Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Was ist ein Speicherofen?

Ein Speicherofen ist wie der Name schon sagt vor allem auf eine langanhaltende Wärme spezialisiert. Bei diesem Prinzip der Wärmeverteilung wird vor allem die Wärmestrahlung eingesetzt. Deshalb unterscheidet sich die Funktion eines Speicherofens grundlegend von der eines normalen Konvektionsofens. Der Norwegische Hersteller Nordpeis hat diese Art von Öfen perfektioniert. Diese finden Sie bei uns im Shop von AA-Kaminwelt  unter der Serien-Bezeichnung Slazburg. Diese gibt es in verschiedenen Größen, angefangen vom kleineren Salzburg M, bis hin zur richtig großen XL-Ausführung.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis

Ein Speicherofen von Nordpeis ist im Inneren des Korpus mit zahlreichen Wärmeakkus ausgestattet. Das sind wärmespeichernde Steine, die von den Norwegern extra für diesen Zweck entwickelt wurden. Die sogenannten „Power Stones“ werden so angeordnet, dass sie die Brennkammer bis auf die Fronseite vollständig umgeben. Das bedeutet: Fast die komplette Energie wird in die Speichersteine geleitet. Die Power Stones brauchen zwar einige Stunden, bis sie sich richtig aufgeheizt haben, danach geht es aber richtig los. Sie strahlen die Wärme direkt in den Raum hinein ab – und das sogar noch nach dem Erlöschen des Feuers. Ein gut konstruierter Speicherofen kann die Wärme stundenlang an die Umgebung wieder abgeben. Einige Öfen von Nordpeis fühlen sich sogar bis zu 24 Stunden nach der Befeuerung noch handwarm an. Der Vorteil liegt bei dieser Art von Kaminen auf der Hand: Einmal am Morgen anheizen und den ganzen Tag über die Wärme genießen.

Welche Vorteile bietet ein Nordpeis Speicherofen?

Im Gegensatz zur Konvektion ist die Wärmestrahlung viel durchdringender und langanhaltender. Es entstehen keine Wärmezonen. Das Zimmer heizt sich gleichmäßig auf. Das ist so, wie bei einem Stein, der den ganzen Tag über in der Sonne liegt. Selbst in der Nacht fühlt er sich noch angenehm warm an. Nutzen Sie einen Speicherofen zum Energiesparenden und langanhaltenden Heizen. Der Transport von Energie über Wärmespeicherung hat auch noch einen weiteren entscheidenden Vorteil: Die Feinstaubbelastung ist wesentlich geringer, als bei einem normalen Kaminofen. Schließlich findet kaum ein Austausch der Raumluft statt. Sie müssen weniger oft Lüften und das spart Heizkosten.

Einen Speicherofen von Nordpeis erkennen Sie vor allem an seinem typischen Äußeren: klare und kantige Formen sind hier Standard. Nach dem Aufstellen besitzen die Speicheröfen ein rustikales, fast schon industrielles Aussehen. Der Korpus kann in jeder beliebigen Farbe gestrichen und gestalte werden. Besonders beliebt sind auch Strukturpasten, die auf die Außenhülle aufgetragen werden. So verleihen Sie dem Ofen ein individuelles Aussehen und Charakter: ein echtes Unikat.

Entdecken Sie Ihren neuen Speicherofen von Nordpeis hier bei uns im Shop von AA-Kaminwelt und lassen Sie sich von den Wärmespeicher-Profis überzeugen. Feuer neu erleben!

Zuletzt angesehen