Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Leda Unterdruck Controller LUC Trockenbau Druckwächter Kamin

1.184,05 € * 1.065,65 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 5-10 Werktage
Schon ab 88,80 € mtl. finanzieren
Laufzeit 12 Monate, Gesamtbetrag 1.065,65 €;
Gebundener jährl. Sollzinssatz 0 %;
effekt. Jahreszins 0 %.
Diese Angaben stellen zugleich das repräsentative Beispiel im Sinne des § 6a PangV dar.
Vermittlung erfolgt ausschließlich für die Commerz Finanz GmbH, Schwanthalenstr. 31, 80336 München.
andere Laufzeiten möglich

LUC Adapterset (Abdeckflansch, Flanschhalterung, Druckmessrohr für Rauchrohr):

Angebot anfordern

Sie haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen sehr gerne: 034601-27100

Zum Finanzrechner
  Leda Unterdruck Controller LUC Trockenbau Druckwächter Kamin  ... mehr
Artikelnummer: 41614
Sicher einkaufen
  • SSL-Verschlüsselung
  • 48.000 Kundenbewertungen
  • 3% Skonto
  • 0% Finanzierung
  • 75 Euro Portofrei in Deutschland
  • Kostenloser Rückrufservice
  • Fachberatung / Meisterbetrieb
  • Planung & Montage aus einer Hand
Montageservice
Wissenscenter
leda_luc_ambiente
 

Leda Unterdruck Controller LUC Trockenbau Druckwächter Kamin

 
Öfen ohne DIBt raumluftunabhängig betreiben: Der LUC Unterdruck Control von Leda machts möglich!
Ein Sicherheitsrisiko im Betrieb von Kaminöfen stellt der Unterdruck dar: Insbesondere moderne Niedrigenergie- und Passivhäuser mit zusätzlichen Luftanlagen sind davon betroffen. Daher sollten Sie bei der Neuanschaffung eines Ofens oder Kamins darauf achten, dass dieser raumluftunabhängig und DIBt-geprüft ist.
Was ist aber, wenn der Kaminofen keine DIBt Prüfung besitzt, aber trotzdem raumluftunabhängig ist? Genau für solche Fälle ist der Unterdruckwächter LUC Unterdruck Control vom Hersteller Leda die richtige Wahl. Dieses praktische Gerät überwacht kontinuierlich den Betrieb des Ofens sowie die Lüftungsanlage und schaltet im Störfall die Luftanlage automatisch aus: Das verhindert einen gefährlichen Unterdruck im Wohnraum.
Montiert wird diese Unterdruckwächter-Variante direkt in der Trockenbau-Wand am Ofen. Daher ist es praktisch unsichtbar und Sie sehen nur das Display in der Wand: Der dekorative Wert Ihres Kamins wird also nicht geschmälert. Die digitale Anzeigetafel lässt sich per Touchscreen einfach bedienen und kann sogar in den Hintergrundfarben Weiß oder Schwarz eingestellt werden.
 
Was sind die Vorteile des Leda Unterdruckwächters?
Das kleine Gerät ist bei Ihnen zu Hause universell einsetzbar - und zwar unabhängig vom Hersteller oder vom Ofen, mit dem Sie heizen möchten. Es bauaufsichtlich zugelassen und sorgt für mehr Sicherheit beim Betrieb Ihrer Holzfeuerstätte. Der Unterdruck-Control kann auch bei individuellen Aufbauten eingesetzt werden, wie zum Beispiel in Kombination mit keramischen Zügen. Darüber hinaus gibt es keine besonderen Anforderungen an Ihren Schornstein oder die Abgasanlage. Sie brauchen auch keine Angst zu haben, sich mit dem Wächter einen Stromfresser ins Haus zu holen. Er schaltet sich nur während des direkten Heizens an. Sollte nach einer Fehlfunktion das System abgeschaltet sein, nimmt der LUC seine Funktion bei Normalisierung der Luftbedingungen den regulären Betrieb von allein wieder auf.
 
Ursache, Früherkennung und Gefahr von Unterdruck
Sowohl Abluftanlagen wie Dunstabzugshauben und Kamine arbeiten nach demselben Prinzip: Sie saugen mit Unterdruck Luft an und führen diese nach außen ab. Dafür wird bei nicht raumluftunabhängigen Öfen die Raumluft genutzt und verbraucht. Da andere Luftanlagen ebenfalls die Raumluft verbrauchen, kann es bei einem gleichzeitigen Betrieb der Geräte zu einem gefährlichen Unterdruck kommen: Mehr Luft wird aus dem Raum gezogen als nachströmen kann.
Das Problem liegt darin, dass sich die Luftströmung des Kamins bei einem Unterdruck umkehrt und so schädliches Kohlenmonoxid in den Wohnraum gelangt - dieses gesundheitsschädliche Gas können Sie weder riechen noch sehen. Ein Indiz für einen Unterdruck ist Rauch im Wohnraum und nur schwer entzündliche Flammen. Schnelle Abhilfe verschafft hier das Öffnen der Fenster, das keine Dauerlösung ist. Ein Unterdruck im Haus ist ein Sicherheits- und Gesundheitsrisiko, das Sie nicht unterschätzen sollten. Damit es gar nicht erst zu einem gefährlichen Szenario dieser Art kommen kann, sollten Sie ihren Wohnraum regelmäßig Lüften und entweder einen raumluftunabhängigen sowie DBIT-geprüften Ofen kaufen oder mit einem kleinen Helfer der Gefahr vorbeugen: der Unterdruckwächter LUC Unterdruck Control von Leda. 
 
Merkmale Leda LUC:
 
- Sicherer Betrieb einer Lüftungsanlage (z.B. Dunstabzug, Wohnungslüftung) in Kombination mit einer Feuerstätte
- Geräte- und herstellerunabhängig einsetzbar
- Geprüfte und bauaufsichtlich zugelassene Sicherheit mit entsprechender Zertifizierung
- Zulassung auch bei Defekt der Feuerstätte/mangelnder Wartung
- Zulassung auch in Umgebungen, wo "raumluftunabhängig-geprüfte" Öfen nicht mehr zulässig sind
- Abschalten der Lüftungs- und Abluftanlage nur bei tatsächlich vorliegender Störung
- Auch bei individuellen Ausführungen verwendbar (z.B. bei Öfen mit keramischen Heizgaszügen)
- Modernes Grafik-Display mit Touchscreen-Oberfläche und dezentem Glasrahmen
- Einfache, übersichtliche Bedienoberfläche
- Selbsterklärende Menüführung über Icons
- Hintergrundfarbe wahlweise weiss oder schwarz
- Mit Energiesparmodus
 
Technische Daten:
 
Anzeige- und Messeinheit
- Betriebsspannung: 15 V DC
- Leistungsaufnahme: 1,5 W
- Schutzart: IP 20/ Klasse III
- Zulässige Temperaturen: 0 bis 60°C
- Messbereich Differenzdruck: -100 bis +100 Pa
- Auflösung: 1 Pa
- Überlastungsgrenze: bis 1 kPa
- Elektrischer Anschluss: 2x Federklemme D=1,5mm, 2x RJ12 Datenbusleitung
- Pneumatischer Anschluss: 2x Schlauchhülle D=5 mm
- Anzeige: TFT Display 3,5", Auflösung 320 x 240
- Abmessungen: H94/B108/T64 mm
 
Schalteinheit:
- Eingangspannung: 230 V AC, 50 Hz
- Leistungsaufnahme: max. 3A
- Schutzart: IP 20/ Klasse II
- Sicherung: 1 A T
- Zulässige Temperaturen: 0 bis 60 °C
- Schaltausgang: 1x potentialfreier Umschalktkontakt 230V/10A stromlos offen
- Maximaler Einschaltstrom: 25 A
- Relaisabsicherung: 5x 20, 10 A T
- Elektrischer Anschluss: 3-pol. Netzanschluss, 2-pol. luftsaugende Anlage, 1x RJ12 Datenbusleitung
- Gehäuse: DIN 43880 Montage auf DIN-Schiene TH35 H86/B105/T59 mm
 
Temperatursensor:
- Typ: Widerstandsthermometer PT100, DIN EN 60751 Klasse B
- Anschlusskabel: Glasseide, 2x0,3 mm²
- Zulässige Umgebungstemperatur: 0 bis 300 °C
- Zulässige Messbereichstemperatur: max. 400 °C
 
Lieferumfang LUC Unterdruck-Controller:
 
- Anzeige- und Messeinheit (Display) mit Unterputzkasten
- Schalteinheit im Hutschienengehäuse
- Bedienungs- und Montageanmleitung
- 7m Widerstandsthermometer-Kabel
- 25m Datenbusleitung
- 7m Druckmessschlauch aus Silikon (Ø 7 mm)
- Druckmessadapter mit Befestigungsschrauben u. Keramikfilzdichtung
- Druckmessrohr (Ø 6 mm)
- Kleinverteilerkasten
Weiterführende Links zu "Leda Unterdruck Controller LUC Trockenbau Druckwächter Kamin"
Nicht warten – einfach finanzieren!... mehr

Nicht warten – einfach finanzieren!

Bezahlen Sie schnell und unkompliziert in kleinen Monatsraten. Einfach Artikel auswählen, zur Kasse gehen und mit der Zahlungsart „Finanzierung“ die Ware bezahlen.
Der Netto-Darlehensbetrag entspricht dem oben angezeigten Barzahlungspreis.

Laufzeit (Monate) Monatliche Rate Gesamtbetrag Gebundener jährl. Sollzinssatz Effekt. Jahreszins
6 177,61 € 1.065,65 € 0 % 0 %
10 106,57 € 1.065,65 € 0 % 0 %
12 88,80 € 1.065,65 € 0 % 0 %
18 59,20 € 1.065,65 € 0 % 0 %
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Leda Unterdruck Controller LUC Trockenbau Druckwächter Kamin"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen