Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder
Ofen- & Grillmagazin

Silca Brandschutzplatte günstig online kaufen bei ofen.de

Filter schließen
  •  
von bis

Welche Vorteile kann eine Silca Brandschutzplatte bieten?

Sie zeichnet sich durch hervorragende Dämmeigenschaften aus und ist ideal für den Einsatz im Kaminbereich geeignet. Das Innovative an der Silca Brandschutzplatte ist, dass sie Vormauerung und Wärmedämmung in einem ist und universell für DIN 18895 Teil 1 und DIN 18892 verwendbar ist. Konkret bedeutet das:

An Stelle einer notwendigen 10 Zentimeter Vormauerung können Sie auch einfach eine Silca Brandschutzplatte wie z.B die Brandschutzplatte 250KM, mit vergleichbaren Eigenschaften verwenden. Das Dämmmaterial wird für eine hohe Funktionalität durch eine Filterpresse zu einem homogenen Material verdichtet. Die Silca Brandschutzplatte ist durch dieses Verfahren staubärmer und dünner als vergleichbare Produkte. Sie benötigen also beim Bauen weniger Material und sparen Platz.

Silca Brandschutzplatte

Silca Brandschutzplatte: Auf welche Kriterien kommt es beim Kauf an?

  1. Aus welchem Material besteht eine Silca Brandschutzplatte?
  2. Wofür ist eine Silca Brandschutzplatte überhaupt gut?
  3. Wie kann ich die Silca Brandschutzplatte montieren?

Aus welchem Material besteht eine Silca Brandschutzplatte?

Für einen effizienten Werkstoff muss nicht immer nur zur Chemie gegriffen werden. Das beweist die Silca Brandschutzplatte, da es hierbei um ein umweltverträgliches Bauprodukt handelt, welches physiologisch vollkommen unbedenklich ist. Hergestellt werden diese nämlich aus Calciumsilikat. Das gewinnt  Silca im Wesentlichen nur aus Kalk und Sand. Damit wird eine Silca Brandschutzplatte nur aus natürlichen Ressourcen gewonnen. Da es sich hierbei um kein toxisches Chemie-Produkt handelt, kann es ganz einfach über den normalen Bauschutt entsorgt und schlussendlich wieder neu verwertet werden. Eine Silca Brandschutzplatte zeigt, dass ein effizienter Werkstoff auch ohne Chemie auskommt!

Wofür ist eine Silca Brandschutzplatte überhaupt gut?

Silca Brandschutzplatte Montage

Wenn Sie sich eine eigene Feuerstätte bauen möchten, dann müssen Sie diese auch dämmen. Dafür eignet sich die Silca Brandschutzplatte hervorragend, denn diese überzeugt durch eine hohe Qualität und einen vielseitigen Verwendungsgrad. Sie können sogar auf eine zusätzliche Vormauerung verzichten, da dies bereits mit der Silca Brandschutzplatte als Dämmmaterial realisiert werden kann. Auf diese Weise wird die Bausubstanz auch das Mobiliar vor der Hitze der Feuerstätte geschützt. Schließlich ist das Heizen mit Holz nicht nur schön anzusehen, sondern kann auch eine echte Gefahr darstellen. Mit der Silca Brandschutzplatte ist das aber kein Thema mehr!

Wie kann ich die Silca Brandschutzplatte montieren?

Die Silca Brandschutzplatte ist so beschaffen, dass sie ohne Spezialwerkzeug bearbeitet werden kann. Dazu reichten schon einfache Utensilien zur Holzbearbeitung. Sollte mal etwas Abplatzen, dann ist das kein Problem, denn eine Silca Brandschutzplatte kann an den Bruchstellen wieder verklebt werden. Doch wie wird dieses Dämmmaterial nun auf dem Untergrund angebracht? Dazu haben Sie mehrere Möglichkeiten. Die Silca Brandschutzplatte kann verschraubt oder auch angeklebt werden. Alternativ können Sie auch zu einer Klammerung greifen. Bei der Montage gibt es viele Wege, aber alle führen zu einem Ziel: eine gedämmte und sichere Feuerstätte.