärme. Diese Wärme gelangt in den Wärmetauscher des wasserführenden Kamineinsatzes.

Der Wärmespeicher leitet dann wiederum die Wärme in das wasserführende System des Hauses. Dadurch erwärmt sich das Wasser für Ihre Heizung und gleichzeitig Ihr Verbrauchswasser. Das bedeutet also, jedes Mal wenn Sie den wasserführenden Kamineinsatz anfeuern, können Sie sich nicht nur an dem schönen Feuer erfreuen, sondern gleichzeitig an der Tatsache, dass Sie soeben Geld einsparen. Wir bieten Ihnen in unserem Sortiment eine diverse Auswahl an wasserführenden Kamineinsätzen an. Schauen Sie sich also ganz in Ruhe in unserem Shop um und lassen Sie die einzelnen Kamineinsätze auf sich wirken. Unser Sortiment an Kamineinsätzen die wasserführend sind, umfasst unterschiedliche Bauarten, Größen und Leistungen. Selbst für einen schwebenden Kamin haben wir den richtigen Einsatz.

Warum Sie sich einen wasserführenden Kamineinsatz zulegen sollten

Zahlreiche Verbraucher haben die Vorteile eines Kamineinsatzes bereits erkannt und sind von der Wärme und der Geborgenheit, die ein solcher Kamin ausstrahlt, begeistert. Damit auch Ihnen die Entscheidung für einen wasserführenden Kamineinsatz leichter fällt, wollen wir Ihnen noch einmal die Vorteile des wasserführenden Kamineinsatzes erläutern. Der Kamineinsatz an sich bietet Ihnen bereits einige beeindruckende Vorteile. Das wasserführende Modell hebt diese Vorteile erneut an und erweitert sie. Sollten Sie sich für einen  wasserführenden Kamineinsatz entscheiden, so erwärmt sich nicht nur der Raum, in dem der Ofen steht, sondern Sie erwärmen gleichzeitig das Warmwasser und bieten der Heizungsanlage eine erneute Wärmequelle. Das bedeutet für Sie im Einzelnen, dass Sie kostensparend und umweltschonend heizen. Zusätzlich sind Sie vollkommen unabhängig von steigenden Gas-oder Ölpreisen. Sie können also mit einem solchen Ofen nur sparen.

Welcher wasserführende Kamineinsatz ist der richtige für mich?

Eine Frage, die wird immer häufiger von unseren Kunden hören. Natürlich ist diese Frage bei der riesigen Auswahl an wasserführenden Kamineinsätzen berechtigt. Für Verbraucher wird es anhand der zahlreichen DIN-Normen und der großen Auswahl immer schwieriger, die passenden Elemente zu finden. Doch diese Frage lässt sich nicht aus dem Stehgreif beantworten, denn es müssen einige Faktoren beachtet werden. Zum einem ist die Statik des Hauses wichtig, zum anderen das Heizverhalten und gleichzeitig das Platzangebot. Erste, wenn diese Faktoren mit einer Ziffer oder einer Antwort behaftet sind, kann der perfekte Kamineinsatz ausgewählt werden. Dafür stehen Ihnen unsere Experten mit Rat & Tat zur Seite.

Zuletzt angesehen