Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder

Nordpeis Grundofen Artikelanzahl: 5

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Speicherofen Nordpeis Grundofen Salzburg M 2,4 kW
Speicherofen Nordpeis Grundofen Salzburg M 2,4 kW
ab 3.890,00 € *
Speicherofen Nordpeis Grundofen Salzburg M günstig bestellen✓ Wärmespeicher✓ 2,4 kW✓ Bauart A1✓ Versandkostenfrei✓ Auf Wunsch mit Montage✓
Speicherofen Nordpeis Grundofen Salzburg L Konvektion 2 kW
Speicherofen Nordpeis Grundofen Salzburg L...
ab 5.290,00 € *
Speicherofen Nordpeis Grundofen Salzburg L Konvektion entdecken✓ Bauart A1✓ 2 kW✓ Speichermasse✓ Rechnungskauf✓ Montage auf Wunsch✓
Speicherofen Nordpeis Grundofen Salzburg XL 4 kW
Speicherofen Nordpeis Grundofen Salzburg XL 4 kW
Inhalte 1 Stückf
ab 6.690,00 € *
Speicherofen Nordpeis Grundofen Salzburg XL günstig online kaufen✓ Ind. Gestaltbar✓ 4 kW✓ Speichermasse✓ Kauf auf Rechnung✓ Optionaler Montageservice✓
Speicherofen Nordpeis Grundofen Salzburg C 3,6 kW
Speicherofen Nordpeis Grundofen Salzburg C 3,6 kW
ab 5.990,00 € *
Speicherofen Nordpeis Grundofen Salzburg C entdecken✓ Eckverglasung✓ 3,6 kW✓ Wärmespeicher✓ Finanzierung✓ Aufbau vom Profi✓
Speicherofen Nordpeis Grundofen Salzburg L Basic 2 kW
Speicherofen Nordpeis Grundofen Salzburg L...
ab 4.690,00 € *
Speicherofen Nordpeis Grundofen Salzburg L Basic jetzt shoppen✓ langanhaltende Wärme bis zu 27 h✓ 2 kW✓ individuel gestaltbar✓ Rechnungskauf✓ Fachberatung✓

Was macht einen Nordpeis Grundofen so besonders?

Viele Feuerstätten haben das Problem, dass Sie die Wärme nur schlecht speichern können. Dies ist zum Beispiel bei einem normalen Kaminofen aus Stahl oder Gusseisen der Fall. Kaum ist das Feuer erloschen, wird es schon wieder kalt in der Wohnung. Der Nordpeis Grundofen ist da vollkommen anders. Er braucht nur 2-3 Mal beschickt zu werden und kann dennoch über den ganzen Tag den Raum mit Wärme versorgen. Das ist nicht nur sehr praktisch, sondern auch effizient. Mit einem Nordpeis Grundofen brauchen Sie vergleichsweise nur wenig Brennmaterial. Allerdings hat das System auch einen kleinen Nachteil: Es dauert bis die Wärme tatsächlich im Raum ankommt, denn der Nordpeis Grundofen braucht mehrere Stunden, bis er auf Betriebstemperatur ist.

Wie heizt der Nordpeis Grundofen die Wohnung?

Nur einmal ordentlich aufheizen und dennoch den ganzen Tag lang eine warme Wohnung - das Geheimnis steckt direkt hinter der Verkleidung. Die Brennkammer wurde bei dem Nordpeis Grundofen nämlich mit den sogenannten „Power Stones“ versehen. Das bedeutet: Fast sämtliche Energie aus dem Feuer wird in diese Speichersteine gepumpt. Ja länger der Nordpeis Grundofen demnach zum Aufheizen braucht, desto mehr Wärme hat er also gespeichert. Eine lange Anheizphase ist daher ein Zeichen besonderer Güte. Anschließend wird über Wärmestrahlung die Wohnung aufgeheizt. Der Nordpeis Grundofen erwärmt dabei den Raum gleichmäßig, denn dank der Wärmestrahlung bilden sich keine unterschiedlichen Wärmezonen.

Nordpeis Grundofen

Was bringt das Konvektionsmodul beim Nordpeis Grundofen?

Wenn Sie nicht erst auf die Wärme warten, sondern diese bereits in der Anheizphase nutzen möchten, dann ist das Konvektionsmodul genau richtig für Sie. Dieses kann bei dem Nordpeis Grundofen Salzburg L optional ausgerüstet werden. Sie brauchen nur die entsprechende Klappe am zu öffnen, und schön strömt warme Konvektionsluft in die Wohnung. Später kann das Konvektionsmodul wieder geschlossen werden und der Nordpeis Grundofen Salzburg L erfüllt dann seine Funktion wieder ganz normal. Auf diese Weise wird er zu einem echten Hybrid-Gerät, der die Vorteile von Strahlungswärme mit der schnellen Konvektionsluft kombiniert.

Welcher Nordpeis Grundofen ist der Richtige für mich?

Wenn Sie einen Blick auf die Modelle in unserem Shop von Ofen.de werfen, dann werden Sie schnell feststellen, dass diese mit „Konfektionsgrößen“ wie C, M, L, oder XL versehen wurden. So wie bei der Kleidung, verhält es sich auch bei einem Nordpeis Grundofen. Je höher die Konfektionsgröße, desto größer und auch leistungsstärker ist der Kamin. Wenn es also etwas Kompaktes sein soll, dann greifen Sie zu dem Modell M oder L. Wenn Sie mehr Platz zur Verfügung haben, dann ist das Modell XL genau das Richtige für Sie. Bei C handelt es sich um einen Nordpeis Grundofen, der als Eckmodell entworfen wurde.

Was macht ein Nordpeis Grundofen optisch her?

Die Verkleidung vom Grundofen wurde aus weißem Sichtbeton gefertigt. Wenn Ihnen diese Optik bei dem Nordpeis Grundofen Bausatz zu langweilig ist, dann können Sie das Material jederzeit mit einer feuerfesten und hitzebeständigen Farbe anstreichen. Auf diese Weise setzen Sie farbige Akzente und verleihen der Feuerstätte einen individuellen Look! Die Front kann bei einem Nordpeis Grundofen mit verschiedenen Materialien dekoriert werden. Sie haben häufig bei der Bestellung die Wahl zwischen schwarzem Glas, Rusty Brown und Diamond Black. Egal wofür Sie sich auch entscheiden, das Feuer erhält bei dem Nordpeis Grundofen auf jeden Fall einen würdigen Rahmen.

Nordpeis Grundofen Salzburg L

Wie umweltfreundlich ist ein Nordpeis Grundofen?

Die Wärme wird dank der hohen Speichermasse lange gespeichert. Daher verbraucht ein Nordpeis Grundofen insgesamt weniger Holz, als wenn Sie einen normalen Kaminofen oder einem Kamineinsatz auf dem gleichen Niveau betreiben möchten. Wer weniger heizt, der braucht auch weniger Brennmaterial. Wenn Sie weniger Holz verfeuern, dann ist das unter dem Strich nicht nur günstiger, sondern kommt auch der Umwelt zugute. Der Nordpeis Grundofen besitzt keinen Ofenrost. Die heiße Glut bleibt in der Asche liegen, wodurch sich die Temperatur in der Brennkammer erhöht. Auf diese Weise werden die meisten Schadstoffe einfach mit verbrannt. Ein Nordpeis Grundofen setzt daher nur wenige Emissionen frei.