Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder

Kaminhandschuhe

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Finanzierung

ab 99€ Bestellwert >>

Gratis Lieferung

Ab 75€ Bestellwert >>

3% Skonto

Bei Zahlung per Vorkasse >>

Montageservice

Jetzt Informieren >>

Rückrufservice

Termin vereinbaren >>

Fachberatung

Jetzt Kontakt aufnehmen >>

Grillschule

Jetzt Kurs buchen >>

Kauf auf Rechnung

Sicher und bequem einkaufen >>

Kaminhandschuhe - Safety first: Sicherheit geht vor!

Ein Kaminofen ist etwas Tolles: Wärme, Flammenspiel und Knistern vereinen sich hier und bieten Ihnen ein unvergleichbares Schauspiel. Beim Betrieb sind jedoch ein paar sicherheitstechnische Aspekte zu beachten. Kaminhandschuhe stellen ein wichtiges Zubehör bei der Verwendung eines Ofens dar.

Solche Handschuhe bieten Hitzeschutz beim Nachlegen von Holzscheiten, Schutz vor Schmutz beim Hantieren mit Kohlen und verhindern, dass Sie sich beim Anfassen der Holzscheite Splitter einfangen. Die Kaminhandschuhe können ebenso zum Zuschneiden des Kaminholzes verwendet werden. Die Handschuhmodelle in unserem Sortiment sind aus echtem beziehungsweise feuerfestem Leder gefertigt und somit für alle Arbeiten geeignet, die in Zusammenhang mit dem Genuss eines echten Kamin- oder Ofenfeuers stehen. Sie eignen sich zudem als Mitbringsel oder als Geschenk für einen echten Kaminliebhaber.

Sicherheit am Kaminofen: Warum Sie zu einem Kaminhandschuh greifen sollten

Sicherheit ist beim Betrieb eines Kamins ein hohes Gut, weshalb entsprechendes Kaminzubehör unerlässlich ist. Wie bereits erwähnt kann das Nachlegen von Brennholz oder das Bearbeiten einer heißen Glut im Kamineinsatz durchaus unschöne Verbrennungen nach sich ziehen. Daher ist ein guter Schutz für die Hände angebracht. Unsere Kaminofenhandschuhe unterscheiden sich dabei in einigen wichtigen Belangen von „normalen“ Garten- oder Arbeitshandschuhen, die bei einem Kaminofen eher ungeeignet sind. Wichtigstes Merkmal: das feuerfeste Material. Bei einem Kaminfeuer werden oft sehr hohe Temperaturen erreicht, wodurch andere Arbeitshandschuhe direkt Feuer fangen würden. Ein Kaminhandschuh besteht in der Regel aus geprüftem und speziell behandeltem Leder. Die Handschuhe bei ofen.de sind aus Rindsleder - der Handschuhrücken und die Stulpe wurden aus Spaltleder gefertigt, die Innenflächen sind mit bequemen Rindvollleder ausgestattet.

Kaminhandschuhmodelle aus Leder bei ofen.de

Um den Feuerschutz auch wirklich gewährleisten zu können, ist der komplette Handschuh mit einer Isolationsschicht umgeben. Diese Isolationsschicht hat außerdem den Vorteil, öl-, fett- und wasserabweisend zu sein. Dafür sind Kaminhandschuhe größer als gewöhnliche Arbeitshandschuhe: Die lange Stulpe schützt den Unterarm, damit es auch dort zu keinen Verbrennungen oder Verletzungen kommen kann. Die Einsatzgebiete der Ofenhandschuhe sind aber längst nicht mit einem Kaminofen oder einem Kaminbausatz erschöpft - mindestens genauso sinnvoll sind Kaminhandschuhe beim Grillen oder dem Entfachen einer Glut für die Outdoor-Feuerschale. Grundsätzlich eignet er sich bei allen häuslichen Tätigkeiten, die mit Feuer und Hitze zu tun haben. Es handelt sich dabei also um ein sehr gefragtes Hilfsmittel, das sich einer breiten und vielfältigen Verwendung erfreut. Wenn Sie Fragen zum verwendeten Material oder der Hitzebeständigkeit des Handschuhs haben, sind unsere Experten gerne für Sie da! Wir beantworten mit Vergnügen alle Ihre Fragen auch zu allen unseren anderen Produkten sowie allgemein zum Thema Kamin und Feuerstätten.