Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Feuer und Wasser im Einklang – mit einem wasserführenden Pelletofen von MCZ

Pelletöfen sind auf den Vormarsch. Denn viele wünschen sich eine saubere Energiequelle, die im Einklang mit der Natur steht und nur wenig Schadstoffe in die Luft pustet. Gleichzeitig sollte sie aber auch noch möglichst günstig sein, um dauerhaft Heizkosten zu sparen. Genau dann ist ein Pelletofen eine sinnvolle Investition. Aber warum sollten Sie Ihre Räume nur vereinzelt mit dieser vielseitigen Technologie beheizen? Holen Sie doch gleich das Maximum aus den Öfen heraus und integrieren Sie diese in das bestehende Heizungssystem Ihres Hauses. Genau das geht mit einem sogenannten wasserführenden Pelletofen.

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis

Der italienische Hersteller MCZ hat sich vor allem auf hochwertige Kaminöfen spezialisiert, die mit einem eleganten Aussehen und intelligenter Technik überzeugen können. Viele Modelle, die es in der Standardausführung gibt, können Sie auch als wasserführenden Pelletofen kaufen. Diese Geräte sind mit der eigens dafür entwickelten Hydro-Technologie ausgestattet. Der Vorteil: Mit einem wasserführenden Pelletofen können Sie zum Beispiel Ihre Heizkörper direkt mit Energie versorgen und bei vorhandener Struktur im Haus auch das Brauchwasser aufbereiten.

Das funktioniert über eine eingebaute Wassertasche, die meistens oberhalb der Brennkammer positioniert ist. Hier wird das kalte Wasser durch den Ofen geleitet und beim Durchlauf vom Feuer erhitzt. Anschließend wird es in den Pufferspeicher geleitet, wo die Energie über einen Wärmetauscher wieder abgegeben wird. Vom Pufferspeicher aus kann das warme Wasser im ganzen Haus verteilt werden – genau da wo es gebraucht wird. Beim Hydro-System eines wasserführenden Pelletofens von MCZ kann ca. 90% der Energie aus dem Feuer übertragen werden: hohe Heizleistung und ein idealer Wärmetausch.

Freuen Sie sich auf vielfältige Ofen-Modelle

Besonders beliebt als wasserführende Pelletöfen von MCZ sind die Modelle Suite, Club und ganz neu auch der Toba. Diese beeindrucken nicht nur durch ihre hohe Heizleistung und Effizienz, sondern auch mit einem eleganten Erscheinungsbild. Abgerundete Ecken und eine Farbgestaltung, die sich sehen lassen kann. Hier sieht das Feuer aus den Pellets fast schon futuristisch aus.

Das Heizen mit Holzpellets an sich bietet Ihnen viele Vorteile: Die kleinen Hackschnitzel entstehen als Nebenprodukt aus der Industrie zur Holzverarbeitung. Es sind in der Regel einfach nur Sägespäne, die zu einer neuen Form gepresst werden. Im Gegensatz zu einer Befeuerung mit normalen Holzscheiten müssen für einen wasserführenden Pelletofen also keine extra Bäume gefällt werden. Das Heizen mit Pellets ist sauber und CO2-neutral. Denn es wird kein zusätzliches Kohlenstoffdioxid produziert. Darüber hinaus ist das Verwenden dieses Brennmaterials für einen wasserführenden Pelletofen denkbar einfach. Die Holzschnitzel lassen sich einfach lagern und nachfüllen. Den Rest erledigen die Öfen von MCZ ganz von alleine. Sie brauchen nur die gewünschte Temperatur mittels Fernbedienung oder bequem als App einzustellen und schon geht’s los. Der wasserführende Pelletofen wirft immer nur so viel Brennmaterial in die Feuerkammer, wie gerade benötigt wird: Ein echter Heizungsprofi!

Zuletzt angesehen