Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder
Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
kuechenherd-tyrola-75-grau-ofen-rechts-stahlkochfeld
Holzherd Tyrola TRB 75 Grau 7 kW
2.201,50 € * ab 2.199,00 € *
kuechenherd-tyrola-75-weiss-ofen-rechts-stahlkochfeld
Holzherd Tyrola TRB 75 Weiß 7 kW
2.284,80 € * ab 2.279,00 € *
tyrola-kuechenherd-trb-85-grau
Holzherd Tyrola TRB 85, 8 kW
2.451,40 € * ab 2.449,00 € *
tyrola-kuechenherd-trb-55-weiss
Holzherd Tyrola TRB 55, 6,4 kW
1.618,40 € * ab 1.609,00 € *
tyrola-kuechenherd-tra-60-grau-emaille-ohne-sichtglas
Holzherd Tyrola TRA 60, 6,4 kW
1.951,60 € * ab 1.949,00 € *
tyrola-kuechenherd-tra-90-antikschwarz
Holzherd Tyrola TRA 90, 7 kW
2.808,40 € * ab 2.799,00 € *
tyrola-kuechenherd-trc-90-weiss-schwarz
Holzherd Tyrola TRC 90, 7 kW
2.737,00 € * ab 2.729,00 € *
kuechenherd-tyrola-tra-80-antikschwarz
Holzherd Tyrola TRA 80, 7 kW
2.618,00 € * ab 2.609,00 € *
21 d 19 h 18 min 19 s
Holzherd Tyrola TRB 75 Weiß
Holzherd Tyrola TRB 75 Weiß 7 kW Keramikkochfeld
2.201,50 € * 1.759,99 € *
1.759,99 € * Statt: 2.201,50 € *
Sie haben Fragen zum Thema Tyrola?
Hilfreiche und interessante Hinweise, Tipps und Tricks finden Sie in unserem Wissenscenter und in unseren wöchentlich erscheinenden Blogbeiträgen.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Was zeichnet Tyrola aus?

Bei diesen Küchenherden geht es nach eigener Aussage darum, Wohlbefinden zu spenden und für Kosteneinsparungen beim Kochen und Heizen zu sorgen. Sie sind so gestaltet, dass sie sich in nahezu jede Küchenlandschaft einfügen lassen. Das liegt vor allem daran, dass die Tyrola-Herde farblich komplett individuell gestaltet werden können. Aber auch im praktischen Sinn lassen sich die Küchenherde dank verschiedener Bauweisen und Zusatzfeatures sehr gut integrieren. Die Tyrola Produkte sind mit einer Technik ausgestattet, welche den Greithwald Herden sehr ähnlich ist. Deshalb können Sie bei diesen Öfen von zahlreichen praktischen Features profitieren. So können Sie beispielsweise frei zwischen einer gusseisernen oder einer Herdplatte aus Glaskeramik entscheiden. Die Griffe zum Öffnen und Schließen sind Wärmeisoliert. Außerdem besitzt die Heiztür am Backfach eine Dreifachverriegelung. Bei vielen Modellen stehen Ihnen bis zu neun verschiedene Farbvarianten zur Auswahl, welche sich auch noch einmal untereinander kombinieren lassen. Insgesamt gesehen gehören die Tyrola Küchenherde zu den praktischsten Möbeln für die heimische Küche. Sie heizen, bieten Kochflächen und haben sogar integrierte Bratenrohre im Angebot. Ist der Küchenherd leistungsstark genug, kann seine Wärme auch große und sehr große Räume beheizen. Bei Fragen rund um die Thematik wenden Sie sich an unsere Experten von Ofen.de. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, auch beim Kaminzubehör, wie das passende Ofenrohr oder der Passende Edelstahlschornstein!

Tyrola Holzherd

Was sind die Hauptprodukte des Herstellers Tyrola?

Wie schon angesprochen, stellt Tyrola hauptsächlich Küchenöfen und Herde her. Bei Ofen.de finden Sie daher auch eine breite Auswahl an Küchenöfen der italienischen Marke. Diese unterscheiden sich hinsichtlich der verbauten Leistung, der Größe und den zusätzlichen Funktionen. Alle Modelle sind standardmäßig mit einer leistungsstarken Brennkammer ausgestattet, wo optimal Scheitholz verfeuert werden kann. Die Hitze der Brennkammern kann für diverse Kochfunktionen genutzt werden: Unsere Küchenherde besitzen Herdplatten aus Glaskeramik oder Stahl. Viele Modelle werden zusätzlich mit Backflächen ausgestattet, um die Pizza oder das Brot backen zu können. Bratenrohre dienen ebenfalls zum Backen oder, wie der Name schon sagt, zum Zubereiten von umfangreichen Bratengerichten.

Wie reinige ich die Tyrola Herdplatte richtig?

Von Zeit zu Zeit muss die Herdplatte des Küchenofens gereinigt werden, damit sie auch weiterhin voll funktionstüchtig bleibt. Dabei müssen einige Feinheiten beachtet werden: Ist die Herdplatte lackiert, müssen Sie unbedingt auf scharfe Putzmittel verzichten! Die zerstören den Lack und machen den Herd im schlimmsten Fall unbrauchbar. Stattdessen säubern Sie Verunreinigungen mit einem feuchten Tuch. Bei größerem Schmutz können Sie etwas Spülmittel hinzunehmen, doch seien Sie vorsichtig. Die Lackschicht darf nicht beschädigt werden. Ist die Herdplatte stattdessen geschliffen, wurde sie ebenfalls vorher mit Öl eingeschmiert. Auch hier gilt: Unbedingt auf scharfe Putzmittel verzichten, sonst kann die Herdplatte irreparabel zerstört werden! Greifen Sie daher immer zu schonenden Putzmitteln.

Tyrola: Welche Herdplatte ist die Richtige für mich?

 Die Entscheidung, welche Herdplatte es sein soll, ist nicht ganz einfach. Tyrola bietet Herdplatten aus Stahl oder Glaskeramik an. Die Modelle mit Glaskeramik kommen dabei sehr modern daher und bieten den Vorteil, dass sie sich leicht reinigen lassen. Auch eingebrannte Reste können ganz einfach mit einem Glasschaber entfernt werden. Gleichzeitig ist das Material robust, was einer langen Lebensdauer zu Gute kommt. Glas erhitzt sich außerdem sehr schnell, kann die Wärme aber nicht so lange halten wie Stahl. Stahl ist die klassische Variante und setzt auf bewährte Technik - Stahlplatten halten die Wärme länger fest und eignen sich so hervorragend für längere Kochsessions.

Tyrola Brennkammer

Was gibt es beim Tyrola Kauf zu beachten?

Bei Ofen.de finden Sie eine große Auswahl an Küchenöfen von Tyrola. Da fällt die Auswahl nicht immer ganz einfach. Achten Sie vor dem Kauf auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse. Was soll der Holzherd alles können? Möchten Sie in erster Linie eine tolle Heizung oder soll der Herd eine echte Küche sein, mit Backofen, Bratenrohr und Herdplatten? Wichtig ist auch, wie groß Ihre Küche ist und wie viel Platz Sie für ein solches Mobiliar haben. Tyrola bietet seine Modelle mit unterschiedlichen Größen und Ausstattungen an. Bei Fragen wenden Sie sich an unsere Experten. Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl des richtigen Küchenherdes!

Was zeichnet Tyrola aus? Welche Philosophie steckt hinter Tyrola? Was sind die Hauptprodukte des Herstellers Tyrola? Wie reinige ich die Tyrola Herdplatte richtig? Tyrola:... mehr erfahren »
Fenster schließen

Was zeichnet Tyrola aus?

  1. Was zeichnet Tyrola aus?
  2. Welche Philosophie steckt hinter Tyrola?
  3. Was sind die Hauptprodukte des Herstellers Tyrola?
  4. Wie reinige ich die Tyrola Herdplatte richtig?
  5. Tyrola: Welche Herdplatte ist die Richtige für mich?
  6. Was gibt es beim Tyrola Kauf zu beachten?

Tyrola: Auf welche Kriterien kommt es beim Kauf an?

Hier geht es zu unserer Kaufberatung… weiterlesen

Bei diesen Küchenherden geht es nach eigener Aussage darum, Wohlbefinden zu spenden und für Kosteneinsparungen beim Kochen und Heizen zu sorgen. Sie sind so gestaltet, dass sie sich in nahezu jede Küchenlandschaft einfügen lassen. Das liegt vor allem daran, dass die Tyrola-Herde farblich komplett individuell gestaltet werden können. Aber auch im praktischen Sinn lassen sich die Küchenherde dank verschiedener Bauweisen und Zusatzfeatures sehr gut integrieren. Die Tyrola Produkte sind mit einer Technik ausgestattet, welche den Greithwald Herden sehr ähnlich ist. Deshalb können Sie bei diesen Öfen von zahlreichen praktischen Features profitieren. So können Sie beispielsweise frei zwischen einer gusseisernen oder einer Herdplatte aus Glaskeramik entscheiden. Die Griffe zum Öffnen und Schließen sind Wärmeisoliert. Außerdem besitzt die Heiztür am Backfach eine Dreifachverriegelung. Bei vielen Modellen stehen Ihnen bis zu neun verschiedene Farbvarianten zur Auswahl, welche sich auch noch einmal untereinander kombinieren lassen. Insgesamt gesehen gehören die Tyrola Küchenherde zu den praktischsten Möbeln für die heimische Küche. Sie heizen, bieten Kochflächen und haben sogar integrierte Bratenrohre im Angebot. Ist der Küchenherd leistungsstark genug, kann seine Wärme auch große und sehr große Räume beheizen. Bei Fragen rund um die Thematik wenden Sie sich an unsere Experten von Ofen.de. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, auch beim Kaminzubehör, wie das passende Ofenrohr oder der Passende Edelstahlschornstein!

Tyrola Holzherd

Was sind die Hauptprodukte des Herstellers Tyrola?

Wie schon angesprochen, stellt Tyrola hauptsächlich Küchenöfen und Herde her. Bei Ofen.de finden Sie daher auch eine breite Auswahl an Küchenöfen der italienischen Marke. Diese unterscheiden sich hinsichtlich der verbauten Leistung, der Größe und den zusätzlichen Funktionen. Alle Modelle sind standardmäßig mit einer leistungsstarken Brennkammer ausgestattet, wo optimal Scheitholz verfeuert werden kann. Die Hitze der Brennkammern kann für diverse Kochfunktionen genutzt werden: Unsere Küchenherde besitzen Herdplatten aus Glaskeramik oder Stahl. Viele Modelle werden zusätzlich mit Backflächen ausgestattet, um die Pizza oder das Brot backen zu können. Bratenrohre dienen ebenfalls zum Backen oder, wie der Name schon sagt, zum Zubereiten von umfangreichen Bratengerichten.

Wie reinige ich die Tyrola Herdplatte richtig?

Von Zeit zu Zeit muss die Herdplatte des Küchenofens gereinigt werden, damit sie auch weiterhin voll funktionstüchtig bleibt. Dabei müssen einige Feinheiten beachtet werden: Ist die Herdplatte lackiert, müssen Sie unbedingt auf scharfe Putzmittel verzichten! Die zerstören den Lack und machen den Herd im schlimmsten Fall unbrauchbar. Stattdessen säubern Sie Verunreinigungen mit einem feuchten Tuch. Bei größerem Schmutz können Sie etwas Spülmittel hinzunehmen, doch seien Sie vorsichtig. Die Lackschicht darf nicht beschädigt werden. Ist die Herdplatte stattdessen geschliffen, wurde sie ebenfalls vorher mit Öl eingeschmiert. Auch hier gilt: Unbedingt auf scharfe Putzmittel verzichten, sonst kann die Herdplatte irreparabel zerstört werden! Greifen Sie daher immer zu schonenden Putzmitteln.

Tyrola: Welche Herdplatte ist die Richtige für mich?

 Die Entscheidung, welche Herdplatte es sein soll, ist nicht ganz einfach. Tyrola bietet Herdplatten aus Stahl oder Glaskeramik an. Die Modelle mit Glaskeramik kommen dabei sehr modern daher und bieten den Vorteil, dass sie sich leicht reinigen lassen. Auch eingebrannte Reste können ganz einfach mit einem Glasschaber entfernt werden. Gleichzeitig ist das Material robust, was einer langen Lebensdauer zu Gute kommt. Glas erhitzt sich außerdem sehr schnell, kann die Wärme aber nicht so lange halten wie Stahl. Stahl ist die klassische Variante und setzt auf bewährte Technik - Stahlplatten halten die Wärme länger fest und eignen sich so hervorragend für längere Kochsessions.

Tyrola Brennkammer

Was gibt es beim Tyrola Kauf zu beachten?

Bei Ofen.de finden Sie eine große Auswahl an Küchenöfen von Tyrola. Da fällt die Auswahl nicht immer ganz einfach. Achten Sie vor dem Kauf auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse. Was soll der Holzherd alles können? Möchten Sie in erster Linie eine tolle Heizung oder soll der Herd eine echte Küche sein, mit Backofen, Bratenrohr und Herdplatten? Wichtig ist auch, wie groß Ihre Küche ist und wie viel Platz Sie für ein solches Mobiliar haben. Tyrola bietet seine Modelle mit unterschiedlichen Größen und Ausstattungen an. Bei Fragen wenden Sie sich an unsere Experten. Gerne helfen wir Ihnen bei der Auswahl des richtigen Küchenherdes!