Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder
Ofen- & Grillmagazin

Was ist der Unterschied zwischen Flachfeuerung und Füllfeuerung?

Wer mit Holz heizt, der heizt nicht automatisch effizient und umweltverträglich. Gerade wenn ein Kamin falsch bedient wird, kann sie zum Kostenfresser und Umweltsünder werden. Doch das muss nicht sein: Wer sich im Vorfeld mit der richtigen Bedienung und den verschiedenen Feuerungsarten vertraut macht, der profitiert von einer sauberen und sparsamen Verbrennung. Zwei gängige Begriffe die oftmals auftauchen sind dabei „Flachfeuerung“ und „Füllfeuerung“. Doch was hat es mit diesen auf sich?

Flachfeuerung für ein schönes Flammenbild

Der Name lässt es schon erahnen - bei einer Flachfeuerung ist der Brennraumboden beinahe in der gleichen Höhe wie die Sichtverglasung. Dadurch haben Sie eine schöne Sicht auf die Flammen und können zudem die Strahlungswärme ausgiebig genießen. Die meisten Kaminöfen besitzen deshalb eine Flachfeuerung.

Durch den hohen Brennraumboden kann die Brennkammer aber nicht randvoll mit Holz gefüllt werden. Vielmehr werden bei einer Flachfeuerung immer nur einzelne Scheite flach auf die Glut im Brennraum gelegt. Dadurch wird die notwendige Temperatur zur Entzündung der Holzgase schnell erreicht.

Füllfeuerung für lang anhaltende Wärme

Bei einer Füllfeuerung befindet sich der Brennraumboden meist deutlich unterhalb der Feuertür. Zudem besitzen solche Feuerstätten keine oder häufig nur eine kleine Sichtverglasung. Das Ziel ist bei dieser Feuerungsart in erster Linie nicht das Ambiente, sondern anhaltende Wärme für die Wohnung.

Aus diesem Grund werden bei der Füllfeuerung nicht nur einzelne Scheite aufgelegt, sondern beinahe der gesamte Brennraum mit Holz gefüllt, welches dann einmalig abgebrannt wird. Diese Methode kommt hauptsächlich bei Kachelöfen, Grundöfen und bei einigen Speicheröfen zum Einsatz. Dauerbrandöfen mit Füllfeuerung sind für den Dauerbrand mit Kohlen ausgelegt.

Passende Artikel
05 d 06 h 22 min 43 s
Kaminofen Jotul F 134 4,7 kW
Kaminofen Jotul F 134 4,7 kW
lieferbar konfigurierbar
1.749,00 € * Statt: 1.990,00 € *
speicherofen-tonwerk-t-line-eco2-hoch-grau
Speicherofen Tonwerk T-LINE Hoch
lieferbar
ab 8.512,07 € *
nordpeis-kaminofen-orion-feuer
Kaminofen Nordpeis Orion 4,9 kW
lieferbar konfigurierbar
749,00 € * 990,00 € *
Haas und Sohn Bernau Schwarz
Dauerbrandofen Haas und Sohn Bernau Schwarz 4, 6 oder 7 kW
lieferbar
ab 799,00 € * 1.042,00 € *
Kaminofen Wiking Mini 2 Sockel
Kaminofen Wiking Mini 2 mit Sockel 4,5 kW
lieferbar konfigurierbar
1.595,00 € *
Kaminofen Pacific Energie Vista Classic Weiß
Kaminofen Pacific Energy Vista Classic 11 kW
lieferbar
ab 1.439,00 € * 1.447,04 € *