Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Wie funktioniert ein Solarspeicher?

Solarspeicher - Pelletspeicher? Wir schaffen Klarheit.

Ein Solarspeicher ist eine besondere Form des Pufferspeichers, der besonders auf die Bedürfnisse und Anforderungen von Solarthermie-Anlagen ausgerichtet ist. Sie zeichnen sich vor allem durch eine hohe und schlanke Bauweise aus. Durch diese Konstruktion soll eine gute Temperaturmischung erreicht werden. Gleichzeitig wird das Volumen gegenüber einem normalen Pufferspeicher erhöht. Weiterhin besitzen Solarspeicher eine ausgezeichnete Dämmung, damit Sie die Wärme möglichst lange halten können. Außerdem ist ein Solarspeicher darauf ausgelegt, eine möglichst effiziente Übertragung der thermischen Energie vom Kollektor Heizungsanlage zu gewährleisten.

Solarspeicher werden nach Art des Einsatzgebietes unterschieden.

Beispielsweise zeichnen sich Solarspeicher für die Erwärmung des Brauchwassers durch einen doppelten Wärmetauscher aus. Der erste Tauscher leitet die Energie der Solarthermie-Anlage in den Speichertank. Der zweite Wärmetauscher funktioniert ähnlich, wie ein Durchlauferhitzer und gibt die Wärmeenergie an eine Trinkwasserleitung weiter. Diese Art der Energiespeicherung ist hygienisch. Es soll verhindert werden, dass das Wasser mehrere Tage hinweg stehen kann. Denn dadurch würde sich sonst die mikorbielle Belastung erhöhen. Eine weitere Form des Solarspeichers für Trinkwasser ist der sogenannte Schichtspeicher. Dieser sorgt für eine beständige Schichtung der Temperatur und das erhöht den Wirkungsgrad des Solar-Kollektors.

Solarspeicher gibt es auch speziell für Heizungsanlagen. Das sind dann die klassischen Pufferspeicher, die zur Erwärmung des Heizungswassers genutzt werden. Auch hier wird die Energie aus der Solarthermie-Anlage über einen Wärmetauscher an das System abgegeben. Das Brauchwasser können Sie damit aber nicht erwärmen.

Die clevere Lösung für die Erwärmung von Heizungswasser und Brauchwasser ist der sogenannte Kombi-Solarspeicher. Bei dieser Konstruktion befindet sich ein kleinerer Trinkwassertank in einem größeren Tank für das Heizungswasser.

Auch interessant:

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel