Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Kamineinsatz Schmid Pano 67h 9 kW

4.498,00 € * 4.998,00 € * (10% gespart)

Lieferzeit 90-150 Werktage


Ausführung:

 A
Schmid P-0000000D5A40 A 9


Sie haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen sehr gerne: 034601-27100

  • P-0000000D5A40
Brennstoff: Holz, Holzbrikett
Verbrennungsluft: Raumluftunabhängig
Geprüft: BImSchV St. 2, LRV Schweiz
Artikelnummer: 38309
Wärmetransport: Luftführend
Verglasung: Prismaglas
Energieeffizienzklasse: a
Maßeinheit: Stück
Grundeinheit: 1.000
Inhalt: 1.000
Nennleistung, direkt: 9
Sicher einkaufen
  • SSL-Verschlüsselung
  • Mehr als 115.000 Kundenbewertungen
  • 3% Skonto
  • Ratenkauf
  • ab 75 Euro Portofrei in Deutschland
  • Kostenloser Rückrufservice
  • Fachberatung / Persönliche Fachberater
  • Planung / Schornsteinberechnung

Montagebeispiel

Prisma aus Glas: Kamineinsatz Pano 67h von Schmid

Ein prasselndes Feuer ist nicht nur warm, sondern auch noch schön anzusehen. Aus diesem Grund hat der Hersteller Schmid dem Kamineinsatz Pano 67 H eine prismatische Sichtverglasung spendiert. Dadurch haben Sie das Spiel der Flammen immer gut im Blick. Eine integrierte Scheibenspülung verhindert weitgehend, dass sich Ruß oder andere Verschmutzungen ablagern können. Die Sichtverglasung kann zum Öffnen ganz modern nach oben geschoben werden.

Kreative Verkleidungen: Naturstein, Edelstahl oder Beton

Der Kamineinsatz Pano 67 H von Schmid wurde aus schwarzem Stahl gefertigt und kann mit beinahe jedem Material verkleidet werden. Wichtig ist nur, dass dieses sowohl hitzebeständig als auch feuerfest ist. So sind Ihrer Kreativität kaum Grenzen gesetzt! Wenn Sie es rustikaler mögen, dann sollten Sie zu einer Verkleidung aus Naturstein greifen. Moderner geht es natürlich mit Beton oder Edelstahl zu. Der Kamineinsatz Pano 67 H von Schmid kann auch verputzt und dann mit einer hitzebeständigen Farbe angestrichen werden. So setzt er wichtige farbliche Akzente und kann an jeden Einrichtungsstil individuell angepasst werden.

RLU-Betrieb: Kamineinsatz mit externer Luftzufuhr

Die Wärme wird bei dem Kamineinsatz Pano 67 H sowohl über Konvektionsluft als auch über Wärmestrahlung im Raum verteilt. Dies sorgt für ein angenehmes Raumklima und ein effizientes Heizen. Mit seinen 9 kW Nennwärmeleistung kann er einen mittelgroßen bis großen Raum ohne Probleme beheizen. Zudem arbeitet der Kamineinsatz Pano 67 H von Schmid mit einem Wirkungsgrad von über 78% auch angenehm effizient. Die Brennkammer wurde mit Schamotte ausgekleidet, welche nicht nur die Wärme zuverlässig speichert, sondern auch den Korpus vor dem Feuer schützt. Die Reinigung geht bei diesem Kamineinsatz dank der praktischen Aschelade schnell und einfach von der Hand.

Schmid Doppelverglasung

Merkmale

  • Kamineinsatz 1-seitig offen, Panorama-Front
  • Tür hochschiebbar und selbstschließend
  • Türhöhe 51, 57 cm
  • Untere Scheibenspülung einstellbar
  • Feuerraumauskleidung aus Schamotte
  • Türanschlag rechts oder links
  • Hochwertige Gusskuppel, sämtliche Teile beweglich, verstellbar von 0-90°
  • Bauhöhe einfach und schnell verstellbar
  • Leicht zerlegbar für den Transport
  • Externe Verbrennungsluft möglich
  • Brennstoff: Holz
  • DIN EN 13229/ BImSchV Stufe 2/ Städteverordnungen: Aachen, Düsseldorf, München, Stuttgart/ LRV Schweiz

Technische Daten

Nennwärmeleistung kW 9
Wärmeleistungsbereich kW ---
Wasserwärmeleistung kW 3,3 - 8,7
Wärmeabgabe % über die Sichtscheibe: 35
konvektive Leistung: 65
wasserseitige Leistung: ---
Abgasstutzen Ø in mm 180
Verbrennungsluftstutzen Ø in mm 125
empfohlener freier Querschnitt ** cm² Zuluft: 1410
Umluft: 1170
Verbrennungsluftbedarf m³/h 36
empfohlene Holzauflagemenge kg ca. 4,0
empfohlene Holzauflagemenge mit NHK kg ca. 7,0
empfohlene Holzauflagemenge mit Zugsystem kg ca. ---
empfohlene Scheitholzlänge cm 33
Abstand im Strahlungsbereich mm 800
Abstand zur Dämmung mm 90
Dämmstärke (bei nicht zu schützender Wand) (bezogen auf SILCA 250KM) mm 60
Gewicht kg 235 - 255
Abgasmassenstrom bei NWL g/s 7,6
Abgastemperatur bei NWL °C 340
erforderlicher Förderdruck Pa 12
CO (bez. auf 13 % O2 mg/Nm³ < 1250
Staub (bez. auf 13 % O2 mg/Nm³ < 40
Wirkungsgrad % > 78

** Die Berechnung wurde nach "TR OL 2006, Ausgabe 2010 - Tabelle 17: Freier Querschnitt in cm² für Gitter oder Durchbruchkachel bezogen auf die Wärmeleistung zur Lufterwärmung" mit der bevorzugten Luftgeschwindigkeit von 0,75 m/s durchgeführt. Zuluftgitter 240 cm²/kW, Umluftgitter 200 cm²/kW.


Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Kostenloser Versand ab 75€ Bestellwert innerhalb Deutschlands
Kauf auf Rechnung
Auf Wunsch mit Finanzierung
Lieferung bis vor die Haustür
Auf Wunsch Montage und Anschluss vor Ort