Persönliche Fachberatung:
03460127100 oder

Pelletofenrohr-Erweiterung

Filter schließen
  •  
  •  
  •  

Pelletofenrohr-Erweiterung - Was nicht passt, wird passend gemacht

Bei der Planung des Anschlusses für einen Pelletofen gibt es die Idealfälle und die Sonderfälle, die sehr oft die Normalität sind. Im Idealfall haben alle notwendigen Pelletofenrohr-Elemente den gleichen Durchmesser – vom Anschluss am Ofen bis hin zur Wandfütterung am Schornstein, die standardmäßigen 80 mm und 100 mm zum Beispiel.

Oftmals ist die Realität eine andere. Wenn der Anschluss am Schornstein beispielsweise zwar bereits vorhanden ist, jedoch einen anderen Durchmesser hat als der Anschlussstutzen am Pelletofen, zum Beispiel 130 mm. Oder die Betriebsanleitung zu Ihrem Pelletofen verlangt einen bestimmten Durchmesser für die Abgasrohre (zum Beispiel 80 mm), doch die Angaben am Schornstein sind abweichend (120 mm). Was also tun?

Die Pelletofenrohr Erweiterung kommt dann zum Einsatz, wenn die Durchmesserangabe am Schornstein größer ist als der erforderliche Durchmesser am Pelletofen und der Durchmesser anderer Pelletofenrohrteile. Im Gegensatz dazu werden Pelletofenrohr-Reduzierungen dann eingesetzt, wenn am Schornstein der Durchmesser kleiner ist als der anderen Rohre.

Pelletofenrohrerweiterung kaufen - Ihre Vorteile bei ofen.de

  • Ausgewähltes Sortiment
    Bei ofen.de erhalten Sie nur Öfen und Zubehör, von denen wir als Experten selbst überzeugt sind – in einer großen Produktvielfalt.
  • Erstklassiger Service
    Auf Feuerungstechnik spezialisierte Fachberater unterstützen Sie bei allen Fragen rund um Ihren Ofen oder Schornstein, bei der Berechnung der richtigen Heizleistung und vielen weiteren Fachthemen.
  • Alles aus einer Hand
    Von der Planung bis zur Montage durch ein externes Expertenteam, von der Beratung bis zur Bestellung – bei ofen.de erhalten Sie das Komplettpaket für Ihre Feuerstätte.
  • Erfahrung und Leidenschaft
    Expertise vereint mit Leidenschaft: Seit mehr als 10 Jahren ist ofen.de am Markt tätig und konnte bereits mehr als 80.0000 zufriedene Kunden von seinen Leistungen und Produkten überzeugen.

Unsere Kaufberatung stellt Ihnen unser Pelletofenrohr-Sortiment hochwertiger Pelletofenrohr-Erweiterungen vor, informiert Sie über die unterschiedlichen Varianten und die gemeinsamen Qualitätsstandards und natürlich über das Einsatzgebiet.

Qualitätsstandards für unserere Pelletofenrohr-Erweiterungen bei ofen.de

Wir von ofen.de legen höchsten Wert auf die Qualität und Sicherheit unserer Produkte.

Wie alle unsere Pelletofenrohre sind auch die Pelletofenrohr-Erweiterungen DIN 1298 und DIN EN 1856-2 zugelassen und erfüllen alle gesetzlichen Vorgaben.

Für Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit sorgen weiterhin die folgenden Qualitätsmerkmale unserer Pelletofenrohr-Erweiterungen:

  • Material aus dem hochwertigem Stahl FEK mit Emaillierung innen und außen
  • hitzebeständige Silikondichtung an den Rohrenden
  • schwarze oder schwarz matte Beschichtung aus Senotherm-Lack, der Temperaturen bis zu 500°C standhält
  • Rohrwandstärke von mindestens 1 mm

Warum ist die Materialstärke so wichtig? In Pelletöfen ist die Abgastemperatur geringer als etwa in Kaminöfen und Kaminen. Daher bildet sich speziell in Pelletofenrohren Kondenswasser, welches das Material auf lange Sicht durch Rostbildung, Rußablagerungen und schließlich Verformungen schädigt. Um dem vorzubeugen und bei den von uns angebotenen Pelletofenrohr-Erweiterungen eine möglichst lange Lebensdauer zu gewährleisten, hat sich eine Materialstärke von mindestens 1 mm bewährt.

Es sind im Laufe des Gebrauchs Kratzer auf der Erweiterung entstanden? Kein Problem. Mit den auch einzeln erhältlichen Senotherm-Lacken in mehreren Farben lassen sich kleinere Schrammen dank Ofenspray schnell reparieren.

Weitere Informationen zu den Eigenschaften und Einsatzgebieten unserer Pelletofenrohre sowie hinsichtlich dem Einsatz einwandiger und doppelwandiger Pelletofenrohre haben wir für Sie in unserer ofen.de Produktberatung Pelletofenrohr zusammengestellt.

Welche Durchmesser für die Pelletofenrohr-Erweiterung?

Das richtet sich nach den Voraussetzungen an Ihrem Pelletofen und dem Schornsteinanschluss.

In der Betriebsanleitung für Ihren Pelletofen werden Sie die Information über die erforderlichen Durchmesser der Anschlüsse finden, üblicherweise 80 mm oder 100 mm. Diese Angaben sind Ihre Richtlinie. Die Durchmesserangaben meinen immer den Innendurchmesser des Rohres. Die Wandstärke wird nicht mit einberechnet.

Liegt keine Angabe vor, können Sie selbst am Ofenanschlussstutzen und am Schornstein nachmessen.

Die Durchmesserangaben bei der Pelletofenrohr-Erweiterung erklärt

Es sind viele weitere Durchmesservarianten erhältlich, etwa auch von Pelletofenrohr 80 auf 130 und 150 mm, oder von Pelletofenrohr 100 auf 120, 130 und 150 mm. Schauen Sie sich in unserem Produktsortiment um.

Hinweis zur Sicherheit

Ofenrohr-Bauelemente wie Erweiterung und Reduzierung beeinflussen die Fließgeschwindigkeit der Abgase, was für den Brand- und Personenschutz wichtig ist zu bedenken. Aus diesem Grund empfehlen wir, dass besondere Anschlussvarianten wie mit einer Erweiterung immer mit einer Schornsteinfegerin/einem Schornsteinfeger fachkundig beraten werden.

In unserem Onlineshop finden Sie auch weitere Pelletofenrohre mit den handelsüblichen Durchmessern von 80 mm und 100 mm – vom Anschlussteil und Kapselknie über Längenteile bis hin zum Wandfutter und auch Pelletofenrohr Reduzierungen. Diese können einzeln oder auch im Pelletofenrohr-Anschlussset erworben werden.

Auf unseren Produktseiten werden Sie zum Beispiel die Angabe wie folgt finden:

„Pelletofenrohr Erweiterung DN 80 auf 120 mm“

Die erste Angabe zum Durchmesser (80 mm) ist für die Seite, die in Richtung Ofen mit einem 80 mm Ofenrohrelement verbunden wird, die zweite Angabe ist für das Rohrende, das in Richtung Schornstein oder Edelstahlschornstein verbunden wird, der einen 120 mm breiten Anschluss aufweist.