Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder

Austroflamm Kaminofen günstig online kaufen bei ofen.de

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2
Sie haben Fragen an Ofen.de?
Hilfreiche und interessante Hinweise, Tipps und Tricks finden Sie in unserem Wissenscenter und in unseren wöchentlich erscheinenden Blogbeiträgen.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Was zeichnet die Verbrennungstechnik des Austroflamm Kaminofens aus?

Für einen Austroflamm Kaminofen sind europaweit verbindliche Emissionswerte kein Maßstab. Das innovative Unternehmen setzt sich eigene Ziele und höhere Anforderungen, die die geforderten Grenzen überbieten. Somit ist einerseits der Wirkungsgrad bei einem Austroflamm Kaminofen höher und andererseits werden Emissionsgrenzwerte teilweise um 50 % unterschritten. Die Austroflamm Modelle arbeiten besonders sauber und höchst effizient. Diesen Anspruch hat der Hersteller gegenüber all seiner Produkte, sodass Sie sich beim Kauf auf Qualität und hochwertige Verarbeitung verlassen dürfen. Aus dieser Perspektive ist ein Austroflamm Kaminofen ein Erwerb, der Ihnen auch in Zukunft verlässlichen Dienst erweist und für folgende strengere Grenzwerte bereits heute bestens gewappnet ist.

Austroflamm Kaminofen Clou Compact

Wie ist der Feuerraum des Austroflamm Kaminofens ausgekleidet?

Die Auskleidung des Feuerrraums spielt eine elementare Rolle für die Funktionsweise von einem Kaminofen, denn darin entfaltet sich letztendlich das Feuer. Dessen ist sich auch der Hersteller Austroflamm bewusst, sodass er seine eigene exklusive Auskleidung entwickelt hat, die Sie so nur bei einem Austroflamm Kaminofen finden. Das verwendete Keramott Material sorgt sowohl für Wärmedämmung als auch -leitung, sodass schnell hohe Temperaturen im Brennraum entstehen. Ein Austroflamm Kaminofen hält problemlos Temperaturen von bis zu 1.200 °C aus und verbrennt besonders sauber und schadstoffarm. Die Oberflächenstruktur des Keramott bleibt stets schön hell und nimmt weniger Rußpartikel auf als vergleichbare Materialien.

Was ist das Heat-Memory-System des Austroflamm Kaminofens?

Austroflamm Kaminofen Heat-Memory

Das Heat-Memory-System ist das erste eigens entwickelte Wärmespeichersystem aus dem Hause Austroflamm. 2007, fünf Jahre später, kam die Weiterentwicklung in Form des Xtra-Modells. Das Heat-Memory-System findet in einem Austroflamm Kaminofen zwischen der Brennraumwand und der Seitenverkleidung seinen Platz. Es verbessert die Wärmaufnahme und weist aufgrund seiner hohen Masse eine hervorragende Speicherfähigkeit auf. Das Xtra-Modell dagegen befindet sich nicht in jedem Austroflamm Gerät und kombiniert das Heat-Memomry-System mit einem Wärmetauscher. Der Xtra-Modell Austroflamm Kaminofen verfügt über regel- und absperrbare Konvektionsluft und erreicht eine 12-stündige Wärmespeicherung.

Welche Designs bieten Austroflamm Kaminöfen?

Allen Austroflamm Kaminöfen ist ein schwarzer Korpus aus Stahl gemein, der das leuchtente Feuer im Brennraum gekonnt in Szene setzt. Auf dieser Basis ist die Designpalettte der Modelle breit und offen für unterschiedliche Stil- und Geschmacksrichtungen. Darunter finden sich sehr moderne Kaminöfen, die klare, reduzierte Formen aufweisen und teilweise sehr flach sind, oder sogar um die Ecke führen. So können Sie das Flammenspiel von zwei Seiten betrachten und den Austroflamm Kaminofen hervorragend in einer Ecke des Raumes platzieren, von wo er seine Wärme vielseitig abgibt. Doch auch Kaminöfen in ganz klassischem, gar traditionellem Format finden sich unter dem weitgefächerten Angebot.