Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

So baue ich mir einen eigenen Biokamin

Selbst ist der Kaminliebhaber

Sie haben darüber nachgedacht, sich einen Biokamin anzuschaffen, möchten ihn aber am liebsten selber bauen und gestalten? Einen eigenen Biokamin zu basteln ist tatsächlich gar nicht so schwer. Mit ein bisschen Geschick und Grundlagenwissen können Sie Ihre ganz eigene Vision in die Tat umsetzen. Wir zeigen Ihnen, was Sie alles dafür brauchen und wie es funktioniert.

Brennkammer: Zentrum des Feuers

Das Herz eines jeden Biokamins ist seine Brennkammer. Ohne die gibt es naturgemäß kein Feuer. Es gibt einige Brennkammern zu kaufen, die Sie als Grundgerüst für Ihren Aufbau verwenden können. Eine gute Wahl ist die Bioethanolbox AF, die es bei uns im Shop gibt. Bei der Box handelt es sich um einen Behälter aus rostfreiem Stahl, der zum Befüllen des Brennmaterials verwendet wird. Es gibt sie in drei verschiedenen Größen, sodass Sie freie Wahl haben, wie Ihr Biokamin aussehen soll.

Auf den richtigen Einbau kommt es an

Eine Brennkammer alleine reicht natürlich noch nicht. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, diese angemessen und optisch schick zu verkleiden. Wenn Sie den Kamin an die Wand bringen wollen, empfiehlt sich die Auslegung von feuerfesten Schieferplatten. Auch sonst feuerfestes Material verwenden. Den Bereich um die Brennkammer kann man etwa mit geeigneten Steinplatten auslegen oder Glas verwenden. Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Allerdings achten Sie darauf, keine brennbaren Klebematerialien zu verwenden! Bauschaum, Montageschaum oder PUR-Schaum sind brennbare Materialien und damit nicht zu verwenden. Greifen Sie lieber zu Alternativen wie Flex-Fliesenkleber, wenn Sie die Verkleidung befestigen.

Eine hübsche Deko vollendet den Kamin

Zum Schluss können Sie den Biokamin ganz nach Ihren Wünschen gestalten. sollten Sie sich überlegen, wie Sie Ihren Kamin so ansehnlich wie möglich gestalten. Dafür gibt es viele Möglichkeiten: Hier bei uns im Shop finden Sie jede Menge Deko-Elemente, mit denen Ihr neuer Biokamin natürlicher wirkt. Dazu gehören etwa dekorative Steine oder Holzscheitel aus feuerfester Keramik. Mit der richtigen Optik wird Ihr Biokamin schon bald die Blicke der Leute auf sich ziehen – und Sie können stolz sagen: Made in Eigenbau! 

Tags: Biokamin
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.