Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Wie hoch ist der Wirkungsgrad einer Solarthermie-Anlage?

Die Kollektoren machen den Unterschied, aber nicht nur die...

Wenn Sie sich für den Kauf einer Solarthermie-Anlage entscheiden, dann sollten Sie auch darauf achten, das richtige Modell zu kaufen. Besonders große Unterschiede gibt es beispielsweise bei den Kollektoren. Einige Varianten sind zwar günstig, haben dafür aber auch einen geringeren Wirkungsgrad. Aber das ist noch lange nicht alles, worauf Sie achten sollten. Es gibt noch eine Reihe weiterer Faktoren, die von Bedeutung sind.

Der optische Wirkungsgrad

Möchte man ergründen, wie hoch der reale Wirkungsgrad einer Solarthermie-Anlage ist, muss man unterscheiden: Der allgemeine Wirkungsgrad unterteilt sich in spezielle Wirkungsgrade, die unterschiedliche Kennzeichnungen erfordern. Allgemein beschreibt der Wirkungsgrad einer solchen Anlage das Verhältnis zwischen der Einstrahlungsleistung der Sonne und der daraus resultierenden Leistung.

Für den optischen Wirkungsgrad ist der Absorber der Anlage wichtig. Das Maximum wird erreicht, wenn Absorber und Umgebung die gleiche Temperatur haben. Desto wärmer der Absorber im Vergleich zur Umgebung, desto schlechter die Leistung der Anlage. Dieser optische Wirkungsgrad liegt in der Regel zwischen 70 und 85 %. Achten Sie daher beim Kauf einer Anlage auf den optischen Wirkungsgrad! Ja höher er liegt, desto mehr passen sich Absorber und Umgebungstemperatur aneinander an und desto höher ist auch der tatsächliche Wirkungsgrad der Anlage.

 

Was der Wärmeverlustkoeffizient über die Anlage aussagt

Dieser Wert ist für die Solarthermie-Anlage ähnlich relevant wie der optische Wirkungsgrad. Dieser „U-Wert“ drückt aus, wie hoch der Wärmeverlust pro Quadratmeter Kollektorfläche und Grad Temperaturunterschied ist. Durchschnittlich liegt der Wert bei Solarthermie-Anlagen zwischen 2 und 5 Watt pro Quadratmeter. Desto geringer der Wert, desto weniger Wärme geht auch verloren.

Zusammenfassung

Beide Werte spielen bei der Leistung einer Solarthermie-Anlage eine wichtige Rolle. Sie werden vom Hersteller ausgewiesen und geben Ihnen einen guten Überblick, wie hoch der Wirkungsgrad der Anlage ist, für die Sie sich entscheiden wollen.

Tags: Solarthermie
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.