Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
1 von 19
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Kaminofen Wamsler RH 8F 8 kW
693,00 € *
Solider Dauerbrandofen von Wamsler Der RH 8F ist ein Kaminofen der Ihrem Wohnraum so richtig einheizt. Mit einer Nennwärmeleistung von etwa 8 kW bringt er auch große Wohnräume mühelos auf eine wohlige Temperatur. Der robuste Stahlkorpus dieses Modells ist wahlweise in den Farben Lavendel oder Kaschmir erhältlich, sodass Sie ihn bestens Ihrem Geschmack und Ihrer Einrichtung anpassen können. Das Design ist schlicht gehalten und an die Form klassischer Kaminöfen angelehnt. Das lodernde Feuer wird gekonnt in Szene gesetzt und verströmt eine gemütliche Atmosphäre, die zum Verweilen und Entspannen einlädt. Kochplatte inklusive: Der RH 8F Der Dauerbrandofen RH 8F bietet Ihnen nicht nur eine lang anhaltende Wärme, sondern kann auch als Kochmöglichkeit genutzt werden. Auf der Kochplatte findet bequem ein Kochtopf Platz und Sie können auch Speisen oder Getränke hier einfach warmhalten. Nutzen Sie die Kraft des Feuers einfach doppelt: Besonders in Ferienhäusern oder Wohnküchen ist eine solche Kombination aus Heiz- und Kochgerät sehr praktisch. Freuen Sie sich mit diesem Modell von Wamsler auf einen vielseitigen Kaminofen, der für gemütliche und kulinarische Stunden am Feuer sorgt. Geeignet für den 24-Stunden-Betrieb Der robuste Kaminofen RH 8F kann bei regelmäßigem Nachgaben von Brennstoff problemlos im 24-Stunden-Dauerbetrieb laufen - und das ganz ohne Abkühlphasen. Geeignet für die Verbrennung in diesem Modell sind sowohl Scheitholz als auch Holz- und Braunkohlebriketts . Achten Sie insbesondere bei der Verwendung von Brennholz darauf, dass es möglichst trocken ist: Nur trockenes Holz verbrennt effizient und klimaneutral. Eine praktische Einhandregelung für die Luftzufuhr erleichtert die manuelle Steuerung dieser. Der RH 8F ist ein großer Allrounder für große Wohnräume und bringt Ihnen einer wohlige Wärme sowie eine weitere Kochmöglichkeit ins Eigenheim oder Ferienhaus. Der Hersteller Wamsler ist bekannt für seine hochwertigen Produkte, sodass Sie sich auf einen langlebigen Kaminofen freuen können. Details zum Wamsler Ofen RH 8F: Korpus lavendel oder kaschmir geprüfte Kochfunktion 24h Dauerbetrieb geeignet Brennstoffe Scheitholz, Holz- und Braunkohlebriketts Hohe Qualität durch Verwendung bester und bewährter Materialien Lange Lebensdauer durch die robuste Bauweise Abgasanschluss hinten 120 mm für Mehrfachbelegung geeignet Guss-Rüttelrost Qualitäts-Schamott im Stecksystem Verzinkte Aschelade DIN EN 13240, BImSchV Stufe 2, Art. 15a B-VG, VKF Schweiz 24 Stunden täglich Heizen - Ohne Abkühlungsphasen: Alle Wamsler Kaminöfen können bei regelmäßiger Brennstoffaufgabe täglich im 24 Stunden Dauerbetrieb beheizt werden. Auch wenn es sich bei Kaminöfen um sogenannte Zeitbrandfeuerstätten handelt, benötigen sie keine Abkühlungsphasen. Holz oder Braunkohle: Dieser Kaminofen besitzt für beide Brennstoffe nicht nur offizielle Zulassungen, sondern erreicht mit ihnen optimale Verbrennungswerte, die unsere DINplus­ Zertifizierungen dokumentieren. Technische Daten Kaminofen Wamsler RH 8F: Nennwärmeleistung: 8 kW Wirkungsgrad (Scheitholz / Braunkohlebriketts): 80,7 / 78,4 % Abgasmassenstrom (Scheitholz / Braunkohlebriketts): 6,6 / 7,2 g/s Abgasstutzentemperatur (Scheitholz / Braunkohlebriketts): 353 / 366 °C CO (bezogen auf 13% O2) (Scheitholz / Braunkohlebriketts): 1140 / 797 mg/Nm³ CO (Scheitholz / Braunkohlebriketts): 732 / 469 mg/MJ Staub (bezogen auf 13% O2) (Scheitholz / Braunkohlebriketts): 31 / 29 mg/Nm³ Staub (Scheitholz / Braunkohlebriketts): 20 / 17 mg/MJ OHC (Scheitholz / Braunkohlebriketts): 39 / 17 mg/MJ Notwendiger Förderdruck bei NWL: 12 Pa Raumheizvermögen: 182 m³ Abgasanschluss oben/hinten: 120 mm Maße: H980/B441/T336 mm Gewicht: 114 kg Höhe bis Mitte Abgasstutzen hinten: 895 mm Sichtscheibe: H180/B270 mm Brennraum: B350/T190/H520 mm Abstand zu brennbaren Bauteilen hinten: 300 mm Abstand zu brennbaren Bauteilen seitlich: 500 mm Abstand zu brennbaren Bauteilen vorne: 1000 mm
Kaminofen Wamsler RH 8F 8 kW
Kaminofen KARL AB 8 kW
1.139,00 € * ab 799,00 € *
Kaminofen KARL AB 8 kW Anthrazit Ofen Schlicht und elegant: Kaminofen Karl AB Dezentes Design und eine starke Leistung zeichnen den Kaminofen Karl AB aus. Gefertigt ist dieses Modell hauptsächlich aus robustem Stahl sowie Gusseisen. Der Ofen besitzt eine großzügige Sichtscheibe zum Feuerraum und fügt sich in seiner schlichten Eleganz in nahezu jedem Wohnraum ein. Im Betrieb erreicht der Kaminofen eine Nennwärmeleistung von ca. 8 kW, die ausreicht um zwischen 55 bis zu 105 m² Raum zu beheizen - in Abhängigkeit von der Isolierung Ihres Eigenheims. Die Wärme wird direkt nach Entfachen der Flammen an den Stellraum abgegeben: Dies erfolgt über die integrierten Luftschlitze an der Rückseite des Karl AB. Konvektionsofen mit Extras: Karl AB Bei dem Kaminofen Karl AB handelt es sich um ein raumluftunabhängiges Modell: Er verfügt über eine externe Luftzufuhr, die dem Verbrennungsvorgang Luft von außen zuführt statt die Raumluft zu verbrauchen. Der Vorteil dieser Technik liegt darin, dass ein häufiges Lüften mit Wärmeverlust nicht mehr notwendig ist - das macht den Verbrennungsvorgang effizienter. Auch eine Installation in Passivhäusern ist bei Modellen mit externer Luftzufuhr möglich. Ein weiteres Feature des Konvektionsofens ist die integrierte Scheibenspülung: Sie sorgt für eine stets ungetrübte Sicht auf das Flammenspiel in seinem Inneren. Hierzu wird die Sekundärluft an der Innenseite der Sichtscheibe entlang geführt und hält sie auf diese Weise frei von Ruß oder anderen Verschmutzungen. Das macht den Karl AB zu einem schlichten Konvektionsofen mit dem gewissen Extra. Bitte beachten Sie aber, dass das Modell die Bauart 2 hat und keine selbstschließende Feuerraumtür besitzt. Daher ist für den raumluftunabhängigen betrieb ein zusätzliches Sicherheitssystem, wie ein Unterdruckwächter oder eine Funk-Abluftsteuerung erforderlich. Fall Sie Fragen dazu haben, helfen Ihnen unsere kompetenten Mitarbeiter gern weiter. Es ist aber eine Aufwertung zur Bauart 1 mit selbstschließender Tür möglich. Optimale Verbrennung mit Brennholz erreichen Der Karl AB kann sowohl mit Braunkohle, Holzbriketts als auch Scheitholz betrieben werden. Damit Sie bei der Verwendung von Brennholz einen optimalen Verbrennungsvorgang erreichen, gilt es dies sachgemäß zu lagern. Scheitholz muss trocken gelagert werden, damit es eine möglichst geringe relative Feuchte enthält: Nur trockenes Holz verbrennt effizient und klimaneutral. Bei zu feuchtem Scheitholz sinkt der Energiegewinn und es entsteht vermehrt Ruß. Achten Sie daher auf eine trockene Lagerung Ihres Brennstoffes, um die volle Leistung des Kaminofens Karl AB nutzen zu können. Details Ofen Karl AB: - Brennkammer und Korpus aus Stahl - Korpusfarbe Anthrazit - gusseiserne Tür und Topplatte - 2 Deflektoren (Stahl und Acumotte) verlängern den Weg der Abgase - Tür mit hitzebeständiger Glaskeramik (bis 800 °C) - integrierter Außenluftanschluss - Primärluft wird unter dem Rost der Brennkammer zugeführt - Sekundärluft wird über spezielle Kanäle an der Rückwand zugeführt - Scheibenspülung durch gezielten Luftstrom - Rauchrohranschluss oben oder hinten - Feuerraumauskleidung aus Acumotte - praktische Holzfachtür - BImSchV Stufe 2 - Selbstschließende Feuerraumtür möglich, optional Details Kaminofen Karl: - Nennwärmeleistung: 8 kW - Leistungsbereich: 5,5 - 10,5 kW - Wirkungsgrad: 78 % - CO Emission (13% O2): 0,08 % - CO Emission (13% O2): 1000 mg/m³ - Abgastemperatur: 275 °C - NOx Emission (13% O2): 0,0066 % - NOx Emission (13% O2): 122,5 mg/m³ - Staub Emission: (13% O2): 37,5 mg/m³ - Abgasstutzen: 150 mm - Verbrennungsluftstutzen: 100 mm - Scheitholzlänge: 250 mm - Abmessung: H1052/B528/T422 mm - Abmessung, Sichtglas: H427/B290 mm - Gewicht: 145 kg
Kaminofen KARL AB 8 kW
Kaminofen Termatech TT10S 6 kW
1.799,00 € * ab 1.619,10 € *
Moderner Kaminofen mit Specksteinverkleidung Der Holzofen TT10S von TermaTech ist serienmäßig mit einer Verkleidung aus Speckstein umgeben. Die Panoramafront und der Korpus selbst bestehen aus hochwertigem Stahl –wahlweise in Schwarz oder Grau lackiert. Der Naturstein Speckstein ist nicht nur dekorativ, sondern besticht auch durch seine leichte Wärmespeicherung. Im Betrieb kann der Stein die Abwärme des Ofens aufnehmen und speichern, um sie nach dem Abbrand des Feuers an den Wohnraum abzugeben. Auf diese Weise wird die wohlige Wärme länger gehalten als das Feuer prasselt. Genießen Sie die volle Leistung und extra lange Wärmehaltung Ihres neuen Kaminofens TT10S. Kaminofen TT10S: Scheibenspülung inklusive Serienmäßig ist der Holzscheitofen TT10S mit einer integrierten Scheibenspülung ausgestattet. Bei diesem System wird ein Luftstrom im Betrieb an der Innenseite der Sichtscheibe entlang geführt. Auf diese Weise haben Ruß oder andere Partikel keine Chance sich hier festzusetzen. Sie genießen somit einen dauerhaft ungetrübten Flammenblick durch die großzügige Sichtscheibe dieses Modells von TermaTech. Die Feuerraumtür des Kaminofens ist mit einem Edelstahl-Türgriff ausgestattet und ist selbstschließend. Der Vorteil an einem Selbstverschluss liegt darin, dass die Brennraumtür nicht unbeabsichtigt im Betrieb offen bleibt. Das ist ein echtes Plus für eine sichere Handhabung im Betrieb des Modells von TermaTech. TermaTech: funktional und komfortabel Der Hersteller TermaTech legt bei seinen modernen Kaminöfen großen Wert darauf, dass sie in der Handhabung funktional und komfortabel sind. Die Verbrennungsluft wird bei dem Modell TT10S über eine manuelle Einhandregelung gesteuert – für eine optimierte Luftzufuhr. Optional kann auch ein Außenluftanschluss für einen raumluftunabhängigen Betrieb des Ofens integriert werden. Eine praktische Aschelade ist bei diesem Konvektionsofen ebenfalls inklusive. Die Innenverkleidung aus Vermiculite macht den Brennraum des TT10S besonders robust gegenüber Hitze und sorgt für einen effizienten Abbrand. Gebündelt werden die technischen Raffinessen des Herstellers in einem zeitlosen Design, das sich in nahezu jede Einrichtung einfügt. Luftdurchströmung: Alle Termatech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Merkmale Korpus in Schwarz oder Grau Mit abgerundeten Seiten Specksteinverkleidung Durchgängiges Design mit gebogener Panoramafront Bauart A1 - selbstschließende Tür Mit funktionstüchtigen Scheibenspülung ausgestattet Feuerraumauskleidung aus Vermiculite Regelbare Verbrennungsluft, einfache Bedienung Edelstahlgriffe an der Fronttür Aschelade Anschluss nach oben Konvektionsofen Frischluftanschluss möglich, Stutzen optional Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240 / DINplus / VKF (Schweiz) / Art. 15a B-VG (Österreich) / Luftreinhalte Verordnung Schweiz / 1. + 2. Stufe der BImSchV / Norm der Städte München, Regensburg, Stuttgart, Aachen Technische Daten Nennleistung: 6 kW Leistungsbereich: 3 - 8 kW Wirkungsgrad: 82 % Heizvermögen: 30 - 140 m² Förderdruck: 0,12 mbar Abgasmassenstrom: 4,5 g/s Abgastemperatur gemessen im Abgasstutzen: 320 °C Sicherheitsabstände: Hinten 10 cm - Seitlich 20 cm CO-Gehalt der Abgase: 0,08 Vol % / 1000 mg/m³ Staubförmige Emission: 36 mg/m³ Abgasstutzendurchmesser: 150 mm Abmessungen: H1044/B525/T490 mm Abmessungen, Brennkammer: B340/T309 mm Gewicht: 205 kg Sonderzubehör Frischluftzufuhr
Kaminofen Termatech TT10S 6 kW
Kaminofen Termatech TT40W 5 kW
1.199,00 € * 1.079,10 € *
Moderner Wandkamin TT40W zum Aufhängen Mit dem Modell TT40W bietet Ihnen TermaTech einen Kaminofen für die Wand: Er wird freischwebend angebracht und ist ein besonderes Dekorationselement für Ihren Wohnraum. Eine wohlige Wärme versorgt den Stellraum und spendet Ihnen dabei ein gemütliches Ambiente im angenehm temperierten Stellraum. Ein Stahlkorpus in modernem, geradlinigem Design bildet den Grundaufbau dieses Ofens. Die Lüftungsschlitze sind frontal und optisch dezent integriert, um einen maximalen Wirkungsgrad zu erreichen. Die große Sichtscheibe dominiert das moderne Modell von TermaTech, sodass das Flammenbild besonders gut zur Geltung kommt. Seine Nennwärmeleistung liegt bei etwa 5 kW , der TT40W eignet sich daher bestens für mittelgroße Wohnräume. Hochwertige Fertigung mit Stahl, Gusseisen und Edelstahl Der Stahlkorpus des Holzofens TT40W wird um eine Tür, einen Boden und einen Holzfang aus Gusseisen ergänzt. Die Front dieses Modell ist gebogen und fasst eine große Sichtscheibe. Eine Scheibenspülung ist serienmäßig enthalten: Ein kontinuierlicher Luftstrom führt im Betrieb an der Innenseite der Sichtscheibe entlang. Auf diese Weise werden Verschmutzungen wie Ruß oder andere Partikel weitgehend davon abgehalten, sich an der der Scheibe festzusetzen. Sie genießen daher einen stets ungetrübten Blick auf das lodernde Feuer im Inneren des Holzscheitofens von TermaTech. Der Türgriff zum Feuerraum dieses Modells ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und rundet die Qualität im Design ab. Einfache Bedienung und Reinigung von TermaTech Neben der Scheibenspülung dient auch eine großzügige Aschelade der komfortablen Reinigung und Wartung des Kaminofens TT40W. Die Steuerung der Verbrennungsluft erfolgt mittels praktischer Einhandregelung manuell – für eine optimierte Verbrennungsluftzufuhr, die Sie in der Hand haben. Die Brennkammer bietet ausreichend Platz für eine Menge Brennholz. Achten Sie bei der Verbrennung darauf nur trockenes Holz zu verwenden, um einen effizienten und klimaneutralen Abbrand zu erreichen. Der Kaminofen von TermaTech ist wahlweise in Schwarz oder Grau erhältlich und passt sich als modern gefertigtes Modell mit zeitloser Optik bestens in Ihre Einrichtung ein. Luftdurchströmung: Alle Termatech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Merkmale Wandofen zur Aufhängung Korpus in Schwarz oder Grau Gebogene Front Brennkammer mit vernünftiger Größe Tür, der Boden und der Holzfang aus Gusseisen Sichtscheibe mit funktionstüchtiger Scheibenspülung Großer Türgriff aus Edelstahl Einfache Bedienung über Reglergriff Aschelade Umweltfreundliche Verbrennung Anschluss nach hinten Konvektionsofen Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240 / DINplus / VKF (Schweiz) / Art. 15a B-VG (Österreich) / Luftreinhalte Verordnung Schweiz / 1. + 2. Stufe der BImSchV / Norm der Städte München, Regensburg, Stuttgart, Aachen Technische Daten Nennleistung: 5 kW Betriebsbereich: 3 - 7 kW Wirkungsgrad: 79,7 % Heizt ca.: 30 - 120 m² Mindestförderdruck: 12 Pa Abgasmassenstrom: 4,4 g/s Abgastemperatur im Abgasstutzen: 340° C CO-Gehalt der Abgase bez. auf 13% O2: 0,08 % / 1000 mg/Nm³ Staub bez. auf 13% O2: 37 mg/Nm³ Holzscheite bis zu 30 cm Abmessungen: H702/B520/T437 mm Feuerraum: B340/T212 mm Rauchrohrstutzen: 150 mm Mindestens 260 mm über Fussboden Gewicht: 100 kg
Kaminofen Termatech TT40W 5 kW
TermaTech Kaminofen TT22, 7,5 kW Kamin Holzofen Ofen
1.799,00 € * ab 1.619,10 € *
Kaminofen TT22 von Termatech Der Kaminofen TT22 wurde vom Hersteller Termatech ist ein kompakter Feuerofen, der mit einer großen Brennkammer und einer übersichtlichen Struktur daherkommt. Im Mittelpunkt des Ofens steht eine breite Sichtscheibe, durch die Sie jederzeit einen Blick auf die Flammen werfen können. Das Glas wurde mit einer integrierten Scheibenspülung ausgerüstet, die Brennluft an die Scheibe führt und dort das Festsetzen von Ruß oder Staub weitgehend verhindert. Dieses Modell besitzt eine sehr geräumige Brennkammer und kann Holzscheite mit bis zu 55 cm Länge verfeuern. Der Ofen heizt mit dem Konvektionsprinzip Konvektionsluft bedeutet, dass eine innere und eine äußere Ummantelung den Ofen umschließen. Zwischen beiden Segmenten wird Luft hin und her zirkuliert und erwärmt: Kalte Luft wird unten angezogen, warme Luft oben an den Raum abgegeben. Konvektionsöfen heizen sehr angenehm und gleichmäßig das Aufstellzimmer. Der Ofen ist robust gebaut und aus Stahl gefertigt. Tür, Boden und Holzfang sind aus Gusseisen gebaut, um dem Modell eine längere Lebensdauer zu ermöglichen. Eine praktische Aschelade nimmt die entstandene Asche auf und kann dann einfach entsorgt werden. Saubere Verbrennung und starke Leistung Der Ofen hat eine Nennwärmleistung von 7,5 kW bei einem Wirkungsgrad von 82 %. Das Raumheizvolumen liegt bei 40 bis 160 m³. Der Kamin bezieht seine Brennluft extern, so wird das Raumklima nicht weiter belastet. Der Betriebsbereich liegt zwischen 5 und 10 kW. Sie können die Verbrennungsluft über nur einen Hebel bedienen und außerdem nach Primär und Sekundärbrennluft trennen. Luftdurchströmung: Alle Termatech Kaminöfen sind Konvektionsöfen. Das bedeutet, dass es eine innere und eine äußere Ummantelung gibt. Die Luft zwischen den beiden Ummantelungen wird schnell erwärmt, steigt nach oben und wird schneller im ganzen Raum verteilt. Der Ofen zieht unten kühle Luft ein, erwärmt sie und sendet sie oben hinaus. Der Unterschied zwischen einem gut funktionierenden Konvektionsofen und einem Strahlofen besteht darin, dass man bei einem Konvektionsofen eine bessere und gleichmäßigere Wärmeverteilung im Raum erlebt. Der Konvektionsofen ist außerdem an den Oberflächen weniger heiß. Merkmale Korpus aus Stahl in Schwarz oder Grau Breite und durchdachte Brennkammer für großes Flammenbild Frischluftanschluss möglich Sichtscheibe mit Scheibenspülung Praktische Aschelade Regelbare Verbrennungsluft, Einhebelbedienung Einfache und fehlerfreie Bedienung Umweltfreundliche Verbrennung Anschluss nach oben oder hinten Konvektionsofen Kühler Griff Brennstoff: Holz oder Holzbriketts DIN EN 13240, CE, BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich, VKF / LRV Schweiz, BStV der Städte Aachen, München, Regensburg und Stuttgart Technische Daten Nennleistung: 7,5 kW Betriebsbereich: 5 - 10 kW Wirkungsgrad: 82 % Heizt ca.: 40 - 160 m² Mindestförderdruck: 12 Pa Abgasmassenstrom: 6,2 g/s Abgastemperatur im Abgasstutzen: 259° C Mittlerer CO Gehalt der Abgase bez. auf 13% O2: 0,072 % Staub bez. auf 13% O2: 14 mg/Nm³ Rauchrohrstutzen: 150 mm Scheitholz: bis 55 cm Brennkammer: B570/T300 mm Abmessungen: H929/B708/T482 mm Gewicht: 175 kg Sonderzubehör Anschlussstutzen Frischluftzufuhr
TermaTech Kaminofen TT22, 7,5 kW Kamin Holzofen...
Kaminofen Wamsler RH 6F 6 kW
590,00 € *
Kaminofen mit Kochplatte von Wamsler Der RH 6F ist zwar ein kleiner, kompakter Kaminofen , aber er hat Ihnen mehr als nur eine wohlige Wärme zu bieten: Eine integrierte Kochplatte ermöglicht es Ihnen, dieses kleine Modell von Wamsler auch zum Kochen zu nutzen. Auf der robusten Kochplatte findet bequem ein Topf Platz und sie kann ebenso zum warm halten von Speisen oder einer Teekanne dienen. Trotz seiner kompakten Maße erbringt dieser Kaminofen eine Nennwärmeleistung von etwa 6 kW und eignet sich somit zum Einsatz in mittelgroßen Räumen. Auch in Ferienhäusern ist er eine willkommene Ergänzung der Einrichtung. Doppelwandiger Stahlkorpus Eine robuste Bauweise und die Verwendung hochwertiger Materialien machen den RH 6F zu einem langlebigen Kaminofen. Der Stahlkorpus ist doppelwandig gefertigt: Das Modell kann laut Hersteller mit einem reduzierten Sicherheitsabstand aufgestellt werden und hält die Wärme länger. Ein kleines Sichtfenster bietet Ihnen zudem einen bezaubernden Einblick in das lodernde Feuer des Ofens. Betrieben wird dieses Modell von Wamsler wahlweise mit Brennholz, Holz- oder Braunkohlebriketts . Er eignet sich auch zum 24h Dauerbetrieb ohne eine Abkühlphase - für eine durchgängige und wohlige Wärme in Ihrem Wohnraum. Die Luftzufuhr ist über einen praktischen Einhandregler an der Vorderseite steuerbar. Klein und fein: Der RH 6F Dank seiner kompakten Maße und den geringen, vorgeschriebenen Sicherheitsabständen zu Wand und Möbeln, findet der Kaminofen RH 6F in nahezu jedem Raum einen guten Platz und wertet ihn funktional wie auch dekorativ auf. Erhältlich ist dieses Modell wahlweise in den Farben Lavendel oder Kaschmir - Sie haben die Qual der Wahl. Der Hersteller Wamsler bietet Ihnen mit dem RH 6F einen hochwertigen und vielseitigen Kaminofen in komprimierter Form. Freuen Sie sich auf gemütliche Abende am Feuer - kochen Sie sich doch einfach mal direkt über den züngelnden Flammen eine leckere Suppe. Details zum Wamsler Ofen RH 6F: Korpus Lavendel oder Kaschmir integrierte Kochplatte geprüfte Kochfunktion 24h Dauerbetrieb geeignet reduzierten Sicherheitsabstand Einhandregler Brennstoffe Scheitholz, Holz- und Braunkohlebriketts Hohe Qualität durch Verwendung bester und bewährter Materialien Lange Lebensdauer durch die robuste Bauweise Abgasanschluss hinten 120 mm für Mehrfachbelegung geeignet Gusstüren und Gussabdeckung Verkleidung: Rein-Email Guss-Rüttelrost Qualitäts-Schamott im Stecksystem Verzinkte Aschelade DIN EN 13240, BImSchV Stufe 2, Art. 15a B-VG Österreich, VKF Schweiz, Aachener/Münchener/Regensburger Norm 24 Stunden täglich Heizen - Ohne Abkühlungsphasen: Alle Wamsler Kaminöfen können bei regelmäßiger Brennstoffaufgabe täglich im 24 Stunden Dauerbetrieb beheizt werden. Auch wenn es sich bei Kaminöfen um sogenannte Zeitbrandfeuerstätten handelt, benötigen sie keine Abkühlungsphasen. Holz oder Braunkohle: Dieser Kaminofen besitzt für beide Brennstoffe nicht nur offizielle Zulassungen, sondern erreicht mit ihnen optimale Verbrennungswerte, die unsere DINplus­ Zertifizierungen dokumentieren. Technische Daten Kaminofen Wamsler RH 6F: Nennwärmeleistung: 6 kW Wärmeleistungsbereich: 2,8 - 6,1 kW Wirkungsgrad: 80 % Abgasmassenstrom: 5,4 g/s Abgasstutzentemperatur: 363 °C CO (bezogen auf 13% O2): 0,10 % Staub (bezogen auf 13% O2): 35 mg/Nm³ Notwendiger Förderdruck bei NWL: 12 Pa Raumheizvermögen: 116 m³ Abgasanschluss oben/hinten: 120 mm Maße: H750/B441/T336 mm Gewicht: 85,5 kg Höhe bis Mitte Abgasstutzen hinten: 664 mm Sichtscheibe: H180/B270 mm Brennraum: B350/T190/H325 mm Abstand zu brennbaren Bauteilen hinten: 250 mm Abstand zu brennbaren Bauteilen seitlich: 450 mm Abstand zu brennbaren Bauteilen vorne: 1000 mm
Kaminofen Wamsler RH 6F 6 kW
Kaminofen Justus ISLAND 5, 5 kW
999,00 € * ab 889,11 € *
Naturstein vs. Kacheln: Justus Kaminofen Island 5 Feuer wärmt uns nicht nur, sondern verbreitet gleichzeitig auch ein behagliches und gemütliches Ambiente. Der Kaminofen Island 5 des Herstellers Justus bietet Ihnen eine große Sichtverglasung mit breitem Stahlrahmen, sodass Sie das Spiel der Flammen immer genau im Blick haben. Er besitzt ein klassisches Design, welches durch eine klare Linienführung und seine ovale Grundform überzeugt. Optional kann der Kaminofen Island 5 entweder mit Sandstein, Speckstein oder bunter Keramik verkleidet werden. Die Natursteine sind zudem ein natürlicher Wärmespeicher. Ein Kaminofen mit dem effizienten Dreifach-Luftsystem Der Kaminofen Island 5 von Justus besitzt eine Nennwärmeleistung von 5 kW und kann daher Räume bis 88 m³ beheizen. Zudem lässt er sich auch in einem 24-stündigen Dauerbetrieb zeitlich unbegrenzt befeuern. So haben Sie immer eine warme Wohnung. Der Kaminofen Island 5 besitzt eine externe Luftzufuhr, wodurch er unabhängig von der Raumluft heizt. Das Dreifach-Luftsystem von Justus sorgt für eine saubere und effiziente Verbrennung. Kaminofen Island 5: Komfort macht das Heizen leicht Design und Technik sind jedoch nicht alles, denn auch der Komfort spielt bei einem Kaminofen eine wichtige Rolle. Diese Justus Feuerstätte besitzt sowohl ein Warmhaltefach als auch ein Holzlagerfach. So haben Sie immer genügend Holz schnell zur Hand, wenn das Feuer mal gefüttert werden muss. Gleichzeitig können Sie aber auch ein warmes Getränk mit dem Kaminofen Island 5 genießen. Die integrierte Scheibenspülung sorgt dafür, dass sich weder Ruß noch andere Verschmutzungen auf der Sichtverglasung ablagern. So haben Sie immer einen ungetrübten Blick auf die Flammen. Stahl Gussgrau Speckstein, Korpus Gussgrau Sandstein, Korpus Schwarz Keramik Corretto, Korpus Schwarz Keramik Freddo, Korpus Schwarz Keramik Grappa, Korpus Schwarz Details Kaminofen Island 5: Korpus in Gussgrau oder Schwarz Verkleidung aus Stahl, Keramik, Sand- oder Speckstein für 24h Dauerbetrieb geeignet zweifach Verriegelung der Brennraumtür externe Verbrennungsluftversorgung (Stutzen als Zubehör) Scheibenspülung Dreifach-Luftsystem Brennstoffe Scheitholz, Holzbriketts, BB7 Feuerraumauskleidung aus Vermiculite Flachrost Primärluft-/ Sekundärluftregelung DIN EN 13240 / Regensburger Norm / Münchner Norm / Österreich 15a B-VG / BImSchV Stufe 2 Technische Daten Justus Island 5: Nennwärmeleistung: 5,0 kW Wärmeleistungsbereich: 3,0 bis 6,1 kW Raumheizvermögen: bis 88 m³ CO (Holz/BB7): 124 9/ 771 mg/m³ Staub (Holz/ BB7): 20 / 12 mg/m³ Wirkungsgrad (Holz / BB7): 80,8 / 81,3 % Maße: H1115/B529/T409 mm Maße, Feuerraum: H372/B321/T248 mm Maße, Füllöffnung: H355/B325 mm Holzscheitlänge: 30 cm Gewicht: 88/138 kg (Stahl/Stein) Ø Rauchrohr: 150 mm Ø Anschlussstutzen externe Zuluft: 100 mm als Zubehör Abgasmassenstrom: 5 g/s Abgastemperatur: 300 °C Förderdruck bei NWL: 12 Pa
Kaminofen Justus ISLAND 5, 5 kW
Kaminofen Justus Faro 6 kW
1.219,00 € * ab 1.084,91 € *
Einfach eine runde Sache: Kaminofen Faro von Justus Aufgrund seines runden Designs lässt sich der Kaminofen Faro vom Hersteller Justus beinahe in an jeder Stelle aufstellen. Egal ob an einer geraden Wand, in der Ecke oder gar freistehend im Raum - der Kaminofen Faro macht einfach überall eine gute Figur. Zudem passt er durch seine runde Form hervorragend zu einem modernen Einrichtungsstil. Die gebogene Sichtscheibe bietet Ihnen eine perfekte Sicht auf die Flammen. Die integrierte Scheibenspülung verhindert, dass sich Verschmutzungen auf der Scheibe ablagern. So bleibt Ihr Blick auf das Feuer stets ungetrübt und Sie können sich allzeit von dessen mystischen Glanz verzaubern lassen. Stahl, Speckstein oder doch lieber Sandstein? Der Justus Kaminofen Faro ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich: In Schwarz mit einer Abdeckplatte aus Sandstein oder Stahl und in grauem Korpus mit Abdeckplatte aus Speckstein. Der Kaminofen Faro kann mit den richtigen Brennstoff aus im 24h-Dauerbetrieb genutzt werden und kann sogar mit Kohlebriketts befeuert werden kann. Die Feuerraumtür ist mehrfach verriegelt, wodurch sie sich nicht durch Hitze verziehen kann. Mit seinen 6 kW Nennleistung eignet sich der Kaminofen Faro hervorragend zum beheizen von mittelgroßen Räumen. Dank des Luftanschlusses kann der Ofen auch mit externer Verbrennungsluft befeuert werden, dies ist z.B. bei modernen, besonders dichten Häusern mit kontrollierten Lüftungsanlage ein muss. Das moderne Dreifach-Luftsystem sorgt zudem für eine saubere und effiziente Verbrennung. Das Beste ist jedoch das Holzlagerfach im Sockel, denn so haben Sie Ihr Holz immer schnell zur Hand. Zudem macht ein Holzstapel unter dem Kaminofen auch optisch einiges her. Erhältlich in den Ausführungen: Stahl Schwarz mit Abdeckplatte Stahl Schwarz Stahl Gussgrau mit Abdeckplatte Speckstein Stahl Schwarz mit Abdeckplatte Kalkstein Stahl Schwarz mit Abdeckplatte Sandstein Details Justus Faro runder Kaminofen mit Korpus in Schwarz oder Gussgrau Topplatte aus Stahl, Speckstein oder Sandstein gebogenes Sichtglas mit Scheibenspülung profilierte Feuerraumauskleidung aus Vermiculite geeignet für 24h Dauerbetrieb (Anleitung beachten!) Mehrfachverriegelung der Feuerraumtür verhindert ein Verziehen Dreifach-Luftsystem sorgt immer dort für eine optimale Verbrennungsluft externe Verbrennungsluftzufuhr möglich (Stutzen optional) praktisches Holzlagerfach Zugelassene Brennstoffe: Scheitholz, Holzbriketts, Braunkohlebriketts DIN EN 13240, Regensburger Norm, Münchner Norm, Aachener Norm, Österreich 15a B-VG, VKF Schweiz 24275, BImSchV Stufe 1 u. 2 Technische Daten Kaminofen Faro: Nennwärmeleistung: 6,0 kW Wärmeleistungsbereich: 3,0 - 6,3 kW Wirkungsgrad (Holz / BB7): 80,6/ 80 % Raumheizvermögen DIN 18893 max.: bis 124 m³ CO (Holz/BB7): 1100/ 869 mg/m³ Staub (Holz/ BB7): 35/ 34 mg/m³ Abgasmassenstrom: 5,6 g/s Abgastemperatur bei Nennwärmeleistung: 281 °C Erforderlicher Förderdruck: 12 Pa Abgang oben: Fussboden bis OK Stutzen 1140 mm Abgang oben: Hinterkante bis Mitte Stutzen: 243 mm Abgang hinten: Fussboden bis UK Stutzen 903 mm Holzscheitlänge: 33 cm Maße: H1117-1154/B486/T486 mm Maße, Feuerraum: H400/B350/T290 mm Maße, Füllöffnung: H430/B350 mm Gewicht (Abdeckplatte Stahl/Stein): 120/125 kg
Kaminofen Justus Faro 6 kW
Kaminofen Cera Design NANO 5 kW
ab 2.969,05 € *
Der Kaminofen NANO von CERA ist der "Kleinste" unter den Besten Cera Öfen. Trotz der kompakten Abmessungen des Cera Konvektionsofens NANO lässt sich das Flammenspiel durch die großzügig gestaltete Panoramascheibe im vollen Umfang zu genießen. Der für CERA Design typische Holzgriff ist nicht nur schön, sondern auch ergonomisch. An Komfort und Handlichkeit ist der Kaminofen NANO kaum zu übertreffen. Der Cera Konvektionsofen bzw. Warmluftofen erwärmt die Umgebung durch die natürliche Luftzirkulation. Die erzeugte Warmluft tritt dabei an Konvektionsöffnungen in der Verkleidung aus. Unübertroffen ist der Konvektionsofen ist sachen Aufheizzeit eines Raumes. Durch hohe Brennraumtemperaturen ermöglicht ein Konvektionsofen große Sichtscheiben, ohne dass diese zum Verrußen neigen. Attraktive Farbausführungen: MOCCA, SCHWARZ, GRAU Details Cera Design Nano: Korpus Schwarz, Gussgrau oder Mocca (Lieferzeit bis zu 6 Wochen) gebogene Panoramaverglasung mit Teilflächendruck Feuerraum aus weißer Thermotte ergonomisch angebrachter Holzgriff Aschelade hinter der Feuerraumtür aufwendige Edelstahl-Applikation Einhand-Luftregulierung Feuerraum mit Gussmulde externe Verbrennungsluft möglich, Stutzen optional Rauchrohranschluss oben oder hinten Brennstoff: Holz DIN EN 13240 / Art. 15a B-VG Österreich / BStV Aachen, München, Regensburg und Stuttgart / BImSchV Stufe 2 / LRV Schweiz Technische Daten Kaminofen NANO: Nennwärmeleistung: 5 kW Leistungsbereich: 2 - 6 kW Raumheizvermögen: 20 - 70 m³ Wirkungsgrad: 80 % Abgasmassenstrom bei NWL: 4,32 g/s Abgastemperatur bei NWL: 331 °C erforderlicher Förderdruck bei NWL: 12 Pa Staub: 29 mg/Nm³ CO-Gehalt: 875 mg/Nm³ Mittlerer CO2-Gehalt: 9,79 % Rauchgasstutzen: 150 mm Externe Luftzufuhr: 100 mm (Stutzen optional) Anschlusshöhe hinten: 103,5 - 105,5 mm Abmessungen: H1165/B452/T452 mm Gewicht: 118 kg Zubehör: Drehfunktion 60° (nicht in Verbindung mit raumluftunabhängigen Betrieb) Abdeckplatte aus Sandstein "Wenge" Raumluftunabhängiger Betrieb, inkl. Zuluftstutzen Ø 100 mm (nicht in Verbindung mit Drehfunktion) Glasvorlegeplatte, 6 mm Zuluftstutzen
Kaminofen Cera Design NANO 5 kW
Kaminofen Oranier Arena W+ 7 kW
3.211,81 € * ab 2.697,92 € *
Eleganter Konvektionsofen mit großem Wärmespeicher Der Konvektionsofen Arena W+ zeichnet sich sowohl durch sein elegantes Design als auch seinen großen Wärmespeicher aus. Sein säulenförmiger Korpus fasst eine gebogene, große Sichtscheibe ein und ist in verschiedenen Farben erhältlich. Sie haben die Wahl zwischen den Ausführungen in Glas klar, Kalkstein Cream, Sandstein, Speckstein und Stahl schwarz . Die Verkleidungen aus Naturstein haben den Vorteil, dass sie ebenfalls als Wärmespeicher dienen. Integriert ist in diesem Modell von Oranier der Speicherstein W+ mit einem Gewicht von etwa 90 kg . Dieser Stein ermöglicht eine lange Wärmehaltung und ergänzt somit den Konvektionsofen um den Vorzug eines Speicherofens: Genießen Sie eine schnelle und lang anhaltende Wärmestrahlung in Ihrem Eigenheim. Dreifache Luftzufuhr und raumluftunabhängig nutzbar Ausgestattet mit einer dreifachen Luftzufuhr erreicht der Arena W+ einen optimalen Abbrand. Die Primärluft dient der Anfeuerung, die Sekundärluft bringt das Feuer richtig zum Lodern und die Tertitiärluft befeuert den Abbrand zusätzlich, sodass auch eine Nachverbrennung erfolgt. Die Luftzufuhr wird zudem als praktische Scheibenspülung genutzt: Der Blick auf das lodernde Feuer im Inneren des Kaminofens bleibt stets frei. Ein Luftstrom verhindert dabei das Festsetzen von Ruß oder anderen Verunreinigungen an der Sichtscheibe. Zudem kann der Arena W+ raumluftunabhängig betrieben werden und eignet sich daher auch für Niedrigenergie- und Passivhäuser. Der Türgriff dieses Modells ist ebenfalls luftdurchströmt und wird so im Betrieb kühl gehalten - für mehr Sicherheit in der Handhabung. Inklusive Safe-Verschlusssystem Die Sicherheit geht gerade im Betrieb von Kaminöfen vor und der Hersteller Oranier bietet Ihnen mit seinem Safe-Verschlusssystem das gewisse Extra an Sicherheit im Betrieb. Dieser Verschluss ist in die Ofentür integriert und sorgt dafür, dass sie sich stets zuverlässig schließt. Ein unbeabsichtigtes Offenstehenlassen der Ofentür ist gefährlich: Funkenflug kann im schlimmsten Fall zu Bränden führen. Geeignet zur Verbrennung in dieser Feuerstätte sind Holzscheite mit einer Länge von bis zu 33 cm Länge . Achten Sie darauf, dass das verwendete Holz möglichst trocken ist, um eine effiziente und klimaneutrale Verbrennung zu erreichen. Details: externer Verbrennungsluftzufuhr möglich säulenförmiger Korpus gebogene, große Sichtscheibe Abdeckplatte in Glas klar, Kalkstein Cream, Sandstein, Speckstein oder Stahl schwarz optionaler Speicherstein W+ mit einem Gewicht von etwa 90 kg dreifache Luftzufuhr Safe-Verschlusssystem luftdurchströmter Griff einfache und komfortable Bedienung Sichtscheibe Scheibenspülung Rauchrohranschluss oben oder hinten Holzscheiten bis zu einer Länge von 33 Zentimetern möglich optional mit Rohrbogen für den Anschluss hinten optional mit Dreh - Tableau geeignete Brennstoffe sind Scheitholz und Braunkohlebriketts geprüft nach DIN EN 13240, BImSchV Stufe 2, DIBT-Zulassung Z-43.12.-400 Wärmespeicher W+ Die optional integrierbare Spezial-Speichermasse kann je nach Aufladung bis zu 13 Stunden nach Erlöschen des Feuers weiterhin Wärme abgeben Technische Daten: Nennwärmeleistung kW: 7 Höhe mm: 1465 / 1500 Breite mm: Ø 520 Tiefe mm: Ø 520 Gewicht (inkl. Verpackung) kg: 225 / 292 Gewicht Speicherstein W+ kg: 90 Raumheizvermögen bis m³: 144 Wirkungsgrad %: > 80 Länge Holzscheite cm: 33 Höhe bis Unterkante Rohrstutzen (Abg. hinten) mm: 1207 Höhe bis Oberkante Rohrstutzen (Abg. oben) mm: 1440 Hinterkante bis Mitte Rauchrohr (Abg. oben) mm: 260 Ø Rauchrohranschluss / Luftstutzen mm: 150 / 100 Abgasmassenstrom g/s: 7,9 Abgastemperatur ° C: 327 erforderlicher Förderdruck mbar: 0,12 Sicherheitsabstände: Seitlich mm: 400 Hinten mm: 200 Vorne mm: 1100
Kaminofen Oranier Arena W+ 7 kW
Kaminofen HWAM 3640 M Stahl 6 kW
ab 2.895,00 € *
Der Ofen 3640m ist mit der modernsten Technik von HWAM ausgestattet: Das patentierte HWAM Automatic System ist serienmäßig enthalten sorgt für eine selbstständige Regulierung der Luftzufuhr über eine temperaturabhängige Bimetall-Feder: Eine optimal angepasste Verbrennungsluftzufuhr wird auf diese Weise erreicht - für eine maximale Energieausbeute und reduzierte Abgase. Optional kann dieses Modell mit dem HWAM Autopilot IHS ausgestattet werden. Mit dieser Ausstattung können Sie bequem per Fernbedienung die Temperatur Ihres HWAM Kaminofens einstellen. Sobald Brennholz nachlegen muss, meldet sich die Fernbedienung mit einem Warnton. Ein echter Gewinn im Bedienkomfort, um eine optimale Temperierung bei einem minimalen Brennstoffverbrauch zu erreichen. Design und Technik sind die beiden großen Steckenpferde von HWAM und er bietet Ihnen mit dem 3640m ein wahres Glanzstück auf beiden Gebieten für ein gemütlicheres Eigenheim. Details Ofen HWAM 3640 M: Kaminofen mit hoher Heizkapazität und sehr geringer Feinstaubemission Korpus halbrund mit moderner Glastür Türschließsystem, das eine leichte Bedienung der Tür ermöglicht Korpusfarbe schwarz edler, belüfteter Türgriff Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen Konvektionsofen für schnelle Wärme umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Vermiculite Feuerraumauskleidung Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (97x51 cm) EN 13240, Art. 15a B-VG Österreich (Gilt nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München Technische Daten Kaminofen 3640 M von HWAM: Nennleistung (kW): 6,0 Leistungsbereich (kW): 3 bis 9 Wirkungsgrad (%): 78,3 / 80,7 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (°C): 292 / 269 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur im Abgangsstutzen (°C): 350 / 325 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 6,00 / 5,04 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,09 / 0,10 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 1125 / 1250 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 18 / 21 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Höhe (cm): 114,8 Breite (cm): 55,6 Tiefe (cm): 44,2 Brennkammerbreite (cm): 35,0 Gewicht, Ofen (kg): 136 Innovatives Tür-Schließsystem Das moderne Schließsystem gewährleistet eine dicht verschlossene Tür sowie einfache und leichte Bedienung. Zum Öffnung muss man nur leicht am Handgriff ziehen. Beim Verschließen der Tür greift der Verschlusshaken ein und zieht die Tür heran. HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftsystem Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 3640 M Stahl 6 kW
Kaminofen Scan 66 mit 5 kW
ab 2.190,00 € *
Kaminofen 66 von Scan: Zwei Designer - Eine Flamme Sie sind auf der Suche nach einer ganz besonderen Feuerstätte, welche ein modernes Design mit einem Maximum an Individualität verbindet? Dann sind Sie bei dem Kaminofen 66 vom Hersteller Scan genau richtig! Die Optik stammt von den beiden Designern Harrit & Sørensen, welche hier wirklich etwas ganz besonderes geschaffen haben. Die Brennkammer wurde so geformt, dass er lediglich als Rahmen für das Feuer dient. Daher nimmt bei dem Kaminofen 66 von Scan auch die Sichtverglasung den größten Teil der Front ein. So können Sie das Spiel der Flammen noch intensiver erleben und sich von diesem Ambiente verzaubern lassen. Individualität: ein Kaminofen als Raumwunder Der Scan Kaminofen 66 wurde aus Stahl gefertigt und ist in den Farben Schwarz oder Weiß erhältlich. Zudem kann er direkt an der Wand montiert oder auch mit drei verschiedenen Sockeln ausgestattet werden. Als Wandmodell eignet er sich besonders für kleine Räume, welche nur wenig Stellfläche zur Verfügung haben. Der Ofen 66 von Scan besitzt einen Türgriff und Luftregler aus Glas. So wird das moderne Design gekonnt unterstrichen. Optional kann er z.B. auch mit einer Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas versehen werden, welche für mehr Sicherheit sorgt und hervorragend zu dem Kaminofen passt. Holz: günstiges und gleichzeitig stilvolles Heizen Wenn Sie sich für einen Kaminofen entscheiden, dann haben Sie die Wahl für einen kostengünstigen und umweltfreundlichen Brennstoff getroffen. Im Vergleich zu Öl oder Gas ist Holz als nachwachsender Rohstoff. Mit einer Nennwärmeleistung von 5 kW kann der Holzofen Scan 66 sowohl kleine als auch mittelgroße Räume ohne Probleme beheizen. Mit dem Luftregler kann die Verbrennung an Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst werden. Mit einem optionalen KIT, kann der Ofen Scan 66 auch externer Verbrennungsluft betrieben werden. Merkmale Kaminofen Scan 66: Kaminofen mit einzigartiger Form Korpus in schwarz oder weiß Griff und Luftregler aus Glas wahlweise wandhängend oder mit verschiedenen Sockel-Varianten lieferbar Feuerraum mit Holzfang aus Glas Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom Feuerraum mit Auskleidung aus Vermiculite CB-Technologie (Clean Burning) - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung Rüttelrost und Aschenkasten Primär- und Sekundärluftregelung Anschluss hinten oder oben externe Verbrennungsluft möglich BlmSchV Stufe 2 / DIN EN 13240 / NS 3058 / Österreich Art. 15a B-VG / Schweiz VKF Technische Daten: Nennwärmeleistung: 5 kW Leistungsintervall: 3-7 kW Wirkungsgrad: 78 % Schornsteintemperatur EN 13240: 302 °C Abgasmassenstrom: 5 g/s Unterdruck EN 13240: 12 Pa Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 16 - 18 Pa Brennstoffverbrauch: 1,72 kg/h CO Emission bei 13% O2: 367 mg/Nm³ Staub bei 13% O2: 27 mg/Nm³ Raumgröße: 50 - 260 m³ Holzlänge ca.: 30 cm Gewicht, Brennkammer: 90 kg Feuerungsöffnung: H239/B340 mm Rauchabgang: Ø 150 mm Zubehör Abdeckung oben, wenn Rauchrohrabgang hinten genutzt wird KIT für den Anschluss externer Verbrennungsluft Vorlegeplatte 984x835 mm aus Glas oder Stahl/Schwarz Unterlegplatte aus Stahl oder Glas für Scan 66-5 S-Curve (mit Loch für Frischluft)
Kaminofen Scan 66 mit 5 kW
Kaminofen Lotus Mira 7 5 kW
ab 2.895,00 € *
Eine Säule aus Feuer: Kaminofen Mira 7 mit Speckstein von Lotus Hoch und schlank - So präsentiert sich der Kaminofen Mira 7 vom Hersteller Lotus. Durch seine runde Grundform passt er dabei an beinahe jede Stelle im Raum, egal ob in einer Ecke, an einer geraden Wand oder freistehend im Raum. Dank der hohen Sichtverglasung haben Sie bei dem Kaminofen Mira 7 immer einen perfekten Blick auf das Feuer. Dieses verwöhnt Sie nicht nur mit seiner wohligen Wärme, sondern erzeugt zudem in Ihrem Wohnraum eine gemütliche Atmosphäre. So schaffen Sie sich mit diesem Kaminofen von Lotus im Handumdrehen eine eigene Oase der Gemütlichkeit. Speckstein: ein Wärmespeicher aus dem Schoß der Natur Der Korpus wurde bei dem Kaminofen Mira 7 aus schwarzem oder grauem Stahl gefertigt und mit Elementen aus Speckstein verkleidet. Dieser Naturstein sieht nicht nur gut aus, sondern erfüllt auch einen wichtigen Zweck, denn er ist ein natürlicher Wärmespeicher. Die überschüssige Wärme wird während der Verbrennung durch den Speckstein aufgenommen und anschließend langsam in den Raum abgegeben. So heizt der Kaminofen Mira 7 von Lotus noch lange nach, selbst wenn das Feuer schon erloschen sein sollte. Durch den Naturstein passt er zudem hervorragend zu einer Wohnung mit einem rustikalen Einrichtungsstil. Der Kaminofen Mira 7: noch mehr Effizienz mit PowerStones Nicht nur der Speckstein speichert bei diesem Kaminofen die Wärme. Über der Brennkammer wurde bei dem Mira 7 standardmäßig eine Speichermasse aus PowerStones von Lotus angebracht. Dies sorgt für eine noch höhere Effizienz in Sachen Wärmeausbeutung. Dank der selbstschließenden Feuerraumtür ist er zudem auch für eine Mehrfachbelegung am Schornstein zugelassen. Das Modell Mira 7 besitzt eine Nennleistung von 5 kW und verbraucht im Schnitt gerade einmal 1,7 kg Holz je Stunde. Der Wirkungsgrad liegt bei 78 %, was im oberen Bereich anzusiedeln ist. Seine volle Stärke kann er in Räumen zwischen 30 und 120 m² ausspielen - ein zuverlässiger Raumheizer im modernen Design! Details Kaminofen MIRA 7 von Lotus: harmonisch gestalteter, stilreiner Kaminofen Korpus in Schwarz oder grau in 2 Varianten erhältlich Verkleidung aus Speckstein integrierter Wärmespeicher, für langanhaltende Wärme nutzt das Brennmaterial besonders effizient aus lässt sich leicht bedienen ergonomischer Handgriff zum Öffnen und Schließen der Tür Scheibenreinigung durch gezielten Luftstrom Rauchrohranschluss oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich optional mit Comfort Eco Boost EN 13240, BImSchV Stufe 2, DINplus, LRV Schweiz Comfort ECO Boost - Anzünden leichtgemacht (optional) Sicherheit für hohe Qualität - 10 Jahre Herstellergarantie Wenn Sie einen Lotus Kaminofen kaufen, haben Sie sich für ein Qualitätsprodukt entschieden, das sehr lange hält. Daher gewährt der Hersteller Lotus als einer der wenigen Anbieter von Kaminöfen eine zehnjährige Produktgarantie auf alle unsere Öfen. Technische Daten Lotus MIRA 7: Nennwärmeleistung: 5 kW Leistungsbereich: 3 - 7 kW Heizvermögen: 30 - 120 m² Wirkungsgrad: 78 % Abgastemperatur bei Nennwärmeleistung: 304 °C CO Emission: 0,05 % Staub Emission: 27 mg/m³ Verbrauch: 1,7 kg/h Förderdruck: 12 Pa Rauchrohranschluss: 150 mm Maße: H1572/B476/T387 mm Gewicht: 180 / 270 kg
Kaminofen Lotus Mira 7 5 kW
Kaminofen HWAM 3650 M Stahl 6 kW
ab 3.395,00 € *
Der Ofen 3650m ist mit der modernsten Technik von HWAM ausgestattet: Das patentierte HWAM Automatic System ist serienmäßig enthalten sorgt für eine selbstständige Regulierung der Luftzufuhr über eine temperaturabhängige Bimetall-Feder: Eine optimal angepasste Verbrennungsluftzufuhr wird auf diese Weise erreicht - für eine maximale Energieausbeute und reduzierte Abgase. Optional kann dieses Modell mit dem HWAM Autopilot IHS ausgestattet werden. Mit dieser Ausstattung können Sie bequem per Fernbedienung die Temperatur Ihres HWAM Kaminofens einstellen. Sobald Brennholz nachlegen muss, meldet sich die Fernbedienung mit einem Warnton. Ein echter Gewinn im Bedienkomfort, um eine optimale Temperierung bei einem minimalen Brennstoffverbrauch zu erreichen. Design und Technik sind die beiden großen Steckenpferde von HWAM und er bietet Ihnen mit dem 3650m ein wahres Glanzstück auf beiden Gebieten für ein gemütlicheres Eigenheim. Details Ofen HWAM 3650 M: minimalistischer Kaminofen ausgestattet mit modernster Technik Korpus halbrund mit moderner Glastür Türschließsystem, das eine leichte Bedienung der Tür ermöglicht Korpusfarbe schwarz Holzlagerfach erweiterbar mit Wärmespeichersteinen Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen Konvektionsofen für schnelle Wärme umweltfreundliche Verbrennung mittels HWAM Automatik oder Autopilot IHS Vermiculite Feuerraumauskleidung Rauchrohrabgang oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich, Verbrennungsluftstutzen als Zubehör (Bei Variante RLU bereits enthalten) RLU - Raumluftunabhängige Version optional erhältlich (einschl. montiertem Verbrennungsluftstutzen) Autopilot IHS optional erhältlich (einschl. RLU) passende Vorlegeplatte aus Stahl oder Glas als Zubehör (97x51 cm) EN 13240, Art. 15a B-VG Österreich (Gilt nur für Modelle mit Autopilot IHS), LRV Schweiz, BImSchV Stufe 2, BStV München Technische Daten Kaminofen 3650 M von HWAM: Nennleistung (kW): 6,0 Leistungsbereich (kW): 3 bis 9 Wirkungsgrad (%): 78,3 / 80,7 (Automatic System / Autopilot IHS) Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur bei NWL (°C): 292 / 269 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchgastemperatur im Abgangsstutzen (°C): 350 / 325 (Automatic System / Autopilot IHS) Abgasmassenstrom (g/s): 6,00 / 5,04 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (%): 0,09 / 0,10 (Automatic System / Autopilot IHS) CO bez. auf 13% O2 (mg/Nm³): 1125 / 1250 (Automatic System / Autopilot IHS) Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 18 / 21 (Automatic System / Autopilot IHS) Rauchabgang, Ø (mm): 150 Höhe (cm): 150,8 Breite (cm): 55,6 Tiefe (cm): 44,2 Brennkammerbreite (cm): 35,0 Gewicht, Ofen (kg): 168 Gewicht, Speichersteine (kg): 55 Innovatives Tür-Schließsystem Das moderne Schließsystem gewährleistet eine dicht verschlossene Tür sowie einfache und leichte Bedienung. Zum Öffnung muss man nur leicht am Handgriff ziehen. Beim Verschließen der Tür greift der Verschlusshaken ein und zieht die Tür heran. HWAM Verbrennungsluftstutzen (optional) - bei RLU bereits enthalten Mit dem Frischluftsystem von HWAM kann der Kaminofen einen eigenen Luftkreislauf erzeugen und so unabhängig von der Raumluft arbeiten. Der Stutzen kann wahlweise nach hinten oder nach unten montiert werden. Raumluftunabhängig DIBt geprüft (optional) - einschl. montiertem Verbrennungsluftsystem Wenn Sie eine kontrollierte Wohnraumbelüftung haben, ist es u.U. erforderlich, einen raumluftunabhängigen Kaminofen zu betreiben, der ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (kurz DIBt) vorweisen muss. Die Besonderheit bei einem DIBt geprüften Kaminofen ist, dass der Kaminofen dank der eigenen externen Verbrennungsluftzufuhr sowie der Abdichtung und der automatischen Selbstverriegelung der Brennraumtür auch bei bis zu 8 Pa Unterdruck betrieben werden kann.
Kaminofen HWAM 3650 M Stahl 6 kW
Kaminofen Oranier Rota Top 5 kW
1.272,11 € * ab 1.068,57 € *
Klassischer Kaminofen mit vielen verschiedenen Topplatten Der Rota Top ist ein hochwertiger Kaminofen aus dem Hause Oranier: Er ist aus Stahl gefertigt und in dezentem Schwarz gehalten. Den Abschluss nach oben bildet eine Topplatte, die in zahlreichen Varianten erhältlich ist . Sie können wählen zwischen den Ausführungen: Stahl schwarz, Glas klar, Speckstein, Sandstein, Keramik Apple, Keramik Bordeauxrot, Keramik Seidenweiß und oder Kachel Grappa So bekommt der dezente Kaminofen eine individuelle Note und kann passend zu Ihrer Einrichtung gestaltet werden. Der Kaminofen Rota Top eignet sich zur Temperierung kleiner bis mittelgroßer Wohnräume bis zum 88 m³ und ist mit einer Nennwärmeleistung von etwa 5 kW ausgestattet. Raumluftunterstützend und hochwertig: Rota Top Der Konvektionsofen Rota Top hat neben seinem robusten Stahlkorpus eine profilierte Feuerraumauskleidung zu bieten, die aus hitzebeständigem Material besteht. Die Luftzufuhr für die Verbrennung in diesem Modell von Oranier kann, falls gewünscht, auch von außen erfolgen. Auf diese Weise bleibt die Raumluft unangetastet und der Betrieb wird effizienter. Im Besonders gut gelungen ist bei diesem Ofen auch die dreifache Luftversorgung . Sie sorgt dafür, dass das Feuer in der Brennkammer immer die optimale Versorgung an Sauerstoff hat. Die Dreifachversorgung trägt auch zu einem hohen Wirkungsgrad von mehr als 80 % bei. Somit besitzt der Rota Top einen konstant niedrigen Brennstoff-Verbrauch . Integriertes Holzlagerfach Unterhalb der Brennkammer befindet sich bei dem Kaminofen Rota Top versteckt hinter einer Tür ein praktisches Holzlagerfach . Eine schlichte Tür sorgt dafür, dass es sich optisch in das Design des Konvektionsofens bestens einfügt. Es ist äußerst praktisch: An dieser Stelle wird das Holz zum Nachlegen optimal vorgetrocknet. Geeignet zur Verbrennung in diesem Modell sind Holzscheite mit einer Länge von bis zu 30 cm . Ein praktisches Feature von Oranier ist die Ofentür mit Mehrfachverriegelung : Sie sorgt für das Plus an Sicherheit im Betrieb Ihres neuen Kaminofens. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie eine wohlige Wärme beim faszinierenden Schein des Feuers. Details: runder Kaminofen mit schwarzem Korpus Topplatte aus Stahl, Glas, Speckstein, Sandstein, Keramik Apple, Keramik Bordeauxrot, Keramik Seidenweiß, Kachel Grappa profilierte Feuerraumauskleidung dreifache Luftsystem - für eine optimal dosierte Verbrennungsluft 24h Dauerbetrieb geeignet (Anleitung beachten!) verschließbares Holzlagerfach Integrierter Griff Feuerraumtür mit Mehrfachverriegelung Sichtscheibe Scheibenspülung Einfache und komfortable Bedienung Anschlussmöglichkeit oben oder hinten externe Verbrennungsluftzufuhr möglich (Stutzen optional) geeigneter Brennstoff: Holz oder Braunkohlebriketts optional mit Drehfunktion DIN EN 13240, BImSchV Stufe 2 Technische Daten: Nennwärmeleistung kW: 5 Wirkungsgrad: > 80 Raumheizvermögen: bis 88 m³ Länge Holzscheite: 30 cm Höhe bis Unterkante Rohrstutzen (Abg. hinten): 759 mm Höhe bis Oberkante Rohrstutzen (Abg. oben): 980 mm Hinterkante bis Mitte Rauchrohr (Abg. oben): 231 mm Ø Rauchrohranschluss: 150 mm Ø Luftstutzen: 100 mm (optional) Abgasmassenstrom: 4,6 g/s Abgastemperatur: 254 °C erforderlicher Förderdruck mbar: 0,12 Sicherheitsabstand, Seitlich: 200 mm Sicherheitsabstand, Hinten: 200 mm Sicherheitsabstand, Vorne: 800 mm Abmessungen: H985/B458/T458 mm Gewicht: 120 kg
Kaminofen Oranier Rota Top 5 kW
Kaminofen Spartherm Ambiente A6 5,9 kW
3.280,00 € * ab 3.148,80 € *
Die Atmosphäre eines Kaminfeuers erleben: Spartherm Ambiente A6 Der Ambiente A6 ist ein geradliniger Kaminofen des Herstellers Spartherm. Das Design ist schlicht, wirkt aber dennoch sehr modern. Abgerundet wird der Kaminofen Ambiente A6 durch eine großflächige Sichtscheibe . So haben Sie immer einen guten Blick auf die Flammen im Inneren und werden mit der stimmungsvollen Atmosphäre eines Kaminfeuers belohnt. Der Kaminofen Ambiente A6 kann aber nicht nur durch sein wunderbares Design glänzen, sondern überzeugt auch durch gute Nennwerte: Mit einer Wärmeleistung von 5,9 Kilowatt eignet sich der Kaminofen Ambiente A6 ideal zum Beheizen von kleineren und mittleren Wohnräumen. Der hohe Wirkungsgrad von bis zu 85 Prozent zeigt, dass die Feuerstätte zudem sehr effizient arbeitet. Sauber und effizient Heizen mit Holz Das Heizen mit Holz nimmt eine Schlüsselstellung in der modernen Energieversorgung ein. Holz wächst nach, ist meistens lokal verfügbar und glänzt mit einer positiven Umweltbilanz. Dabei ist es auch das gemütliche Ambiente, welches beim Abbrand von Holz entsteht, was einen Kaminofen zu einer einzigartigen Heizquelle macht. Der Ambiente A6 hat sich genaue dieser speziellen Atmosphäre verschrieben. Der Kaminofen aus dem Hause Spartherm ist auf die Verbrennung von Holz optimiert, weshalb Sie von einem sauberen und effizienten Betrieb profitieren. Durch die Kombination aus Konvektion und Speichermasse entsteht eine behagliche Wärmeabstrahlung, die den Wohnraum schnell und lang anhaltend auf eine wohlige Temperatur bringt. Einzigartig durch eine Verkleidung aus Naturstein Der Kaminofen Ambiente A6 von Sparthern gibt es in verschiedenen Ausführungen, auch mit Speckstein. Diese in Jahrmillionen gewachsenen Steine sind absolut einzigartig, denn jeder Naturstein unterscheidet sich hinsichtlich Farbe, Struktur und Äderung voneinander und ist daher immer ein Unikat. Zudem verbessert der Naturstein die Wärmeabgabe und Speicherkapazität bei diesem Kaminofen. Der Speicherstein nimmt die Hitze des Feuers auf und gibt sich anschließend langsam in den Raum ab. So profitieren Sie von einer lang anhaltenden Strahlungswärme, selbst wenn die Flammen bereits erloschen sind. Merkmale Spartherm Ambiente A6: geradliniger Kaminofen als Konvektions- oder Speicherofen Feuerraumtür mit schwarz bedruckter Glaskeramikscheibe Verkleidung aus Stahl oder Stein Glas auch oberhalb und unterhalb des Brennraumes praktischer Stauraum hinter der unteren Glastür ausziehbare Aschelade für bequemes entnehmen der Asche Schamotte Feuerraumauskleidung automatische Luftsteuerung S-Thermatik mini optional Rauchrohranschluss oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich DIN EN 13240 / DINplus / 15a B-VG / 1. und 2. Stufe der BImschV Technische Daten Kaminofen Ambiente A6:
Kaminofen Spartherm Ambiente A6 5,9 kW
Kaminofen HWAM 3420 M 4,5 kW
2.995,00 € * 2.545,00 € *
Kaminofen HWAM 3420 M Der Kaminofen 3420 m ist ein kompakter "Kraftprotz" vom dänischen Hersteller HWAM. Dieser Kaminofen versteht es durch minimalistische Eleganz, einem Flammenspiel der Extraklasse und einer innovativen Verbrennungstechnik zu überzeugen. Das kompakte und zugleich stilvolle Auftreten, gewölbter Glasfront und die Wenge Sandsteinverkleidung, die einen Hauch Natur ins Haus bringt, verleiht im einen unverwechselbaren Wiedererkennungswert. Die halbrunde Form des HWAM 3420 M lässt ihn dabei nicht nur gefällig erscheinen, sondern sorgt ebenso dafür, dass die Feuertür mit großer gewölbter Panoramascheibe, ein Flammenspiel der Extraklasse liefert. Ein Leistungsbereich von bis zu 7 kW und ein Wirkungsgrad von ca. 80 % sprechen für die Leistungsfähigkeit und Effizienz die dieser Ofen besitzt. Weiter steht beim Kaminofen 3420 M von HWAM Umweltbewusstsein im Mittelpunkt. Er erfüllt zahlreiche Umweltauflagen und erhält dadurch ebenso zahlreiche Zertifizierungen, wie der deutschen BImSchV der Stufe 2 und vielen mehr. Aber auch verfügt dieser Ofen über eine integrierte Scheibenspülung, bei der Rußablagerungen und Kondensationen an der Scheibeninnenseite kein Thema sind. HWAM Automatic - Die serienmäßige automatische Luftregulierung Die HWAM Automatic sorgt standardmäßig mit einer wärmeempfindlichen Feder dafür, dass in den verschiedenen Verbrennungsphasen automatisch die richtige Luftmenge zugeführt wird. Eine mechanische Lösung, die eine richtig gute Verbrennung gewährleistet. In dem Maße, in dem die Temperatur in dem Feuerraum steigt, weitet sich die Feder aus und drückt gegen die Klappen, sodass die Primärluft geschlossen und die Sekundärluft geöffnet wird. Nur die Temperatur in dem Feuerraum bestimmt, wie sich die Klappen bewegen. Details Ofen HWAM 3420 M: Unbefeuertes Ausstellungsstück Kaminofen mit runder Form und abgerundeten Kanten Korpus in Schwarz mit moderne Glasfront Abdeckplatte und seitliche Verkleidung aus Sandstein Wenge Konvektionsofen für schnelle Wärme serienmäßige HWAM Automatic - automatische Luftregulierung Scheibenspülung, verhindert Rußablagerungen das Türschließsystem gewährleistet eine dicht verschlossene Tür sowie eine einfache und leichte Bedienung Stellfüße für problemloses aufstellen DIN EN 13240 / Art. 15a (Österreich) / LRV (Schweiz) / BImSchV Stufe 2 / BStV München und Regensburg Technische Daten Kaminofen 3420 M: Leistungsbereich (kW): 2 bis 7 Nennleistung (kW): 4,5 Wirkungsgrad (%): 78,1 Schornsteinzug, min. (Pa): 12 Rauchgastemperatur im Abgangsstutzen (°C): 300 Abgasmassenstrom (g/s): 5,1 CO bez. auf 13% O2 (%): 0,07 CO bez. auf 13% O2 (mg/m³n): 875 Staub bez. auf 13% O2 (mg/m³): 22 Rauchabgang, (mm): 150 Höhe (cm): 101,4 Breite (cm): 54 Tiefe (cm): 37,1 Brennkammerbreite (cm): 33 Gewicht (kg): 146
Kaminofen HWAM 3420 M 4,5 kW
Kaminofen Termatech TT30 5 kW
1.499,00 € * 1.349,10 € *
Konvektionsofen TT30: funktional, zeitlos und bedienfreundlich Der Kaminofen TT30 ist das ideale Modell für den heimischen Betrieb: Der Ofen ist qualitativ gefertigt, einfach zu bedienen und effizient. Das zeitlose Design dieses kompakten Konvektionsofens aus dem Hause Termatech macht ihn kompatibel mit nahezu jeder Einrichtung. Der Korpus ist komplett aus schwarzem oder grauem, robustem Stahl gefertigt: puristisch und dezent. Eine trotz der kompakten Abmessungen großzügige Sichtscheibe eröffnet Ihnen einen guten Blick auf das prasselnde Feuer in seinem Inneren. Eine integrierte Scheibenspülung sorgt dafür, dass der Blick auf das Flammenspiel weitgehend ungetrübt bleibt. Hierbei wird ein Luftstrom kontinuierlich an der Innenseite der Scheibe entlang geführt, sodass Ruß oder andere Partikel keine Chance haben sich abzusetzen. Der Brennraum dieses Konvektionsofens ist mit Vermiculite ausgekleidet: Das Material ist hitzebeständig und unterstützt die Verbrennung, indem sie die Wärmestrahlung reflektiert. Die Ofentür des Kaminofens TT30 ist aus Gusseisen gefertigt. Weiter besitzt der Termatech Kaminofen einen Rüttelrost und einen praktischen Aschebehälter. Die Verbrennung wird mit einer kombinierten Luftzufuhr aus Primär- und Sekundärluft versorgt, um einen optimierten Abbrand zu erreichen. Der Konvektionsofen aus dem Hause Termatech ist ein solides Heizgerät im dezenten Design, das eine wohlige Wärme in Ihr Eigenheim bringt. Mit seiner Nennwärmeleistung von etwa 5 kW ist er bestens geeignet für kleine bis mittelgroße Wohnräume bis 120 m². Details: Kaminofen mit schlanken zeitlosen Linien zeichnet sich durch hohe Qualität und einfache Bedienung aus Korpus in schwarz und grau Gusseisen Feuerraumtür Feuerraumtür mit modernem Stangengriff Luftsteuerungsgriff direkt unter der Tür Sichtglas mit Scheibenspühlung Rauchrohranschluß von oben und hinten möglich externe Verbrennungsluft möglich Brennstoffe: Scheitholz, Holzbriketts DIN EN 13240 / BImSchV Stufe 2 Technische Details Nennleistung: 5 kW Leistungsbereich: 3 - 7 kW Heizvermögen: 30 - 120 m² Wirkungsgrad: 78 % Förderdruck: 0,12 mbar Abgasmassenstrom: 4,9 g/s Abgastemperatur: 286 °C Rauchstutzendurchmesser: 150 mm Frischluftstutzen: 80 mm Abmessungen: H1057/B456/T367 mm Abmessungen, Brennkammer: B320/T236 mm Gewicht: 130 kg Sicherheitsabstand zur Seite: 27 cm Sicherheitsabstand hinter dem Ofen: 21 cm
Kaminofen Termatech TT30 5 kW
Kaminofen Koppe Malou Vista Stahl 4 kW
ab 2.606,10 € *
Eleganter Kaminofen für Ihr Zuhause: Der Malou Vista Stahl von Koppe Eine geradlinige Front, die in Ihrem dezenten Design den Kaminofen zu einem eleganten Einrichtungsstück macht: Das zeichnet den Malou Vista Stahl aus. Der Korpus dieses Modells ist aus hochwertigem Stahl gefertigt. Die Front des Kaminofens ist mit Glas verkleidet: schlicht und elegant zugleich. Nichts lenkt den Blick des Betrachters ab von dem Herzstück des Kaminofens - dem Feuer. Genießen Sie durch die großzügige Sichtscheibe zur Brennkammer des Malou Vista Stahl einen ungestörten Blick auf die lodernden Flammen in seinem Innern. Und erfreuen Sie sich dabei an einer klaren Sicht: Die integrierte Scheibenspülung schützt die Glasscheibe vor Rußverschmutzungen. Übrigens besitzt die Fronttür einen Feststeller , wodurch sich die Brennkammer leichter reinigen lässt. Leistungsstark für kleinere Räume ausgelegt Der Kaminofen Malou Vista Stahl erreicht eine Nennwärmeleistung von etwa 4 kW und ein Raumheizvermögen, das laut Hersteller zwischen 25 bis 56 m³ liegt. Daher eignet sich dieses Modell am besten zum Beheizen kleinerer Wohnräume. Hier entfaltet der Kaminofen seine Leistung optimal und sorgt für einen angenehm temperierten Wohnraum. Der Wirkungsgrad liegt bei ca. 80 Prozent . Als Brennstoffe eignen sich für dieses Modell von Koppe sowohl Scheitholz als auch Holzbriketts oder Braunkohlebriketts . Raumluftunabhängiger Betrieb serienmäßig dabei Der Malou Vista Stahl von Koppe ist mit einem Außenluftanschluss ausgestattet. Das ermöglicht einen raumluftunabhängigen Betrieb des Kaminofens. Der Vorteil liegt darin, dass die Raumluft unangetastet bleibt und die Luftzufuhr von außen erfolgt. Das erhöht die Effizienz des Kaminofens, da ein häufiges Lüften mit Wärmeverlust unnötig wird. Außerdem eignet sich ein Kaminofen mit Außenluftanschluss wie der Malou Vista Stahl von Koppe auch zur Installation in Niedrigenergie- und Passivhäusern. Details: Hocheffizient, mit 4 kW Nennleistung ideal für Niedrigenergiehäuser Geeignete Brennstoffe Scheitholz /Holzbriketts / Braunkohlebriketts Raumluftunabhängiger Kaminofen Korpus in Schwarz aus Stahl Front mit Glas verkleidet Schlichte Front mit geradlinigem Design Feuerraumtür mit Feststeller Einfache und komfortable Bedienung Scheibenspülung Außenluftanschluss Rauchrohranschluss oben oder hinten DIBT-Zulassungs-Nr.: Z-43.12-331 / DIN EN 13240 / BStV München und Regensburg / BImSchV Stufe 2 / § 15a B-VG (Österreich) / VKF und LRV 2011 (Schweiz) Technische Details: Abmessungen H106/B53/T 43 cm Hinterkante bis Mitte oberer Abgasstutzen: 20 cm Höhe bis Oberkante Rohrstutzenanschluss oben: 104 cm Höhe bis Unterkante Rohrstutzenanschluss oben: 104 cm Rohrstutzen-Durchmesser: 15 cm Anschlussdurchmesser: 10 cm Höhe bis Mitte Luftstutzen: ca. 19 cm Feuerraumbreite: ca. 27 cm Mindest-Wandabstand seitlich / hinten / Bereich Sichtfenster in cm: 20 / 15 / 80 Gewicht: 171 kg Geeignete Brennstoffe: Scheitholz / Holzbriketts / Braunkohlebriketts Raumheizvermögen ca.: 25 - 56 m³ Abgasmassenstrom: 4,5 g/s Abgasstutzentemperatur: 324 °C Abgastemperatur: 215 °C Mindestförderdruck bei Nennwärmeleistung: 12 Pa Staub: CO-Wert: Wirkungsgrad: 81 % Nennleistung: 4 kW Leistungsbereich: 2,4 - 4,8 kW
Kaminofen Koppe Malou Vista Stahl 4 kW
Kaminofen Koppe Caron 5 Tower Eco Sandstein 5 kW
ab 4.034,10 € *
Langanhaltende Wärme und zeitloses Design: CARON 5 TOWER ECO Der CARON 5 TOWER ECO ist ein schlanker Kaminofen des Herstellers Koppe mit einem zeitlosen Design – trotz seiner schmalen Figur spendet der Ofen eine lang anhaltende Wärme. Sein ellipsenförmiger Korpus ist mit hellem Sandstein verkleidet: Dieser Naturstein nimmt die Hitze des Feuers auf und speichert sie für Stunden. Selbst, wenn das Feuer erloschen ist, wird weiterhin Wärme über den Sandstein in den Raum abgegeben. Das ist eine effiziente und umweltfreundliche Methode um Heizkosten zu sparen. Besonders schön ist auch das große Sichtfenster zum Feuerraum: Die Flammen des Feuers sind gut sichtbar und sorgen für ein wohliges Ambiente. Aber nicht nur das Aussehen des CARON 5 TOWER ECO überzeugt, auch die hochwertige Technologie des Herstellers Koppe ist erstklassig. Raumluftunabhängiger Kaminofen von Koppe Mit einer Nennwärmeleistung von etwa 5 kW eignet sich der Kaminofen des Herstellers Koppe hervorragenden zum Heizen von kleinen bis mittelgroßen Wohnräumen. Der CARON 5 TOWER ECO kann auch raumluftunabhängig betrieben werden: Die benötigte Luft für den Verbrennungsprozess wird dabei von außen zugeführt. Der Konvektionsofen selbst ist luftdicht verschlossen und die Raumluft bleibt unberührt. Diese Technik erspart Ihnen häufiges Lüften. Dadurch kann der Kaminofen auch in Niedrigenergie- und Passivhäusern zum Einsatz kommen. Die Luftzufuhr für die Primär- und Sekundärluft ist übrigens individuell regulierbar: Der Verbrennungsvorgang kann somit optimal auf den verwendeten Brennstoff eingestellt werden. Als Brennstoffe sind für dieses Modell von Koppe Scheitholz, Holzbriketts und Braunkohlebriketts zugelassen. Einfach Reinigung und praktischer Lagerraum Der CARON 5 TOWER ECO lässt sich einfach reinigen und eine integrierte Scheibenspülung sorgt für eine dauerhaft klare Sicht auf das lodernde Feuer in seinem Inneren. Bei dieser Technik strömt warme Luft über die Scheibeninnenseite und hält diese weitestgehend frei von Ruß oder anderen Partikeln. Dem behaglichen Ambiente kommt somit kein Schmutz in den Weg. Ein praktisches Lagerfach unter der Brennkammer sorgt für zusätzlichen Stauraum in diesem Konvektionsofen aus dem Hause Koppe: Kaminutensilien wie Feuerhandschuhe, Anzünder oder Streichhölzer finden hier bequem Platz und sind immer direkt zur Hand. Alles in allem ist der Kaminofen CARON 5 TOWER ECO eine qualitativ hochwertige Heizsäule, die durch ein modernes Design besticht und dank neuster Technologie effizient heizt. Details Kaminofen CARON 5 TOWER: Raumluftunabhängiger Kaminofen mit DIBT-Zulassung (Z-43.12-250) Hocheffizient, mit 5 kW Nennleistung ideal für Niedrigenergiehäuser Korpus in Schwarz oder Gussgrau Sandsteinverkleidung schlichte Front mit geradlinigem Design regelbare Primär- und Sekundärluft einfache und komfortable Bedienung praktisches Lagerfach für Kaminutensilien Sichtscheibe mit Scheibenspülung Feststellbare Tür mit Rastriegel Rauchrohranschluss oben oder hinten externer Verbrennungsluftanschluss serienmäßig Geeignete Brennstoffe: Scheitholz, Holzbrikett und Braunkohlebriketts DIN EN 13240, Anforderungen der BStV München und Regensburg, BImSchV Stufe 2, Art. 15a B-VG (Österreich) Technische Daten Kaminofen CARON 5 TOWER: Nennwärmeleistung: 5 kW Wärmeleistungsbereich: 2,3 - 5,8 kW Wirkungsgrad: 80 % Raumheizvermögen: 36 - 88 m³ Abgasmassenstrom: 5,0 g/s Abgasstutzentemperatur: 280 °C Mindestförderdruck bei Nennwärmeleistung: 12 Pa Staub: Co-Wert: Hinterkante bis Mitte oberer Abgasstutzen: 14 cm Höhe bis Oberkante Rohrstutzenanschluss oben: 116 cm Höhe bis Unterkante Rohrstutzenanschluss hinten: 79 cm Rohrstutzen-Durchmesser: 15 cm externer Verbrennungsluftstutzen: ja Höhe bis Mitte Luftstutzen: 21 cm Feuerraumbreite: 30 - 35 cm Mindest-Wandabstand: seitlich 20 cm /hinten 15 cm /Sichtfenster 80 cm Maße: H118/B61/T/41 cm Gewicht: 243 kg
Kaminofen Koppe Caron 5 Tower Eco Sandstein 5 kW
Kaminofen Koppe Malou Vista Kachel 4 kW
ab 2.963,10 € *
Ideal für Niedrigenergiehäuser: Malou Kachel Der Kaminofen Malou Kachel ist ein raumluftunabhängiges Modell des Herstellers Koppe und ideal geeignet zum Betrieb in Niedrigenergie- oder Passivhäusern. Die serienmäßige Ausstattung mit einer externen Verbrennungsluftzufuhr sorgt dafür, dass die Verbrennung mit Luft von außen versorgt anstatt die Raumluft zu verwenden. Ein regelmäßiges Lüften des Stellraumes ist also nicht mehr notwendig, was Energie und Kosten spart. Der raumluftunabhängige Betrieb ist zudem Voraussetzung in den gut isolierten Niedrigenergiehäusern. Die Nennwärmeleistung des Kaminofens liegt bei 4 kW , weshalb er für moderne Häuser und kleinere Wohnräume die richtige Wahl ist. Sein Wirkungsgrad liegt bei über 80 Prozent, sodass dem Stellraum gleichmäßig eingeheizt wird. Hochwertiger Kaminofen von Koppe Das moderne Design des Holzscheitofens Malou Kachel setzt die lodernden Flammen in seinem Inneren gekonnt in Szene. Der Feuerraum wird von einer massiven Tür aus Gusseisen zum Wohnraum abgegrenzt. Edle Holzgriffe runden die elegante Optik ab. Der Stahlkorpus in dezentem Schwarz ist von einer attraktiven Kachel-Verkleidung umgeben, die in den Farben Ahorn, Weiß-Glänzend, Magma, Caffee-Grappa, Fresh-Cherry, Namib, Siam, Schwarz-Glänzend oder Fresh-Apple erhältlich ist: Wählen Sie einfach das passende Design zu Ihrer Einrichtung. Neben dem dekorativen Aspekt der Kacheln sind sie zudem ein zusätzlicher Wärmespeicher, um auch nach Erlöschen des Feuers noch eine wohlige Wärme im Raum zu halten. Verbrennungsluftautomatik und mehr Der Ofen Malou Kachel hat einige technische Raffinessen zu bieten, die Ihnen seine Handhabung besonders einfach und sicher macht. Eine integrierte Verbrennungsluftautomatik reguliert automatisch die Primärluftzufuhr – das manuelle Hantieren an Luftregelern gehört so der Vergangenheit an. Zudem ist eine Scheibenspülung bei diesem Modell inklusive: Die Sichtscheibe des Kaminofens bleibt weitgehend frei von Verschmutzungen – für einen klaren Durchblick auf das prasselnde Feuer. Die Feuerraumtür dieses Holzofens von Koppe ist selbstverriegelnd, sodass ein unbeabsichtigtes Offenstehenlassen im Betrieb verhindert wird. Ein echtes Plus im Bereich Sicherheit. Ein integrierter Rastriegel kann zudem bei der Reinigung des Kaminofens genutzt werden, um die Tür festzustellen. Merkmale: Zertifizierter raumluftunabhängiger Kaminofen Korpus aus Stahl, in Schwarz Verkleidung aus Keramik Schlichte Front mit geradlinigem Design Feuerraumtür mit Stangentürgriff Einfache und komfortable Bedienung Primärluftautomatik Scheibenspülung Feststellbare Tür mit Rastriegel Raumluftunabhängig Rauchrohranschluss oben oder hinten Brennstoff: Scheitholz, Holzbriketts und Braunkohlebriketts DIN EN 13240, BImSchV Stufe 2, 15a B-Vg Österreich, VKF Schweiz, Anforderungen der BStV München und Regensburg, CE Technische Daten: Nennwärmeleistung: 4 kW Leistungsbereich>: 2,4-4,8 kW Wirkungsgrad: 80 % Raumheizvermögen: 25-56 m³ Kaminförderdruck bei NWL: 12 Pa Abgasstutzentemperatur: 324°C Abgasmassenstrom: 4,5 g/s Staub: CO Gehalt (13 % O2): Rohrstutzen-Durchmesser: 15 cm Verbrennungsluftstutzen: 10 cm Feuerraumbreite: ca. 27 cm Abmessungen: H110/B53/T43 cm Gewicht: 243 kg Sonderzubehör Anschluss hinten
Kaminofen Koppe Malou Vista Kachel 4 kW
Kaminofen Termatech TT22HS 7,5 kW
2.599,00 € * 2.339,10 € *
Ein Däne im Design: Kaminofen TT22HS von Termatech Sie lieben ein gemütliches Feuer und möchten dieses auch für Ihr Wohnzimmer? Dann greifen Sie doch zu dem Kaminofen TT22HS vom Hersteller Termatech. Durch die breite Sichtverglasung , welche die gesamte Front dominiert, haben Sie stets einen perfekten Blick auf das Spiel der Flammen. Eine integrierte Scheibenspülung sorgt dafür, dass dieser Blick auch lange ungetrübt von Ruß oder anderen Verschmutzungen bleibt. Der Kaminofen TT22HS überzeugt durch sein aufgeräumtes und klassisches Design, welches an die charakteristische Bauweise dänischer Ofenbauer erinnert. Durch seine ovale Grundform macht er einfach an jeder Stelle im Raum eine sehr gute Figur und wird so schnell zu einem echten Blickfang. Eine optionale Glasvorlegeplatte rundet das Design gekonnt ab. Mehr als nur Zierde: Verkleidung aus Speckstein Der schwarze Korpus wurde bei dem Kaminofen TT22HS von Termatech um zusätzliche Elemente aus Speckstein ergänzt. Das sieht nicht nur gut aus, sondern erfüllt auch noch eine wichtige Funktion, denn Speckstein ist ein natürlicher Wärmespeicher . Während der Verbrennung nimmt er die überschüssige Wärme auf und gibt diese anschließend langsam in den Raum als wohltuende Wärmestrahlung ab. So heizt der Ofen TT22HS von Termatech noch lange nach, selbst wenn das Feuer schon längst erloschen ist. Das kommt nicht nur der Umwelt zugute, sondern auch Ihrem Geldbeutel, denn so verbrauchen Sie weniger Holz. Effizient im Abbrand und einfach in der Bedienung Der Kaminofen TT22HS von Termatech eignet sich mit 7,5 Kilowatt Nennwärmeleistung hervorragend zum Beheizen von mittelgroßen Räumen oder Fluren. Zudem arbeitet er mit einem Wirkungsgrad von bis zu 82% sehr effizient. Dieser Kaminofen besitzt eine große Brennkammer , sodass er auch Holzscheite mit einer Länge von bis zu 55 Zentimeter ohne Probleme aufnehmen kann – der Ofen ist also größer, als Sie denken. Das Rauchrohr kann sowohl an der Oberseite als auch an der Rückseite angebracht werden. So bleiben Sie mit dem Kaminofen TT22HS flexibel und können meistens noch alte Anschlüsse im Haus weiter benutzen. Details: mit Speckstein verkleidet Holzscheite bis 55cm Luftsteuerungsgriff direkt unter der Tür Korpus in schwarz und grau Sichtglas mit Scheibenspühlung abgerundete Seiten Deckel für Holzfach mit MagnetverschlussRauchrohranschluß von oben und hinten möglich Brennstoffe: Scheitholz, Holzbriketts Holzfachtür Zulassung: BImSchV Stufe 2, Art. 15A B-VG (Österreich), DIN EN13240 elegantes Design einfache Bedienung hohe Qualität schlanke zeitlose Linien Technische Details Nennleistung: 7,5 kW Wirkungsgrad: 82 % Gewicht: 250 kg Leistungsbereich: 5-10 kW Rauchstutzendurchmesser: 150 mm Brennkammer: B/T: 570/300 mm Sicherheitsabstand zur Seite: 450 mm Sicherheitsabstand hinter dem Ofen: 150 mm Sicherheitsabstand zu brennbaren Materialien: 1200 mm Förderdruck: 0,12 mbar Abgasmassenstrom: 6,2 g/s Abgastemperatur: 259 °C CO Emission: 0,07% Staub Emission: 14mg/m³
Kaminofen Termatech TT22HS 7,5 kW
Kaminofen Termatech TT30G 5 kW
1.599,00 € * ab 1.439,10 € *
TT30G: Kompakter Kaminofen mit 3 Scheiben Der TT30G ist ein Konvektionsofen mit einem modern-schlichten Design und stammt aus dem Hause TermaTech. Er wartet nicht nur mit einer großzügigen, frontalen Sichtscheibe auf, sondern besitzt zudem zwei seitliche Sichtscheiben zum Feuerraum. Er bietet Ihnen somit eine aufgelockerte Struktur und einen speziellen Einblick in sein Herzstück. Das gesamte Erscheinungsbild wirkt weniger wuchtig, als bei einem Ofen oder Kamin mit nur einer Sichtscheibe. Genießen Sie den Anblick des lodernden Feuers und freuen Sie sich auf eine schnelle, gleichmäßige Wärmeleistung im gesamten Stellraum. Erhältlich ist dieses Modell in den Farben Schwarz Metallic und Grau – ein elegantes und leistungsstarkes Heizgerät für Ihr Eigenheim. Schnell verfügbare Wärme nach dem Anheizen Der Hersteller TermaTech hat den Kaminofen TT30G aus hochwertigen und robusten Materialien wie Stahl und Gusseisen gefertigt , sodass Sie sich auf eine langlebige Feuerstätte freuen können. Der Türgriff besteht aus Edelstahl und die Tür ist mit praktischen Magnetverschlüssen ausgestattet – für einen zuverlässigen und sicheren Verschluss der Tür im Betrieb. Konstruiert ist dieser Konvektionsofen aus einer inneren und äußeren Ummantelung , durch die die Luftzirkulation erfolgt: Kalte Luft wird unten eingesogen, durch den Kaminofen geleitet, erwärmt und oben wieder an den Raum abgeben. Auf diese Weise erwärmt der Kaminofen Ihren Wohnraum schneller als ein Strahlungsofen und dies gleichmäßig. Einhandsteuerung, Aschelade und vieles mehr! Das Modell TT30G ist ganz für einen bedienfreundlichen Betrieb gestaltet: Die Luftzufuhr wird über eine praktische Einhebelsteuerung unterhalb der Brennkammer manuell vorgenommen. Die Aschelade dieses Modells bietet nicht nur viel Platz für die Asche, sondern wird serienmäßig inklusive einer Abdeckung geliefert, sodass die Reinigung zu einer einfachen und sauberen Sache wird. Ebenfalls praktisch im Bezug auf eine freie Sicht ist die integrierte Scheibenspülung : Sie verhindert im Betrieb, dass sich an der Scheibe Ruß oder andere Partikel festsetzen. So können Sie sich auf einen stets ungestörten Blick auf das Flammenspiel und eine einfache Pflege der Scheibe freuen. Mit seinen 5kW Leistung ist er als Heizgerät für viele Räume ausreichend und er nimmt nur wenig Platz ein. Als Brennstoffe stehen Ihnen wahlweise Holzbriketts oder Scheitholz zur Verfügung. Das Rauchrohr kann beim TT30G wahlweise hinten oder oben angeschlossen werden. Details: Luftsteuerungsgriff direkt unter der Tür Korpus in schwarz und grau Sichtglas mit Scheibenspühlung zusätzliche Seitenscheiben Rauchrohranschluß von oben und hinten möglich Brennstoffe: Scheitholz, Holzbriketts Zulassung: BImSchV Stufe 2, Art. DIN EN13240 elegantes Design einfache Bedienung hohe Qualität schlanke zeitlose Linien Technische Details Nennleistung: 5 kW Wirkungsgrad: 78 % Gewicht: 135 kg Leistungsbereich: 3 - 7 kW Heizvermögen: 30 - 120 m² Rauchstutzendurchmesser: 150 mm Brennkammer: B320/T236 mm Abmessungen: H1057/B456/T367 mm Sicherheitsabstand zur Seite: 470 mm Sicherheitsabstand hinter dem Ofen: 140 mm Sicherheitsabstand zu brennbaren Materialien: 1000 mm Förderdruck: 0,12 mbar Abgasmassenstrom: 4,9 g/s Abgastemperatur: 286 °C
Kaminofen Termatech TT30G 5 kW
Kaminofen Termatech TT30S 5 kW
1.999,00 € * 1.799,10 € *
TT30S von TermaTech im neuen Gewand Der Kaminofen TT30S ist das Flaggschiff der Modell-Serie. Im Gegensatz zu den anderen Öfen besitzt diese Ausführung eine elegante Verkleidung aus Speckstein . Diese wertet den Raumheizer nicht nur optisch auf, sondern dient auch gleichzeitig als Wärmespeicher . Der Naturstein speichert die Wärme des Ofens besonders gut und langanhaltend: Auch noch Stunden nach Erlöschen des Feuers gibt er die Energie an den Wohnraum ab. Die Specksteinverkleidung befindet sich an den Seiten und oben auf der Topplatte. Sie macht den TT30S zu einem Blickfang und einer effizienten Heizanlage. Denn damit vereint er die die Vorzüge von Konvektions- und Strahlungsöfen für eine schnelle und auch langanhaltende Wärme im gesamten Wohnraum. Die Scheibenspülung sorgt für freie Sicht Der Hersteller TermaTech bietet Ihnen mit dem TT30S einen Konvektionsofen mit großzügiger Sichtscheibe zum Feuerraum. Damit Sie das lodernde Feuer in seinem Inneren auf Dauer ungestört betrachten können, ist dieses Modell mit einer integrierten Scheibenspülung ausgestattet. Bei dieser Technik wird ein Luftstrom an der Innenseite der Scheibe entlang geführt und dient als eine Art Schutzfilm für die Scheibe: Ruß und andere Verschmutzungen haben keine Chance sich festzusetzen. Eine ausgeklügelte Luftzirkulation verläuft zwischen dem inneren und äußeren Mantel dieses Kaminofens – für eine maximale Energieausbeute. TT30S: sparsam und bedienfreundlich Der Ofen wartet nicht nur mit einer Specksteinverkleidung auf, sondern ist auch ansonsten aus hochwertigen Materialien gefertigt: Stahl, Gusseisen und Edelstahl sind verarbeitet. Erhältlich ist er in den Farben Grau und Schwarz Metallic. Die Luftregelung erfolgt manuell und einfach über die unterhalb der Brennkammer integrierte Einhebelsteuerung. Für einen sicheren Verschluss ist die Tür dieses Modells mit Magneten ausgestattet und der Aschekasten wird inklusive einer Abdeckung geliefert für eine einfache und saubere Reinigung. Dank seines modernen, kompakten Designs passt sich der TT30S in nahezu jede Einrichtung und Raumsituation ein und spendet Ihnen gleich doppelt Wärme: Über Konvektion und Strahlung. Details: mit Speckstein verkleidet ermöglicht eine lange Wärmeabgabe Luftsteuerungsgriff direkt unter der Tür Korpus in schwarz und grau Sichtglas mit Scheibenspühlung Rauchrohranschluß von oben und hinten möglich Brennstoffe: Scheitholz, Holzbriketts Zulassung: BImSchV Stufe 2, Art. 15A B-VG (Österreich), DIN EN13240 elegantes Design einfache Bedienung hohe Qualität schlanke zeitlose Linien Technische Details Nennleistung: 5 kW Wirkungsgrad: 78 % Gewicht: 170 kg Leistungsbereich: 3 - 7 kW Heizvermögen: 30 - 120 m² Maße: H1057/B459/Z372 mm Rauchstutzendurchmesser: 150 mm Abmessungen: H1057/B459/T372 mm Brennkammer: B320/T236 mm Sicherheitsabstand zur Seite: 270 mm Sicherheitsabstand hinter dem Ofen: 210 mm Sicherheitsabstand zu brennbaren Materialien: 1000 mm Förderdruck: 0,12 mbar Abgasmassenstrom: 4,9 g/s Abgastemperatur: 286 °C
Kaminofen Termatech TT30S 5 kW
Kaminofen Termatech TT22H 7,5 kW
1.999,00 € * 1.799,10 € *
Kaminofen TT22H - Dänisches Design kombiniert mit einfacher Bedienung Ein Raumheizer, der mit einem tollen Design und guten Verbrennungseigenschaften punktet - so kann man den TT22H des Herstellers Termatech beschreiben. Der Ofen wurde so konstruiert, dass Sie sowohl einen funktionalen Wärmeerzeuger als auch ein optisch ansprechendes Möbelstück im Wohnzimmer stehen haben. Der TT22H heizt mit Konvektionsofen: Er verfügt über eine innere und eine äußere Ummantelung, zwischen denen sich die Luft besonders schnell erwärmt und dann nach oben steigt. Der Vorteil liegt also darin, dass die Wärme schon kurz nach dem Anheizen im Raum verfügbar ist. Das Zimmer wird also deutlich schneller warm, als bei einem Speicherofen. Gleichzeitig wird die Energie auch direkt über die große gebogene Frontscheibe als Strahlungswärme abgegeben. Tolles Design mit großer Feuerscheibe Die Optik des Kaminofens ist modern gehalten: Klare, schlichte Formen verbinden sich mit einfachen Linien zu einem ansprechenden Gesamtwerk. Die Kontur ist dabei rundlich gehalten. Im Zentrum der Anlage steht die große Feuerscheibe, durch die Sie immer einen Blick in die Flammen werfen können. Insgesamt fügt sich das Dänische Design des TT22H ideal in moderne Wohnlandschaften ein. Auch in Sachen Komfort hat sich der Hersteller nicht lumpen lassen: Eine einfache Bedienung mit Verbrennungsluftregler sorgt für Komfort. Dadurch haben Sie die Verbrennungsluft immer voll im Griff. Solide Feuer-Technik sorgt für tolles Flammenbild Termatech hat den TT22H mit einer Nennwärmleistung von 7,5 kW ausgestattet. Diese kann ihre Stärken vor allem in größeren Räumen voll ausspielen. Der Heizbereich liegt je nach Brennstoff-Masse zwischen 5-10 kW. Dank des hohen Wirkungsgrades von ca. 82 % können Sie sich über einen konstant-niedrigen Holzverbrauch freuen. Apropos: Das Scheitholz für die Brennkammer kann eine Gesamtlänge von bis zu 55 Zentimetern haben, was sehr beachtlich im Vergleich zu anderen Öfen ist. Eine integrierte Aschelade sorgt für eine schnelle Reinigung und weniger Arbeitsaufwand. Dieses Modell können Sie in den beiden Farbvarianten grau oder schwarz kaufen. Wahlweise gibt es das Kraftpaket von Termatech auch als Speckstein-Version zu kaufen. Die zusätzliche Seitenverkleidung sieht nicht nur toll aus, sondern verbessert auch die Wärmeabgabe - hier bei uns im Shop von ofen.de! Details: Zeitloser Kaminofen im dänischen Design, kombiniert mit hoher Qualität umweltschonende Verbrennung leicht zugängliche, einfache Bedienung mit nur einem Luftsteuerungsgriff Besonderheit ist, dass Sie Holzstücke bis zu 55 cm verwenden können Korpusfarbe schwarz oder dunkelgrau Oberteil wunderschön im Ganzen gegossen Sichtglas mit Scheibenspülung breite Brennkammer für Holzscheite bis zu 55 cm zeichnet sich durch die Höhe, die abgerundeten Seiten und die Holzfachtür aus Holzfachtür mit Magnetverschluss Rauchrohranschluss oben oder hinten möglich externe Verbrennungsluft möglich geeignete Brennstoffe: Scheitholz und Holzbriketts Zugelassen: EN13240, BImSchV Stufe 2, Art. 15a B-VG (Österreich) Technische Daten: Nennleistung: 7,5 kW Leistungsbereich: 5 - 10 kW Wirkungsgrad: 82 % Heizleistung: 40 - 140 m² Gewicht: ca. 190 kg Abmessungen: H1093/B756/T476 mm Abmessungen, Brennkammer: B570/T300 mm Rauchstutzendurchmesser: 150 mm Rauchgastemperatur: 259 °C Abgasmassenstrom: 6,2 g/s Förderdruck: 12 Pa CO Emission: 0,07 % Staub Emission: 14 mg/m³
Kaminofen Termatech TT22H 7,5 kW
Speicherofen Leda Delta Plus 6 kW
3.301,00 € * ab 2.970,90 € *
Delta Plus: Ein kompakter Kaminofen mit ungewöhnlicher Form Der Hersteller Leda bietet Ihnen mit seinem Speicherofen Delta Plus eine kompakt gebaute Heizanlage, die mit einem echten Wärmeplus aufwarten kann. Gefertigt ist der Kaminofen aus Guss: ein besonders robustes und langlebiges Material. Der Speicherofen ist gerade einmal 1,33 Meter hoch und bietet besitzt dennoch genügend Platz für einen eigenen Wärmespeicher-Kern. Besonders bei wenig Platz und in kleinen Räumen kann er seine Heizeigenschaften voll entfalten. Wärmespeicher aus Guss - schnell aufgeheizt Der integrierte Speicher aus Guss bringt ganze 45 kg auf die Waage und nimmt die Wärme des Feuers schneller auf als vergleichbare Modelle mit Natursteinen als Speichermasse. Daher setzt der Effekt der Strahlungswärme bei dem Delta Plus auch frühzeitiger im Betrieb ein und wirkt laut Hersteller bis zu 3 Stunden länger nach als bei Kaminöfen ohne Guss-Speicher. Die entstehende Strahlungswärme fühlt sich besonders angenehm auf der Haut an, da sie wie die Strahlen der Sonne auf Infrarotstrahlen beruht. Genießen Sie die wohlige Wärme in Ihrem Eigenheim und lassen Sie sich dabei vom Schein des Feuers faszinieren, der durch die großzügige Sichtscheibe in den Stellraum dringt. Umweltfreundlicher Betrieb für das grüne Gewissen Der Kaminofen Delta Plus zeichnet sich nicht nur durch seine gute Wärmehaltung und sein zierliches Design aus, sondern bietet Ihnen zudem eine schadstoffarme Verbrennung. Sowohl Holzscheite als auch Holzbriketts können in diesem Modell verbrannt werden. Mit einem Wirkungsgrad von ca. 78 % ist er zudem auch sparsam im Verbrauch. Dieser Speicherofen erfüllt die Anforderungen der BImSchV Stufe 2 und der DINplus - für einen umweltschonenden Betrieb. Kompakt, dekorativ und umweltfreundlich: Das ist der hochwertige Guss-Speicher-Ofen von Leda. Details Leda Delta Plus: Kompakter Guss-Kaminofen mit schlankem Äußeren und geringem Platzbedarf integrierte Speichereinlage aus massivem Gusseisen ca. 45 kg Speichermasse garantiert ein Höchstmaß an Wärme der Speicher ist schon nach kurzer Betriebsdauer "voll" und der Speichereffekt setzt ein gibt etwa 3h länger effektiv Wärme ab als ein vergleichbarer Ofen ohne einen solchen Speicher Korpus, Front, Deckplatte und Tür aus Guss hochwertige Gusstür für dauerhafte Formstabilität (kein Verziehen) Verkleidung hinten aus hochwertigem, formstabilem Stahl (2 mm) komfortable Einhebelbedienung der Verbrennungsluft hochwertige Schamotte im Brennraum bequeme Reinigung durch Aschekasten besonders schadstoffarme Verbrennung externe Verbrennungsluft möglich Rauchrohranschluss wahlweise oben verwendbare Brennstoffe Scheitholz, Holzbrikett, Braunkohlebrikett DIN EN 13240, BImSchV Stufe 2, DINplus, regionalen Verordnungen von Aachen, München und Regensburg Technische Daten: Nennwärmeleistung: 6 kW Wirkungsgrad (Scheitholz): > 80 % CO bezogen auf 13% O2: Staub-Gehalt bezogen auf 13% O2: Abgasstutzentemperatur: 220 °C Abgasmassenstrom: 7 g/s Mindest- / Maximalförderdruck: 12 / 20 Verbrennungsluftbedarf: 25 m³/h Brennstoff-Füllmenge Scheitholz: 2,0 kg/h Brennstoffdurchsatz Scheitholz: 2,0 kg/h Brennstoff-Füllmenge Holzbriketts: 1,9 kg/h Brennstoffdurchsatz Holzbriketts: 1,9 kg/h Brennstoff-Füllmenge bei Braunkohlebrikett: 1,6 kg/h Brennstoffdurchsatz bei Braunkohlebrikett: 1,4 kg/h Max. Holzscheitlänge: 25 cm Rauchrohranschluss: 130 mm Verbrennungsluftstutzen: 100 mm Abmessungen: H1330/B498/T485 mm Gewicht: 210 kg
Speicherofen Leda Delta Plus 6 kW
Kaminofen Leda Madura 8 kW
6.710,41 € * ab 6.039,37 € *
Madura - Atmosphärischer Kamin mit langer Wärmespeicherung Ein klassischer Ofen, der mit einer Vollverkleidung aus Speckstein ausgestattet wurde - dass ist der Kamin Madura. Dieses Modell verzaubert sie mit dem Charme mittelalterlicher Kachelöfen und ist gepaart mit moderner Feuer-Technik. Ins Auge fällt natürlich sofort die ungewöhnliche Optik. Diese ist so angelegt, dass Sie den Ofen sowohl in nostalgisch eingerichteten Wohnzimmern als auch in modernen Wohnlandschaften nutzen können. Edler Speckstein-Look mit Charakter Beim Madura dreht sich alles um das Thema Speckstein: Er verleiht dem Ofen nicht nur sein charakteristisches Aussehen, sondern sorgt auch für eine langanhaltende Wärmespeicherung. Hat sich die Verkleidung einmal aufgewärmt, dann kann sie über viele Stunden hinweg die Energie wieder an den Raum abgeben. Und je massiver die Verkleidung ausfällt, desto größer der Effekt. Schaut man sich den grundlegenden Aufbau dieses Speicherofens an, dann wird auch schnell klar, wie er seine hohe Wärmespeicher-Fähigkeit entwickeln kann. Es handelt sich um eine solide Brennkammer aus Gusseisen, welche komplett mit Specksteinplatten eingerahmt wird. Aus diesem Grund sind sogar verschiedene Bauweisen und Gestaltungen möglich, welche Ihnen ein hohes Maß an Individualität in die Hand gibt. Dank der Scheibenspülung, die Brennluft an der Scheibe entlang führt, haben Sie einen effektiven Schutz gegen Staub- oder Rußpartikel am Glas. Zudem ist der ganze Ofen sehr robust - hochwertige Guss-Verarbeitung garantiert eine lange Lebensdauer. Der Leda Madura erzeugt ein tolles Flammenbild! Die Nennwärmleistung von 8 kW sorgt für eine langanhaltende Wärme im Raum. Zusätzlich besitzt die Brennkammer des Kamins einen Wirkungsgrad von 75 %. Die Verbrennung wurde mit Primär- und Sekundärbrennluft optimiert, was ein insgesamt harmonischeres Feuerbild erzeugt. Sie sehen schon - ein toller Speicherofen, der Ihnen viel Freude bereiten wird. Details Leda Madura: Speckstein-Kaminofen einfacher, sauberer Aufbau nach dem Baukastensystem extrem hitzebelastbare Brennkammer aus Guss Verkleidung aus naturbelassenem Speckstein für gesunde Strahlungswärme dank guter Speichereigenschaften komfortable Einhebelbedienung der Verbrennungsluft hochwertige Schamotte im Brennraum besonders schadstoffarme Verbrennung hoher Wirkungsgrad für sparsamen Brennstoffverbrauch externe Verbrennungsluft möglich Rauchrohranschluss wahlweise oben oder hinten verwendbare Brennstoffe Scheitholz und Holzbriketts BImSchV Stufe 2, DINplus, regionalen Verordnungen von Aachen, München und Regensburg Technische Daten: Nennwärmeleistung: 8 kW Wirkungsgrad: > 75 % CO bezogen auf 13% O2: Staub-Gehalt bezogen auf 13% O2: Abgasstutzentemperatur: 230 °C Abgasmassenstrom: 8,5 g/s Mindest- / Maximalförderdruck: 12 / 20 Verbrennungsluftbedarf: 32 m³/h Brennstoff-Füllmenge Scheitholz: 3,0 kg/h Brennstoffdurchsatz Scheitholz: 3,0 kg/h Brennstoff-Füllmenge Holzbriketts: 3,0 kg/h Brennstoffdurchsatz Holzbriketts: 3,0 kg/h Max. Holzscheitlänge: 33 cm Rauchrohr-Anschluss oben / hinten: 180 mm Verbrennungsluftstutzen: 125 mm Gewicht: 780/840/585 kg (101/102/301)
Kaminofen Leda Madura 8 kW
Speicherofen Leda Colona Guss 1,7 kW
4.088,00 € * ab 3.679,20 € *
Schlank und doch voller Überraschungen: Speicherofen Colona von Leda Dieser Kaminofen ist viel mehr, als er auf den ersten Blick zu sein scheint. Äußerlich kann der Colona vom Hersteller Leda mit seiner hohen und schlanken Gestalt überzeugen. Egal ob in einer Ecke, an einer geraden Wand oder freistehend im Raum - durch seine runde Grundform macht er einfach überall eine sehr gute Figur. Im Inneren verbirgt sich bei dem Speicherofen Colona allerdings ein kompakter Speicherkern aus Schamotte, welcher stolze 290 Kilogramm auf die Waage bringt. Selbst wenn die Flammen schon längst erloschen sind heizt dieser Kaminofen noch lange nach und sorgt für eine warme Wohnung. Gusseisen und Speicherkern - das sieht man bei einem Kaminofen nicht alle Tage. Individuell: ein Speicherofen in zwei verschiedenen Ausführungen Dank der hohen Sichtverglasung haben Sie immer einen perfekten Blick auf das Feuer. Die Brennkammer wird durch einen schwarzen Rahmen aus Stahl umgeben, welcher einen schönen Kontrast zu der cremeweiß emaillierten Verkleidung darstellt. So passt der Speicherofen Colona hervorragend zu aktuellen und modernen Einrichtungsstilen. Wenn Ihnen das cremeweiß nicht gefällt, dann kann der Kaminofen auch mit einer schwarzen Verkleidung ausgeliefert werden. Egal für welche Farbe Sie sich auch entscheiden, in beiden Ausführungen kann das Rauchrohr sowohl an der Oberseite als auch an der Rückseite angebracht werden. Ein für Niedrigenergie- und Passivhäuser optimierter Speicherofen Der Leda Speicherofen Colona verfügt nur über eine Nennwärmeleistung von 1,7 Kilowatt. Dies liegt jedoch nicht an einer ineffizienten Verbrennung, sondern an dem großen Speicherkern. Die Leistung bezieht sich auf die Langzeit-Wärmeabgabe. Schon mit 4,2 Kilogramm Brennholz kann der Ofen bis zu 10 Stunden lang Wärme abgeben. Der Kaminofen wurde speziell für den Einsatz in Niedrigenergie- oder Passivhäusern entwickelt. Durch eine Serpentinen-artige Rauchgasführung wird der Speicherkern bei dem Speicherofen Colona schnell aufgeheizt. Dieser gibt dann seine warme langsam und ausdauernd an die Wohnung ab. So wird ein schnelles Überheizen des Aufstellungsortes verhindert. Das macht den Speicherofen Colona zum idealen Partner für Niedrigenergie- oder Passivhäuser. Ein Wirkungsgrad von bis zu 80% zeigt, wie effizient dieses System funktioniert. schwarz lackiert (matt) cremeweiss emailliert (glänzend) Details Leda Colona: Guss-Speicherofen mit Schamottekern in Guss-Verkleidung innen kompakter Schamottekern, außen robuste Guss-Ringe Doppelverglasung Tür mit Flaglas oder optional mit Rundglas ausgestattet effiziente Langzeit-Wärmespeicherung: etwa 4,2 kg Brennstoff ergeben mehr als 10 Stunden Wärme (Geprüft nach DIN EN 15250) schnelle Wärme über die Sichtscheibe, milde Strahlungswärme über Stunden durch den Speicheraufsatz perfekt für Niedrigenergiehäuser: zeitverzögerte Wärmeabgabe verhindert das Überhitzen des Wohnraumes hochwertige Gusstür für dauerhafte Formstabilität (kein Verziehen) komfortable Einhebelbedienung der Verbrennungsluft hochwertige Vermiculite im Brennraum externe Verbrennungsluft möglich Rauchrohranschluss nach oben oder optional hinten verwendbare Brennstoffe Scheitholz und Holzbriketts EN 15250, BImSchV Stufe 2, DINplus, regionalen Verordnungen von Aachen, München und Regensburg Technische Daten: Nennwärmeleistung (bez. auf den Entladungszeitraum), QN: 1,7 kW * Wärmeabgabe: 14,965 Wh Wirkungsgrad: > 80 % durchschnittliche Abbranddauer: 1,3 h Zeitspanne (bis zur max. Wärmeabgabe ): 1,8 h Speicherzeit (bis zur Entladung von 50 % der Wärme): 6,4 h Speicherzeit (bis zur Entladung von 25 % der Wärme): 10,7 h CO bezogen auf 13% O2: Staub-Gehalt bezogen auf 13% O2: Abgasstutzentemperatur: 211 °C Abgasmassenstrom: 13 g/s Mindest- / Maximalförderdruck: 11 / 20 Verbrennungsluftbedarf: 36 m³/h Brennstoff-Füllmenge Scheitholz: 4,2 kg/h Brennstoffdurchsatz Scheitholz: 3,2 kg/h Brennstoff-Füllmenge Holzbriketts: 4,0 kg/h Brennstoffdurchsatz Holzbriketts: 3,1 kg/h Max. Holzscheitlänge: 25 bis cm Rauchrohr-Anschluss oben / hinten: 150 mm Verbrennungsluftstutzen: 100 mm Abmessungen: H1758/B484/T492 mm Gewicht: ca. 480 kg * bezogen auf Wärmeabgabe über Stunden
Speicherofen Leda Colona Guss 1,7 kW
Speicherofen Lotus Maestro 152 Speckstein 6 kW
ab 5.098,58 € *
Platzsparendes Feuer: Kaminofen Maestro 152 mit Speckstein von Lotus Sie haben in Ihrer Wohnung nur wenig Platz zur Verfügung, wollen aber trotzdem nicht auf ein prasselndes Speicherofen verzichten? Dann ist der Maestro 152 vom Hersteller Lotus genau das Richtige für Sie! Durch seine hohe und schlanke Form braucht er nur wenig Stellplatzt und kann dennoch mit einer großen Sichtverglasung punkten. So haben Sie bei diesem Modell immer einen perfekten Blick auf das Spiel der Flammen. Egal ob in einer Ecke, an einer geraden Wand oder freistehend im Raum - durch sein ovales Design macht der Kaminofen Maestro 152 von Lotus einfach überall eine sehr gute Figur. Welche Tür darf es für den Maestro sein? Der Kaminofen wurde komplett mit Elementen aus Speckstein verkleidet. Das sieht nicht nur gut aus, sondern hat auch einen handfesten Nutzen: Denn dieser Naturstein ist ein natürlicher Wärmespeicher. Die Verkleidung aus Speckstein nimmt die überschüssige Wärme während der Verbrennung auf und gibt diese anschließend langsam in den Raum ab. So heizt der Kaminofen Maestro 152 noch lange nach, selbst wenn das Feuer schon erloschen ist. Zudem können Sie auch die Feuertür nach Ihren Wünschen gestalten, wobei Sie die Wahl zwischen grauem oder schwarzem Stahl haben. Auch eine Tür mit dem beliebten Magic-Glasrahmen ist möglich. Ein Wärmespeicherofen sorgt für eine lang anhaltende Wärme Mit seinen 6 kW Nennwärmeleistung eignet sich der Lotus Kaminofen Maestro 152 hervorragend zum Beheizen von mittelgroßen Räumen bis zu 120 m². Mit einem Wirkungsgrad von 83,5 % und einem Verbrauch von ca. 1,7 Kilogramm Brennstoff pro Stunde ist er ein echter Holzsparer. Dank eines automatischen Schließsystems für die Feuertür ist er zudem auch für eine Mehrfachbelegung am Schornstein zugelassen. Dieser Kaminofen ist durch seine große Speichermasse auch ein Wärmespeicherofen, der die Wärme aus der Verbrennung bis zu 14 Stunden lang speichern kann. Das kommt sowohl der Umwelt als auch Ihrem Geldbeutel zu gute, denn so sparen Sie wertvolles Brennholz und haben dennoch immer eine warme Wohnung. Details Kaminofen Maestro 152 von Lotus: Kaminofen mit allen Vorteilen der Maestro Serie, aber mit geringerem Platzbedarf Feuerraumtür in Stahl schwarz oder grau sowie aus Glas erhältlich Verkleidung aus Speckstein Wärmespeicherung bis zu 14 Stunden automatisches Türschließsystem Clean-Burn Verbrennungstechnik sorgt für eine optimale und saubere Verbrennung Scheibenreinigung Rauchrohranschluss oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich EN 13240, BImSchV Stufe 2, DINplus, LRV Schweiz, Art. 15a B-VG Österreich Sicherheit für hohe Qualität - 10 Jahre Herstellergarantie Wenn Sie einen Lotus Kaminofen kaufen, haben Sie sich für ein Qualitätsprodukt entschieden, das sehr lange hält. Daher gewährt der Hersteller Lotus als einer der wenigen Anbieter von Kaminöfen eine zehnjährige Produktgarantie auf alle Öfen. Technische Daten Lotus Maestro 152: Nennwärmeleistung: 6 kW Leistungsbereich: 4 - 10 kW Heizvermögen: 30 - 120 m² Wirkungsgrad: 83,5 % Abgastemperatur bei Nennwärmeleistung: 270 °C CO Emission: 0,08 % / 1000 mg/m³ Staub Emission: 31,1 mg/m³ Verbrauch: 1,7 kg/h Förderdruck: 12 Pa Rauchrohranschluss: 150 mm Maße: H1533/B560/T560 mm Gewicht: 510 kg
Speicherofen Lotus Maestro 152 Speckstein 6 kW
Lotus Kaminofen Liva 8 G 5kW 3-Seiten-Glas Wandkamin
2.295,00 € *
Feuer an der Wand: Kaminofen Liva 8 G von Lotus Sie haben nur wenig Stellfläche in Ihrem Wohnraum zur Verfügung und suchen daher nach einem besonders kompakten Kaminofen? Dann greifen Sie doch zu dem Liva 8 G vom Hersteller Lotus - denn dieses Modell lässt sich ganz einfach an der Wand befestigen! So wird einfach jede Wand zu einem feurigen Blickfang. Lehnen Sie sich doch einfach mal entspannt zurück und lassen Sie sich von dem Kaminofen Liva 8 G verzaubern. Das hat bestimmt nicht jeder. Im Handumdrehen schaffen Sie mit dem Kaminfeuer eine Oase der Gemütlichkeit in Ihrer Wohnung, welche Sie so schnell nicht mehr missen möchten. Seitenverglasung: Das Feuer immer voll im Blick Der Korpus wurde bei dem Kaminofen Liva 8 G von Lotus aus schwarzem Stahl gefertigt. Mit dieser eleganten und schlichten Schönheit passt er am besten zu einem modernen Einrichtungsstil. Das Besondere an dem Korpus ist, dass er zusätzlich zwei Seitenverglasungen besitzt. So haben Sie bei dem Kaminofen Liva 8 G von Lotus das Feuer immer im Blick. Eine integrierte Scheibenspülung sorgt dafür, dass dieser Blick auch nicht so schnell durch Ruß oder andere Verschmutzungen getrübt wird. Ein prasselndes Kaminfeuer in der Wand ist einfach in jeder Wohnung ein echtes Highlight. Ein automatisches Schließsystem für die Feuertür Mit seinen 5 kW Nennwärmeleistung eignet sich der Kaminofen Liva 8 G hervorragend zum Beheizen von fast allen Räumen bis zu 120 m². Zudem arbeitet er mit einem Wirkungsgrad von bis zu 78 % angenehm effizient. Das sorgt für einen konstant niedrigen Brennstoff-Verbrauch. Im Schnitt werden pro Stunde gerade einmal 1,7 Kilogramm Holz gebraucht. Der Kaminofen Liva 8 G von Lotus besitzt eine Feuertür mit automatischem Schließsystem. Aus diesem Grund ist er auch für eine Mehrfachbelegung am Schornstein zugelassen. Dank dem ergonomisch geformten Cool-Hand-Griff können Sie die Feuertür ganz bequem per Hand öffnen. Ein Kaminhandschuh ist aber dennoch empfehlenswert, um sich vor Funkenflug zu schützen. So wird das Nachlegen von neuem Brennholz bei diesem Kaminofen zu einem echten Kinderspiel. Details Kaminofen LIVA 8 G von Lotus: Kaminofen für die Wandmontage mit stilvollem, zeitlosem Design Seiten mit Sichtglas ausgestattet Korpus in Schwarz automatisches Türschließsystem, die Tür wird nach dem Öffnen elegant zugezogen die Verbrennungstechnik sorgt für eine optimale Nutzung des Brennholzes Cool-Hand-Griff, liegt ergonomisch gut in der Hand und lässt sich auch ohne Handschuhe bedienen Turbo-Clean Scheibenreinigung Rauchrohranschluss oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich EN 13240, BImSchV Stufe 2, DINplus, LRV Schweiz Sicherheit für hohe Qualität - 10 Jahre Herstellergarantie Wenn Sie einen Lotus Kaminofen kaufen, haben Sie sich für ein Qualitätsprodukt entschieden, das sehr lange hält. Daher gewährt der Hersteller Lotus als einer der wenigen Anbieter von Kaminöfen eine zehnjährige Produktgarantie auf alle unsere Öfen. Technische Daten Lotus LIVA 7G: Nennwärmeleistung: 5 kW Leistungsbereich: 3 - 7 kW Heizvermögen: 30 - 120 m² Wirkungsgrad: 78 % Abgastemperatur bei Nennwärmeleistung: 330 °C CO Emission: 0,05 % Staub Emission: 27 mg/m³ Verbrauch: 1,7 kg/h Förderdruck: 12 Pa Rauchrohranschluss: 150 mm Maße: H796/B508/T383 mm Gewicht: 116 kg
Lotus Kaminofen Liva 8 G 5kW 3-Seiten-Glas...
Kaminofen Drooff Livera 4 oder 8 kW
ab 2.999,00 € *
Livera: Ein ECKstravaganter Ofen mit viel Leistung Der Hersteller Drooff ist bekannt für seine hochwertigen Kamin- und Dauerbrandöfen: Und bietet Ihnen mit dem Livera ein ideales Modell zur Eckaufstellung. Für die volle Freiheit bei der Platzierung kann der Türanschlag sowohl links als auch rechts gewählt werden. Ein schlichtes, geradliniges Design in Schwarz zeichnet diesen Kaminofen aus. Er ist modern elegant und dezent gestaltet: Der Fokus liegt ganz auf dem lodernden Feuer in seinem Inneren. Dies wird besonders gekonnt in Szene gesetzt durch eine zweiseitige Sichtscheibe. Genießen Sie den Blick auf die Flammen gleich von mehreren Perspektiven im Raum und lassen Sie sich vom Schein des Feuers verzaubern. Beim Livera trifft klassische Ofentechnik auf ein modernes Design Der Kaminofen Livera besitzt zur einfachen und sicheren Handhabung einen stets kühlen Edelstahl-Stangengriff - trotz dieses Extras sollten Sie beim Nachlegen von Feuerholz nicht auf Ihren Ofenhanfschuh verzichten, um sich vor Funkenflug zu schützen. Ein weiteres praktisches Feature dieses Drooff Kaminofens ist die komfortable Einhandregelung zur Steuerung der Luftzufuhr. Nicht nur im Bedienkomfort bietet Ihnen der Kaminofen ein Maximum, sondern auch in seiner Leistung: Sie können zwischen einer Ausführung mit 4 kW und 8 kW wählen, beide Varianten erreichen einen hohen Wirkungsgrad von etwa 85 %. Sie kommen somit in den schnellen Genuss einer wohligen Wärme im gesamten Stellraum. Unabhängigkeit beginnt schon bei der Raumluft Sie haben die Möglichkeit Ihren neuen Kaminofen von Drooff auch raumluftunabhängig zu betreiben. Dabei wird die Verbrennung mit einer Luftzufuhr von außen versorgt, anstatt die Luft im Wohnraum zu verbrauchen. Gerade in modernen und besonders dichten Häusern ist bei der Inbetriebnahme eines Kaminofens zudem die externe Verbrennungsluftzufuhr Pflicht. Der Feuerraum dieses Modells ist mit hochwertiger Ofenschamotte ausgekleidet: Dieses Material ist besonders robust und unterstützt die Verbrennung. Freuen Sie sich mit dem Livera auf einen zeitlosen Kaminofen zur Eckaufstellung, der Wärme und Ambiente in Ihr Eigenheim bringt. Merkmale Drooff Livera Kaminofen ideal für die Eckmontage Optional raumluftunabhänig geprüft (DIBt) In zwei Heizleistungen erhältlich (4 und 8 kw) Türanschlag links oder rechts wählbar Korpus in elegantem Schwarz kalter Edelstahl-Stangengriff komfortable Einhandregelung Feuerraumauskleidung aus Ofenschamotte mit feststehender Rost aus Gusseisen und Aschenkasten Rauchrohranschluss oben oder hinten möglich externe Verbrennungsluftzufuhr möglich zugelassene Brennstoffe: Holz, Holzbriketts EN 13240, BImSchV Stufe 2, Art. 15a B-VG, VKF / LRV Schweiz erweiterbar mit Sitzbank und Holzfachregal Technische Daten (4 / 8 kW): Nennwärmeleistung: 4,0 oder 8,0 kW Wärmeleistungsbereich: 3 - 10 kW Wirkungsgrad: 84 / 85 % Raumheizvermögen: ca. 182 m² Abgasmassenstrom: 4,5 / 6,0 g/s Mittl. Abgasstutzentemperatur: 242 / 295 °C Mindestförderdruck: 12 Pa CO-Emission: 995,4 / 460,7 mg/Nm³ Staub: 20 / 15 mg/Nm³ Anschluss: Ø 150 mm Außenluftanschluss: Ø 100 mm Abmessungen: H1564/B392/T392 mm Abmessungen, Feuerraum: H480/B285/T285 mm Gewicht: ca. 160 kg Zubehör: Sitzbank mit Natursteinauflge CosmicGrey (links- oder rechtsseitig) Sitzbank mit Holzauflage Eiche natur (links- oder rechtsseitig) Holzfachregal mit zwei Regalböden (links- oder rechtsseitig) Raumluftunabhängig (DIBt) Stutzen für Außenluftanschluss Ø 100 mm Topplatte Stahl mit regulierbarer Konvektion (nur Anschluss oben möglich) Wärmespeicher DROOFF-O-LITH max. 6 Ringe (1 Ring = ca. 17,5 kg Wärmespeicher) Nennwärmeleistung 4 oder 8 kW
Kaminofen Drooff Livera 4 oder 8 kW
Speicherofen Lotus Maestro 152 Indian Night 6 kW
ab 5.395,00 € *
Der Maestro zeigt wie Wärmespeicherung funktioniert Der Maestro 152 Indian Night ist eine echte Größe im Bereich der Wärmespeicherung: Der Hersteller Lotus verspricht eine Wärmehaltung von bis zu 14 Stunden. Eine Verkleidung aus einzigartigem Naturstein verhilft dem Kaminofen zu diesem Effekt. Dieses Modell ist mit dem Naturstein Indian Night verkleidet: ein eleganter und besonderer Naturstein. Er ist sehr dunkel und besitzt eine feine Maserung als der übliche Speckstein. Das Design des Kaminofens ist in schlichter Säulenform gehalten und die Feuerraumtür ist mit einer gewölbten Scheibe ideal eingepasst. Genießen Sie den umfassenden Blick auf das lodernde Feuer in seinem Herzen. Clean Burn Technology von Lotus Die Celan Burn Technology von Lotus macht den Maestro 152 Indian Night zu einem effizienten und umweltfreundlichen Kaminofen für Ihr Eigenheim. Die spezielle Brennkammer erreicht eine hohe und saubere Verbrennung für eine maximale Energieausbeute. Zudem ist dieses Modell mit einer selbstschließenden Tür ausgestattet: Magnete verschließen Sie sicher und zuverlässig von selbst. So bietet Ihnen dieser Wärmespeicherofen ein gewisses Plus an Sicherheit im Betrieb - ein versehentliches und gefährliches Offenstehenlassen der Feuerraumtür gehört der Vergangenheit an. Individuell gestaltbar: Die Feuerraumtür Sie haben bei dem Maestro 152 Indian Night die Qual der Wahl zwischen drei verschiedenen Türausführungen. Der Hersteller bietet Ihnen eine Stahltür in Schwarz oder Gussgrau und eine Magic-Glastür in Schwarz. Alle Varianten sind hochwertig verarbeitet und so können Sie Ihrem persönlichen Geschmack die Wahl überlassen. Dieser Kaminofen von Lotus beschert Ihnen eine besonders lange und wohlige Wärmestrahlung. Da es sich bei der Wärme um Strahlungswärme handelt, ist sie besonders angenehm auf der Haut - wie die Strahlen der Sonne beruht sie hauptsächlich auf Infrarotstrahlen. Das 152er Modell ist im Gegensatz zu anderen Modellen der Maestro-Linie kompakter und kann daher besonders platzsparend aufgestellt werden. Seine Nennleistung liegt bei 6 kW, der Ofen kann so bis zu 120 m² beheizen. Je nach Beschickung ist daher ein Leistungsbereich zwischen 4 und 10 kW möglich. Aus diesem Grund bietet sich der Maestro 152 vor allem für mittlere Raumgrößen an. Sein Wirkungsgrad liegt bei 83,5%, wodurch er im Durchschnitt nur 1,7 Kilogramm Holz verbraucht. Details Kaminofen Maestro 152 von Lotus: Kaminofen mit allen Vorteilen der Maestro Serie, aber mit geringerem Platzbedarf Feuerraumtür in Stahl schwarz oder grau sowie aus Glas erhältlich Verkleidung aus Speckstein Indian Night Wärmespeicherung bis zu 14 Stunden automatisches Türschließsystem Clean-Burn Verbrennungstechnik sorgt für eine optimale und saubere Verbrennung Scheibenreinigung Rauchrohranschluss oben oder hinten externe Verbrennungsluft möglich EN 13240, BImSchV Stufe 2, DINplus, LRV Schweiz, Art. 15a B-VG Österreich Sicherheit für hohe Qualität - 10 Jahre Herstellergarantie Wenn Sie einen Lotus Kaminofen kaufen, haben Sie sich für ein Qualitätsprodukt entschieden, das sehr lange hält. Daher gewährt der Hersteller Lotus als einer der wenigen Anbieter von Kaminöfen eine zehnjährige Produktgarantie auf alle Öfen. Technische Daten Lotus Maestro 152: Nennwärmeleistung: 6 kW Leistungsbereich: 4 - 10 kW Heizvermögen: 30 - 120 m² Wirkungsgrad: 83,5 % Abgastemperatur bei Nennwärmeleistung: 270 °C CO Emission: 0,08 % / 1000 mg/m³ Staub Emission: 31,1 mg/m³ Verbrauch: 1,7 kg/h Förderdruck: 12 Pa Rauchrohranschluss: 150 mm Maße: H1533/B560/T560 mm Gewicht: 510 kg
Speicherofen Lotus Maestro 152 Indian Night 6 kW
Kaminofen Lotus Liva 7 G 5 kW
ab 2.395,00 € *
Liva 7 G - Klassischer Kaminofen-Zauber im neuen Gewand Das Design des Kaminofens Liva 7 G ist schon etwas Besonderes: Der Feuerraum ist durch einen Sockel erhöht und nicht nur von einer frontalen Sichtscheiben, sondern auch von zwei seitlichen Scheiben umgeben. Farblich ist dieses Modell hingegen in schlicht-elegantem Schwarz gehalten und aus hochwertigen, robusten Materialien wie Stahl und Gusseisen gefertigt. Genießen Sie den gleich dreifachen Blick auf das lodernde Feuer in seinem Inneren, das sich dank der Erhöhung fast in Augenhöhe präsentiert. Design und Funktionalität treffen bei diesem Kaminofen aus dem Hause Lotus aufeinander. Seine Nennwärmeleistung liegt bei etwa 5 kW, sodass er sich für den Betrieb in kleinen bis mittelgroßen Räumen bis zu 120 m² eignet. Liva 7 G mit Turbo-Clean Scheibenreinigung Der Hersteller Lotus hat den Kaminofen Liva 7G mit seinem Turbo-Clean-System ausgestattet: Es handelt sich dabei um eine effiziente Scheibenspülung. Diese Scheibenreinigung hält im Betrieb die Sichtscheibe weitgehend frei von Ruß oder anderen Verschmutzungen, sodass S6ie auf Dauer einen ungetrübten Blick auf das prasselnde Feuer in seinem Herzen genießen können. Auch die Pflege der Scheibe wird durch diese Technik vereinfacht. Zudem ist der Kaminofen mit einer modernen Verbrennungstechnik ausgestattet, die den optimalen Abbrand des Brennholzes unterstützt. Das führt zu einem effizienten Wirkungsgrad von 78 %. Pro Stunde werden dabei im Schnitt nur 1,7 Kilogramm Holz verbraucht. Cool-Hand-Griff und Soft-Close-Verschluss Weitere praktische Features dieses Lotus Kaminofens sind der Soft-Close-Verschluss der Feuerraumtür und der integrierte Cool-Hand-Griff. Dank des speziellen Türverschlusses schließt sich die Tür leise und sicher. Der gekühlte Türgriff erhöht zudem die Sicherheit im Betrieb: Ein Luftstrom wird im Inneren durch den ergonomisch geformten Griff geleitet, um ihn im Betrieb zu kühlen. Trotz dieser Kühlung sollten Sie beim Nachlegen von Feuerholz immer einen Ofenhandschuh tragen. Optional können Sie den Liva 7 G um eine Specksteinplatte erweitern. Details Kaminofen LIVA 7 G von Lotus: Kaminofen mit guten klassischen Tugenden und einem stilvollen Design Korpus in Schwarz Seiten mit Sichtglas ausgestattet ausgestattet mit doppelten Seitenfenster die Verbrennungstechnik sorgt für eine optimale Nutzung des Brennholzes um 180° drehbar Turbo-Clean Scheibenreinigung Rauchrohranschluss oben oder hinten externe Verbrennungsluft unter oder hinter möglich EN 13240, BImSchV Stufe 2, Dinplus, LRV Schweiz Sicherheit für hohe Qualität - 10 Jahre Herstellergarantie Wenn Sie einen Lotus Kaminofen kaufen, haben Sie sich für ein Qualitätsprodukt entschieden, das sehr lange hält. Daher gewährt der Hersteller Lotus als einer der wenigen Anbieter von Kaminöfen eine zehnjährige Produktgarantie auf alle unsere Öfen. Technische Daten Lotus LIVA 7G: Nennwärmeleistung: 5 kW Leistungsbereich: 3 - 7 kW Heizvermögen: 30 - 120 m² Wirkungsgrad: 78 % Abgastemperatur bei Nennwärmeleistung: 304 °C CO Emission: 0,05 % Staub Emission: 27 mg/m³ Verbrauch: 1,7 kg/h Förderdruck: 12 Pa Rauchrohranschluss: 150 mm Maße: H1100/B508/T405 mm Gewicht: 157 kg
Kaminofen Lotus Liva 7 G 5 kW
Kaminofen Skantherm Balance 7 kW
ab 3.990,00 € *
Design im Gleichgewicht: Kaminsystem Balance von Skantherm Ein Kamin muss nicht immer wuchtig und platzraubend sein! Das beweist der Hersteller Skantherm mit seinem Kaminsystem Balance wie kein zweiter, denn dieses wird wie eine Wandkonsole schwebend über dem Fußboden angebracht. Das sieht nicht nur eindrucksvoll aus, sondern passt auch hervorragend zu einem modernen Einrichtungsstil. Komplettiert wird das vollendete Design bei dem Kaminsystem Balance durch eine breite Sichtverglasung, welche Ihnen einen herausragenden Blick auf das Spiel der Flammen ermöglicht. Machen Sie es sich einmal so richtig bequem und genießen Sie die wohltuende Wärme! So wird dieser Kamin schnell zu einer Oase der Gemütlichkeit in Ihrer Wohnung. Modularer Aufbau: den Kamin individuell gestalten Für Individualisten ist das Skantherm Kaminsystem Balance eine wahre Spielwiese, auf der Sie sich einmal so richtig austoben können. Der eigentliche Kamin lässt sich nämlich um verschiedene Module erweitern. Wollen Sie zusätzliche Aufbewahrungsfächer für Holz oder doch lieber eine Sitzbank? Vielleicht sagt Ihnen aber auch eher ein Schubkasten oder eine TV-Konsole zu? Sie entscheiden wie das fertige Kaminsystem Balance am Ende aussehen wird! Bei jedem Modul haben Sie auch die Wahl zwischen einer Optik in Stahl, Eiche oder Nussbaum. So passt dieser Kamin von Skantherm wirklich zu jeder Einrichtung und zu jedem Geschmack! Mehr als nur schön: kraftvolle und vielseitige Leistung Dieses Kaminsystem Balance kann jedoch noch viel mehr als einfach nur schön auszusehen. Mit seinen 7 kW Nennwärmeleistung kann es auch größere Räume ohne Probleme beheizen. Balance von Skantherm verfügt über einen externen Luftanschluss und besitzt eine DIBt-Zulassung, sodass der wertvolle Sauerstoff in Ihren Räumen unangetastet bleibt. Das macht diesen Kamin auch für Niedrigenergie- und Passivhäuser interessant. Das Rauchrohr lässt sich bei dem Kaminsystem Balance sowohl an der Oberseite als auch an der Rückseite anbringen. So lassen sich auch alte Anschlüsse noch benutzen. Der Leistungsbereich liegt zwischen 3,4 und 7,6 kW, was dieses modulare System zu einem perfekten Raumheizer macht. Der Anschuss des Rauchrohres erfolgt wahlweise hinten oder oben. Fordern Sie am besten ein Angebot bei uns an und stellen Sie sich den Kamin nach Ihren eigenen Vorstellungen individuell zusammen. Merkmale Skantherm Balance: Ausführungen der Brennkammer aus Stahl in schwarz Brennkammer ist mit Zusatzelementen aus Stahl oder Holz (Stauraum-, Bank-, Schubladen- und Regalelement) optional erweiterbar zertifiziert für raumluftunabhängige Betriebsweise (DIBt-Zulassung) ideal geeignet für kleinere und mittlere Raumgrößen Primär- und Sekundärluftregler durch die nach oben hochschwenkbare Brennraumtür ist die Bestückung und auch Reinigung sehr leicht möglich. innovativ Scheibenspülung verhindert weitgehend Rußablagerungen Rauchrohranschluss oben und hinten möglich Anschlussmöglichkeit für externe Verbrennungsluftzufuhr vorhanden Mehrfachbelegung des Schornsteins ist zulässig EN 13240, 2. Stufe BImSchV, DIBt-Zulassung: Z-43.12-340 Technische Daten Brennkammer BALANCE Nennwärmeleistung: 7 kW Leistungsbereich: 3,4 - 7,6 kW Energieeffiienz: 78,6 % CO-Emission: 0,10 % mittlerer Förderdruck: 12 Pa Staub: 25,5 mg/Nm³ Abgasmassenstrom: 6,3 g/s mittlerer CO-Gehalt: 1250 mg/Nm³ Abgasstutzentemperatur: 387 °C Abgastemperatur bei Nennwärmeleistung: 289 °C Maße, Ofen: H560/B900/T500 mm Maße, Feuerraum: H340/B650/T350 mm Maße, Feuerraumöffnung: 1670 m² Maße, Feuerraumboden: 2178 m² Durchmesser Rohr (Rauchabgang): 150 mm Durchmesser Zuluftstutzen: 100 mm Gewichte: Gewicht der Feuerstätte (Brennkammer): 200 kg (+ max. Tragkraft 50 kg) Stauraumelement (Holz, B 60 / 90 / 120 cm): 57 / 70 / 84 kg (+ max. Tragkraft 200 kg) Schubladenelement (Holz, B 60 / 90 / 120 cm): 64 / 80 / 97 kg (+ max. Tragkraft 50 kg) Bankelement (Holz, B 60 / 90 / 120 cm): 50 / 60 / 75 kg (+ max. Tragkraft 200 kg) Regalelement (Holz, B 60 / 90/ 120 cm): 60 / 72 / 84 kg (+ max. Tragkraft 50 kg) TV-Konsole (Holz, B 60 / 90 / 120 cm): 50 / 60 / 70 kg (+ max. Tragkraft 50 kg) Stauraumelement (Stahl, B 60 / 90 / 120 cm): 60 / 75 / 90 kg (+ max. Tragkraft 200 kg) Bankelement (Stahl, B 60 /90 / 120 cm): 55 / 65 / 75 kg (+ max. Tragkraft 200 kg Optional erweiterbar mit:
Kaminofen Skantherm Balance 7 kW
Kaminofen Scan 85 High Base 8 kW
ab 3.590,00 € *
Auge in Auge mit dem Feuer: Kaminofen 85 High Base von Scan Haben Sie es auch satt, dass Sie sich beim Nachlegen von Holz immer tief bücken müssen, weil die Brennkammer so niedrig konstruiert wurde? Der Kaminofen 85 High Base vom Hersteller Scan räumt mit diesem Problem gehörig auf, denn die Brennkammer wurde auf einer erhöhten Position platziert. In Kombination mit der großen Sichtverglasung haben Sie immer einen perfekten Blick auf das Spiel der Flammen und können dieses in vollen Zügen genießen. Dank seiner runden und schlanken Form passt der Kaminofen 85 High Base nahezu an jeden Platz in Ihrer Wohnung und wird überall zu einem echten Blickfang. Ein Kaminofen nach Wunsch garantiert Individualität Sie können mit einem schwarzen Korpus nicht besonders viel anfangen? Kein Problem, denn der Kaminofen Scan 85 High Base kann auch in den Farben Grau, SChwarz glänzend, Weiß, Rot oder Braun ausgeliefert werden. Optional lassen sich auch der Griff und die Dekorleisten farblich variieren. Dabei haben Sie die Wahl zwischen einem eleganten Schwarz und silber. So passt der Kaminofen 85 High Base von Scan auch zur Ihrem Einrichtungsstil! Die Brennkammer kann mit Schamotte oder Skamol ausgekleidet werden, je nachdem welches Material Sie bevorzugen. Eine optionale Glasvorlegeplatte rundet das Design bei diesem Kaminofen ab. Hohe Leistungsfähigkeit trifft auf eine Extraportion an Komfort Mit seinen 8 kW Nennwärmeleistung kann der Kaminofen 85 High Base auch größere Räume bis zu 380 m³ ohne Probleme beheizen. Interessant ist an dieser Feuerstätte ebenfalls, dass sie einen Anschluss für die externe Verbrennungsluft besitzt. Das macht ihn unabhängig von der Raumluft. Die Sekundärluftzufuhr wird praktischerweise gleichzeitig als Scheibenspülung genutzt. Sie sorgt dafür, dass die großzügige Sichtscheibe des 85 High Base weitgehend frei von Ruß oder anderen Partikeln bleibt. Merkmale Kaminofen Scan 85 High Top: eleganter Kaminofen mit zylindrischem Korpus Farben: schwarz, grau, Weiß, Braun metallic, Schwarz glanz oder Rot die elegante Schiebetür lässt sich zu Seite Öffnen Bauart 1 (selbstschließende Tür) Türgriff in das Design das Ofendesign integriert, wird durch leichten Druck betätigt Griffe und Dekoleisten in schwarz oder Alu durch die höhlenförmige Brennkammer ist das Feuer vollständig sichtbar Scheibenspülung durch Sekundärluftstrom CB-Technologie - spezielles Kanalsystem für optimale Verbrennung Rüttelrost und Aschenkasten Primär- und Sekundärluftregelung Anschluss oben oder hinten Brennstoffe Scheitholz Vorbereitet für externe Verbrennungsluftversorgung auf Wunsch auch mit passender Bodenplatte lieferbar EN 13240, Österreich 15a B-VG, Schweiz VKF, BlmSchV Stufe 2 Technische Daten: Nennwärmeleistung: 8 kW Leistungsintervall: 3 - 10 kW Wirkungsgrad: 78 % Raumgröße: 75 - 380 m³ Abgastemperatur NWL: 272 °C Unterdruck EN 13240: 12 Pa Empfohlener Unterdruck im Rauchrohrstutzen: 18-20 Pa CO Emission bei 13% O2: 0,06 % / 801 mg/Nm³ Staub bei 13% O2: 7 mg/Nm³ Verbrennungsluftbedarf: 27,1 Nm³/h Brennstoffverbrauch: 2,5 kg/h Holzlänge ca.: 30 cm waagerecht oder 50 cm senkrecht Abmessungen: H1664/B520/T520 mm Feuerungsöffnung: H447/B327 mm Rauchabgang: 150 mm Außenluftanschluss: 100 mm Gewicht: 220 kg Weiteres Zubehör: Unterlegplatte Stahl, B1030 x T1120 mm, schwarz oder grau Unterlegplatte Glas, B1030 x T1120 mm Vorlegeplatte Glas, B1030 x T835 mm
Kaminofen Scan 85 High Base 8 kW
Kaminofen Drooff Aprica 2 mit 4 oder 7 kW
ab 1.999,00 € *
Kaminofen von Drooff mit Stahl-, Naturstein-Verkleidung: Aprica 2 Der Aprica 2 ist ein Kaminofen aus dem Hause Droof und ist wahlweise ohne oder mit einer Verkleidung aus Naturstein erhältlich. Die Varianten aus Naturstein verbessern die Wärmeabgebe des Ofens und bietet Ihnen gleichzeitig ein optisches Highlight. Zur Wahl stehen hier folgende Steine: NatStone sandgestrahlt, SandStone safran, Wenge handpoliert und WhiteRock gebürstet. Der Naturstein speichert die entstandene Ofenwärme, sodass sie auch noch nach Erlöschen des Feuers Wärme an den Raum abgeben kann. Diese Strahlungswärme ist zudem besonders angenehm. Panoramascheibe sorgt für einen schönen Blick auf das Feuer Der Drooff Aprica 2 ist ein Kaminofen in einem schlichten, abgerundeten Design: In der Farbgebung des Korpus ist im eleganten Schwarz gehalten. Das Highlight dieses Modells von Drooff ist seine Panoramascheibe: Der Fokus wird ganz klar auf das prasselnde Feuer in seinem Herzen gelegt. Genießen Sie das Flammenspiel in seiner ganzen Pracht und freuen Sie sich auf eine wohlige Wärme, die Körper und Seele erreicht. Dieser Kaminofen kann mit einer Nennwärmeleistung von 4 oder 7 kW erworben werden: Daher eignet sich dieses Modell für eine Vielzahl an Wohnräumen - die Leistung wählen Sie nach der Größe Ihres Stellraumes und dem entsprechenden Raumheizvolumen aus. Tolle Features runden das Erscheinungsbild ab Praktischerweise besitzt der Aprica 2 unterhalb des Brennraumes ein integriertes Holzlagerfach: Hier findet Ihr Brennholz griffbereit Platz. Sie sparen sich mit dieser Lagerungsmöglichkeit nicht nur zusätzliche Laufwege, wenn Sie Holz nachlegen wollen, sondern es hat noch einen weiteren positiven Effekt: Das Holz wird im Betrieb vorgetrocknet. Auf Wunsch lässt sich das Holzfach auch mit einer zusätzlichen Tür ausstatten (Verlängerung der Feuerraumtür, NICHT separat zu öffnen) und sorgt dann für eine geschlossene Optik. Die Tür besteht aus massivem Gusseisen und die tiefergelegte Mulde in der Brennkammer sorgt für eine bessere Verbrennung. Ein weiteres praktisches Feature ist der Mehrpunkt-Sicherheitsverschluss von Drooff. Dieser verhindert ein Verziehen der Tür und verschließt diese sicher. Die Regulierung der Luftströme nehmen Sie mit der praktischen Einhandregelung vor. Der Kaminofen Aprica 2 bietet Ihnen auf diese Weise ein Maximum an Bedienkomfort, Funktionalität und Gemütlichkeit. Beispiel für die erhältlichen Verkleidungen: Stahl NatStone sandgestrahlt NatStone sandgestrahlt SP Merkmale Drooff Aprica 2 Kaminofen mit massiver Feuerraumtür aus unverwüstlichem Gusseisen (Qualität GG20) erhältlich mit Stahl- oder Naturstein-Verkleidungen Naturstein- und Thermoguss-Verkleidungen dienen nicht nur der Optik, sondern auch als Wärmespeicher Korpusfarbe schwarz Primär- und Sekundärluft lassen sich durch eine präzise Einhandregelung steuern abgesenkter Feuerraum mit massiver gusseisernen Mulde mit Aschekasten und verschließbarem Schieberost Türgriff und Bedienelemente in schwarz oder Edelstahl Tür mit Mehrpunktsicherheitsverschluss Feuerraumauskleidung aus Ofenschamotte Holzfach offen oder geschlossen möglich In zwei Heizleistungen erhältlich (4 und 7 kw) externe Verbrennungsluftzufuhr möglich Rauchrohranschluss oben oder hinten möglich zugelassene Brennstoffe: Holz, Holzbriketts EN 13240, BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Technische Daten (4 / 7 kW): Nennwärmeleistung: 4,0 oder 7,0 kW Wärmeleistungsbereich: 3 - 10 kW Wirkungsgrad: 79 / 81 % Raumheizvermögen: ca. 148 m³ Abgasmassenstrom: 5,72 / 6,55 g/s Mittl. Abgasstutzentemperatur: 235 / 292 °C Mindestförderdruck: 12 Pa CO-Emission: 1233,7 / 739,1 mg/Nm³ Staub: 22,6 / 16,5 mg/Nm³ Anschluss, oben/hinten: Ø 150 mm Außenluftanschluss, hinten: Ø 100 mm Abmessungen, Aprica 2: H1050/B524/T438 mm Abmessungen, Aprica 2 Stein: H1065/B524/T438 mm Abmessungen, Aprica 2 Stein SP: H1095/B594/T478 mm Abmessungen, Feuerraum: H375/B330/T330 mm Gewicht: ca. 140/170/255 kg (Stahl/Stein/Stein SP) Zubehör: Holzfachtür aus Gusseisen (als Türverlängerung, NICHT separat zum Öffnen) Bedienelemente aus Edelstahl (Türgriff und Luftschieber) Glas-Vorlegeplatte, 6 mm Stark Stutzen für Außenluftanschluss
Kaminofen Drooff Aprica 2 mit 4 oder 7 kW
1 von 19
Zuletzt angesehen