Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder

Glasplatte Kamin

Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Glasplatte Kamin AA-Kaminwelt Tropfen
Glasplatte Kamin AA-Kaminwelt Tropfen
89,00 € * ab 74,90 € *

Finanzierung

ab 99€ Bestellwert >>

Gratis Lieferung

Ab 75€ Bestellwert >>

glasbodenplatte-kreis
Glasplatte Kamin AA-Kaminwelt Kreis
89,00 € * ab 74,90 € *
Glasplatte Kamin AA-Kaminwelt Quadrat
Glasplatte Kamin AA-Kaminwelt Quadrat
89,00 € * ab 74,90 € *

3% Skonto

Bei Zahlung per Vorkasse >>

Montageservice

Jetzt Informieren >>

Rückrufservice

Termin vereinbaren >>

Fachberatung

Jetzt Kontakt aufnehmen >>

Grillschule

Jetzt Kurs buchen >>

Kauf auf Rechnung

Sicher und bequem einkaufen >>

Glasplatten für den Kamin - schützend und ästhetisch ansprechend

Der Kaminglasplatte ist bei der Installation einer Feuerstätte in jedem Fall besondere Aufmerksamkeit zu zollen, wenn Sie Ihren Ofen auf einem nicht feuerfesten Boden errichten möchten. Um den gesetzlich vorgeschriebenen Brandschutz zu gewährleisten, ist eine Glasplatte für den Kamin somit unumgänglich.

Mit den verschiedenen Platten, die wir in unserem Onlineshop anbieten, können Sie die Form auf die Ofenform abstimmen.

Warum ist eine Glasplatte für den Kamin so wichtig?

Eine Glasplatte für den Kamin wird alternativ auch als Funkenschutzplatte bezeichnet und erfüllt damit eben diesen Zweck - sie soll vor Funken, Asche oder sogar Glut aus dem Feuerraum schützen. Dies empfiehlt sich besonders bei leicht entzündlichen oder empfindlichen Untergründen, etwa wie Laminat oder Parkett. Sie erhalten solche Bodenplatten ebenfalls aus Granit oder Stahl. Deren Nachteil ist allerdings, dass sie sich aufgrund der Nähe zum Ofen ebenfalls erwärmen können. Mit einer Platte aus Glas vermeiden Sie dieses Problem.

Eine Glasplatte für den Kamin aus unserem Shop besteht aus sogenanntem Einscheibensicherheitsglas (ESG), welche eine dreimal so hohe Schlagfestigkeit und Bruchfestigkeit aufweist als normales Glas. Weiterhin ist das thermisch vorgespannte Glas ebenso hohen Temperaturschwankungen gewachsen. Sollte das Glas doch zerbrechen, müssen Sie sich keine Sorgen um scharfkantige Stücke machen. Das Einscheibensicherheitsglas zerspringt lediglich in stumpfe Glaskrümel.

Glaspaltte Kamin Kreisabschnitt

Kann ich eine Kaminglasplatte an jede Feuerstätte anfügen?

Nicht jede Glasplatte ist auch tatsächlich für jede Feuerstätte geeignet. Größe und Form müssen immer an das jeweilige Modell angepasst sein. Daher empfehlen wir Ihnen, dieses Zubehör erst dann zu bestellen, wenn Sie sich schon definitiv für einen Ofen entschieden haben. Wenn Sie im Zuge der Brandschutzbestimmungen dazu verpflichtet sind, eine Funkenschutzplatte einzubauen, dann achten Sie bitte auch auf die Einhaltung der geforderten Mindestgröße.

Wie finde ich die richtige Plattenform?

Es gibt bei unserem Onlineshop sehr viele Platten in unterschiedlichen Formen, welche Sie vor Ihrem Kamin platzieren können:

  • Fünfecke oder Sechsecke
  • Viertelkreise
  • Halbkreise & Ellipsen
  • Tropfen
  • Kreise & Kreisabschnitte
  • Rundbösen und Segmentbögen
  • Korbbögen

 

Die Entscheidung für eine bestimmte Form hängt natürlich zuallererst immer von der Feuerstätte an sich und deren Größe ab. Bei einem großen rechteckigen Pelletofen beispielsweise wäre eine Funkenschutzplatte in der Form eines Kreises weniger effektiv. Der Kreis müsste riesig sein, um die Sicherheitsabstände einzuhalten und würde Ihnen dementsprechend jede Menge Wohnraum wegnehmen. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, sich bei der Glasplatte für den Kamin für eine Form zu entscheiden, die mit der Grundform ihrer Feuerstätte harmoniert. Alternativ können Sie sich auch einfach bei Ihrem Schornsteinfeger nach den Anforderungen erkundigen und dementsprechend eine Glasplatte auswählen.

Was muss ich bei der Montage der Platte besonders beachten?

Sicherheitsglas ist bei einer Kaminglasplatte immer eine gute Entscheidung. Vor der Montage sollten Sie aber darauf achten, dass Sie auch ausreichend Platz einplanen. Weiterhin ist es erforderlich, dass der Untergrund beziehungsweise das brennbare Bodenmaterial hundertprozentig eben sind. Das Sicherheitsglas ist zwar sehr stabil, aber leider auch anfällig gegenüber Spannungen im Material. Der ebene Untergrund muss deswegen auch von kleinen Fremdkörpern wie Steinchen befreit werden, da es sonst zu Beschädigungen an der Glasplatte kommen kann. Seien Sie bei der Befestigung der Kaminplatte daher bitte besonders vorsichtig und gehen sie behutsam vor. Falls bei Ihnen eine ebenerdige Montage nicht möglich sein sollte, empfehlen wir Ihnen stattdessen lieber den Kauf eines anderen Materials wie zum Beispiel Metall. Dieses Material ist gegenüber Unebenheiten im Boden nicht ganz so empfindlich.

Wir empfehlen Ihnen darüber hinaus, Ihre Funkenschutzplatte zusätzlich mit einer Dichtlippe zu versiegeln. Dieses elastische Band sorgt dafür, dass bei der Reinigung des Kaminofens Asche und Schmutzpartikel nicht unter die Platte gelangen können. Es wäre sonst relativ schwierig, die Schmutzrückstände im Nachhinein wieder zu beseitigen.

Glasplatte Kamin Quadrat

Sind Abdrücke oder Beschädigungen des Bodens möglich?

Eine Glasplatte für den Kamin hat den Vorteil, dass diese zusätzlich für die Verteilung des Gewichtes von Ihrem Kaminofen oder von Ihren Kamineinsatz sorgt. Dies verhindert, dass Sie den Ofen nach beispielsweise fünf Jahren entfernen und das Parkett dann an dieser Stelle tiefer liegt oder Ähnliches. Allerdings muss Ihnen bewusst sein, dass der unter der Funkenschutzplatte liegende Bodenbelag im Gegensatz zum umliegenden Belag heller bleibt. Dies liegt daran, dass dieser Bereich dann von Schmutz und weiteren Einflüssen geschützt ist und sich somit nicht verfärben kann.

Welche ist die beliebteste Glasplatte für den Kamin bei ofen.de?

Auf ofen.de haben Sie die Möglichkeit, eine 8 mm starke Glasplatte in Form einer Zunge beziehungsweise eines Segmentbogens von AA-Kaminwelt erhalten. Diese Variante hat eine Stärke von 8 mm und ist aus hochwertigem Einscheibensicherheitsglas (ESG) gefertigt. Die Schlag- und Bruchfestigkeit dieser Kaminglasplatte ist dreimal so hoch als bei normalen Glas. Weiterhin ist das verwendete Material auch hohen Temperaturschwankungen gewachsen. Sollte es doch zu einem Bruch kommen, brauchen Sie sich keine Sorgen um scharfe Einzelteile machen - die Glasplatte für den Kamin zerfällt in viele einzelne stumpfe Glaskrümel. Dies ist besonders in Haushalten mit Kindern und Hunden von Vorteil. Die stumpfen Scherben lassen sich im Anschluss ganz einfach zusammenfegen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen natürlich zahlreiche weitere Glasplatten für den Kaminofen. Treten Sie bei Fragen einfach an uns heran.