Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Wie reinigt man ein Rauchrohr richtig? Anleitung

Ein sauberes Rauchrohr sichert Ihnen Sicherheit und Effizienz 

Die richtige Wartung und Reinigung Ihrer Kaminanlage ist äußerst wichtig, um auf Dauer einen effizienten Abbrand zu erreichen und lange Freude an Ihrem Ofen zu haben. Die Reinigung vom Brennraum ist meist keine schwierige Sache, doch auch Ihr Rauchrohr benötigt von Zeit zu Zeit eine sachgemäße Säuberung. In diesem Blogeintrag geben wir Ihnen hierzu eine kurze Anleitung.

Schritt 1: Ofenrohr öffnen

Am Ende einer Heizperiode sollten Sie das Ofenrohr öffnen, um seine Funktionstüchtigkeit zu überprüfen und es zu reinigen. Eine Mutter an der Rückseite des Rohrs muss hierzu aufgedreht werden. Anschließend lässt sich die Dunstklappe einfach herausnehmen: Achtung Ruß!

Schritt 2: Säuberung des Ofenrohrs

Zur richtigen Reinigung des Rauchrohres eignet sich sowohl ein spezieller Aschesauger als auch eine Ofenbürste – beides Zubehör, das Sie natürlich auch in unserem Online Shop erwerben können. Bevor Sie mit der Reinigung beginnen, sollten Sie zum Schutz Ihre Arbeitshandschuhe anziehen.

Schritt 3: Bürste richtig einsetzen

Bei der Reinigung mithilfe der Bürste streichen Sie zunächst die Asche in Richtung Schornstein, sodass sie dort hineinfällt. Dann bürsten Sie den Ruß in Richtung Ofen nach unten.

Schritt 4: Dunstklappe säubern

Auch an der Dunstklappe sammelt sich meist viel Ruß und diesen können Sie ebenfalls mit der Bürste entfernen. Es bietet sich an, diese Arbeit im Freien vorzunehmen. Sauber kann sie wieder auf dem Ofenrohr montiert werden. Es reicht, wenn Sie die Mutter handfest anziehen – achten Sie auf einen bündigen Abschluss.

Schritt 5: Filter entfernen

Die nach unten gebürsteten Rußpartikel sind auf den Filter gefallen und werden nun entfernt. Hierzu wird der integrierte Filter vorsichtig entfernt und gesäubert.

Schritt 6: Brennraum aussaugen

Mithilfe des Aschesaugers befreien Sie den Brennraum Ihres Ofens von Rußrückständen und anderen Verschmutzungen – achten Sie dabei darauf den gesamten Innenraum gründlich auszusaugen. Anschließend können Sie den Filter wieder einbauen.

Schritt 7: Aschekasten säubern

Entnehmen Sie den Aschekasten, säubern Sie ihn und saugen Sie den freigewordenen Raum im Ofen ebenfalls aus, um alle Aschereste zu entfernen. Legen Sie den Aschekasten wieder ein und fertig ist die Reinigung Ihres Rauchrohres und Ofen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.