Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Schornsteinsanierung

Besitzen Sie einen Kamin? Sie lieben Ihren Kamin, aber leider scheint Ihr Schornstein nicht mehr der Neuste zu sein? Leider berichten viele Verbraucher davon, dass der Kamin wegen des zu alten Schonsteins nicht mehr genutzt werden kann. Damit es nicht auch Ihnen so geht, sollten Sie rechtzeitig an eine Schornsteinsanierung denken. Mit einem einwandfreien Schornstein können Sie wieder viele schöne Stunden am Kamin verbringen. Der Schornstein ist ein elementarer Bestandteil für die Funktionstüchtigkeit eines Kamins. Denn er sorgt dafür, dass Abgase und Rauch, die schädlich für den Menschen sind, abgeleitet werden. Gerne würden wir Sie mit der richtigen Schornsteinsanierung; unterstützen und bieten Ihnen deswegen hier nicht nur die passenden Informationen, sondern auch die passenden Materialien. Schauen Sie sich in aller Ruhe bei uns um und entscheiden Sie sich für den richtigen Schornstein.

1 von 10
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 10

Was kann man sich unter einer Schornsteinsanierung vorstellen?

Eine Schornsteinsanierung ist immer dann notwendig, wenn ein Schornstein nach vielen Jahren die ersten Anzeichen für Fehler
oder Schäden aufzeigt. Für die Schornsteinsanierung hat man unterschiedliche Möglichkeiten. Grundsätzlich versteht man unter einer Schornsteinsanierung das Ausbessern des bereits vorhandenen Schornsteins oder das Auswechseln eines Schornsteins. Für die Schornsteinsanierung kann man unterschiedliche Methoden anwenden. Das Ausbessern eines alten Schornsteins wird heute jedoch nur noch sehr selten genutzt.

Grund dafür ist, dass die heutigen Heizsysteme meistens leistungsstärker sind als sie es noch vor einigen Jahren waren. Das bedeutet natürlich auch, dass die Schornsteine die entsprechenden Leistungen unterstützen müssen. Um eine Schornsteinsanierung  erfolgreich abzuschließen, ist es oftmals sinnvoller einen neuen Schornstein anzubringen. Dafür müssen Sie jedoch nicht extra einen neuen Schornstein mauern, die Edelstahlschornsteine ermöglichen eine schnelle und einfache Sanierung ohne große Mauerarbeiten. Für die Schornsteinsanierung bieten wir Ihnen in unserem Sortiment verschiedene Materialien und Bausätze an.

Was genau ist ein Edelstahlschornstein?

An dieser Stelle wollen wir in wenigen Worten erklären, was Sie sich unter einem Edelstahlschornstein vorstellen können.
Der Edelstahlschornstein ist eine moderne und leistungsstarke Abgasanlage, die an jedem Haus angestellt werden kann und zur Sanierung oder Nachrüstung geeignet ist. Der Edelstahlschornstein ist, wie der Name bereits sagt, aus Edelstahl und es gibt diesen Schornstein als einwandiges und doppelwandiges System. Mit wenigen Handgriffen kann der Edelstahlschornstein an einer Hauswand befestigt werden.
Der Edelstahlschornstein kann für den gewerblichen als auch für den privaten Sanierungsbedarf genutzt werden. Jedoch gibt es im privaten Bereich bei der Sanierung eine Einschränkung. Denn der Schornstein darf maximal 15 Meter hoch werden.

Wann ist eine Schornsteinsanierung notwendig?

An dieser Stelle wollen wir Ihnen nicht erklären, wie genau eine Schornsteinsanierung funktioniert, weil es ratsam ist, sich dafür
einen Fachmann zu suchen. Wir möchten Ihnen lieber erklären, wann eine Schornsteinsanierung  notwendig ist. Leider wird die Schornsteinsanierung bei vielen Kaminbesitzern immer wieder übersehen, das kann jedoch dazu führen, dass der Schornstein
nicht mehr die gewünschten Leistungen erbringt. Deswegen wollen wir Ihnen hier noch einmal die Gründe für eine Schornsteinsanierung vorstellen.

Wann ist eine Schornsteinsanierung notwendig?

Die Schornsteinsanierung ist immer bei folgenden Fällen notwendig. Wenn der Schornstein Mängel aufweist oder wenn der Schornstein nicht mehr den Anforderungen eines Modernen Kamin entspricht. Der letzte Grund ist, wenn in einem alten Schornstein Asbest verarbeitet wurde. In diesen Fällen sollten Sie eine Schornsteinsanierung in Betracht ziehen. Wer sich nun fragt, wie altersbedingte Mängel an einen Schornstein aussehen können, den wollen wir hier einige Tipps und Infos geben. Damit auch Sie wissen, worauf Sie achten müssen. Altersbedingte Mängel erkennt man an der sogenannten Versottung. Die Versottung entsteht, wenn der Schornstein über Jahre von Regen, Schwefel und Teer durchdrungen wird. Sollten Sie eine dieser Anzeichen bemerken ist es ratsam, an eine Schornsteinsanierung zu denken. Dabei kann Ihnen unser Sortiment hervorragend helfen. Natürlich können wir Ihnen zu den einzelnen Materialien noch einmal eine ausführliche Beratung geben. Alle unsere Schornsteine und das Zubehör sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und bieten eine einfache Anbringung und eine lange Lebensdauer.

Warum sollten Sie eine Schornsteinsanierung mit einem Edelstahlschornstein durchführen?

Die Schornsteinsanierung ist alleine aus dem Grund wichtig, um eine einwandfreie Ableitung von Rauch und Abgasen vom Kamin zu gewährleisten. Denn nur mit einem funktionierenden Schornstein kann ein Kamin ohne weitere Bedenken genutzt werden. Warum Sie dafür gerade einen Edelstahlschornstein nutzten, sollten, wollen wir Ihnen nun kurz erklären. Der Edelstahlschornstein bietet nicht nur eine perfekte Ergänzung für ein modernes Heizsystem, sondern er leistet die entsprechenden Aufgaben, um Abgase und Rauch zu verlässig abzuleiten. Zusätzlich kann der Edelstahlschornstein schnell und einfach an jedem Haus angebracht werden, ohne dafür Mörtel oder Kelle in die Hand nehmen zu müssen. Schnell können alte Schornsteine stillgelegt werden und durch einen Edelstahlschornstein ersetzt werden. Gerne beraten wir Sie nach dem Sie sich in unserem Shop umgeschaut haben und beraten Sie zu den einzelnen Schornsteinsanierungen. Unser Fachpersonal steht Ihnen dafür jederzeit zur Verfügung.

Zuletzt angesehen