Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Kachelofeneinsatz Schmid SD 6 F, 6 kW
1.547,00 € * ab 1.392,30 € *
Schmid SD 9 E & SD 11 E: Die Arbeitstiere unter den Heizeinsätzen Besitzer eines älteren Kachelofens müssen bald wieder aufrüsten – So werden beispielsweise bis zum 31.12.2017 werden alle Modelle, die älter als 1984 sind, abgeschaltet. Der Grund liegt in den neuen, deutlich verschärften Umweltrichtlinien der BlmSchV. Der Abriss einer bestehenden Anlage kann aber sehr teuer werden. Außerdem werden dabei meist die wertvollen Kacheln beschädigt. Schmid hat deswegen Heizeinsätze als Austauschgeräte entwickelt, um genau dieses Problem zu lösen. Der Schmid SD E ist das Arbeitstier unter den Einsätzen: Es ist in einer 9 kW und einer 11 kW-Version erhältlich. Verglasung, Korpus, Innenauskleidung Technisch ausgereift mit geringen Emissionswerten Der SD 9 E und SD 11 E verfügen über eine manuelle Verbrennungsluftregelung. Sie können die Intensität des Feuers also selbst einstellen. Der Innenraum des Heizeinsatzes wurde mit Katalysator-Decksteinen ausgestattet, um die Leistung zu optimieren. Die Innenverkleidung des Heizeinsatzes ist aus massiver Schamotte für optimalen Schutz. Durch die spezielle Luftführung kann dieses Modell auch bei ungünstigen Schornsteinverhältnissen eingesetzt werden. Der SD E eignet sich für eine Mehrfachbelegung am Schornstein. Der Heizeinsatz ist aus Gusseisen gefertigt. Die Frontscheibe ist doppelt verglast, wodurch etwa 30% weniger Wärme über das Glas abgegeben werden. Dadurch steigt die Temperatur in der Brennkammer höher und die Verbrennung wird noch effizienter. Gleichzeitig verfügen beide Ausführungen des SD E Heizeinsatzes über eine praktische Scheibenspülung. Diese verhindert weitgehend, dass das Glas an der Innenseite von Ruß verschmutzt wird. Der Türanschlag befindet sich auf der rechten Seite. Wichtig ist auch, dass die Brennkammer auf eine Rostbefeuerung ausgelegt ist. Das bedeutet, es können sowohl Holzscheite, als auch Braunkohlebriketts zur Energiegewinnung genutzt werden. Dieser Heizeinsatz erfüllt die neuen Abgasnormen nach BImSchV der 2. Stufe und ist damit zukunftssicher gerüstet. So verhelfen Sie Ihrem alten Kachelofen wieder zu neuem Glanz. Zusatz Heizeinsätze: Wichtig: Dieser Schmid Olsberg Heizeinsatz ist vor allem als Austauschgerät für ältere Olsberg Brennkammern geeignet. Er kann aber auch für zahlreiche andere Marken und Hersteller verwendet werden. Damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können, welcher Heizeinsatz von Schmid Olsberg für welches alte Brennkammer Modell als Austauschgerät empfohlen wird, werfen Sie bitte einen Blick in die angehängte Austauschtabelle des Herstellers. Diese bieten wir Ihnen als PDF unter dem Punkt Dokumente auf dieser Seite. Merkmale Korpus aus Ofenguss Für Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet Manuelle Verbrennungsluftregelung Dreifachverglasung Türanschlag rechts Tausch der Innenauskleidung durch die Fülltür Brennraum-Auskleidung mit Katalysator-Deckenstein Feuerraum mit Schamotte ausgekleidet Rostfeuerung Brennstoff: Holz, Braunkohle BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich (nicht SD 11 E) Technische Daten Nennwärmeleistung: 9/11 kW Leistungsbereich: 3,6-9,8/5,3-11,9 kW Wirkungsgrad: 82,2/87 % Abgasmassenstrom: 9,1-18,1/12,2-14,3 g/s Wärmeabgabe über die Sichtscheibe: 10 % Wärmeabgabe konvektive Leistung: 90 % CO-Emissionen (13% O2): Staub-Emission (13% O2): Abgastemperatur hinter der Nachschaltfläche: 300/175°C Abgastemperatur vor der Nachschaltfläche: 534/510°C Förderdruck am Abgasstutzen, min.-max.: 12-20 Pa Verbrennungsluftbedarf: 42,4/35,3 m³/h Abgasstutzen: Ø 180 mm Verbrennungsluftstutzen: Ø 125 mm Abmessungen: H77,5xB41xT50/H74,5xB41xT65 cm Abmessungen Front: H82,5xB48 cm Gewicht: 200/235 kg Sonderzubehör Waagerechter Abgang aus Guss mit Haltebügel, Eingang/Ausgang Ø180 mm Lüftungsgitter
Kachelofeneinsatz Schmid SD 6 F, 6 kW
Kachelofeneinsatz Schmid Profi H 11 kW
2.415,70 € * ab 2.174,13 € *
Für echte Profis: Brandneuer Kachelofen-Heizeinsatz von Schmid Der Hersteller Schmid bietet Ihnen eine ganze Reihe an hochwertigen Heizeinsätzen für Ihren Kachelofen. Diese Modelle dienen als vollwertige Brennkammer und ersetzen das alte Innenleben Ihres Kachelofens. Sie vereinen moderne und umweltfreundliche Verbrennungstechnologie mit dem lang geliebten Design klassischer Feuerstätten. Brandneu im Sortiment des Herstellers ist der Profi H: Er eignet sich bestens zum Austausch und überzeugt mit einer Hinterbrandkammer inklusive innovativer Unterbrandtechnologie. Der Türanschlag befindet sich bei diesem Kachelofen-Heizeinsatz links und er ist zur Befeuerung mit Brennholz ausgelegt. Heizeinsatz Profi H: schlicht und hochwertig Der Heizeinsatz Profi H ist aus einem robusten Korpus aus Ofenguss gefertigt, der widerstandsfähig und langlebig ist. Eine feste, schwarz lackierte Platte bildet die Front dieses Modells und fasst eine Sichtscheibe mit Mehrfachverglasung ein. Die mehrfache Verglasung reduziert die Wärmeabgabe über die Scheibe um ca. 30 Prozent. Dies führt zu einer besseren Wärmehaltung und höheren Temperaturen in der Brennkammer. Ein weiterer positiver Nebeneffekt: Die Sicht auf die Flammen bleibt länger ungetrübt. Der Feuerraum dieses Modells von Schmid ist mit dem hochwertigen Material Schamotte ausgekleidet: Die Schamottesteine dienen als Wärmespeicher und unterstützen die Verbrennung. Kombinierbar mit Nachheizkasten und keramischen Zügen Der facettenreiche Heizeinsatz Profi H ist nicht nur eine intelligente Lösung, um Ihren Kachelofen weiterhin zu betreiben, sondern auch mit weiteren Elementen kombinierbar. Sie haben die Möglichkeit, dieses Modell von Schmid sowohl mit einem praktischen Nachheizkasten als auch mit keramischen Zügen zu kombinieren. Serienmäßig sind zudem vier Abgas-Anschlussmöglichkeiten verfügbar. Der schlichte Kachelofen-Heizeinsatz eignet sich auch zur Mehrfachbelegung am Schornstein, sodass Sie auch mehrere Feuerstätten in Ihrem Eigenheim nutzen können. Hauchen Sie Ihrem alten Kachelofen wieder neues Leben ein und freuen Sie sich auf gemütliche Abende bei wohliger Wärme mit dem modernen Kachelofen-Heizeinsatz Profi H aus dem Hause Schmid. Merkmale Unterbrandtechnologie über integrierte Hinterbrandkammer Für Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet Mit 4 Abgas-Anschlussmöglichkeiten Mehrfachverglasung Türanschlag links Mit fester, schwarz lackierter Frontplatte Holzbrand Feuerraum mit Schamotte ausgekleidet Brennstoff: Holz BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich, LRV Schweiz, Städte Aachen / Düsseldorf / München / Stuttgart Technische Daten Nennwärmeleistung: 11 kW Wirkungsgrad: > 80 % Abgasmassenstrom: 10,9 g/s Wärmeabgabe über die Sichtscheibe: 90 % Wärmeabgabe konvektive Leistung: 10 % CO-Emissionen (13% O2): Abgastemperatur hinter der Nachschaltfläche: 319 °C Abgastemperatur vor der Nachschaltfläche: 643 °C Förderdruck am Abgasstutzen, min./max.: 12/20 Pa Feuerungsleistung: 39,4 kW Verbrennungsluftbedarf: 68 m³/h Abgasstutzen: 180 mm Abmessungen: H681/B370/T671 mm Abmessungen Front: H790-830/B420-480 mm Gewicht, inkl. Schamotte: 230 kg Ausführungen / Sonderzubehör Frontplatte 420x790mm oder 480x830 mm Rohrtür, für Frontplatte 480 mm, freier Querschnitt 233 cm², anthrazit Wichtig: Dieser Schmid Olsberg Heizeinsatz ist vor allem als Austauschgerät für ältere Olsberg Brennkammern geeignet. Er kann aber auch für zahlreiche andere Marken und Hersteller verwendet werden. Damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können, welcher Heizeinsatz von Schmid Olsberg für welches alte Brennkammer Modell als Austauschgerät empfohlen wird, werfen Sie bitte einen Blick in die angehängte Austauschtabelle des Herstellers. Diese bieten wir Ihnen als PDF
Kachelofeneinsatz Schmid Profi H 11 kW
Kachelofeneinsatz Schmid Format 6,9 oder 11 kW
1.481,55 € * ab 1.333,40 € *
Kachelofen sanieren und endlich wieder heizen: Heizeinsatz Format von Schmid Sie haben zuhause noch einen alten Kachelofen stehen, aber dieser erfüllt nicht mehr die gesetzlichen Anforderungen der Abgsasnorm? Bevor er jetzt für immer kalt bleiben muss, sollten Sie lieber zu dem Heizeinsatz Format vom Hersteller Schmid greifen. Dieser kann ganz einfach in den alten Kachelofen eingesetzt werden. So bleiben auch die wertvollen Kacheln an der Verkleidung erhalten. Zudem überzeugt der Heizeinsatz Format mit einem aufgeräumten Design, welches sich harmonisch in jede Einrichtung einzufügen versteht. Dank der Sichtverglasung haben Sie das Feuer immer gut im Blick. Dank der zwei Feuertüren geht die Reinigung bei diesem Heizeinsatz von Schmid schnell von der Hand. Gut zu wissen: Die Schmid Heizeinstätze sind von den Maßen her auf die alten Olsberg Heizeinsätze abgestimmt – Wenn Sie also einen Olsberg Kachelofen erneuern wollen, stehen die Chancen gut, dass der Einsatz genau passt. Robuste Materialien erschaffen einen robusten Heizeinsatz Der Korpus wurde aus beständigem Ofenguss hergestellt. Dieses Material hat sich seit Jahrzehnten bewährt und sorgt für eine hohe Lebensdauer. Die Sichtverglasung ist bei dem Heizeinsatz Format von Schmid aus mehreren Glasscheiben geformt worden. Diese Mehrfachverglasung sorgt für eine bis zu 30% geringere Wärmeabgabe über die Scheibe, wodurch die Temperaturen im Brennraum steigen. Auf diese Weise ist die Verbrennung bei dem Heizeinsatz Format von Schmid besonders sauber und effektiv. Dies kommt auch Ihnen zu Gute, denn durch die hohen Temperaturen verbrennen viele Rückstände. So bleibt nur wenig Asche in der Brennkammer zurück. Wie viel Leistung darf es denn für diesen Heizeinsatz sein? Die Brennkammer wurde bei dem Heizeinsatz Format mit hochwertiger Schamotte ausgekleidet. Diese speichert die Wärme und schützt den Korpus vor der starken Hitze des Feuers. Sie wollen die Leistung variabel an Ihre Wohnverhältnisse anpassen? Kein Problem, denn dieser Heizeinsatz vom Hersteller Schmid ist mit drei verschiedenen Leistungen erhältlich. Egal ob Sie sich für 6, 9 oder 11 kW entscheiden – die Verbrennung ist mit einem Wirkungsgrad von über 80% immer angenehm effizient. Dadurch verbrauchen Sie mit dem Heizeinsatz Format weniger Brennmaterial, was sowohl die Umwelt als auch Ihren Geldbeutel freuen wird. Merkmale Ofenkorpus aus beständigem Ofenguss Mit fester, schwarz lackierter Frontplatte 3 Versionen (6, 9, 11 kW) Mit oberem, schadstoffarmen Abbrand Für Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet Türanschlag rechts Doppelverglasung Rostfeuerung Mit bewährter Feuerraum-Schamotte/Guss Kombination Abgasstutzen: 6 kW Ø 160 mm / 9 und 11 kW Ø 180 mm Brennstoff: Holz und Braunkohle DIN EN 13384, BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich Technische Daten Nennwärmeleistung: 6,9,11 kW Leistungsbereich: 3,2-7,1/9,8/11,7 kW Wirkungsgrad: > 80 % Abgasmassenstrom: 8,6-14/9,1-18,1/12,9-29,1 g/s Dämmstärke: 60 mm Wärmeabgabe Sichtscheibe: 10 % Wärmeabgabe Konvektive Leistung: 90 % CO-Emissionen (13% O2): Abgastemperatur hinter der Nachschaltfläche: 260/300/249 °C Abgastemperatur vor der Nachschaltfläche: 504/534/643 °C Förderdruck am Abgasstutzen, min.-max.: 12-20 Pa Feuerungsleistung: 11,2/12/38,4 kW Verbrennungsluftbedarf: 31,9/42,4/33,7 m³/h Abmessungen 6 kW: H60xB33xT47 cm Abmessungen 9 kW: H76xB41,5xT49,7 cm Abmessungen 11 kW: H76xB41,5xT64,7 cm Abmessungen Front, 6 kW: H79xB42 cm Abmessungen Front, 9 kW: H83,5xB48 cm Abmessungen Front 11 kW: H83,5xB48 cm Gewicht: 135/195/235 kg Wichtig: Dieser Schmid Olsberg Heizeinsatz ist vor allem als Austauschgerät für ältere Olsberg Brennkammern geeignet. Er kann aber auch für zahlreiche andere Marken und Hersteller verwendet werden. Damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können, welcher Heizeinsatz von Schmid Olsberg für welches alte Brennkammer Modell als Austauschgerät empfohlen wird, werfen Sie bitte einen Blick in die angehängte Austauschtabelle des Herstellers. Diese bieten wir Ihnen als PDF Sonderzubehör Abgasstutzen für Ausführung 6 kW oben Ø 160 mm oder seitlich drehbar mit Reduzierstück von Ø 160 auf Ø 145 mm Rohrtür für Ausführung 9 oder 11 kW mit freiem Querschnitt 233 cm², FP 480 mm Abstellblech für Ausführung 9 oder 11 kW, B404xT231 mm
Kachelofeneinsatz Schmid Format 6,9 oder 11 kW
Kachelofeneinsatz wassergeführt Schmid Profi W7, 12 kW
3.796,10 € * ab 3.416,49 € *
Heizeinsatz Profi W7: Den alten Kachelofen für die Zukunft rüsten In den nächsten Jahren werden immer mehr alte Kachelöfen ausgemustert: Schärfere Anforderungen an Emissionswerten und Abgase können die Altgeräte nicht mehr einhalten. Daher dürfen sie auch nicht mehr befeuert werden. Der Abriss eines Kachelofens ist nicht billig und ein Neubau wird richtig teuer. Daher hat der Hersteller Schmid Heizeinsätze entwickelt, mit denen Sie Ihren alten Kachelofen nachrüsten und auch in Zukunft weiterverwenden können. Das Modell Profi W7 zeichnet sich durch eine wasserführende Komponente aus kann damit Ihr zentrales Heizungssystem unterstützen. Der Profi W7 ist bei uns im Shop mit den Fronten Profi R, Profi Plus und Profil K erhältlich. Sie können also frei entscheiden, wie die Kachelofenfront am Ende aussehen soll und was am besten zu Ihrer Einrichtung passt. Wärmeverteilung an den Raum und das Heizungssystem Der größte Teil der erzeugten Wärme wird über das wassergeführte System in die Leitungen des Heizungssystems eingebunden, damit Sie mehrere Räume und Zimmer beheizen können. Der Profi W7 ist mit einer Nennwärmeleistung von 12 kW ausgerüstet. Eine große Sichtscheibe wurde mehrfach verglast, damit weniger Wärme über die Scheibe an den Raum abstrahlen kann. So wird die Verbrennung optimiert. Der Profi W7 Heizeinsatz ist dank der wassergeführten Komponente nicht nur praktisch, sondern auch ein sehr umweltfreundlicher und emissionsarmer Heizeinsatz. So wird Ihr Kachelofen wieder fit gemacht für die Zukunft. Merkmale Kesselgerät, komplett wasserumspült Inklusive thermischer Ablaufsicherung(TAS) mit 4 m Kapillarrohr und Tauchhülse(L=148 mm) Für Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet Mit oberem, schadstoffarmen Abbrand Mit 3 Abgas-Anschlussmöglichkeiten Schmid-Multi-Regelung Türanschlag rechts oder links Holzbrand Feuerraum mit Schamotte ausgekleidet Abgasstutzen: 180 mm Verbrennungsluftstutzen: 125 mm optional Brennstoff: Holz DIN EN 13384, BImSchV Stufe 2, LRV Schweiz, Art. 15a B-VG (Österreich), Städte Aachen / Düsseldorf / München / Stuttgart Technische Daten Nennwärmeleistung: 12 kW Leistungsbereich: 3,5 - 12,3 kW Wasserwärmeleistung: 9 kW Raumwärmeleistung: 3 kW Wirkungsgrad: > 80 % Abgasmassenstrom: 12,9 g/s Wärmeabgabe wasserseitig: 70 % Wärmeabgabe raumseitig: 30 % CO-Emissionen (13% O2): Abgastemperatur hinter der Nachschaltfläche bei NWL: 250 °C Abgastemperatur vor der Nachschaltfläche: --- °C Förderdruck am Abgasstutzen, min./max.: 12 / 20 Pa Wasserinhalt: 50 l maximaler Betriebsdruck: 3 bar Abmessungen, Korpus: H1025/B450/T545 mm Abmessungen, Front Version Plus: H575/B470 mm Abmessungen, Front Version K: H580/B465 mm Abmessungen, Front Version R: H580/B480 mm Gewicht: 320 kg Wichtig: Dieser Schmid Olsberg Heizeinsatz ist vor allem als Austauschgerät für ältere Olsberg Brennkammern geeignet. Er kann aber auch für zahlreiche andere Marken und Hersteller verwendet werden. Damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können, welcher Heizeinsatz von Schmid Olsberg für welches alte Brennkammer Modell als Austauschgerät empfohlen wird, werfen Sie bitte einen Blick in die angehängte Austauschtabelle des Herstellers. Diese bieten wir Ihnen als PDF Türfrontgestaltung: Bei dem Heizeinsatz können Sie zwischen verschiedenen Ausführungen der Türfront wählen: Anthrazit: die schlichte, klassische, schwarzgraue Oberfläche. Deco Gold: Der Türflügel bekommt ein zierliches, vergoldetes Deco-Band, glänzend oder matt. Deco Chrom: Der Türflügel bekommt ein zierliches, verchromtes Deco-Band, glänzend oder matt. Gold/Gold-Matt: Der Türflügel ist vergoldet, glänzend oder matt. Chrom/Chrom-Matt: Der Türflügel ist verchromt, glänzend oder matt. Sonderzubehör Außenbefeuerung, Ausführung Classic oder Steel Außenluftanschluss-Set, Ø 125 mm
Kachelofeneinsatz wassergeführt Schmid Profi...
Kachelofeneinsatz Schmid Concept 9 oder 12 kW
1.904,00 € * ab 1.713,60 € *
Die Lösung für Ihren Kachelofen: Dieses Concept wird Sie überzeugen Ein Kachelofen ist eine beliebte und altbewährte Feuerstätte, die einen urigen Charme besitzt, den man nicht mehr missen möchte. Doch nach aktuellen Umweltbestimmungen sind viele Kachelöfen nicht mehr zulässig und ein Neubau oder Abriss ist kostspielig. Eine geniale Variante zum Umbau sind die Heizeinsätze von Schmid: Sie ermöglichen Ihnen die Optik Ihres Kachelofens zu erhalten und ihn weiter zu befeuern. Das Modell Concept wird als vollwertige Brennkammer in den vorhandenen Kachelofen integriert und beschert Ihnen eine effiziente und vor allem umweltfreundliche Verbrennung, sowie eine wohlige Wärme. Sie haben die Wahl: Concept 9 oder 12 Der Kachelofen-Heizeinsatz von Schmid ist in zwei Ausführungen erhältlich: Concept 9 und Concept 12. Beide Varianten unterscheiden sich in Ihren Nennwärmeleistungen, die bei 9 kW beziehungsweise 12 kW liegen. Wählen Sie die passende Variante nach dem Raumheizvolumen Ihres Stellraumes und freuen Sie sich auf ein Revival Ihres Kachelofens mit modernster Verbrennungstechnik. Der Türanschlag befindet sich bei diesem Modell links und zur Verbrennung wird Scheitholz verwendet. Es gibt bei diesem Kachelofen-Heizeinsatz vier Abgas-Anschlussmöglichkeiten zur geregelten Abführung der Rauchgase. Hochwertige Materialien: Guss, Schamotte, Mehrfachverglasung Der Ofenkorpus des Heizeinsatzes Concept ist aus massivem Ofenguss gefertigt, der besonders robust und langlebig ist. Der Brennraum selbst ist mit Schamotte ausgekleidet. Diese Steine werden in den Feuerraum gelegt und besitzen eine besonders gute Wärmespeicherfähigkeit. Die Front dieses Modells von Schmid besteht aus einer festen, schwarz lackierten Platte und diese fasst eine mehrfachverglaste Sichtscheibe ein. Die Mehrfachverglasung besitzt gleich mehrere Vorzüge: Der Wärmeverlust über die Scheibe verringert sich um ca. 30 Prozent, die Temperaturen im Brennraum erhöhen sich und die Sichtscheibe bleibt länger frei von Verschmutzungen. Der Concept ist zudem mit einer Durchbrandtechnologie ausgestattet, die seine Effizienz unterstützt und ist zur Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet. Merkmale Korpus aus Ofenguss Für Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet Durchbrandtechnologie Mehrfachverglasung Türanschlag links Mit fester, schwarz lackierter Frontplatte Feuerraum mit Schamotte ausgekleidet Brennstoff: Holz BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich Technische Daten Nennwärmeleistung: 9/12 kW Wirkungsgrad: >80% Abgasmassenstrom: 8,9-18,2/11,3-15,2 g/s Wärmeabgabe über die Sichtscheibe: 90% Wärmeabgabe konvektive Leistung: 10% CO-Emissionen (13% O2): Abgastemperatur hinter der Nachschaltfläche: 270°C Abgastemperatur vor der Nachschaltfläche: 493°C Förderdruck am Abgasstutzen, min.-max.: 12-20 Pa Feuerungsleistung: 15,1 kW Verbrennungsluftbedarf: 35,3 m³/h Abgasstutzen: 180 mm Abmessungen: H68xB37xT66,5 cm Abmessungen Front: H79/83xB42/48 cm Gewicht: 225 kg Wichtig: Dieser Schmid Olsberg Heizeinsatz ist vor allem als Austauschgerät für ältere Olsberg Brennkammern geeignet. Er kann aber auch für zahlreiche andere Marken und Hersteller verwendet werden. Damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können, welcher Heizeinsatz von Schmid Olsberg für welches alte Brennkammer Modell als Austauschgerät empfohlen wird, werfen Sie bitte einen Blick in die angehängte Austauschtabelle des Herstellers. Diese bieten wir Ihnen als PDF Sonderzubehör Rohrtür, für Frontplatte 480 mm, freier Querschnitt 233 cm², anthrazit Abstellblech, B346xT231 mm Abgasstutzen für seitlichen Anschluss Ø 160 oder 180 mm Alternativer Türgriff im Profi Design, anthrazit
Kachelofeneinsatz Schmid Concept 9 oder 12 kW
Kachelofeneinsatz wassergeführt Schmid Profi W12, 14,9 kW
4.450,60 € * ab 4.005,54 € *
Heizeinsatz Profi W12: Den alten Kachelofen für die Zukunft rüsten In den nächsten Jahren werden immer mehr alte Kachelöfen ausgemustert: Schärfere Anforderungen an Emissionswerten und Abgase können die Altgeräte nicht mehr einhalten. Daher dürfen sie auch nicht mehr befeuert werden. Der Abriss eines Kachelofens ist nicht billig und ein Neubau wird richtig teuer. Daher hat der Hersteller Schmid Heizeinsätze entwickelt, mit denen Sie Ihren alten Kachelofen nachrüsten und auch in Zukunft weiterverwenden können. Das Modell Profi W12 zeichnet sich durch eine wasserführende Komponente aus kann damit Ihr zentrales Heizungssystem unterstützen. Der Profi W12 ist bei uns im Shop mit den Fronten Profi R, Profi Plus und Profil K erhältlich. Sie können also frei entscheiden, wie die Kachelofenfront am Ende aussehen soll und was am besten zu Ihrer Einrichtung passt. Wärmeverteilung an den Raum und das Heizungssystem Der größte Teil der erzeugten Wärme wird über das wassergeführte System in die Leitungen des Heizungssystems eingebunden, damit Sie mehrere Räume und Zimmer beheizen können. Der Profi W12 ist mit einer Nennwärmeleistung von 14,9 kW ausgerüstet. Eine große Sichtscheibe wurde mehrfach verglast, damit weniger Wärme über die Scheibe an den Raum abstrahlen kann. So wird die Verbrennung optimiert. Der Profi W12 Heizeinsatz ist dank der wassergeführten Komponente nicht nur praktisch, sondern auch ein sehr umweltfreundlicher und emissionsarmer Heizeinsatz. So wird Ihr Kachelofen wieder fit gemacht für die Zukunft. Merkmale Kesselgerät, komplett wasserumspült Inklusive thermischer Ablaufsicherung(TAS) mit 4 m Kapillarrohr und Tauchhülse(L=148 mm) Für Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet Mit oberem, schadstoffarmen Abbrand Mit 3 Abgas-Anschlussmöglichkeiten Schmid-Multi-Regelung Türanschlag rechts oder links Holzbrand Feuerraum mit Schamotte ausgekleidet Abgasstutzen: 180 mm Verbrennungsluftstutzen: 150 mm optional Brennstoff: Holz DIN EN 13384, BImSchV Stufe 2, LRV Schweiz, Art. 15a B-VG (Österreich), Städte Aachen / Düsseldorf / München / Stuttgart Technische Daten Nennwärmeleistung: 14,9 kW Leistungsbereich: 7,1 - 14,9 kW Wasserwärmeleistung: 10,6 kW Raumwärmeleistung: 4,3 kW Wirkungsgrad: > 80 % Abgasmassenstrom bei NWL: 10,1 g/s Wärmeabgabe wasserseitig: 70 % Wärmeabgabe raumseitig: 30 % CO-Emissionen (13% O2): Abgastemperatur hinter der Nachschaltfläche bei NWL: 300 °C Abgastemperatur vor der Nachschaltfläche: --- °C Förderdruck am Abgasstutzen, min./max.: 12 / 20 Pa Wasserinhalt: 80 l maximaler Betriebsdruck: 3 bar Abmessungen, Korpus: H1025/B450/T695 mm Abmessungen, Front Version Plus: H575/B470 mm Abmessungen, Front Version K: H580/B465 mm Abmessungen, Front Version R: H580/B480 mm Gewicht: 360 kg Wichtig: Dieser Schmid Olsberg Heizeinsatz ist vor allem als Austauschgerät für ältere Olsberg Brennkammern geeignet. Er kann aber auch für zahlreiche andere Marken und Hersteller verwendet werden. Damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können, welcher Heizeinsatz von Schmid Olsberg für welches alte Brennkammer Modell als Austauschgerät empfohlen wird, werfen Sie bitte einen Blick in die angehängte Austauschtabelle des Herstellers. Diese bieten wir Ihnen als PDF Türfrontgestaltung: Bei dem Heizeinsatz können Sie zwischen verschiedenen Ausführungen der Türfront wählen: Anthrazit: die schlichte, klassische, schwarzgraue Oberfläche. Deco Gold: Der Türflügel bekommt ein zierliches, vergoldetes Deco-Band, glänzend oder matt. Deco Chrom: Der Türflügel bekommt ein zierliches, verchromtes Deco-Band, glänzend oder matt. Gold/Gold-Matt: Der Türflügel ist vergoldet, glänzend oder matt. Chrom/Chrom-Matt: Der Türflügel ist verchromt, glänzend oder matt. Sonderzubehör Außenbefeuerung, Ausführung Classic oder Steel Außenluftanschluss-Set, Ø 150 mm
Kachelofeneinsatz wassergeführt Schmid Profi...
Kachelofeneinsatz Schmid Profi K 7 oder 12 kW
2.832,20 € * ab 2.548,98 € *
Feuer intensiv erleben: Kachelofen Heizeinsatz Profi K von Schmid Ein Kachelofen ist etwas ganz Besonderes, denn er kann die Wohnung mit nur einer Ladung Holz fast einen ganzen Tag warmhalten. Schade nur, dass Sie das Feuer und die Glut nicht betrachten können. Mit dem Heizeinsatz Profi K vom Hersteller Schmid ist das anders, denn dieser besitzt eine große Sichtverglasung. So haben Sie das Spiel der Flammen immer genau im Blick. Auf Wunsch kann die klassische Scheibe auch durch eine rahmenlose Variante aus Glaskeramik ersetzt werden. Das macht den Heizeinsatz Profi K zu einem richtigen Highlight, welches alle Blicke im Raum auf sich zieht. Dieses Modell ist ideal dazu geeignet, um einen Ihren alten Kachelofen zu sanieren. Er erfüllt die neuen Abgasnormen und stellt eine zukunftssichere Variante dar, um Ihren Ofen noch viele weitere Jahre nutzen zu können. Hochwertiges Material für einen hochwertigen Heizeinsatz Der Hersteller Schmid setzt bei seinen Produkten auf Qualität und Langlebigkeit. Deswegen wurde der Heizeinsatz Profi K aus Ofenguss gefertigt. Dieses Material ist robust und hat sich schon seit Jahrzehnten bewährt. Die Brennkammer wurde mit Schamotte ausgekleidet, welche nicht nur die Wärme zuverlässig speichert, sondern auch den Korpus vor den hohen Temperaturen schützt. Der Heizeinsatz Profi K von Schmid besitzt eine zweifach verglaste Scheibe, sodass die Wärmeabgabe über diese um bis zu 30% reduziert wurde. Dadurch werden in der Brennkammer höhere Temperaturen erzielt, welche für eine saubere und effiziente Verbrennung sorgen. Sie haben die Wahl: wie viel Leistung darf es denn sein? Damit der Heizeinsatz Profi K auch für jede Anforderung geeignet ist, ist er mit zwei verschiedenen Leistungen erhältlich. Sie haben die Wahl zwischen sieben oder zwölf Kilowatt. Egal für welche Variante Sie sich auch entscheiden – in jedem Fall heizt dieser Heizeinsatz von Schmid mit einem Wirkungsgrad von bis zu 84,1% sehr effektiv. Dadurch verbrauchen Sie wenig Brennmaterial, was sowohl die Umwelt als auch Ihren Geldbeutel freuen wird. Optional können Sie auch zu dem externen Luftanschluss greifen. Dann heizt der Heizeinsatz Profi K vollkommen unabhängig von der Raumluft. So eignet er sich auch für Passiv- und Niedrigenergiehäuser. Merkmale Ofenkorpus aus beständigem Ofenguss Abgasumlenkung für saubere Verbrennung 2 Versionen (7,12 kW) Mit 4 Abgas-Anschlussmöglichkeiten Manuelle Verbrennungsluftregelung Für Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet Türanschlag rechts oder links Doppelverglasung Holzbrand Feuerraum mit Schamotte ausgekleidet Abgasstutzen: 180 mm Verbrennungsluftstutzen (7/12 kW): 125/150 mm Brennstoff: Holz DIN EN 13384, BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich Technische Daten Nennwärmeleistung: 7,12 kW Leistungsbereich: 3,1-7,2/4,3-12,7 kW Wirkungsgrad: >80% Abgasmassenstrom: 6,6-14,7/11,3-15,2 g/s Dämmstärke: 60 mm Wärmeabgabe Sichtscheibe: 20% Wärmeabgabe Konvektive Leistung: 80% CO-Emissionen (13% O2): Abgastemperatur hinter der Nachschaltfläche: 240/270°C Abgastemperatur vor der Nachschaltfläche: 498/493°C Förderdruck am Abgasstutzen, min.-max.: 15 Pa Feuerungsleistung: 11,6/15,1 kW Verbrennungsluftbedarf: 33,2/35,3 m³/h Abmessungen: H79xB42T64/H79xB42xT79 cm Abmessungen Front: H58xB46,5/H58xB46,5 cm Gewicht: 255/300 kg Wichtig: Dieser Schmid Olsberg Heizeinsatz ist vor allem als Austauschgerät für ältere Olsberg Brennkammern geeignet. Er kann aber auch für zahlreiche andere Marken und Hersteller verwendet werden. Damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können, welcher Heizeinsatz von Schmid Olsberg für welches alte Brennkammer Modell als Austauschgerät empfohlen wird, werfen Sie bitte einen Blick in die angehängte Austauschtabelle des Herstellers. Diese bieten wir Ihnen als PDF Frontgestaltung: Bei dem Heizeinsatz können Sie zwischen verschiedenen Ausführungen der Türfront wählen (Nicht bei Ausführung Kristall!) : Anthrazit: die schlichte, klassische, schwarzgraue Oberfläche. Deco Gold: Der Türflügel bekommt ein zierliches, vergoldetes Deco-Band, glänzend oder matt. Deco Chrom: Der Türflügel bekommt ein zierliches, verchromtes Deco-Band, glänzend oder matt. Gold/Gold-Matt: Der Türflügel ist vergoldet, glänzend oder matt. Chrom/Chrom-Matt: Der Türflügel ist verchromt, glänzend oder matt. Sonderzubehör Kristall: 3-fach Verglasung die für eine verringerte Wärmeabgabe über die Sichtscheibe sorgt Verschiedene Türfrontvarianten Außenbefeuerung: Haben Sie den Wunsch, Ihre Feuerstätte vom Flur, der Küche oder einem anderen Nebenraum aus zu schüren? Dann brauchen Sie einen Heizeinsatz mit unserer Außenbefeuerung Classic oder Steel. Außenluftanschluss-Set, 7 kW Ø 125 mm / 12 kW Ø 150 mm
Kachelofeneinsatz Schmid Profi K 7 oder 12 kW
Kachelofeneinsatz Schmid Change 8 kW
2.201,50 € * ab 1.981,35 € *
Heizeinsatz Change - Zeit für Veränderungen Bald ist es so weit und die alten Kachelöfen dürfen nicht mehr befeuert werden. Grund dafür sind strengere Umweltauflagen für Feuerstätten. Damit Sie Ihren Kachelofen auch in Zukunft weiter benutzen können, empfehlen wir Ihnen den Austausch des Heizeinsatzes. Das Modell Change vom Hersteller Schmid ist die passende Lösung dafür. Es besitzt zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung und ist universell einsetzbar. Ihnen stehen verschiedene Frontplatten zur Verfügung, die Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen können. So gibt es beispielsweise die Farben Anthrazit und Grau. In der Front wurde eine Sichtscheibe mit Dreifachverglasung eingebaut. Sie sorgt dafür, dass bis zu 30% weniger Wärme an den Raum über die Scheibe abgestrahlt wird. Dadurch steigt die Temperatur in der Brennkammer deutlich an und die Verbrennung läuft effizienter. Es wird mehr Energie in die Kacheln geleitet. Und der Kachelofen erstrahlt im neuen Glanz Aufgrund der hohen Verbrennungstemperaturen wird keine eigene Scheibenspülung benötigt. Schadstoffe und Schmutzpartikel werden gleich mit in den Flammen verbrannt. Der Abbrand des Ofens erfolgt sehr ressourcenschonend: Durch eine mehrfache Verbrennungsluft wird ein großer Teil des Holzes direkt in Wärme umgewandelt und sofort wieder verbrannt. Die Luftregelung erfolgt manuell, damit die Intensität des Feuers bestimmt werden kann. Der Heizeinsatz ist für eine Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet. Außerdem verfügt dieser Ofen über eine Rostfeuerung und kann Holzscheite effizient verbrennen. Der Heizeinsatz Change von Schmid kann mit einem Außenluftanschluss betrieben werden. Merkmale Heizeinsatz mit Holzbrand oder Rostbefeuerung Mit oberem, schadstoffarmen Abbrand Für Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet Mit 4 Abgas-Anschlussmöglichkeiten Tür mit Dreifachverglasung Türanschlag rechts oder links Mit fester, schwarz lackierter Frontplatte Feuerraum mit Schamotte ausgekleidet Brennstoff: Holz oder Kohle BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich(nur Holzbrand), LRV Schweiz Technische Daten Nennwärmeleistung: 8 kW Wärmeleistungsbereich (HB/RF): 3,9-8,4 / 3,1-8,1 kW Wirkungsgrad: > 80 % Abgasmassenstrom (HB/RF): 7,8-17,1 / 6-16,7 g/s Wärmeabgabe über die Sichtscheibe: 20 % Wärmeabgabe konvektive Leistung: 80 % CO-Emissionen (13% O2): Staub-Emissionen (13% O2): Abgastemperatur hinter der Nachschaltfläche (HB/RF): 290 / 270 °C Abgastemperatur vor der Nachschaltfläche (HB/RF): 533 / 520 °C Förderdruck am Abgasstutzen, min./max.: 12 / 20 Pa Feuerungsleistung(HB/RF): 12,8 / 12,5 kW Verbrennungsluftbedarf: 45 m³/h Verbrennungsluftstutzen: 125 mm Abgasstutzen: 180 mm Abmessungen: H71xB32,5xT45 cm Gewicht: 140 kg Wichtig: Dieser Schmid Olsberg Heizeinsatz ist vor allem als Austauschgerät für ältere Olsberg Brennkammern geeignet. Er kann aber auch für zahlreiche andere Marken und Hersteller verwendet werden. Damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können, welcher Heizeinsatz von Schmid Olsberg für welches alte Brennkammer Modell als Austauschgerät empfohlen wird, werfen Sie bitte einen Blick in die angehängte Austauschtabelle des Herstellers. Diese bieten wir Ihnen als PDF Sonderzubehör Waagerechter Abgang aus Guss, mit Haltebügel Ø 180 mm optionaler Anschlussstutzen Ø 145 oder 160 mm Türanschlag rechts verschiedene Frontplatten in grau oder anthrazit
Kachelofeneinsatz Schmid Change 8 kW
Kachelofeneinsatz Schmid JU 9 oder 11 kW
1.785,00 € * ab 1.606,50 € *
Aufwendig verziert und richtig rustikal: Heizeinsatz JU Eine stilvolle Variante Ihrem alten Kachelofen wieder neues Leben einzuhauchen, ist der Heizeinsatz JU. Dieses Modell von Schmid besitzt eine schwarz lackierte Frontplatte, die mit zahlreichen Ornamenten verziert ist: Sie verleiht ihm eine elegante und urige Note. Die vollwertige Brennkammer wird einfach in den bestehenden Aufbau Ihres Kachelofens integriert: So wird die volle Optik erhalten und eine umweltfreundliche Verbrennung erhält Einzug in Ihr Eigenheim. Die moderne Verbrennungstechnik mit Sekundärlufteinrichtung sorgt für einen oberen, schadstoffarmen Abbrand, der den aktuellen Umweltbestimmungen entspricht. Variantenreicher Kachelofen-Heizeinsatz von Schmid Der Hersteller Schmid bietet Ihnen den Heizeinsatz JU gleich in drei verschiedenen Ausführungen an, sodass Sie das passende Modell für Ihren Kachelofen wählen können. Im Aufbau und Design gleichen sich die verschiedenen Varianten. Der JU 9 besitzt eine Nennwärmeleistung von 9 kW und der JU 11 eine Nennwärmeleistung von 11 kW . Die dritte Variante JU 11 Soufflé wartet mit einem weiteren Extra auf: ein Warmhaltefach. Dieses wird als Aufsatz in den Heizansatz integriert, besitzt eine Innenbeleuchtung und ein Thermometer – für eine bedienfreundliche Nutzung. Hochwertige Fertigung und Materialien Der Ofenkorpus des Heizeinsatzes JU besteht aus massivem Guss, das besonders langlebig ist. Eine Kombination aus Guss und Schamotte bildet den Feuerraum und sorgt für einen optimierten Abbrand sowie eine gute Wärmehaltung. Ergänzt wird dieser Aufbau durch eine Sichtscheibe mit Mehrfachverglasung. Diese sorgt dafür, dass bis zu 30 Prozent weniger Wärme über die Scheibe an den Wohnraum abgegeben wird. Dadurch erhöht sich die Temperatur im Brennraum und auch der klare Durchblick auf das Feuer bleibt länger erhalten. Der JU wird mit einer Rostfeuerung betrieben, sodass er sich sowohl zur Verbrennung von Holzscheiten als auch von Braunkohle eignet. Die Rosteinheit ist zudem mit einem speziellen Düsenstein ausgestattet. Freuen Sie sich mit diesem Heizeinsatz mit Durchbrandtechnologie und verspieltem Design von Schmid auf gemütliche Abende an Ihrem alten, neu ausgestatteten Kachelofen. Merkmale Korpus aus Ofenguss Mit Ornamenten verzierte, schwarz lackierte Frontplatte Mit oberem, schadstoffarmen Abbrand Mehrfachverglasung Türanschlag rechts Mit bewährter Feuerraum-Schamotte-Gusskombination Rostfeuerung Durchbrandtechnologie Mit Sekundärlufteinrichtung Mit spezieller Rosteinheit mit Düsenstein Brennstoff: Braunkohle BImSchV Stufe 2 Technische Daten Nennwärmeleistung: 9/11 kW Leistungsbereich: 3,6-9,8/5,3-11,8 Wirkungsgrad: >80% Abgasmassenstrom: 9,1-18,1/12,9-29,1 g/s Wärmeabgabe über die Sichtscheibe: 90% Wärmeabgabe konvektive Leistung: 10% CO-Emissionen (13% O2): Abgastemperatur hinter der Nachschaltfläche: 300/249°C Abgastemperatur vor der Nachschaltfläche: 534/643°C Förderdruck am Abgasstutzen, min.-max.: 12-20 Pa Feuerungsleistung: 12/38,4 kW Verbrennungsluftbedarf: 42,4/33,7 m³/h Abgasstutzen: 180 mm Abmessungen: H76xB41,5xT62 cm Abmessungen Front: H83,5xB48 cm Gewicht: 200 kg Sonderzubehör Warmhaltefach(Ausführung Souffle) Innenbeleuchtung für Souffle Wichtig: Dieser Schmid Olsberg Heizeinsatz ist vor allem als Austauschgerät für ältere Olsberg Brennkammern geeignet. Er kann aber auch für zahlreiche andere Marken und Hersteller verwendet werden. Damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können, welcher Heizeinsatz von Schmid Olsberg für welches alte Brennkammer Modell als Austauschgerät empfohlen wird, werfen Sie bitte einen Blick in die angehängte Austauschtabelle des Herstellers. Diese bieten wir Ihnen als PDF
Kachelofeneinsatz Schmid JU 9 oder 11 kW
Kachelofeneinsatz Schmid SD9E, SD11E, 9 oder 11 kW
2.046,80 € * ab 1.842,12 € *
Schmid SD 9 E & SD 11 E: Die Arbeitstiere unter den Heizeinsätzen Besitzer eines älteren Kachelofens müssen bald wieder aufrüsten – So werden beispielsweise bis zum 31.12.2017 werden alle Modelle, die älter als 1984 sind, abgeschaltet. Der Grund liegt in den neuen, deutlich verschärften Umweltrichtlinien der BlmSchV. Der Abriss einer bestehenden Anlage kann aber sehr teuer werden. Außerdem werden dabei meist die wertvollen Kacheln beschädigt. Schmid hat deswegen Heizeinsätze als Austauschgeräte entwickelt, um genau dieses Problem zu lösen. Der Schmid SD E ist das Arbeitstier unter den Einsätzen: Es ist in einer 9 kW und einer 11 kW-Version erhältlich. Verglasung, Korpus, Innenauskleidung Technisch ausgereift mit geringen Emissionswerten Der SD 9 E und SD 11 E verfügen über eine manuelle Verbrennungsluftregelung. Sie können die Intensität des Feuers also selbst einstellen. Der Innenraum des Heizeinsatzes wurde mit Katalysator-Decksteinen ausgestattet, um die Leistung zu optimieren. Die Innenverkleidung des Heizeinsatzes ist aus massiver Schamotte für optimalen Schutz. Durch die spezielle Luftführung kann dieses Modell auch bei ungünstigen Schornsteinverhältnissen eingesetzt werden. Der SD E eignet sich für eine Mehrfachbelegung am Schornstein. Der Heizeinsatz ist aus Gusseisen gefertigt. Die Frontscheibe ist doppelt verglast, wodurch etwa 30% weniger Wärme über das Glas abgegeben werden. Dadurch steigt die Temperatur in der Brennkammer höher und die Verbrennung wird noch effizienter. Gleichzeitig verfügen beide Ausführungen des SD E Heizeinsatzes über eine praktische Scheibenspülung. Diese verhindert weitgehend, dass das Glas an der Innenseite von Ruß verschmutzt wird. Der Türanschlag befindet sich auf der rechten Seite. Wichtig ist auch, dass die Brennkammer auf eine Rostbefeuerung ausgelegt ist. Das bedeutet, es können sowohl Holzscheite, als auch Braunkohlebriketts zur Energiegewinnung genutzt werden. Dieser Heizeinsatz erfüllt die neuen Abgasnormen nach BImSchV der 2. Stufe und ist damit zukunftssicher gerüstet. So verhelfen Sie Ihrem alten Kachelofen wieder zu neuem Glanz. Merkmale Korpus aus Ofenguss Für Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet Manuelle Verbrennungsluftregelung Dreifachverglasung Türanschlag rechts Tausch der Innenauskleidung durch die Fülltür Brennraum-Auskleidung mit Katalysator-Deckenstein Feuerraum mit Schamotte ausgekleidet Rostfeuerung Brennstoff: Holz, Braunkohle BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich (nicht SD 11 E), LRV Schweiz, BStV der Städte Aachen, Düsseldorf, München und Stuttgart Technische Daten Nennwärmeleistung: 9/11 kW Leistungsbereich: 3,6-9,8/5,3-11,9 kW Wirkungsgrad: 82,2/87 % Abgasmassenstrom: 9,1-18,1/12,2-14,3 g/s Wärmeabgabe über die Sichtscheibe: 10 % Wärmeabgabe konvektive Leistung: 90 % CO-Emissionen (13% O2): Staub-Emission (13% O2): Abgastemperatur hinter der Nachschaltfläche: 300/175°C Abgastemperatur vor der Nachschaltfläche: 534/510°C Förderdruck am Abgasstutzen, min.-max.: 12-20 Pa Verbrennungsluftbedarf: 42,4/35,3 m³/h Abgasstutzen: Ø 180 mm Verbrennungsluftstutzen: Ø 125 mm Abmessungen: H78xB41xT47,5/H75xB41xT62 cm Abmessungen Front: H82,5xB48 cm Gewicht: 200/235 kg Sonderzubehör Waagerechter Abgang aus Guss mit Haltebügel, Eingang/Ausgang Ø180 mm Lüftungsgitter Guss-Umrüstrahmen
Kachelofeneinsatz Schmid SD9E, SD11E, 9 oder 11 kW
Kachelofeneinsatz Schmid SH9G, SH11G, 9 oder 11 kW
1.868,30 € * ab 1.681,47 € *
Kachelofen sanieren ohne Aufwand: Heizeinsatz SH 9 G / SH 11 G von Schmid Ein Kachelofen ist eine prima Sache, denn dieser zeichnet sich durch seine lange Wärmeabgabe aus. Was aber, wenn dieser schon alt ist und daher nicht mehr befeuert werden darf? Dann sanieren Sie diesen doch einfach mit dem Heizeinsatz SH 9 G oder SH 11 G von Schmid! Dieser wird einfach in den alten Kachelofen eingesetzt und schon erfüllt dieser wieder die gesetzlichen Bestimmungen. Zudem haben Sie durch die große Sichtverglasung das Feuer immer voll im Blick! Die Feuertür ist selbstschließend, sodass der Heizeinsatz auch für eine Mehrfachbelegung am Schornstein zugelassen ist. SH 11G: optional auch als wasserführender Heizeinsatz erhältlich Die Brennkammer wurde mit Schamotte ausgekleidet, welche nicht nur die Wärme zuverlässig speichert, sondern auch den Korpus vor dem Feuer schützt. Durch die Fülltür lässt sich die Innenraumauskleidung mühelos wechseln, falls dies erforderlich sein sollte. Dank der selbstschließenden Feuertür sind die Heizeinsätze von Schmid auch für eine Mehrfachbelegung am Schornstein zugelassen. Sie wollen selbst entscheiden wie viel Leistung die Feuerstätte haben soll? Kein Problem, wählen Sie einfach zwischen 9 oder 11 kW Nennwärmeleistung . Der Heizeinsatz SH 11 G von Schmid ist zusätzlich auch als wasserführendes Modell erhältlich. Merkmale Manuelle Verbrennungsluftregelung Für Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet Doppelverglasung Türanschlag rechts Tausch der Innenauskleidung durch die Fülltür Holzbrand Feuerraum mit Schamotte ausgekleidet Brennstoff: Holz BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich, LRV Schweiz, Städte Aachen / Düsseldorf / München / Stuttgart Technische Daten Nennwärmeleistung: 9 / 11 kW Leistungsbereich: 3,4 - 9,5 / 4,3 - 12,7 kW Wirkungsgrad: > 80 % Abgasmassenstrom: 8,9 / 10,4 g/s Wärmeabgabe über die Sichtscheibe: 90 % Wärmeabgabe konvektive Leistung: 10 % CO-Emissionen (13% O2): Abgastemperatur hinter der Nachschaltfläche: 270 °C Abgastemperatur vor der Nachschaltfläche: 529 / 493 °C Förderdruck am Abgasstutzen, min./max.: 12 / 20 Pa Feuerungsleistung: 13,6 / 15,1 kW Verbrennungsluftbedarf: 42,8 / 35,3 m³/h Verbrennungsluftstutzen: 125 mm Abgasstutzen: 180 mm Abmessungen, Korpus SH 9G / SH 11G: H775/B410/T480 mm / H745/B410/T620 mm Abmessungen, Front: H825/B480 mm Gewicht, SH 9G / SH 11G: 205 / 255 kg Wichtig: Dieser Schmid Olsberg Heizeinsatz ist vor allem als Austauschgerät für ältere Olsberg Brennkammern geeignet. Er kann aber auch für zahlreiche andere Marken und Hersteller verwendet werden. Damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können, welcher Heizeinsatz von Schmid Olsberg für welches alte Brennkammer Modell als Austauschgerät empfohlen wird, werfen Sie bitte einen Blick in die angehängte Austauschtabelle des Herstellers. Diese bieten wir Ihnen als PDF Sonderzubehör Waagerechter Abgang aus Guss mit Haltebügel, Eingang/Ausgang Ø 180 mm Lüftungsgitter 480 x 110 mm oder 480 x 250 mm
Kachelofeneinsatz Schmid SH9G, SH11G, 9 oder 11 kW
Kachelofeneinsatz Schmid SH9T, SH11T, 9 oder 11 kW
2.284,80 € * ab 2.056,32 € *
Heizeinsatz SH T: Leistungsstarker Schmid Kachelofeneinsatz In den letzten Jahren sind die Anforderungen an Einzelfeuerstätten immer strenger geworden: Deshalb müssen bald immer mehr Kachelöfen stillgelegt werden. Eine bessere Alternative stellen da die sogenannten Kachelofeneinsätze, wie zum Beispiel das Modell SH T des Herstellers Schmid dar. Denn diese sind speziell als Austauschgeräte konzipiert und können alte Öfen wieder für die Zukunft rüsten. Der Kachelofeneinsatz ist bei uns im Shop in den beiden Leistungsstufen 9 und 11 kW erhältlich. Dieses Modell weist eine außergewöhnlich große Sichtscheibe auf, welche dank einer Mehrfachverglasung bis zu 30 % weniger Wärme über die Scheibe abgibt. Die Temperaturen im Brennraum sind höher und die Verbrennung effektiver. Außerdem bleibt die Scheibe von innen länger klar. Die Innenauskleidung besteht aus Schamotte – einem hitzebeständigen Material, dass zur Isolation der Brennkammer dient. Schmid SH T Kachelofeneinsatz kaufen Technisch ausgereift mit geringen Emissionswerten Der Heizeinsatz-Korpus besteht aus massivem Gusseisen und ist dadurch sehr langlebig. Er eignet sich für eine Mehrfachbelegung am Schornstein und ist anpassungsfähig an unterschiedliche Umweltbedingungen. Der Kachelofeneinsatz verfügt über eine manuelle Verbrennungsluftregelung für gute Kontrolle über die Heizung. Wahlweise können Sie für den Schmid Einsatz auch einen waagerechten Guss-Abgang mit dazu bestellen. Ebenfalls im Sortiment bieten wir Ihnen passende Lüftungsgitter. Die Front ist selbstschließend, wobei sie sich zur rechten Seite hin öffnen lässt. So ist der SH T Kachelofeneinsatz ideal, um Ihre altgediente Datei wieder fit zu machen für die Zukunft. Zusatz Heizeinsätze: Wichtig: Dieser Schmid Olsberg Heizeinsatz ist vor allem als Austauschgerät für ältere Olsberg Brennkammern geeignet. Er kann aber auch für zahlreiche andere Marken und Hersteller verwendet werden. Damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können, welcher Heizeinsatz von Schmid Olsberg für welches alte Brennkammer Modell als Austauschgerät empfohlen wird, werfen Sie bitte einen Blick in die angehängte Austauschtabelle des Herstellers. Diese bieten wir Ihnen als PDF unter dem Punkt Dokumente auf dieser Seite. Merkmale Korpus aus Ofenguss Für Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet Manuelle Verbrennungsluftregelung Dreifachverglasung Türanschlag rechts Tausch der Innenauskleidung durch die Fülltür Brennraum-Auskleidung mit Katalysator-Deckenstein Feuerraum mit Schamotte ausgekleidet Holzbrand Brennstoff: Holz, Kohle BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich, LRV Schweiz, BStV der Städte Aachen, Düsseldorf, München und Stuttgart Technische Daten Nennwärmeleistung: 9/11 kW Leistungsbereich: 3,4-9,5/4,3-12,7 kW Wirkungsgrad: 82,2/87 % Abgasmassenstrom: 8,9-18,2/10,4-15,2 g/s Wärmeabgabe über die Sichtscheibe: 10 % Wärmeabgabe konvektive Leistung: 90 % CO-Emissionen (13% O2): Staub-Emission (13% O2): Abgastemperatur hinter der Nachschaltfläche: 270°C Abgastemperatur vor der Nachschaltfläche: 529/493°C Förderdruck am Abgasstutzen, min.-max.: 12-20 Pa Verbrennungsluftbedarf: 42,8/35,3 m³/h Abgasstutzen: Ø 180 mm Verbrennungsluftstutzen: Ø 125 mm Abmessungen: H77,5xB41xT50/H74,5xB41xT65 cm Abmessungen Front: H82,5xB48 cm Gewicht: 230/275 kg Sonderzubehör Waagerechter Abgang aus Guss mit Haltebügel, Eingang/Ausgang Ø180 mm Lüftungsgitter Guss Umrüstrahmen
Kachelofeneinsatz Schmid SH9T, SH11T, 9 oder 11 kW
Kachelofeneinsatz Schmid SH8G, 8 kW
1.785,00 € * ab 1.606,50 € *
Extra große Sichtscheibe im Heizeinsatz SH 8 G Der kompakte Heizeinsatz SH 8 G überrascht mit einer besonders großen Sichtscheibe, die das Feuer in seinem Inneren gekonnt in Szene setzt. Er belebt Ihren alten Kachelofen mit einer modernen, vollwertigen Brennkammer für einen umweltfreundlichen Betrieb. Die Optik des Kachelofens wird voll erhalten, da der Heizeinsatz einfach in den bestehenden Aufbau integriert wird. Neben der großen Sichtscheibe besitzt dieses Modell einen Außenluftanschluss. Die externe Verbrennungsluftzufuhr versorgt die Verbrennung optimal mit Sauerstoff von außen, anstatt die Raumluft zu verwenden. Ein häufiges Lüften des Stellraumes ist somit nicht mehr notwendig, was auf Dauer Wärmeenergie und Kosten spart. Hochwertige Fertigung: Mehrfachverglasung und Guss Der Hersteller Schmid hat den Heizeinsatz SH 8 G aus hochwertigen Materialien gefertigt: Ein Korpus aus Ofenguss und ein Feuerraum mit Schamotte-Auskleidung bilden die Grundlage dieses Modells. Der robuste Aufbau sorgt für einen langlebigen Betrieb und die Schamottesteine sind ein effektiver Wärmespeicher, der die Verbrennung unterstützt. Die extra große Sichtscheibe besteht aus einer Mehrfachverglasung: Sie reduziert die Wärmeabgabe über die Scheibe um etwa 30 Prozent. Die Temperatur im Feuerraum wird erhöht und die Sichtscheibe bleibt länger im Betrieb ungetrübt von Ablagerungen. Der Türanschlag befindet sich bei diesem Modell rechts. Als Brennstoff ist für diesen Kachelofen-Heizeinsatz Brennholz zugelassen. Variation von Schmid: SH 8 G Dieser Kachelofen-Heizeinsatz ist in zwei Varianten erhältlich: Der SH 8 G ähnelt dem Heizeinsatz SD 6 F, wartet aber mit einer größeren Sichtscheibe auf. Die Variante SH 8 G ist ebenfalls mit einer großen Sichtscheibe ausgestattet, besitzt zudem aber eine angegossene Blendkante an der Frontplatte - ein dekorativer Akzent mit großer Wirkung. Sie haben die bekannte Qual der Wahl und können sich mit dem modernen Heizeinsatz von Schmid auf eine wohlige Wärme freuen. Merkmale Korpus aus Ofenguss Für Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet Manuelle Verbrennungsluftregelung Doppelverglasung Türanschlag rechts Außenluftanschluss Holzbrand Feuerraum mit Schamotte ausgekleidet Brennstoff: Holz BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich, LRV Schweiz, Städte Aachen / Düsseldorf / München / Stuttgart Technische Daten Nennwärmeleistung: 8 kW Leistungsbereich: 3,1 - 7,2 kW Wirkungsgrad: > 80 % Abgasmassenstrom: 7,5 g/s Wärmeabgabe über die Sichtscheibe: 90 % Wärmeabgabe konvektive Leistung: 10 % CO-Emissionen (13% O2): Abgastemperatur hinter der Nachschaltfläche: 240 °C Abgastemperatur vor der Nachschaltfläche: 498 °C Förderdruck am Abgasstutzen, min./max.: 12/20 Pa Feuerungsleistung: 11,6 kW Verbrennungsluftbedarf: 33,2 m³/h Verbrennungsluftstutzen: 125 mm Abgasstutzen: 180 mm Abmessungen, Korpus: H700/B330/T450 mm Abmessungen, Front: H820/B420 mm Gewicht: 155 kg Wichtig: Dieser Schmid Olsberg Heizeinsatz ist vor allem als Austauschgerät für ältere Olsberg Brennkammern geeignet. Er kann aber auch für zahlreiche andere Marken und Hersteller verwendet werden. Damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können, welcher Heizeinsatz von Schmid Olsberg für welches alte Brennkammer Modell als Austauschgerät empfohlen wird, werfen Sie bitte einen Blick in die angehängte Austauschtabelle des Herstellers. Diese bieten wir Ihnen als PDF Sonderzubehör Waagerechter Abgang aus Guss mit Haltebügel, Eingang/Ausgang Ø 180 mm Lüftungsgitter, 420x110 mm, 480x110 mm, 480x250 mm Anschlussstutzen, zusätzlich, B210 x H210 mm, inkl. Adapterplatte
Kachelofeneinsatz Schmid SH8G, 8 kW
Kachelofeneinsatz Schmid Profi Plus 7 oder 12 kW
2.713,20 € * ab 2.441,88 € *
Kachelofeneinsatz Profi Plus: Die Lösung für Ihren alten Ofen Bald ist es so weit und zahlreiche Kachelöfen in Deutschland müssen für immer stillgelegt werden. Für viele Ofenliebhaber kommt ein Abriss der Feuerstätte aber nicht in Frage. Deshalb hat der Hersteller Schmid eine Serie von Kachelofeneinsätzen ins Leben gerufen, mit denen Sie Ihre alte Feuerstätte umrüsten und wieder fit für die Zukunft machen können. Das Modell Profi Plus orientiert sich dabei am Aussehen aktueller Heizeinsätze. Dadurch bleibt Ihnen die Optik des Ofens weitestgehend erhalten und Sie können von der angenehmen Wärme profitieren. Bei uns im Shop von ofen.de bieten wir Ihnen den Profi Kachelofeneinsatz in zwei verschiedenen Nennwärmeleistungen an: 7 und 9 kW . Lesen Sie weiter und erfahren Sie, welche Extras die Brennkammer sonst noch zu bieten hat. Hochwertiger Kachelofeneinsatz mit sauberer Verbrennung Der Korpus wurde aus Gusseisen gefertigt, einem langlebigen und hitzebeständigen Material. Innen gibt es eine Auskleidung mit Schamottesteinen. Diese dient der Isolation und dem Schutz der Brennkammer. Beim Profi Plus Kachelofeneinsatz können Sie selbst entscheiden, ob der Türanschlag rechts oder links liegen soll. Der Griff wird dementsprechend angepasst. Sie hab auch die Möglichkeit, Ihren Kachelofen mit einer externen Verbrennungsluft zu versorgen. Dadurch wird der Heizeinsatz im Verbrauch noch sparsamer. Wenn Sie Ihren Ofen mit einer Außenbefeuerung betreiben, dann ist in der Regel gar nicht so einfach, ein passendes Austauschgerät zu finden. Nicht so aber bei Schmid. Dieses Modell kann bei uns im Shop auf Wunsch auch mit einem extra Modul für Auenbefeuerung gekauft werden. Wahlweise stehen Ihnen für Kachelofeneinsatz auch zusätzliche Frontblenden in der passenden anthrazit Farbe zur Verfügung. Ebenfalls erhältlich sind eine Einbauzarge und ein Abgasstutzen. Insgesamt besitzt der Profi Plus vier verschiedene Anschlussmöglichkeiten für den Rauchrohrabgang. Zusatz Heizeinsätze: Wichtig: Dieser Schmid Olsberg Heizeinsatz ist vor allem als Austauschgerät für ältere Olsberg Brennkammern geeignet. Er kann aber auch für zahlreiche andere Marken und Hersteller verwendet werden. Damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können, welcher Heizeinsatz von Schmid Olsberg für welches alte Brennkammer Modell als Austauschgerät empfohlen wird, werfen Sie bitte einen Blick in die angehängte Austauschtabelle des Herstellers. Diese bieten wir Ihnen als PDF unter dem Punkt Dokumente auf dieser Seite. Merkmale Korpus aus Ofenguss Für Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet Manuelle Verbrennungsluftregelung Abgasumleitung für saubere Verbrennung Spezialbeschichtete Verglasung, zur Minimierung der Wärmeabstrahlung in den Raum Türanschlag rechts oder links Tausch der Innenauskleidung durch die Fülltür Brennraum-Auskleidung mit Katalysator-Deckenstein Feuerraum mit Schamotte ausgekleidet Holzbrand Brennstoff: Holz BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich, LRV Schweiz, BStV der Städte Aachen, Düsseldorf, München und Stuttgart Technische Daten Nennwärmeleistung: 7/12 kW Leistungsbereich: 3,1-7,2/4,3-12,7 kW Wirkungsgrad: 84,1/82,4 % Abgasmassenstrom: 6,6-14,7/11,3-15,2 g/s Wärmeabgabe über die Sichtscheibe: 20 % Wärmeabgabe konvektive Leistung: 80 % CO-Emissionen (13% O2): Staub-Emission (13% O2): Abgastemperatur hinter der Nachschaltfläche: 240/270°C Abgastemperatur vor der Nachschaltfläche: 498/493°C Förderdruck am Abgasstutzen, min.-max.: 12-20 Pa Verbrennungsluftbedarf: 33,2/35,3 m³/h Abgasstutzen: Ø 180 mm Verbrennungsluftstutzen: Ø 125 mm Abmessungen: H79xB42xT62/H79,1xB42xT77 cm Abmessungen Front: H79xB47 cm Gewicht: 265/310 kg Sonderzubehör Frontblende oben, unten Einbauzarge Abgasstutzen, zusätzlich für den seitlichen Anschluss Außenbefeuerung, Tür selbstschließend Außenluftanschluss-Set
Kachelofeneinsatz Schmid Profi Plus 7 oder 12 kW
Kachelofeneinsatz Schmid SH9D, SH11D, 9 oder 11 kW
2.106,30 € * ab 1.895,67 € *
Neues Innenleben für alte Kachelöfen: Die Schmid Heizeinsätze SH 9 D und SH 11 D Der Charme eines rustikalen Kachelofens und die große Wärmespeicherung der Kacheln, macht diese Öfen zu altbewährten und beliebten Heizquellen – auch noch heute. Leider sind viele nicht mehr mit den geltenden Umweltbestimmungen konform. Ein Umbau ist teuer und ein Abriss zu schade. Die Lösung: Ein Heizeinsatz, der als vollwertige Brennkammer in einen bestehenden Kachelofen integriert werden kann. Der Hersteller Schmid bietet Ihnen mit den Modellen SH 9 D und SH 11 D zwei unkomplizierte, baugleiche Modelle. Sie unterscheiden sich nur in Ihrer Nennwärmeleistung: Der SH 9 D erreicht ca. 9 kW und der SH 11 D etwa 11 kW. Wählen Sie das passende Modell einfach nach Raumgröße und Heizvolumen. Hochwertige Kachelofen-Heizeinsätze von Schmid Die Heizeinsätze SH 9 D und SH 11 D sind aus hochwertigen Materialien gefertigt. Der Ofenkorpus besteht aus massivem Guss und der Feuerraum dieser Modelle ist mit Schamotte ausgekleidet. Ein Katalysator-Deckenstein ist ebenfalls im Brennraum integriert. Die Materialien machen die Heizeinsätze robust und funktional: Schamottesteine sind ideale Wärmespeicher. Ergänzt wird der hochwertige Aufbau durch eine 3-fach verglaste Sichtscheibe. Die Mehrfachverglasung sorgt dafür, dass weniger Wärme über die Scheibe abgegeben wird. Das erhöht die Temperatur im Brennraum für einen verbesserten Abbrand. Der Blick durch die großzügige Sichtscheibe auf das lodernde Feuer bleibt dank der mehrfachen Verglasung zudem länger frei von Verschmutzungen. Bei Schmid gehen Material, Design und Funktion Hand in Hand. Moderne Brennkammer zum Holzbrand im Kachelofen Die Heizeieinsätze SH 9 D und SH 11 D sind für den Holzbrand ausgelegt. Die Befeuerung erfolgt bei ihnen über die Verbrennungsluftschlitze in der Feuerraumtür, was äußerst komfortabel ist. Die Kachelofen-Heizeinsätze eignen sich auch zur Mehrfachbelegung an einem Schornstein, sodass sie sich bestens in Ihr bestehendes Heizsystem integrieren lassen. Die Regelung der Verbrennungsluftzufuhr erfolgt manuell, für eine maximale Abbrandkontrolle. Der Türanschlag befindet sich bei diesen Modellen von Schmid rechts. Merkmale Korpus aus Ofenguss Für Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet Manuelle Verbrennungsluftregelung Doppelverglasung Türanschlag rechts Tausch der Innenauskleidung durch die Fülltür Holzbrand Feuerraum mit Schamotte ausgekleidet Brennstoff: Holz BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich, LRV Schweiz, Städte Aachen / Düsseldorf / München / Stuttgart Technische Daten Nennwärmeleistung: 9 / 11 kW Leistungsbereich: 3,4 - 9,5 / 4,3 - 12,7 kW Wirkungsgrad: > 80 % Abgasmassenstrom: 8,9 / 10,4 g/s Wärmeabgabe über die Sichtscheibe: 90 % Wärmeabgabe konvektive Leistung: 10 % CO-Emissionen (13% O2): Abgastemperatur hinter der Nachschaltfläche: 270 °C Abgastemperatur vor der Nachschaltfläche: 529 / 493 °C Förderdruck am Abgasstutzen, min./max.: 12 / 20 Pa Feuerungsleistung: 13,6 / 15,1 kW Verbrennungsluftbedarf: 42,8 / 35,3 m³/h Abgasstutzen: 180 mm Abmessungen, Korpus SH 9D: H775/B410/T550 mm Abmessungen, Korpus SH 11D: H745/B410/T650 mm Abmessungen, Front: H825/B480 mm Gewicht, SH 9D / SH 11D: 220 / 270 kg Wichtig: Dieser Schmid Olsberg Heizeinsatz ist vor allem als Austauschgerät für ältere Olsberg Brennkammern geeignet. Er kann aber auch für zahlreiche andere Marken und Hersteller verwendet werden. Damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können, welcher Heizeinsatz von Schmid Olsberg für welches alte Brennkammer Modell als Austauschgerät empfohlen wird, werfen Sie bitte einen Blick in die angehängte Austauschtabelle des Herstellers. Diese bieten wir Ihnen als PDF Sonderzubehör Waagerechter Abgang aus Guss mit Haltebügel, Eingang/Ausgang Ø 180 mm Lüftungsgitter, 480x110 mm / 480x250 mm Guss-Umrüstrahmen, optional zum Wellenstein-Katalysator
Kachelofeneinsatz Schmid SH9D, SH11D, 9 oder 11 kW
Kachelofeneinsatz Schmid Creation 6,9 oder 11 kW
1.725,50 € * ab 1.552,95 € *
Creation: Der edle Kachelofeneinsatz für Ihre Feuerstätte Mit dem Kachelofeneinsatz Creation hat der Hersteller Schmid eine Brennzelle erschaffen, die sich besonders durch ihre edle Frontplatte auszeichnet. Sie wird zur Umrüstung alter Kachelöfen verwendet, die aufgrund strengerer Abgasnormen bald nicht mehr benutzt werden dürfen. Mit diesem Heizeinsatz sind Sie auf der zukunftssicheren Seite und können Ihren Ofen noch viele Jahre beheizen. Das Modell Creation verfügt über eine schwarzlackierte Frontplatte mit Sichtscheibe. Die Sichtscheibe wurde mehrfach verglast und sorgt so für ca. 30 % weniger Wärmeabgabe über die Glasscheibe an den Raum. Als Folge sind höhere Brennraumtemperaturen und damit eine effizientere Verbrennung zu verzeichnen. Jetzt Kachelofeneinsatz kaufen und Brennstoff sparen Der Creation kann ganz individuell angepasst werden: Er ist in drei verschiedenen Leistungsstufen erhältlich und kann daher auch verschiedene Raumgrößen beheizen. Er ist für die Rostfeuerung geeignet und der Korpus besteht aus robustem Ofenguss. Die Innenauskleidung wurde mit hitzebeständigen Schamotteplatten realisiert. Der Kachelofeneinsatz ist laut Schmid für den Dauerbrand geeignet und besitzt dafür sogar einen eigenen Brennstoffwähler. Die Verbrennungsluft können Sie manuell steuern, um die Flammen jederzeit unter Kontrolle zu halten. Auf Wunsch können Sie für den Kachelofeneinsatz Creation auch verschiedenes Zubehör bei uns bestellen. So steht Ihnen für die Variante Cration 9, 11 eine Rohrtür zur Verfügung. Darüber hinaus erhalten Sie bei uns im Shop auch ein Abstellblech oder einen zusätzlichen Abgasstutzen für den alternativen Rauchrohranschluss. Dieser Kachelofeneinsatz besitzt übrigens insgesamt vier Anschlussmöglichkeiten (oben, links, rechts, hinten). Sie können auch ein alternatives Griffelement, zum Beispiel in Anthrazit bestellen. Zusatz Heizeinsätze: Wichtig: Dieser Schmid Olsberg Heizeinsatz ist vor allem als Austauschgerät für ältere Olsberg Brennkammern geeignet. Er kann aber auch für zahlreiche andere Marken und Hersteller verwendet werden. Damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können, welcher Heizeinsatz von Schmid Olsberg für welches alte Brennkammer Modell als Austauschgerät empfohlen wird, werfen Sie bitte einen Blick in die angehängte Austauschtabelle des Herstellers. Diese bieten wir Ihnen als PDF unter dem Punkt Dokumente auf dieser Seite. Merkmale Mit fester, schwarz lackierter Frontplatte Korpus aus Ofenguss Für Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet Durchbrandtechnologie Mit integriertem Brennstoffwähler Dreifachverglasung Türanschlag links Tausch der Innenauskleidung durch die Fülltür Mit Rosteinrichtung, rüttelbar Feuerraum mit Schamotte ausgekleidet Rostfeuerung Brennstoff: Holz, Kohle BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich, LRV Schweiz, BStV der Städte Aachen, Düsseldorf, München und Stuttgart Technische Daten Nennwärmeleistung: 6/9/11 kW Leistungsbereich: 3,2-7,1/3,6-9,8/5,2-12,1 kW Wirkungsgrad: 81,1/80,2/82 % Abgasmassenstrom: 8,6-14/9,1-18,1/11,8-23,1 g/s Wärmeabgabe über die Sichtscheibe: 10 % Wärmeabgabe konvektive Leistung: 90 % CO-Emissionen (13% O2): Staub-Emission (13% O2): Abgastemperatur hinter der Nachschaltfläche: 260/300/257°C Abgastemperatur vor der Nachschaltfläche: 504/534/642°C Förderdruck am Abgasstutzen, min.-max.: 12-20 Pa Verbrennungsluftbedarf: 31,9/42,4/33,7 m³/h Abgasstutzen: Ø 180 mm Abmessungen: H54xB30xT42/H68xB37xT49/H68xB37xT66 cm Abmessungen Front: H64/67xB36/H79,83xB42/48/H79/83xB42/48 cm Gewicht: 120/175/225 kg Sonderzubehör Rohrtür für Creation 9, 11 Abstellblech B346xT231 mm Abgasstutzen, zusätzlich für den seitlichen Anschluss Alternatives Griffelement
Kachelofeneinsatz Schmid Creation 6,9 oder 11 kW
Kachelofeneinsatz Schmid Profi 7 oder 12 kW
2.320,50 € * ab 2.088,45 € *
Eine individuelle Feuerstätte: Heizeinsatz Profi von Schmid für Kachelofensanierung Sie haben noch einen alten Kachelofen bei sich zu Hause? Dieser darf wegen der Abgasvorschriften aber nicht mehr befeuert werden? Ein Abriss wäre viel zu schade - greifen Sie doch einfach zu dem Heizeinsatz Profi vom Hersteller Schmid. Dieser wird einfach in den Kachelofen eingesetzt und schon erfüllt dieser wieder die gesetzlichen Vorgaben. Zudem haben Sie dank der Sichtverglasung immer eine schöne Sicht auf das Feuer. Die Front wurde in einem schlichten Design gehalten, sodass der Heizeinsatz Profi mit jedem Einrichtungsstil harmoniert. Die Feuertür schließt sich von selbst, sodass diese Feuerstätte auch für eine Mehrfachbelegung am Schornstein zugelassen ist. Hohe Temperaturen sorgen für eine saubere Verbrennung Der Heizeinsatz verfügt über eine Abgasumlenkung für eine saubere Verbrennung. Der Heizeinsatz Profi von Schmid wurde aus Ofenguss hergestellt. Dieses Material hat sich seit Jahrzehnten bewährt und ist zudem auch sehr langlebig. Die Brennkammer wurde mit Schamotte ausgekleidet. Diese speichert die Wärme zuverlässig und schützt den Heizeinsatz vor den hohen Temperaturen des Feuers. Leistung nach Wahl: wie viel Kilowatt sollen es denn sein? Sie suchen eine Feuerstätte, welche individuell zu Ihrer Wohnung und Ihren Bedürfnissen passt? Kein Problem, denn der Heizeinsatz Profi ist sowohl mit 7 als auch mit 12 kW Nennwärmeleistung erhältlich. So haben Sie immer die richtige Leistung für Ihre Wohnräume. Mit 12 kW kann dieser Heizeinsatz zusätzlich auch als wasserführende Feuerstätte geliefert werden. Dann lässt er sich direkt an den zentralen Heizkreislauf des Hauses anschließen und entlastet so die Zentralheizung. Der Heizeinsatz Profi von Schmid kann optional auch mit einem externen Luftanschluss versehen werden. Merkmale Ofenkorpus aus beständigem Ofenguss Abgasumlenkung für saubere Verbrennung 2 Versionen(7,12 kW) Mit 4 Abgas-Anschlussmöglichkeiten Mit fester, schwarz lackierter Frontplatte Für Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet Türanschlag rechts Holzbrand Feuerraum mit Schamotte ausgekleidet Ausbrennkammer mit Thermo-Leitsystem Abgasstutzen: 180 mm Verbrennungsluftstutzen: 125 mm Brennstoff: Holz DIN EN 13384, BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich Technische Daten Nennwärmeleistung: 7 / 12 kW Leistungsbereich: 3,1 - 7 ,2 / 4,3 - 12,7 kW Wirkungsgrad: > 80 % Abgasmassenstrom: 6,6 / 11,3 g/s Dämmstärke: 60 mm Wärmeabgabe Sichtscheibe: 20 % Wärmeabgabe Konvektive Leistung: 80 % CO-Emissionen (13% O2): Abgastemperatur hinter der Nachschaltfläche: 240 / 270 °C Abgastemperatur vor der Nachschaltfläche: 498 / 493 °C Förderdruck am Abgasstutzen, min./max.: 12 / 20 Pa Feuerungsleistung: 11,6 / 15,1 kW Verbrennungsluftbedarf: 33,2 / 35,3 m³/h Abmessungen, Korpus: H780/B420/T505 - 655 cm Abmessungen, Front: H830/B480 cm Gewicht: 240 / 315 kg Wichtig: Dieser Schmid Olsberg Heizeinsatz ist vor allem als Austauschgerät für ältere Olsberg Brennkammern geeignet. Er kann aber auch für zahlreiche andere Marken und Hersteller verwendet werden. Damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können, welcher Heizeinsatz von Schmid Olsberg für welches alte Brennkammer Modell als Austauschgerät empfohlen wird, werfen Sie bitte einen Blick in die angehängte Austauschtabelle des Herstellers. Diese bieten wir Ihnen als PDF Sonderzubehör Röhrtür, für Frontplatte 480 mm, freier Querschnitt 233 cm2, anthrazit Abstellblech, passend zur Röhrtür 21/5743-9250, B404 x T231 mm Abgasstutzen, zusätzlich für den seitlichen Anschluss Ø 160 oder Ø 180 mm Außenbefeuerung, Tür selbstschließend, Modell Classic oder Steel Außenluftanschluss-Set
Kachelofeneinsatz Schmid Profi 7 oder 12 kW
Kachelofeneinsatz wassergeführt Schmid Profi V 14,5 kW
5.057,50 € * ab 4.551,75 € *
Heizen mit Wasser: Heizeinsatz Profi V von Schmid Ein neuer Kachelofen ist heute beinahe unbezahlbar geworden. Glücklich ist, wer noch einen alten bei sich im Wohnzimmer hat. Doch oftmals erfüllen diese nicht mehr die gesetzlichen Anforderungen und dürfen daher nicht befeuert werden. Günstiger als ein Abriss ist der Heizeinsatz Profi V vom Hersteller Schmid allemal. Dieser wird einfach in den alten Kachelofen eingesetzt und schon kann dieser wieder das Haus wärmen. Dank der modernen und aufgeräumten Front passt dieses Modell auch zu jedem Einrichtungsstil. Der Heizeinsatz Profi V verfügt über eine Sichtverglasung, sodass Sie das Feuer jederzeit im Blick haben. Robustes Material: ein Heizeinsatz aus Ofenguss Wenn Sie den Kachelofen einmal saniert haben, dann ist es auch wichtig, dass Sie lange Freude mit diesem haben. Aus diesem Grund wurde der Heizeinsatz Profi V von Schmid aus Ofenguss hergestellt. Dieses Material hat sich seit Jahrzehnten bewährt und ist sehr robust. Damit wird eine hohe Lebensdauer erzielt. Die Brennkammer wurde mit Schamotte verkleidet. Diese speichert zuverlässig die Wärme und schützt den Korpus vor den hohen Temperaturen. Die Sichtverglasung besteht bei dem Heizeinsatz Profi V von Schmid aus mehreren Scheiben. Dadurch wird die Wärmeabgabe reduziert, was zu höheren Temperaturen in der Brennkammer führt. So entstehen nur wenig Rückstände und Asche. Wasser macht die Wärme für das ganze Haus nutzbar Mit einer Nennwärmeleistung 14,5 kW kann der Heizeinsatz Profi V einen großen Raum ohne Probleme beheizen. Der Clou: die Brennkammer wird von Wasser umspült und kann direkt mit dem zentralen Heizkreislauf des Hauses verbunden werden. So heizen Sie nicht nur einen Raum, sondern entlasten zudem auch die Zentralheizung. Der Heizeinsatz Profi V von Schmid besitzt daher auch einen hohen Wirkungsgrad von bis zu 90% . Optional kann er auch mit einem externen Luftanschluss versehen werden. Merkmale Ofenkorpus aus beständigem Ofenguss Kesselgerät, komplett wasserumspült 2 Leistungsvarianten: Wasser oder Konvektionswärme Inklusive thermischer Ablaufsicherung(TAS) mit 4 m Kapillarrohr und Tauchhülse(L=148 mm) Für Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet Schmid-Multi-Regelung Mit oberem, schadstoffarmen Abbrand Mit 4 Abgas-Anschlussmöglichkeiten Türanschlag rechts Holzbrand Feuerraum mit Schamotte ausgekleidet Abgasstutzen: 180 mm Verbrennungsluftstutzen: 150 mm Brennstoff: Holz DIN EN 13384, BImSchV Stufe 2, LRV Schweiz, Art. 15a B-VG (Österreich), Städte Aachen / Düsseldorf / München / Stuttgart Technische Daten Nennwärmeleistung: 14,5 kW Leistungsbereich: 4,8 - 14,8 kW Wasserwärmeleistung: 10,2 kW Raumwärmeleistung: 4,5 kW Wirkungsgrad: > 80 % Abgasmassenstrom: 16,9 g/s Dämmstärke: 80 mm Wärmeabgabe wasserseitig: 70 % Wärmeabgabe raumseitig: 30 % CO-Emissionen (13% O2): Abgastemperatur hinter der Nachschaltfläche bei NWL: 238 °C Abgastemperatur vor der Nachschaltfläche: 381 °C Förderdruck am Abgasstutzen, min./max.: 12 / 20 Pa Wasserinhalt: 36 l maximaler Betriebsdruck: 3 bar Feuerungsleistung: 62,1 kW Verbrennungsluftbedarf: 124,2 m³/h Abmessungen, Korpus: H830/B424/T760 mm Abmessungen, Front: H830/B480 mm Gewicht: 330 kg Wichtig: Dieser Schmid Olsberg Heizeinsatz ist vor allem als Austauschgerät für ältere Olsberg Brennkammern geeignet. Er kann aber auch für zahlreiche andere Marken und Hersteller verwendet werden. Damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können, welcher Heizeinsatz von Schmid Olsberg für welches alte Brennkammer Modell als Austauschgerät empfohlen wird, werfen Sie bitte einen Blick in die angehängte Austauschtabelle des Herstellers. Diese bieten wir Ihnen als PDF Sonderzubehör Anschlussstutzen, zusätzlich, B210 x H210 mm, Ø 160 oder 180 mm Außenluftanschluss-Set Ø 150 mm
Kachelofeneinsatz wassergeführt Schmid Profi V...
Kachelofeneinsatz Schmid Profi R, 7 oder 12 kW
2.903,60 € * ab 2.613,24 € *
Eine runde Sache: Der Heizeinsatz Profi R macht alte Kachelöfen wieder flott Viele Kachelöfen sind in die Jahre gekommen oder dürfen nach der aktuellen Gesetzgebung nicht mehr betrieben werden. Erhalten Sie sich die Optik Ihres Kachelofens mit einem passenden Heizeinsatz von Schmid: Sie werden in den bestehenden Aufbau eingesetzt und ermöglichen Ihnen den Weiterbetrieb Ihrer Feuerstätte – effizient und umweltfreundlich. Das Modell Profi R zeichnet sich durch seine runde Front aus, die einen umfassenden Blick auf das Feuer in seinem Inneren bietet. Er ist in einem Rahmenradius von 440 mm gerundet und wird von einer modernen Verbrennungstechnik des Herstellers Schmid ergänzt. Kachelofen-Heizeinsatz wahlweise mit 7 kW oder 12 kW Das Modell Profi R ist in zwei Ausführungen erhältlich: Profi R 7 und Profi R 12. Das Unterscheidungsmerkmal liegt in der Nennwärmeleistung, die wahlweise bei 7 kW oder 12 kW liegt. Wählen Sie das passende Modell entsprechend Ihres Raumheizvolumens. Serienmäßig haben Sie zudem die Wahl zwischen einem Türanschlag links oder rechts. Massiver Ofenguss bildet den Korpus dieses Heizeinsatzes von Schmid und wird mit Schamottesteinen ausgekleidet. Die hochwertigen Materialien sorgen dafür, dass der Kachelofen-Heizeinsatz robust und langlebig ist. Die Türfront ist mit einer gerundeten Verglasung versehen, die Ihnen einen bezaubernden Flammenblick beschert. Optionales Zubehör zum Profi R Der Heizeinsatz Profi R kann mit dem praktischen Zubehör des Herstellers erweitert werden. Schmid bietet Ihnen einen optionalen Außenluftanschluss: Mit dieser Ausstattung wird der Verbrennung Luft von außen zugeführt und die Raumluft bleibt unangetastet. Die Verbrennung wird somit optimiert. Eine weitere Zubehöroption ist eine Außenbefeuerung zur Bestückung des Brennraumes beispielsweise von einem Nachbarraum oder Flur aus. Die Ausführung Profi R 12 kann zudem mit einer Wassertechnik von Schmid ausgestattet werden: Sie sorgt für eine erhöhte Speicherwärme und Wasserwärme. Modern und komfortabel wird es mit der Schmid Multi-Regelung, die optional zur Regulierung der Verbrennung und weiteren Heizkomponenten in Ihrem Eigenheim eingesetzt werden kann. Ein individuell gestaltbarer Modell: Der Profi R. Merkmale Ofenkorpus aus beständigem Ofenguss Manuelle Verbrennungsluftregelung 2 Versionen (7 oder 12 kW) Mit 4 Abgas-Anschlussmöglichkeiten Türfront in rund Für Mehrfachbelegung am Schornstein geeignet Türanschlag rechts oder links Holzbrand Feuerraum mit Schamotte ausgekleidet Abgasstutzen: 180 mm Verbrennungsluftstutzen: 125 mm Brennstoff: Holz DIN EN 13384, BImSchV Stufe 2, 15a B-VG Österreich, LRV Schweiz, Städte Aachen / München / Stuttgart / Düsseldorf Technische Daten Nennwärmeleistung: 7, 12 kW Leistungsbereich: 3,1-7,2 / 4,3-12,7 kW Wirkungsgrad: > 80 % Abgasmassenstrom: 6,6 / 11,3 g/s Dämmstärke: 60 mm Wärmeabgabe Sichtscheibe: 20 % Wärmeabgabe Konvektive Leistung: 80 % CO-Emissionen (13% O2): Abgastemperatur hinter der Nachschaltfläche: 240 / 270 °C Abgastemperatur vor der Nachschaltfläche: 498 / 493 °C Förderdruck am Abgasstutzen, min./max.: 12 / 20 Pa Feuerungsleistung: 11,6 / 15,1 kW Verbrennungsluftbedarf: 33,2 / 35,3 m³/h Abmessungen, Korpus: H790/B420/T670 / H790/B420/T820 mm Abmessungen, Front: H580/B480 mm Gewicht: 255 / 300 kg Wichtig: Dieser Schmid Olsberg Heizeinsatz ist vor allem als Austauschgerät für ältere Olsberg Brennkammern geeignet. Er kann aber auch für zahlreiche andere Marken und Hersteller verwendet werden. Damit Sie sich einen Überblick darüber verschaffen können, welcher Heizeinsatz von Schmid Olsberg für welches alte Brennkammer Modell als Austauschgerät empfohlen wird, werfen Sie bitte einen Blick in die angehängte Austauschtabelle des Herstellers. Diese bieten wir Ihnen als PDF Frontgestaltung: Bei dem Heizeinsatz können Sie zwischen verschiedenen Ausführungen der Türfront wählen: Anthrazit: die schlichte, klassische, schwarzgraue Oberfläche. Deco Gold: Der Türflügel bekommt ein zierliches, vergoldetes Deco-Band, glänzend oder matt. Deco Chrom: Der Türflügel bekommt ein zierliches, verchromtes Deco-Band, glänzend oder matt. Gold/Gold-Matt: Der Türflügel ist vergoldet, glänzend oder matt. Chrom/Chrom-Matt: Der Türflügel ist verchromt, glänzend oder matt. Sonderzubehör Außenbefeuerung, Tür selbstschließend Außenluftanschluss-Set
Kachelofeneinsatz Schmid Profi R, 7 oder 12 kW
Zuletzt angesehen