Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder
Ofen- & Grillmagazin

Edelstahlschornstein 150

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rückrufservice und Fachberatung nutzen

Rückrufservice

Termin vereinbaren >>

Fachberatung direkt mit einem Fachmann einen Termin vereinbaren.

Fachberatung

Jetzt Kontakt aufnehmen >>

Von 3% Skonto und Montageservice profitieren

3% Skonto

Bei Zahlung per Vorkasse >>

Bei uns erhalten Sie auch einen Montageservice, jetzt Informieren,

Montageservice

Jetzt Informieren >>

0% Finanzierung möglich!

Finanzierung

ab 99€ Bestellwert >>

Gratis Lieferung ab 75 Euro!

Gratis Lieferung

Ab 75€ Bestellwert >>

1 von 5

Edelstahlschornstein 150 - die Allround-Lösung für Ihre Feuerstätte

Die Rauchgase, die bei einem gemütlichen knisternden und knackenden Feuer entstehen, müssen über die Rauchrohre aus dem Haus geleitet werden. Dies geschieht letztendlich über einen Schornstein. Einen Edelstahlschornstein brauchen Sie, wenn sich der Ofen nicht an einen bereits vorhandenen Schlot anschließen lässt.

In diesem Fall muss eine neue Abgasführung her. Auch bei einer Schornsteinsanierung greift man auf einen Rauchfang aus Edelstahl zurück. Der Durchmesser der Schornsteinrohre von 150 mm ist der gebräuchlichste Durchmesser.

Woraus setzt sich ein Edelstahlschornstein zusammen?

Ganz unten befindet sich bei einem Edelstahlschornstein im Maß 150 mm in der Regel das Reinigungselement, welches als Zugang für den Schornsteinfeger bei Wartungs- und Reinigungsarbeiten dient. Im Anschluss werden die Hauptelemente des Schornsteins aus Edelstahl aufgesetzt. Dabei handelt es sich um längliche Rohre. Die Gesamthöhe der Konstruktion ist variabel und muss an die vorherrschenden Baubedingungen angepasst werden. Nun folgen das  T-Stück, welches über das Ofenrohr als Bindeglied zum Kamin, sowie weitere Längenelemente, welche bis zum oberen Mündungsabschluss führen. Bei einer Montage an der Außenwand müssen bei einem Edelstahlschornstein mit dem Durchmesser 150 mm in regelmäßigen Abständen noch Wandbefestigungen angebracht werden. Je nach Voraussetzung können noch Dachdurchführung, ein weiteres Reinigungselement und eine Schornsteinhaube erforderlich sein.

Edelstahlschornstein 150

Welche Unterschiede gibt es bei einem Edelstahlschornstein mit dem Durchmesser 150 mm?

Der Edelstahlschornstein kann sowohl als einwandige als auch als doppelwandige Ausführung bestellt werden. Beide Systeme bestehen aus mehreren Einzelkomponenten, die ineinandergesteckt und mit Klemmbändern fixiert werden. Die doppelwandige Ausführung besitzt eine Dämmung aus mineralischer Wolle und kommt dann zum Einsatz, wenn eine neue Schornsteinanlage gebaut werden soll. Im Gegensatz dazu besitzt die einwandige Version keine eigene Dämmung. Somit reicht er nicht als alleinige Rauchgasabfuhr für einen Kamineinsatz, Kaminofen, Pelletofen oder Kaminbausatz aus. Einwandige Edelstahlschornsteine im Durchmesser 150 mm eignen sich dann, wenn das Haus bereits über einen festen gemauerten Schornstein verfügt, der einer Schornsteinsanierung unterzogen werden soll.

Was zeichnet den Edelstahlrauchfang 150 mm von AA-Kaminwelt aus?

Bei der Entwicklung des doppelwandigen Edelstahlschornsteins 150 mm nimmt AA-Kaminwelt eine Pionierrolle ein, die auf Qualität und Innovation basiert. Für unsere Produkte wird ausschließlich hochwertiger Edelstahl verwendet. Das ermöglicht eine hohe Langlebigkeit, hohe Festigkeit, bessere Sicherheit und erleichtert ebenfalls die Installation der Schornsteinanlage. Innen- und Außenrohr der doppelwandigen Schornsteine werden aus 0,6 mm starkem Edelstahl gefertigt. Diese Eigenschaft des Rohres ermöglicht eine hohe Temperaturbeständigkeit, welche durch Ausbrennprüfungen bei 1000°C garantiert wird.

Wir können bei unserem Rauchfang aufgrund der hohen Festigkeit der Rohrverbindungen ein schlankes Befestigungsband verwenden, wo hingegen herkömmliche Hersteller sehr breite, weniger ansehnlichen Bänder verwenden. Wir arbeiten ausschließlich mit durchgängigen Laserschweißnähten innen und außen. Und das ist entscheidend für eine dauerhaft trockene Dämmung, denn nur durchgängige Schweißnähte gewährleisten zuverlässigen Schutz vor Feuchtigkeit.

Wie kann ein Edelstahlschornstein mit dem Durchmesser 150 mm montiert werden?

Der Schornstein aus Edelstahl besteht aus mehreren Teilen, die Sie entweder als kompletten  Bausatz oder auch als Einzelteile bei uns erwerben können. Ebenso bietet die Montage zwei unterschiedliche Möglichkeiten: Entweder steht der Rauchfang auf einem soliden Gerüst, wenn er an der Außenwand befestigt werden soll oder er wird mit einer Wandkonsole verankert.