Persönliche Beratung von unseren Fachleuten: 034601-27100

Wann macht ein Gaskamin Sinn?

Die Alternative Gaskamin 

Der Gaskamin – eine echte Alternative zu einem herkömmlichen mit Holz betriebenen Kaminofen? Genau diese Frage brennt vielen unter den Fingernägeln, wenn sie sich mit dem Thema umweltfreundliches und nachhaltiges Heizen auseinandersetzen. Im folgenden Beitrag schauen wir uns genauer an, wie sinnvoll die Installation eines Gaskamins in einem Haus wirklich ist und welchen potentiellen Nutzen Sie davon haben.

Ist ein Gaskamin zum Heizen geeignet?

Im Winter ist es uns allen ein Bedürfnis, in einem einer wohlig warmen Umgebung Zuhause zu sein. Viele Designerfeuer sind aber nicht unbedingt zum Heizen geeignet oder mit höheren Kosten verbunden. Die Rede ist von Bioethenolkaminen und Elektrokaminen. Gasbetriebene Feuerstätten gehören ebenfalls in die Kategorie der Designerfeuer. Im Unterschied zu den beiden anderen Arten, können Sie aber mit einer ordentlichen Heizleistung und einen Wirkungsgrad zwischen ca. 70 und 80 Prozent überzeugen. Das ist in etwas vergleichbar mit einem normalen Kaminofen.

Womit kann ein Gaskamin sonst noch punkten?

Bei einem herkömmlichen Holzofen, benötigen Sie Feuerholz. Das ist nicht zu unterschätzen: Ausreichend Platz zur Lagerung, Beschaffung, Trocknungszeit von 2 Jahren, Ofen anheizen, immer wieder nachlegen und danach auch noch die Asche beseitigen. Das kann ein ganz schöner Aufwand sein. Bei einem Gaskamin fällt das alles weg: Einfach Leitung anschließen, aufs Knöpfchen drücken und schon geht’s los.

Im Sinne einer kinderleichten Bedienung lassen sich moderne Gaskamin mit einer Fernbedienung oder per App steuern. Sie regulieren vom Sofa aus das Flammenbild und erzeugen genau so viel Wärme, wie Sie gerade haben möchten.

In puncto Emissionen brauchen Sie sich eigentlich auch keine Gedanken zu machen, da im Schnitt etwa 100-mal weniger Feinstaub freigesetzt wird, als bei einem Ofen. Das ist besonders für Allergiker eine echte Wohltat.

Gaskamine besitzen große Gemeinsamkeiten mit einem Designer-Feuer. Die Modelle lassen sich sehr individuell zusammenstellen und anpassen. Mehrseitige Formate sind keine Seltenheit und es gibt sogar verschiedene Brennbretter-Dioramen, aus denen die Flammen züngeln können.

Tags: Gaskamin
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.