Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Leichtbauschornstein Poujoulat DN 200 mm Länge 5 m
2.318,95 € * 2.203,01 € *
Leichtbauschornstein, Schornstein Ø 200 mm x 5,00 m Der zweischalige Systemschornstein ist für feste Brennstoffe einsetzbar und als F90 Schacht (Prüfzeugnis-Nr. P-MPAE-03-018) zur Aufnahme von zugelassenen Abgasleitung en (flüssige u. gasförmige Brennstoffe) geeignet. Das System ist in die Wärmedurchlasswiderstandsgruppe TR 28 eingeordnet. Das feuchteunempfindliche Innenrohr besteht aus Edelstahl 1.4404 (1.4571), mit einer Materialstärke von 0,6 mm. Der Schacht ist aus Vermiculit-Wärmedämmplatten gefertigt und besitzt eine Stärke von 45 mm. Der Schornstein ist dank moderner Werkstoffe ein Leichtbau-Schornstein , der alle Anforderungen an Wärme- und Brandschutz erfüllt. Der Leichtbauschornstein zeichnet sich vor allem durch sein geringes Eigengewicht und höchste Isolierwerte aus. Die Trockenbauweise ermöglichen eine schnelle und problemlose Montage. Alle Elemente werden mit einem Spezialkleber verbunden und problemlos aufeinandergesetzt. Der Leichtbaukamin ist nach dem Aufbau direkt Putz-, streich und tapezierfähig und beheizt werden. Im Leichtbauschornstein-Grundpaket enthalten Gesamtlänge ca. 5,00 m: - Reinigungsöffnung 14/20 mit Kondensatschale und ES-Tür vorkonfektioniert - Rohr- und Schachtelementen - Ausgleichselement - Rauchrohranschluss - mit Wandfutter - Distanzhalter - Regenabweiser - Sparrenhalter - Brandschutzkleber Verwendung: - Betriebsweise: trocken, feucht, Unterdruck - Brennstoff: Öl, Gas, Festbrennstoffe - zur Montage in Gebäuden - zur Aufnahme einer Brennwertleitung Die Vorteile des Leichtbau-Schornsteines: - geringer Platzbedarf - geringes Gewicht - Trockenbauweise - gute mechanische Verarbeitbarkeit - unkomplizierte, kostensparende Montage - einfachste Oberflächenbehandlung - werksmäßige Vorkonfektion des Schornsteinfußes - universell einsetzbares System (alle Regelfeuerstätten) - Schrägführung bis 30° - als Schacht zur Aufnahme zugelassener Abgasleitungen, Feuerwiderstandsdauer 90 min Technische Daten: - Betriebsweise: trocken, feucht, unterdruck - Brennstoffe: Öl, Gas, Festbrennstoffe - Betriebstemperatur: 400 °C - max. Prüftemperatur: 1000 °C = 50 k - Verbindung: über 60 mm tiefe Steckmuffen - Innenschale: - Werkstoff: V4A 1.4404/1.4571 - Materialstärke: 0,6 mm - Außenschale: - Werkstoff: Vermiculit - Materialstärke: 45 mm - Wärmedurchlasswiderstand: 0,28 m² k/W - Zulassung: Z-7.1-3308 - Maße: - Innenzug: DN 200 mm - Schacht, aussen: 370 x 370 mm - Schacht, innen: 280 x 280 mm - Gewicht: 33,90 kg/lfdm Produktklassifizierung: T400 N1 G D 3 L90 C50 T 400 - Temperaturklasse bis 400°C Abgastemperatur N1 - Druckklasse Unterdruck G - Rußbrandbeständigkeitsklasse rußbrandbeständig D - Kondensatbeständigkeitsklasse für trockene Betriebsweise 3 - Korrosionswiderstandsklasse einsetzbar für feste, flüssige und gasförmige B L90 - Feuerwiderstandsklasse Feuerwiderstandsdauer 90 min C50 - Abstandsklasse Abstand zu brennbaren Bauteilen 50 mm
Leichtbauschornstein Poujoulat DN 200 mm Länge 5 m
Leichtbauschornstein Poujoulat DN 120 mm Länge 5 m
1.613,28 € * 1.532,62 € *
Leichtbauschornstein, Schornstein Ø 120 mm x 5,00 m Der zweischalige Systemschornstein ist für feste Brennstoffe einsetzbar und als F90 Schacht (Prüfzeugnis-Nr. P-MPAE-03-018) zur Aufnahme von zugelassenen Abgasleitung en (flüssige u. gasförmige Brennstoffe) geeignet. Das System ist in die Wärmedurchlasswiderstandsgruppe TR 28 eingeordnet. Das feuchteunempfindliche Innenrohr besteht aus Edelstahl 1.4404 (1.4571), mit einer Materialstärke von 0,6 mm. Der Schacht ist aus Vermiculit-Wärmedämmplatten gefertigt und besitzt eine Stärke von 45 mm. Der Schornstein ist dank moderner Werkstoffe ein Leichtbau-Schornstein , der alle Anforderungen an Wärme- und Brandschutz erfüllt. Der Leichtbauschornstein zeichnet sich vor allem durch sein geringes Eigengewicht und höchste Isolierwerte aus. Die Trockenbauweise ermöglichen eine schnelle und problemlose Montage. Alle Elemente werden mit einem Spezialkleber verbunden und problemlos aufeinandergesetzt. Der Leichtbaukamin ist nach dem Aufbau direkt Putz-, streich und tapezierfähig und beheizt werden. Im Leichtbauschornstein-Grundpaket enthalten Gesamtlänge ca. 5,00 m: - Reinigungsöffnung 14/20 mit Kondensatschale und ES-Tür vorkonfektioniert - Rohr- und Schachtelementen - Ausgleichselement - Rauchrohranschluss - mit Wandfutter - Distanzhalter - Regenabweiser - Sparrenhalter - Brandschutzkleber Verwendung: - Betriebsweise: trocken, feucht, Unterdruck - Brennstoff: Öl, Gas, Festbrennstoffe - zur Montage in Gebäuden - zur Aufnahme einer Brennwertleitung Die Vorteile des Leichtbau-Schornsteines: - geringer Platzbedarf - geringes Gewicht - Trockenbauweise - gute mechanische Verarbeitbarkeit - unkomplizierte, kostensparende Montage - einfachste Oberflächenbehandlung - werksmäßige Vorkonfektion des Schornsteinfußes - universell einsetzbares System (alle Regelfeuerstätten) - Schrägführung bis 30° - als Schacht zur Aufnahme zugelassener Abgasleitungen, Feuerwiderstandsdauer 90 min Technische Daten: - Betriebsweise: trocken, feucht, unterdruck - Brennstoffe: Öl, Gas, Festbrennstoffe - Betriebstemperatur: 400 °C - max. Prüftemperatur: 1000 °C = 50 k - Verbindung: über 60 mm tiefe Steckmuffen - Innenschale: - Werkstoff: V4A 1.4404/1.4571 - Materialstärke: 0,6 mm - Außenschale: - Werkstoff: Vermiculit - Materialstärke: 45 mm - Wärmedurchlasswiderstand: 0,28 m² k/W - Zulassung: Z-7.1-3308 - Maße: - Innenzug: DN 120 mm - Schacht, aussen: 260 x 260 mm - Schacht, innen: 170 x 170 mm - Gewicht: 22,20 kg/lfdm Produktklassifizierung: T400 N1 G D 3 L90 C50 T 400 - Temperaturklasse bis 400°C Abgastemperatur N1 - Druckklasse Unterdruck G - Rußbrandbeständigkeitsklasse rußbrandbeständig D - Kondensatbeständigkeitsklasse für trockene Betriebsweise 3 - Korrosionswiderstandsklasse einsetzbar für feste, flüssige und gasförmige B L90 - Feuerwiderstandsklasse Feuerwiderstandsdauer 90 min C50 - Abstandsklasse Abstand zu brennbaren Bauteilen 50 mm
Leichtbauschornstein Poujoulat DN 120 mm Länge 5 m
Leichtbauschornstein Poujoulat DN 113 mm Länge 5 m
1.587,70 € * 1.508,31 € *
Vermiculit sorgt für eine gute Isolation: Leichtbauschornstein von Poujoulat Der vorliegende Leichtbauschornstein des Herstellers Poujoulat besticht durch eine erstklassige Verarbeitung und durch seine hochwertigen Materialien. Das Innenrohr ist aus Edelstahl gefertigt, und kommt mit einer Materialstärke von 0,6 Millimetern daher. Durch die Verwendung von Edelstahl ist das Innenrohr nicht nur robust, sondern auch unempfindlich gegenüber der Feuchtigkeit. Der Schacht wird aus 45 Millimeter dicken Vermiculit-Wärmedämmplatten gefertigt. Insgesamt hat dieses Schachtsystem von Poujoulat ein Außenmaß von 260 x 260 Millimetern und eine Höhe von fünf Meter. Der Leichtbauschornstein zeichnet sich vor allem durch sein geringes Eigengewicht und die guten Isolierwerte aus. Ein geringe Gewicht trifft auf eine unkomplizierte Bauweise Der Leichtbauschornstein von Poujoulat ist ein gelungenes Gesamtpaket und besticht durch viele Vorteile: Der Hersteller hat bei der Verarbeitung auch höchste Qualität geachtet und ermöglicht so ein robustes und langlebiges Produkt. Trotz der stabilen und hitzebeständigen Bauweise kann der Schornstein durch ein geringes Gewicht glänzen. Insgesamt kann der Bausatz sehr einfach und platzsparend montiert werden. Mit anderen Worten eignet sich der Leichtbauschornstein also auch für enge Wohnverhältnisse. Alle Elemente werden mit einem Spezialkleber verbunden und können problemlos aufeinandergesetzt werden. Sobald der Leichtbaukamin aufgebaut wurde, kann er direkt verputzt, bestrichen, tapeziert und beheizt werden. Wie wollen Sie heizen? Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen! Der Leichtbauschornstein von Poujoulat kann vielseitig eingesetzt werden, denn als Brennstoffe sind sowohl Öl, Gas aber auch Festbrennstoffe zugelassen. So entscheiden Sie selbst, mit welchen Brennstoffen Sie Ihre Wohnung heizen möchten und bleiben mit diesem Leichtbauschornstein immer flexibel. Er sieht also nicht nur gut aus und lässt sich nicht nur ganz einfach aufbauen, denn bei diesem Leichtbauschornstein von Poujoulat handelt es sich um ein vielseitiges System, welches bei allen Regelfeuerstätten eingesetzt werden kann. Im Leichtbauschornstein-Grundpaket enthalten Gesamtlänge ca. 5,00 m: Fußplatte mit Kondensatsammelschale Reinigungsöffnung 14/20 und ES-Tür im 500 mm im Schachtelement vorkonfektioniert 4x Schachtelement 1000 mm (davon 1 x mit Frontplatte abnehmbar) 1x 500 mm Schachtelement 2x Kleber 1x Sparrenhalter 4x LE 1000 mm (davon 1 x als Doppelmuffe) 1x LE 250 mm 2x Abstandhalter 1x Regenabweiser Verwendung: Betriebsweise: trocken, feucht, Unterdruck Brennstoff: Öl, Gas, Festbrennstoffe zur Montage in Gebäuden zur Aufnahme einer Brennwertleitung Die Vorteile des Leichtbau-Schornsteines UNILIGHT: geringer Platzbedarf geringes Gewicht Trockenbauweise gute mechanische Verarbeitbarkeit unkomplizierte, kostensparende Montage einfachste Oberflächenbehandlung werksmäßige Vorkonfektion des Schornsteinfußes universell einsetzbares System (alle Regelfeuerstätten) Schrägführung bis 30° als Schacht zur Aufnahme zugelassener Abgasleitungen, Feuerwiderstandsdauer 90 min Technische Daten: Betriebweise: trocken, feucht, Unterdruck BrennstoffE: Öl, Gas, Festbrennstoffe Betriebstemperatur: 400 °C max. Prüftemperatur: 1000 °C = 50 k Innenschale Werkstoff: V4A, 1.4404 / 1.4571 Materialstärke: 0,5 mm Außenschale Werkstoff: Vermiculit - Wärmed Materialstärke: 45 mm Wärmedurchlasswiderstand: 0,28 m² k/w Zulassungs-Nummer: Z.7.1-3308 Maße Innenzug: DN 113 mm Maße Schacht, aussen: 260 x 260 mm Maße Schacht, innen: 170 x 170 mm
Leichtbauschornstein Poujoulat DN 113 mm Länge 5 m
Leichtbauschornstein Poujoulat DN 140 mm Länge 5 m
1.782,86 € * 1.693,72 € *
Leichtbauschornstein, Schornstein Ø 140 mm x 5,00 m Der zweischalige Systemschornstein ist für feste Brennstoffe einsetzbar und als F90 Schacht (Prüfzeugnis-Nr. P-MPAE-03-018) zur Aufnahme von zugelassenen Abgasleitung en (flüssige u. gasförmige Brennstoffe) geeignet. Das System ist in die Wärmedurchlasswiderstandsgruppe TR 28 eingeordnet. Das feuchteunempfindliche Innenrohr besteht aus Edelstahl 1.4404 (1.4571), mit einer Materialstärke von 0,6 mm. Der Schacht ist aus Vermiculit-Wärmedämmplatten gefertigt und besitzt eine Stärke von 45 mm. Der Schornstein ist dank moderner Werkstoffe ein Leichtbau-Schornstein , der alle Anforderungen an Wärme- und Brandschutz erfüllt. Der Leichtbauschornstein zeichnet sich vor allem durch sein geringes Eigengewicht und höchste Isolierwerte aus. Die Trockenbauweise ermöglichen eine schnelle und problemlose Montage. Alle Elemente werden mit einem Spezialkleber verbunden und problemlos aufeinandergesetzt. Der Leichtbaukamin ist nach dem Aufbau direkt Putz-, streich und tapezierfähig und beheizt werden. Im Leichtbauschornstein-Grundpaket enthalten Gesamtlänge ca. 5,00 m: - Reinigungsöffnung 14/20 mit Kondensatschale und ES-Tür vorkonfektioniert - Rohr- und Schachtelementen - Ausgleichselement - Rauchrohranschluss - mit Wandfutter - Distanzhalter - Regenabweiser - Sparrenhalter - Brandschutzkleber Verwendung: - Betriebsweise: trocken, feucht, Unterdruck - Brennstoff: Öl, Gas, Festbrennstoffe - zur Montage in Gebäuden - zur Aufnahme einer Brennwertleitung Die Vorteile des Leichtbau-Schornsteines: - geringer Platzbedarf - geringes Gewicht - Trockenbauweise - gute mechanische Verarbeitbarkeit - unkomplizierte, kostensparende Montage - einfachste Oberflächenbehandlung - werksmäßige Vorkonfektion des Schornsteinfußes - universell einsetzbares System (alle Regelfeuerstätten) - Schrägführung bis 30° - als Schacht zur Aufnahme zugelassener Abgasleitungen, Feuerwiderstandsdauer 90 min Technische Daten: - Betriebsweise: trocken, feucht, unterdruck - Brennstoffe: Öl, Gas, Festbrennstoffe - Betriebstemperatur: 400 °C - max. Prüftemperatur: 1000 °C = 50 k - Verbindung: über 60 mm tiefe Steckmuffen - Innenschale: - Werkstoff: V4A 1.4404/1.4571 - Materialstärke: 0,6 mm - Außenschale: - Werkstoff: Vermiculit - Materialstärke: 45 mm - Wärmedurchlasswiderstand: 0,28 m² k/W - Zulassung: Z-7.1-3308 - Maße: - Innenzug: DN 140 mm - Schacht, aussen: 290 x 290 mm - Schacht, innen: 200 x 200 mm - Gewicht: 25,50 kg/lfdm Produktklassifizierung: T400 N1 G D 3 L90 C50 T 400 - Temperaturklasse bis 400°C Abgastemperatur N1 - Druckklasse Unterdruck G - Rußbrandbeständigkeitsklasse rußbrandbeständig D - Kondensatbeständigkeitsklasse für trockene Betriebsweise 3 - Korrosionswiderstandsklasse einsetzbar für feste, flüssige und gasförmige B L90 - Feuerwiderstandsklasse Feuerwiderstandsdauer 90 min C50 - Abstandsklasse Abstand zu brennbaren Bauteilen 50 mm
Leichtbauschornstein Poujoulat DN 140 mm Länge 5 m
Leichtbauschornstein Poujoulat DN 150 mm Länge 5 m
1.823,08 € * 1.731,93 € *
Leichtbauschornstein, Schornstein Ø 150 mm x 5,00 m Der zweischalige Systemschornstein ist für feste Brennstoffe einsetzbar und als F90 Schacht (Prüfzeugnis-Nr. P-MPAE-03-018) zur Aufnahme von zugelassenen Abgasleitung en (flüssige u. gasförmige Brennstoffe) geeignet. Das System ist in die Wärmedurchlasswiderstandsgruppe TR 28 eingeordnet. Das feuchteunempfindliche Innenrohr besteht aus Edelstahl 1.4404 (1.4571), mit einer Materialstärke von 0,6 mm. Der Schacht ist aus Vermiculit-Wärmedämmplatten gefertigt und besitzt eine Stärke von 45 mm. Der Schornstein ist dank moderner Werkstoffe ein Leichtbau-Schornstein , der alle Anforderungen an Wärme- und Brandschutz erfüllt. Der Leichtbauschornstein zeichnet sich vor allem durch sein geringes Eigengewicht und höchste Isolierwerte aus. Die Trockenbauweise ermöglichen eine schnelle und problemlose Montage. Alle Elemente werden mit einem Spezialkleber verbunden und problemlos aufeinandergesetzt. Der Leichtbaukamin ist nach dem Aufbau direkt Putz-, streich und tapezierfähig und beheizt werden. Im Leichtbauschornstein-Grundpaket enthalten Gesamtlänge ca. 5,00 m: - Reinigungsöffnung 14/20 mit Kondensatschale und ES-Tür vorkonfektioniert - Rohr- und Schachtelementen - Ausgleichselement - Rauchrohranschluss - mit Wandfutter - Distanzhalter - Regenabweiser - Sparrenhalter - Brandschutzkleber Verwendung: - Betriebsweise: trocken, feucht, Unterdruck - Brennstoff: Öl, Gas, Festbrennstoffe - zur Montage in Gebäuden - zur Aufnahme einer Brennwertleitung Die Vorteile des Leichtbau-Schornsteines: - geringer Platzbedarf - geringes Gewicht - Trockenbauweise - gute mechanische Verarbeitbarkeit - unkomplizierte, kostensparende Montage - einfachste Oberflächenbehandlung - werksmäßige Vorkonfektion des Schornsteinfußes - universell einsetzbares System (alle Regelfeuerstätten) - Schrägführung bis 30° - als Schacht zur Aufnahme zugelassener Abgasleitungen, Feuerwiderstandsdauer 90 min Technische Daten: - Betriebsweise: trocken, feucht, unterdruck - Brennstoffe: Öl, Gas, Festbrennstoffe - Betriebstemperatur: 400 °C - max. Prüftemperatur: 1000 °C = 50 k - Verbindung: über 60 mm tiefe Steckmuffen - Innenschale: - Werkstoff: V4A 1.4404/1.4571 - Materialstärke: 0,6 mm - Außenschale: - Werkstoff: Vermiculit - Materialstärke: 45 mm - Wärmedurchlasswiderstand: 0,28 m² k/W - Zulassung: Z-7.1-3308 - Maße: - Innenzug: DN 150 mm - Schacht, aussen: 290 x 290 mm - Schacht, innen: 200 x 200 mm - Gewicht: 25,60 kg/lfdm Produktklassifizierung: T400 N1 G D 3 L90 C50 T 400 - Temperaturklasse bis 400°C Abgastemperatur N1 - Druckklasse Unterdruck G - Rußbrandbeständigkeitsklasse rußbrandbeständig D - Kondensatbeständigkeitsklasse für trockene Betriebsweise 3 - Korrosionswiderstandsklasse einsetzbar für feste, flüssige und gasförmige B L90 - Feuerwiderstandsklasse Feuerwiderstandsdauer 90 min C50 - Abstandsklasse Abstand zu brennbaren Bauteilen 50 mm
Leichtbauschornstein Poujoulat DN 150 mm Länge 5 m
Leichtbauschornstein Poujoulat DN 160 mm Länge 5 m
1.963,14 € * 1.864,99 € *
Einfach und unkompliziert: Leichtbauschornstein von Poujoulat Der Leichtbauschornstein des Herstellers Poujoulat besticht durch seine modernen Werkstoffe und eine hochwertige Verarbeitung. Damit erfüllt der Schornstein alle Anforderungen des Wärme- und Brandschutzes. Das Innenrohr besteht aus einem 0,6 Millimeter dicken Edelstahl und der Schacht ist aus 45 Millimeter dicken Vermiculit-Wärmedämmplatten gefertigt. Der Leichtbauschornstein zeichnet sich durch sein geringes Eigengewicht und gute Isolierwerte aus. Die Trockenbauweise ermöglicht eine schnelle und problemlose Montage. Alle Elemente werden mit einem Spezialkleber verbunden und dann einfach aufeinandergesetzt. Der Leichtbauschornstein ist nach dem Aufbau direkt putz-, streich oder tapezierfähig und kann sofort beheizt werden. Ein Leichtbauschornstein für jede Feuerstätte Der Leichtbauschornstein von Poujoulat besitzt zahlreiche Vorteile: Zum einen kann er sehr platzsparend montiert werden und eignet sich daher auch wunderbar für beengte Wohnverhältnisse. Zudem zeichnet sich der Schornstein durch ein geringes Gewicht aus. Trotz der geringen Masse, sind die verwendeten Materialen robust und haben eine hohe Hitzebeständigkeit. Die gute mechanische Verarbeitung führt nicht nur zu einer hohen Langlebigkeit, sondern trägt auch zu der unkomplizierten und kostensparenden Montage bei. Dabei handelt sich bei dem Leichtbauschornstein von Poujoulat um ein vielseitiges System, welches bei allen Regelfeuerstätten eingesetzt werden kann. Als Brennstoffe sind für diesen Schornstein sowohl Öl, Gas oder Festbrennstoffe zugelassen. Im Leichtbauschornstein-Grundpaket enthalten, Gesamtlänge ca. 5,00 m: Fußplatte mit Kondensatsammelschale Reinigungsöffnung 14/20 und ES-Tür im 500 mm im Schachtelement vorkonfektioniert 4x Schachtelement 1000 mm (davon 1 x mit Frontplatte abnehmbar) 1x 500 mm Schachtelement 2x Kleber 1x Sparrenhalter 4x LE 1000 mm (davon 1 x als Doppelmuffe) 1x LE 250 mm 2x Abstandhalter 1x Regenabweiser Verwendung: Betriebsweise: trocken, feucht, Unterdruck Brennstoff: Öl, Gas, Festbrennstoffe zur Montage in Gebäuden zur Aufnahme einer Brennwertleitung Die Vorteile des Leichtbau-Schornsteines UNILIGHT: geringer Platzbedarf geringes Gewicht Trockenbauweise gute mechanische Verarbeitbarkeit unkomplizierte, kostensparende Montage einfachste Oberflächenbehandlung werksmäßige Vorkonfektion des Schornsteinfußes universell einsetzbares System (alle Regelfeuerstätten) Schrägführung bis 30° als Schacht zur Aufnahme zugelassener Abgasleitungen, Feuerwiderstandsdauer 90 min Technische Daten: Betriebweise: trocken, feucht, Unterdruck BrennstoffE: Öl, Gas, Festbrennstoffe Betriebstemperatur: 400 °C max. Prüftemperatur: 1000 °C = 50 k Innenschale Werkstoff: V4A, 1.4404 / 1.4571 Materialstärke: 0,5 mm Außenschale Werkstoff: Vermiculit - Wärmed Materialstärke: 45 mm Wärmedurchlasswiderstand: 0,28 m² k/w Zulassungs-Nummer: Z.7.1-3308 Maße Innenzug: DN 160 mm Maße Schacht, aussen: 320 x 320 mm Maße Schacht, innen: 230 x 230 mm
Leichtbauschornstein Poujoulat DN 160 mm Länge 5 m
Leichtbauschornstein Poujoulat DN 180 mm Länge 5 m
2.015,62 € * 1.914,73 € *
Leichtbauschornstein, Schornstein Ø 180 mm x 5,00 m Der zweischalige Systemschornstein ist für feste Brennstoffe einsetzbar und als F90 Schacht (Prüfzeugnis-Nr. P-MPAE-03-018) zur Aufnahme von zugelassenen Abgasleitung en (flüssige u. gasförmige Brennstoffe) geeignet. Das System ist in die Wärmedurchlasswiderstandsgruppe TR 28 eingeordnet. Das feuchteunempfindliche Innenrohr besteht aus Edelstahl 1.4404 (1.4571), mit einer Materialstärke von 0,6 mm. Der Schacht ist aus Vermiculit-Wärmedämmplatten gefertigt und besitzt eine Stärke von 45 mm. Der Schornstein ist dank moderner Werkstoffe ein Leichtbau-Schornstein , der alle Anforderungen an Wärme- und Brandschutz erfüllt. Der Leichtbauschornstein zeichnet sich vor allem durch sein geringes Eigengewicht und höchste Isolierwerte aus. Die Trockenbauweise ermöglichen eine schnelle und problemlose Montage. Alle Elemente werden mit einem Spezialkleber verbunden und problemlos aufeinandergesetzt. Der Leichtbaukamin ist nach dem Aufbau direkt Putz-, streich und tapezierfähig und beheizt werden. Im Leichtbauschornstein-Grundpaket enthalten Gesamtlänge ca. 5,00 m: - Reinigungsöffnung 14/20 mit Kondensatschale und ES-Tür vorkonfektioniert - Rohr- und Schachtelementen - Ausgleichselement - Rauchrohranschluss - mit Wandfutter - Distanzhalter - Regenabweiser - Sparrenhalter - Brandschutzkleber Verwendung: - Betriebsweise: trocken, feucht, Unterdruck - Brennstoff: Öl, Gas, Festbrennstoffe - zur Montage in Gebäuden - zur Aufnahme einer Brennwertleitung Die Vorteile des Leichtbau-Schornsteines: - geringer Platzbedarf - geringes Gewicht - Trockenbauweise - gute mechanische Verarbeitbarkeit - unkomplizierte, kostensparende Montage - einfachste Oberflächenbehandlung - werksmäßige Vorkonfektion des Schornsteinfußes - universell einsetzbares System (alle Regelfeuerstätten) - Schrägführung bis 30° - als Schacht zur Aufnahme zugelassener Abgasleitungen, Feuerwiderstandsdauer 90 min Technische Daten: - Betriebsweise: trocken, feucht, unterdruck - Brennstoffe: Öl, Gas, Festbrennstoffe - Betriebstemperatur: 400 °C - max. Prüftemperatur: 1000 °C = 50 k - Verbindung: über 60 mm tiefe Steckmuffen - Innenschale: - Werkstoff: V4A 1.4404/1.4571 - Materialstärke: 0,6 mm - Außenschale: - Werkstoff: Vermiculit - Materialstärke: 45 mm - Wärmedurchlasswiderstand: 0,28 m² k/W - Zulassung: Z-7.1-3308 - Maße: - Innenzug: DN 180 mm - Schacht, aussen: 320 x 320 mm - Schacht, innen: 230 x 230 mm - Gewicht: 28,90 kg/lfdm Produktklassifizierung: T400 N1 G D 3 L90 C50 T 400 - Temperaturklasse bis 400°C Abgastemperatur N1 - Druckklasse Unterdruck G - Rußbrandbeständigkeitsklasse rußbrandbeständig D - Kondensatbeständigkeitsklasse für trockene Betriebsweise 3 - Korrosionswiderstandsklasse einsetzbar für feste, flüssige und gasförmige B L90 - Feuerwiderstandsklasse Feuerwiderstandsdauer 90 min C50 - Abstandsklasse Abstand zu brennbaren Bauteilen 50 mm
Leichtbauschornstein Poujoulat DN 180 mm Länge 5 m
Leichtbauschornstein Poujoulat DN 130 mm Länge 5 m
1.749,90 € * 1.662,41 € *
Ansehnlich und funktionell: Leichtbauschornstein von Poujoulat Sie suchen einen hochwertigen Schornstein mit tollem Design? Der Leichtbauschornstein des Herstellers Poujoulat kombiniert beides auf spannende Art und Weise. Das Bau-Set zeichnet sich durch eine gute Verarbeitung, eine einfache Montage und moderne Werkstoffe aus. Dabei erfüllt der Leichtbauschornstein alle Anforderungen des Wärme- und Brandschutzes. Das Innenrohr besteht aus einem 0,6 Millimeter dicken Edelstahl und der innenliegende Schacht ist aus 45 Millimeter starken Vermiculit-Wärmedämmplatten gefertigt. Der Leichtbauschornstein kommt mit einem Durchmesser von 130 Millimetern und einer Bauhöhe von fünf Metern daher. Neben der gelungenen Verarbeitung ist der Schornstein aber auch sehr ansehnlich. Die quadratische Form macht sich gut auf jedem Dach. Ein Aufbau wie er sein sollte - schnell und platzsparend Der Hersteller Poujoulat ist für seine guten Ideen Rund den Schornstein bekannt und achtet dabei stets auf eine gute Qualität. Auch der vorliegende Leichtbauschornstein ist davon keine Ausnahme: Dank der leichten Materialien besitzt der Schornstein ein geringes Eigengewicht. Trotz dessen liegen die Isolierwerte dennoch im oberen Bereich. Aufgrund der Trockenbauweise kann der Schornstein schnell und problemlos montiert werden. Die einzelnen Elemente werden mit einem Spezialkleber verbunden und können danach ganz einfach aufeinandergesetzt werden. Der Leichtbaukamin ist nach dem Aufbau direkt putz-, streich oder tapezierfähig und kann sofort beheizt werden. Zudem kann Leichtbauschornstein aus dem Hause Poujoulat sehr platzsparend montiert werden und eignet sich daher auch für beengte Wohnverhältnisse. Volle Flexibilität durch verschiedene Brennstoffe Der Hersteller Poujoulat hat ausschließlich sehr leichtes Material verwendet. Dieses ist dennoch sehr robust und zeichnet sich zudem durch eine hohe Hitzebeständigkeit aus. Gleichzeitig sorgt die gute mechanische Verarbeitung für eine hohe Lebensdauer. Auch sind mehrere Brennstoffe für den Betrieb zugelassen, denn der Schornstein kann mit Öl, Gas oder Festbrennstoffen beheizt werden. Somit handelt es sich bei diesem Leichtbauschornstein von Poujoulat um ein flexibles System, welches bei allen Regelfeuerstätten eingesetzt werden kann. Im Leichtbauschornstein-Grundpaket enthalten, Gesamtlänge ca. 5,00 m: Fußplatte mit Kondensatsammelschale Reinigungsöffnung 14/20 und ES-Tür im 500 mm im Schachtelement vorkonfektioniert 4x Schachtelement 1000 mm (davon 1 x mit Frontplatte abnehmbar) 1x 500 mm Schachtelement 2x Kleber 1x Sparrenhalter 4x LE 1000 mm (davon 1 x als Doppelmuffe) 1x LE 250 mm 2x Abstandhalter 1x Regenabweiser Verwendung: Betriebsweise: trocken, feucht, Unterdruck Brennstoff: Öl, Gas, Festbrennstoffe zur Montage in Gebäuden zur Aufnahme einer Brennwertleitung Die Vorteile des Leichtbau-Schornsteines UNILIGHT: geringer Platzbedarf geringes Gewicht Trockenbauweise gute mechanische Verarbeitbarkeit unkomplizierte, kostensparende Montage einfachste Oberflächenbehandlung werksmäßige Vorkonfektion des Schornsteinfußes universell einsetzbares System (alle Regelfeuerstätten) Schrägführung bis 30° als Schacht zur Aufnahme zugelassener Abgasleitungen, Feuerwiderstandsdauer 90 min Technische Daten: Betriebweise: trocken, feucht, Unterdruck BrennstoffE: Öl, Gas, Festbrennstoffe Betriebstemperatur: 400 °C max. Prüftemperatur: 1000 °C = 50 k Innenschale Werkstoff: V4A, 1.4404 / 1.4571 Materialstärke: 0,5 mm Außenschale Werkstoff: Vermiculit - Wärmed Materialstärke: 45 mm Wärmedurchlasswiderstand: 0,28 m² k/w Zulassungs-Nummer: Z.7.1-3308 Maße Innenzug: DN 130 mm Maße Schacht, aussen: 290 x 290 mm Maße Schacht, innen: 200 x 200 mm
Leichtbauschornstein Poujoulat DN 130 mm Länge 5 m
Zuletzt angesehen