Skip to main content
Titelbild für Beitrag Los Ribbos Rippchen vom Grill

Los Ribbos-Rippchen vom Grill serviert mit Kartoffelspalten

Rippchen vom Grill sind beim Grillen sehr beliebt. Doch Sie kennen garantiert noch nicht die Los Ribbos-Rippchen, die unter der Haube eines Smokers oder Kugelgrill mit einer leckeren Marinade zubereitet werden! Das vom Grillmeister der ofen.de-Grillschule entwickelte Rezept wird in diesem Beitrag mit Profitipps vom Grillmeister vorgestellt und inspiriert dazu einmal eine neue Art von gegrillten Rippchen auszuprobieren.

Zutaten für die Rippchen vom Grill mit Los Ribbos Rub:

  • 2 Stränge Kotelettrippchen pro Person
  • Los Ribbos Rub von Royal Spice
  • Black BBQ Captain Jack Spareribs Sauce
  • Etwas Orangensaft
  • Etwas Honig

Zutaten für die Kartoffelspalten als Beilage zu den Rippchen vom Grill:

  • Kartoffeln
  • Olivenöl
  • Sapore di Maremma Rub von Royal Spice
Captain Jack Sparerib Sauce für Rippchen vom Grill
Captain Jack Spareribs Sauce
Los Ribbos Rub zum OnlinekaufSapore Di Maremma Rub für Rippchen vom Grill
Los Ribbos RubSapore Di Maremma Rub

Equipment und Zubehör für Grillrippchen:

Für die Zubereitung der Rippchen vom Grill benötigen Sie gängiges Grillzubehör wie Grillzange, Pinsel, Tranchiermesser, Rippchenhalter, Anzündkamin und Grillbriketts. Die Rippchen gelingen am besten im geschlossenen Smoker oder Kugelgrill. Als Produktneuheit empfehlen wir den digitalen Holzkohlegrill Masterbuilt Gravity, mit dem Sie allzeit bereit für Smoken, Grillen, Braten und Backen sind. Sollten Sie einige Utensilien nicht haben, so finden Sie eine Auswahl in unserem Onlineshop in der Kategorie Grill, oder nutzen einfach unsere Buttons um zur gewünschten Kategorie zu gelangen

weiterführendes Ambientebild zur ofen.de Kugelgrillkategorieweiterführendes Ambientebild zur ofen.de Kategorie Smoker
KugelgrillSmoker
weiterführendes Bild GrillbesteckAmbientebild eines Anzündkamins von Rösle
GrillbesteckAnzündkamin
Mit einem Rippchenhalter spart man Platz auf dem Grillrost
RippchenhalterHolzkohle & Grillanzünder

Vorbereitungen für die Rippchen vom Grill

  1. Die Rippchen werden mit einem Tranchiermesser vom Silberhäutchen befreit und von
    beiden Seiten mit dem Los Ribbos Rub von Royal Spice einmassiert. Lassen Sie die Rippchen vor dem Grillvorgang ruhen und bereiten Sie in der Zwischenzeit den Smoker vor (siehe Zubereitungsschritte)
  2. Aus der leckeren Black BBQ Captain Jack Spareribs Sauce, Orangensaft und Honig bereiten Sie
    im Verhältnis 70%, 20%, 10% eine Marinade zu, die später der Verfeinerung der Rippchen vom Grill dient.
Bei den Vorbereitungen für die Rippchen vom Grill ist das Silberhäutchen zu entfernen und eine Marinade zuzubereiten

Zubereitung der Rippchen vom Grill:

  1. Im Kugelgrill oder Smoker wird ein Minionring aufgebaut und die Grillbriketts angezündet. Diese Methode dient der Gewährleistung eines langen Räucherprozesses.
  2. Für eine bessere Temperaturregelung wird eine feuerfeste Schale mit Wasser im Grill positioniert. Zudem wird so einem Austrocknen der Rippchen vom Grill vorgebeugt.
  3. Für ein leckeres Raucharoma können Sie wenn gewünscht zusätzlich Wood Chunks oder Räucherchips auf die Grillbriketts legen. Im ofen.de-Onlineshop können Sie eine vielfältige Auswahl an Räucherchips kaufen.
  4. Die Rippchen werden auf dem Grillrost verteilt und bei 120 Grad drei Stunden geräuchert. Um Platz auf dem Grillrost zu sparen ist ein Rippchenhalter ideal.
  5. Nachdem der Räucherprozess der Rippchen beendet ist, werden die Rippchen auf Alufolie gelegt und mit Orangensaft beträufelt. Die Rippchen in den jeweiligen Alufoliestückchen einwickeln und den Grillprozess für weitere zwei Stunden fortsetzen. Wichtig ist, dass die Rippchen so eingewickelt sind, dass kein Dampf entweichen kann.
  6. Die Rippchen werden nun aus der Folie genommen. Mit einem Marinierpinsel bestreichen Sie die Rippchen mit der selbstgemachten Los-Ribbos-Marinade und setzen den Räuchervorgang der Rippchen auf dem Grill für weitere 30 Minuten fort. Diesen Vorgang noch einmal wiederholen und fertig sind die Rippchen vom Grill
Die Rippchen vom Grill werden mit einer Wasserschale und Räucherchips im Grill zubereitet

Kartoffelspalten als Beilagenempfehlung für die Rippchen vom Grill

Zu den Los Ribbos-Rippchen passen Kartoffelspalten, die während der letzten Grillphase parallel zu den Rippchen ebenfalls auf dem Grill zubereitet werden können. Die Menge der Kartoffeln kann hierbei nach Belieben selbst von Ihnen festgelegt werden.Kartoffelecken sind eine leckere Beilage zu gegrillten Rippchen

  1. Kartoffeln je nach Größe mit einem Messer längs vierteln, oder sechsteln.
  2. Die geschnittenen Kartoffelecken mit Olivenöl und dem Sapore Di Maremma Rub in einer Schüssel vermischen und in eine Gemüsepfanne oder einem Wok geben. 
  3. Die Kartoffelspalten nun für 20-30 Minuten indirekt grillen oder in einem Grillwok auf einem Gasgrill mit Seitenkochfeld zubereiten.