Persönliche Beratung von unseren Fachleuten:
034601-27100
Filter schließen
von bis
 
  •  
  •  
Feuerrost Heibi 52201 025 Schmiedeeisen
166,00 € *
Feuerrost Heibi 52201 025 im Sale ✓ Maße 54x42 cm ✓ Schmiedeeisen + H 18 cm ✓ Rechnungskauf ✓ SSL Datenschutz
Feuerrost Heibi 52201 025 Schmiedeeisen
Feuerrost Heibi 52207 025 Stahl
135,01 € *
Feuerrost Heibi 52207 025 online bestellen ✓ Pulverbeschichtet ✓ Stahl + 9 Streben ✓ Sichere Bezahlung ✓ Versandkostenfrei
Feuerrost Heibi 52207 025 Stahl
Feuerrost Heibi 52211 025 Stahl
151,00 € *
Feuerrost Heibi 52211 025 jetzt shoppen ✓ Pulverbeschichtet ✓ Stahl + 11 Streben ✓ Sofortkauf ✓ Beratung vom Profi
Feuerrost Heibi 52211 025 Stahl
Feuerrost Heibi 52209 025 Stahl
150,54 € *
Feuerrost Heibi 52209 025 günstig bestellen ✓ Pulverbeschichtet ✓ Stahl + 11 Streben ✓ Versch. Zahlungsarten ✓ Konstenl. Fachberatung
Feuerrost Heibi 52209 025 Stahl
Feuerrost Heibi 52214 025 Stahl
99,00 € *
Feuerrost Heibi 52214 025 jetzt Schnäppchen sichern ✓ Pulverbeschichtet ✓ Stahl + 8 Streben ✓ Sofortüberweisung ✓ Fachberatung
Feuerrost Heibi 52214 025 Stahl
Feuerrost AA-Kaminwelt 48,5x44,5 cm Schmiedeeisen
49,00 € *
Feuerrost AA-Kaminwelt 48,5x44,5 cm jetzt günstig einkaufen ✓ Materialstärke 13 mm ✓ Schmiedeeisen + ✓ Sicher Einkaufen ✓ Top Kundenzufriedenheit
Feuerrost AA-Kaminwelt 48,5x44,5 cm Schmiedeeisen
Feuerrost AA-Kaminwelt mit Handgriff Gusseisen
34,71 € *
Feuerrost mit Handgriff AA-Kaminwelt günstig online bei uns im Shop kaufen ✓ Gusseisen + Jute ✓ Top Kundenzufriedenheit ✓ Fachberatung ✓ Sichere Bezahlung
Feuerrost AA-Kaminwelt mit Handgriff Gusseisen
Feuerrost Heibi 52203 025 Schmiedeeisen
113,00 € *
Feuerrost Heibi 52203 025 bestellen ✓ Pulverbeschichtet ✓ Schmiedeeisen + Rechteckig ✓ Bezahlen mit PayPal ✓ SSL Datenschutz
Feuerrost Heibi 52203 025 Schmiedeeisen

Feuerrost – aus dem Grillkamin einen Gartenkamin machen

Nichts macht nach einem gemütlichen Grillabend mit Würstchen und Steaks mehr Spaß als den Abend im Garten mit einem kleinen Lagerfeuer gemütlich aufklingen zu lassen. Ein normales Lagerfeuer ist jedoch nicht nur brandgefährlich, sondern zieht auch den Untergrund in Mitleidenschaft, daher sollte das Feuer in einer speziellen Feuerstelle entzündet werden. Aber warum extra eine Feuerschale aufstellen, wenn man den Grillkamin mit einem Feuerrost ganz einfach zu einem offenen Outdoor-Kamin umwandeln kann? Für gemütliche Abende mit warmer und knisternder Atmosphäre bietet ofen.de den Feuerrost in verschiedenen Ausführungen – So können Sie im Garten Feuer neu erleben. Zu allen Arten von Feuerungstechnik - von Outdoorfeuer bis Kaminofen und Pelletofen beraten Sie die Experten von AA-Kaminwelt gerne.

Wofür braucht man einen Feuerrost für den Grillkamin?

Ein Gartenkamin ist in erster Linie zum Grillen gedacht und nicht als Feuerstätte beziehungsweise Kamin für den Outdoorbereich. Traditionsgemäß wird ein Gartengrillkamin daher wie ein Holzkohlegrill mit Holzkohle befeuert. Diese sollte idealerweise nur glühen, aber keine großen Flammen schlagen, damit das Grillgut auf dem Grillrost direkt darüber nicht verbrennt und keinen direkten Kontakt zu den Flammen hat. Wenn Sie den Grillkamin nach dem Grillvergnügen auch als Feuerstelle für eine warme und gemütliche Atmosphäre nutzen möchten, sollten Sie sich für einen Feuerrost als Zubehör für den Grillkamin entscheiden. Feuerroste machen das unkomplizierte Verbrennen von Holz im Gartenkamin möglich, ohne die Substanz des Kamins durch zu hohe Feuertemperaturen zu gefährden.

Welche Vorteile bietet ein Feuerrost?

Ein Feuerrost oder Feuerbock im Feuerraum schafft einen Zwischenraum zwischen dem Feuer und dem Feuerraum des Grills an sich. Das Feuer wird also etwas erhöht und brennt nicht auf dem geschlossenen Untergrund vom Gartenkamin. Durch die leichte Erhöhung und die offene Form eines Rosts bekommt das Feuer auch von unten optimal Luft und kann so besser und effizienter brennen. Zusätzlich bietet die Verlagerung des Feuers nach oben, den Vorteil, dass unter dem Feuerrost Platz für ein weiteres Zubehör zum Grillkamin entsteht – den Aschekasten. Die kombinierte Verwendung von Aschekasten und Feuerrost im Grillkamin erleichtert die Reinigung und Pflege nach dem Grillabend. Die Asche des Holzfeuers landet direkt unter dem Feuerbock im Aschekasten und kann so einfach und ohne Aufwand entfernt werden.

Extratipp: Die Verwendung von einem Feuerrost bietet sich nicht nur im Grillkamin an. Ein Feuerbock kann auch optimal im Wohnzimmer-Kamin zum Einsatz kommen und einen Kaminbausatz ergänzen.

Wieso sollte man kein Feuer auf einem Grillrost machen?

Ein Feuerrost? Ein Grillrost? Wo liegt da der Unterschied? Ein Grillrost ist ganz darauf ausgelegt, das optimale Grillergebnis und lecker zubereitetes Grillgut zu garantieren. Dafür Wird er aus Stahl oder Edelstahl gefertigt und hat dünne, eng zusammenliegende Streben. Wenn Sie auf einem Grillrost ein Holzfeuer machen wollen, können sie ihn Beschädigen, denn er ist nach Bauweise und Material nicht geeignet schwere Holzscheite zu tragen - ebenso wenig, wie die Einschübe im Kamin selbst. Dazu kommt die Brandgefahr, denn sehr schnell können brennende Holzscheite aus dem Grillkamin herausfallen. Ein Feuerrost dagegen ist für die Anforderungen eines Holzfeuers ausgelegt, denn er ist aus massivem Stahl oder schwerem Gusseisen gefertigt und so stabil, robust und widerstandsfähig – hergestellt für die Ewigkeit. Die Streben sind viel stärker und liegen deutlich weiter auseinander, sodass ein Holzfeuer auch von unten genügend Sauerstoffzufuhr bekommt und so optimal brennt. Der Feuerrost liegt direkt auf dem stabilen Untergrund im Feuerraum auf und hängt nicht zwischen den Einschüben in der Luft, sodass er stabiler und sicherer ist. Zusätzlich hat ein Feuerbock meist eine nach oben gebogene Seite, die Holzscheite daran hindert herauszufallen und so die Brandgefahr reduziert. Es gibt auch Feuerroste mit engeren Streben, auf denen auch Holzkohle als Brennmaterial verwendet werden kann. Sicherheit solle immer an erster Stelle stehen und daher sollten Sie auch mit einem Feuerrost Sicherheitsabstand zu brennbaren Materialien halten und sich an die Bestimmungen zu offenen Feuern ihrer Region halten.

Worauf ist bei der Auswahl von einem Feuerrost zu achten?

Ein Feuerbock für den Grillkamin oder den Kaminbausatz muss in erster Linie in den Kamin passen. Daher ist es im Vorfeld des Kaufs besonders wichtig, den Feuerraum richtig auszumessen und damit die benötigten Maße für den Feuerrost zu ermitteln. Viele Kamine können mit einem Feuerrost in Standardmaßen ausgestattet werden. Auch das Material für den Feuerbock sollte in die Entscheidung einbezogen werden. Besonders robust und langlebig sind Modelle aus hochwertigem Gusseisen oder Stahl. Natürlich zählt auch die Optik. Neben einfachen und schlichten Modellen gibt es auch Ausführungen mit kunstvolleren Formen und Schmiedearbeiten. Zuletzt sollte auch die Sicherheit ein Kaufkriterium sein – nach oben gebogene Seiten bieten Schutz vor herausstürzenden Holzscheiten und reduzieren die Brandgefahr.

Muss ein Feuerrost extra eingebaut werden?

Nein! Montage ist bei einem Feuerbock in der Regel nicht nötig. Der Feuerrost wird einfach in den Kamin hineingestellt. Insbesondere bei offenen Kaminen – egal ob Outdoor oder Indoor – muss dabei auf einen sicheren und geraden Stand geachtet werden, damit nichts wackelt oder herausfällt. Beim Aufstellen sollte außerdem darauf geachtet werden, dass die nach oben geschwungene Seite vom Feuerrost nach vorne zur Öffnung des Kamins zeigt. Wenn Sie sich zusätzlich für einen Aschekasten entschieden haben, diesen einfach unter den Feuerrost einschieben – Fertig.

Wie wird ein Feuerbock gepflegt?

Die Pflege bei diesem Kaminzubehör ist einfach. Brandrückstände lassen sich einfach einweichen oder abkratzen, denn das robuste Material hält das aus. Beim Reinigen kann der Feuerrost einfach aus dem Kamin herausgehoben werden. Aschereste können einfach abgekehrt oder weggesaugt werden.

Grillzubehör mit Tradition

Die Erfindung des massiven Feuerrostes ist nicht neu, auch in früheren Zeiten kamen sie schon zum Einsatz. Auch heute noch lassen sich in alten Schlössern und Burgen alte Feuerstellen mit Feuerrost bewundern. Diese hatten manchmal Maße von mehreren Metern Länge und sollten dafür sorgen, dass die Feuer ausreichend Sauerstoff erhielten und die zugigen Gemäuer so etwas aufgewärmt wurden. Wenn Sie sich einen offenen Kamin im Stil von „Game of Thrones“ oder wie in amerikanischen Häusern nachbauen möchten, darb ein Feuerbock darin nicht fehlen.

Feuerroste bei ofen.de kaufen

Bei ofen.de bieten wir Ihnen eine Auswahl hochwertiger Feuerroste, die sich optimal in den Grillkamin oder einen Kaminbausatz integrieren lassen und für gemütliche Stunden mit Lagerfeuerromantik sorgen. Alle unsere Modelle sind robust und massiv gearbeitet, sodass Stabilität und Standfestigkeit garantiert ist. Neben den verschiedenen Maßen unterscheiden sich unsere Feuerroste auch im Design. Wenn Sie Fragen haben helfen Ihnen unsere Fachberater gerne weiter und stehen Ihnen auch bei der Bestellung gerne zur Seite. Lassen Sie sich Ihr neues Grillzubehör bequem nach Hause liefern, bezahlen Sie bei Wunsch auf Rechnung und verzichten Sie darauf, einen mehrere Kilo schweren Feuerrost selbst zu transportieren – mit ofen.de Feuer neu erleben®

Zuletzt angesehen