Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder

Pelletofen rund

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Pelletofen MCZ Loop Air Maestro
Pelletofen MCZ Loop Air Maestro 8 kW
2.945,25 € * 2.259,00 € *
Pelletofen Edilkamin Ania Stahl
Pelletofen Edilkamin Ania Stahl 8 kW
3.962,70 € * 3.749,00 € *
Pelletofen Dal Zotto Azzurra
Pelletofen Dal Zotto Azzurra 9 kW
3.573,75 € * 2.859,00 € *
sergio-leoni-pelletofen-maria-sofia-weiss-messing
Pelletofen Sergio Leoni Maria Sofia 8 kW
7.116,20 € * ab 7.109,00 € *
Pelletofen Edilkamin Cherie Up Glas
Pelletofen Edilkamin Cherie Up Glas 11 kW
4.361,35 € * 4.129,00 € *
20 d 16 h 13 min 43 s
Pelletofen MCZ Curve Comfort Air 8 kW Warm Grey
Pelletofen MCZ Curve Comfort Air 8 kW Warm Grey
4.242,35 € * 3.399,95 € *
3.399,95 € * Statt: 4.242,35 € *
Pelletofen Edilkamin Sally Stahl
Pelletofen Edilkamin Sally Stahl 12 kW
3.213,00 € * 3.039,00 € *
Pelletofen Edilkamin Sally Keramik
Pelletofen Edilkamin Sally Keramik 12 kW
3.332,00 € * 3.149,00 € *
Pelletofen Edilkamin Evia
Pelletofen Edilkamin Evia 8 kW
3.135,65 € * 2.959,00 € *
Pelletofen Wamsler Westminster PO 81
Pelletofen Wamsler Westminster PO 81 8,5 kW
2.749,00 € * 2.389,00 € *
Pelletofen Olsberg Arina 6 kW - Galerie
Pelletofen Olsberg Arina 6 kW
4.429,00 € * ab 3.979,00 € *
Pelletofen Olsberg Inara 6 kW - Galeriebild
Pelletofen Olsberg Inara 6 kW
3.779,00 € * ab 3.399,00 € *
Pelletofen Olsberg Levana 6 kW - Galeriebild
Pelletofen Olsberg Levana 6 kW
3.779,00 € * ab 3.399,00 € *
Pelletofen Olsberg Levana 8 kW - Galeriebild
Pelletofen Olsberg Levana 8 kW
3.979,00 € * ab 3.579,00 € *
Pelletofen Olsberg Levana Aqua - Galeriebild
Pelletofen Olsberg Levana Aqua 8 kW
4.699,00 € * ab 4.229,00 € *
Pelletofen Palazzetti Ines
Pelletofen Palazzetti Ines 9 kW
4.212,60 € * ab 3.999,00 € *
1 von 2

Pelletofen rund - einfach eine runde Sache

Eine runde Sache: eine traditionelle Ofenform kombiniert mit allen Vorzügen der modernen und effizienten Pelletheizung. Mitten im Raum, in einer Ecke oder an der Wand platziert - der runde Pelletofen bietet überall eine wunderbare Sicht auf das behagliche Feuer.

Entdecken Sie die umfangreiche Auswahl bei ofen.de und lassen Sie sich ausführlich von unseren Ofenexperten beraten.

Rund im Vorteil

Runde Pelletöfen bieten Ihnen einen großen Spielraum hinsichtlich des Aufstellortes. Grundsätzlich können Sie diese Ofenmodelle mitten im Raum, an der Wand oder in einer Ecke platzieren. Welcher Kaminofen wofür geeignet ist, erkennen Sie an der hinteren oder oberen Position des Ofenrohranschlusses. Die runde Form ermöglicht Ihnen einen Blick auf die Feuerstätten und die Flammen von vielen Seiten und vielen Orten im Raum aus. Noch raffinierter sind Ausführungen mit drehbaren Brennkammern für den Rundumblick. Steht Ihnen nicht genügend Platz zur Verfügung, ist ein sogenannter Flurofen eventuell die bessere Wahl für Sie. Diese sind von der Form eher breit und flach.

Rund im Design

Mit welchem Design lässt sich der runde Pelletofen individualisieren? Einige Modelle sind klassisch, andere modern minimalistisch, einige besonders hoch, andere eher niedrig. Große Sichtscheiben bieten immer einen besseren Blick in die Flammen. Ein große Sichtscheibe, die wie ein Bullauge wirkt, wirkt dabei besonders schick. Nicht immer wird an der einfachen Säulenform festgehalten. Auch umgedrehte Trapeze, Konkave und Öfen mit schräger Oberseite sind ein Blickfang.

Pelletofen Rund MCZ Curve

Dazu noch die passende Kaminverkleidung und Farbe finden: Bereits bei den klassischen Kaminöfen aus Stahl oder Keramik muss es nicht immer Schwarz oder Weiß sein. Viele Modelle strahlen in Farben wie Rot, Gelb, Blau, Braun, Anthrazit. Einige Anbieter setzen auch auf Verkleidungen aus Naturstein mit ihren individuellen Maserungen, zum Beispiel Sandstein. Serpentinstein und Speckstein sind über die ansprechende Optik hinaus hervorragende Wärmespeicher. Zur Auswahl stehen auch Verkleidungen aus Guss, sogar Glas und Beton.

Rund um Technik

Doch erst die passende Technik macht den Pelletofen komplett. Welche Technik und Funktionen brauchen Sie, um Ihre Pläne für eine effiziente Feuerstätte umsetzen zu können? Wichtig ist, auf einige technische Möglichkeiten zu achten, damit Sie den Pelletkaminofen wählen, der zu Ihren Zielen und Voraussetzungen in Ihrem Zuhause passt. Dies ist etwa in Hinblick auf die Leistung, Ausstattung mit Außenluftzufuhr und DIBt-Zulassung, Ihren Wärmebedarf, die Gebäudeisolierung sowie Umsetzbarkeit der Mehrraumheizung wichtig.

Wärme für einen einzelnen Raum: der luftführende runde Pelletofen

Überlegen Sie zuerst, wie viele Räume Sie beheizen möchten. Ein einzelner Raum lässt sich mit einem luftführenden Pelletkamin bereits hervorragend, mit hoher Effizienz und dem üblich umfangreichen Komfort eines Pelletofens beheizen.

Ohne oder mit Strom?

Entscheiden Sie sich, ob Sie den vollautomatischen Betrieb eines strombetriebenen Pelletofens gegenüber dem vorrangig händischen Betrieb einer stromlosen Variante bevorzugen.

Ein Ofen ohne Strom ist für Sie empfehlenswert, wenn

  • kein Beheizen mehrere Räume durch Luft- oder Wasserleitungen anstreben
  • den Stromverbrauch und dementsprechend die Stromkosten reduzieren möchten
  • eine einfache Bedienung mit Hand einer elektronischen Bedienung der Vollautomatik vorziehen
  • einen sehr leisen Pelletkaminofen mit möglichst wenigen Betriebsgeräuschen bevorzugen
  • eine ruhige Flamme erwarten
  • die Mehrfachbelegung des Schornsteins vorsehen

 

Runde Pelletöfen ohne Strom kombinieren die effiziente, komfortable und umweltschonende Art des Heizens, wie sie allen Pelletheizungen zu eigen ist, mit dem Erleben des Feuers und einfacher manueller Steuerung.

Der Strombetrieb ist ratsam, wenn

  • mehrere Räume optimal beheizen möchten
  • Sie auf einen vollautomatischen Betrieb für setzen
  • den Kaminofen digital und sogar mit Ihrem Smartphone oder Tablet steuern möchten
  • die Ofenreinigung möglichst vollautomatisch erfolgen soll

 

runder Pelletofen kanalisierbar von Edilkamin

Wärme für viele Räume: der kanalisierbare und der wasserführende Pelletofen als Mehrraumheizung

Möchten Sie mehrere Räume oder Ihr ganzes Zuhause mit einem runden Pelletofen heizen, ihn also als Mehrraumheizung verwenden, kommen nur die kanalisierbaren und wasserführenden Geräte in Frage. Beide Versionen werden mit Strom und mit Außenluftzufuhr betrieben.

Kanalisierbare Pelletöfen sind eine erweiterte Variante der luftführenden Öfen. Ihre Besonderheit ist, dass sie wie wasserführende Pelletkaminöfen als Mehrraumheizung eingesetzt werden können, jedoch nicht müssen. Beide Ofenarten arbeiten unterschiedlich und bieten daher unterschiedliche Funktionen. Um Ihnen bei der Wahl des passenden Systems zu helfen, erläutern wir an dieser Stelle die Unterschiede.

Wann ist ein kanalisierbarer runder Pelletofen eine gute Investition?

Der kanalisierbare Kamin ist besonders dann eine lohnende Investition, wenn Sie

  • Ihre Pelletheizung als Mehrraumheizung nutzen möchten
  • besonders umweltfreundlich und mit einer Alternative zu fossilen Brennstoffen heizen möchten
  • über ausreichend Platz im Pelletlager verfügen, um den jährlichen Pelletvorrat zu lagern

 

Eine wichtige Entscheidungsfrage ist auch hier, wie viele Räume Sie beheizen möchten. Bei einem kanalisierbaren Pelletofen sind Anzahl der beheizbaren Räume sowie Reichweite der Warmluftleitungen je nach Hersteller und Modell unterschiedlich und begrenzt. Bei einem wasserführenden Kaminofen hingegen bestimmen allein die Leistungsstärke und der Wärmebedarf des Gebäudes die Heizmöglichkeiten.

Wasserführende Pelletkaminöfen bieten Ihnen zusätzliche technische Möglichkeiten:

  • die maximale Anzahl der Räume, die beheizt werden können, ist nicht vorgegeben. Die Leistung des runden Pelletofens und der Wärmebedarf bestimmen den Leistungsumfang
  • der Ofen kann an weitere Heizsysteme wie Zentralheizung und Solarthermieanlage anschlossen werden
  • der Kamin kann zur Aufbereitung von warmem Brauchwasser dienen

 

Sind diese Punkte für Ihre Planung der Feuerstätte entscheidend, ist ein wasserführender Pelletkamin die richtige Wahl.

Optimale Leistung für Ihr warmes Zuhause

Nicht jeder runde Pelletkaminofen ist für jedes Zuhause geeignet. Das liegt an den unterschiedlichen Leistungswerten der verschiedenen Modelle, die Unterschiede von über 10kW aufweisen. So kann es vorkommen, dass ein Kamin im falschen Raum überheizt oder unterheizt. Der Wärmebedarf Ihres Hauses muss sich mit den erforderlichen Leistungswerten des Ofens decken, damit Sie auch tatsächlich von der Feuerstätte profitieren.

Unser Rat ist daher: Lassen Sie den Energiebedarf Ihres Zuhauses in einer fachkundigen Beratung durch den Energieberater oder Schornsteinfeger ermitteln. Nur diese individuelle Beratung kann Ihnen gesichert Auskunft darüber geben, welche Technik und Leistungswerte optimal sind, um einen sicheren und effizienten Betrieb zu gewährleisten.

Wann ist Außenluftzufuhr notwendig?

Grundsätzlich sind raumluftunabhängige Pelletöfen mit Außenluftzufuhr ein empfehlenswerter Standard. In Energiesparhäusern und anderen gut isolierten Häuserarten ist ein Kaminmodell, das raumluftunabhängig mit DIBt-Zulassung sogar gesetzlich vorgeschrieben. Diese Feuerstätten müssen aus Sicherheitsgründen zusätzlich eine 100-prozentige Dichtheit aufweisen.

Gründe für eine runde Pelletkaminheizung mit Außenluftzufuhr:

  • mehr Sicherheit, weil kein Sauerstoff aus der Raumluft verbraucht wird und die Druckverhältnisse ausgeglichen bleiben
  • Effizienzsteigerung aufgrund gleichmäßiger Verbrennung durch stetige Frischluftversorgung
  • spürbarer Komfort, weil die Druckverhältnisse im Haus ausgeglichen sind und Sie nicht regelmäßig lüften müssen.

 

runder Pelletofen ohne Gebläse von Austroflamm

Wenn Allergien und Geräuschempfindlichkeit von Belang sind: mit und ohne Gebläse

Alle stromlosen Pelletöfen verzichten auf Gebläse und Ventilatoren zur Wärmeverteilung und setzen nur auf die natürlichen Luftströmungen zwischen Ofen und Aufstellraum, um den Raum zu erwärmen. Dadurch entfallen Betriebsgeräusche, die von manchen als zu laut und störend empfunden werden. Der Raum braucht jedoch länger um warm zu werden. Manche Nutzer möchten aber den Komfort einer automatischen Beschickung nicht missen. Hierfür haben die Hersteller Pelletkaminöfen ohne Gebläse oder mit abschaltbarem Gebläse entwickelt. Auf störende Geräusche und aufwirbelnden Hausstaub können Sie somit gut und gerne verzichten und trotzdem an einem gewissen Grad an Komfort festhalten.

Ein runder Heizofen ohne Gebläse ist für Sie geeignet, wenn Sie:

  • besonders empfindlich auf Geräusche reagieren
  • der Raum, den Sie beheizen möchten, vorrangig der Entspannung und Ruhe dienen soll
  • einen für Allergiker geeigneten Kamin suchen, der möglichst keinen Staub aufwirbelt,
  • Sie einen geringen Stromverbrauch anstreben
  • ein ruhiges Flammenbild mögen

 

Kaminofen mit Gebläse hingegen bietet Ihnen zwei Heizvarianten in einem und macht Sie flexibler. Ein Knopfdruck genügt und Sie wechseln zwischen einem aktiven Gebläse, das den Raum schnell erwärmt, und einer allmählichen natürlichen Wärmeverteilung ohne Gebläse mittels Konvektion.

Digitale Steuerung: an der Feuerstätte oder aus der Ferne?

Bei einem elektrisch betriebenen runden Pellkamin können Sie wählen, ob Sie Ihren über eine einklappbare Bedientafel direkt am Ofen, mit einer Handheld-Steuerung mit Bildschirm, via Heimnetzwerk oder Internet aus der Ferne steuern und kontrollieren möchten. Alle vier Varianten der Heizsteuerung sind leicht und komfortabel zu bedienen und bieten Ihnen vielfältige praktische und individuelle Einstellungsmöglichkeiten, wie die Eingabe eines individuellen Heizplans nach Stunden, Tagen und Wochen, die Überwachung des Betriebs und automatische Ein- und Ausschaltzeiten.

Einige Hersteller wie MCZ und Edilkamin arbeiten stetig an der Weiterentwicklung der digitalen Steuerung mit einem mobilen Endgerät. Mit Smartphone und Tablet steuern Sie den Betrieb Ihres Ofens, empfangen Warnmeldungen, schalten die Heizung aus und anderes mehr - für mehrere Haushaltsmitglieder einsetzbar, auch von unterwegs aus.

Die Hersteller-eigenen passenden Apps sind in Bedienbarkeit, Funktionsweise und Komfort auf hohem und verlässlichem Niveau und werden stetig weiter verbessert. Die Apps können Sie normalerweise kostenlos für iOS und Android in den App-Stores herunterladen. Möchten Sie kein Netzwerk nutzen, bleiben Sie bei Bedientafel oder Fernbedienung, die preiswerter in der Anschaffung oder serienmäßig im Produktpreis enthalten sind.

Jetzt gilt es, unter der breiten Auswahl runder Pelletöfen das passende Modell zu finden. Nutzen Sie bei Fragen zu unserem Sortiment die Chance, mit unseren Fachberatern in Kontakt zu treten. Gerne beraten wir Sie.

Pelletofenmodelle rund auf ofen.de

Pelletofen rund - einfach eine runde Sache

Eine runde Sache: eine traditionelle Ofenform kombiniert mit allen Vorzügen der modernen und effizienten Pelletheizung. Mitten im Raum, in einer Ecke oder an der Wand platziert - der runde...
mehr erfahren »
Fenster schließen

Pelletofen rund - einfach eine runde Sache

Eine runde Sache: eine traditionelle Ofenform kombiniert mit allen Vorzügen der modernen und effizienten Pelletheizung. Mitten im Raum, in einer Ecke oder an der Wand platziert - der runde Pelletofen bietet überall eine wunderbare Sicht auf das behagliche Feuer.

Entdecken Sie die umfangreiche Auswahl bei ofen.de und lassen Sie sich ausführlich von unseren Ofenexperten beraten.

Rund im Vorteil

Runde Pelletöfen bieten Ihnen einen großen Spielraum hinsichtlich des Aufstellortes. Grundsätzlich können Sie diese Ofenmodelle mitten im Raum, an der Wand oder in einer Ecke platzieren. Welcher Kaminofen wofür geeignet ist, erkennen Sie an der hinteren oder oberen Position des Ofenrohranschlusses. Die runde Form ermöglicht Ihnen einen Blick auf die Feuerstätten und die Flammen von vielen Seiten und vielen Orten im Raum aus. Noch raffinierter sind Ausführungen mit drehbaren Brennkammern für den Rundumblick. Steht Ihnen nicht genügend Platz zur Verfügung, ist ein sogenannter Flurofen eventuell die bessere Wahl für Sie. Diese sind von der Form eher breit und flach.

Rund im Design

Mit welchem Design lässt sich der runde Pelletofen individualisieren? Einige Modelle sind klassisch, andere modern minimalistisch, einige besonders hoch, andere eher niedrig. Große Sichtscheiben bieten immer einen besseren Blick in die Flammen. Ein große Sichtscheibe, die wie ein Bullauge wirkt, wirkt dabei besonders schick. Nicht immer wird an der einfachen Säulenform festgehalten. Auch umgedrehte Trapeze, Konkave und Öfen mit schräger Oberseite sind ein Blickfang.

Pelletofen Rund MCZ Curve

Dazu noch die passende Kaminverkleidung und Farbe finden: Bereits bei den klassischen Kaminöfen aus Stahl oder Keramik muss es nicht immer Schwarz oder Weiß sein. Viele Modelle strahlen in Farben wie Rot, Gelb, Blau, Braun, Anthrazit. Einige Anbieter setzen auch auf Verkleidungen aus Naturstein mit ihren individuellen Maserungen, zum Beispiel Sandstein. Serpentinstein und Speckstein sind über die ansprechende Optik hinaus hervorragende Wärmespeicher. Zur Auswahl stehen auch Verkleidungen aus Guss, sogar Glas und Beton.

Rund um Technik

Doch erst die passende Technik macht den Pelletofen komplett. Welche Technik und Funktionen brauchen Sie, um Ihre Pläne für eine effiziente Feuerstätte umsetzen zu können? Wichtig ist, auf einige technische Möglichkeiten zu achten, damit Sie den Pelletkaminofen wählen, der zu Ihren Zielen und Voraussetzungen in Ihrem Zuhause passt. Dies ist etwa in Hinblick auf die Leistung, Ausstattung mit Außenluftzufuhr und DIBt-Zulassung, Ihren Wärmebedarf, die Gebäudeisolierung sowie Umsetzbarkeit der Mehrraumheizung wichtig.

Wärme für einen einzelnen Raum: der luftführende runde Pelletofen

Überlegen Sie zuerst, wie viele Räume Sie beheizen möchten. Ein einzelner Raum lässt sich mit einem luftführenden Pelletkamin bereits hervorragend, mit hoher Effizienz und dem üblich umfangreichen Komfort eines Pelletofens beheizen.

Ohne oder mit Strom?

Entscheiden Sie sich, ob Sie den vollautomatischen Betrieb eines strombetriebenen Pelletofens gegenüber dem vorrangig händischen Betrieb einer stromlosen Variante bevorzugen.

Ein Ofen ohne Strom ist für Sie empfehlenswert, wenn

  • kein Beheizen mehrere Räume durch Luft- oder Wasserleitungen anstreben
  • den Stromverbrauch und dementsprechend die Stromkosten reduzieren möchten
  • eine einfache Bedienung mit Hand einer elektronischen Bedienung der Vollautomatik vorziehen
  • einen sehr leisen Pelletkaminofen mit möglichst wenigen Betriebsgeräuschen bevorzugen
  • eine ruhige Flamme erwarten
  • die Mehrfachbelegung des Schornsteins vorsehen

 

Runde Pelletöfen ohne Strom kombinieren die effiziente, komfortable und umweltschonende Art des Heizens, wie sie allen Pelletheizungen zu eigen ist, mit dem Erleben des Feuers und einfacher manueller Steuerung.

Der Strombetrieb ist ratsam, wenn

  • mehrere Räume optimal beheizen möchten
  • Sie auf einen vollautomatischen Betrieb für setzen
  • den Kaminofen digital und sogar mit Ihrem Smartphone oder Tablet steuern möchten
  • die Ofenreinigung möglichst vollautomatisch erfolgen soll

 

runder Pelletofen kanalisierbar von Edilkamin

Wärme für viele Räume: der kanalisierbare und der wasserführende Pelletofen als Mehrraumheizung

Möchten Sie mehrere Räume oder Ihr ganzes Zuhause mit einem runden Pelletofen heizen, ihn also als Mehrraumheizung verwenden, kommen nur die kanalisierbaren und wasserführenden Geräte in Frage. Beide Versionen werden mit Strom und mit Außenluftzufuhr betrieben.

Kanalisierbare Pelletöfen sind eine erweiterte Variante der luftführenden Öfen. Ihre Besonderheit ist, dass sie wie wasserführende Pelletkaminöfen als Mehrraumheizung eingesetzt werden können, jedoch nicht müssen. Beide Ofenarten arbeiten unterschiedlich und bieten daher unterschiedliche Funktionen. Um Ihnen bei der Wahl des passenden Systems zu helfen, erläutern wir an dieser Stelle die Unterschiede.

Wann ist ein kanalisierbarer runder Pelletofen eine gute Investition?

Der kanalisierbare Kamin ist besonders dann eine lohnende Investition, wenn Sie

  • Ihre Pelletheizung als Mehrraumheizung nutzen möchten
  • besonders umweltfreundlich und mit einer Alternative zu fossilen Brennstoffen heizen möchten
  • über ausreichend Platz im Pelletlager verfügen, um den jährlichen Pelletvorrat zu lagern

 

Eine wichtige Entscheidungsfrage ist auch hier, wie viele Räume Sie beheizen möchten. Bei einem kanalisierbaren Pelletofen sind Anzahl der beheizbaren Räume sowie Reichweite der Warmluftleitungen je nach Hersteller und Modell unterschiedlich und begrenzt. Bei einem wasserführenden Kaminofen hingegen bestimmen allein die Leistungsstärke und der Wärmebedarf des Gebäudes die Heizmöglichkeiten.

Wasserführende Pelletkaminöfen bieten Ihnen zusätzliche technische Möglichkeiten:

  • die maximale Anzahl der Räume, die beheizt werden können, ist nicht vorgegeben. Die Leistung des runden Pelletofens und der Wärmebedarf bestimmen den Leistungsumfang
  • der Ofen kann an weitere Heizsysteme wie Zentralheizung und Solarthermieanlage anschlossen werden
  • der Kamin kann zur Aufbereitung von warmem Brauchwasser dienen

 

Sind diese Punkte für Ihre Planung der Feuerstätte entscheidend, ist ein wasserführender Pelletkamin die richtige Wahl.

Optimale Leistung für Ihr warmes Zuhause

Nicht jeder runde Pelletkaminofen ist für jedes Zuhause geeignet. Das liegt an den unterschiedlichen Leistungswerten der verschiedenen Modelle, die Unterschiede von über 10kW aufweisen. So kann es vorkommen, dass ein Kamin im falschen Raum überheizt oder unterheizt. Der Wärmebedarf Ihres Hauses muss sich mit den erforderlichen Leistungswerten des Ofens decken, damit Sie auch tatsächlich von der Feuerstätte profitieren.

Unser Rat ist daher: Lassen Sie den Energiebedarf Ihres Zuhauses in einer fachkundigen Beratung durch den Energieberater oder Schornsteinfeger ermitteln. Nur diese individuelle Beratung kann Ihnen gesichert Auskunft darüber geben, welche Technik und Leistungswerte optimal sind, um einen sicheren und effizienten Betrieb zu gewährleisten.

Wann ist Außenluftzufuhr notwendig?

Grundsätzlich sind raumluftunabhängige Pelletöfen mit Außenluftzufuhr ein empfehlenswerter Standard. In Energiesparhäusern und anderen gut isolierten Häuserarten ist ein Kaminmodell, das raumluftunabhängig mit DIBt-Zulassung sogar gesetzlich vorgeschrieben. Diese Feuerstätten müssen aus Sicherheitsgründen zusätzlich eine 100-prozentige Dichtheit aufweisen.

Gründe für eine runde Pelletkaminheizung mit Außenluftzufuhr:

  • mehr Sicherheit, weil kein Sauerstoff aus der Raumluft verbraucht wird und die Druckverhältnisse ausgeglichen bleiben
  • Effizienzsteigerung aufgrund gleichmäßiger Verbrennung durch stetige Frischluftversorgung
  • spürbarer Komfort, weil die Druckverhältnisse im Haus ausgeglichen sind und Sie nicht regelmäßig lüften müssen.

 

runder Pelletofen ohne Gebläse von Austroflamm

Wenn Allergien und Geräuschempfindlichkeit von Belang sind: mit und ohne Gebläse

Alle stromlosen Pelletöfen verzichten auf Gebläse und Ventilatoren zur Wärmeverteilung und setzen nur auf die natürlichen Luftströmungen zwischen Ofen und Aufstellraum, um den Raum zu erwärmen. Dadurch entfallen Betriebsgeräusche, die von manchen als zu laut und störend empfunden werden. Der Raum braucht jedoch länger um warm zu werden. Manche Nutzer möchten aber den Komfort einer automatischen Beschickung nicht missen. Hierfür haben die Hersteller Pelletkaminöfen ohne Gebläse oder mit abschaltbarem Gebläse entwickelt. Auf störende Geräusche und aufwirbelnden Hausstaub können Sie somit gut und gerne verzichten und trotzdem an einem gewissen Grad an Komfort festhalten.

Ein runder Heizofen ohne Gebläse ist für Sie geeignet, wenn Sie:

  • besonders empfindlich auf Geräusche reagieren
  • der Raum, den Sie beheizen möchten, vorrangig der Entspannung und Ruhe dienen soll
  • einen für Allergiker geeigneten Kamin suchen, der möglichst keinen Staub aufwirbelt,
  • Sie einen geringen Stromverbrauch anstreben
  • ein ruhiges Flammenbild mögen

 

Kaminofen mit Gebläse hingegen bietet Ihnen zwei Heizvarianten in einem und macht Sie flexibler. Ein Knopfdruck genügt und Sie wechseln zwischen einem aktiven Gebläse, das den Raum schnell erwärmt, und einer allmählichen natürlichen Wärmeverteilung ohne Gebläse mittels Konvektion.

Digitale Steuerung: an der Feuerstätte oder aus der Ferne?

Bei einem elektrisch betriebenen runden Pellkamin können Sie wählen, ob Sie Ihren über eine einklappbare Bedientafel direkt am Ofen, mit einer Handheld-Steuerung mit Bildschirm, via Heimnetzwerk oder Internet aus der Ferne steuern und kontrollieren möchten. Alle vier Varianten der Heizsteuerung sind leicht und komfortabel zu bedienen und bieten Ihnen vielfältige praktische und individuelle Einstellungsmöglichkeiten, wie die Eingabe eines individuellen Heizplans nach Stunden, Tagen und Wochen, die Überwachung des Betriebs und automatische Ein- und Ausschaltzeiten.

Einige Hersteller wie MCZ und Edilkamin arbeiten stetig an der Weiterentwicklung der digitalen Steuerung mit einem mobilen Endgerät. Mit Smartphone und Tablet steuern Sie den Betrieb Ihres Ofens, empfangen Warnmeldungen, schalten die Heizung aus und anderes mehr - für mehrere Haushaltsmitglieder einsetzbar, auch von unterwegs aus.

Die Hersteller-eigenen passenden Apps sind in Bedienbarkeit, Funktionsweise und Komfort auf hohem und verlässlichem Niveau und werden stetig weiter verbessert. Die Apps können Sie normalerweise kostenlos für iOS und Android in den App-Stores herunterladen. Möchten Sie kein Netzwerk nutzen, bleiben Sie bei Bedientafel oder Fernbedienung, die preiswerter in der Anschaffung oder serienmäßig im Produktpreis enthalten sind.

Jetzt gilt es, unter der breiten Auswahl runder Pelletöfen das passende Modell zu finden. Nutzen Sie bei Fragen zu unserem Sortiment die Chance, mit unseren Fachberatern in Kontakt zu treten. Gerne beraten wir Sie.

Pelletofenmodelle rund auf ofen.de