Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Wie finde ich die richtige Größe für den Kamin?

1.) Die "richtige" Leistung des Kaminofens ist entscheidend

Wer über die Anschaffung eines Kamins oder Kaminofens nachdenkt, der muss die Größe des Gerätes an den Raum und an die benötigte Heizleistung anpassen. Dafür ist die Anwendung einer Formel notwendig. Da das aber recht kompliziert und aufwändig ist, kann man sich vorher auch schon einmal mit einer Faustformel einen Überblick verschaffen. Dadurch wissen Sie schon vorab, in welchem Segment und Leistungsspektrum Sie sich nach einem neuen Ofen umsehen können.

2.) Wonach richtet sich die benötigte Heizleistung?

Bei der Berechnung der nötigen Heizleistung kommt es nicht nur auf die Grundfläche an, sondern auf die Kubikmeter des Raumes. Das liegt daran, dass der Kamin die vollständige Luftmasse erwärmen soll. Für kleinere Räume werden generell Nennwertleistungen zwischen vier und fünf Kilowatt empfohlen. Das kann zum Beispiel ein Raum mit einer Grundfläche von 25 Quadratmetern und einer Deckenhöhe von drei Metern sein. Dann besitzen Sie einen 75 Kubikmeter-Raum. Auch wenn es nur um den Faktor Gemütlichkeit und Ambiente geht, können Sie auf einen Ofen im kleineren Leistungsbereich zurückgreifen. Zum dauerhaften Senken von Heizkosten reicht das aber nicht aus. Dann sind Sie mit sechs bis acht kW besser aufgehoben. In diesem Bereich der Kamingrößen befinden sich beispielsweise wasserführende Kamine. Sie leiten die Energie zu etwa 2/3 an die Heizungsanlage ab und der Rest wird zur Erwärmung des Raumes genutzt. Kamine in dem Bereich können Räume zwischen 90 und 150 Kubikmetern aufheizen. Soll jedoch ein ganzes Haus mit Holzenergie versorgt werden, dann benötigen Sie ein sehr leistungsstarkes Gerät. Etwa 14 kW sind hier der Richtwert.

3.) Warum eine stimmige Heizleistung so wichtig ist

Die richtige Kamingröße ist deswegen entscheidend, weil sie großen Einfluss auf die Effizienz der Heizanlage hat. Ein sehr starker Ofen, der aber nur mit wenig Holz befeuert wird ist ineffizient. Andererseits möchten Sie die Räume bei zu großer Leistung aber auch nicht überhitzen. Sonst muss öfters gelüftet werden und die Energie geht schnell wieder verloren. Es kommt bei der Planungs- und Kaufentscheidung maßgeblich auf den Leistungsbereich an. Als Fachhändler können wir die richtige Kamingröße für Ihre Räume gern für Sie ermitteln und Ihnen bei der Auswahl weiterhelfen. 

Auch interessant:

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.