Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Achtung Funkenflug: Jetzt Funkenschutzgitter kaufen

Ein Funkenschutzgitter für den Kamin wird vor allem dann gebraucht, wenn es um offene Feuerstellen in den eigenen vier Wänden geht. Denn hier können die Flammen schnell zu einer echten Gefahr werden. Wenn noch etwas Feuchtigkeit im Brennmaterial steckt, dann dehnen sie die Gase im Holz blitzschnell aus es entsteht das typische Knacken. Dabei können sich kleine Teile lösen und fliegen als Funken durch den Raum. Das kann zu hässlichen Brandflecken auf dem Boden führen.

Filter schließen
 
  •  
  •  

Ein Funkenschutzgitter für den Kamin ist da ein wirksamer Schutz dagegen. Diese gibt es bei uns im Online-Shop von AA-Kaminwelt in zwei verschiedenen Ausführungen. Die eine Variante besteht vollständig aus Glas. Das hat den Vorteil, dass Sie immer eine freie und ungehinderte Sicht auf den Kamin haben. Einige sind komplett durchsichtig und andere wiederum haben einen Rahmen. Wir empfehlen Ihnen die Funkenschutzgitter für den Kamin mit Rahmen und Aufstellerfüßen. Denn dadurch werden die Scheiben nicht vollständig unsichtbar. Manchmal besteht auch die Gefahr, dass sie übersehen werden und jemand dagegen läuft. Die zweite Variante sind Aufsteller aus einem dünnen Drahtgeflecht. Sie funktionieren wie ein feinmaschiges Netz und fangen den Funkenflug ab. Der große Vorteil hier: diese Funkenschutzgitter für den Kamin sind kaum zu übersehen. Daher sind sie auch eine gut Überlegung, wenn Kinder mit im Haus leben. Einige Exemplare bei uns im Shop von AA-Kaminwelt bestehen aus mehreren Elementen und können wie ein kleiner Zaun um den offenen Kamin herum aufgestellt werden. Bitte achten Sie aber auch darauf, dass ein Funkenschutzgitter für den Kamin eine zusätzliche Bodenplatte benötigt. Denn sonst werden die Funken zwar abgefangen, landen aber dennoch glühend heiß auf dem Fußboden. Und das kann hässliche Brandlöcher verursachen.

Zuletzt angesehen