Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder
Ofen- & Grillmagazin

Außenluftanschluss Kaminofen

Wie der Name bereits vermuten lässt, wird als Außenluftanschluss eines Kaminofens der Anschluss bezeichnet, der die Luft außerhalb des Gebäudes anzieht und den Kaminofen somit mit Außenluft versorgt. Wenn Sie einen Kamin oder einen Kaminofen besitzen oder planen, benötigen Sie immer auch einen Schornstein oder ein anderes System, das die verbrauchte Rauchluft nach außen ableitet. Die Windverhältnisse im Außenbereich des Schornsteins sind für einen „guten Zug“ im Schornstein entscheidend. Es geht darum, dass sich die Schornsteinmündung im freien Windstrom befinden muss. Denn wo die Mündung gelagert ist, auf welcher Höhe und in welchem Höhenverhältnis zu Dach und Dachfirst beeinflusst die Luftzirkulation im Schornstein, im Kamin und Ofen und letztlich den Verbrennungsvorgang an sich. Auch die Lage des Gebäudes muss beachtet werden. Liegt das Haus an einem Hang oder im Kessel? Sind Baumgruppen in der Nähe? All diese Gegebenheiten beeinflussen die Luft- und Windverhältnisse und wirken sich schließlich auf den Betrieb Ihrer Feuerstelle aus.

Außenluftanschluss: Die raumluftunabhängige Versorgung mit Verbrennungsluft

Ohne Sauerstoff keine Verbrennung. Die stetige Versorgung des Feuers mit Frischluft ist Voraussetzung für eine effiziente Verbrennung. Auf zwei Wegen kann Ihrer Einzelfeuerstelle Luft zugeführt werden. Offene Feuerstellen sowie die meisten Kamine und Öfen holen sich die Verbrennungsluft direkt aus dem Raum, in dem sie aufgebaut sind.

Bei der Außenluftzufuhr hingegen wird der Brennkammer Luft von außerhalb des Gebäudes zugeführt – die Verbrennung erfolgt raumluftunabhängig, also ohne Raumluft zu verbrauchen. Mittlerweile gibt es viele raumluftunabhängige Kaminöfen und auch raumluftunabhängige Pelletöfen.

Welche baulichen Möglichkeiten gibt es für einenAußenluftanschluss?

Sie können die Außenluftzufuhr über verschiedene Bauweisen realisieren. Bei einer gängigen Methode nutzt man einen raumluftunabhängigen Schornstein, führt so dem Kamin über deb Außenluftanschluss des Kamins die Verbrennungsluft zu. Diese Fertigteilschornsteine, handelsüblich als Luft-Abgas-Schornsteine (kurz LAS) bezeichnet, haben eine zweischalige Bauweise. Ein Innenrohr leitet die Abgase nach außen, während ein Außenrohr Frischluft nach innen zur Brennkammer transportiert. Statt über einen Schornstein kann die Außenluftanschluss über die Wand oder einen unter der Feuerstätte befindlichen Raum mit Hilfe eines extra gelegten Aluflex-Rohr realisiert werden. Diese Variante ist weniger aufwendig und kostspielig.

aussenluftzufuhr-lexikonmOTgymtja3rOI

Welche Vorteile hat ein Außenluftanschluss?

Hier sei zuerst der Aspekt der Sicherheit ausgeführt. Für druckdichte Häuser wie Niedrigenergiehäuser und Passivhäuser ist die Luftversorgung der Einzelfeuerstelle über Außenluftzufuhr sogar vorgeschrieben. Warum? In druckdichten Häusern ist es gerade erwünscht, dass keine bis gar keine Luft mehr von außen in die Räume eindringen kann. Bezieht ein Ofen oder Kamin nun die Verbrennungsluft aus den Räumen, verbraucht er schnell die Luft und also auch den Sauerstoff im Raum. Frische Luft strömt jedoch nicht nach, etwa durch Türschlitze oder kleine undichte Stellen in der Gebäudewand, wie es bei anderen Hausbauweisen der Fall ist. Es kann ein Unterdruck entstehen. Besonders gefährlich kann dieser werden, wenn der Kamin oder Kaminofen im schlimmsten Fall die Strömungsrichtung umkehrt und nun Rauchgase, die unter anderem Kohlenmonoxid enthalten, nicht nach außen, sondern in den Raum ableitet.

Aus diesem Grund ist für raumluftunabhängig betriebene Kaminöfen eine Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt Zulassung) vorgeschrieben. Die Zulassung erfolgt nur, wenn der Kaminofen zum einen über einen Außenluftanschluss verfügt und zum anderen alle Bauelemente eine 100-prozentige Dichtheit aufweisen.

Aus der Druckproblematik ergibt sich ein weiterer Vorzug der Außenluftzufuhr. Ausgeglichene Druckverhältnisse in den Räumen tragen zu einem angenehmen Raumklima und Wohlbefinden bei.

Wichtig ist schließlich auch die Effizienzsteigerung Ihrer Feuerstätte, die zumeist mit der Außenlufzufuhr einhergeht, da der Brennkammer immer ein Optimum an Sauerstoff zugeführt wird.

Passende Artikel
CB-Tec Aluflexrohr isoliert Schwarz
CB-Tec Aluflexrohr isoliert Schwarz 75 cm
lieferbar
ab 62,62 € * 68,07 € *
Kaminofen Scan 66 mit 5 kW
Kaminofen Scan 66 mit 5 kW
lieferbar
ab 2.479,00 € * 2.615,00 € *
hwam-kaminofen-4620c
Kaminofen HWAM 4620c Automatic 7 kW
lieferbar
ab 2.745,00 € *
CB-Tec Rosette für isoliertes Aluflexrohr Grau
CB-Tec Rosette für isoliertes Aluflexrohr Grau
lieferbar
ab 24,41 € * 26,54 € *
olsberg-kaminofen-caldera-2-compact-keramik-sahneweiss
Kaminofen Olsberg Caldera II Compact 6 kW
lieferbar
ab 2.834,10 € * 3.149,00 € *
speicherofen-tonwerk-t-eye-schwarz
Speicherofen Tonwerk T-EYE 5 kW
lieferbar
ab 6.270,11 € *
Gratisartikel verfügbar
Pelletofen Edilkamin Aris Up Plus
Pelletofen Edilkamin Aris Up Plus 8 kW
lieferbar konfigurierbar
ab 2.739,00 € * 2.998,80 € *
Gratisartikel verfügbar
sergio-leoni-pelletofen-maria-sofia-weiss-messing
Pelletofen Sergio Leoni Maria Sofia 8 kW
lieferbar
ab 7.109,00 € * 7.116,20 € *
Gratisartikel verfügbar
Kaminofen Scan 1003-B Wand, 7 kW mit 4 Modulen
Kaminofen Scan 1003-B Wand, 7 kW mit 4 Modulen
lieferbar
3.749,00 € * 3.954,00 € *
Haas und Sohn Kaminofen Kuopio Serpentino
Kaminofen Haas und Sohn Kuopio II 8 kW
lieferbar
ab 1.989,00 € * 2.655,45 € *