Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder

Leda Gaskamin günstig online kaufen bei ofen.de

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
gaskamin-leda-wand
Gaskamin Leda Arco 4 kW
4.167,38 € * ab 3.750,64 € *
Gaskamin Leda 2050
Gaskamin Leda Carismo 2050 mit 7 kW
5.196,73 € * ab 4.677,06 € *
Gaskamin Leda Carismo 73H US
Gaskamin Leda Carismo US 7 oder 9 kW
5.319,30 € * ab 4.787,37 € *
Gaskamin Leda Carismo 63H F
Gaskamin Leda Carismo F 4 bis 7 kW
3.905,58 € * ab 3.515,02 € *
Gaskamin Leda Carismo 73H DS
Gaskamin Leda Carismo DS 7 bis 8 kW
4.780,23 € * ab 4.302,21 € *
Gaskamin Leda Carismo 38 PS
Gaskamin Leda Carismo PS 4 bis 7 kW
4.320,89 € * ab 3.888,80 € *
Gaskamin Leda Carismo 100 ES
Gaskamin Leda Carismo ES 4 bis 7 kW
4.211,41 € * ab 3.790,27 € *
Sie haben Fragen an Ofen.de?
Hilfreiche und interessante Hinweise, Tipps und Tricks finden Sie in unserem Wissenscenter und in unseren wöchentlich erscheinenden Blogbeiträgen.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Was ist überhaupt ein Leda Gaskamin?

Stellen Sie sich doch einfach mal vor wie es wäre, wenn Sie für ein prasselndes Feuer im Kamin oder im Kaminbausatz kein Brennholz mehr schleppen müssten. Mit einem Leda Gaskamin wird dieser Traum zur Wirklichkeit, denn er wird mit Gas befeuert. Sie brauchen einfach nur auf einen Knopf zu drücken und schon wird dieser Gaskamin elektrisch gezündet. Mit einem Leda Gaskamin bringen Sie Wärme und ein gemütliches Ambiente in die Wohnung, ohne dass Sie damit viel Arbeit haben. Schließlich sollen Sie sich nicht ständig abrackern, sondern sich auch einfach mal entspannt zurücklehnen und genießen können. Mit einem Leda Gaskamin ist das möglich, denn hier erleben Sie das Feuer ganz ohne Stress!

Woraus wird ein Leda Gaskamin gefertigt?

Arco

Die Besonderheit bei einem Leda Gaskamin ist, dass die wichtigsten Bauteile nicht aus Stahl gefertigt werden, wie es bei anderen Feuerstätten üblich ist, sondern aus Gusseisen. Dieses Material ist zwar teurer, dafür aber auch robuster. Im Gegensatz zu Stahl ist Gusseisen absolut spannungsfrei, weshalb es bei einem Leda Gaskamin zu keinen störenden Knackgeräuschen beim Erhitzen oder Abkühlen kommt. Zudem ist es ein hervorragender Wärmespeicher, sodass überschüssige Wärme über einen längeren Zeitraum hinweg an die Wohnung abgegeben werden kann. Ein Leda Gaskamin heizt daher in einem gewissen Umfang noch für eine Weile nach, selbst wenn das Feuer schon seit geraumer Zeit erloschen sein sollte.

Wie viel Komfort bietet ein Leda Gaskamin?

Um das Feuer zu entzünden, brauchen Sie nur einen Knopf zu drücken. Bei einem Leda Gaskamin müssen Sie das aber nicht zwingend direkt an der Feuerstätte machen, denn dieser lässt sich auch ganz bequem per Fernbedienung steuern. So haben Sie das Feuer immer unter Kontrolle und müssen dazu nicht einmal aufstehen. Ein Leda Gaskamin bietet Ihnen aber noch mehr Komfort, denn Sie können diesen optional über eine App per Smartphone oder Tablet steuern. Das geht auch unterwegs, sodass Sie nicht einmal im Haus sein müssen. So kommen Sie im Winter von der Arbeit heim und der der Leda Gaskamin hat die Wohnung bereits auf eine angenehme Temperatur gebracht.

Welche Optik bietet ein Leda Gaskamin?

carismo

Jede Wohnung besitzt einen eigenen Grundriss und Einrichtungsstil. Daher muss auch der Leda Gaskamin sein Design dazu anpassen. Das ist aber kein Problem, denn er lässt sich vielseitig in den Wohnraum integrieren. Besitzt er eine zweiseitige Sichtverglasung, dann eignet er sich hervorragend als Eckmodell. Bei einer dreiseitigen Scheibe bietet Ihnen der Leda Gaskamin einen ganz besonderen Blick auf das Feuer und kann daher sowohl als Abschluss für einen Raumteiler oder einfach nur für eine gerade Wand verwendet werden. Mit zwei gegenüberliegenden Sichtverglasungen eignet sich der Leda Gaskamin auch selbst als Raumteiler. Das sieht nicht nur toll aus, sondern ist auch noch clever. So heizen Sie gleich zwei Räume auf einmal!

Wie umweltfreundlich ist ein Leda Gaskamin?

Holz ist ein nachwachsender Brennstoff, aber wie sieht das eigentlich mit Gas aus? Ein Leda Gaskamin ist umweltschonender als Sie vermutlich annehmen werden, denn beim Abbrand von Gas entstehen nur Wärme und Wasserdampf. Die Emissionen sind daher niedrig und der Wirkungsgrad vergleichsweise hoch. Bei einem Leda Gaskamin brauchen Sie sich nicht mit Ruß, Asche oder anderen Rückständen herumplagen, da diese nicht anfallen. Die Verbrennung als solche ist daher sehr umweltfreundlich, allerdings hängt bei dem Leda Gaskamin alles vom Brennstoff ab. Sowohl Propan als auch Butan werden hauptsächlich aus Erdgas gewonnen, was nicht besonders nachhaltig ist. Allerdings können diese Gase auch aus Biomasse gewonnen werden!