Skip to main content
Dieser Blogbeitrag klärt auf, wie das illusorische feuer in einem Elektrokamin entsteht und was es genau mit den dahinterstehenden Technologien wie Opti-Myst. optiflame, Oti-V und Revillusion auf sich hat.

Dem Mysterium der Elektrokamine auf der Spur – Opti-Myst, Optiflame, Opti-Virtual und Revillusion entschlüsselt!

Wenn Sie „Kamin“ hören, dann denken Sie bestimmt nur an einen großen Kaminofen, der viele Bedingungen voraussetzt und mit dem auch viele gesetzliche Regelungen einhergehen. Mittlerweile gibt es aber moderne Alternativen, dank denen Sie ganz auf Bürokratie verzichten können. Ein Elektrokamin ermöglicht Ihnen nicht nur das schöne Ambiente des altbekannten Flammenspiels, um das man sich schon seit Anbeginn der Zeit gern versammelt. Auch die Leistung eines Elektrokamins wird Sie überraschen. In diesem Beitrag wollen wir neben den Vorteilen auf die Technologie eingehen, mit der ein Elektrokamin sein Flammenbild erezugt und das Mysterium hinter dem illusorischen Feuer lüften. Lernen Sie mit uns Optiflame, Opti-Virtual, Opti-Myst und Revillusion kennen!

Wissen Sie wie in den Elektrokaminen das imaginäre Feuer entsteht?

Mit einem Elektrokamin können Sie eine perfekte Illusion schaffen und dabei zugleich auf alle lästigen Arbeiten verzichten – Sie müssen keinen Schornstein mauern, kein Ofenrohr verlegen, nicht den Schornsteinfeger regelmäßig Zuhause haben, Sie müssen auch kein Holz lagern oder hacken oder schleppen. Mit einem Elektrokamin bleibt Ihnen all dies erspart ohne, dass Sie im Feuererlebnis Abstriche machen müssen. Dank Elektrizität und moderner Optiflame, Opti-Virtual, Opti-Myst und Revillusion-Technologie entsteht im Elektrokamin ein täuschend echtes Flammenspiel, das zumeist durch ein Innendekor noch realer wirken soll. Beim Dekor kann es sich um Basaltsteine, aber auch um Holzscheite handeln.

Natürlich erhalten Sie einen Elektrokamin in unserem Onlineshop ebenso wie einen herkömmlichen Kamin von verschiedenen Herstellern, in verschiedenen Größen und mit den ganz unterschiedlichsten Designs – schließlich soll sich der Elektrokamin optimal in Ihren Wohnraum einfügen.

Sieht das nur schön aus, oder kann der auch was?

Der Elektrokamin bringt die Vision eines Kaminfeuers und Wärme über Elektrizität in Ihr Zuhause . Ja genau, Sie haben richtig gelesen – auch von einem Elektrokamin mit Heizfunktion geht wohlige Wärme aus, die sich in Ihrem Wohnraum verteilt. Dabei kommt die Wärme nicht von einem Feuer, sondern die Leistung wird elektrisch geregelt. Die Funktionsweise können Sie sich wie bei einer normalen Elektroheizung vorstellen, bei welcher auf Knopfdruck die Wärme verteilt wird.

Die meisten Elektrokamine in unserem Onlineshop der verschiedenen Hersteller verfügen dabei über eine Heizleistung zwischen 750 Watt bis sogar 2.000 Watt, welche für die Erwärmung eines gewöhnlichen Wohnzimmers vollkommen ausreichen. Wenn dann noch eine gute Wärmedämmung des Wohnraumes vorliegt wird Ihnen das Flammenspiel noch echter vorkommen, denn die Wärme bleibt auch innerhalb der vier Wände bestehen. Oftmals ist es bei Elektrokaminen darüber hinaus möglich zwischen verschiedenen Heizstufen zu wählen. Auch wenn es nur zwei an der Zahl sind ist es Ihnen trotzdem möglich eine individuelle Erwärmung Ihres Wohnraumes zu erreichen.

Das bedeutet natürlich auch, dass Sie für das Betreiben des Elektrokamins mit gewissen Stromkosten rechnen müssen. Dabei werden je nach Modell circa 1 bis 2 kW pro Stunde zur Heizleistung benötigt. Pauschal kann man die Betriebskosten für einen Elektrokamin allerdings nicht bestimmen, da dies von verschiedenen Faktoren abhängt:

  • Dem aktuellen Strompreis und
  • Ihren Heizgewohnheiten – ein Elektrokamin im Dauerbetrieb schlägt sich natürlich im Geld nieder

Aber bevor Sie sich einen klobigen Heizer in irgendeine Ecke stellen, entscheiden Sie sich doch lieber für einen dekorativen Elektrokamin.

Täuschend echtes Flammenspiel – verschiedene Möglichkeiten

Auch wenn Sie in Ihrem Wohnraum keinen herkömmlichen Kaminofen oder Pelletofen aufstellen möchten oder vielleicht nicht können (durch die vielen Anforderungen an eine Ofenanlage), so müssen Sie nicht auf das besondere Ambiente eines Flammenspiels verzichten. Beim Elektrokamin ist die falsche Flamme im Fokus, die so echt wie möglich sein soll. Um dies zu realisieren gibt es verschiedene Möglichkeiten beziehungsweise Technologien, die wir Ihnen im Folgenden gern vorstellen möchten.

Die unterschiedlichen Technologien bringen auch unterschiedliche Eigenschaften und Funktionen mit, die dem Anwender bei seiner Kaufentscheidung bewusstsein sollten. Abhängig davon, ob das Feuer eines Elektrokamins der Opti-Myst, Optiflame, Opti-V oder Revillusion-Technologie entspringt können Aussagen darüber getroffen werden, ob die Flammenhöhe regulierbar, die Flammenfarbe geändert werden kann, der Elektrokamin über ein Soundmodul oder über eine Heizfunktion verfügt. Bei einem Elektrokamin, der auf Opti-Myst basiert ist, ist die Flammehöhe beispielsweise immer regulierbar, wohingegen dies bei der Opti-Virtual-Technologie nicht der Fall ist. Dafür sind die Opti-Virtual Elektrokamine grundsätzlich mit einem Soundmodul ausgestattet. Elektrokamine mit der Revillusion-Technik bieten das breiteste Angebot an Funktionen und individuellen Einstellungen, wie folgende Tabelle zeigt:

Das Flammenbild der Opti-myst-Technik ist täuschend echt.Bei der Opti-Flame-technik, kann das Feuerbett individuell dem Geschmack angepasst werdenbei den Opti-V-Modellen von Glen Dimplex ist das Knistermodul StandardDie Revillusione-Technikstellt dem Elektrokamin die meisten Funktionen standardmäßig bereit.
Opti-MystOptiflameOpti-V(irtual)Revillusion
Flammenhöhe regulierbarJaJaNeinJa
Flammenfarbe einstellbarNeinModellabhängigNeinJa
HeizfunktionNeinModellabhängigNeinJa
Sound-ModulModellabhängigModellabhängigJaJa
  • Opti-Myst

Opti-Myst ist wohl die Technologie, bei welcher das falsche Flammenspiel am echtesten wirkt, denn es wird nicht nur durch Licht, sondern auch durch Wasserdampf erzeugt. Um das realistische Flackern der Flammen zu imitieren befindet sich unter dem Glutbett ein Tank, der mit Wasser gefüllt wird. Mit Hilfe eines Verneblers wird Wasserdampf erzeugt. Dieser steigt nach oben, weil dahinter befindliche Lampen die Luft erwärmen. Der nach oben steigende Dampf wird bei der Opti-Myst Technologie von modernen LED-Lampen angestrahlt, sodass ein täuschend echtes Flammenspiel entsteht – zum Greifen nahe ohne gefährlich zu sein. Der Dampf ist natürlich nicht starr und reagiert auch auf den kleinsten Luftzug, sodass die Flamme noch echter wirkt.

Auch die Opti-Myst Technologie wird unterstützt durch ein täuschend echtes Dekor, zum Beispiel aus Holzscheiten. Holzscheite sind allerdings keine Pflicht, sodass Sie sich dazu nicht gezwungen fühlen müssen. Viele Hersteller bieten auch alternatives Dekor an, wie zum Beispiel weiße Basaltsteine, die besonders in modernen Haushalten sehr schick wirken. Die bei uns im Onlineshop erhältlichen Produkte von Glen Dimplex sind praktischerweise immer schon mit einem geeigneten Dekor ausgestattet und müssen nicht separat dazu gekauft werden.

  • Optiflame

 

Die moderne Optiflame Technologie findet sich bei den entsprechenden Modellen meist unter einem täuschend echten Dekor aus Holzscheiten. Das falsche Flammenspiel entsteht dabei an der Rückwand des Kamins:

Unter dem integrierten Dekor befindet sich ein prismatisch-rotierender Spiegel, der sich stetig bewegt sobald Sie den Elektrokamin eingeschaltet haben. Der Spiegel wird dann mit verschiedenen LED-Lampen angestrahlt, wodurch sich das Licht an die Rückwand des Einsatzes spiegelt. Durch die Eigenbewegung des Spiegels beginnen die Lichteffekte zu flimmern und zu tanzen, sodass für Sie optisch der Eindruck des lodernden Feuers entsteht.

 

  • Opti-Virtual (Opti-V)

Man könnte sagen, dass Opti-Virtual aus Hollywood kommt. Denn diese Technologie basiert auf einem altbekannten Trick, der schon seit Jahrhunderten verwendet wird und eigentlich speziell für den Broadway entwickelt wurde. Es handelt sich dabei um das sogenannte Phänomen des Pepper’s Ghost.

Auch bei Opti-Virtual kommt ein geschickt platzierter Spiegel, sowie eine clevere Beleuchtung zum Einsatz. Darüber hinaus befindet sich im Sichtfeld aber eine halbdurchsichtige Scheibe, welche die Reflexionen der Flamme zum Betrachter zurückwirft. So entsteht ein Geister-Effekt, wobei Flammen erzeugt werden die eigentlich gar nicht da sind. Eine perfekte optische Täuschung also.

  • Revillusion

Die neueste Flammentechnik des Elektrokamin-Herstellers Glen Dimplex ist die Revillusion-Technik. Die Flammen steigen reflektionslos mittig im Kamin zwischen den eingesetzten Holzscheiten auf. Der gemauerte Innenraum sorgt hierbei für ein rustikales Flair. Die Revillusion-Technik ist die komfortabelste aller Technologien, die illusorische Flammen erzeugen. So lassen sich bei Revillusion-Elektrokaminen, neben der Flammenhöhe auch die Flammenfarbe einstellen.Ebenso sind die Revillusionmodelle standardmäßig mit heizfunktion und Sound-Modul ausgestattet.