Skip to main content
Bildkomposition mit einem hängenden Wandkamin und bestrumpfte Füße auf dem Tisch

Hängende Wand-Kaminöfen – Die vier schönsten Modelle vorgestellt

Heute wollen wir uns mit einem Thema befassen, dass vor allem die kreativen Raumgestalter unter unseren Lesern ansprechen wird: Kaminöfen für die Wand. Wir schauen uns an, welche Besonderheiten bei der Montage zu beachten sind und welche Vorsichtsmaßnahmen Sie aus Brandschutzgründen treffen sollten. Außerdem stellen wir Ihnen im Anschluß in diesem Beitrag vier Kaminöfen für die Wand vor: angefangen von der Budget-Variante bis hin zum Designer-Ofen.

Welche Besonderheiten müssen bei einem wandhängenden Ofen beachtet werden?

Ambientebild Wandkamin mit HundFangen wir mit den Basics an:

Im Normalfall spielt das Gewicht bei einem Kaminofen nicht wirklich so die entscheidende Rolle. Soll der Kamin aber an der Wand befestigt werden, kann es schnell zu einem echten Balanceakt werden. Klären Sie im Vorfeld also genau ab, wie hoch die Tragfähigkeit Ihrer Wand ist. Die leichteren Modelle im Ofen-Onlineshop fangen etwa bei 100 Kilogramm an. Und die Obergrenze liegt bei ca. 200 Kilogramm. Wie Sie sich sicherlich vorstellen können, muss dieses enorme Gewicht auf eine möglichst große Fläche verteilt werden.

Montagebeispiel Wandkamin

Wie die Montage eines wandhängenden Kaminofens an der Wand funktionieren kann, möchten wir Ihnen an einem kleinen Beispiel zeigen. Das Wandkamin-Modell Liva 8 G  vom dänischen Hersteller Lotus wird mit einem eigenen Tragrahmen befestigt. Hierzu bohrt man vier große Schrauben an den Eckpunkten des Rahmens in die Wand und hängt anschließend den Ofen daran. Es gibt Feststellschrauben, mit denen die ganze Konstruktion fixiert wird. Es entsteht ein Anpressdruck, der verhindert, dass der Ofen versehentlich runterfällt. Auf der Folgenden Zeichnung ist die Montage des Wandkamins sehr gut dargestellt:

Montageanleitung eines Wandkamins

Tipp: Bevor Sie sich auf die Suche nach einem schönen Kaminofen für die Wand machen, sollten Sie zuerst abklären, ob die Wand auch über eine ausreichende Tragfähigkeit verfügt.

Natürlich muss im Vorfeld bei der Planung auch berücksichtigt werden, wo das Ofenrohr verlegt werden soll. Die beliebteste Lösung ist es, das Ofenrohr direkt in die Wand hinter der Aufhängung zu legen und dort an den Schornstein oder den Edelstahlschornstein anzuschließen. Der Vorteil bei dieser Variante ist insgesamt der geringere Aufwand bei der Installation. Eine andere gängige Lösung ist es, das Ofenrohr oben aus dem wandhängenden Kaminofen zu verlegen und dann zum Schornstein zu führen.

Kaminofen wandhängend: Anforderungen an den Brandschutz

So wie bei jeder anderen Feuerstätte auch, müssen bei einem wandhängenden Kaminofen die Brandschutzbestimmungen eingehalten werden. So dürfen Sie den Kamin nur an einer nicht brennbaren Wand befestigen bzw. müssen den Untergrund mit feuerfesten Materialien entsprechend vorbereiten. Hierzu eignen sich Silca Wärmedämmplatten hervorragend. Auch der Abstand zu brennbaren Gegenständen und Möbeln muss eingehalten werden. Informationen hierzu erhalten Sie von Ihrem Schornsteinfeger, bei einer Fachberatung für Ihre Feuerstätte oder im Handbuch des jeweiligen Ofens.

Griillneuheiten und Kaminangebote gibt es im ofen.de Onlineshop

4 Wandöfen vorgestellt: Low Budget oder doch ein Design Liebhaber?

Man mag es kaum glauben: Es gibt weitaus weniger wandhängende Ofenmodelle als Sie vielleicht denken. Unserer Erfahrung nach besitzt jeder größere Hersteller nur ein oder vielleicht zwei Kaminofen-Modelle im Sortiment, die speziell für die Wandmontage gedacht sind. Gerne stellen wir Ihnen einige der wenigen Modelle aus unserem Onlineshop mit ihren ganz eigenen Vorzügen vor.

Besonders & Zuverlässig: Wandkamin ME Wall von Nordpeis

Ambientebild Nordpeis ME Wall

Der Wandkaminofen von Nordpeis ist mit einem Preis von je nach Angebotslage circa 2500€ im Mittelfeld der hier aufgeführten wandhängenden Öfen. Der norwegische Hersteller Nordpeis ist bekannt für seine skandinavischen Designs. Die Nordpeis ME-Serie, zu welcher auch der hier abgebildete ME Wall gehört sticht hierbei besonders hervor. Oder haben Sie schon einmal einen Kaminofen mit Säulenfuß aus Glas gesehen? Zurück zum Kaminofen ME Wall, der eine Nennwärmeleistung von 5,8kW bringt. Dieser wandhängende Kamin ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Besonders die Variante mit der dreiseitigen Verglasung sorgt für einen echten Blickfang aus verschiedenen Perspektiven. Die Varianten mit Hitzeschutz empfehlen sich besonders für die Anbringung des Kamins auf weißen oder hellen Wänden. In der Brennkammer finden Holzscheite mit einer Größe von bis zu 35 Zentimetern Platz.

Scan 66 Wand-Kaminofen mit modernem Design in weiß oder schwarz

Ambientebild Scan 66 WallDieser Scan Kaminofen ist schon ein kleines Chamäleon: Das besondere an dem Scan Kaminofen 66 ist nämlich, dass die Brennkammer mit verschiedenen Designs kombiniert werden kann. Es gibt auch die hier abgebildete Variante, in der er als wandhängender Ofen genutzt wird. Hierbei kann schwarz oder weiß ausgewählt werden. Seine Nennwärmeleistung ist mit 5kW etwas geringer als  die des ME Walls. Da der Scan 66 Kaminofen als Wandmodell recht klein ist, besitzt er einen unschlagbaren Vorteil: Sein Gewicht liegt bei gerade einmal 90 Kilogramm. Nur der ME Wall in einer Ausführung ohne Hitzeschutz kommt auf ein Fliegengewicht von unter 80 Kilogramm.

Das Feuer gleich von drei Seiten aus betrachten: Lotus Liva 8 G

Ambientebild Lotus LivaDiesen wandhängenden Lotus Kaminofen haben wir schon eher im Beitrag angesprochen. Hierbei handelt es sich um den Kaminofen wandhängend aus dem obigen Montagebeispiel. Auch Lotus Liva 8G Kaminofen weist wie der ME Wall eine dreiseitige Verglasung auf. Ein Qualitätsmerkmal, welches der Hersteller Lotus gerne in den Vordergrund rückt, ist der Verbau von 5 Millimeter dickem Glas in den Türen. Von den Abmessungen her ist der Liva ein wenig größer und mit einem Gewicht von 116 Kilogramm auch schwerer als der ME Wall. Der schwarze Korpus aus Walzstahl sieht in Kombination mit dem Design edel aus. Das Modell zeichnet sich laut dem dänischem Hersteller Lotus durch eine besonders saubere Verbrennung, eine hohe Haltbarkeit und eine gute Benutzerfreundlichkeit aus.

Olsberg Turia Lina Wandkaminofen – Individuell mit verschiedenen Verkleidungen

Ambientebild Olsberg Turia Lina

Das Modell Olsberg Turia Lina hat den großen Vorteil, dass Sie das Aussehen der Seitenteile selbst bestimmen können:

  • schwarzer Stahl
  • weiße Keramik
  • dunkle Keramik
  • serpentinfarbene Keramik

Dank der großen seitlichen Griffstange lässt sich der Olsberg Kaminofen besonders komfortabel öffnen und schließen. Zusätzlich besitzt dieses Olsberg Modell auch eine ganze Reihe an modernen technischen Features, wie zum Beispiel die Wirbelbrennkammer, Scheibenspülung, und auf Wunsch auch mit Olsberg Efficiency Controller.