Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder
Ofen- & Grillmagazin

Pellets im Kaminofen verbrennen – Geht das?

Es kann einige Vorteile haben, Pellets im Kaminofen zu verbrennen. Allen voran natürlich die Tatsache, dass im Gegensatz zu Scheitholz kaum Rückstände im Feuerraum verbleiben und die Reinigung damit einfacher und komfortabler ist. Normalerweise können Holzpellets nur in speziellen Pelletheizungen oder Pelletöfen verbrannt werden. Manchmal hat man aber durch Zufall noch ein oder zwei Säcke im Keller liegen und fragt sich dann, ob der Brennstoff vielleicht auch noch anders genutzt werden kann. Aber wer schon mal versucht hat, die Pellets einfach in den Kamin zu legen, der wird eine Enttäuschung erlebt haben, da schon die Brennkammer an sich nicht für diesen feinteiligen brennstoff konzipiert ist. Wenn, wäre es nnur mit einem Pelletbrenner möglich Pellets im Kaminofen zu verbrennen. Doch ist es wirklich anzuraten Pellets im Kaminofen zu verbrennen?

Pelletbrenner zum Verbrennen von Pellets

Das Hauptproblem, wenn man Pellets einfach so in die Brennkammer eines Ofens legen möchte, ist natürlich die Luftzufuhr. Wenn man einen Blick in die lodernden Flammen des Pelletofens wirft, stellt man fest, dass die Funken mit großer Energie von unten nach oben getrieben werden. Das sind ganz andere Bedingungen als in einem normalen Kamin. Damit das Vorhaben gelingen kann, gilt es also, die Bedingungen in einem Pelletofen nachzustellen. Und das würde theoretisch am besten mit einem Pelletbrenner im Kamin funktionieren. Das ist ein Korb aus Metall mit vielen Löchern. Er kann die ideale Luftzufuhr bereitstellen, um die kleinen Holzpresslinge gezielt zu verbrennen.

Und so funktioniert das Gerät: Man gebe zum Beispiel etwas flüssigen Grillanzünder oder Kaminanzünder auf die Pellets, welcher circa 2 – 3 Minuten einwirken muss. Danach werden die präparierten Pellets einfach mit Streichholz angezündet. Das Innenteil des Brenners muss daraufhin bis zu den Luftschlitzen angehoben werden: Der Brenner ist so konstruiert, dass sich das Innenelement mit dem Abbrennen der Pellets automatisch nach unten senkt. Damit sorgt es für eine gleichmäßige Verbrennung. Der Brenner kommt im Korb-Format daher und lässt sich so gut unterbringen. Der Pelletbrenner-Korb kann so in einer Feuerschale oder einem ganz normalen Holzkohlegrill verwendet werden, um flackernde Lagerfeuerromantik zu erzeugen.

Holzofen mit Pellets heizen: Ein lohnendes Unterfangen?

Bei der Frage Holz oder Pellets muss man als Kaminofenbesitzer nicht zwangsläufig Abstriche machen. Der MoDuo von Austroflamm ist ein Kombiofen, der sowohl für die Befeuerung mit Holz, als auch mit Pellets zugelassen ist. So kann man flexibel je nach Verfügbarkeit oder Preis den Brennstoff frei nach Wahl nutzen.

Wem es darum geht, mit Pellets im Holzofen Kosten zu sparen, der sollte das Augenmerk eher auf die Ofenanlage selbst legen. Oftmals können mit einem effizienten Gebrauch Ressourcen gespart werden. Viele Nutzer verfeuern nämlich schlichtweg mehr Holz als nötig, da sie sich ihrer Fehler beim Heizen mit dem Kaminofen schlichtweg nicht bewusst sind. Wer sich bald einen neuen Kaminofen kaufen möchte und die meist manuellen Bedienfehler von Vornherein ausschließen möchte, sollte einen Kaminofen mit automatischer Luftzufuhr in Erwägung ziehen. Solche Modelle sorgen für eine ideale Luftsteuerung und verhindern somit, dass das Holz zu schnell abbrennt. Das spart langfristig Holz und Geld. Außerdem wird der Abbrand so auch sauberer.

Prinzipiell ist davon abzuraten Pellets im Kaminofen zu verbrennen. Jedes Ofen-Modell ist für genau definierte Brennstoffe zugelassen und darf auch nur mit diesen betrieben werden. Für welche Brennstoffe das jeweilige Ofenmodell zugelassen ist, kann der Bedienungsanleitung des Kamins entnommen werden. im ofen.de-Onlineshop ist diese immer auf der jeweiligen Produktseite beim Reiter "Dokumente" bereitgestellt.

Viele Ofenmodelle von ofen.de kann man übrigens in der Kaminausstellung bei Halle/Leipzig oder in der Kaminausstellung in Nürnberg entdecken!

Passende Artikel
Pelletbrenner Vulkan Pellet Fire M Edelstahl
Pelletbrenner Vulkan Pellet Fire M Edelstahl 20 kW
lieferbar
98,00 € * 115,00 € *
feuerschale-mit-bank-und-holz
Feuerschale mit Bank Reunion DN 60 cm
lieferbar
ab 410,55 € * 492,66 € *
Kaminzubehör-AA-Kaminwelt-Starter-Kit-Holzofen
Kaminzubehör AA-Kaminwelt Starter-Kit Holzofen
lieferbar
17,95 € * 21,89 € *
Kombiofen Austroflamm Mo Duo 9 kW
Kombiofen Austroflamm Mo Duo 9 kW
lieferbar konfigurierbar
7.300,00 € *
lienbacher-schaufel-aluminium
Pelletschaufel aus Aluminium 345 mm Kaminbesteck
lieferbar
18,64 € *
P für 1400 Punkte
Speicherofen Conte Design Conte Mini
Speicherofen Cera Design Conte Mini 5 kW
lieferbar konfigurierbar
3.928,49 € * 4.135,25 € *