Skip to main content
Titelbild mit 4 beliebten Pelletöfen

Pelletofenvergleich 2019: Unsere beliebtesten Pelletöfen im Test

Im Jahr 2018 haben sich ein paar Pelletofen-Modelle als besonders beliebt gezeigt. Vier von Ihnen möchten wir Ihnen in unserem Pelletofenvergleich für 2019 genauer vorstellen. Sie sind ähnlich in der Form, geprüft und nach BImSchV Stufe 2 -wie alle Öfen im Onlineshop von ofen.de– in Deutschland zugelassen. Sie alle sind solide, verlässliche Pelletöfen, die viel zu bieten haben. Doch sie weisen Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Funktionsumfang und Bedienkomfort auf und decken damit eine breite Preisspanne ab. In unserem Pelletofenvergleich gehen wir auf die folgenden vier Pelletöfen ein:

Ambientebild vom Pelletofen Dal Zotto Edy

Dal Zotto „Edy Evo“

Ambientebild vom Edilkamin Klik

Edilkamin „Klik“

Ambientebild vom Pelletofen Star

MCZ „Star Comfort Air“

Ambientebild vom Pelletofen Club

MCZ „Club Comfort Air“

Machen Sie sich in unserem Produktvergleich selbst ein Bild von dem Funktionsumfang verschiedener Pelletöfen aus unserem Pelletofensortiment des ofen.de-Onlineshops und nutzen Sie unsere redaktionelle Einschätzung. Der „Häufige Fragen“-Bereich beantwortet vielleicht auch Ihre Fragen. Falls Sie weitere Fragen haben, beantworten Ihnen unsere ofen.de-Fachberater diese gerne in einem individuellen und kostenfreien Beratungsgespräch.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre.

  1. Produktvergleich
    • 1.1 Pelletofen Dal Zotto Edy
      • 1.1.1 Redaktionelle Beurteilung Pelletofen Dal Zotto Edy
      • 1.1.2 Kundenmeinungen Pelletofen Dal Zotto Edy
      • 1.1.3 Häufige Fragen Dal Zotto Edy
    • 1.2 Pelletofen Edilkamin Klik
      • 1.2.1 Redaktionelle Beurteilung Pelletofen Edilkamin Klik
      • 1.2.2 Kundenmeinungen Pelletofen Edilkamin Klik
      • 1.2.3 Häufige Fragen Pelletofen Edilkamin
    • 1.3 Pelletofen MCZ Star 2.0
      • 1.3.1 Redaktionelle Beurteilung Pelletofen MCZ Star 2.0
      • 1.3.2 Kundenmeinungen Pelletofen MCZ Star 2.0
      • 1.3.3 Häufige Fragen Pelletofen MCZ Star 2.0
    • 1.4 Pelletofen Club Comfort Air
      • 1.4.1 Redaktionelle Beurteilung Pelletofen Club Comfort Air
      • 1.4.2 Kundenmeinungen Pelletofen Club Comfort Air
      • 1.4.3 Häufige Fragen Pelletofen Club Comfort Air
  1.  

1 Produktvergleich

1.1 Pelletofen Dal Zotto Edy

1.1.1 Redaktionelle Beurteilung Pelletofen Dal Zotto Edy

Der Pelletofen Dal Zotto Edy ist der kleinste und preiswerteste unter den vier Favoriten, der dennoch ein breites und überzeugendes Funktionsspektrum bietet.
Der vollautomatische Pelletofen Dal Zotto Edy heizt mit einem Nutzleistungsbereich von 2,4 kW bis 6,3 kW Räumlichkeiten einer Größe zwischen circa 24 m² und 83 m². Damit ist der Dal Zotto Edy unter unseren beliebtesten Modellenm der Pelletofen, der auch für „kleinere“ Räume perfekt geeignet ist. Dazu passt auch seine kompakte Größe von 89,9 x 49,6 x 50,6 cm (H x B x T). Der Rauchrohranschluss ist nur hinten montierbar.

Wie die anderen Pelletöfen im Test verfügt er über eine externe Verbrennungsluftzufuhr und kann raumluftunabhängig betrieben werden. Selbstverständlich ist er nach BImSchV Stufe 2 zugelassen und erfüllt alle Sicherheitsanforderungen.

Der Dal Zotto Edy arbeitet bei einem guten Wirkungsgrad von 86,7% und somit mit einer überzeugend guten Effizienz. Die Außenluftzufuhr optimiert die Verbrennung. Zwar weisen die anderen Pelletöfen im Test einen höheren Wirkungsgrad auf, doch dafür ist der Dal Zotto Edy dennoch einer der sparsamsten unter den vier Favoriten. Stündlich verbraucht er lediglich zwischen 0,6 und 1,5 kg Pellets und weist damit den geringsten Maximalwert auf. Dies zeigt, dass die Technik des Pelletofens sehr hochwertig und wirtschaftlich ist. Mit bis zu 25 Stunden im autonomen Betrieb liegt der Dal Zotto Edy im guten Mittelfeld. Der integrierte Tank für die Pellets ist somit nur alle zwei bis drei Tage aufzufüllen.weiterführendes Ambientebild mit Pelletofen Edy-Produktpräsentation

Über eine Bedientafel am Ofen steuern Sie den Ofen bequem und einfach. Als Zubehör ist eine Fernbedienung erhältlich. Für eine Bedienung via Wi-Fi ist der Pelletofen im Gegensatz zu den anderen Favoriten nicht geeignet. Heizzeiten und automatisches Ein- und Ausschalten können individuell nach Tagen und Wochen programmiert werden.
Der Konvektionsluftventilator sorgt dafür, dass sich die warme Luft angenehm gleichmäßig im Aufstellraum verteilt. Hinsichtlich der Geräusche weist der Dal Zotto Edy keine Besonderheiten auf. Er funktioniert normal leise, was je nach persönlichem Erleben unterschiedlich empfunden wird. Das Gebläse lässt sich nicht ausschalten, was für eine kontinuierliche und vor allem schnelle Erwärmung des Aufstellraumes sorgt.

Ein besonderer Akzent wird in der hochwertigen Verarbeitung gesetzt. Nach traditioneller Art ziert eine glasierte Ofenkachel die Abdeckung. Einzig der Hersteller Dal Zotto arbeitet mit der Majolika, einer besonderen handgefertigten italienischen Keramik mit langer Tradition, und hebt sich damit in puncto Verarbeitung und Design besonders hervor. Auch der Stahl für den Korpus sowie das Gusseisen für Feuerraum und Tür sind hochwertig verarbeitet. Apropos Guss: Guss stellt nicht nur ein Qualitätsmerkmal eines guten Kaminofens, sondern auch eines Pelletofens dar.  

Sie können zwischen den Farben Elfenbein, Bordeaux und Schwarz wählen – drei klassische Farben mit edler Wirkung.

Fazit: Der kompakte Pelletofen Dal Zotto Edy hebt sich als ein exzellentes Grundmodell mit dem gewissen Etwas hervor. Er ist ein hochwertiger Pelletofen, der soliden Komfort und einen hohen Wirkungsgrad bei besonders sparsamem Verbrauch bietet. Es sind alle Einstellungen vorhanden, die für ein individuelles Heizen notwendig sind. Die Majolika-Kachel ist etwas sehr Besonderes. Das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis zeigt, dass umweltfreundliches und effizientes Heizen nicht unbedingt teuer sein muss.

1.1.2 Kundenmeinungen Dal Zotto Edy

Bisher haben wir über den Dal Zotto Edy positives Feedback erhalten. Wenige negative Aussagen ließen sich auf einfache Bedienfehler oder eine mangelhafte Reinigung zurückführen. Wir empfehlen daher, sich nach den Angaben der Bedienungsanleitung zu richten und den Ofen sowie Lager und Pelletförderung entsprechend den Herstellerangaben zu reinigen. So können Störungen und Mängel vermieden werden.

1.1.3 Häufige Fragen Dal Zotto Edy

Kann ich mit dem Modell Dal Zotto Edy auch mehrere Räume oder das Brauchwasser beheizen?

Nein, das ist nicht möglich. Das Modell ist weder ein luft- noch wasserführender Pelletofen. Sie können allein den Aufstellraum beheizen. Indirekt erreicht die Wärme auch Räume, die eine direkte Öffnung zum Aufstellraum haben. Neben einfachen Pelletöfen wie diesem, bieten wir in unserem Onlineshop aber auch wasserführende Pelletöfen von Dal Zotto, mit denen das zentrale Heizsystem entlastet werden kann.

Kann ich für den Dal Zotto Edy eine Außenluftzufuhr installieren?

Ja, das ist möglich. Ein Anschluss für die externe Verbrennungsluftzufuhr ist vorhanden.

Warum muss ich für die Außenluftzufuhr eine Öffnung machen lassen?

Ohne diese Öffnung nach außen aus dem Gebäude heraus wäre es nicht möglich, die Frischluft für die Verbrennung von außen einzuholen. Der Ofen müsste Raumluft einziehen, was weniger effektiv ist, da auch entsprechend häufiger gelüftet werden muss, um dem Wohnraum wieder Sauerstoff zuzuführen. Für ein Passiv- oder Energiesparhaus ist der Dal Zotto allerdings nicht geeignet, da dieser nicht DIBT- geprüft ist.

Ich möchte den Dal Zotto Edy über mein Smartphone bedienen. Geht das?

Eine Bedienung über Wi-Fi und Internet ist mit dem Modell nicht möglich. Der Pelletofen lässt sich jedoch über ein Bedienfeld am Ofen steuern. Es besteht auch die Möglichkeit einer Fernbedienung als Zubehör, die Sie im Aufstellraum verwenden können.

Was ist Majolika?

Majolika ist eine Keramik, die auf besondere Weise und traditionell in Italien hergestellt wird. Das italienische Ofenbauunternehmen Dal Zotto setzt als einziges die handgemachte Majolika in Pelletöfen ein.

1.2 Edilkamin Klik

1.2.1 Redaktionelle Beurteilung Edilkamin Klik

Der Edilkamin Klik gehört neben den MCZ Modellen zu den vollautomatischen Pelletöfen, die Sie auch mit Smartphone und Tablet steuern können. Dadurch ist auch sein Funktionsspektrum breiter als etwa bei dem Dal Zotto Edy. Der Edilkamin Klik bietet eine beachtliche Nennwärmeleistung von 8 kW mit einem Wärmeleistungsbereich zwischen 3,5 und 8,3 kW. Damit lassen sich je nach Einstellung Räumlichkeiten bis zu circa 83m² beheizen. Mit seiner schlanken Form von 100 x 47 x 49,5 cm (H x B x T) ist der Pelletofen sehr platzsparend. Der Rauchrohrabgang befindet sich wie bei den anderen Vergleichsmodellen auf der Rückseite.

Auch dieser Pelletofen im Vergleich wird raumluftunabhängig über einen Außenluftanschluss betrieben und ist für druckdichte Häuser geeignet. Der Edilkamin Klik ist nach BImSchV Stufe 2 zugelassen und bietet ein volles Programm an Sicherheit. Der Ofen wird im kalten Zustand automatisch überprüft und warnt Sie bei Problemen. Die Parameter der Verbrennung werden stetig und automatisch durch das Leonardo System von Edilkamin überwacht, so der Rauchabzug, Abgaswerte und die Qualität der Pellets.

Das umfangreiche Funktionsspektrum des Edilkamin Klik sorgt für einen sehr effizienten Heizbetrieb bei einem hervorragenden Wirkungsgrad von 91,1%.

So bietet Ihnen bereits das Tages- und Wochenprogramm vielfache Möglichkeiten der Individualisierung. Auch automatische Ein- und Ausschaltzeiten sind einstellbar, ebenso ein Ausschalten zu einer gewissen Uhrzeit.weiterführendes Ambientebild mit Pelletofen Klik-Produktpräsentation

Ein Thermostat ist bereits integriert. So schaltet sich der Edilkamin Klik automatisch aus, wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist und auch wieder ein, um die Raumtemperatur zu halten.
Mit der Turbo Funktion können Sie bei Bedarf von der maximal beschleunigten Abgabe warmer Luft profitieren, um so den Raum schnell zu erwärmen. Der Edilkamin Klik heizt bis zu 21 Stunden autonom.
Die Handhabung und Bedienung des Edilkamin Klik sind äußerst einfach und bietet hohen technischen Komfort. Für die Bedienung und Steuerung des Ofens ist standardmäßig ein Bedienfeld am Ofen vorgesehen. Als Zubehör sind sowohl eine Fernbedienung als auch eine Wi-Fi Ausstattung erhältlich. Dies erlaubt Ihnen, den Ofen via Smartphone oder Tablet auch aus der Ferne zu steuern und zu überwachen. Dazu bietet der Hersteller Edilkamin die passenden App AppFire zum Download an.

Komfortabel hinsichtlich des Reinigungsaufwandes sind die automatische Pelletzufuhr und die automatische Reinigung der Brennschale.
Hinsichtlich der Geräusche: Dank der Relax Funktion lässt sich Gebläse der Zwangsbelüftung ausschalten und der Raum natürlich über Konvektion erwärmen.
Die hochwertige Verarbeitung setzt auf ebensolche Materialien: Gusseisen und eine Verkleidung vollständig aus Keramik, die Sie in den Farben Weiß und Dunkelgrau wählen können.
Fazit: Mit dem Pelletofen Edilkamin Klik profitieren Sie von den Vorzügen und Komfort eines vollautomatischen Pelletofens mit vielen Funktionen. Eine hocheffiziente Verbrennung, ein leiser Betrieb und die smarte Steuerung bieten Ihnen Wirtschaftlichkeit und hohen Komfort.

1.2.2 Kundenmeinungen Edilkamin Klik

Als positiv wird hervorgehoben, dass die App von Edilkamin einfach und intuitiv zu bedienen ist. Auch die Relax Funktion wird vielmals als sehr angenehm wahrgenommen. Bei dem Edilkamin Klik gab es bisher kein negatives Feedback, das nicht auf einfache Bedienfehler zurückzuführen war. Sofern man sich nach den Angaben der Bedienungsanleitung richtet, waren bisher bei uns keine Mängel feststellbar.

1.2.3 Häufige Fragen Edilkamin Klik

Was kann ich mit der App „AppFire“ einstellen?

Mit der App Appfire können Sie alle Grundfunktionen des Edilkamin Klik einstellen und überwachen, auch aus der Ferne. Die Optik ist übersichtlich und leicht bedienbar. Auf einem Tablet haben Sie zudem ein großes Sichtfeld.
Folgende Einstellungen sind möglich: Den Pelletofen können Sie mit AppFire ein- und ausschalten, auf manuellen oder automatischen Betrieb schalten, den Pelletofen nach täglichen und wöchentlichen Plänen programmieren und die Leistungsstufe festlegen. Auch die Raumtemperatur und den Füllstand des Pellettanks können Sie jederzeit überprüfen.

Kann ich mit dem Modell Edilkamin Klik mehrere Räume beheizen?

Nein, das ist nicht möglich. Das Modell ist weder ein kanalisierbarer noch wasserführender Pelletofen. Sie können allein den Aufstellraum beheizen. Indirekt erreicht die Wärme jedoch auch Räume, die eine direkte Öffnung zum Aufstellraum haben.

Kann ich neben dem Edilkamin Klik noch andere Pelletöfen an dem Rauchabzug anschließen?

Das ist nicht möglich. Sie benötigen für jeden Pelletofen einen eigenen Rauchabzug.

Wie kann ich das Gebläse ausschalten?

Wählen Sie auf dem Bedienfeld an Ihrem Ofen, der Fernbedienung oder auf Ihrem mobilen Endgerät die Funktion Relax an und aktivieren Sie diese.

1.3 MCZ Star 2.0 Air

1.3.1 Redaktionelle Beurteilung MCZ Star 2.0 Air

Der Pelletofen MCZ Star 2.0 Air ist ein musterhaftes Beispiel für die Leistungsfähigkeit, Effizienz und den Komfort moderner Pelltöfen von MCZ. Der Hersteller gehört zu den Pelletherstellern, die führend sind in der Weiterentwicklung innovativer Betriebssysteme für die Verbrennungstechnik in Pelletöfen. Das Betriebssystem von MCZ nennt sich Maestro. Auch der MCZ Star 2.0 Air kann mit dem Maestro Betriebssystem gewählt werden und bietet umso mehr Funktionen und Komfort.

Die nominale Nutzleistung des MCZ Star Air liegt bei 8,1 kW. Auch kleinere Räume können aufgrund der minimalen Nutzleistung von 2,3 kW ausgeglichen beheizt werden, ohne zu überheizen. Platzsparende Besonderheit des MCZ Star ist die UP! Version (MCZ Star Air UP!), bei der sich der Rauchrohranschluss auf der Oberseite des Pelletofens befindet. Dadurch kann der Kamin besonders platzsparend besonders nah an einer Wand aufgestellt werden.
Standardmäßig für MCZ Pelletöfen ist auch bei dem Modell Star Air die raumluftunabhängige Verbrennung, welche die Effizienz steigert und den Pelletofen für Niedrigenergiehäuser und gut gedämmte Häuser geeignet macht.

Das ausgefeilte Steuerungssystem des MCZ Star Air sorgt für hervorragende Wirkungsgrade im Teil- und Vollbetrieb zwischen 90,9 und 92,6%. Eine Besonderheit von MCZ ist die keramische Zündkerze, die um 40% niedrigere Einschaltzeiten gewährleistet. Dadurch wird der Brennstoffverbrauch gesenkt und der Raum wird sehr viel schneller warm.
Besonders praktisch ist auch das Thermostat, das bei dem MCZ Star Air bereits integriert ist. Damit können Sie Ihre Wunschtemperatur einstellen. Der Pelletofen heizt dadurch nur dann, wenn es auch nötig ist und hält die Raumtemperatur im gewünschten Bereich.

Auch hinsichtlich Sicherheit ist der MCZ Star 2.0 Air hervorragend ausgestattet. Die Elektronik des vollautomatischen MCZ Star 2.0 Air überwacht stetig die Betriebsvorgänge. Im erkalteten Zustand nimmt der Pelletofen einen automatischen Check des Ofens vor und informiert Sie im Fall von Problemen und Störungen.weiterführendes Ambientebild mit Pelletofen Star 2.0 Air Produktpräsentation

Wenn Sie sich für die smarte Steuerung über das Betriebssystem Maestro entscheiden, erhalten Sie Warnungen auf Ihr Smartphone und haben die Möglichkeit, den Pelletofen auszuschalten ohne vor Ort zu sein.
Die Technik für den Wi-Fi-Betrieb ist als Zubehör erhältlich und bietet den größten Komfort eines vollautomatischen Pelletofens. Praktisch bei dem Star Air von MCZ ist bereits, dass die Fernbedienung serienmäßig zur Ausstattung des Pelletofens gehört und nicht dazu gekauft werden muss. Mit und ohne App können Sie standardmäßig Tages- und Wochenpläne einstellen.

Pluspunkte hinsichtlich des Reinigungskomforts erhält der MCZ Star Air aufgrund seiner langen autonomen Betriebsdauer von bis zu 50 Stunden und der Selbstreinigungstechnik für den Feuerraum. Asche und Staub werden in einem einzigen Behälter gesammelt, der selten zu leeren ist. Zusätzlich haben die Brennschalen von MCZ Pelltöfen alle ein großes Fassungsvermögen. Auch das minimiert den Reinigungsaufwand.

Für geräuschempfindliche Personen ist der MCZ Star 2.0 Air besonders gut geeignet. Das Warmluftgebläse können Sie mit der No Air Funktion deaktivieren. In der erweiterten luftführenden Ausführung Star Comfort Air Matic ist die sogenannte Brushless-Technik verbaut. Hier reduzieren Getriebemotoren ohne Bürsten den Geräuschpegel sowohl in der Pelletbeschickung als auch in der automatischen Brennschalenreinigung.

Auch im Pelletofen Star 2.0 Air verarbeitet MCZ beste Materialien hochwertig. Der Stahlkorpus ist mit einer Keramikverkleidung ausgestattet, die Sie in den Farben Weiß, Sand, Bordeaux und Schwarz wählen können. Eine weitere Variante ist die Verkleidung aus Serpentinstein. Der Naturstein Serpentin ist ein wertvoller Wärmespeicher und optisch sehr ansprechender Stein, der auch entsprechend teurer ist als die Keramikverkleidung.

1.3.2 Kundenmeinungen

Auch über den MCZ Star Air haben wir bisher kein negatives Feedback erhalten. Wenige negative Aussagen ließen sich auf einfache Bedienfehler oder Fragen zur Bedienung des Betriebssystems Maestro zurückführen. Im Allgemeinen wird die Bedienung des Betriebssystems via Fernbedienung oder App als übersichtlich angesehen.

Besonders am Anfang kann das Heizen mit einer unbekannten Ofentechnik jedoch Probleme bereiten und vielleicht auch verunsichern. Wir empfehlen daher, die Bedienungsanleitung für den Ofen genau anzuschauen und sich nach den Angaben des Herstellers zu richten. Besonders die Anleitung für das Betriebssystem, das für viele gerade zu Beginn ungewohnt ist, ist sehr übersichtlich und hilfreich. Befolgen Sie auch die Herstellerhinweise hinsichtlich Pelletgröße, Reinigung und Wartung. So können Probleme vermieden werden.

1.3.3 Häufige Fragen

Was ist Serpentino?

Serpentino, auch Sepentinstein, ist ein Naturstein mit hoher Speicherkapazität und wird daher neben Speckstein gern im Ofenbau verwendet. Aufgrund seiner schönen Maserung und Farbtönen sowie dem guten Speichervermögen gehört Serpentino zu den hochwertigen Steinarten im Ofenbau. Daher sind Ofenverkleidungen aus Sepentinstein auch teurer als andere Materialien wie zum Beispiel Keramik.

Kann ich mit dem Modell MCZ Star 2.0 Air auch mehrere Räume beheizen?
In der Ausführung MCZ Star Air ist das nicht möglich. Das Modell Star von MCZ ist jedoch auch in der luftführenden Variante MCZ Star Comfort Air erhältlich. Damit können Sie mehrere Räume über Luftkanäle beheizen.

Benötige ich für die luftgeführte Variante des MCZ Star besondere Holzpellets?
Nein. Sie können auch für luft- und wassergeführte Pelletöfen die Pellets verwenden, die Sie auch in anderen Pelletöfen nutzen. Hier allerdings ist schon aus Garantiegründen stets darauf zu achten, dass Sie ausschließlich mit zertifizierten Holzpellets heizen, die Sie an Auszeichnungen wie EN Plus, Din Plus, O-Norm und Pellet Gold erkennen. Auch die Anweisungen des Herstellers im Benutzerhandbuch sind unbedingt zu befolgen. Die Bedeutung einer geeigneten Qualität von Pellets sollte nicht unterschätzt werden. Pellets geringer Qualität verschmutzen den Ofen, drosseln den Brennwert, hinterlassen mehr Ascherückstände und führen zu dauerhaften Schädigungen, zum Beispiel einer Verschlackung und Verformung der Mechanik.

1.4 MCZ Club Comfort Air

1.4.1 Redaktionelle Beurteilung

Der luftführende Pelletofen MCZ Club Comfort Air ist der leistungsstärkste unter den vier Favoriten und bietet das breiteste Funktionsspektrum. Alle „Comfort Air“-Pelletofenmodelle sind sogenannte kanalisierbare Pelletöfen, die mittels Lüftungskanäle mehrere Räume beheizen können. Auch dieses Modell von MCZ vertritt den Hersteller bestens hinsichtlich Leistung, Effizienz, Komfort und Innovation. Der vollautomatische Betrieb über das verlässliche und ausgefeilte Betriebssystem Maestro sorgt für optimale Verbrennung und Bedienfreundlichkeit. Mit einer Nutzleistung zwischen 3,4kW und 11,9kW ist der MCZ Club Comfort Air optimal ausgestattet, um neben dem Aufstellraum bis zu zwei weitere Räume in bis zu 8 Metern Entfernung effizient mit Wärme zu versorgen. Entsprechend herausragend ist auch der Brennwert von zwischen 90,8% beziehungsweise 93,2% bei Maximal- beziehungsweise Minimalbetrieb. Das Rauchrohr für den Pelletofen können Sie sowohl serienmäßig von der Rückseite her montieren, oder optional von oben in der Version Club Comfort Air UP!. Dadurch vermindern Sie den Platzbedarf des Ofens.weiterführendes Ambientebild mit Pelletofen Club Comfort Air Produktpräsentation

Die Belüftungsklappen der Gebläse für die anderen Räume können in der Wand direkt über dem Boden oder unter der Decke angebracht werden. Dadurch ist das Heizen auch über zwei Etagen möglich. Kleines Extra: Auf Wunsch können an der Klappe Duftessenzen eingegeben werden.Bei standardmäßig raumluftunabhängiger Verbrennung verbraucht der Pelletofen Club keinen Sauerstoff im Aufstellraum, sondern führt die gesamte Luft für die Verbrennung von außen zu. Für gut gedämmte, druckdichte Häuser wie Passivhäuser ist dieser leistungsstarke Pelletofen also sehr gut geeignet. Die zahlreichen Funktionen neben Tages- und Wochenplänen und automatischem An- und Ausschalten machen den MCZ Club Comfort Air zu einem beliebten Pelletofen. So ist ein Thermostat bereits integriert. Damit ist es für Sie möglich, Ihre Wunschtemperatur zu programmieren, sodass der Ofen nur solange heizt, wie es nötig ist. Die gewünschte Raumtemperatur bleibt erhalten. Ist die Temperatur erreicht, schaltet sich der Ofen automatisch aus.Wird der MCZ Club Comfort Air für die Beheizung mehrerer Räume eingesetzt, ist die Temperatur für jeden Raum einzeln regulierbar.

Dafür sind weitere Thermostate als Zubehör erhältlich. Die Vollautomatik des MCZ Club Comfort Air kontrolliert im erkalteten Zustand den optimalen Verlauf aller Betriebsvorgänge und informiert Sie gegebenenfalls über Störungen. Die Nachrichten können Sie mit Maestro und der App auch auf Ihr Smartphone erhalten. Die keramische Zündkerze verkürzt die Einschaltzeit um bis zu 40% im Vergleich zu anderen Pelltöfen und ist eine innovative Besonderheit des Herstellers. Der Raum erwärmt sich schneller und der Verbrauch von Brennstoff ist geringer. Alle Funktionen können via mitgelieferter Handheld-Fernbedienung gesteuert werden. Sie verfügt über einen klaren und großzügigen Bildschirm und ist leicht zu bedienen. Optional können Sie sich auch für eine Bedientafel am Ofen und das Wi-Fi-Zubehör entscheiden. Die Maestro App von MCZ (Facebookfan werden und keinen neuen Beitrag verpassen!) können Sie kostenlos herunterladen und auf Ihrem Smartphone oder Tablet installieren. Damit genießen Sie den Komfort einer ortsunabhängigen Steuerung und Kontrolle des Pelletofens.

Ein weiterer Vorteil ist der große Aschekasten, der nur etwa ein Mal in der Woche geleert werden muss (bei einem täglichen Betrieb von 8 Stunden auf mittlerer Leistung). Die Brennschale reinigt sich sogar automatisch selbst.Der MCZ Club Comfort Air verfügt über Funktionen, die die Betriebsgeräusche drosseln. Mit der No Air Funktion stellen Sie das Warmluftgebläse aus. Die MCZ-eigene Brushless Technik sorgt für einen leisen Betrieb, indem bürstenlose Getriebemotoren in der automatischen Brennschalenreinigung und der Pelletbeschickung eingesetzt werden.Besonders ansprechend ist auch das runde Design des MCZ Club Comfort Air. Die hochwertigen Materialien sind ebenso hochwertig verarbeitet. Die Keramikverkleidung des Stahlkorpus‘ ist in den Farben Weiß, Sand, Bordeaux und Schwarz erhältlich.

1.4.2 Kundenbewertungen

Auch über den MCZ Club Comfort Air haben wir bisher vor Allem positives Feedback erhalten. Wenige negative Aussagen ließen sich auf einfache Bedienfehler zurückführen. Besonders am Anfang kann das Heizen mehrerer Räume mit einem unbekannten Betriebssystem Probleme bereiten und viele Fragen aufwerfen. Wir empfehlen daher, in die Bedienungsanleitung für den Ofen zu schauen und sich nach den Angaben des Herstellers zu richten, insbesondere bezüglich des Betriebssystems, das für viele ungewohnt ist. Befolgen Sie auch die Herstellerhinweise hinsichtlich Pelletgröße, Reinigung und Wartung. So können Probleme vermieden werden.

1.4.3 Häufige Fragen

Ich möchte mit dem MCZ Club Comfort Air meherere Räume beheizen. Wie groß kann die Fläche insgesamt sein?

Prinzipiell handelt es sich bei dem Pelletofen MCZ Club Comfort Air um einen kanalisierbaren Pelletofen. Mittels Luftverteilung kann die Wärme demzufolge über Kanäle auch in andere Zimmer verteilt werden. Generell ist Ihre Situation aus der Ferne nicht ohne weiteres abzuschätzen, da der Wärmebedarf von mehreren Faktoren abhängt, zum Beispiel von der Isolierung des Hauses und der Höhe der Zimmer. Vor Ort müsste erst die Beschaffenheit des Gebäudes und der Räume betrachtet werden. Der Schornsteinfeger führt für Sie eine Wärmebedarfsrechnung durch und kann Ihnen hierzu detaillierte Informationen geben.

Als Richtwert gilt jedoch, dass je 1 kW Heizleistung eine Fläche von etwa 10 m² beheizt werden kann. Der MCZ verfügt über einen Nutzleistungsbereich von 3,4 bis 13,8 kW und grob geschätzt könnte die Gesamtfläche also bis circa 140m² groß sein, jedoch nicht kleiner als etwa 34m².

Benötige ich für die luftgeführten Pelletöfen andere Pellets als für andere Pelltöfen?

Es gibt für luft- und wassergeführte Pelletöfen keine besondere Art von Pellets. Aus Gründen der Effizienz, Sicherheit und Garantie sollten Sie jedoch darauf achten, dass Sie ausschließlich mit zertifizierten Holzpellets heizen, also mit Pellets, die die Auszeichnungen EN Plus, Din Plus, O-Norm und Pellet Gold tragen. Auch die Anweisungen des Herstellers im Benutzerhandbuch sind unbedingt zu befolgen. Hier finden Sie Daten zur erforderlichen Größe der Pellets. Nicht zertifizierte Pellets können den Ofen verschmutzen, die Effizienz beeinträchtigen und dauerhafte Schäden, zum Beispiel an den mechanischen Bauteilen verursachen. Übrigens können Sie unter Beachtung einiger Tipps beim Pelletkauf ordentlich sparen und so Ihre Heizkosten zusätzlich senken!

Muss das erste Anzünden und Einstellen des MCZ Club Comfort Air von einem Fachmann durchgeführt werden?

Ja, um zu gewährleisten, dass der Betrieb des Pelletofens optimal und sicher läuft, ist das Einstellen und erste Anzünden vom Fachhändler durchzuführen. Die Hersteller verweisen darauf auch in Hinblick auf die Garantie hin, die ansonsten verfällt. Es ist aber auch eine Unterstützung für Personen, die sich mit Feuerungs- und Ofentechnik nicht gut auskennen. Gerade bei komplexeren Heiztsystemen wie dem luftgeführten oder wassergeführten MCZ Club Comfort Air kann das eine willkommene Hilfe und notwendige Einführung in die Bedienung sein.